Autor Thema:  "Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?  (Gelesen 8952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TheStormer

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #30 am: 08. März 2004, 22:06:25 »
Tscha, ne kleiner Zwischenbericht:
Bei hobbykit.de bestellt, per Vorkasse. Aber leider keine Kontoverbindung per e-Mail bekommen, geschweige denn auf den Seiten etwas zu finden.
UND ... bisher nicht auf die e-Mail Nachfrage reagiert .. komisch, vielleicht kein Interesse Geld zu verdienen ...

Greets
TheStormer

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18868
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #31 am: 08. März 2004, 22:17:15 »
'BelDecal' sind, mit Verlaub, einfach nur schlecht. Dick, viel zu dick, schlecht bedruckbar. Ich hab mit diversen HP-Druckern von 500er-Serien bis zum 970ern nur allenfalls mittelmäßige Ergebnisse produziert. Aber das wäre noch das leichtere Problem, die Decals selbst sind viel zu dick.

Hans
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Viking

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 573
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #32 am: 08. März 2004, 22:37:08 »
Ich kann,was die Folien in Deutschland erhältlich angeht,auch ACT empfehlen.Sowohl die Laserfolie als auch die Inkfolie sind ziemlich gut.Die Inkfolie lies sich ohne Probleme mit meinem HP 959 im Fotomodus bedrucken.Das angehängte Bild zeigt einen Mix aus beiden Folien.Die weissen Flächen ist die Laserfolie und gedruckt mit ALPS,die farbigen Sachen sind mit dem HP und der Inkfolie gedruckt und dann möglichst passgenau über die weissen Decals gelegt:

Foto ist nicht das schärfste,Revell Tornado 1/72
MfG,

Jürgen

phantomflyer

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #33 am: 08. März 2004, 22:48:51 »
Zitat
Original von Hans Trauner
'BelDecal' sind, mit Verlaub, einfach nur schlecht. Dick, viel zu dick, schlecht bedruckbar. Ich hab mit diversen HP-Druckern von 500er-Serien bis zum 970ern nur allenfalls mittelmäßige Ergebnisse produziert. Aber das wäre noch das leichtere Problem, die Decals selbst sind viel zu dick.

Hans


Oha!
Da hat mir doch so'n Ami wieder mal Sch/% erzählt:6: :12:
Bin ja jetzt froh, dass ich BelDecal nie bestellt hab.
Danke Hans!:P

TheStormer

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #34 am: 08. März 2004, 22:52:35 »
... und, ne gute URL zum Bestellen?

Andy

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #35 am: 08. März 2004, 22:54:39 »
also, den Tip vom ACT hab ich mittlerweile mehrfach gehört, dabei werde ich wohl bliben, danke phantomflyer

Viking

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 573
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #36 am: 08. März 2004, 22:54:43 »
Zitat
Original von phantomflyer




Ich kann dir z.B. die Decal-Sheets (klar/weiß.. für Laser/ALPS oder InkJet) von BareMetal (ACT) empfehlen.
Gibts z.B. bei http://www.Modellbau-Huber.de (unter Werkzeuge/Farben)



Gruß
Alex
[/QUOTE]

MfG,

Jürgen

TheStormer

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #37 am: 08. März 2004, 23:24:34 »
ah, hatte das schon am Wickel, war nur etwas erschrocken über die PDF-Files 'als Shop' Artikel

Blue Rebell

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 399
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #38 am: 09. März 2004, 21:21:30 »
@ all
Wer hat Vorlagen für Deutsche Nummernschilder in denen man sein gewünschte Zeichenfolge selber reinschreiben (PC) kann ?( ?(

:winken: B Rudi
:winken:  Gruß Rudi

Oliver

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #39 am: 09. März 2004, 21:57:53 »
Meinst Du sowas hier?

Großes Bild



Gruß
Oliver

Blue Rebell

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 399
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #40 am: 09. März 2004, 22:01:10 »
@ oliver
GENAU  GENIAL GOIL
JO
Kannst Du mir das senden per Mail ?(
bluerebell@onlinehome.de
Danke im voraus
:winken: B Rudi
:winken:  Gruß Rudi

Oliver

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #41 am: 10. März 2004, 13:41:37 »
Du darfst es dir auch abspeichern.
Erlaubnis erteilt!

Gruß
Oliver:D

Blue Rebell

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 399
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #42 am: 10. März 2004, 21:26:21 »
@oliver
Hab ich gemacht:baby:
Nur ich kann keine Buchstaben einfügen:12:
Was mache ich falsch?(
:winken: B Rudi
:winken:  Gruß Rudi

PMF

  • Gast
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #43 am: 10. März 2004, 21:36:52 »
Wenn ich mal was sagen dürfte: Nachdem du das Bild gespeichert hast, öffnest du es wieder in der normalen Windows Bildanzeige. Dann klickst du mit der rechten Maustaste auf das Kennzeichen und gehst auf bearbeiten. Danch müsste sich Paint öffene. Dort fügst du Buchstaben übers Textfeld ein.  :1:  Also ganz einfach.

Blue Rebell

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 399
"Blanko"-Decal zum Selbstbedrucken?
« Antwort #44 am: 10. März 2004, 21:42:41 »
Hi PMF
Versuch das mal :1: :1:
:winken: B Rudi
:winken:  Gruß Rudi