Autor Thema:  Wurmloch von Bajor!  (Gelesen 2826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« am: 25. November 2001, 21:38:17 »
Wie kann man so eine nichtmögliche Erscheinung bauen?
Ein Wurmloch wie in DS9 ist ja schon nicht schlecht, neben meine noch nicht gebauten DS9.

Also wie, mit was und :gg: wie ?


Max

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #1 am: 26. November 2001, 14:58:44 »
Du kannst es ja mit zurechtgeformter Watte probieren und die dann anmalen.
Aber das wird wohl nie so ausschauen, dass man damit zufrieden ist.

Gast

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #2 am: 26. November 2001, 15:50:35 »
Hast du schon mal Watte angemalt.
Macht sich echt super :ki:  :hg:
Die verkleben sich wie Sau, sag ich dir.

Orange

  • 4 8 15 16 23 42
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #3 am: 26. November 2001, 22:21:33 »
und wenn du es dünn ansprühst ?

weiß nicht ob es dann zusammenfällt  

PS: es gibt farben die lassen styropor verschwinden:ha:da hab ich mich schon was geärgert


mm

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #4 am: 27. November 2001, 01:08:36 »
Willste die DS9 in ein Diorama packen??Oder wie meinst du des??

Gast

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #5 am: 27. November 2001, 20:13:17 »
Ich möchte mir das Wurmloch bauen, um es dann von Sisko wieder zu zerstören zu lassen, damit die Jem'Hadar nicht wieder die DS9 zerstören können. :iuu:

Eine DS9 ohne Wurmloch, ist doch wie eine Frau ohne Wurmloch :iuu:

Und ja, es soll so ein Diorama werden.

Dieser Beitrag ist "FSK ab 18" !

(Geändert von TomCat911 um 20:16 - 27.November.2001)


Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 18976
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #6 am: 27. November 2001, 23:22:22 »
Was bin ich froh, dass ich keine SF Modelle baue....da habe ich solche Probleme nicht
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Abrams

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #7 am: 28. November 2001, 15:55:29 »
Du hast ebr beim Wurmloch etwas übersehen. Man sieht es wahrscheinlich nur als "wolkige" "Scheibe".
Und du musst schon so gut wie David Copperfield sein um das wie eine Scheibe mit inneren Hohlraum , welchen man sonst nicht sieht erscheinen zu lassen.
Du kannst aber auch versuchen ein eigenes kleines Wurmloch zu öffnen.:iuu:

Gast

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #8 am: 28. November 2001, 21:30:10 »
Gibt es denn wo gute Bilder vom Wurmloch?

Ich dachte dann noch so an Klarsichtfolien als Werkstoff.
Und blaue LEDs zum beleuten.
Gibt doch mal Tipps hier.
:zuio:


mm

  • Gast
Wurmloch von Bajor!
« Antwort #9 am: 28. November 2001, 23:22:26 »
Gebe keine Tipps von meinen Ideen wieder weil ich noch nicht 18 bin.

Dabei hatte ich so manche Idee im Kopf:hgf: