Autor Thema:  Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt  (Gelesen 12387 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Leitplanke

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 174
    • Guido´s Modellwelt
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #120 am: 14. Juni 2019, 07:09:30 »
Hi mause,

ja schon klar, dennoch wird es kein Preiswertes vergnügen werden.

Ich selber bin ungern von anderen abhängig. Sicher kann man nicht alles selber machen. Bei Decals z.b. wende ich mich dann auch an Diverse Anbieter und überlasse komplett denen dann die Graphische als auch die Drucktechnische Umsetzung.

Ich selber bin Tischler/ Schreiner von Beruf. Ich glaub mir liegt das im Blut dann Bauteile auch selber zu Konstruieren und dann wie auch immer Herzustellen. Aber auch hier habt ihr recht, das eben nicht jeder so aufgestellt ist. Das macht aber auch das Hobby aus das man Handwerklich solche Eigenbauten dann selber umsetzen kann. Ich mag es sagen zu können  "das habe ich selber gebaut"  ;-)

Gruß

Guido

Zitat
Ich hoffe nur das Shapeways Dir dann nicht allzu viel berechnet.
von Leitplanke

Das kommt dann auf die Größe, das gewählte Material und die Ausführung der Konstruktion an.

<°JMJ-
Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann!
www.die-leitplanke.de

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1405
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #121 am: 17. Juni 2019, 09:03:04 »
Mal was simples - Trittstufen für meinen (ebenfalls gedruckten) MH-53E in 1/32. Für solche Sachen ist der Photon perfekt.




Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #122 am: 17. Juni 2019, 15:18:02 »
Die Stufen sehen doch klasse aus.
Also in 1/48 herunterskalieren und anbieten ...  :P
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4299
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #123 am: 17. Juni 2019, 23:18:37 »
Die Stufen sehen 1A aus  :P

 8o sag mal, hast du die Platte bewusst abgeschliffen? Oder kam das vom oftmaligen Gebrauch? Meine ist noch in dem ätzenden Blau  :D

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Leitplanke

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 174
    • Guido´s Modellwelt
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #124 am: 18. Juni 2019, 07:19:13 »
Hallo Walter,

Da kann ich auch was zu schreiben, da ich meine Bauplatte auch von der Eloxierung "befreit" habe.

Die Stufen sehen 1A aus  :P

 8o sag mal, hast du die Platte bewusst abgeschliffen? Oder kam das vom oftmaligen Gebrauch? Meine ist noch in dem ätzenden Blau  :D

lg
Walter

Ich verwende hier ja das UV Resin von Druckwege aus Hennef. Hier hatte man mir empfohlen eben diese Eloxierung zu entfernen, damit dann das "Resin" bei der Aushärtung besser an der Bauplatte haftet. Das war zumindest bei mir der Grund. Hier hatte ich 400 Nass Schleifpapier auf einem ebenen Untergrund gelegt und die Fläche der Bauplatte solange, mit Wasser, abgeschliffen das eben diese Eloxierung verschwunden war.

Gruß

Guido
Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann!
www.die-leitplanke.de

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4299
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #125 am: 18. Juni 2019, 22:07:41 »
Danke für den Hinweis Guido  :P

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1405
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #126 am: 19. Juni 2019, 11:50:15 »
Die Stufen sehen doch klasse aus.
Also in 1/48 herunterskalieren und anbieten ...  :P

Wofür braucht man die denn in 48? Der Academy-Kit sollte die doch schon haben?

Ich habe es zuerst auch nicht glauben wollen, aber die Teile haften tatsächlich viel besser auf der geschliffenen Platte. Definitiv empfehlenswert.

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #127 am: 02. Juli 2019, 18:10:41 »
Zitat
... Wofür braucht man die denn in 48? Der Academy-Kit sollte die doch schon haben? ...

Ups, nicht richtig hingeschaut. Hast vollkommen Recht, die sind bereits vorhanden.
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2491
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #128 am: 02. Juli 2019, 20:01:57 »
Anycubic Photon S - Testdruck der Vorderachse des W08.







Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1405
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #129 am: 03. Juli 2019, 09:30:51 »
Sieht ja vielversprechend aus - i ch bin gespannt, wie die Teile nach einem Anschliff und einer Schicht Primer aussehen!

Leitplanke

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 174
    • Guido´s Modellwelt
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #130 am: 03. Juli 2019, 09:36:42 »
@ tengel,

und? zufrieden?  Was ich auf den Bildern erkennen kann sehen die Teile sehr gut aus. Ich würde den Stützdruck noch entfernen und nochmal richtig abwaschen, spritz Füller drauf und anschleifen dann bist Du fast schon da...

Gruß

Guido
Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann!
www.die-leitplanke.de

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1177
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #131 am: 04. Juli 2019, 09:17:49 »
Sehr schön, nur die vielen Stützen würden mich kirre machen.
Wie leicht lassen die sich entfernen?

<°JMJ-
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

Leitplanke

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 174
    • Guido´s Modellwelt
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #132 am: 04. Juli 2019, 12:23:24 »
Hi mause,

nun ja den Stützdruck  brauchst Du aber damit das Bauteil dann auch Schicht für Schicht entstehen kann.
Entfernen kannst Du diese "Stützen" mit dem Seitenschneider und die Fläche wird dann verschliffen. Wenn möglich sollte
man das zu Druckenden Objekt so Platzieren das dann die Stützdrucke auf der Seite sind die man später am fertigen Modell nicht mehr, oder eben nur schwer einsehen kann. Sicher gibt es dann auch Situationen da ist es dann nicht anders möglich dann auch Stützen im sichtbaren Bereich zu setzen.... Nach dem verschleifen und Lackieren siehst Du aber nichts mehr.

Gruß

Guido
Kölsch ist eine Sprache die man(n) Trinken kann!
www.die-leitplanke.de

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1042
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #133 am: 04. August 2019, 01:39:00 »
Hallo zusammen,

um nicht extra ein neues Thema aufzumachen und ihr euch ja ganz gut mit den 3d Druckern auskennt, habe ich mal eine Frage bezüglich des Photons. Ich habe das Thema schon eine Zeit aus den Augen verloren und jetzt festgestellt, das der Photon einen guten Preisrutsch nach unten getan hat. Ein bißchen suchen und ich hatte den (vermutlichen) Grund gefunden. Es gibt jetzt den Photon S. Hat schon jemand Erfahrung mit dem, oder was von gehört, ich wüsste gern den Unterschied zum normalen Photon.
Je nachdem wie groß der Unterschied ausfällt bzw der den Aufpreis lohnt oder nicht, liebäugel ich im Moment mir den Photon zu holen, oder noch etwas zu warten bis der S günstiger wird.

Viele Grüße
Andreas

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2516
Re: Zeigt doch mal hier, was ihr so druckt
« Antwort #134 am: 04. August 2019, 08:00:24 »
Extrem zu empfehlen ist der Elegoo Mars. Günstiger als der Photon, und in Tests überschlägt man sich vor Lob.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"