Autor Thema:  Buchempfehlung T-55 ENIGMA  (Gelesen 681 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« am: 01. Mai 2019, 14:44:01 »
Kann mir jemand ein Buch mit guten Referenzbildern über den T-55 ENIGMA empfehlen?

M. :winken:

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 765
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #1 am: 01. Mai 2019, 17:01:13 »
Moin,

auf ein spezielles Buch konnte ich damals beim Bau meines Enigma auch nicht zurückgreifen. Ich habe halt für die Details in diversen Fotogallerien, u.a. zu Bovington nachgeschaut bzw. in diversen Büchern zum T-55. Zum Enigma habe ich seinerzeit Unmengen von Fotos herunterladen können. Und bei meinem Modell habe ich mich ja an der Ausführung von Kristof Pulinckx orientiert, die in der Art of Modelling vorgestellt wurde.

Dazu gab es dieses PDF hier, was ich auch als hilfreich empfand:
https://gurth.home.xs4all.nl/afv/pdfs/enigma.pdf

Sag Bescheid, falls Du weitere Informationen benötigst.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #2 am: 01. Mai 2019, 19:26:18 »
Das ja große Klasse, vielen Dank dafür  :klatsch: . Super interessante Informationen sehr gut erklärt!

Wir wollen demnächst mit dem Bau beginnen und tragen schon jetzt einige Zurüstteile zusammen.
Tamiya's Enigma Kit 35324 soll dabei die Basis bilden.

Glücklicherweise konnten wir noch dieses Set von Add On parts mit sehr schönen Details ergattern ...

 

Bei weiteren Fragen komme ich gerne auf Dein Angebot zurück  :P .

M. :winken:



Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 765
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #3 am: 01. Mai 2019, 21:16:06 »
Die Teile von AddOn-Parts habe ich auch verbaut, und letztendlich ist er so geworden, wie ich ihn auf diversen Ausstellungen gerne ohne Farbe zeige:
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #4 am: 01. Mai 2019, 21:31:09 »
Hast Du Dir noch ein Ätzteilset für den Tank gegönnt? Übrigens, toll gebaut  :P .

M. :winken:

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 765
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #5 am: 01. Mai 2019, 21:45:16 »
Ich hatte es übertrieben, aber die Sets kamen auch erst nacheinander auf den Markt, so dass ich immer wieder etwas ergänzt habe. Allerdings hat mir der Enigma auch lange einen großen Bastelspaß bereitet. Das hier war die komplette Liste:

Tamiya 35257
Add On Parts 35-0009-A: Enigma Update Set
Friul ATL-01
Aber 35L07: T-55 D-10T 100mm tank barrel
Aber 35253: T-55 Enigma Basic-Set
Voyager PE35496: Iraqi T-55 Enigma MBT basic
Voyager PE35497: Iraqi T-55 Enigma MBT Fenders
RB-Modell 35B122: 12,7mm DSHK
Model point MP3586: SGMT 7,62mm coaxial MG
MIG Productions 35-350: T-55 fuel plumbing set
Karaya TCR3506: Tow Cables
Miniarm: Infrared SearchLight
SKP-Model: Lenses
HAD PE35001: 1940M Anti Aircraft Sight

Alles kein "Muß", vieles ein "Nice to Have".

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #6 am: 01. Mai 2019, 22:20:51 »
Allerdings hat mir der Enigma auch lange einen großen Bastelspaß bereitet.
Das ist es doch was wir wollen  :P .

Einige Teile aus der Liste haben wir schon, vielen Dank dafür!

M. :winken:

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 765
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #7 am: 01. Mai 2019, 23:54:36 »
Wenn man noch kein Set gekauft hat, tendiere ich eher zu dem Aber-Set, das nach dem von Voyager herauskam und sehr detailliert ist. Allerdings habe ich auch nicht immer alles verbaut und durch Metall ersetzt, aber z.B. Teile der Fender von Voyager eingebaut. Ich hatte dazu leider keinen Baubericht gemacht, sondern immer ab und an die Arbeitsschritte bei den Projekten im Modellbauforum vorgestellt.

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #8 am: 12. Mai 2019, 12:00:52 »
 

* Enigma Projekt .jpg (134.88 KB)


Soweit haben wir jetzt alles beisammen, dass verspricht jede Menge Bastelspaß.

@Rafael, vielen Dank für Deine nützlichen und hilfreichen Tipps  :P .

M. :winken:

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 185
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #9 am: 12. Mai 2019, 13:03:38 »
Hallo,
das sieht ja richtig vielversprechend aus.
Da bin ich ml auf das Ergebnis dieses Projektes gespannt.
Ich hatte vor einiger Zeit meinen Enigma nur ootB gebaut und ihm lediglich Friulketten spendiert.

* CIMG3732.JPG (86.2 KB)
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen,
die sind noch alle oben...…..

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #10 am: 12. Mai 2019, 18:11:24 »
Feiner Tank geworden, Klasse  :P .

M. :winken:

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1579
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #11 am: 12. Mai 2019, 19:31:45 »

Maesi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 345
  • Es geht immer um alles!
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #12 am: 12. Mai 2019, 21:16:38 »
Ui,  auch sehr gelungen  :P .

M. :winken:

der55er

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 185
Re: Buchempfehlung T-55 ENIGMA
« Antwort #13 am: 12. Mai 2019, 21:42:38 »
Feiner Tank geworden, Klasse  :P .
M. :winken:
Dankeschön.
Mit freundlichen Grüßen,
der Jörg

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen,
die sind noch alle oben...…..