Modellboard

MB Spezial => Abo Bausätze => Abo Bausatz - Bismarck 1:200 => Thema gestartet von: Kapitän Nietenzähler am 21. Dezember 2006, 16:30:51

Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Kapitän Nietenzähler am 21. Dezember 2006, 16:30:51
Nur so zur Info:

Heute kam ein schöner karton, wie bei Lieferung 4-7; ich freu-freu-freu, und dann:  Im Karton die hochqualitative Lupe und das Aldi - Werkzeug. Das hätten die gern behalten können, aber mit Weiterbau 12-15 über Weihnachten wird es wohl nix mehr - schade, die Abonnentenbetreuuimg hatte ich mir anders vorgestellt. Ich werde zukünftig auch versuchen vorzubestellen, und wenn das klappt: Abo ade. Die Idee des Abos ist gut, die Umsetzung heftig mangelhaft (Zeitverlust, unsichere Verpackung) schade.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: standart2k am 21. Dezember 2006, 16:55:11
Angeblich soll es ja laut Bismarck Modellbauforum so sein, das der Verlag mit der enormen Anzahl an Abonenten ( 46000 in D) nicht gerechtnet hat und so einfach Amati nicht mehr mit der Produktion der Teile hinterherkommt.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Kapitän Nietenzähler am 22. Dezember 2006, 11:59:45
hmmm ... und warum laufen ann die Wochenausgaben am Kiosk - sind Abonnenten zweite Wahl?
Ich hatte das Gegenteil gehofft -geht das alte Jahr wohl ohne Lieferungen 12 - ? zu Ende.
Prost Neujahr !
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: BIBO am 30. Dezember 2006, 19:16:46
Hallo !

Ich habe meinen entschluss das ABO zu kündigen nicht bereut. Bei meinem Zeitschriften Händler (auch Bisi Bauer) bekomme ich jede Ausgabe pünktlich.
Aber glaubt nicht das kündigen so einfach ist.Habe meine Kündigung per Mail und per Telefonat bei der Hotline eingereicht weil ich 5 1/2 Wochen auf meine Lieferung warten musste. Um so erstaunter war ich als ich 2 Wochen nach meiner Kündigung die Hefte 12-15 geliefert bekam. Anruf bei der Hotline,,Kündigung ist leider nicht vermerkt,, alles wird besser und ich sollte mir es noch einmal überlegen.
Ich bin mal gespannt wie oft ich noch zu Post laufen kann und die sendung zurück sende.

P.S. Langsam nimmt das Schmuckstück form an, habe eben Teil 17 verbaut.
       Mein Arbeitskollege ist letzte Woche dem Modellbau wahn verfallen und er hat sich Ausgabe 1-16 beim      
       Kiosk bestellt und nach 4 Tagen hat er alle Ausgaben bekommen. Also muss die belieferung der Kioske      
       ja Regional unterschiedlich laufen weil im Forum schon einige Modellbauer geschrieben haben das sie  
       fehlende Ausgaben nicht mehr bekommen. Wir hier in Rostock haben damit Gott sei Dank noch keine    
       Probleme.



Ich wünsche allen Modellbau Verrückten ein Bastelreiches Jahr 2007

                                                      BIBO
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: v8maschine am 08. Januar 2007, 12:00:24
hi Leute,
also ich bin auch Kioskkäufer und ich muß sagen es klappt super, ich muß noch nicht mal zurücklegen lassen. Sind immer genug Hefte vorrätig :1:
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Admiral Lütjens am 10. Januar 2007, 17:17:40
Hallo Gemeinde
 Ich habe immer noch keine Lieferung 12-15. :2:  Ich habe heute beim Verlag angerufen und mich
 beschwert. :5:  :12:
Eine Mitarbeiterin hat mir auch gesagt das es Lieferschwierigkeiten gibt aber dafür hat sieeinetolle Neuigkeit, nämlich das  alles bis Ende Januar ausgeliefert ist. :baby:
Ich habe natürlich direkt nachgefragt  ?( ob das auch für die Ausgaben 16-19 gilt, weil die am Kiosk ja auch schon verkauft wurden. Die Antwort war leider nicht so wie ich gehofft habe, sie weiss es nicht. :rolleyes:
Ich bin zwar etwas langsamer aus Zeitgründen dabei, aber bei mir ist jetzt auch schon mittlerweile seit Ende Dezember Zwangsbaustopp :(
Tja mal abwarten
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: wernerweiss am 12. Januar 2007, 10:34:39
@Admiral Lütjens,

danke für die Info, erspart mir einen Anruf/eine e-mail beim/zum Verlag. Nach dessem e-mail von letzter Woche hatte ich diese Woche mit der Lieferung 12-15 gerechnet, habe Baustopp seit Ende November.
(aber die Titanic von Hachette ist ein guter Pausenfüller).

Trotzdem schönes Wochenende   :)


Werner
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Alti am 12. Januar 2007, 12:33:30
Hallo ihr armen Abogeschädigten (bin ich auch aber doppelt),

So unterschiedlich kann das sein. Mein erstes Abo hab ich relativ früh bestellt und habe Mitte/Ende Dezember Heft 12-15 bekommen. Ich lasse mir viel Zeit (wenn ich welche habe) mit dem Bauen. Ob die Beplankung ist halt auch zeitaufwendig wenn man keinen Sekundenkleber sondern wasserfesten Weissleim nimmt. Ich muss noch Heft 14 und 15 verbauen.

Mein zweites Abo (für die Tirpitz) habe ich Mitte November bestellt und habe da gerade mal Ausgabe 1-7. Da die Helling nun frei ist würde ich gerne mit dem Bau der Tirpitz beginnen, aber zum vergleich wollte ich den Rumpf in einem durch bauen und da fehlt mir jetzt nunmal 8-11. S.o., noch hab ich ja zu bauen.

Aber ich gebe allen recht die hier moppern, es wirkt sehr unkoordiniert und unprofessionell. In einem älteren Posting habe ich mich zu einer Aussage hinreissen lassen, dass Hachette es wohl bis zum Jahresende im Griff haben würde. Da hab ich mich wohl geirrt.

Gruss Heiko
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: ThorstenZ1969 am 14. Januar 2007, 14:58:56
Hallo,

also ich habe 12-15 am 23. Dezembre bekommen. Bei der Hotline sagte man mir das 16-19 Ende Janur / Anfang Ferbruar verschickt werden soll.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: KaLeu Frank am 14. Januar 2007, 17:59:29
Also ich muss ganz ehrlich zugeben, derzeit bräucte das ABO net schneller bei mir kommen. Bin derzeit bei Heft 13 und habe abends auch net so viel Zeit um richtig mit den Planken weiterzumachen.

Ich denke mal da wird sich bei mir wohl noch so einiges ansammeln.

Gruß Frank
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Alti am 16. Januar 2007, 09:31:13
Hallo zusammen,

jetzt bin ich aber gespannt :)

Nach Aussage von Hachette hat auch Amati keine Rohstoffe mehr gehabt weil wohl alle von dem Ansturm total überrascht waren. Aber angeblich hat man es jetzt im Griff und alle fehlenden Ausgaben werden jetzt ab ende Janunar im 10 Tagesrhythmus ausgeliefert.

Klasse, dann wäre der Urlaub gerettet :-)

Gruss Heiko
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Jörgi am 16. Januar 2007, 12:20:56
Da bin ich mal gespannt. Der Bankeinzug funktioniert ja auch nicht rechtzeitig.

Gruß Jörg
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: standart2k am 23. Januar 2007, 18:20:24
Also so langsam hab ich die Schnauze voll von dem Verlag. Ich hab heut ne Mahnung bekommen, das ich die Ausgaben 12-15 vom Dezember noch nicht bezahlt hätte und die Lieferung der nächsten Ausgaben bis zum bezahlen eingestellt werden. Seltsamerweise hab ich schon kurz nach Erhalt eben jener Ausgaben bezahlt, ist jetz einen Monat her. Man sollte meinen, das die nach nem halben Jahr es endlich alles mal im Griff haben sollten. Erst dieser ständige Lieferverzug und jetzt so ne sch...
Und ich kann nicht mal kündigen und auf Kiosk umstellen, weils die bei uns nirgends mehr gibt ohne Voranmeldung. :aerger:  :aerger:  :5:  :5:  :5:  :5:  :5:  :5:
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Tigerzivi am 23. Januar 2007, 19:50:46
Also witziger Weise habe auch ich heute eine Mahnung von denen bekommen - dieselbe...
Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass mir die Überweisung irgendwie durch die Lappen gegangen sein muss und die Mahnung somit berechtigt war.
Ich hätte schwören können, ich hatte bezahlt... aber die Kontoauszüge bestätigten mir das Gegenteil.

Bin ansonsten mit dem Abo eigentlich zufrieden :-)

Tiger
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: body am 28. Januar 2007, 20:34:42
freunde, ich kann euch sagen, ich war voller begeisterung als der werbespot mit der bismarck im fernseher lief und hab mir auch sofort die 1. ausgabe besorgt!! aber letzten freitag, also vorgstern hab ich mein abo gekündigt, nachdem ich 2 wochen lang hören mußte das die ausgaben 8-11, 12-15 und 16-19 in der auslieferung sind und nichts ankommt!! so wie ich das mitbekomme gibt es da ja mehrere!! muß mal in der bekannten internetplattform gucken ob ich die teile finde!!

gruß von der hochgebirgsmarine :5:
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Tormentor am 29. Januar 2007, 06:29:47
Also ich habe wie bereits vorausgesagt  letzten Mittwoch meine Lieferung erhalten und kann jetzt ohne Probleme und Hürden bauen, da die "Kioskler" ja schon alle Probleme besprochen haben  :P

Ich bleib beim Abo !
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Tigerzivi am 31. Januar 2007, 17:20:13
Hallo zusammen,

ich habe ja wie gesagt einmal die Zahlung vergessen, aber am Tag der Mahnung sofort überwiesen.

Jetzt gerade muss ich am Telefon erfahren, dass ich ab sofort alle Lieferungen bis zum Ende des Abos um jeweils einen Monat später  bekomme, weil ich einmal die Zahlung vergessen habe.   :5:

Ich glaube, ich werde auch kündigen, werd aber erst noch mal abwarten  :5:

Gruß Tiger
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Luke_Skywalker am 06. März 2007, 10:26:23
Zitat
Jetzt gerade muss ich am Telefon erfahren, dass ich ab sofort alle Lieferungen bis zum Ende des Abos um jeweils einen Monat später bekomme, weil ich einmal die Zahlung vergessen habe.


Genau deshalb zahle ich immer gleich nach Erhalt der Hefte.
Ich vermute schon seit einiger Zeit, das man ansonsten in der Warteschlange wieder einige Hefte nach hinten rutscht.

Bislang kamen die Hefte recht pünklich, so um den 15-20. eines Monats.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Kapitän Nietenzähler am 23. März 2007, 09:04:37
Oh Wunder,

gestern habe ich das Set 12  (24 - 27) erhalten, weniger als zwei Wochen nach Nummer elf.

Die haben jetzt richtig gut aufgeholt.

Da fühlt man sich als Abonnianer nicht mehr so abgehängt.

Gilt also doch das alte Sprichwort: "Was lange gärt,..."!

Weiter so, Hachette !
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: standart2k am 23. März 2007, 13:13:42
Tja, ich hab vorgestern Ausgabe 12 erhalten. Allerdings stand jetzt bei mir zum 3ten mal drauf, das ich die vorherige Ausgabe noch nicht bezahlt hätte. Nach einem Anruf sollte ich dann wieder den Kontoauszug durchfaxen. Das stinkt mir langsam. Jetzt scheint zwar der Versand endlich halbwegs zu laufen, dafür kommt das nächste Problem. Und besonders interesant finde ich, das mir die nette Dame an der Hotline gesagt hat, das ich nicht der einzige wäre und das sie das nicht ändern könnte, da das Callcenter KEINEN Zugriff auf Kundeninfos hätte trinken  :5:
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: redfort am 11. Mai 2007, 00:24:05
hallo leute,

bin mal anfang märz mal eben umgezogen und hatte meine neue Adresse der hotlinie sowie per mail denen mitgeteilt, seitdem warten man mal so eben seit nunmehr fast ca. 12 Wochen auf die lieferung Nr. 12 und jetzt auch auf Nr. 13 ( hefte 23-31 ) . Trotz mehrer Mail, Telefonate und eine menge ärger :5: tut sich noch rein garnichts . Aber fleißig Abbuchen das können die und dazu noch pünklichst. Also Abo.Betreuung ist unter aller  :12:  :12:

Nu ja die Hoffung stirb zuletzt oder so ähnlich. Mal gucken wie die Sache sich so enwickelt.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Krombe Silver am 11. Mai 2007, 00:31:07
Hallo Leute,

also ich habe auch vor kurzem die Hotline angerufen und da wurde mir als einzige Ausrede gesagt, das sie am Anfang nur von 10000 Abobestellern ausgegangen sind, es aber über 26000 geworden sind.
Eine recht billige ausrede auch wenn es mehr wie doppelt soviele sind, hätte man das System umstellen müßen, es kann doch wohl nicht sein das die Aboleute so benachteiligt werden.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: redfort am 15. Mai 2007, 15:11:05
Hi Leute

es geschehen noch Wunder im Abonnement. Heute hat sich bei mir zum erstmal der Kundendienst der Firma IP gemeldet nachdem ich denen eine bitterböse E-mail  geschickt habe  die nicht ganz ohne war.
 :haudrauf:   :aerger:   :5:

Hab ihnen gesagt das die Abo-Leute benachteilig werden usw. und anschließend etwas gedroht habe mit RA und Anzeige wegen Betruges usw..  :aerger:  :aerger:  

Naja haben sich höflich Entschuldig für die Unangenehmheiten usw. also sich förmlich überschlagen ( schleim ) :blabla: , nach 12 Wochen kriege ich die gesammelten Werke von 3 Abo-Ausgaben plus Ordner auf einmal.  :9:  :9:  :D

und in Zukunft pünkliche Lieferungen ! Was will man mehr. Auf gehts mit der Bisi. :tröt:

Bis dann  :winken:
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Krombe Silver am 15. Mai 2007, 17:34:28
Das hört sich ja nach etwas positiven an, wollen wir mal hoffen das es auch stimmt
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Tigerzivi am 17. Mai 2007, 10:24:48
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass muss ich nun auch wieder mal meinen Senf zum Abo abgeben und etwas Frust loswerden.

Wir bereits erwähnt, habe ich Mitte Februar mein Abo gekündigt  und bin auf Kiosk umgestiegen. Drei Tage nach meiner Kündigung kam - doppelt unerwartet - meine nächste Lieferung des Abos.

Doppelt unerwartet, weil ich ja auf der einen Seite gekündigt hatte und auf der anderen Seite, weil die letzte Ausgabe davor erst zwei Tage vor meiner Kündigung kam... Also zwei Aboausgaben innerhalb einer Woche - Kündigungsgrund war unter anderem das lange Warten auf die Aboausgaben...

Nun denn, wie dem ach sei, ich habe die Annahme der nächsten Ausgabe einfach verweigert (führt dazu, das sie postwendend an den Absender zurückgeht).

Dann kam einen Monat später die 1. Mahnung  für die nicht bezahlte und zurückgesandte Ausgabe.  :santa:  Ich rief sofort bei IP an, erklärte den Sachverhalt und man versicherte mir, sofort einen Vermerk zu setzen, das das Mahnverfahren eingestellt wird.

Schön dachte ich, bis einen weiteren Monat später die 2. Mahnung  ins Haus flatterte.  :santa: Etwas ungehalten und wütend rief ich nochmal bei IP an und erklärte abermals den Sachverhalt. Einen Vermerk, dass ich schon mal angerufen hatte und das Verfahren eingestellt werden sollte, gab es nicht wurde aber (angeblich) dann sofort gesetzt.

Und - ratet mal - gestern kam die 3. Mahnung   :santa:  mit dem Hinweis, dass ich ja alle vorangegangenen Mahnungen ignoriert  hätte (spinnen die??)  :5:  und nächste Woche (!) ein Inkassobüro damit beauftragt werde, welches das Geld bei mir eintreiben soll, wenn ich bis dahin nicht bezahlen würde.
Das finde ich den Gipfel der Unverschämtheit. Ist ja fast wie bei der Mafia. :5:
Morgen werde ich denen ein entsprechendes gesalzenes Fax schicken (Ich habe mir Anrufzeiten und IP-Mitarbeiter notiert) und wenn sich bei denen nicht schnellstens etwas tut und die Sache eingestellt wird, einen Anwalt einschalten.  :12:

To be continued...

Bin ich der einzige, der so ein Theater mit denen hat?

Gruß und Dank fürs Lesen
Tiger
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Krombe Silver am 17. Mai 2007, 21:31:04
Das Problem mit den Mahnungen habe ich zum Glück nicht, nur kommt einfach keine Ausgabe mehr, das finde ich schade, wenigstens einen Brief kann man wohl erwarten wo halt drin steht das es zu verzögerungen kommt.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Charlie Brown am 17. Mai 2007, 21:53:33
So was ähnliches hatte ich auch mal mit einem Abo-Versand. Nach der 1. Mahnung gleich mit Anwalt drohen. Meist hilft das schon. In meinem Fall hat ein befreundeter Jurist ein Schreiben nach der 2. Mahnung aufgesetzt, dass denen Hören und Sehen vergangen ist. Kamen keine Forderungen mehr  :D

Gruß

Charlie

 :winken:
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: redfort am 18. Mai 2007, 08:30:08
Hi Leute ,

neues aus der Abo-Ecke. Habe heute meine Abo-Ausgaben 12 & 13 per Postpaket erhalten, nach 12 Wochen wartezeit ! ja richtig per Paket !!  :klatsch:  :))
Echt toll oder besser vorsicht ist die Mutter der Porzelllan-Kiste ! :1:
Bin mal gespannt wie lange ich auf die Ausgabe 14 warten muss oder kommt sie doch pünklich. :evil:

Wie ich sehe haben doch eine ganze menge Leute doch ärger mit IP. Also die Kundenberaterin bei IP - Abo@internationale-presse.com heißt gemäß e-mail :  " Barbara Morgan " vieleicht hilf bei einigen ? :blaw:

Habe meine Beschwerde-Email an drei adressen geschickt und zwar folgende : :8:

1. Abo@internationale-presse.com  = Abobetreuung
2. Info@internationale-presse.de    = Hauptverwaltung
3. info@spezial-interest.com            = Vertriebsabteilung

die Hotlinie könnt ihr getrost vergessen da nur Call-center und die leiten die E-mail auch die o.g. Adressen. Laut einer freundlichen Dame aus der Kotz- oh sorry Hotline.   :12:

bis bald dann  :winken:
gruß
redfort
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: standart2k am 18. Mai 2007, 12:12:45
Ich hab heut Ausgabe 32 bis 35 bekommen und hab jetzt zum 5ten mal unten dranstehn, das ich die letzte Ausgabe nicht bezahlt hätte. Hab jetzt dann zum 5 ten mal beim Service angerufen und soll jetzt zum 5ten mal den Kontoauszug faxen. Hab der auch gleich gesagt, das ich jetzt 5€ vom Betrag abziehe für die Tel und Faxkosten und das ständige zerschnibbeln und kleben mit dem Kontoauszug.  :5:  :5:  :5:  Habt ihr auch ständig nen Saldo dranstehn?
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Kapitän Nietenzähler am 30. Mai 2007, 09:02:15
also: die zahlungsabwicklung ist eigentlich das, was noch am ehesten klappt (bislang - klopf auf Holz).
Aber dafür hat mich die "Qualität" der Lieferung 32-35 doch arg verunsichert.
In einer Sperrholzplatte waren die "Einstiegsstellen" des Lasers zu groß gebrannt, also Dellen im Hoz. Schön, das kann man spachteln und schleifen.
Aber die Leisten !  Ausgefranste Enden, überwiegend mehrere Millimeter zu kurz ( vier Leisten reichen z.T. nicht mal für eine Rumpflänge) - hoffentlich wird das schnell besser.
 Denn eine Rumpfbeplankung dieser Qualität ist Schrott, da mehr Spachtel als Holz; und um die Dinger wegzuschmeissen, dafür sind sie eigentlich arg teuer, oder ?
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: kaewwantha am 30. Mai 2007, 21:00:29
Die Abo Lieferungen kommen bei jetzt langsam in Gang.
Ich glaube die Anrufe bei der Hotline hat überhaupt keinen Sinn. Ich hatte da mindestens 10 mal angerufen, wo mir jedesmal zugesagt wurde einen entsprechenden Vermerk zu setzen. Die kommen scheinbar vor lauter telofieren gar nicht dazu irgendwelche Vermerke einzugeben. Erst als eine böse Mail geschrieben habe kamen die LIeferungen in gang. Allerdings bekam ich nie eine Antwort auf meine Mail. Seis drum wenigsten kommen jetzt die Lieferungen.
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: sternath am 12. August 2007, 13:24:36
HI Leute,


ich hatte seit der Ausgabe 43 keine Lieferung mehr bekommen, hatte damals aber ne Mahnung bekommen das ich ein paar Ausgaben vorher nicht bezahlt hatte.

In der Tat is mir EINE Überweisung im Stress durch de Lappen gegangen aber die Forderten Geld für 4 Lieferungen ein ..  daraufhin hatte ich eine Email geschrieben und die Sache bereinigen wollen, Geld für die eine Lieferung nachüberwiesen und mich auf die nächsten Sachen gefreut ..

nix da ..


2 te Mahnung kommt ins Haus ..

Wieder ne Email .. keine Antwort...

und bisher keine Teile mehr ..

 :12:

lg Franz
Titel: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Lutz am 12. August 2007, 14:10:16
Zitat
Original von sternath
HI Leute,


ich hatte seit der Ausgabe 43 keine Lieferung mehr bekommen, hatte damals aber ne Mahnung bekommen das ich ein paar Ausgaben vorher nicht bezahlt hatte.

In der Tat is mir EINE Überweisung im Stress durch de Lappen gegangen aber die Forderten Geld für 4 Lieferungen ein ..  daraufhin hatte ich eine Email geschrieben und die Sache bereinigen wollen, Geld für die eine Lieferung nachüberwiesen und mich auf die nächsten Sachen gefreut ..

nix da ..


2 te Mahnung kommt ins Haus ..

Wieder ne Email .. keine Antwort...

und bisher keine Teile mehr ..

 :12:

lg Franz


Hallo Franz

Das ist sehr Ärgerlich, Ich würde bei Widerruf auf Mahnungen aber lieber Analog Mails ( Sprich Brief ) Schicken.
Das hat irgendwie mehr Bedeutung.
eMails verschwinden mir zu schnell.

Viel Glück bei der sache

Beste Grüße Lutz
Titel: Re: Nochmal zum Abo
Beitrag von: Gegi0110 am 04. Juli 2008, 16:13:36
Hei!
Also bei mir klappt das mit dem Abo eigentlich fast problemlos.
Ich bekomm meistens am Anfang des Monats (teilweise auch am Ende) meine 4 Ausgaben. Immer in einem kleinem Paket.
Wenn es am Ende des Monats kommt, kommt gleimal darauf die neue Lieferung.
Und das mit der Adressenänderung war auch kein Problem -> Hotline angerufen- neue Adresse gesagt- und schon gekommen :klatsch:
Titel: Re: Nochmal zum Abo
Beitrag von: standart2k am 05. August 2008, 11:38:32
Also ich weiß ja nicht, Kundenservice wird bei IP leider nicht sehr groß geschrieben. Mir fehlt Aboheft 29 (Juli) und 30(August). Vor 4 Wochen angerufen, was los ist. Laut Aussage macht die Versandabteilung 2 Wochen Urlaub( HALLO!!!!! ne kurze Infoemail seitens IP geht wohl nicht?), danach gehen alle fehlenden Hefte raus. Heute wieder angerufen, diesmal ging meine Ausgabe 29 wohl schon am 10.7 raus, aber laut Hotline sind wohl viele Hefte, die am 10.7 verschickt wurden, auf dem Postweg verlorengegangen. Da sollte man erst recht ne Email rausschicken, wer seine Hefte bekommen hat und wer nicht, den wenn ich nicht angerufen hätte, würde mir Ausgabe 29 in 100 Jahren noch fehlen :5: :5: :5:.
Titel: Re: Nochmal zum Abo
Beitrag von: v8maschine am 05. August 2008, 13:16:57
das Prob ist ja nun auch nicht neu.
ich hol mir jede Woche mein Heft beim Händler meines Vertrauens ab, und wenn ich Urlaub habe oder mal ne Woche nicht beim Händler vorbeikomme, legt er mir die Hefte zurück :D
so hab ich auch die Möglichkeit gleich zu kontrollieren ob alles vollzählig und unbeschadet ist.
ich hab bisher keinerlei Schwierigkeiten gehabt, und keiner wohnt auf dem Mond, so dass er unbedingt ein Abo braucht :1: