Autor Thema:  Variante des SdKfz 251/17  (Gelesen 898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thommes

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
  • mein Maßstab: 1:72
Variante des SdKfz 251/17
« am: 19. Januar 2019, 18:08:59 »
Hallo Zusammen,

ich baue gerade ein SdKfz 251/17 der Luftwaffe. Beim Stöbern im Netz bin ich auf eine Variante gestossen, die ich bisher nicht gesehen habe. Diese Ausführung soll - laut Netz - nur in Afrika eingesetzt worden sein. Das Foto zeigt aber ein SdKfz 251/22 zusammen mit dem SdKfz 251/17. Und die Variante 22 war nach meiner Kenntnis nie in Afrika.

https://twitter.com/panzerdb/status/530684236840173568


Weiss jemand mehr über diese teilgepanzerte Version des SdKfz 251/17 und welche Einheiten sie eingesetzt haben? Nur LW oder auch Wehrmacht oder Waffen SS?
Danke und einen schönen Sonntag
Thommes

Thomas

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 16
  • We love to MB you :-)
Re: Variante des SdKfz 251/17
« Antwort #1 am: 19. Januar 2019, 19:26:17 »
Die Halbkette mit dem Amistern scheint mir aber ein Sdkfz 11/1 zu sein.

SewuSan

  • MB Routinier
  • Beiträge: 71
Re: Variante des SdKfz 251/17
« Antwort #2 am: 19. Januar 2019, 19:33:55 »
Hi,

dieses Fahrzeug an sich gehört nicht zur Sd.Kfz. 251 Baureihe.

Dieser Link sollte dir helfen: http://www.kfzderwehrmacht.de/Hauptseite_deutsch/Kraftfahrzeuge/Deutschland/Hanomag/le__Zgkw__3t/Sd__Kfz__11-1_2cm_Flak_38_-Sf-/sd__kfz__11-1_2cm_flak_38_-sf-_gp_.html

Übrigens die Sd.Kfz. 251/17 der Luftwaffe (ich gehe davon aus du meinst die Fahrzeuge der Division Hermann Göring mit den abklappbaren Seitenwänden hinten) waren Spezialanfertigungen. Die korrekte Bezeichnung lautet Selbstfahrlafette auf Fahrgestell mittlerer Schützenpanzerwagen für 2cm Flak 38.
Die 1:35 Bausätze von Dragon und AFV-Club sind fälschlicherweise auf der Verpackung als 251/17 gekennzeichnet, was so nicht stimmt.

Das echte Sd.Kfz. 251/17 ist das Fahrzeug mit der 2cm Schwebelafette 38 und baut nur auf Fahrzeugen der Ausf. D auf. Gibt es z.B. von Dragon, ist die Nr. 6292.


Gruss
Sebastian

« Letzte Änderung: 19. Januar 2019, 19:46:18 von SewuSan »

Ostwind

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 346
  • We love to MB you :-)
Re: Variante des SdKfz 251/17
« Antwort #3 am: 20. Januar 2019, 10:24:17 »
Hallo , wie meine Vorredner schon sagten ein Sd.Kfz.11/1 mit 2cm Flak 38 gab es 604 Stück von März 1944 bis Februar 1945.

Die letzten wurden nur noch mit 2cm MG 151/20 Flak SL (Sockellafette) 151 Drilling gebaut.

Einen Nachweis gibt es und zwar die 17 Panzerdivision nur an der Ostfront, für die Luftwaffe kam dieser Typ zu spät.

Am ehesten gehen da wohl Panzer- und Panzergrenadierdivisionen.

Die Fahrzeug wurden in erster Linie nur im Osten eingesetzt.


MfG Ostwind

« Letzte Änderung: 22. Januar 2019, 08:07:32 von Ostwind »

Thommes

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
  • mein Maßstab: 1:72
Re: Variante des SdKfz 251/17
« Antwort #4 am: 21. Januar 2019, 22:18:54 »
Danke für Eure Antworten, vor allem der link, den Sebastian geschickt hat, ist echt sehr hilfreich!