Modellboard

Die Modellbau Themen* => Flugzeuge und Helikopter => Thema gestartet von: IloveArado am 11. Februar 2011, 15:00:19

Titel: Arado Ar 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 11. Februar 2011, 15:00:19
Na, ich hoffe doch mal, dass der umfangreicher sein wird als die Revell-Platine.

:winken:

Also ich bin neu hier und wollte gleich mal fragen, ob es für das Aradomodell 04197 von Revell im Maßstab von 1:72 Ätzteile gibt, dennn mir gefällt mein Arado, so wie er jetzt ist nicht.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Graf Spee am 11. Februar 2011, 15:14:43
Da würde ich sagen, einfach mal die üblichen Verdächtigen abklappern.
Eduard (http://www.eduard.cz/) zum Beispiel :1:
Die haben eigentlich recht viel im Programm.

:winken:
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Schnurx am 11. Februar 2011, 15:29:54
Eduard, die Nr. 72262.

Hier: http://www.eduard.cz/products/card.php?id_product=845&name=196&catalogue_nb=&type=&pgroup=&scale=&product_month=&product_year=&page_start=0 (http://www.eduard.cz/products/card.php?id_product=845&name=196&catalogue_nb=&type=&pgroup=&scale=&product_month=&product_year=&page_start=0)

Erhältlich z.B. hier:
http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=355819 (http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=355819)


Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 11. Februar 2011, 16:35:52
Danke schön.

Ich habe für meinen Arado Ar 196 einen Abschnitt der Prinz eugen ( auch 1:72 ) und nen Anhänger
für Landeinsatz gebastelt
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 11. Februar 2011, 16:42:39
Ich habe mal zwei Fragen an euch:
1. Was ist das auf der Ätzplatte für ein Ring, der innen am Motorgehäuse befestigt wird?
2. Wisst ihr, mit welchem Fahrzeug die Arado Ar 196 A-2 (bei einsatz an der Küste) mit einem Anhänger aus dem Wasser gezogen wurde?
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Wolf am 11. Februar 2011, 18:54:40
Sieht nach Motor aus evt. Motorträger. An dem Ring hängen zwei kleine Kreise, die sollen wohl die Luftfilter des BMW 132 sein
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 13. Februar 2011, 07:57:06
Weiß jemand mit was für ein Fahrzeug die Arado Ar 196 (bei Einsatz an der Küste) ?( aus dem Wasser gezogen wurde?
 ?(
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Sparky am 13. Februar 2011, 09:03:12
Nach den Bildern im Waffen-Arsenal-Heft über die Arado waren es ganz normale Traktoren; die Luftwaffe hatte diese - meist von Hanomag, Deutz oder Normag - als Schlepper im Einsatz. Den genauen Typ kann ich allerdings nicht erkennen.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 13. Februar 2011, 12:28:39
Danke, aber kann man auch den Sd. Kfz.9 Famo von Revell nehmen, schließlich ist das doch auch eine gute Zugmaschine? ?(
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 13. Februar 2011, 12:51:43
Kann jemand mir für meine Arado Ar 196 einen passenden Deutz,Hanomag oder Normag Traktor im Maßstab 1: 72 empfehlen?
 :woist:
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: PGDmonty am 13. Februar 2011, 13:53:26
Der FAMO ist definitiv nicht das richtige Schleppfahrzeug dafür. Die wurden mehr oder weniger alle zur Panzerbergung und für die schwere Artillerie gebraucht.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Der Lingener am 13. Februar 2011, 14:08:20
Moin "IloveArado" (gibt´s auch einen Vornamen?),

Um das mit den Schleppern mal abzuschließen (vielleicht verschiebt es einer der Moderatoren in einen eigenen thread?) nur soviel: Schau mal unter
http://www.wespemodels.ro/-c-21.html?osCsid=tu74japvltah0j214ct058gi92 (http://www.wespemodels.ro/-c-21.html?osCsid=tu74japvltah0j214ct058gi92)
nach - da findest Du auch in 1/72 einige mögliche Schlepper...

Michael
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 13. Februar 2011, 17:26:38
Der Lingener, ich habe mal eine Frage an dich:' Was baust du da auf deinem Bild?'
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Der Lingener am 13. Februar 2011, 17:32:04
Du kommst schon wieder vom Thema ab! :D
Antwort: Ein Bundeswehr NEF in 1/87 auf Vito-Basis!

Micael
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 13. Februar 2011, 17:43:51
Ich habe wirklich nur noch eine Frage.
Also ich war auf der Seite, die du mir empfohlen hast Lingener und wollte wissen, ob der Kübelwagen eine Gute Zugmaschine
ist, oder nicht .
Ich werde bestimmt nicht wieder vom Thema abweichen.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Der Lingener am 13. Februar 2011, 22:40:21
Moin,

ich glaube, ein Kübelwagen als Schlepper wäre arg untermotorisiert! Nimm doch nen Beuteschlepper (Stalinets wäre passend oder C2P von Mirage in 1/72) ... warum sollte es das nicht gegeben haben!

Michael
Und jetzt kannste hemmungslos fragen - Wolf hat den thread geteilt... :D
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Hans am 13. Februar 2011, 22:45:04
Naja, mit 25 PS und PKW-Getriebe, da qualmt die gute Kupplung....
vielleicht eher ein Hanomag SS 55N, den gibts als Resin-Modell.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 15:05:24
Super also ich schau mal :3: :D :klatsch:
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 15:15:10
Lingener meinst du den Stalinetz s65 ?
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Der Lingener am 14. Februar 2011, 16:44:09
Ja, zum Beispiel...S-60 oder sogar STZ wären natürlich auch möglich...halt alles, was Papis Wehrmacht so zu erbeuten in der Lage war. Allerdings müsstest Du dann darauf achten, dass "Deine" Arado auch "im Osten" (Schwarzes Meer, Ostsee) eingesetzt war und nicht gerade auf Kreta!
Nicht dass es keine Sowjetbeute auch im Mittelmeerraum gegeben hätte - es wäre nur untypischer!
(Es gab KV-2, die zur Eroberung von Gibraltar eingesetzt werden sollten - nur mal als Beispiel)

Michael
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Chickasaw am 14. Februar 2011, 17:24:21
Naja, mit dem Wespe-Link ist in 72 für die Suche eines Schleppers nicht allzuviel anzufangen.

Aber nimm doch den hier: http://www.lfmodels.com/german-tractor-for-float-undercarriage-transport-p-510.html?zenid=rd8p7qh0vkcuetacas0drgvq66 (http://www.lfmodels.com/german-tractor-for-float-undercarriage-transport-p-510.html?zenid=rd8p7qh0vkcuetacas0drgvq66)
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 18:26:14
chickasaw danke für den Traktorbausatz, aber welche Farben brauch ich dafür?
Ich brauche nur den Traktor, Die Arado und den Transportanhänger habe ich schon.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 18:28:37
Lingener, weist du die Genaue Bemalung für die Arado bei Einsatz an der Ostsee? :) :winken:
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Schnurx am 14. Februar 2011, 18:33:09
Schwimmer gelb, Rumpf sonnengebräunt, Kabinenschutz rosa mit Gummirüschen.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Wolf am 14. Februar 2011, 19:23:38
pst.... Schnurx, der Lingener wurde nur gefragt!


Standardbemalung war (auch Ostsee) RLM72/73/65
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Chickasaw am 14. Februar 2011, 19:50:20
chickasaw danke für den Traktorbausatz, aber welche Farben brauch ich dafür?
Ich brauche nur den Traktor, Die Arado und den Transportanhänger habe ich schon.

Der Kit beinhaltet auch nur den Traktor.

Der Traktor war wohl in irgendeinen Grau lackiert und Räder hält schwarz bzw. anthrazit.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Der Lingener am 14. Februar 2011, 20:22:05
Genau Schnurxelchen: Misch Dich mal nich ein (klingt gut: Misch Dich nich), wenn die Großen sich unterhalten! :D

Mal im Ernst "IloveArado": Ich würd´ mich wirklich erst mal schlau machen: Entweder diverses Heft- und Büchermaterial lesen oder einfach Onkel Google fragen: "Tarnschema Marine 1939-45" oder ähnliche Suchbegriffe.
Wie Wolf schon schrieb: RLM 65 für die Unterseite und RLM 72/73 für die Oberseiten. Wenn wir Dir mit Schemata etc. helfen können (wo gehört welche Farbe hin), dann frag ruhig - aber mach Dich vorher ein wenig schlau, damit Du nicht bei jeder Farbe gleich wieder fragen musst...
Und der Kora-Resinbausatz (hast Du schon mal Resinbausätze gebaut? Die werden völlig anders verklebt als die Plastikbausätze) beinhaltet für 25 Euro NUR den Schlepper - den allerdings in traumhafter Qualität. Deine Annahme, da sei auch der Dockwagen und die Arado mit drin, lässt mich vermuten, dass Du nicht unbedingt ein "alter Hase" bist...

So, genug der Breitseiten - ich will Dich nicht ärgern, sondern Dir einen gutgemeinten Stupser in die richtige Richtung geben: Erst mal intensiv schlau machen - zum Beispiel über Google oder, bei Fragen zum Basteln (wie verklebe ich Resinmodelle? welcher Hersteller hat RLM 72/73 im Programm) die boardsuche hier bemühen - und dann Fragen stellen. Du siehst ja: Es wird Dir geholfen werden - mit Sicherheit. Aber ein wenig Eigenleistung Deinerseits setzen die "älteren auskunftfreudigen Herren" schon voraus...
 :winken:

Michael
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 20:53:21
Danke und ich habe ich nicht gemeint, dass ich anehme ,dass im Traktorbausatz die Arado und der Transportanhäner drin sind, sondern dass ich die Arado und den Anhänger slbst gebaut habe´und, damit meine Bastelei komplet ist,nur noch der Traktor fehlt. ;)

Ich sachau mal, ob ich was finde.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 20:56:17
Lingener, ich habe noch keine Resinbausätze gebaut und ja, das klingt wirklich toll
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: cookiemonster am 14. Februar 2011, 21:06:51
Arado ich kann dir leider nicht helfen habe mich hier verirrt aber ich finde es wird ein bischen netter wenn wir uns mit Vornamen ansprechen.
mfg.cookie :winken: (Duncan)
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Der Lingener am 14. Februar 2011, 21:10:04
Ja, Duncan, da schließe ich mich mal an - ich find´s auch netter und persönlicher mit Vornamen...

Michael
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 14. Februar 2011, 21:33:08
Lingener, ich habe gesucht, aber nichts über die Tarnbemalung der Arado Ar 196 in der Ostsee gefunden.
Kannst du mir weiterhelfen?
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: Wolf am 14. Februar 2011, 22:41:35
Die Frage wurde doch schon beantwortet. Oder liest du nur die Antworten von "Der Lingener" und dann auch nur halb?

Standardtarnschema deutscher Wasserflugzeuge war RLM 72/73/65 in Splintertarnung. Und das lässt sich ganz leicht finden. insbesondere wenn man ja vorgibt Aradi Lover zu sein. Da die Frage eine sehr pauschale war ist dass auch alles kein Problem für Google.
http://lmgtfy.com/?q=Arado+196+Ostsee (http://lmgtfy.com/?q=Arado+196+Ostsee)

Wenn man jetzt im ersten link recherchieren würde findet man raus, dass die SaGr 125 die Arado 196 in der Ostsee geflogen hat. Dann nur noch einen Bildersuche auf "Arado 196 SaGR 125" und man wird mit vielen schönen Arados belohnt.

Das Ganze dauert weniger Zeit, als ich jetzt brauchte um das hier zu schreiben.
Manchmal muss man sich auch einfach mal ein wenig bemühen, sonst kann es sein dass die Antworten irgendwann hier ausbleiben.
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 16. Februar 2011, 11:32:34
Bei der Arado war doch bis auf einige Regionen die Splintertarnung aufgertagen, oder?
Titel: Re: Arado 196 1/72 diverse Fragen
Beitrag von: IloveArado am 16. Februar 2011, 11:39:08
Ich hätte da noch eine Frage.
Bis jetzt ist meine Arado bemalt und beschriftet, wie sie bei der Bordfliegerstaffel 1 waren und ich wollte wissen, ob es nicht sein könnte, dass so lang, wie das Schiff ( Scharnhorst ), auf dem es stationiert war, im Hafen lag, dass diese Arado dann als Küstenaufklärer genutzt woden ist ?