Modellboard

Modelle und Reviews => Eure Werke - Die MB Galerie => Thema gestartet von: bughunter am 15. Juli 2017, 23:51:46

Titel: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: bughunter am 15. Juli 2017, 23:51:46
Pfalz D.IIIa Dreidecker


Heute kann ich das dritte fertiggestellte Modell dieses Jahres zeigen. Es handelt sich um ein Experimental-Dreidecker, der bei den Pfalz-Werken in Speyer durch den Umbau einer D.IIIa entstanden ist und im Oktober 1917 geflogen ist, also bald das hundertjährige Jubiläum.

Das Modell im Maßstab 1:48 entstand aus einem Eduard Dual-Combo-Bausatz unter Verwendung eines Umbausatzes von Spin Model. Verwendet wurde ein weiterer Ätzteilsatz von Eduard, Spannschlösser von Gaspatch und verschiedene Hölzer für die Luftschraube. Lackiert wurde der Dreidecker mit Farben von Alclad, MR.Paint und Gunze.

Ein detaillierter Baubericht kann hier im ModellBoard (http://modellboard.net/index.php?topic=58274.0) nachgelesen werden.

Vom Original ist hauptsächlich dieses Bild bekannt:
(https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/7c/fd/77/7cfd7722f4750bb7ab157587f7a1b140.jpg)
Quelle: pinimg.com
und photobucket.com:
http://i123.photobucket.com/albums/o319/SPA124BRUNO/PFALZDIIIconversion.jpg

Meine Fälschung:
(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhT0tGTmYwVkFKbjg)


Und nochmal in Farbe:
(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhQUJmb0diMjc4RlE)


Ein Rundgang um das Modell ...
(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhTUJCUXdLbzdjUjQ)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhaENrRlFJa2FfZDA)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhTlpPb3RydWplMUE)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhd2QxRGV6RllHU3M)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhcUdCbDdqM2prR00)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhM00tMjdjWHB5LXc)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhNUIwYzJKVXhscVk)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhOVhrYktjSHVrTGc)


(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhZTE5UlhiMEZXNVE)


Eine Unterseite gibt es auch:
(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhYl8xb0ZzTk9XcHM)


Und zum Schluß beide Pfalz D.IIIa, die aus dem selben Dual-Combo Kit entstanden sind, das eine ist ein eleganter Doppeldecker ...
(http://drive.google.com/uc?export=view&id=0B1jvv6k_doLhaDA5OE92MlRKcVU)


Viel Spaß mit den Bildern :winken:

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 16. Juli 2017, 09:21:15
Beide Modelle sehen klasse aus. Ich weiß nicht, welches mir rein optisch besser gefällt.
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: mumm am 16. Juli 2017, 10:12:38
Auf eine Sache bin ich mal fürchterlich gespannt, Frank....
Wann hörst du damit auf dich bei jedem Modell weiter zu verbesser?  :6:

Auch hier hast du wieder ein Sahnestück abgeliefert, ich hoffe das Modell irgendwann live anschauen zu können.
Besten Dank für den Baubericht und die Bilder hier  :klatsch:

Peter  :D
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Hans am 16. Juli 2017, 10:44:30
Super. Selten so einen perfekt verhunzten Pfalz. D.III gesehen.  :P :P :P
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Skyfox am 16. Juli 2017, 12:03:01
Moin Bughunter

Ich fasse mich hier mal kurz: Perfekt! Und die Bilder? Wunderbar! :1:
Ein traumhaft schönes Modell und ich freue mich schon mächtig auf die Live-Präsentation in W. nächstes Jahr...

 :V:
Skyfox
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Hörnchen am 16. Juli 2017, 16:37:24
Einfach traumhaft, dein Modell!  :respekt:

Gruß André
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Puchi am 16. Juli 2017, 16:45:34
Servus Frank!

Auch wenn ich mich wiederhole: tolle und feine Detailierung in sauberer Bauweise umgesetzt! :klatsch: :klatsch: :klatsch: Bei solchen Modellen freut sich das Auge des Betrachters. Klasse!

Danke auch für den BB! :P


Liebe Grüße,

Karl
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Alex am 16. Juli 2017, 17:28:07
 :P Genial!

Alex
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Mini sein Assistent am 16. Juli 2017, 19:02:15
Wunderschön !!!  :P :P :P :P usw.

Grüße,
Markus

Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: FS35237 am 16. Juli 2017, 20:59:32
Perfekt!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Den Vergleich „Original und Fälschung“ hast du meiner Meinung nach zu 99,99999% getroffen.
Hut ab für diese modellbauerische Meisterleistung.

Grüße
Claus
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: wefalck am 17. Juli 2017, 09:03:20
Habe mit Flugzeugen ja eigentlich nichts tun, das hindert mich aber nicht, Qualitätsarbeit zu würdigen  :P :P :P
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Modell-Ostfriese am 17. Juli 2017, 11:00:28
Einfach Klasse diese beiden Oldtimer, die  Bilder sind wunderschön und die Modelle erstklassig gebaut!  :P
Eine wahre Pracht.

Gruß Erich  :winken:
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Wolf am 17. Juli 2017, 11:39:21
Mal wieder sehr akkurat gebaut und toll fotografiert. Die dezenten Schattierungen und Verschmutzungen gefallen mir ausgesprochen gut.
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Peter76 am 17. Juli 2017, 14:21:41
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Ein wunderschönes Modell!

Grüße
Peter
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Heavensgate am 17. Juli 2017, 17:04:19
Wieder absolut genial geworden! Diese Geduld und ruhige Hand hätte ich auch gerne einmal!  :klatsch: :klatsch:  :meister: :meister:

 :winken: Jonns

PS: wenn ich eine Kleinigkeit anmerken dürfte, gaanz vorsichtig, was mir nicht gefällt sind die Reifen, die glänzen immer wie eine Speckschwarte, in echt sind die aber meist matt.... bin schon weg...

Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: flying wing am 17. Juli 2017, 20:13:53
Genial :klatsch:

Einfach das, was ich nach einen 13 Std.-Tag brauch.

Ein spitzen Model, das ich mir jetzt in aller Ruhe ansehe. Natürlich mit einem kalten Bier. :pffft:
und danach träumen, auch mal so etwas zu schaffen :10:

 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

 :winken:

flying wing
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: HI-Lok am 17. Juli 2017, 20:57:07
Ich kann mich dem geschrieben von Flying Wing nur anschließen  :klatsch: :klatsch:
Frank, wo soll das nur enden, wenn das so weitergeht...... :6:
Gruß  :winken:
Marcel
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: bughunter am 18. Juli 2017, 23:39:00
@all
Vielen herzlichen Dank für Eure Worte! :meister:

Wann hörst du damit auf dich bei jedem Modell weiter zu verbesser?  :6:
und
Frank, wo soll das nur enden, wenn das so weitergeht...... :6:
Echt jetzt? Keine Sorge, mir geht es gut und eventuell kann ich auch bei den nächsten Modellen noch was lernen :6:
Gefühlt ist aber die Pup das schönste/beste Modell dieses Jahr.


Super. Selten so einen perfekt verhunzten Pfalz. D.III gesehen.  :P :P :P
:7: ein perfektes Original verhunzt gebaut :aerger: :ziel:  :7:


ich freue mich schon mächtig auf die Live-Präsentation in W. nächstes Jahr...
Dann muß ich das wohl in den Kalender eintragen :1: Apropos W, wann?


Den Vergleich „Original und Fälschung“ hast du meiner Meinung nach zu 99,99999% getroffen.
Noch nicht! Da meine Schatten nur per Farbe imitiert sind, brauche ich mehr Licht von vorn/unten. Da geht noch was, ich muß mal dafür neue Bilder machen ...


was mir nicht gefällt sind die Reifen, die glänzen immer wie eine Speckschwarte, in echt sind die aber meist matt.... bin schon weg...
Danke für den Hinweis, den Mattlack vergessen. So kurz vor Schluß hatte ich nur noch die Fotos im Kopp :woist: Schon nachgeholt und sieht wirklich besser aus!


Natürlich mit einem kalten Bier. :pffft:
Gute Idee! Prost trinken


Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: IronCross am 19. Juli 2017, 00:53:41
Sehr,sehr schön!!!

Gruß M.S. :winken:
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: b.l.stryker am 19. Juli 2017, 08:57:52
Klasse gemacht, deine Drahtverhaue. Wieder mal BUGIES Highlight.
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Flugwuzzi am 19. Juli 2017, 16:06:46
Kaum ist man ein paar  Tage in Urlaub ... und schon verpasst man einen modellbauerischen Augenschmaus  :3:

Ein tolles Modell von einem exotischen Vorbild ... großartig gemacht.  :klatsch: :klatsch:
Da passt einfach alles! Vom blitzsauberen Bau, über die herrliche Holzarbeit bei der Schraube über die filigrane Verspannung bis hin zur phantastischen Bemalung.   :P :P

Zum Niederknien schön  :1:
lg
Walter
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Commander JJ am 19. Juli 2017, 16:42:40
Wunderschön - da fällt mir nichts mehr zu ein
VG JJ
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: bughunter am 20. Juli 2017, 20:12:20
Auch an Euch ein Dankeschön!

Wieder mal BUGIES Highlight.
Oh, ein Markenzeichen :6:

... und schon verpasst man einen modellbauerischen Augenschmaus  :3:
Keine Sorge, Walter! Das InternetModellboard vergisst nix, und meine Bilder waren noch nie bei photobucket 8)

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Haemistock am 22. Juli 2017, 14:06:37
Gaaaaaanz toll geworden :klatsch:

Gruß Dirk :winken:
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 23. Juli 2017, 08:40:48
Hi Frank,

ich habe da noch einen weiteren experimentellen Dreidecker für Dich: Albatros Dr.I (http://www.die-kartonmodellbauer.de/index.php?thread/4198-albatros-dr-1-1-32-scratchbuilt/). Na wie wäre es mit dieser?
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: bughunter am 23. Juli 2017, 10:07:42
Danke Dirk!

Christian, die gab es sogar von Eduard unter der Kitnummer 8037:
(https://www.eduard.com/store/out/pictures/z1/8037.jpg)
Quelle: eduard.com

Habe ich im Lager und kommt irgendwann mal dran. Der Bau scheint aber nicht ganz trivial zu sein, da die untere Tragfläche keinen Kontakt mit dem Rumpf hat! und nur in den Streben "hängt".
Es gab sogar ein Windsock "Limited Edition" mit dem Titel "Albatros Experimentals" dazu, das habe ich auch bereitliegen.

Falls zufällig noch jemand die "Hansa Brandenburg W.29" von Flashback in 1:48 liegen hat, die könnte ich noch gebrauchen :D
Bin die nächsten Jahre echt ausgelastet :winken:

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Uwe B. am 23. Juli 2017, 10:10:15
Hallo Frank,

wunderschön gebaut und bemalt. Bei den WW1-Bauern (ERbauern  :D) spielst Du in einer höheren Liga: Championsleague, mindestens.  :P :P :P

LG - Uwe  :winken:
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 23. Juli 2017, 11:30:47
Danke für die Infos Frank,

seit ich mich meinen beiden Holzschiffen nicht mehr widmen kann, rücken meine Wingnut Wings in den Fokus. Mal sehen, wenn der Teilumzug abgeschlossen ist, und der Herbst schlechteres Wetter bringt.
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Universalniet am 23. Juli 2017, 20:15:30
Frank, ein Meisterwerk ... was denn auch sonst.
Langsam aber sicher mauserst Du Dich zu einem Äääxperden der WWI Flieger in allen Facetten, Geschichte, Bau, Lackierung, Technik ....

Mach bitte weiter so!

Gruß,
Marc
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: Arru am 25. Juli 2017, 23:19:46
Mir fehlen echt die Worte...!, Respekt , tolle Arbeit.
Das Farbschema ist phantastisch, da krieg ich Lust nochmal eine Pfalz IIIa zu bauen.
Grüße
Arru
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: f1-bauer am 30. August 2017, 16:18:48
Die Kiste dürfte ich letzte Woche auch live bewundern - es lebe der Heimvorteil  X(. Kurz und schmerzhaft - ein Hammer. Die Fotos sind fast schon zu gut um den Live Eindruck richtig zu vermitteln. Freut Euch auf FFB und WD und bindet den Kiefer an  :1:

Danke an Frank fürs erleben lassen

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Pfalz D.IIIa Dreidecker, Eduard/Spin Model 1:48
Beitrag von: bughunter am 30. August 2017, 22:34:26
Bei den WW1-Bauern (ERbauern  :D) spielst Du in einer höheren Liga: Championsleague, mindestens.  :P :P :P
:meister: Danke für Deine lieben Worte!

Mach bitte weiter so!
Wie sagt man bei Euch im Norden? Aye, aye, Sir!

Das Farbschema ist phantastisch, da krieg ich Lust nochmal eine Pfalz IIIa zu bauen.
Nur zu, Arru! Deswegen gibt es die als Eduard Dual Combo :6:

Danke an Frank fürs erleben lassen
Danke für den Besuch!

Viele Grüße,
Bughunter