Autor Thema: Flugzeuge MIG 15 bis Eduard 1:72  (Gelesen 650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Ens

  • MB Junior
  • Beiträge: 29
  • Hauptsache es macht Spaß...
Flugzeuge MIG 15 bis Eduard 1:72
« am: 21. Mai 2019, 00:04:34 »
Unlängst sah ich eine alte Dokumentation über den Koreakrieg und wie die MIG 15 den Amis und ihren Sabres

die grüne Hölle heiß machten. Also warum nicht mal dem Schwarzen Dienstag (30.Okt. 1951) ein Denkmal

setzen...kann man politisch sehen wie man selbst eingestellt ist, aber eine fliegerische Leistung mit den

veralterten Maschinen war es allemal !

Mir ging es auch um eine Spielerei mit der Präsentation...aber dazu später.

Bausatz Eduard 7056 und eine Figurvon PJ-Production

Kurze Behandlung des Cockpit ...



Da unterhalb zwei Fenster den Blick auf das Triebwerk freigeben, gibt es ein paar Leitungen zum beäugen...




Lufteinlass vorne vor dem zusammenkleben schon mal aluminisiert...


Die Haube ist im Gegensatz zu vielen Behauptungen recht klar und sauber gearbeitet...vielleicht ja eine neue

Serie ?!



Etwas am Hintern gefeilt und schon passt der Pilot..


Glanzschwarz von Revellaqua als Grundierung
 und anschließend mit 400er Schleifpapier in Flugrichtung Spuren

vom Einsatz geschliffen. Bester Zeitpunkt für Vewitterungen im Aluminium.



Behandlung mit Alclad polished alu...


Abkleben mit Tamiyaband ist auf Alclad kein Problem...Rot von Vallejo...



Mattschwarz auf Alclad auch kein Problem...


Leichte Abnutzung mittels Schwamm aufgetragen, die Servicedeckel mit dunklerem Alu aufgepinselt und einen

Acrylglasstab mittels Föhn gebogen in den Abgaskanal geschoben...
Antennendraht mittels UvdR Elastikfaden angeklebt...Maßstabsgetreu und damit kaum noch zu sehen.

Via Photoshop zwei Fotos ineinandergearbeitet und mit leichtem Blureffekt behandelt, das ganze auf eine Base

mit einer Hohlkehle aus Styrodur geklebt.



Am Anfang des Stab habe ich eine LED geklebt, den Stab am Abgasstrahl angeschliffen, so dass er dort

leuchtet. Die Stelle noch mit Tamiya Rot / Gelb Klar behandelt.
Die Wirkung ist allerdings nicht so schön wie gedacht. Beim Biegen entstehen im Stab Blasen, die ebenfalls

Leuchten....tja...das Basteln ist kein Wunschkonzert sondern ein ständiges Dazulernen.




Beim nächsten Stammtisch in Hamburg könnt ihr euch ein Bild davon machen...
Gruß aus Hamburg,
Kolja



Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!

Iceman-Pilot

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 492
  • far away from all the trouble
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #1 am: 21. Mai 2019, 11:47:59 »
Kolja, das hast Du fein hinbekommen  :respekt:

Besonders die Darstellung mit dem Foto als Hintergrund und dem beleuchteten Stab bringt eine richtig tolle Dynamik rein.  :klatsch:


Alex
 :winken:


Der Ens

  • MB Junior
  • Beiträge: 29
  • Hauptsache es macht Spaß...
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #2 am: 21. Mai 2019, 13:56:52 »
Danke Alex
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!

Bromex

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1488
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #3 am: 21. Mai 2019, 16:17:56 »
Sieht gut aus. :P :P :P

Aber veraltete Maschinen ??? MiG und Sabre waren damals "Hochtechnologie, Spitzenprodukte ihrer Zeit !

Und: Zumindest Kolja flog damals nicht im Ganzkörperanzug, damals wurde beim "Russen" noch Lederjacke und normale Uniform getragen, samt Lederkappe.

In diesem Sinne
Tschaudi
Red Bull verleiht Flügel, Green Bull verteilt Prügel !

Flugi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 443
    • FFMC
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #4 am: 21. Mai 2019, 17:29:57 »
Erklär doch mal bitte, was das hier vorn ist? Ich bin da etwas verwirrt.  ?(

Der Ens

  • MB Junior
  • Beiträge: 29
  • Hauptsache es macht Spaß...
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #5 am: 21. Mai 2019, 17:45:57 »
 X( sieht wie ein Spieß für die Grillhändel aus...
soll da wohl nicht hin....
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!

Bromex

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1488
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #6 am: 22. Mai 2019, 05:18:39 »
Flugi
Dat is n Erprobungsträger für die MiG-19 mit dem klappbaren Staurohr !!! :pffft:
Mann hatten die Vorlauf :7: :7: :7:
Red Bull verleiht Flügel, Green Bull verteilt Prügel !

Der Ens

  • MB Junior
  • Beiträge: 29
  • Hauptsache es macht Spaß...
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #7 am: 24. Mai 2019, 12:31:56 »


Nun ist der Grillspieß an der richtigen stelle....oh man wie peinlich :5:
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!

Flugi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 443
    • FFMC
Re: MIG 15 bis Eduard 1:72
« Antwort #8 am: 24. Mai 2019, 16:23:46 »
   :P