Autor Thema:  Scheiben aus Polystrol zurechtschneiden  (Gelesen 2556 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18951
Re: Scheiben aus Polystrol zurechtschneiden
« Antwort #15 am: 18. Juni 2019, 22:45:06 »
O weh...Tiefziehfolie gibts aus etlichen Materialien... einfach ausprobieren. Ich schätze das Risiko als sehr gering ein
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19155
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Scheiben aus Polystrol zurechtschneiden
« Antwort #16 am: 19. Juni 2019, 07:16:38 »
eine Grundierung mit Future kann ja nicht schaden.
Alternative: Kanzelrahmen mit Streifen aus Alufolie darstellen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 784
Re: Scheiben aus Polystrol zurechtschneiden
« Antwort #17 am: 19. Juni 2019, 13:27:19 »
Also das Material wäre diese Folie hier:
https://www.architekturbedarf.de/kunststoffe/pet-g-transparent/1

Und ich werde beides ausprobieren, also klares Poly anritzen und mal dieses Zeug mit Future grundieren.
Es geht ja um Panzerscheiben für einen amerikanischen HEMTT, also einen LKW.

Bin selbst gespannt, was dabei herauskommt, aber auf jeden Fall herzlichen Dank für die Rückmeldung.

Viele Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3901
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: Scheiben aus Polystrol zurechtschneiden
« Antwort #18 am: 19. Juni 2019, 16:19:57 »
Rafael, PET hat nur den Nachteil, dass es sich sehr schlecht kleben lässt. Ich hab' da mal eine Versuchsreihe gestartet: https://modellboard.net/index.php/topic,59042.msg912194.html#msg912194 (runterscrollen). Nur zur warnenden Info. :winken:


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 784
Re: Scheiben aus Polystrol zurechtschneiden
« Antwort #19 am: 19. Juni 2019, 18:27:00 »
Hallo Karl,

das hatte ich auch noch irgendwo im Hinterkopf, aber herzlichen Dank für den Hinweis. Ich hätte jetzt versucht, die lackierten Fenster mit Future in die Rahmen zu kleben. Aber vielleicht ist ja eh das Poly besser zu verarbeiten, und das klebe ich dann mit Future oder Holzleim fest.

Beste Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...