Autor Thema:  Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?  (Gelesen 1445 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darklighter

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 493
  • We love to MB you :-)
Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« am: 08. Januar 2019, 23:41:11 »
Moin,

wie bewahrt ihr eure fertigen Flieger auf? Die brauchen ja durch ihre Breite doch recht viel Platz. Nur in Vitrinen? Ohne Staubschutz im Regal? Oder habt ihr sie gar unter der Zimmerdecke hängen? Als Kind hatte ich die ganze Zimmerdecke mit Fliegern vollhängen, aber bis ich gestern ein Interview mit Paul Budzik gelesen habe, in dem er sagte, dass die meisten seiner Modelle unter der Decke hingen, hatte ich diese Möglichkeit gar nicht mehr ins Auge gefasst.
Gruß
Markus

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1972
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #1 am: 09. Januar 2019, 05:16:32 »
Hallo ich habe ja nur ne Handvoll Flieger, die stehen aber alle in der Vitrine.
Eine menge Zurzeit im Bau.

A6Intruder

  • MB Routinier
  • Beiträge: 52
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #2 am: 09. Januar 2019, 06:36:08 »
In der Vitrine , und ca. 200 Stk auf Regalen mit 1-2 Mal im Jahr staubwischen.
Beste Grüße
Stefan

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1740
  • Aachen - Köln
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #3 am: 09. Januar 2019, 10:13:12 »
Da ich nur wenig fertig bekomme, wandert bei mir alles in Vitrinen. Denn den superfeinen Staub bekommt man von matten Modellen nicht unfallfrei runter. Erst am Donnerstag baute ich die zweite "Detolf" von Ikea (50€ in NL) auf. Sie wurde auch gleich "getunt", so bleiben die Modelle wirklich weitgehend staubfrei. In jetzt 2,5 Jahren war nicht einmal staubwischen nötig. :P

http://massivevoodoo.blogspot.com/2016/02/tutorial-how-to-dust-proof-your-detolf.html

Viel geht da natürlich nicht rein, vor allem keine 32er. Aber es gibt ja auch deutlich größere Schränke.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4261
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #4 am: 09. Januar 2019, 11:42:52 »
Ich hab in meiner Wohnung, mangels Erlaubnis der besseren Hälfte passender Vitrine, nur Platz für 2 Modelle (1/48er Flieger oder 1/35er Panzer)  im Regal in meinem Home-Office.  :D Bei meinem Output von 3-5 Modellen im Jahr wurde es da ganz schnell eng  :rolleyes:

Meine Regalmodelle wechseln daher öfter und in der Zwischenzeit lagern die fertigen Modelle in Plastikboxen mit Deckel (Hornbach) welche gleichzeitig auch als Transportboxen für Treffen, Ausstellungen und Puchiventions dienen.



lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19005
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #5 am: 09. Januar 2019, 11:47:56 »
Vitrine. Zweimal im Jahr kommen sie raus und es wird staub gewischt.

Einen Teil habe ich in einer Kiste für Ausstellungen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

BerndK

  • MB Junior
  • Beiträge: 38
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #6 am: 09. Januar 2019, 13:26:25 »
Billy-Regal!
Neben meiner Literatur passen da ca. 15 Hubschrauber und ein paar kleiner Flächen (1:72) rein. Der Rest bzw. die Älteren wandern in Schachteln in den Keller - leider nicht immer unfallfrei!
Und so ca. vier bis fünf mal im Jahr ist halb staubwischen angesagt.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4196
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #7 am: 09. Januar 2019, 17:39:42 »
In einer Glas/Alu-Wandvitrine. Dank umlaufender Dichtung in den Türen ab Werk ist Staub kein Thema und ein Säuberung nur nach Ausstellungen nötig.
Die Vitrine hat noch reichlich Platz für die Modelle der nächsten Jahre.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 972
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #8 am: 09. Januar 2019, 21:57:43 »
Ich nutze die maßgefertigten Displays von sora.de. Nicht die preiswerteste Lösung, was mir bei einem Output von ca. 1 Modell / Jahr aber ziemlich wumpe ist. Die Qualität ist hervorragend und es kommt bis runter auf die atomare Ebene nichts an meine Modelle ran.

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1740
  • Aachen - Köln
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #9 am: 09. Januar 2019, 23:11:47 »
Auch nicht schlecht! Da ich weitere Vitrinen schlecht aufstellen kann, wäre eine größere Mehrfachvitrine für an die Wand eine interessante Alternative.
Rund 140€ für 100x50x20 mit ein paar Fächern ist nicht billig, aber vertretbar, da ich locker 5 Jahre benötigen würde, die voll zu bekommen... :pffft:

Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1498
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #10 am: 10. Januar 2019, 00:13:04 »
Kleine Anmerkung am Rande. Für das Billy Regal gibt es auch Vitrinentüren. Billy
Ich selber habe 2 gepimpte Detloff im Wohnzimmer stehen. Die Altlasten stehen im Arbeitszimmer im Regal.

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2485
  • Mir doch egal!
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #11 am: 10. Januar 2019, 00:31:29 »
Meine Modelle stehen tlw. in Vitrinen, teils offen im 50cm tiefen IVAR-Regal, ein paar alte, mir nicht mehr so gefallende (sozusagen B-Ware) in Plastikisten, solche flachen, die eigentlich dafür gedacht sind, daß man sie unterm Bett verschwinden läßt, bei mir aber zwischen Regal und Zimmerdecke optimal passend untergebracht sind. Und ein paar habe ich nach 25-30 Jahren wieder in Bausätze zurückverwandelt, um mir daraus irgendwann mal was besseres draus zu schnitzen.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2019, 00:33:48 von Gilmore »
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

helicopterix

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 324
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #12 am: 10. Januar 2019, 22:11:20 »
Meine Sachen stehn in ner staubdichten Vitrine. Wenns mal eng wird kommen ältere Sachen in Boxen und in den Keller.
Modellbaustammtisch Nürnberg

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4196
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #13 am: 10. Januar 2019, 22:45:40 »
Da ich weitere Vitrinen schlecht aufstellen kann, wäre eine größere Mehrfachvitrine für an die Wand eine interessante Alternative.
Yep, meine ist 1200x1000x250:

Das Bild ist nach dem Anbau entstanden, inzwischen ist Licht nachgerüstet (hatte ich mal detailliert beschrieben) und es sind ein paar Doppeldecker eingezogen.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1029
Re: Wie bewahrt ihr eure fertigen Flugzeugmodelle auf?
« Antwort #14 am: 10. Januar 2019, 22:54:38 »
Hallo,

ich würde gern mal die Standvitrinen-Nutzer fragen, woher ihr eure bezieht. Ich suche schon etwas größeres als die Detolf von Ikea.

Viele Grüße
Drache74