Modellboard

Die Modellbau Themen* => Figuren => Thema gestartet von: passra am 20. Dezember 2016, 17:55:52

Titel: "marschierende" US-Infanterie WW II in 1:72
Beitrag von: passra am 20. Dezember 2016, 17:55:52
Hallo,

Ich suche gehende, marschierende US-Infanterie mit umgehängtem Gewehr in 1:72. So wie hier:
http://www.gumola.de/wp-content/uploads/2015/04/US-Truppen-hoch-neu-800x500_c.jpg

Meine Suche ergab irgendwie nicht so wirklich was, sind halt immer Kampfposen :woist:. Von Italeri hab schon ein Set, die gehen zwar, ham aber das Gewehr nicht umgehängt.

http://www.plasticsoldierreview.com/review.aspx?id=1507

Vll habt Ihr da ne Idee. Danke für Eure Hilfe und Antworten.

Servus
Simon
Titel: Re: "maschierende" US-Infanterie WW II in 1:72
Beitrag von: Hajo L. am 20. Dezember 2016, 19:12:46
Massieren, Maschieren oder Marschieren? ;)

Hast Du mal nach Preiser geschaut? Da könnte so etwas gut dabei sein - aber leider hat Preiser eine miese Produktpolitik, die dazu führt, das viele Sets zwar angepriesen werden, aber nicht erhältlich sind...


HAJO
Titel: Re: "marschierende" US-Infanterie WW II in 1:72
Beitrag von: passra am 20. Dezember 2016, 19:24:15
So jetzt stimmts, mein Handy war da anderer Meinung als ich  :6:
Bei Preiser hab ich schon geschaut, da gibt's nix

Servus
Simon
Titel: Re: "marschierende" US-Infanterie WW II in 1:72
Beitrag von: coporado am 21. Dezember 2016, 06:55:29
Moin,

in dem Revell Set sind zumindest 5 mit geschultertem Gewehr dabei
http://www.plasticsoldierreview.com/Review.aspx?id=350

und in dem Plastic Soldier Set sind auch 3 dabei, die als marschierend durchgehen könnten.
http://www.plasticsoldierreview.com/Review.aspx?id=2195

Gruß
Sascha  :winken:
Titel: Re: "marschierende" US-Infanterie WW II in 1:72
Beitrag von: passra am 22. Dezember 2016, 10:21:20
Hallo,

Danke für eure Vorschläge. Revell und Weichplastik wollt ich eig vermeiden. Ich hab dann bei der von Jörg vorgeschlagenen Firma noch was gefunden:

http://www.fighting15sshop.co.uk/ab-ina01-us-infantry-squad-walking-5594-p.asp

Sind halt Zinnfiguren, hab mit denen noch nie gearbeitet. Wie sind die von der Bearbeitung und Details so?

Danke für Eure Antworten.

Servus
Simon