Autor Thema:  Leichter Kreuzer (Kleiner Kreuzer) SMS Pillau (1/700, WSW)  (Gelesen 776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5994
  • Reling-Verweigerer


Der Leichte Kreuzer SMS Pillau war einer von zwei Kreuzern, die von Schichau für die russische Marine gebaut wurden und bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs beschlagnahmt wurden. Die Pillau war ab 1915  bei der II. Aufklärungsgruppe und an fast allen Vorstößen, Gefechten und Schlachten beteiligt. Zwei Mal geriet sie unter Beschuss britischer Schlachtkreuzer: in der Skagerrakschlacht erhielt sie am 31. Mai 1916 einen 30,5 cm-Treffer von HMS Inflexible, der vier Mann tötete und 23 verwundete. In der Zweiten Schlacht von Helgoland am 17. November 1917 erhielt sie einen 38,1 cm-Treffer, der drei Mann tötete und fünf verwundete. In beiden Fällen blieb sie einsatzfähig. Nach dem Krieg erhielt Italien das Schiff als Kriegsbeute und setzte es bis 1943 als Bari ein. Dann wurde sie von US-Bombern versenkt.

Das Modell ist aus dem WSW-Bausatz gebaut:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=937:wsw-sms-pillau-1917-1700&catid=74

Der Baubericht findet sich hier:
http://modellboard.net/index.php?topic=56569.0

Ein Artikel mit mehr Infos über das Vorbild hier:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4590:deutscher-leichter-kreuzer-sms-pillau-1700-wsw-von-lars-scharff&catid=112:lars









Mit anderen deutschen Kleinen Kreuzern: Mainz, Emden, Nürnberg und Frauenlob (leider etwas dunkles Foto, wie auch die folgenden):


Mit einem Leichten Kreuzer aus dem Zweiten Weltkrieg, der Émile Bertin, und dem heute in Dienst befindlichen dänischen Untertützungsschiff Absalon:


Mit allen Modellen, die zur Skagerrakschlacht passen:
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3205
  • Duncan Cook
Re: Leichter Kreuzer (Kleiner Kreuzer) SMS Pillau (1/700, WSW)
« Antwort #1 am: 25. Juni 2016, 12:39:31 »
Ich finde deine Schiffe immer wieder toll Lars.  :P
Interesssant finde ich auch die Größenvergleiche.
Danke fürs Zeigen.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1755
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Leichter Kreuzer (Kleiner Kreuzer) SMS Pillau (1/700, WSW)
« Antwort #2 am: 25. Juni 2016, 15:36:04 »
Da kann ich Duncan nur beipflichten... :P
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5994
  • Reling-Verweigerer
Re: Leichter Kreuzer (Kleiner Kreuzer) SMS Pillau (1/700, WSW)
« Antwort #3 am: 25. Juni 2016, 15:49:34 »
Vielen Dank!
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 496
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Re: Leichter Kreuzer (Kleiner Kreuzer) SMS Pillau (1/700, WSW)
« Antwort #4 am: 12. Juli 2016, 11:16:01 »
Hallo.
so klein und soooo schön. Das wäre mir zu fitzlich  :respekt:

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150, Dampfer "Kronprinz" 1:250
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"