Autor Thema: Militär " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35  (Gelesen 574 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jerrymaus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
Militär " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« am: 10. Januar 2019, 15:34:34 »
Hallo Forum
Hatte mir mal den "Rheinbote"gekauft von BRONCO,aufgemacht,reingeschaut und direkt wieder verkauft,der war mir etwas "überdetailiert"...................nicht meine Baustelle !!!
Durch Zufall bei einem Onlinehändler gesehen & gekauft:



Bevor hier jemand etwas missversteht,nehme ich im besser sofort den Wind aus den Segeln. Meine persönliche Meinung über den Bausatz:
Gleiche wie beim Panther II,was mir hier noch aufgefallen ist, die Teile Kennzeichnung ist sehr "verwaschen",undeutlich,die Zahlen ind schwer zu erkennen.

Hier das Ergebnis:























Die Figur stammte vom Tamiya Bausatz mit der 3,7cm Flak......







Lackiert mit Tamiya / Gunze Farben,ein paar AK-Wässerchen drauf,serviert auf Brettchen,Schildchen & Grünzeug.Im Bausatz sind Bauteile für den "Rheinboten",denke mal,Amusing Hobby wird die Rakete noch nachschieben.
Ich danke für`s lesen hierhin & liebe Grüße
Thomas

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1890
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #1 am: 10. Januar 2019, 15:43:13 »
Ist doch ganz hübsch geworden.
Eine menge Zurzeit im Bau.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3926
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #2 am: 10. Januar 2019, 16:02:29 »
Sieht klasse aus !
Mal was ganz anderes.
Frage mich nur wofür das Schild vorne sein sollte.
Wird schon seine Funktion gehabt haben.

jerrymaus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #3 am: 10. Januar 2019, 16:15:01 »
Markus,weiß ich auch nicht,aber die waren dran:



QUELLE: https://i.pinimg.com/originals/7f/19/2d/7f192d709d662afc1da0c816b4095baf.jpg

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1755
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #4 am: 10. Januar 2019, 16:22:20 »
Hättest dem Männeken ja wenigstens eine durchgängige Sicht gewähren können.
Jetzt sieht der Gute in jeder Richtung einen Horizont...
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Postbote

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 337
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #5 am: 10. Januar 2019, 16:39:33 »
Servus Thomas,

ich kenne weder den Bausatz noch das Original, deshalb dachte ich erst an so eine Wehrmacht 46 Geschichte.
Jedenfalls haben die damals ein Ding hingezimmert, das sieht in meinen Augen ganz schön abgefahren aus. 8o
Da fällt mir ein, daß es wohl auch noch eine Rakete mit Namen "Wasserfall" gab oder noch geben sollte. :woist:
Der Landserhumor hat die beiden Projekte dann kombiniert, und daraus einen "Rheinfall" gemacht.

Du hast das Gerät jedenfalls richtig gut hinbekommen :klatsch:
Den Gußgrat auf dem Fernglas kann man ja noch schnell abschaben, jedenfalls wenn's stört ;)

Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
VW Typ 83 Reichspost "No retreat, Baby, no surrender"

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8857
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #6 am: 10. Januar 2019, 17:16:55 »
Find`ich geil.    :P

Sowohl das Objekt/das Thema als auch die Ausführung.

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 553
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #7 am: 10. Januar 2019, 17:28:38 »
Dein bestes Modell bisher.

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2216
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #8 am: 10. Januar 2019, 17:32:44 »
Hallo thomas,
wieder mal ein sehr schönes Modellchen; ich denke, wir werden es in echt beim nächsten Treffen bewundern dürfen.
Nur eine Sache stört mich: das Schild. Deutsche Rakentenentwicklung und -erprobung verbindet man meist mit Peenemünde. Die Rheintöchter verschiedener Typen wurden allerdings bis Dez. 1944 auf der Raketenetprobungsstelke Rumbke / dem Truppenübungsplatz Leba erprobt und Richtung Ostsee verschossen. Ab Dez. 1944 ging es dann auf dem Truppenübungsplatz Heidelager bis zur Einstellung des Programms (wg. des Jägernotprogramms) weiter.
Btw., auch der Rheinbote wurde in Rumbke erprobt und auch von der 8,8-Lafette gestartet. Deren „scharfer“ Einsatz erfolgte dann aber von modifizierten Meillerwagen aus. Das war wohl auch praktischer für Transport und Start. Da gibt es einen (Um)Bausatz von CustumScale auf Badis des Meillerwagens von Takom.

 :winken:
Sparky

Nachtrag: Für die Holzflügel habe ich mir die Decals von UvdR besorgt, weil ich glaube, damit noch mehr auf den Baustoff Holz hinzuwirken. Mal abwarten.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2019, 17:37:26 von Sparky »


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

ThomasB

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 937
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #9 am: 10. Januar 2019, 22:39:53 »
Hallo Thomas,
interessantes Modell hast du da gebaut. Mal was ganz Anderes. :P
Grüße Thomas

Zur Zeit in Bau:
M40 "Big Shot" U.S.155mm  AFV 1/35

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18805
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #10 am: 11. Januar 2019, 15:28:19 »
Das ist was, was mir auch noch gefallen würde. Gibt ja da auch was in 72.

Wirklich interessantes Modell und schön umgesetzt.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Panzerbauer

  • MB Junior
  • Beiträge: 30
  • Kleben und kleben lassen :)
    • militarymodels by Günni
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #11 am: 11. Januar 2019, 18:03:29 »
Hallo Thomas,
ich finde es ganz gut geworden.
Nur die Figur finde ich nicht passend.
Was will der gucken wenn die Rakete startet?
Und wenn sie startet möchte ich nicht da stehen.
Aber es zählt ja die Idee und die gefällt mir.
Das mit dem Gußgrat am Fernglas wurde schon erwähnt.

Beste Grüße  :winken:
Möge der Kleber mit euch sein.

Beste Grüße Günni

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 553
Re: " Rheintochter R-1 " von Amusing Hobby in 1/35
« Antwort #12 am: 11. Januar 2019, 18:44:20 »
Modelcollect hat da Modelle in 1/72