Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4  (Gelesen 175932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19030
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #810 am: 20. Juli 2019, 00:16:16 »
Michael, der Rumpf einer Fa 223 ist per se mehrteilig, da der Motor da in der Mitte lag.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3278
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #811 am: 20. Juli 2019, 00:22:03 »
@ Marderkommandant

wie wäre es damit https://www.scalemates.com/kits/special-hobby-sh48020-focke-achgelis-fa-223e-0-drache--112272

ein Kollege bietet den im Moment für 40 Euro an , wenn Du Interesse haben solltest machen wir den Rest via PN  :1:
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19234
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #812 am: 20. Juli 2019, 06:42:30 »
Dennoch, wenn ich das aufgreifen darf, eine Fa223 wäre in 1/48 der HAMMER!   :klatsch:
Ich habe deswegen auf der Airfixseite diese auch als Wunsch hinterlassen...ob's wirkt?
Wir werden sehen...

Gibt es doch von Special Hobby

btw.: Von MikroMir/AMP gibt es eine Fa 223 in 1/72. Weiß jemand ob es eine Neuentwicklung ist oder eine HUMA Kopie?
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Marderkommandant

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 852
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #813 am: 20. Juli 2019, 09:13:13 »
Viquell, Du hast eine PN!  :D
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

THX 1138

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 343
  • Hamburg
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #814 am: 20. Juli 2019, 09:35:04 »
Dennoch, wenn ich das aufgreifen darf, eine Fa223 wäre in 1/48 der HAMMER!   :klatsch:
Ich habe deswegen auf der Airfixseite diese auch als Wunsch hinterlassen...ob's wirkt?
Wir werden sehen...

Gibt es doch von Special Hobby

btw.: Von MikroMir/AMP gibt es eine Fa 223 in 1/72. Weiß jemand ob es eine Neuentwicklung ist oder eine HUMA Kopie?

Moin Wolf
scheint eine Neuentwicklung zusein dier Aufteilung ist anders als bei Huma
und das Huma Modell sieht feiner aus

https://www.72news.eu/2018/07/amp-focke-achgelis-fa-223-drache-big.html

https://karopka.ru/community/user/7058/?MODEL=210279
VG Axel

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1690

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19234
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #816 am: 20. Juli 2019, 19:14:12 »
@ THX 1138: Danke für den link. Das macht die Leistung von HUMA noch erstaunlicher. Ein Jammer, dass die Firma nicht mehr besteht. Da hätte der 72er Modellbauer gerade in Sachen Luftwaffe noch viel Freude gehabt.

@ BAT 21: ich weiß
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3400
  • Go ahead, make my day
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #817 am: 23. Juli 2019, 09:02:11 »
Tamiya wird am 25ten Juli eine P-38 in 1/48 vorstellen.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2019, 09:13:47 von Floppar »
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

Commander JJ

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 586
  • ich klebe, also bin ich
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #818 am: 23. Juli 2019, 09:43:31 »
Tamiya wird am 25ten Juli eine P-38 in 1/48 vorstellen.

Da bin ich gespannt - das ist doch mal ein gutes "Opfer" für das berühmte Tamiya-Engineering

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4532
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4532
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #820 am: 29. Juli 2019, 15:25:50 »
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19030
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4292
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #822 am: 29. Juli 2019, 19:53:25 »
Die lang angekündigte A-4E Skyhawk von HobbyBoss (oder "Hobby Boos", wie auf dem Decal-Sheet zu lesen :D) ist da:

https://www.72news.eu/2019/07/hobby-boss-douglas-4e-sky-hawk-released.html

Die beigefügten Bomben kenne ich allerdings als exakt gleichen Spitzling von der A-7 Corsair. Die Mege ist ok, auch die Option, Fuse Extender zu montieren, aber sie sind eigentlich zu klein für MK-82....


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4308
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #823 am: 29. Juli 2019, 20:51:41 »
Schade, dass man die Slats nicht abgesenkt darstellen kann. Kein wirklicher Fortschritt gegenüber dem alten Fujimi-Kit. Oder dem Airfix-Kit...

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 915
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #824 am: 30. Juli 2019, 11:42:25 »
Vielleicht kann man ja die Bugsektion mit dem Fujimirumpf verheiraten. Ist ja der einzige Schwachpunkt an der Fujimi Skyhawks. Wobei der Bug am gebauten Hobbybossmodell etwas zu lang und schlank wirkte. Kann aber auch an der Perspektive gelegen haben.