Autor Thema:  MARS/MLRS - Mittleres Artillerie-Raketen System - 1:72 Armo - FERTIG: 28.06.2015  (Gelesen 8814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pathfinder

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 700
  • SIE merk' ich mir vor!
    • Modellbauhomepage
Einfach klasse, was du mir dem MARS veranstaltest, Marcus!  :P  :klatsch:


Pathfinder  :winken:
"Das Modell lebt von seinem Gesamteindruck und nicht davon,
 dass nun jede kleine Unstimmigkeit gegenüber dem Original als Katastrophe hochstilisiert wird."

Matthias Becker

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 403
Wirklich toll was du aus 1/72 machst. Ich brech mich schon einen ab, wenn ich bei 1/35 ein einzelnes Kabel verlegen soll.
Hab den MARS gestern in Leipzig beim Tag der Bundeswehr gesehen. Ist in natura kleiner, als ich mir das vorgestellt hatte.

VoodooRacer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2115
  • "Walking Dead-Survivor"
    • Ein Teil meiner Arbeiten auf MV
Toll, was du hier alles aus dem Bausatz rausholst... :klatsch: :P

Man fragt sich nur, was bleibt hier vom herkömmlichen Bausatz noch übrig... :D ;)

Da sieht man, dass die Armo-Bausätze (gerade auch der MARS) nicht wirklich toll sind. Ich habe meinen ewig auf Halde liegen gehabt und diese irgendwann mal verschenkt. Einfach keinen Bock auf das ganze Umbau-/ Verbesserungs-Theater gehabt,.. :pffft:

Vielleicht gibt es ja Wunder und so ein Teil kommt mal als Spritzgussbausatz in hervorragender Qualität heraus (dann würde mich dabei aber die IDF-Version reizen)...
Im Bau (natürlich 1:72)    
- im 28mm-Figurenbereich: "Return of the living dead"-Diorama...
- St. Chamond...

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Hallo  zusammen,

@Universalniet, Thorsten, Pathfinder: Vielen Dank für die netten Feedbacks!

@PzGren: Auch dir danke für die anerkennenden Worte. Stimmt, sehr groß ist der MARS im Vergleich zur PzH 2000 nicht.

@VoodooRacer: ...nun ja, es bleibt schon noch was übrig. Aber es gibt natürlich vieles zu verfeinern und zu verbessern. Spritzguss wäre toll, könnte ich mich auch nochmal für begeistern. Das Resinmodell hat ja noch weitaus mehr Fehler....

Gruß
Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2626
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Marcus, das ist absolut genial!!!! Ich hätte mir diesen Bausatz nicht angetan und selbst unter Zuhilfenahme all meiner modellbauerischen Fähigkeiten hätte ich Dein Ergebnis nicht erzielt.  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Ich gucke mir da einiges ab und versuche es mal irgendwann umzusetzen.......irgendwann  :D

Jens  :winken:

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Hallo Jens,

danke. Freut mich, wenn du dir hier was abschauen kannst. Und das was ich tue hättest du bestimmt auch hingekriegt.

Gruß
Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
MARS/MLRS - Mittleres Artillerie-Raketen System - 1:72 Armo - Finished!
« Antwort #51 am: 28. Juni 2015, 15:10:59 »
MARS/MLRS - Mitlleres Artillerie-Raketen System - Finished

Hallo zusammen,

es ist zwar Sommerzeit und auch auf die Gefahr hin das es keiner liest, hier mein letztes Update. Inzwischen war ich fleißig und ich wollte das Modell endlich fertigstellen.

Nachdem nun im letzten Update das Modell eine Schicht Erdal Glänzer erhalten hatte folgte nun das Aufbringen der selbst erstellten Decals. Als erstes bei den scratch erstellten Rocketpods:


Es folgte das Werfergehäuse...


... und das Fahrgestell von vorne....


und hinten.


Versiegelt wurde alles anschließend mit einer Schicht Tamiya X22. Damit war die Grundlage für das Verwittern geschaffen.

Als erstes erfolgte ein Filter, angemischt aus den Ölfarben Burnt Sienna und Titanweiß. Zuvor wurden diese auf einem Stück Pappe ausbluten gelassen, d.h. das Öl wird von der Pappe aufgesaugt. Dann hochverdünnt mit Feuerzeugbenzin. Warum selbst gemischt, wo es doch Fertigprodukte gibt? Einfache Erklärung: Ich habe das Produkt von AK-Interactive und leider bin ich damit nicht zufrieden. Dieses stellt sich schon als Filter wie eine Dreckschicht dar. Deshalb die guten alten, kontrollierbaren Ölfarben.


Nachdem nun alle Kleinteile wie Schmutzfänger, Türen, Luken, RKL, Antenne und Spiegel ergänzt waren fing ich an das Modell zu verschmutzen. Dazu nutze ich die fertigen Mischungen von AK-Interactive aus der Serie "Dust & Dirt Deposits" Diese sind für mich absolut überzeugend und einfach zu handhaben.


Im einzelnen: Das Werfergehäuse....


...das Fahrgestell...


... und die Rocketpods.


Dann ging es an die Base: Auf meinen selbst erstellten Sockel erfolgte nach Abkleben der Auftrag von Molto Holzspachtel. Daraus modellierte ich mir einen Geländeausschnitt, der mit kleinen Steinen angereichert wurde. So sah das aus:


Jetzt kam zusammen, was zusammen gehört: Modell und Base wurde vereinigt, womit nun auch mein Baubericht endet.


Offizielle Fertigmeldung!

Ich danke allen die hier mitgelesen haben und mich wieder neu motiviert haben. Hoffe es hat euch gefallen. Feedback ist wie immer willkommen.

Die Bilder des fertiggestellen Modells findet ihr in der Galerie, und zwar HIER


Gruß Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6406
  • Marc Schimmler
Da fällt mir nur eins ein ...

 :respekt: :respekt: :respekt:

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1118
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Marc, vielen Dank!!

Gruß
Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2626
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Wow!!!!!!!!!!  8o 8o 8o
Klasse Arbeit und ein beeindruckender Baubericht. Vielen Dank für die Mühe und die Lehrstunde in Sachen "Aus einem mäßigen Bausatz ein Schmuckstück machen".  :meister: :meister:
Jens  :winken:

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4184
  • Walter
    • Modellbaufreunde
 :P Prima geworden der Kleine. Und so staubig auf der netten Base sieht es gleich doppelt schön aus. Danke für den informativen und lehrreichen Baubericht. Hat Spaß gemacht dabei gewesen zu sein.

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Wotan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 271
  • hä..???
Ein Modell das ein Fahrzeug darstellt,

Das schon Km gefahren ist

Ein schöner BB

Grüße aus dem Bauland
  ,,Franz,,