Autor Thema:  Erfahrung, Hinweise und Tipps gewünscht  (Gelesen 1362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kohl-michael

  • MB Routinier
  • Beiträge: 58
Re: Erfahrung, Hinweise und Tipps gewünscht
« Antwort #15 am: 07. April 2019, 10:54:35 »
Wenn Englisch kein Problem ist, dann kann ich dir nur die nicht allzu teuren Bücher von Laszlo Adoba ans Herz legen, die dir viele Techniken mit preisgünstigen Materialien erläutern und mit denen Du sehr überzeugende Ergebnisse erzielen kannst.

Gruß Michael

kohl-michael

  • MB Routinier
  • Beiträge: 58
Re: Erfahrung, Hinweise und Tipps gewünscht
« Antwort #16 am: 07. April 2019, 11:20:55 »
Laszlo Adoba:
- Lets build diorama Vol 1 Urban scenes
- Lets build diorama Vol 2 Terrain and vegetation

es gibt noch weitere, die ich aber nicht persönlich kenne. Ich habe die Bücher damals direkt in Ungarn bei ihm bestellt, heute gibt es die bei den üblichen Verdächtigen. Seine homepage listet nur noch neuere Werke.

Habe mir gerade die letzten 3 Bücher von seiner homepage http://adobadiorama.hu/index.php bestellt: weniger als 45 € für alles inklusive Versand.

einen review findest Du hier: http://armorama.kitmaker.net/modules.php?op=modload&name=Reviews&file=index&req=showcontent&id=11722

Gruß Michael

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4197
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Erfahrung, Hinweise und Tipps gewünscht
« Antwort #17 am: 07. April 2019, 22:01:54 »
Vielen Dank für die Tipps! Ich bin inzwischen fast fertig... Schaut mal in meinen Baubericht.


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Diavolonero

  • MB Routinier
  • Beiträge: 69
Re: Erfahrung, Hinweise und Tipps gewünscht
« Antwort #18 am: 09. April 2019, 00:51:29 »
Tannen habe ich auch gekauft, die sind maximal 20cm hoch, bewegen sich in der Masse aber zwischen 8 und 13 cm - die klassische "Busch"-Sammeltüte. Ich weiß, dass das im Prinzip zu kleine Bäume sind, und dass die Qualität nur so lala ist, aber ich möchte auch nicht allzu viel Geld ausgeben.

Hallo Hajo,
Eigentlich hättest Du für tolle Bäume fast nichts ausgeben müssen:

https://www.flugzeugforum.de/threads/oh-tannebaum-du-bist-des-modellers-alptraum.25924/

Kann sein, daß Du erst nach der Anmeldung die Bilder sehen kannst, aber das Ergebnis lohnt sich. Habe Friedarrrs Bäume live auf einer Modellbauausstellung gesehen und fand sie wirklich überzeugend.

Gruß
Alex