Autor Thema:  Katyusha/BM-13-Stalinorgel im geschlagenen Berlin 1945(ICM/1:35)Stand:21.06.2015  (Gelesen 13029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Ja, danke für den Zuspruch,  :P, Ok. Vielleicht trau ich mich mal die Tage. Ich weiß ja, dass ihr Recht habt, jedes mal merke ich das wieder wenn man es denn hinter sich hat... dieser Aha-Effekt  :7: Ihr werdet es erleben. Die Figuren sollen so nebenbei laufen, weil ich da auch gerne mal die ein oder andere Trocknungszeit einhalten wollte  :pffft:

Jetzt...Bachelor Arbeit weiter. Gehabt euch alle wohl und danke für die Unterstützung.  :klatsch: Zusammen werden wir das Kind schon schaukeln  :winken:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5289
  • Dirk Fries
Noch ein Tip/Gedankengang zu den Schutthaufen :

Du hast hoffentlich nicht vor die Schutthaufen komplett aus den Steinen zu machen ?
Einfacher wäre es, wenn Du die Schutthaufen aus z.B. Steckschaum modellierst und mit etwas Groben wie z.B. Salz überziehst. Diese Basis würd ich dann in der entsprechenden Farbe lackieren und mit den Steinen nur die "letzte" Schicht darstellen. Auf jeden Fall gehören da noch andere Gebäudeteile dazu wie :

- Holzrahmen der Fenster
- Scheibensplitter aus Mikroskop Deckglas
- Regenrinne
- Möbelstücke bzw. Teile davon
- Dicke Holzbalken von den eingezogenen Böden
- Holzbretter von den Böden
- Vielleicht ein Spielzeug für den "Gänsehautfaktor", wenn man das möchte. Ist Geschmackssache

Bei Bedarf kann ich mal in meiner Grabbelkiste schauen was ich da noch alles von Miniart rumfliegen hab.
50 Shades of Olive Drab
http://www.kitreviewsonline.de

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Moin Dirk,

puh da bin ich aber froh das du dich zu Wort meldest. Ich hatte kurz das Gefühl du hättest das mit dem "es gibt immer Nörgler" oder so ähnlich falsch aufgenommen. Scheinbar nicht, und dann finde ich auch einen Beitrag mit echter Qualität. Ich will nicht überschwenglich sein, aber der Hammer. Seit ich wieder Modellbaue gibt es in jedem Laden, egal wo, immer irgendeine Kleinigkeit die man mitnimmt. Von Wäscheklammern, über Pfeifenreiniger, ja, bis hin zu diesen Moosklötzen. Ich habe tatsächlich zwei solche hier liegen und das haut mich um. Wie einfach so eine Lösung doch sein kann. Wozu soll ich 5000 Steine verbrauchen wenn es auch mit ein paar Hundert klappt??? Echt danke dir. Und der Rest ist auch klasse:

Holzrahmen der Fenster --> Check
Scheibensplitter--> Doppelcheck... Hammer Idee
Regenrinne--> noch skeptisch
Möbelstücke--> auch noch skeptisch. Na gut die Idee mit fremden Grabbelkisten... sehr gut! Meine Grabbelkiste existiert zwar aber nicht viel da drin. Habe eher an So Kriegsutensilien gedacht. Nen alten Stahlhelm oder so. Aber das wird glaube ich auch schnell unrealistisch. WIeso sollte da ein Stahlhelm liegen?
Dicke Holzbalken--> check: müsste ich nur sehen was ich da nehmen könnte. Aber da finden man bestimmt was. Paar Eisstiele aufeinander leimen...
Holzbretter-->Check: Auch Eisstiele
Spielzeug--> Ich denke Spielzeug ist da eher so ein bisschen weit. Einfach Gerödel was so im HAus rumfliegt. Ne Lampe Teekanne Bilder, N Teddy etc.  :P

Ich sprech dich da bei Zeiten nochmal drauf an, wegen der Grabbelkiste. Danke für das Angebot  :P

Heute wollte ich die Figuren anfangen, aber nun ist der Schneidplotter gekommen. Es verzögert sich weiter. Aber der Beitrag hat mir echt geholfen
Danke an dich und allen anderen.  :winken:
« Letzte Änderung: 07. Mai 2015, 21:27:58 von schloddy23 »
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Modell-Ostfriese

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 561
  • Carpe Diem
Moin Sebastian,
man, zappel nicht so lange, pack's an!  :D    :winken:

Du machst das schon, denn jeder fängt mal klein an. Denk mal an meinen armen Kerl, der aus dem Abrams rausguckt, der sieht doch auch aus als würde er sich jeden Moment.....naja.   :pffft:
Das wird, einfach anfangen und vorzeigen und alles weitere ergibt sich.

Für Deine Schutthaufen brauchst Du Dich nur im Haushalt umzugucken, z. B. Streichhölzer oder die extra langen Streichhölzer zum Ofen oder Kamin anzünden, könntest
Du als Balken oder Kanthölzer nehmen.
Das kriegst Du schon hin, ich habe da vollstes Vertrauen in Dir!  :winken:

Gruß Erich

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Ja Erich.

Danke auch dir für den Zuspruch. Ihr seid super  :P. Wie ja bereits mehrmals an allen möglichen Stellen erwähnt sitze ich grad an meiner Bachelorarbeit bzw. stecke gerade in der absolut heißen Endphase meines Studiums. Gestern hab ich ne Ausnahme gemacht und geschneidplottert, muss ja auch getestet werden wenn man was neu hat. Ansonsten sammel ich hier gerne Impressionen und freue mich über das gute zureden, aber wirklich weitermachen werd ich frühestens in zwei Wochen. Das sind alles hochoffizielle Sachen, und ich habe gerade vorgestern einen ärztlichen Attest (keine. gelben Schein-richtig einen Attest) eingereicht um mir noch nötige Luft zu verschaffen. Montag ist Abgabetermin und nun hab ich 5 Tage extra.

Also. Danke und Stay tuned. Ihr werdet es erleben  :winken:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Modell-Ostfriese

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 561
  • Carpe Diem
Also, das geht ja auch wohl vor, was ?!  :D

Ich wünsche Dir Glück und Ausdauer und was man bei Deiner Arbeit noch so braucht!  :winken:

Gruß Erich

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Jo danke  :P. Ja das was ich brauche finde ich teilweise hier. Ablenkung. Ich übertreib das häufig aber zwischendurch mal ablenken muss sein. Ich sitze den ganzen Tag nur vor den Monitoren... Gut in der Hinsicht ist das Board wohl keine Ablenkung  :7:

Egal. Bald ist soweit. Werd die 5 Tage wohl nicht ganz brauchen. Aber dann muss ich noch zwei Fette Hausarbeiten schreiben. Eins über Planung einer Bhkw Anlage und eins über die beheizend eines Schwimmbades mit einer wärmepumpe und solarabsorbern... Bald ist es geschafft. Ich glaube wenns soweit ist, denn werd ich es kaum glauben können.

 :winken:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Mariposa

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 127
Hey Sebastian,

Du wirst es erleben und dann auch schnell glauben können. Und zwei Wochen sind nix, wenn man es mal genau nimmt.
Viel Erfolg!!!
Und in DREI Wochen kannst Du dann ganz easy nach Hamburg düsen und den Stammtisch besuchen, ohne Zeitdruck im Nacken

Gruß aus HH, Angela

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Moin Moin,

schwer zu glauben, aber ich habe heute echt die Orgel vorgeholt. Das Schietwetter hat halt alles andere verhindert. Den ganzen Tag Sofa... auch nicht so der Bringer.

Also hab ich einen auf Gesund gemacht. Ich fühle mich richtig gut, dank der superfeinen Heilerde. Das war ein guter Ratschlag von euch. Nur die Art hab ich denn doch eher nach totys Ratschlag gemacht. Das denn alles in die Fugen zu träufeln da wäre ich ja ein Jahr beschäftigt und naja.... die große Lust hab ich da auch nicht drauf. Also habe ich mit Erde Wasser und Leim eine recht flüssige Emulsion gemacht.



So kann man bissl sehen wie flüssig das war....



Das ganze ist dann echt gut in die Ritzen gelaufen. Aber durch den stark saugenden Gips schnell trocken geworden...



War aber trotzdem echt gut so. Ich hab dann nachträglich wie beim pflastern mit Wasser alles in die Ritzen geschlämmt. Ich weiß nicht was ihr davon haltet, aber ich bin echt mit dem Ergebnis zufrieden. Jetzt trocknet das auf der Heizung...



So und ich konnte ja bisschen probieren. Was bei den schätzungsweise 1000 bis 1500 Pflastersteinchen zu viel für mich wäre, das konnte ich aber bei meinem Fußweg testen.....
Erstmal habe ich die Heilerde aufgestreut...



....und schön in die Ritzen gefegt...



und dann mit einer Emulsion aus Leim und Wasser großzügig eingestrichen, die Überschüsse abgewischt und fertig:



So sieht das dann aus der Nähe aus. Auch hier, ich bin zufrieden:



Als nächstes folgt dann die komplette Neulackierung. Ich habe mir wieder so lange den Kopf zerbrochen. Nun habe ich mir ein Panzer Modulations Set zu dem Zweck gekauft.



Ich hoffe damit kann ich diese eigentlich langweiligen Flächen dann doch irgendwie ein wenig aufregend gestalten.

Die vom Warlock empfohlenen Deckgläser habe ich auch mittlerweile. Voll toll die Dinger. Als hätte man eine beinahe Maßstäbliche Echtglasscheibe  :P

Mal sehen wenn vielleciht demnächst öfter schlechtes Wetter ist  :7:

Viele Grüße an alle und ich freue mich über alle Vorschläge usw.  :winken: :winken:







"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1585
Der Gehsteig gefällt schonmal   :P