Autor Thema:  Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72  (Gelesen 403 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1720
Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« am: 14. Juni 2019, 12:42:39 »
Moin möchte euch hier meine frühe "Judy" vorstellen die im Laufe des letzten Monats entstand.
Die Yokosuka D4Y familie umfasste auch Varianten mit STernmotoren neben den Daimler Lizenzbauten.
Es gab immer wieder probleme mit den Triebwerken und obwohl der Prototyp bereits 1940 flog und alle Erwartungen übertraf kam die D4Y1 nich vor 1943 zu nennenwerten Stückzahlen und
Einsätzen. Und dann meist bei Aufklärungsstaffeln von Landbasen aus. Gut Flugzeugträger waren nach Midway ja auch Mangelware.

Quelle:http://www.airwar.ru/image/idop/bww2/d4y/d4y-5.jpg

Der Bausatz ist wirklich nicht schlecht für einen Kleinserienhersteller auch wenn hier und da sehr vereinfacht.. keine Bewaffnung dargestellt etc.
Andererseits wirklich sehr schöne Oberflächendetails und Passgenauigkeit ist absolut ok. Nur im Bereich der Motorverkleidung ist etwas Nacharbeit und spachteln nötig.
Gebaut wurde OOB bis auf die Masken für die Kanzel.








Hat wirklich spass gemacht der Bau..

Gruß
Daniel



« Letzte Änderung: 15. Juni 2019, 13:21:24 von springbank »
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2958
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #1 am: 14. Juni 2019, 13:52:44 »
Servus Daniel,
ich durfte den Bau der Judy ja ein wenig begleiten. Das sah schon vielversprechend aus  :P. Das Endergebnis ist sehr schön geworden  :klatsch:. Gutes Beispiel dafür, dass die Japaner auch gut lackieren konnten  ;). Auch schön, dass gerade irgendwie Nostalgiebau- und oob-Wochen sind  :D

Einziger Kritikpunkt: das Modell hätte einen besseren Fotohintergrund verdient als die verkleckerte Arbeitsplatte  :pffft:

Gruß nach Kölle
Jürgen  :winken:

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4014
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #2 am: 14. Juni 2019, 14:18:17 »
Sehr schön geworden Daniel !
Das Modell von AZ scheint ja weit besser detailliert zu sein als das alte von Fujimy.

Gruss

Markus

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1720
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #3 am: 14. Juni 2019, 21:40:45 »
DAnke fürs Lob euch beiden..

@Jürgen ja die Präsentation könnte besser sein aber ich arbeite dran..da wo die base gerbaut wird kommt auch ein fotodingens hin mit Hintergrund und so..

@Markus was die Detaillierung der Oberflächen angeht sind das Welten, aber Fujimi hat zumindest Bewaffnung vorgesehen... ;)
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14049
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #4 am: 14. Juni 2019, 21:59:29 »
Interessantes Vorbild und klasse Umsetzung, gefällt mir sehr gut. Respekt!  :1:

Schöne Grüße  :winken:
Klaus

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4256
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #5 am: 14. Juni 2019, 22:03:13 »
Schon wieder was fertig? Dein Durchsatz ist und bleibt beachtlich!
Bei diesen Maschinen aus Fernost kenne ich mich gar nicht aus, aber sieht schon interessant aus :P
Dein Modell wirkt autentisch, man denkt sich, so könnte das Original ausgesehen haben.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1720
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #6 am: 14. Juni 2019, 22:36:30 »
Moin,

@Klaus
danke schön das liest man gerne und ja das war wirklich eine interessante Maschine, unfassbar wendig und schnell zur Zeit ihrer Erprobung und bei der Größe.

@Frank
das ist mit das coolste kompliment was man nem Modellbauer machen kann..danke schön :P

Gruß
Daniel


"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3006
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #7 am: 14. Juni 2019, 23:03:33 »
Moin Daniel

Holladiewaldfee  :P
Einfach toll, wie Du da das Grün immer wieder aufbrichst, so dass kein im wahrsten Sinne des Wortes eintöniger Eindruck entsteht!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Seltenes Objekt ist sie obendrein.
Freu mich schon sehr auf den nächsten Rollout.

 :winken:

Russie



No Kit left behind!

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1720
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #8 am: 15. Juni 2019, 10:58:59 »
Vielen lieben Dank Michael,

schön das es auffällt und Dir gefällt.. Bei Deiner Hornisse gehts ja auch gut voran!

Gruß
DAniel

"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3896
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #9 am: 15. Juni 2019, 13:35:41 »
Ich schließ mich da dem Lob der anderen an (und erspar mir dadurch das Schreiben :6:). Jedoch nicht ganz, denn eines muss ich schreiben: Deine lebendig-realistischen Lackierungen und Alterungen springen mir immer wieder positiv ins Auge. :klatsch: :klatsch: :klatsch:


Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6252
  • Reling-Verweigerer
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #10 am: 15. Juni 2019, 14:49:48 »
Yo, ein wirklich tolles Modell!

Bau Dir doch einfach ein, zwei verschiedene Grundplatten fürs Fotografieren plus noch ein zwei Ausdrucke als Hintergrund. Eventuell kannst Du Dir die Grundplatte auch drucken, wahrscheinlich kann man sich auch gedruckte Trägerdecks oder Betonplatten kaufen - Gras wäre wohl schwieriger.

Z.B. gibt es hier was:
http://www.scalemodelscenery.com/wwii-172-japanese-aircraft-carrier-deck-display-plinths-set-1/
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1515
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: Yokosuka D4Y1-c Suisei (Judy) Azmodel 1/72
« Antwort #11 am: 15. Juni 2019, 16:45:24 »
Ich finde es klasse das du Dir die für Europäer doch zum Teil unbekannteren Flieger vornimmst.
Das Endergebnis kann sich ohne Zweifel sehen lassen. :P

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)