Neuigkeiten:

Autor Thema: SciFi&Weltraum&Fantasy 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie  (Gelesen 1232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
SciFi&Weltraum&Fantasy 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« am: 21. April 2019, 14:32:12 »
Der Ein- oder Andere wird schon gemerkt haben, dass ich ein wenig "raumfahrtverrückt" bin - insbesondere was die Zeit des "Space Race" in den 60er Jahren angeht.

Im Rahmen des Mini - GB zum 50. Jubiläum der Mondlandung will ich Euch hier nach und nach mal einige Exemplare aus meiner Sammlung von Raumfahrtmodellen vorstellen.

Das erste hab ich hier schon mal gezeigt, ich habe es im Rahmen des Contests zum 10jährigen Bestehen des Modellboards gebaut.

Es handelt sich um das Modell der Mercury-Redstone 3, mit der Alan Shepard am 5. Mai 1961 zum ersten Raumflug der Amerikaner gestartet ist. Maßstab ist 1:100 und es entstand  aus dem "Jupiter C" Revell Bausatz.

Im Wesentlichen habe ich mich an diesem und ähnlichen Bildern orientiert:


Quelle: Wikipedia

Die originale Collage des Contest gibt es nicht mehr. Ich hab in dieser Woche aus einem Stück Poystrol und einem lackierten Brettchen eine neue Base erstellt:



Hier nun die Bilder des kleinen Modells:







Die "Gleise" bestehen aus Lötdraht, den ich in vorher eingeritzte Kerben geklebt habe
























Ralf :winken:


--- Fortsetzung folgt! ---
« Letzte Änderung: 21. April 2019, 20:32:13 von Ralf_B »
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19817
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #1 am: 21. April 2019, 14:58:46 »
Einfach klasse.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2779
    • http://www.marcosaupe.de
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #2 am: 21. April 2019, 20:11:37 »
Super, mehr Raketen, bitte  :1:
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #3 am: 21. April 2019, 20:23:51 »
Super, mehr Raketen, bitte  :1:

Danke!

Es kommt noch mehr, verprochen!

Ralf  :winken:
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4867
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #4 am: 21. April 2019, 21:12:40 »
Toll gemacht   :klatsch: :klatsch:
Die Tageslichtfotos sehen prima aus. Besonders gefallen mir die Fotos mit dem Astronauten und wenn man sich mit ein wenig Phantasie in die Situation von A. Shepard versetzt dann bekommt man richtig Gänsehaut beim ansehen.  :D

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 451
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #5 am: 22. April 2019, 16:04:35 »
Großartig, wirklich klasse. Eher schlicht gehalten und die Stimmung kommt gerade bei den Tageslichtbildern hervorrangend rüber! :klatsch:

Erinnert mich an die entsprechende Szene aus "Der Stoff aus dem die Helden sind" und vorallem an meinen Abstcher ans "Cape" 2014.

Ich bin so frei und zeige eines der Fotos die ich am Launch Complex 5/6 gemacht habe...


Bin sehr auf deine weiteren "Space Race"-Modelle gespannt! :9:

Gruß
Daniel

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #6 am: 23. April 2019, 14:52:51 »
Danke Euch!

Daniel, da habe ich auch schon gestanden!

Vor ein paar Jahren war ich zwei Wochen in Florida und war ein paar mal im Kenndy Space Center. Ein Muss für alle Raumfahrtbegeisterten!  :P :P


Danke für das Bild!

Gruß

Ralf  :winken:
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





kohl-michael

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 137
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #7 am: 24. April 2019, 00:30:58 »
Rakete und base-layout gefallen mir gut. Die Base könnte aber noch ein bisschen Verwitterung vertragen. Der Kontrast zwischen benutztem Aussehen des Bodens und der neuen Rakete dürfte der Rakete und der Gesamtstimmung zugute kommen.

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #8 am: 24. April 2019, 09:36:17 »
Ich stelle Euch diesmal ein Modell des Lunar Module vor, das wirklich selten ist:

Das LM in 1:48 von Franklin Mint ist aus ca. 120 verschiedenen Komponenten von Hand gefertigt. Es besteht aus schwerem Metall und Kunststoff,  ist sehr gut detailliert und kann in Abstiegs - und Aufstiegsstufe getrennt werden. Die Landebeine kann man einklappen wie beim Original. Die beim Vorbild mit Mylar verkleideten Teile sind beim Modell mit 24 Karat Gold galvanisiert! Das Modell steht auf einer sechseckigen Base, die einem Stück Mondoberfläche nachgebildet ist. In diese ist eine speziell geprägte Medaille zum 25-jährigen Jubiläum aus massivem Sterlingsilber eingesetzt. Weltweit wurden nur 500 dieser Modelle verkauft. Im Originalkarton und mit allen Zertifikaten werden mittlerweile vierstellige Beträge dafür geboten! Ich habe mittlerweile drei Stück davon, die teilweise beschädigt waren. Ich habe sie so gut es ging repariert - hier nun die Bilder:

 





















Die Astronauten sind aus Überraschungseiern:





Kleine Spielerei:





Gruß

Ralf :winken:

--- Fortsetzung folgt! ---
« Letzte Änderung: 24. April 2019, 09:49:20 von Ralf_B »
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 451
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #9 am: 25. April 2019, 22:35:14 »
Astronauten aus Überraschungseiern??? 8o

Wann gab es die denn, solch "coole" Sachen findet man leider schon lange nicht mehr darin... :rolleyes:

Gruß
Daniel

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #10 am: 02. Mai 2019, 10:06:59 »
Hallo Freunde,

das nächste Modell in meiner Space Race Gallerie ist aus Teilen des "Lunar Module Eagle & Spacecraft Columbia" Bausatzes von Revell in 1:48 (No. 04808) gebaut.

Das CSM habe ich schon mal hier vorgestellt: Revell CSM 1: 48

Damals hatte ich noch offen gelassen, wie ich das Modell präsentiere.

Mittlerweile habe ich mich entschieden, den zum Bausatz gehörenden Spacecraft Lunar Module Adapter (SLA) zu nutzen. Das o.g. CSM habe ich dafür nochmal überarbeitet - neben Anderem habe ich das CM neu mit Chromstreifen beklebt und die Radiatoren wurden auch erneuert. Als Base für den SLA habe ich einen Kunststoffteller aus dem Campingzubehör "zweckentfremdet". :6:
Für das LM des Bausatzes habe ich andere Pläne, aber ich hatte noch eines der im letzen Beitrag erwähnten "Franklin Mint-LMs" ohne Base, das passt ganz gut in den SLA.

Hier nun die Bilder:

















Gruß

Ralf :winken:
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3315
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #11 am: 02. Mai 2019, 11:42:15 »
Servus Ralf,
sehr schöne Modelle  :klatsch:, bitte weitermachen mit der Serie :D.

Das Modell des LM von Franklin Mint ist wirklich schön. Der Anblick der getrennten Stufen (9. Foto) hat bei mir dann eine Frage aufgewärmt. Ab Apollo 15 hatten sie ja den Rover dabei. Der wurde kunstvoll ( :P :P :klatsch:) gefaltet und aussen an der Descent Stage angebracht. Dafür wurde mWn. Rechts von der Leiter ein Dreieck ausgespart. Bei der Draufsicht auf die Descent Stage kann man mutmaßen, wie groß dieser Ausschnitt in etwa war. Dadurch wurde der Raum innerhalb der Descent Stage zwangsläufig um einiges geringer. Ich kann mir vorstellen, dass einige der Innereien (im wesentlichen der Antrieb und ringförmig darum die Tanks) verschoben, von der Form her optimiert und angepasst werden konnten. Aber konnten sie den gesamten Stauraumverlust kompensieren? Mussten sie ab Apollo 15 zu Gunsten des Rovers auf etwas in der Descent Stage verzichten?

Gruß
Jürgen  :winken:

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: 50 Jahre Mondlandung - Space Race Galerie
« Antwort #12 am: 02. Mai 2019, 15:00:29 »
Hallo Jürgen,

bei der Konstruktion des Lunar Rovers war Boeing gezwungen, den bereits vorhanden Raum zu nutzen! Also - nicht das LM wurde an den Rover angeglichen, sondern andersrum. Der Stauraum war da, wurde aber bei den vorherigen LMs kaum genutzt - aus Gewichtsgründen. Ab Apollo 15 hatten sowohl die Saturn V als auch das LM ein Update erhalten, so dass das höhere Gewicht des Rover und auch das "Mehr" an Versorgungsgütern zur Mondoberfläche transportiert werden konnte.
Ich hab das in meinem Apollo 13 Baubericht schon mal erklärt.

Auf dieser Seite (klick) kannt Du sehen, wie der Rover im LM untergebracht und später entfaltet wurde.

Gruß

Ralf  :winken:

« Letzte Änderung: 02. Mai 2019, 15:02:03 von Ralf_B »
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung