Autor Thema:  Carson RC Bus  (Gelesen 5886 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Carson RC Bus
« am: 29. Juni 2019, 19:47:12 »
Ich habe hier seit einiger Zeit von Carson den RC Bus im Masstab 1 : 87.
Der wird über eine 2,4 GHZ Anlage gesteuert.
Soweit so gut, aber mich würde gerne mal interessieren welches Funkprotokoll die Busse haben. Ist das SLT, FHSS oder was??
Sind hier im Forum evtl. Funkexperten und könnten mir diese Frage beantworten??

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1080
Re: Carson RC Bus
« Antwort #1 am: 30. Juni 2019, 13:35:13 »
https://www.carson-modelsport.com/de/produkte/carson-modelsport/rc-modelle/rc-fahrzeuge-high-detail-187/1-87-vw-t1-samba-bus-24g-100-rtr-500504119/


Das steht bei allen Geräten  100 % RTR und wenn mich mein Gedächnis nicht im Stich läßt, ist RTR ein Funk-Protokoll auf 2.4 Ghz Basis.

*edit*
Hier habe ich noch einige Infos dazu gefunden.  http://www.i6.in.tum.de/pub/Main/TeachingWs2003Echtzeitsysteme/Feldbusprotokolle.pdf  <- Ist eine PDF-Datei

Allerdings denke ich das dir das alles nichts bringen wird. Der Grund ist, das du nicht weißt WAS da übertragen wird. Das ist nämlich meist Firmengeheimnis. Allerdings nicht immer. Vielleicht legt die Firma das ja offen. Einige mache das, aber meiner Meinung nach viel zu wenige.

Mehr kann ich dir aber auch nicht helfen.

Gruß

   Pucki
« Letzte Änderung: 30. Juni 2019, 13:49:21 von pucki »
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Re: Carson RC Bus
« Antwort #2 am: 30. Juni 2019, 15:29:01 »
Kleine Korrektur

RTR ist kein Funkprotokoll sondern heisst nur Ready to Run.

Fasst, FHSS, SLT, Hot das sind z.B. Funkprotokolle.

Und ja, die kleinen Firmen halten ihre Funkprotokolle leider geheim.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1080
Re: Carson RC Bus
« Antwort #3 am: 30. Juni 2019, 15:36:17 »
Kleine Korrektur

RTR ist kein Funkprotokoll sondern heisst nur Ready to Run.


OK. Dann hab ich mich leider geirrt. Da kommt alle 5 Min. eine neue Abkürzung für alles Mögliche auf den Markt. Da kommt das schon mal vor. Sorry.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2533
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Carson RC Bus
« Antwort #4 am: 06. Juli 2019, 19:34:40 »
Carson nutzt FHSS - jedoch ist die genaue Protokoll-Spezification nicht offiziell verfügbar.
Mit der Einführung der 2,4GHz-Technik kocht jeder Hersteller sein eigenes Protokoll-Süppchen.
Gerade bei den RTR-Modellen mit Funke und Empfänger gibt es kommt detaillierte Beschreibungen.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1080
Re: Carson RC Bus
« Antwort #5 am: 07. Juli 2019, 13:28:55 »
Carson nutzt FHSS - jedoch ist die genaue Protokoll-Spezification nicht offiziell verfügbar.

Zitat aus Wiki : "Ähnlich wie bei DSSS lassen sich auch FHSS-Nachrichten vor „Mithörern“ verbergen. ". Und damit hat man verloren. Andersum ist genau das sehr wichtig wenn man mit Freuden ein Rennen fährt. Damit nicht jeder auf alles reagiert.

Damals in der guten alten Zeit hatte ein Freund von mir eine kleine Holzkiste dabei. Dann nahm er sich an einen Holzbrett eine Tafel mit eine Frequenz und holte aus seine Holzkiste die passenden Quarze. ;) Und wer die Tafel hatte hatte die Frequenz solange der die Tafel hatte.

An das Protokoll selbst kann man sicher herankommen. Zum Verstehen des selbrigen brauch man nach der Wiki-Beschreibung ein Studium der Funktechnik. Aber, und das ist ein großes ABER, du weisst nicht welche Daten über das Protokoll übertragen werden. Ergo ist die ganz Sache die du vorhast nicht zu schaffen.

Hier der Wiki-Eintrag : > https://de.wikipedia.org/wiki/Frequency_Hopping_Spread_Spectrum

Gruß

   Pucki


Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Re: Carson RC Bus
« Antwort #6 am: 07. Juli 2019, 21:56:27 »
Mit Hilfe eines SPI Logik Analysers ist das machbar. Ist zwar etwas zeitaufwendig und gute Elektronik Kenntnisse voraus gesetzt, machbar.

Muss mal schauen, ob sich das lohnt.

KUO

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 408
Re: Carson RC Bus
« Antwort #7 am: 29. August 2019, 15:06:47 »
Also das übertragene Signal zu sehen ist möglich, es zu lesen jedoch fast unmöglich, da du nicht weißt was und vor allem wo im Signal z.B. die Senderkennung übertragen wird.

Fast alle Hersteller behandeln die von ihen verwendeten Protokolle recht geheim.
Einzig der DSM2/DSMX Standart scheint da eine Ausnahme zu sein. Daher wird dieser auch von openSource Funken genutzt (Taranis, Deviation,...)

Nur aus Interesse.
Wozu willst du das überhaupt wissen?


MFG

Philip
Ut nullus aliam et iram provocet,si vis pacem para bellum.
(Keiner soll den anderen zum Zorne reizen, doch wenn du Frieden willst,bereite dich auf den Krieg vor)

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Re: Carson RC Bus
« Antwort #8 am: 29. August 2019, 16:30:48 »
Pucki, was du da schreibst mit der Holztafel ist das 27, 35 oder 40 Mhz Band.
Da gab es so kleine Tafeln die man an die Antenne hängte, und dann war es gut.
Solche Anlagen (35 Mhz) habe ich hier auch noch.

Heute läuft alles auf 2,4 Ghz Band.

Warum ich das wissen möchte.

Ich habe hier einen Multiprotokollsender mit über 50 versch. Funkprotokolle aber leider kann ich den Carson Bus mit diesem Sender nicht binden.
Es interessiert mich halt, da ich Technikfreak und RC Flugmodellbauer bin. :D

KUO

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 408
Re: Carson RC Bus
« Antwort #9 am: 29. August 2019, 18:03:15 »
Schon alle 50 durch?  8)

Ich denke dass es sich da wie bei der SIKU Control verhält.

Ist 2,4GHz, ist DSM2, aber an eine "normale" Funke binden kann man die Fahrzeuge nicht...  :(
Ut nullus aliam et iram provocet,si vis pacem para bellum.
(Keiner soll den anderen zum Zorne reizen, doch wenn du Frieden willst,bereite dich auf den Krieg vor)

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Re: Carson RC Bus
« Antwort #10 am: 29. August 2019, 20:38:41 »
Die 50 Protokolle sind nur die Hauptprotokolle. Zu jedem Protokoll kommen noch zwischen 1-3 Unterprotokolle. Habe ich alle duchprobiert, aber leider keine Chance.
Das Siku Controll habe ich hier auch für meinen roten Wiking Bus 1/87.

Leider kann ich diesen Bus auch nicht mit meinem Multiprotokollsender binden. Da kocht wohl jeder Hersteller sein eigenes Süppchen. Schade. ;( :]