Autor Thema: Flugzeuge ** Abgebrochen! ** FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12  (Gelesen 5504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dude

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1823
  • turning kits into scrap since 1988.
    • Modellbaufreunde Siegen
Flugzeuge FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #15 am: 22. Oktober 2003, 15:37:06 »
Ui, das macht ja schon Spaß hier reinzuschauen obwohl es noch gar nicht angefangen hat! :D

Aber Hans, Du hast mich dazu bewegt mir auch nochmal was in der Richtung zuzulegen. Hab mir gerade die Dora von Hasegawa gekauft; allerdings in 1:32 und als kleinen Trost für meinen kaputten kleinen Zeh der dafür gesorgt hat dass ich erstmal ein paar Tage krankgeschrieben bin! ;)

Jetzt muss ich nur noch schauen ob ich auf die Schnelle noch irgendwo was nettes an Zubehör herbekomme oder ob OOB gebaut wird; wenn ich irgendwo was nachzuschauen hab weiss ich ja jetzt wo ich suchen muss! :P Für nen WW2-Newbie wie mich sicherlich nicht verkehrt...
...denn mehr als ein Siegerländer kann der Mensch kaum werden.

Aufs Allerherzlichste,
Steffen

De Sejener

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18799
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2003, 16:05:09 »
Obwohl es noch gar nicht angefangen hat....Dude, Du bist gut! Es HAT angefangen! Und wie!

Über ein Problem bin ich bereits gestolpert ( Wolf hat mich nahezu gleichzeitig darauf aufmerksam gemacht...): Bei der 190 D-9 hatten die Lochbleche im Fahrwerkschacht keinen Platz mehr, da div. Leitungen zum Jumo bzw. auch Teile des Laders diesen Platz beanspruchten. Tamiya hat nun einfach die Teile der A-Serie übernommen, auch Trimaster et.al. hat sich an der A-Serie orientiert. Was nun..? Ignorieren? Für nochmal 30 Euro CMK-Teile holen, die zudem ergänzt werden müssen...?

Die Hasegawa D-9 in 32 ist in diesem Bereich geradezu vorbildlich ( keine Sorge, Dude!).  Ich könnte ja diese Teile zum Vorbild nehmen und....wie war das mit dem AMS?

Hans
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Catweazle

  • Gast
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #17 am: 22. Oktober 2003, 16:33:09 »
@ Medi

Danke für den Link, die sind gut sortiert, andererseits wäre es mal ne tolle Erfahrung, sich sein Wunschmodell vor Ort zusammenstellen zu können, eben nicht so nach dem Motto:'' So , jetzt hab' ich mir alles zusammen bestellt, dann kann's ja evtl. in vier bis sechs Wochen los gehen mit dem bauen.''
Die Problematik mit Lagerbeständen und Lieferfristen leuchtet mir ein und ist in Kauf zu nehmen, und unser Hobby ist ja nicht gerade ein 'Breitensport'.
Mich ärgert nur ein wenig, das die Läden in meiner näheren Umgebung nicht mal Kataloge der hier so oft genannten Firmen haben, sich im Grunde für das Thema an sich gar nicht interessieren, und sich straight an ihr Revell/Italeri-Programm klammern.
In dem einzigen Laden bei uns im Ort, der solche Modellbausätze führt, sitzt der Typ
in der Märklin-Abteilung , und verdöst den ganzen Tag, warscheinlich findet man ihn auch irgend wann mal nach fünf Tagen, wenn er anfängt zu riechen.
Also, liebe Ladenbesitzer, schaut auch mal links und rechts der Spur, denn jeder neu
gewonnene Stammkunde ist auch eine Investition in Eure Zukunft!!
So, jetzt will ich hier nicht weiter den Baubericht stören. Sorry, Hans.
J.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19015
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2003, 16:47:03 »
Es ist schon erstaunlich daß Trimaster es damals auch so falsch gemacht hat, denn bei Ihrer 1/72 Ta 152 haben sie es richtig gemacht.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18799
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #19 am: 22. Oktober 2003, 17:28:06 »
Ich bin mir nicht sicher, ob das damals so allgemein bekannt war, das der Schacht so offen ist. Ich hab's auch erst via 'Walk around' von Squadron bemerkt. Na gut, im Aero Detail von 1990 steht's auch schon drin....

Tamiya ärgert mich da schon mehr. Grrr.

Hans
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Helge

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 914
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #20 am: 05. Dezember 2003, 11:22:04 »
Hallo Hans,

kannst du uns schon ein paar bilder zeigen?

gruß

Helge
Wenn Du denkst es geht nicht mehr, dann .... Dann gib einfach auf!

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18799
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #21 am: 05. Dezember 2003, 13:21:22 »
Helge, Du hast mich erwischt. Aktuell geht nix vorwärts und neue Dinge stehen an....ich bin sehr unsicher im Moment...G-10 Trumpeter...Dr I Revell....nach Weihnachten: Typ VII....

H.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19015
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #22 am: 05. Dezember 2003, 13:38:29 »
ich würde mir Zeit lassen....und nur das machen wo einem der Sinn nach ist, sonst gibt es nichts und man ärgert sich daß es nicht so geworden ist wie man das vor hatte.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Pakenko

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 474
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #23 am: 05. Dezember 2003, 22:48:19 »
Typ VII ist das richtige fuer die Weihnachten! :)

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19015
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #24 am: 22. März 2004, 21:31:55 »
Durch Zufall habe ich eben noch ein Foto zum Thema gefunden. Ich dachte ich poste es hier mal in diesen zur Zeit ruhigen Bericht.

Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18799
FW 190 D-9 1/48 Schwarze 12
« Antwort #25 am: 23. März 2004, 08:55:55 »
Schande über mich....aber ich bin zur Zeit eher auf dem 1/72er Tripp....aber die Schwarze 12 ist nicht vergessen.

Zum Bild: Es gibt tatsächlich mehr Fotos der 12 als man so denkt. Eine gute Sammlung ist im Begleitband von Experten-Decals enthalten.

Grüße
Hans
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all