Modellboard

MB Spezial => Gruppenbau-Sammelboard => Vietnam Gruppenbauprojekt => Thema gestartet von: BAT21 am 05. Januar 2018, 15:43:06

Titel: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 05. Januar 2018, 15:43:06
Hallo zusammen,

das Jahr ist noch jung und bei vielen wird sicherlich der Vorsatz "Mehr bauen und weniger kaufen" noch frisch sein.  :D
Deshalb mal meine Frage in die versammelte Runde - besteht zur Unterstützung vom Vorsatz Interesse an einem Gruppenbau 2018?

Meine Themenvorschläge wären:


Finden sich zu dem ein oder anderen Thema die benötigten Interessenten?
Gibt es grundsätzlich Interesse, aber mit anderen Themenvorschlägen?

Grüße
Jens  :winken:



Stand 08. Januar:

VietnamFocke Wulf1944/45Tag am MeerIm Sturm
BAT21
:P
:P
:P
-
-
eydumpfbacke
-
:P
-
-
-
Spritti Mattlack
:P
:P
:P
-
-
f1-bauer
-
:P
-
-
-
Harry
:P
-
-
-
-
Jensel1964
:P
:P
:P
:P
:P
Fetzi85
:P
:P
:P
:P
-
Linus
-
:P
-
-
-
Balu83
:P
-
:P
-
-
maxim
:P
-
-
-
:P
Martin.
:P
-
-
-
-
Floppar
:P
-
-
-
:P
Bohemund
-
:P
-
-
-
Hajo L.
:P
-
-
-
:P
pilotace
:P
:P
:P
:P
-
Scale35
:P
:P
:P
:P
-
ice
:P
-
-
-
:P
Romeo Delta
:P
-
-
:P
-
toty7584
-
:P
-
-
-
hakkikt
:P
:P
-
-
:P
CallMeOlli
-
-
-
-
:P
Universalniet
-
-
-
-
:P
Alex
:P
-
:P
-
-
Taylor Durbon
:P
-
-
-
-
Viquell
:P
:P
-
-
-
Frank74
:P
-
-
-
-
Keks_nascher
:P
-
-
-
-
Ralf_B
:P
-
-
-
-
Darek
:P
-
-
-
-
Sparky
:P
-
-
-
-
Teredissimo
:P
-
-
-
-
Hobbybastler
:P
-
-
-
-
Romeo Delta
:P
-
-
-
-
Gesamt
26
13
8
5
8
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: eydumpfbacke am 05. Januar 2018, 15:47:13
Ich wäre für die FW 190 :D
Habe ich in 1:18 fast fertig  X(
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Spritti Mattlack am 05. Januar 2018, 15:56:45
Ich fänd´s gut!  :P  ....und täte mich zu fast allen Themen beteiligen


Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: f1-bauer am 05. Januar 2018, 16:05:16
Gute Idee  :P. Der WWI Gruppenbau läuft zwar noch, weil der Wolf (und ein paar andere auch) noch baut  :pffft:, aber einige Projekte da sind wohl tot, oder?  :woist:
Nachdem ich mir gerade einen Bausatz gekauft habe wäre ich bei FW190 dabei. Die anderen Themen sind nichts für mich.

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Harry am 05. Januar 2018, 16:11:38
Vietnam wäre cool. Da bieten sich ja unzählige Heli's an...
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 05. Januar 2018, 16:39:17
Gute Idee.
Ich würde bei allen 3 Themen mitmachen.
Vietnam mit nem Diorama
44/45 mit nem US Panzer
Fw 190 mit viel Respekt und Bammel much zu blamieren (FLIEGER!!)  :3:
 Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Fetzi85 am 05. Januar 2018, 16:43:58
Moin zusammen ,

Themen klingen gut und ich würde auch in jedem mitmachen. Favoriten wären aber die beiden wk 2 Themen.
Gruß Moritz
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Linus am 05. Januar 2018, 16:52:31
 :1: Die Fw 190 wäre ne Gute Option

Gruß Martin
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Fetzi85 am 05. Januar 2018, 17:00:55
Noch ein kurzer Nachklapp: Ich finde grundsätzlich Themen schöner, die zu gleichen Teilen die Militär- und Flugzeugbauer ansprechen. Das wird bei dem FW 190 Thema schwierig, bei den anderen beiden passt es.
Gruß
Moritz
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Balu83 am 05. Januar 2018, 17:05:38
Interessante Ideen  :P

Bei den beiden erst genannten wäre ich evtl. dabei  :1:

Gruß
Philipp
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 05. Januar 2018, 17:15:18
Ich will das Thema jetzt nicht zerreden, aber nur mal so als Idee in den Raum geworfen:
Mir würde ein eher offenes Thema gefallen, das auch die Möglichkeit eines friedlichen Modells erlaubt. Muss ja nicht immer "Krieg" sein.
Zum Beispiel der Titel "Tag am Meer" (Frei nach den Fantas.... 8)).
Als Themen gingen da:
- Ein Picknick am Strand (VW Käfer Cabrio oder ein Oldtimer am Strand mit etwas "Drumherum").
- Ein 1:72, 1:700, 1:350 Hafen-Diorama
- Normandie 1944 D-Day
- Ein Wasserflugzeug
- Ein gestrandetes Schiff (ggffs als Wrack)
- Ein Pz III Tauchpanzer Operation Seelöwe
- Ein an den Strand stürmender Wikinger
....
Die Liste wäre endlos. Allerdings ist dieses Thema dann vielleicht etwas zu unklar und zu Diorama-lastig.

Ich bin trotzdem bei allen Themen dabei und werde versuchen, etwas Friedliches darzustellen.
Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 05. Januar 2018, 17:30:14
Ein Modell aus der Zeit des Vietnamkriegs plane ich gerade, 1944/45 gäbe es sicher viele Ideen, aber dieses Jahr setze ich da wohl keine um.

Fw 190 ist offensichtlich nur was für Fliegerbauer.

"Tag am Meer" klingt sehr breit, aber auch (zu sehr?) nach Diorama.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Martin. am 05. Januar 2018, 19:05:12

Also Vietnam hört sich gut an.

Prinzipiell seh ich es auch eher nicht so gut wenn man z.B. nur ein bestimmtes Flugzeug nimmt, da damit weniger angesprochen dind bzw mitmachen würden.

Könnte man diesbezüglich nicht eine Abstimmung machen, falls das nicht zu aufwendig ist?

Gruß
Martin
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: eydumpfbacke am 05. Januar 2018, 19:45:18
Ist die FW 190 nicht in Vietnam geflogen?

Wäre sonnst ein What If....  :6:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 05. Januar 2018, 19:49:03
Sehr coole Idee bei welcher ich definitiv dabei wäre!
Bei den bisherigen Vorschlägen finde ich speziell Vietnam sehr ansprechend.

Persönlich finde ich es auch besser, wenn man das Thema auf Fahrzeuge und Flugzeuge ausrichtet und nicht nur auf einen speziellen Fahrzeug-/Flugzeugtyp - wie in diesem Fall die 190er.

Gruß
Sören
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Bohemund am 05. Januar 2018, 20:21:18
Meine 190er Royal Edition will dieses Jahr gebaut werden.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hajo L. am 05. Januar 2018, 20:50:56
Bei Vietnam wäre ich dabei - am besten möglichst bald, ich hätte ein entsprechendes Projekt in der Pipeline! ;)


HAJO
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Linus am 05. Januar 2018, 21:01:00
Kann Sören Zustimmung, fände es eigentlich auch besser,sich bei den Fliegern,nicht auf einen Typ festzulegen :winken:
LG Linus
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: pilotace am 05. Januar 2018, 22:10:26
Hmm ich glaube auf einen Gruppenbau hätte ich auch mal Lust!

Wäre bei allen Themen dabei, gerade zu 1944/45 spukt mir schon lange eine Idee im Kopf herum die umgesetzt werden möchte :8: :1:

Gruß
Daniel
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Scale35 am 05. Januar 2018, 23:12:51
Ich schließe mich der Sache einfach mal spontan an.

Das Thema lasse ich auf mich zukommen, bin da offen für was auch immer. Ein gemeinsamer Schwerpunkt macht dabei den Reiz für mich aus  :winken: .
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: ice am 06. Januar 2018, 00:32:56
Bei Vietnam würde ich mitmachen - bei den anderen Themen wäre ich persönlich raus. Bei Vietnam könnte man auch etwas Ziviles bauen, was in die Zeit passt.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Romeo Delta am 06. Januar 2018, 01:26:37
Warum nicht? Vietnam passt mir ganz gut, schließlich bewaffne ich ja gerade meine Huey. Der vorgeschlagene Tag am Strand passt aber auch. Ich kann jederzeit noch ein Surfbrett auf die Kufen packen und beim Anflug auf den Strand etwas von Wagner dudeln.  :D
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 06. Januar 2018, 09:30:54
Ich habe mal die Rückmeldungen im Ausgangspost zusammengefasst.
Falls etwas nicht stimmt, bitte kurze Rückmeldung.

Aktuelle Favoriten wären die Themen "Vietnam Krieg" und "Focke Wulf Fw 190/Ta 152".
Bei beiden fehlt aber noch die geforderte Mindestteilnehmerzahl von 20 Leuten.
Vielleicht stösst in den nächsten Tagen ja noch der ein oder andere dazu, so dass wir dann nach einem Moderator mit Zeit und Lust für den nächsten Gruppenbau suchen können.

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: toty7584 am 06. Januar 2018, 09:36:56
Eine 190 würde mich auch nochmal reizen einfach aus der Kiste mache mit irgendwan muss ich auch nochmal was für mich  bauen

Gruß Thorsten
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: hakkikt am 06. Januar 2018, 09:58:50
Ich kann mich vor allem mit Vietnam anfreunden; hätte auch gleich etwas, das mir aus dem Stapel zuruft.
Bei Fw 190 wäre ich auch dabei, halte das Thema auch für ausreichend breit bei den 97 Mio. Varianten & Bausätzen, die es gibt, nur sieht man sie halt recht oft, auch hier am Board.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 06. Januar 2018, 13:00:32
Ein wenig OT und vielleicht ein Merker für den Gruppenbau 2019:

"Tom Clancy - Im Sturm". Ein Thema das immer mal wieder aufploppt und mir einen Ansporn für den Bau der 1:350er "USS Reuben James" oder den 1:72er Leopard 1A5 von Revell gibt.

Aber das ginge ja auch in einem nichtoffiziellen kleinen Kreis, ohne Moderationsaufwand....oder? :pffft:

Ich hab mir übrigens schon mal die 1:35er Vietnam Figuren von "Bravo Six" angeguckt....goil!. :D

Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: CallMeOlli am 06. Januar 2018, 13:26:53
Zitat
"Tom Clancy - Im Sturm". Ein Thema das immer mal wieder aufploppt und mir einen Ansporn für den Bau der 1:350er "USS Reuben James" oder den 1:72er Leopard 1A5 von Revell gibt.

Aber das ginge ja auch in einem nichtoffiziellen kleinen Kreis, ohne Moderationsaufwand....oder? :pffft:

Na da wäre ich auch sofort in den Startlöchern  :3:

Gruß Olli
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Universalniet am 06. Januar 2018, 13:43:05
Ich auch ....  :pffft:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 06. Januar 2018, 13:56:39
ABER:
Jens (Bat21) hat hier ein paar gute Vorschläge gemacht, aus denen wir den Gruppenbau 2018 wählen sollten.  :P
 Das andere klären wir mal so nebenbei..... :6:

Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 06. Januar 2018, 14:17:04
Aus Im Sturm habe ich schon ein paar Modelle, aber es gäbe sicher noch mehr Möglichkeiten.

USS Pharris
(http://www.modellmarine.de/images/builders/lscharff/pharris/pharris01.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3553%3Aamerikanische-fregatte-pharris-1700-afv-club-von-lars-scharff&catid=112%3Alars&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3553%3Aamerikanische-fregatte-pharris-1700-afv-club-von-lars-scharff&catid=112%3Alars&Itemid=1)

USS Wainwright
(http://www.modellmarine.de/images/builders/lscharff/wainwright/wainwright01.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3431:amerikanischer-lenkwaffenkreuzer-wainwright-1700-jag-von-lars-scharff&catid=112 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3431:amerikanischer-lenkwaffenkreuzer-wainwright-1700-jag-von-lars-scharff&catid=112)

USS Reuben James
(http://www.modellmarine.de/images/builders/lscharff/reuben_james/reuben_james01.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3389%3Aamerikanische-fregatte-reuben-james-1700-revell-von-lars-scharff&catid=112%3Alars&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3389%3Aamerikanische-fregatte-reuben-james-1700-revell-von-lars-scharff&catid=112%3Alars&Itemid=1)
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Universalniet am 06. Januar 2018, 14:19:13
Kirov, diverse U-Boote, Flugzeugträger, ..................
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 06. Januar 2018, 14:30:20
"...und führe mich nicht in Versuchung." :rolleyes:
Ne, ich wollte hier keine Verwirrung reinbringen.
Sorry Jens. :woist: (Ganz ernst gemeint.)

VIETNAM!!!!!!!!

Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 06. Januar 2018, 14:36:40
Keine Ahnung, vielleicht würden ja bei dem Thema Im Sturm noch mehr Leute was passendes finden. Es gibt Panzer, Laster, Hubschrauber, Flieger, Schiffe, U-Boote, Dioramen, Satelliten...

Ansonsten fände ich Vietnamkrieg auch ein gutes Thema!
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 06. Januar 2018, 14:53:53
Hauptsache es gibt mal wieder einen Gruppenbau, der jeden anregt, mal modellbauliches Neuland zu betreten. "Vietnam" z.B. ist mal so gar nicht mein Thema, aber mir kam da spontan eine sehr feuchte Dioramenidee ("Wie kann man Regen in 1:35 darstellen? :pffft:)

Aber wie schon geschrieben: Initiator dieses (übrigens sehr schönen!) Themas ist Jens. Das hier ist sein "Kind" und er entscheidet worüber abgestimmt wird. Es sind jetzt schon genug gute Themen dabei.  :P

Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 06. Januar 2018, 14:59:56
Ich denke auch, dass wenn wir ein Groupbuild des Forums machen, schon ein Thema auswählen sollten, welches  viele Leute anspricht.
Da wäre meiner Meinung nach bei der 190er defintiv nicht der Fall..
Wohin gegen Vietnam oder letze Kriegsjahre alles umfasst von Wasser über Boden bis Luft.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 06. Januar 2018, 15:43:56
Eine Focke Wulf geht immer... da ist die Auswahl doch groß: Jäger, Nachtjäger, Jagdbomber, Schlachtflieger, Aufklärer, Trainer... mit Sternmotor oder Reihenmotor... diverse Prototypen bei den Höhenjägern... mit deutschen, ungarischen, türkischen oder japanischen Markierungen... als englische, russische oder amerikanische Beute... oder die französische Nachkriegsvariante.
Da sollte doch jeder Flugzeugbauer (oder die es noch werden wollen) fündig werden.

Aber das Thema war ja nur ein Vorschlag von dreien. Ich habe halt mal wieder Lust auf einen Gruppenbau.
Aktuell sieht es aber nicht so aus, als ob die notwendige Anzahl an Teilnehmern zustande kommt - sowohl bei meinen Vorschlägen als auch den anderen beiden Themen.
Naja, vielleicht ergibt sich ja noch was? Ansonsten wird ohne Gruppenbau geklebt und lackiert.  :pffft:

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 06. Januar 2018, 15:47:47
Kann man nicht mal ganz doof eine Umfrage starten bzw ein Pool im Forum? Dann sieht ja man ja wieviele wirklich Lust haben etc?
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 06. Januar 2018, 16:27:26
Hier ist ja vorne auf dem ersten Beitrag im Endeffekt eine Umfrage ;) Das Thema mit den meisten Unterstützern hat bisher 15 Unterstützer - gebraucht werden mindestens 20.

@ BAT21: sicher gibt es von der Fw 190 haufenweise Versionen und auch verschiedene Nutzer. Aber interessant ist sie trotzdem nur, wenn man Flugzeuge dieser Epoche baut - also nicht, wenn man keine Flugzeuge baut...
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 06. Januar 2018, 16:28:03
Joah, ich würde die Flinte auch nicht so früh in's Korn werfen.
Dass muss bei Einigen bestimmt noch wirken....
Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Alex am 06. Januar 2018, 17:18:29
Also, ich wäre beim Thema 1944/45 oder Vietnam dabei.

Alex
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: ice am 06. Januar 2018, 17:46:35
"Im Sturm" finde ich ja auch genial aber da nicht jeder das Buch gelesen hat (was ich aber nicht nachvollziehen könnte :D) müsste man entweder den Startpunkt entsprechend weit nach hinten schieben um potentiellen Mitbauern die Chance zur Lektüre zu geben oder jemand macht sich die Mühe und erstellt eine Fahrzeug-/Fliegzeug-/Schwimmzeug-Liste.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Scale35 am 06. Januar 2018, 17:58:36
Hi Jens,

Vielen Dank für Deine Bemühungen bis hierhin, die Umfrage ist doch noch recht frisch das wir schon noch  :P .

Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Universalniet am 06. Januar 2018, 20:28:57
@Ice:

Nur aus dem Kopf und nicht vollständig und ohne Garantie

Panzer:
Leopard 1
T-62
T-55
BTR
M1 Abrams
Challenger
ZSU-23/4 (?)
BMP
Bradley

Fahrzeuge:
SA-10
SA-6
BTR
diverse Transport und Tankfahrzeuge

Hubschrauber:
MiL Mi-24 Hind
Lynx
SH-60 Seahawk
AH-64 Apache

Flugzeuge:
Mig 29
Tu-22 Blinder
Tu-95 Bear
Tu-22M Backfire
Starfighter
F-19 Frisbee (ja genau, das Gurkenteil )
Il-76 Mainstay
A-10 Warthog
F-14 Tomcat
B-52
F-111
E-3 AWACS
P-3 Orion

U-Boote:
Los Angeles Class
Victor Class
Alfa Class
Foxtrott Class
209(?) Klasse (Norwegisch)
Papa Class
Oscar Class

Schiffe:
USS Enterprise
Ticonderoga Class
Knox Class
Oliver-Hazard-Perry class
Typ 22 Fregatte
Kirov
Grisha Class
Aist-Class (vermutl.)
Clemenceau Klasse
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 06. Januar 2018, 20:47:31
So ein Topic wie "Im Sturm" wäre auch ne sehr coole Idee - besonders weil mich vorhin der Hobby Boss F-111 Karton ein bisschen angeschmunzelt hat :P
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Taylor Durbon am 06. Januar 2018, 21:04:05
Vietnam geht immer :klatsch:.Also ohne jetzt ins Lager zu müssen hätt ich da so zwei, drei Sachen  :pffft:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 06. Januar 2018, 21:17:53
Ich denke auch, dass wir die Anzahl definitiv erreichen.
So alt ist der Post jetzt ja auch noch nicht und bei Vietnam wären es jetzt z.B. auch schon 16 Leute mit Taylor! :)
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Viquell am 06. Januar 2018, 21:29:13
Moin Moin  :1:

Vietnam oder Fw 190 könnte ich ja auch versuchen ,

"Im Sturm" fehlt da nicht "Fackeln im ... "   :D,

also Luftfahrt bis längstens  MiG 21 wäre schon ein Thema  :P

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 06. Januar 2018, 22:44:09
Also ich könnte Euch das Hörbuch "Im Sturm" leihen.....da wärt Ihr flugs im Thema..... 8)
Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Taylor Durbon am 06. Januar 2018, 23:37:57
Diesen Clancy-Käse... :santa:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: eydumpfbacke am 07. Januar 2018, 07:09:43
Also ich könnte Euch das Hörbuch "Im Sturm" leihen.....da wärt Ihr flugs im Thema..... 8)
Jens  :winken:

Hier  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 07. Januar 2018, 11:10:48
Habe mal die abgegebenen Meldungen aktualisiert.
Das Thema "Vietnam" liegt weiterhin in Führung, gefolgt von der Focke Wulf.
"Im Sturm" kam jetzt etwas spät dazu - keine Ahnung, wer von den frühen Meldern da auch Interesse hätte? Ggf. nochmal kurze Rückmeldung.

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 07. Januar 2018, 11:18:26
Bei Vietnam wären wir schon bei 18 Interessenten - also bald die notwendigen 20 erreicht!
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: hakkikt am 07. Januar 2018, 16:40:18
Man outet sich ja als Clancy-Leser, wenn man was dazu sagt ;) aber ich wäre bei "Im Sturm" auch dabei - Präferenz aber nach wie vor Vietnam.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hajo L. am 07. Januar 2018, 22:30:16
Dito! (Präferenz Vietnam, aber bei Clancy dabei - "Im Sturm" ist eines seiner besten Bücher!)


HAJO
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Frank74 am 08. Januar 2018, 10:02:39
Hi,

Vietnam hab ich auch ein paar Kits hier und somit auch mal einen Grund eins davon zu bauen.  :P

Frank
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 08. Januar 2018, 10:38:23
Dann fehlt ja nur noch einer für Vietnam!  :P

Kann ich also schon mal überlegen was ich bauen werde.  :D
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Gilmore am 08. Januar 2018, 11:09:05
Frage: Soll es sich dabei nur um Modelle, bezogen auf den Vietnam-Krieg handeln?
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Keks_nascher am 08. Januar 2018, 11:36:27
Vietnam bin ich dabei  :P
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Ralf_B am 08. Januar 2018, 11:40:13
Also, wenn es um Vietnam allgemein geht und ein direkter Zusammenhang zum Vietnam-Krieg nicht verlangt wird, würde ich mich eventuell beteiligen.

Gruß

Ralf  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 08. Januar 2018, 11:44:59
Laut Vorschlag von Bat soll es sich schon um den Vietnam Krieg handeln - finde ich persönlich auch ok.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 08. Januar 2018, 11:50:05
Schwerpunkt wäre der Vietnam Krieg.
Es können aber auch zivile Themen dabei sein, wenn sie in Vietnam angesiedelt sind.
Falls es weitere Interessenten anspricht, wäre auch nix gegen eine zeitliche Ausdehnung einzuwenden: vor den Amerikanern gab es ja schon die Intervention durch Frankreich...

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Darek am 08. Januar 2018, 11:59:40
Hallo :winken:
bei dem Thema "Vietnam" bin ich dabei.
Mit einem Hubschrauber. :P
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 08. Januar 2018, 12:08:18
Jetzt haben wir 21 oder?
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 08. Januar 2018, 12:08:26
@Bat21: Diesen Ansatz finde ich sehr gut. Das bietet auch friedlicheren Themen einen Platz. :P :P
Definieren könnte man das Thema als "Der Vietnamkrieg - die Vorgeschichte und die Folgen (+/- 10 Jahre)".

Ich bin mal gespannt, ob sich jemand eine "Cap Anamur" herantraut. :pffft:

Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Taylor Durbon am 08. Januar 2018, 14:06:32
Ich finde gerade die Geschichte des Vietnamkonfliktes inklusive der französischen Beteiligung macht das Thema so spannend. Damit kann man ein unglaublich breites Modellfeld abdecken. Die Franzosen haben dort Ju-52 und sogar japanische Beutemaschinen aus dem 2.WK geflogen!
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 08. Januar 2018, 15:42:49
Hallo zusammen,

für das Thema "Vietnam" gibt es aktuell 22 Interessenten - die notwendige Anzahl für einen Gruppenbau ist damit erreicht.  :P

Dann versuche ich das Ganze nochmal thematisch in einen Rahmen zu gießen:

Gruppenbau "Vietnam"

Der Rahmen für diesen Gruppenbau soll durch die kriegerischen Auseinandersetzungen in Indochina/Vietnam seit dem 2. Weltkrieg gesetzt werden.
Es beginnt mit dem 1. Indochina Krieg 1946 und endet mit dem Rückzug Vietnams 1989 aus Kambodscha.

Gebaut werden können:


Es sind einzelne Modelle, kleine Szenen und komplette Dioramen möglich. Es muss nur ein zeitlicher und örtlicher Bezug zum vorgegebenen Rahmen "Vietnam" bestehen.
Maßstab und Materialien können frei gewählt werden.

Ich hoffe, dass sich alle Interessenten in diesem Rahmen wiederfinden und übergebe damit an die Moderatoren zur Einleitung der weiteren notwendigen Schritte.

Vielen Dank und erfolgreiches Basteln!
Jens

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Taylor Durbon am 08. Januar 2018, 17:04:49
Mit zeitlichem und örtlichem Bezug ist gemeint daß nicht irgendeine, z.B. A-4 Skyhawk gebaut wird, sondern schon die Version einer Einheit die zu diesem Zeitpunkt vor Ort war?
Oder?
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 08. Januar 2018, 17:12:55
Genau. Militärtechnik sollte schon in oder über Vietnam zum Einsatz gekommen sein. Eine Skyhawk, die nur am anderen Ende der Welt geflogen ist, passt nicht.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Sparky am 08. Januar 2018, 18:01:59
Vietnam interessiert mich auch, ich weiss nur noch nicht was da zu bauen wäre - im Lager liegt genug was passt.
Und gegen die Uhr bauen geht bei mir überhaupt nicht, dafür schiesst zu oft der Beruft quer. Egal erstmal wäre ich dann der 23.Interessierte.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Teredissimo am 08. Januar 2018, 18:47:36
Hi,
dann möchte ich mich als Nr. 24 versuchen.
Claus  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Scale35 am 08. Januar 2018, 18:58:11
Na super, dass wird dann meine Premiere in Sachen "Gruppenbau"   :P . Wie schon erwähnt war bei mir das Thema zweitrangig, auf den Spaß und das miteinander kommt es mir an.

Vorab von mir ein dickes Dankeschön an BAT21 für die Mühe und Engagement diesen Gruppenbau anzuschieben  :klatsch: .

So und nun schaue ich mal was der Fundus so hergibt  :8: .
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hobbybastler am 08. Januar 2018, 19:06:22
Beim Thema Vietnam bin ich dann Nr. 25! :D

Viele Grüße, Christian
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Romeo Delta am 08. Januar 2018, 19:19:13
Nennt mich einen Frischling, aber gibt es irgendwelche Regeln oder Formalitäten? Oder geht es nur darum. nicht einfach nur im stillen Kämmerlein zu werkeln?
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 08. Januar 2018, 19:25:10
Guckst Du hier:
http://modellboard.net/index.php?topic=55772.0 (http://modellboard.net/index.php?topic=55772.0)

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hajo L. am 08. Januar 2018, 19:30:56
Wann geht´s los? :)


HAJO
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 08. Januar 2018, 19:39:08
Wenn sich ein Moderator mit Zeit fürs Aufsetzen und Begleiten vom Gruppenbau gemeldet hat?
Oder fehlt noch was von unserer Seite?

 :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 08. Januar 2018, 19:44:56
Wenn ich mir die Regeln angucke, fehlt demmnach wirklich nur noch der Mod. :)
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Jensel1964 am 08. Januar 2018, 21:52:25
Wenn sich die Teilnehmer verpflichten, nicht unsachlich herumzumeckern ("Laos ist nicht Vietnam") oder völlig abzudrehen ("Mit 'Wehrmacht 1956' kann ich WOHL den E-100 im Urwald darstellen!!!!"-auf den Boden stampf!!! :12:) findet sich bestimmt ein Moderator.
Und Jens, Du hast die Eckdaten perfekt gefasst. Das wird was.
Ich überlege mir jetzt mal, was ich baue.... :D
Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Taylor Durbon am 08. Januar 2018, 22:14:15
Ärstär! F-4D Phantom "Terrible Tyke" Fujimi 1:72 :9:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Romeo Delta am 08. Januar 2018, 23:56:00
Wenn sich die Teilnehmer verpflichten, nicht unsachlich herumzumeckern ("Laos ist nicht Vietnam") oder völlig abzudrehen ("Mit 'Wehrmacht 1956' kann ich WOHL den E-100 im Urwald darstellen!!!!"-auf den Boden stampf!!! :12:) findet sich bestimmt ein Moderator.
Und Jens, Du hast die Eckdaten perfekt gefasst. Das wird was.
Ich überlege mir jetzt mal, was ich baue.... :D
Jens  :winken:
Darf ich wenigstens herumnölen. daß die anderen ganz sicher kommenden Hueys nicht fliegen können?


Ganz sicher nicht ernst gemeint. Aus diesem einfachen Rumpf irgendwas halbwegs Originalgetreues zu machen ist nicht unbedingt einfach, insbesondere weil das mein erstes Modell seit Jahrzehnten ist. Ich bin eigentlich nur am improvisieren, aber das ist Teil des Spaßes daran. Ich finde so ziemlich alles hier sehr interessant und lasse mich davon inspirieren und bin schon richtig gespannt, was hierbei alles herauskommt.


Auf helis.com habe ich die folgenden Informationen zu dieser bestimmten Huey gefunden:

151886 : USMC; 1967 VMO-5; date unk pictured source unk; to US N+
to US Navy as E-188
wfu 1983

Der Heli war also 1967 in Vietnam, hat den Krieg überstanden und wurde später an die Navy übergeben. 1983 wurde er dann außerdienstgestellt. Ich habe noch Bilder von eingemotteten UH-1E in Arizona gesehen, aber 151886 war nicht dabei. Vermutlich ist der Heli aber genauso eingemottet und dann später ausgeschlachtet oder verschrottet worden. Dies ist das erwähnte Bild (aus unbekannter Quelle und zu einem unbekannten Zeitpunkt):

http://www.helis.com/h/h1e_151886.jpg

Ursprünglich habe ich einen Bausatz 1:48 von Revell als Vorbild genommen und musste feststellen, daß Revell da ganz schön gemogelt hatte. Dieser Heli ist eine UH-1E des Marine Corps, der Bausatz war aber eigentlich eine UH-1B der Army mit anderer Bemalung und Decals. Diese Bemalung. besonders das bunte Heck, war auch der Grund, warum ich ausgerechnet diesen Heli nachbauen wollte. Beim Fliegen muss man jederzeit die aktuelle Fluglage kennen, sonst lenkt man ganz schnell falsch und das Ding ist am Boden. Ein komplett tarnfarbener Heli über einer grünen Wiese mit Bäumen im Hintergrund ist wirklich absturzgefährdet. Das bunte Heck wird mir ganz sicher helfen, mir jederzeit zu zeigen, was gerade Sache ist.

Und falls jemand zufälligerweise auch den erwähnten Bausatz von Revell bauen möchte, kann ich auch mit ein paar weiteren Informationen dienen, die ich mir über Hueys, die UH-1E und eben Nr. 151886 zusammengesucht habe.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hajo L. am 10. Januar 2018, 19:06:02
Eine Seite vorher sind ja die Regeln noch einmal aufgeführt und ein Beispiel "beigelegt": Dort wurde der gesamte GB mit verschiedenen Startern in EINEM Thread durchgezogen - muss das so sein?

Oder anders herum: Wenn es ein eigenes Unterforum geben sollte, wo jeder Teilnehmer seinen eigenen Bastel-Thread eröffnen kann, würde ich mich freiwillig als Moderator melden...


HAJO
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: maxim am 10. Januar 2018, 19:18:18
Bei dem Erster-Weltkrieg-Thema ist es nicht ein Thema, sondern ein Unterforum.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Darklighter am 10. Januar 2018, 20:28:12
Finde das Thema sehr interessant, aber ich glaube, ich hab nix passendes auf Lager. Soviel zu "Mehr bauen und weniger kaufen"...  ;(
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 11. Januar 2018, 13:29:14
Man könnte auch mit frisch gekauften Sachen teilnehmen...  :pffft:

Frage in die Moderatoren Runde: ist das Thema auf Eurem Schirm angekommen?
Besteht noch Hoffnung, dass der Gruppenbau in nächster Zeit starten kann?
Wird noch Zeit zum Nachdenken benötigt?
Oder ist es eher unwahrscheinlich, dass ein Moderator die notwendige Zeit für die Begleitung findet?

Danke und Grüße
Jens
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Universalniet am 11. Januar 2018, 14:21:23
Wir sind dabei ....  :D
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Bohemund am 11. Januar 2018, 14:31:22
Marc:  :P

Ich denke gerade über einen Hubschrauber nach, der an einem gewissen Strand landet, um jemandem das Surfen zu ermöglichen...
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: BAT21 am 11. Januar 2018, 14:54:10
Wir sind dabei ....  :D

Super!  :P
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hans am 11. Januar 2018, 15:24:08
@Bohemund, das mit dem Geruch schaffst du nicht....
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: f1-bauer am 11. Januar 2018, 15:35:13
Humbrol Klarlack 5 Teile Mattlack mit einem Teil Glanzlack gemischt,
verdünnt mit Benzin (so in der Art von Napalm... :pffft:), benutze ich seit Jahr und Tag ...

... kleines Reservoir unters Dio mit Flammenaustrittsöffnung nach oben und einen Funkengeber ... smells like ... mmmh ...  whatever   :pffft:

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Skyfox am 11. Januar 2018, 15:55:05
...NICHTS riecht so!  8)
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Bohemund am 11. Januar 2018, 16:03:47
Alles klar Jungs, das war 'ne Steilvorlage.  :7:

"Charlie don't surf!"
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Viquell am 11. Januar 2018, 16:09:18
Moin Kollegen  :1:

Was gibt es neues ??
 Start wann ?

Ich frage weil ich zwischen Ju 88, Chinook, MiG 21 und einigen WW II Jägern entscheiden könnte

Fw 190 wäre ja auch eine Mistel möglich....... :pffft: :pffft:  :woist:

Gruss Jens  :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Floppar am 11. Januar 2018, 16:10:02
Da es Vietnam wird, könnte ein Mistelgespann komisch sein Jens ;)
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Viquell am 11. Januar 2018, 16:24:15
Stimmt Sören  :P dann Chinook in der ACH Version 

Damit habe ich mich entgültig entschieden, muss nur auf die Ätzteile warten  ?(

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: darkmoon2010 am 11. Januar 2018, 17:44:52
Hallo Kollegen,
ich könnte mir vorstellen dass ich mich mit der Crusader von Eduard an dem Gruppenbau beteilige, in der Schachtel sind alle Versionen, wenn ich das richtig gesehen habe, Vietnam-Versionen.

Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Universalniet am 11. Januar 2018, 18:57:59
Heute passed dazu

Full Metal Jacket auf Kabel 1      :ziel:
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hajo L. am 11. Januar 2018, 19:51:36
Wie gesagt, ich hatte mich ja angeboten, als Moderator einzuspringen (wäre das erste Mal, dass ich im MB eine solche Funktion/Verantwortung hätte). Sofern das ein gangbarer weg ist - der Mod wäre damit schon mal da! ;)


Mein Beitrag wäre eine OV-10A Bronco!


HAJO
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Wolf am 11. Januar 2018, 19:55:55
Ich bin dabei den entsprechenden Bereich anzulegen.

@Hajo: Finde ich gut, dass du dich als Moderatore anbietest. Wir müssen abe rmal sehen ob wir das mit den Berechtigungen nur für den Bereich so einrichten könen.

Ansonsten werden sich sicherlich Mods finden, die ein Auge drauf haben.

Ich werde jetzt erstmal Grundregeln/themen im GB Bereich festhalten. Wenn da dann noch Feinschliff Wunsch beszüglich der regeln besteht, mich bitte ansprechen.

Es gibt auch einen Tilnehmer Thread. Bitte dort noch einmal alle Teilnehmer laut Vorgaben eintragen.

Bitte hier dann das Thema selbst nicht mehr weiter diskutieren.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Romeo Delta am 11. Januar 2018, 19:57:54
Heute passed dazu

Full Metal Jacket auf Kabel 1      :ziel:
In diesem Film kamen auch mal nicht nur die obligatorischen Hueys vor, sondern auch die alten Sikorsky S-58. Im Film wurden sie allerdings wegen der Verfügbarkeit von Wessex dargestellt. Ich glaube, in ganz Europa gibt es heute nur noch diese eine S-58, die wirklich noch fliegt (man achte auf das Motorgeräusch! Sternmotor, keine Turbinen!):

https://www.youtube.com/watch?v=pG7xNcH-tr0

Für die Helifans wäre doch eine S-58 in Vietnam durchaus eine Option.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Wolf am 11. Januar 2018, 20:08:45
Der GB Bereich ist fertig

Ich mache hier jetzt zu.
Titel: Re: Gruppenbau 2018
Beitrag von: Hajo L. am 11. Januar 2018, 21:04:51
Jo, die Mod-Funktionen für mich scheinen zu funktionieren und sind auchnur in diesem Bereich gültig. Danke für das Vertrauen!


HAJO