Autor Thema: Militär Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom  (Gelesen 1032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Militär Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« am: 03. Januar 2019, 11:34:52 »
Hier mein Krupp Mörser in fertiger Lackierung.
Es fehlen noch Washings und evtl. Filter.
Da aber weder Baubericht noch fertiger Baubericht hier an dieser Stelle.















Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 339
  • We love to MB you :-)
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #1 am: 04. Januar 2019, 10:27:18 »
Hallo, habe mir gerade mal Bilder vom Original angesehen was Takom hier abliefert sieht irgendwie halbfertig aus.

Es waren in beiden Seiten des Hauptholm Halterungen für irgendwelches Gerät vorhanden.

Auch scheint mir die Detailierung etwas sehr oberflächlich, die Dinger aus dem WWI sehen doch viel komplexer aus.

MfG Ostwind

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #2 am: 04. Januar 2019, 12:33:30 »
Du kannst mir ja bei Gelegenheit erklären, was ich mit der Kritik anfangen soll
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 339
  • We love to MB you :-)
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #3 am: 04. Januar 2019, 14:19:04 »
Hallo, keine Kritik gegen dich sondern das Modell sieht irgendwie Nackig aus kommen da noch Teile zwischen die Holmseiten?

https://www.flickr.com/photos/34540417@N07/14003611176/in/photostream/


MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 04. Januar 2019, 14:29:36 von Ostwind »

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #4 am: 04. Januar 2019, 21:23:33 »
Washing durchgeführt.
Jetzt ist der Mörser fertig.

Hier die Bilder:



















Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1482
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #5 am: 04. Januar 2019, 21:26:49 »
Hey Reinhart,
der ist super geworden, schön lackiert und sauber gebaut.  :P :P :P

Aus meiner Sicht ein schöner Bausatz, der sich leicht und gut bauen lässt.
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 608
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #6 am: 06. Januar 2019, 16:54:19 »
Am Zentralholm waren i.d.R. Werkzeuge angebracht, wie Schaufel, Spitzhacke und/oder rot-weiße Meßstäbe.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #7 am: 06. Januar 2019, 17:31:49 »
Danke euch  :winken:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 965
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #8 am: 07. Januar 2019, 22:30:10 »
Sehr schön, den baue ich auch gerade. Um die 3 Auswerfermarken auf der Rückseite des Schildes hast Du Dich ja auch gut gekümmert. Sind meines Erachtens auch die einzigen im Sichtbereich.
So ganz in Grau wirkt er auch nicht schlecht. Ich habe mich allerdings für die Räder mit "Schlappen" entschieden.

Gruß
Torben

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #9 am: 08. Januar 2019, 19:33:43 »
Danke, Torben.
Bin gespannt auf dein Werk...
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4044
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #10 am: 08. Januar 2019, 23:01:53 »
Von Schwermetall habe ich ja mal gar keine Ahnung, aber das Teil sieht so richtig nach einer heftigen Ansammlung von Stahl aus.
Gerade das allerletzte Bild zeigt eine wunderbare Alterung! Macht Eindruck :P

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18807
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #11 am: 14. Januar 2019, 07:18:40 »
ist der Unterschied zu den ersten Bildern nur durch das washing entstanden?

Auf dem Bild von oben wirkt das so als ob das Schild etwas schief sitzt. Täuscht das oder gehört das so?

Auf jeden Fall ein interessantes Objekt und sauber gearbeitet. Ich finde
es aber vom stilistischen ein wenig steril.

Nichtsdestotrotz sieht es toll aus.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #12 am: 14. Januar 2019, 19:27:52 »
Danke  :winken:

Ja, der Unterschied ist nur durch das Wash, Wolf.
Das Schild ist schief; es hatte sich durch das wash gelöst und ließ sich dann nicht wieder 100%ig richten.
Bleibt jetzt so  :pffft:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Darklighter

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 466
  • We love to MB you :-)
Re: Krupp 21 cm Mörser in 1:35 von Takom
« Antwort #13 am: 15. Januar 2019, 00:26:28 »
Heißt es in dem Zusammenhang nicht "der Schild"? Egal, schön gebaut. Als Dio mit ein paar Figuren würde die Größe denk ich besser zur Geltung kommen.
Gruß
Markus