Autor Thema:  Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48  (Gelesen 3323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 784
Re: Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48
« Antwort #15 am: 01. April 2019, 11:44:13 »
Ich konnte in diesem Jahr in Lingen auch nicht widerstehen und habe der H²O-Version nun in meinem Bausatzlager Asyl gewährt.
Für 42 Euro (ein wenig Feilschen war erlaubt, und eine rolle Verspannung gab es ebenfalls dazu) ist das echt ein Schnapper.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3901
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48
« Antwort #16 am: 01. April 2019, 13:15:33 »
Das ist wirklich günstig! Dann Gratulation zum Erwerb, Rafael! :P Und viel Spaß beim Bauen!


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 784
Re: Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48
« Antwort #17 am: 03. April 2019, 19:46:41 »
Das wird noch dauern, aber man kann ja schon einmal anfangen, Infos zu sammeln.
Hier habe ich z.B. einen schöne Baubericht zu der Maschine gefunden:
https://forum.ww1aircraftmodels.com/index.php?topic=8850.30

Ich muss schauen, was sich neben dem Windsock Datafile 96 vielleicht noch als Literatur anbieten würde.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3901
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48
« Antwort #18 am: 04. April 2019, 06:13:44 »
Schöner BB, danke für den Link, Rafael! :P Ist auch schon gespeichert!.

Wenn man sich sein fertiges Modell der Caudron ansieht, bekommt man gleich Lust darauf, das Ding zu bauen. :D Spitze, was er draus gemacht hat. :1:


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 784
Re: Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48
« Antwort #19 am: 04. April 2019, 12:00:49 »
Ja, das schaut schon gut aus.
Mich schreckt aber alleine schon das erste Foto von der unteren Tragfläche mit der vorbereiteten Verspannung ab. Selbst Frank schreibt zur Caudron "was für ein Drahtverhau".

lieben Gruß
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6492
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Caudron G.IV Hydravion, CSM, 1/48
« Antwort #20 am: 04. April 2019, 13:27:09 »
Für Gotha GI und Albatros B stimmt das auch.
:winken:  Christian

in der Werft: HM Cutter Cheerful, 1805 - 1/48; Medway Longboat, 1742 - 1/24, 
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1773 - 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."