Autor Thema: Flugzeuge Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D  (Gelesen 6505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

halbtroll

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 103
  • Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Flugzeuge Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #15 am: 09. Februar 2019, 17:13:59 »
Moin, ich bin der Neue, ich komm jetzt öfter. Noch ein eckchen frei für mich?
Die Sache mit dem Blech ist ziemlich spannend.
Mir spukt da was mit ner He 111 im Kopf rum..

der halbtroll

Lexion_450

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 744
  • keine Aprilia SXV 550 vdB Replica mehr
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #16 am: 09. Februar 2019, 22:03:56 »


Prima, aus welcher Ecke kommst du, direkt Magdeburg? Die Maschine ist auf der Leipziger Chaussee, zwischen Reform und Flugplatz Süd runtergegangen.



Nicht ganz Magdeburg, ich komme aus dem Fiener Bruch- bei uns lag nur ne Halifax aufm Acker...

Ich hab ne Weile in Magdeburg gewohnt, als ich in der Börde gearbeitet habe
"We are 3 and a half minutes behind.... 3 and a half minutes in Finnland is like 4 days"
Nikki Grist

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1647
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #17 am: 09. Februar 2019, 22:09:17 »
Der Sascha präsentiert wieder was Verschlissenes und Kaputtes :P

Da setz ich mich doch gerne dazu  :1:

Gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #18 am: 11. Februar 2019, 17:11:47 »
Christoph, Andreas, halbtroll, Daniel - Herzlich willkommen und schön das ihr mit an Board seid  :P :winken:

Willst Du da auch wieder ein Dio drumherum bauen?

Jup bissl Straße, bissl Dreck, bissl Busch- so wie in ihrer "Parkposition"  :D

- was Dir jetzt mehr Arbeit bringt.
Ich hab sowas geahnt, Jürgen  :6: Die Mehrarbeit nehme ich gerne in Kauf  :P

Wenn du Tips zum "Rumpf stauchen und falten" brauchst" sag ich nur: schau bei Puchis Titanic nach  :D.

Danke für den Tipp!


Ich hab´s, nach Jürgen´s Tipp, (schon wieder) getan und mich in Puchi´s Titanic BB rumgetrieben. Danke für die zahlreichen Stunden beim austesten der besten Stauchtechnik, Puchi  :meister: :meister: :meister:

Hab die Nase kurz nachm Cockpit nach vorn hin gekappt und einen etwa 1mm breiten Streifen leicht schräg nach unten laufend ausgeschnitten. Damit wird das "Kippen" der Nase erreicht.

Danach wieder zusammengeklebt. Man sieht den Unterschied deutlich.




Die gebrochene Abdeckung will ich mit Hilfe von Tubenblech immitieren. Dazu will ich die durch das Zersäbeln der Sektion entstandenen Spalte nutzen.



Außerdem habe ich noch weitere Beschädigungen im Bereich der Übergänge der Tragflächen zum Rumpf ergänzt. Durch die Stauchung ist hier auch einges kaputt gegangen.
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

kkair

  • MB Junior
  • Beiträge: 27
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #19 am: 11. Februar 2019, 21:06:03 »
Ich hätte die Beschädigungen mit dem Lötkolben reingebrannt. Aber was Du machst sieht schon viel authentischer aus.  :klatsch:

Grüße kkair  :winken:

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2863
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #20 am: 11. Februar 2019, 22:06:43 »
Menschenskind Sascha, da habe ich wieder was losgetreten. Du ziehst das tatsächlich durch mit dem Knick  8o
Aber mit der Anleitung zum stauchen vom Meister Puchi ...  :P.  Sieht Klasse aus  :klatsch:  :meister: und meinen  :respekt:

Gruß
Jürgen  :winken:

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #21 am: 16. Februar 2019, 16:36:17 »
Moin,

@kkair: Vielen Dank!

@Jürgen: Auch dir vielen Dank und wie schon geschrieben  :P :6:
:6: Die Mehrarbeit nehme ich gerne in Kauf  :P

Hab heute die Cockpit-, Nase,- Tragflächen- Sektion soweit fertig bekommen, dass noch geschliffen werden muss und dann von innen lackiert werden kann...dachte ich  :pffft: Beim Betrachten der Bilder habe ich gesehen, dass ich an den Verstärkungen am Rumpf noch ein wenig Blech ergänzen muss.
Hab zu Beginn des Projektes nicht gedacht, dass es so (zeit)aufwändig ist "ein paar Beschädigungen" darzustellen  8o

So sieht der aktuelle Stand aus

Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

mm

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 285
  • Keine Frage ist mir zu blöd ...
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #22 am: 17. Februar 2019, 00:24:47 »
Da simmer dabei, das wird prima ...
Sascha, Dein Heimatbezug hat was.  ;)

Gruß Tom

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #23 am: 22. Februar 2019, 11:04:31 »
Moin

@Tom schön das du hier auch mit an Board bist  :P

Urlaubsbedingt ist gerade baustopp. Trotzdem umtreibt mich die ganze Zeit eine Frage nach der Kanzel. Academy hat diese leider nur als geschlossen darstellbar beigelegt. Auf dem Vorbild Foto ist die Kanzel jedoch offen. Jetzt frage ich mich wie ich die Kanzel öffnen kann.  ?(
Mit der resinsäge vorsichtig aufschneiden? Sollte ich den klappbaren Teil komplett raus schneiden und dann wieder einkleben? Trau mich da nicht so recht ran, weil es ganz sicher nicht einfach ist das Teil sauber herauszutrennen  ;(

Wie macht ihr sowas?
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3701
  • Peter Justus
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #24 am: 22. Februar 2019, 11:58:17 »
Du bist doch ein wirklich talentierter Modellbauer...
Kannst du nicht die Kanzel als Stempel nehmen und dir welche tiefziehen?
Oder gibt es nicht sogar welche fertig?
Hat Eduard nicht was passendes in einem Bausatz und du könntest da anfragen?

Peter  :woist:

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3701
  • Peter Justus
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #25 am: 22. Februar 2019, 12:15:29 »
Du bist doch ein wirklich talentierter Modellbauer...
Kannst du nicht die Kanzel als Stempel nehmen und dir welche tiefziehen?
Oder gibt es nicht sogar welche fertig?
Hat Eduard nicht was passendes in einem Bausatz und du könntest da anfragen?

Peter  :woist:

Edit meinte gerade du könntest ja hier mal suchen, vielleicht die Nummer 4?
« Letzte Änderung: 22. Februar 2019, 12:17:10 von mumm »

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #26 am: 02. März 2019, 14:03:38 »
Moin,

@Peter: Danke für den Link mit den Kanzeln! Hatte auch schon gesucht, aber auf die bin ich irgendwie nicht gestossen. Da könnte was passendes dabei sein.  :P

Nach einer gefühlten Ewigkeit Zwangspause konnte ich heute endlich den Luftpinsel anwerfen und die Innereien der Cockpitsektion (RLM-02) lackieren.
Außerdem wollte ich dabei die mit Blech versehenen Stellen einmal spritzen, um zu sehen ob sich die ganze Spachtel- und Schleifarie gelohnt hat - hat sie  :9:
Ein paar Stellen muss ich noch nacharbeiten, aber an den Rumpfteilen sieht das schon ganz gut aus.

 
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #27 am: 07. März 2019, 18:12:23 »
Moin,

mal ein kleines Lebenszeichen/ Zwischenstand von der Bf 109.
Die Darstellung der Beschädigungen nimmt viel Zeit in Anspruch, mit nur wirklich kleinen Fortschritten. Schneiden, schleifen, Blech einpassen, schleifen, spachteln, schleifen, mal überpinseln, wieder schleifen... trinken trinken trinken

Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4145
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #28 am: 07. März 2019, 23:01:26 »
Deine Geduld zahlt sich aus!

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2863
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Academy 1/48 Messerschmitt Bf 109 D
« Antwort #29 am: 08. März 2019, 09:34:25 »
Servus Sascha,
der Frank baut megadetaillierte Modelle und Du baust ein megadetailliertes Wrack  8o - und das sieht verdammt gut aus  :klatsch:  :respekt:
Bei dem Bau gibt es keine Niete zu zählen sondern die Zacken im abgerissenen Blech  ;) :3: oder ob die Nase historisch korrekt onduliert ist  :D. Ich bin begeistert, wie Du das angehst - wie schon öfters gesagt - ich könnte das nicht.

Ich bleibe hier gespannt dabei.

Gruß
Jürgen  :winken: