Autor Thema:  BITTE BEACHTEN: Hinweis zu Original-Fotos  (Gelesen 4081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14047
BITTE BEACHTEN: Hinweis zu Original-Fotos
« am: 03. Juli 2014, 19:51:59 »
Hallo liebe Teilnehmer,

es gab aktuell wieder eine Frage, ob ein Vorbildfoto zum Contestmodell erlaubt sei.

Folgende Regelung: Ein Vorbildfoto als eigenes Bild geht nicht, weil wir uns dann urheberrechtlich auf dünnes Eis begeben. Die Contest-Fotos werden zwangsläufig auf dem MB-Server abgelegt, und dann haben wir u.U. ein Problem.

Aaaber: Es gibt zwei Optionen, wenn ihr einen Vergleich Vorbild zu Modell zeigen wollt:

1) Im Text ein Link auf das Vorbildfoto einfügen. Möglichst auf die Original-Quelle.

2) Ein Foto vom Modell mit dem Vorbildfoto im Hintergrund schießen.

Wir haben letzteres im Team kurz diskutiert und sind zu dem Schluß gekommen, daß wir damit leben können, sofern das Vorbildfoto nicht der bestimmende Faktor im Bild ist, sondern nur als Vergleichsdarstellung dient.

Sollte schon jemand seinen Beitrag abgegeben haben und möchte noch ein entsprechendes Foto einfügen, ist das kein Problem; schickt mir eine Korrekturmail an contest@modellboard.net.

Schöne Grüße  :winken:
Klaus



f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2939
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: BITTE BEACHTEN: Hinweis zu Original-Fotos
« Antwort #1 am: 12. Juli 2014, 11:49:05 »
Hallo Klaus, da hätte ich gleich noch eine Frage zum Hintergrundbild. Muss für ein verwendetes Hintergrundbild (also z. B. im Netz gefunden ein Ozeanfoto hinter einem Schiffsmodell oder ein Foto mit Himmel und Wolken hinter einem Fliegermodell oder ein Foto aus dem Londoner Tower hinter einer selbstgedengelten 54 mm Rüstung von Heinrich VIII) eine Quelle angegeben werden?

Gruß
Jürgen  :winken:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14047
Re: BITTE BEACHTEN: Hinweis zu Original-Fotos
« Antwort #2 am: 12. Juli 2014, 14:59:07 »
Hi Jürgen,

wäre nicht schlecht, wenn du im Text kurz die Quelle nennst. Ist aber jetzt für mich in dem speziellen Fall mal kein Killerkriterium, falls du die Quelle partout nicht mehr hast oder wiederfindest.

Schöne Grüße
Klaus