Autor Thema: Militär Lancia 3Ro von IBG 1/35  (Gelesen 2276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 377
  • We love to MB you :-)
Militär Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #30 am: 20. Februar 2019, 14:01:52 »
Hallo, ja die ersten hatten einen Holzrahmen als Dach der mit Segeltuch überzogen wurde.

Das ganze wurde mit Bootslack gegen Nässe versiegelt.

Nun warum macht man sowas, ganz einfach in Afrika ist es fürchterlich heiß und solche Dächer strahlen weniger Wärme in den Innenraum ab.

Die späteren 3Ro die nach dem Fall von Italien an die Wehrmacht geliefert wurden hatten ein Blechdach und ganz später ein Einheitsführerhaus.

Das Fahrzeug wurde noch bis 1950 weitergebaut, und ob bei dem YT Video noch Original Instrumente verbaut sind ist eher fraglich.

Obwohl in Italien der Linksverkehr schon 1924 abgeschafft wurde, hatten alle LKW bis in die 50-60 Jahre noch immer eine Rechtslenkung.

Das war auch sinnvoll da man in den Bergen so näher am Abgrund fährt und nicht in Gefahr läuft das Fahrzeug wegzuwerfen.

Diese Regelung gab es auch in der Schweiz.

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 20. Februar 2019, 15:01:49 von Ostwind »

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3988
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #31 am: 20. Februar 2019, 15:15:13 »
allo Patrick, mal sehen ob der bis zum Stammtisch fertig wäird.
Die Pläne waren aus einer Modell Fan.

@ Osteind wenndss frühe Dach mit Bootslack lackiert wurde kann ich das a auch sichdr in grün grau lassen oder ?‘
Innen kann ich das eh nicht mehr ändern.
Meiner wurde laut Bauplan in Griechenland eingesetzt.

Gruss

Markus

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 377
  • We love to MB you :-)
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #32 am: 21. Februar 2019, 07:50:49 »
Hallo, ich denke die Farbe war über dem Bootslack so dass sie gleich oder einen ticken dunkler war.

Der Bootslack war ja nur eine Versiegelung gegen Nässe und keine Farbe.

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 21. Februar 2019, 16:04:22 von Ostwind »

Fumator

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 341
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #33 am: 21. Februar 2019, 15:00:55 »
Bei Betrachtung der Schwarzweißbilder halte ich das Dach  - meistens - für geringfügig heller. Auf manchen Bildern scheint auch nur Klarlack auf der Leinwand zu sein.

Gruß Axel

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3988
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #34 am: 07. April 2019, 00:22:49 »
Hallöchen, für die die noch am Ball sind habe ich mal ein paar Bilder gemacht.
Die bremszüge habe ich jetzt aus 0,5mm Draht erstellt und mit Holzleim befestigt weil dieser ein paar Korrekturen zulässt.
Die Pritsche ist auch bis auf ein paar Kleinteile, die Sitze und die Spriegel fertig.










Gruss

Markus

Pinguin

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 219
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #35 am: 07. April 2019, 14:21:42 »
Hallo Markus,
sieht gut aus. Schön das es weitergeht.
Viele Grüße
Patrick  :winken:

halbtroll

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 107
  • Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #36 am: 07. April 2019, 16:11:13 »
 :P

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3988
Re: Lancia 3Ro von IBG 1/35
« Antwort #37 am: 14. Mai 2019, 20:06:37 »
Der Baubericht endet hier weil ich zwischendurch nix zum knipsen hatte und mich das Teil auch arg genervt hat.
Das ertige Modell ist nun in der Galerie !

Gruss

Markus