Autor Thema:  1/1000 Jefferies Station J-57  (Gelesen 1796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Max

  • Gast
1/1000 Jefferies Station J-57
« Antwort #1 am: 10. Juni 2004, 12:50:23 »
Das Ding ist aber schon"fiktiv", bzw. war nie aufm Bildschirm zu sehen, oder?
Sicher ein früher(er) Entwurf von ihm, nicht wahr?

Weißt Du genaueres?

Helge

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 934
1/1000 Jefferies Station J-57
« Antwort #2 am: 11. Juni 2004, 11:20:57 »
tut mir leid weiß auch nix genaueres bin nur über die bilder gestolpert, aber schaut schon gut aus des ding
Wenn Du denkst es geht nicht mehr, dann .... Dann gib einfach auf!

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2534
1/1000 Jefferies Station J-57
« Antwort #3 am: 16. Juni 2004, 15:17:15 »
Zitat
Original von Max
Das Ding ist aber schon"fiktiv", bzw. war nie aufm Bildschirm zu sehen, oder?
Sicher ein früher(er) Entwurf von ihm, nicht wahr?


:9: Ich weiß was! :1:

Das Modell ist fiktiv, noch nicht einmal ein Entwurf von Matt Jeffries. Es ist eine Gemeinschaftsarbeit von Mitgliedern des Starship Modeler Forums für das diesjährige Wonderfest (will ich auch mal hin! Wenn`s nur nicht so weit wäre...)

Der Entwurf wurde gemeinsam von den Erbauern geschaffen, in Anlehnung an diverse Designelemente aus Star Trek. Der Hauptkörper (Diskus) ist eine C-57-D von Polar Lights, die Docks sind komplette Eigenbauten (Resinabgüsse eines entsprechenden Masters), die Schiffe fast alle enstanden aus 1:1000 TOS-Enterprise-Modellen von Polar Lights, zzgl. diverser Umrüstteile.

Der Name ist eine Hommage an den alten Star Trek Designer, die 57 stammt vom Namen der verbastelten C-57-D.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Max

  • Gast
1/1000 Jefferies Station J-57
« Antwort #4 am: 16. Juni 2004, 15:24:27 »
Danke für die Informationen :1::P

Na da haben die sich schon was Nettes ausgedacht!