Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4  (Gelesen 107051 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2939
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #840 am: 09. August 2019, 11:51:43 »
Ok Klaus, auf dem Foto oben steht MvR jedenfalls neben der Maschine (der zweite Offizier unmittelbar neben dem Cockpit) und der Pilot ist angeblich Anton Fokker selbst.

Hier noch deutlicher zu erkennen

Quelle: fokkerdr1.com

Gruß
Jürgen  :winken:

Floppar

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3357
  • Go ahead, make my day
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #841 am: 15. August 2019, 21:59:03 »
Der neue Eduard Leaflet für Oktober ist draußen:
https://www.eduard.com/out/media/distributors/leaflet/leaflet2019-10.pdf
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5910
  • Klaus Kluge
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #842 am: 16. August 2019, 00:54:50 »
Hallo f1-bauer,

das ist richtig. Fokker hat die Maschine selbst an die Front geflogen sie dort vorgestellt und an die Preußische Fliegertruppe übergeben. Der erste Frontpilot mit der Fokker wurde Richthofen.  Anton Fokker war immer sehr an den Erfahrungen und Meinungen der Frontpiloten interessiert und besuchte die Jagdstaffeln häufiger. Übrigens stammt ein Großteil der heute vorhandenen Filmaufnahmen der Jagdstaffeln von Anton Fokker. :winken:

« Letzte Änderung: 16. August 2019, 01:07:38 von FlyingCircus »

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

Marderkommandant

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 842
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.