Autor Thema: Zivilfahrzeuge Benetton B195 Renault von Academy in 1/20  (Gelesen 449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ghargu

  • MB Routinier
  • Beiträge: 56
Zivilfahrzeuge Benetton B195 Renault von Academy in 1/20
« am: 15. Mai 2019, 21:35:20 »
Hallo zusammen,


es freut mich den fast berüchtigten Benetton B195 von Academy zu präsentieren, ich weiss dass ich beim Bauen die Kurven am cockpit nicht so zusammengebracht habe, aber für quasi Freihand ist es auch ganz ok . Die Alternative wäre das Bild im Hintergrund gewesen mit dem schrecklichen dunkelweissen Streifen auf der Nase wo das blau durchscheint, so gefallt es mir schon besser :)
ich hoffe mal dass der Beitrag bald mal in den weiteren Seiten verschwindet, dann ist das auch erledigt  :pffft:









Nun zu meinem Resümee zum Auto, dazu muss ich etwas ausholen. Ich denke es gibt 3 Typen von Modellbauern:
1. Die die sich einfach freuen etwas oob zu bauen und Spass daran haben dass sie etwas erschaffen
3. Diejenigen die am Liebsten jede Schraube, jede Niete und jedes Kabel nachbauen
2. Typen wie mich, irgendwo dazwischen

Für Typ 1 ist das Auto sicher empfehlenswert, sollte man zwar curbside bauen aber die Passgenauigkeit ist nicht schlecht. Allerdings ist nur decal mässig zu bedenken dass kein Vertrag mit Goodyear gemacht wurde, sowohl am Auto als auch am Reifen fehlen die Schriftzüge. Ansonsten erhält man ein seltenes Sammlerobjekt der bunten Benetton Ära.

Für Typ 2 auch empfehlenswert aber man sollte kein Anfänger sein und Kurven abkleben können fürs Lackieren. Dann lässt sich mit wenig Aufwand ein schönes Modell basteln, die vorhandenen Fehler können einfach korrigiert werden. Bb gibt es hier: https://modellboard.net/index.php/topic,62035.0.html

Für Typ 3 für curbside Bauer empfehlenswert, wenn man die Haube abnehmen möchte ist schon arg viel zum scratch bauen.

Summa summarum: nicht einschüchtern lassen von negativen Beurteilungen, immer dran denken dass sonst niemand einen B195 haben wird :)

lg
Günther :winken:


@ Wolf -  danke für den Hinweis, habe ich geändert :)
« Letzte Änderung: 16. Mai 2019, 15:02:32 von ghargu »

Tormentor

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4104
Re: Benetton B195 Renault von Academy in 1/20
« Antwort #1 am: 15. Mai 2019, 23:38:52 »
Um mal meinen Lieblings-Grill-Youtuber zu zitieren "Jültiger Versuch!"

Das geht absolut in Ordnung! Man muß wirklich genau hinsehen um zu sehen das es mit Pinsel lackiert ist, und in Anbetracht der Tatsache das es kein Tamiya "Schüttelbausatz" ist und das wahrscheinlich komplizierteste Farbmuster überhaupt trägt, Respekt für diesen Einstand! Weiter so, und immer versuchen von Modell zu Modell mitzuwachsen!

 :winken:

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
Re: Benetton B195 Renault von Academy in 1/20
« Antwort #2 am: 16. Mai 2019, 00:47:30 »
 
Würde ich auch sagen.
Das ist auf jeden Fall einer für die eigene Galerie. Von hier aus geht es weiter und Du kannst bei jedem neuen Projekt den Vergleich ziehen, wo Du besser geworden bist.
Am Anfang sind wir vermutlich alle an den eigenen Ansprüchen "gescheitert". Besonders heute, wo man im Netz überall perfekt Modelle finden kann und sich sagt " das kann doch nicht so schwer sein". Ist es aber doch!
Einfach hast Du es Dir mit der Modellwahl auf jeden Fall nicht gemacht. Der nächste wird halt vielleicht zur Abwechslung gleichmäßig rot :-)

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19155
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Benetton B195 Renault von Academy in 1/20
« Antwort #3 am: 16. Mai 2019, 06:34:22 »
Es war schöner die Bilder direkt zu verlinken, statt nur der Thumbnails
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

ron_killings

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3526
    • MB Portfolio
Re: Benetton B195 Renault von Academy in 1/20
« Antwort #4 am: 16. Mai 2019, 11:33:23 »
Ich schließe mich da an. Du hast wirklich einiges aus dem Bausatz rausgeholt. Vor allem wenn man bedenkt dass
es eine der schwierigsten Lackierungen in der Formel 1 ist.
Mach einfach weiter und hör nicht auf deine Ergebnisse hier zu zeigen. Dann wird das Stück für Stück immer besser.

lg Bernhard  :winken:

PS.: Hmm...jetzt hätte ich irgendwie Lust meinen eigenen Benetton fertig zu bauen.

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

Juri

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 19
  • Die Zeit ist dein größter Gegner.
Re: Benetton B195 Renault von Academy in 1/20
« Antwort #5 am: 17. Mai 2019, 10:28:50 »
Mir gefällt er auch, klar an der Lackierung und der Sauberkeit muss noch etwas gefeilt werden, aber im Großen und Ganzen TOP :P

Ja mach das Ron, vielleicht werde ich auch einen WiP mit meinem F310b starten  ;)

LG
Juri