Autor Thema:  Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)  (Gelesen 1975 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6200
  • Reling-Verweigerer
Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)
« am: 17. Juli 2019, 18:36:09 »
Meine Frau hat ein Foto von einem Familienangehörigen mit einem Motorrad gefunden. Von der Kleidung etc. wurde das Foto wahrscheinlich zwischen den beiden Weltkriegen aufgenommen.

Es ist dieses Foto:

 

* Motorrad2.jpg (148.61 KB)


Kann jemand das Modell des Motorrads identifizieren?
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2003
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)
« Antwort #1 am: 17. Juli 2019, 19:10:04 »
Sieht mir Englisch aus, war 2012 mal in dem großen Motorrad Museum in uk zu Besuch, müsste die Bilder durchsehen, hatten ca 15.000 Maschinen dort.
Eine menge Zurzeit im Bau.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6200
  • Reling-Verweigerer
Re: Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)
« Antwort #2 am: 17. Juli 2019, 19:12:26 »
Das Foto wurde ziemlich sicher in Deutschland aufgenommen, es kann natürlich ein englisches Modell sein. Vielen Dank schon mal!
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)


mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3732
  • Peter Justus
Re: Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)
« Antwort #3 am: 17. Juli 2019, 19:46:29 »
Hi Lars,

sieht für mich sehr nach einer DKW ZL aus...

Guck mal hier: http://www.logoplace.de/DKW.htm oder http://www.dkw-autounion.de/Motorradfotos/DKW_ZL__ZM__SM/DKW_ZL_1923_2.jpg

Peter  :winken:
« Letzte Änderung: 17. Juli 2019, 19:48:43 von mumm »

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2939
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)
« Antwort #4 am: 17. Juli 2019, 21:13:00 »
Ich war zuerst bei Wanderer, aber das Logo (rechts vom Schalthebel ist ein W mit einem Bogen) passt nicht. DKW dürfte richtig sein, das W und der Bogen passen zum DKW Logo.

Gruß
Jürgen  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6200
  • Reling-Verweigerer
Re: Identifikation von Motorrad (1920er bis 1930er)
« Antwort #5 am: 18. Juli 2019, 08:27:39 »
Vielen Dank Peter und Jürgen!

Das "W" in dem Logo ist relativ klar lesbar und die Fotos passen ja auch eindeutig.

Bis denn
Lars
Im Bau: Fregatte USS Trenton und Korvette SMS Olga (Eigenbauten)