Autor Thema:  155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss&MENG 1/35) * FERTIG *  (Gelesen 11245 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1990
  • LiLaLauneKlebär
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #15 am: 07. Februar 2015, 17:08:06 »
Hab ursprünglich auch ein moderne Haubitze in Erwägung gezogen. Aber wenn ich das hier sehe , bin ich froh dass es nur ein kleine Wumme geworden ist.
Bin echt auf den Baufortschritt gespannt, zumal der Bausatz ja sehr lecker aussieht.

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Helge

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 907
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #16 am: 07. Februar 2015, 19:34:07 »
Dann werd ich mich auch mal zu dem Grüppchen der Zuschauer gesellen und Dir über die Schulter schauen
Wenn Du denkst es geht nicht mehr, dann .... Dann gib einfach auf!

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #17 am: 07. Februar 2015, 20:35:04 »
Nach den vielen Tips von Klaus: I'am watching you!

Gruß Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4184
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #18 am: 17. Februar 2015, 09:57:12 »
Heute kam mit der Post noch ein Goodie für den Bau ... der Ätzteilsatz von Voyager PE 35730.

Da die für UNIFIL verwendeten AMX30 Au-F1 die Wanne des AMX30B2 verwenden sind einige Korrekturen am Hobbyboss Bausatz nötig, dafür wird der Ätzteilsatz Verwendung finden.

Leider hat Voyager die Unsitte auf dem Deckelbild zum Ätzteilsatz immer mehrere Ätzteilsätze zu zeigen. Da ist man sich manchmal nicht ganz sicher was man denn da eigentlich bekommen wird.





Da ich derzeit aber noch heftig am M60A3 lackiere wird der Start hier noch etwas dauern. Also Gemach ...

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

chemo3012

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 150
  • Könnern/ Sachsen- Anhalt
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #19 am: 17. Februar 2015, 17:28:24 »
Wir haben doch noch Zeit  :1:
mit freundlichen Grüßen

Marco

Wir leben alle unter demselben Himmel, haben aber alle einen unterschiedlichen Horizont.

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1585
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #20 am: 17. Februar 2015, 19:58:06 »

Da die für UNIFIL verwendeten AMX30 Au-F1 die Wanne des AMX30B2 verwenden ...

D.h wenn Du hier fertig bist bringt Meng die UN Version raus, da sie ja nur Wanne+Turm der entsprechenden Bausätze in eine Schachtel packen müssen ? :D

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4184
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #21 am: 17. Februar 2015, 20:28:41 »
 :7: ... fast, der Meng Turm ist nicht ganz stimmig für die UN Version, da müssten die schon den Hobbyboss Turm hinzupacken.

MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5293
  • Dirk Fries
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #22 am: 17. März 2015, 21:35:40 »
Ich weiß nicht ob es irgendwie weiterhilft, aber hier http://www.track-link.com/gallery/9675 hatte jemand die gleiche Projektidee.
Manchmal ist es ja ganz interessant zu sehen wie andere die gleiche Idee angingen.
50 Shades of Olive Drab
http://www.kitreviewsonline.de

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4184
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #23 am: 19. März 2015, 21:00:56 »
Danke für die Info Dirk, den Bau hatte ich auch auf Scalemates schon gesehen ... da drückt mich gleich das schlechte Gewissen  :pffft: ... aber derzeit stresst es bei mir beruflich derart dass an einen Start noch nicht zu denken ist.

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4184
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #24 am: 05. April 2015, 10:08:19 »
Der Osterhase weiss ganz genau was mein Modellbauerherz benötigt ... damit ich mich nicht mit dem Umbau der falschen Details an der HobbyBoss Wanne herumärgern muss hat er sich abgeschleppt und mir den AMX30 B2 Bausatz von Meng spendiert. Dieser hat alle richtigen Details dran. Außerdem hat er mir auch gleich die passende Friulkette spendiert  :D :D



Frohe Ostern
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Spritti Mattlack

  • Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 8860
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #25 am: 05. April 2015, 10:16:33 »
Ein wirklich netter Typ, dieser Osterhase! :D
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6406
  • Marc Schimmler
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #26 am: 05. April 2015, 11:32:28 »
Wird das jetzt ein Hoby-Boss Meng Kitbash???

Ein Hobby-Boss-Gemenge sozusagen???  :6:

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4184
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #27 am: 05. April 2015, 18:57:01 »
 :D :D ... ganz genau, ein Hobbyboss-Meng-Gemenge.

lg
W.
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1585
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #28 am: 05. April 2015, 19:07:05 »
Feiner Hase :P

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1484
Re: 155mm AMX30 Au-F1 im UNIFIL Einsatz (HobbyBoss 1/35)
« Antwort #29 am: 05. April 2015, 21:45:44 »
Na du wirst doch jetzt nicht den Meng-Bausatz auseinander rupfen  ?(

Das ist aus meiner Sicht echt eine Verschwendung.

Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg