Modellboard

Modelle und Reviews => Bauberichte => Thema gestartet von: eydumpfbacke am 02. April 2019, 20:45:59

Titel: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 02. April 2019, 20:45:59
Liebe Leute,

habe mal wieder etwas neues angefangen:

Hier die Bilder:

(https://abload.de/img/pict80062kmjej.jpg)

(https://abload.de/img/pict800721tkuw.jpg)

(https://abload.de/img/pict800823ikye.jpg)

(https://abload.de/img/pict800927gjq0.jpg)

(https://abload.de/img/pict80102t5ku8.jpg)

(https://abload.de/img/pict80112nekrk.jpg)

(https://abload.de/img/pict80122gbkcg.jpg)

(https://abload.de/img/pict80132qejzz.jpg)

(https://abload.de/img/pict8014263jer.jpg)

(https://abload.de/img/pict80152vmkn3.jpg)

(https://abload.de/img/pict801627hkq1.jpg)
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 14. April 2019, 11:39:24
Es wurde der Boden und einige Seitenteile verarbeitet:

(https://abload.de/img/pict80262zoj5b.jpg)

(https://abload.de/img/pict80322mdjx2.jpg)

(https://abload.de/img/pict803328yjla.jpg)

(https://abload.de/img/pict8034214kn5.jpg)

(https://abload.de/img/pict80352sokj2.jpg)
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 14. April 2019, 11:54:54
Hi,

hast Du die Seitenwände schon bemalt? Der Farbton sollte RAL 8012 sein.
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 14. April 2019, 12:36:14
Ja, habe ich.
Der Farbton ist auch nicht original, sondern dem nachempfunden.
Nach Washing usw, sieht die Farbe sowieso nicht mehr so aus.

Im übrigen sieht der Rotton im Original etwas bräunlicher aus (Schlechte Kamera halt  :rolleyes:)
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 19. April 2019, 20:09:07
Liebe Kleberschnüfller,

neben ein paar Teilen, die ich angebracht habe, habe ich versucht, etwas "Schmutz" anzubringen:

(https://abload.de/img/pict80562ifkvv.jpg)

(https://abload.de/img/pict80572ldj16.jpg)

(https://abload.de/img/pict80582ayk0o.jpg)

Der Kundige möchte jetzt anmerken: "Da fehlen noch die Decals"
Stimmt, kommt noch, die Verschmutzung ist ja ein Versuch.
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 20. April 2019, 16:19:57
So, ich habe jetzt einmal mit einem Braunton übergenebelt:

(https://abload.de/img/pict806024okox.jpg)

(https://abload.de/img/pict80612g8k71.jpg)

(https://abload.de/img/pict80622zjjro.jpg)

(https://abload.de/img/pict80632iaj9d.jpg)
 
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: marjac99 am 21. April 2019, 16:30:03
Reinhart, wird der Teil eines Diorama? Was hast du damit vor?
Als ehemaliger Modellbahner hätte ich die Räder erst verrostet, oder kannst du die wieder rausnehmen?

Bisher gefällt er mir jedenfalls!
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 22. April 2019, 08:04:46
Danke und Nein, der wird kein Teil eines Dioramas.
Diorama kann ich nicht :woist:
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 10. Januar 2020, 20:29:55
Ich sehe gerade, ihr kennt den letzten Stand nicht.

Hier die neuesten Bilder von heute Abend (es schien wieder die Sonne)

(http://abload.de/img/pict81072k6kft.jpg)

(http://abload.de/img/pict81082t7kaq.jpg)

(http://abload.de/img/pict81092wukyu.jpg)
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 10. Januar 2020, 20:32:33
Ich habe mir jetzt kleineren Schotter besorgt

1. Bild: wie bisher
(https://abload.de/img/pict81622c7kyx.jpg)

2.Bild: neuer Schotter
(https://abload.de/img/pict8173297js7.jpg)

Das sollte jetzt besser passen und das werde ich dann auch so umsetzen.
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Kontio am 10. Januar 2020, 20:41:21
So einen Güterwagen brauche ich auch noch, aber den mit dem Halbrunden Dach. Ist momentan nur nicht lieferbar  :2:  Schotter habe auch schon 4 Kg hier liegen.

In einem Eisenbahnforum habe ich gelesen, dass die zum verkleben sowas nehmen ....

https://www.hornbach.de/shop/Latex-Bindemittel-Baufan-transparent-750-ml/501326/artikel.html

Werde ich mir auch mal bestellen. Soll angeblich einfacher , besser und vor allem billiger sein als mit Weißleim

PS: in Lübeck war Sonne  :15: :15: :15: :15: Wir hatten den ganzen Tag nur Regen  :]
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 10. Januar 2020, 21:14:26
PS: in Lübeck war Sonne  :15: :15: :15: :15: Wir hatten den ganzen Tag nur Regen  :]
Bei mir war nur Wolken und Niesel  8o
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Thomas am 10. Januar 2020, 22:41:31
@eydumpfbacke
Was ist denn das für ein neuer Schotter,hättest du da eine Bezugsquelle ?
Wie wirst du ihn kleben ?
Gruß Thomas
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Kontio am 11. Januar 2020, 11:05:02
Moin Moin ...

@Thomas.... ich bin zwar nicht @eydumpfbacke, aber ich habe meinen Schotter da her ...
https://www.ebay.de/itm/Modellbahnschotter-Spur-1-Gleisschotter-1-5-3mm-ab-7-Euro-kg-Granit-gef%C3%A4rbt/293168650959?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=592037798682&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Kleben kann man den entweder mit verdünntem Weißleim, oder Latex Bindemittel ... :winken:
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Thomas am 11. Januar 2020, 23:04:46
Das sieht gut aus :-)
Kannst du mir da einen ungefähren Anhalt geben wieviel ich da brauche ? ich kann mir da unter den Mengenangaben ehrlich gesagt gar nichts vorstellen.
Oder vielleicht anders gefragt,wenn ich eine DinA4 Fläche damit Flächendeckend einlagig bestreuen will,wieviel Schotter ist das ungefähr,kannst du das in Gewicht schätzen ?

Ich möchte 2 Meter von diesem Revell/Dragon Bahndamm damit dünn überkleben,hier ist ein Bild von dem Kram:
http://www.hyperscale.com/galleries/2002/artilleriewagenmo_1.htm (http://www.hyperscale.com/galleries/2002/artilleriewagenmo_1.htm)
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 12. Januar 2020, 07:49:15
Du solltest nicht ganz so hoch schottern. In der Mitte der Spur hatte der Schotter eine kleine Vertiefung, damit der Kontrollgänger problemlos in der Spur laufen kann.
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: marjac99 am 12. Januar 2020, 10:34:44
So einen Güterwagen brauche ich auch noch, aber den mit dem Halbrunden Dach. (...)

Dirk, mit "halbrundem Dach" heisst der G20, Reinhart hier hat einen G10.  :1:

Du solltest nicht ganz so hoch schottern. In der Mitte der Spur hatte der Schotter eine kleine Vertiefung, damit der Kontrollgänger problemlos in der Spur laufen kann.

... und die Schwellen sollten vom Schotter befreit sein.  ;)
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Kontio am 12. Januar 2020, 11:23:41
@Thomas

bei mir sind es ca.2,6 m Bahngleis/Schotter. Leider kann ich Dir, was den Verbrauch an Schotter angeht (noch) nicht behilflich sein.... :2:

@marjac99
 
Laut MBK ist das ein G15 (von THUNDER MODELS) leider aber momentan nicht lieferbar
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: marjac99 am 12. Januar 2020, 11:39:57
G15 gab es nicht.... da hat MBK aus dem G (wie Güterwagen) und 15 (Tonnen) eine Bezeichnung gebastelt.

Genaueres findest du hier (https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCterwagen_der_Deutschen_Reichsbahn#Gedeckte_G%C3%BCterwagen)

Edit: sehe gerade, dass das Modell (https://www.modellbau-koenig.de/Fahrzeuge/Militaer-1-35/Auf-Schienen/German-gedeckter-Gueterwagen-Gr-15to) ein Kassel ist, also ein Gr20.  :1:

Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Kontio am 12. Januar 2020, 11:48:54
Sorry bin noch nicht ganz Wach  :santa: Es sollte Gr 15t heissen ...

https://www.modellbau-koenig.de/Fahrzeuge/Militaer-1-35/Auf-Schienen/German-gedeckter-Gueterwagen-Gr-15to

Ups: warst schneller ....*gähn*
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: eydumpfbacke am 12. Januar 2020, 13:43:10
Du solltest nicht ganz so hoch schottern. In der Mitte der Spur hatte der Schotter eine kleine Vertiefung, damit der Kontrollgänger problemlos in der Spur laufen kann.

Danke für den Tipp, Christian.
Der Schotter war erst nur für den Größenvergleich aufgestreut.

Alle anderen:
Bitte alles, was nicht zu meinem Baubericht gehört, woanders diskutieren  :winken:
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Kontio am 29. Januar 2020, 11:02:04
Moin Moin @ Reinhart...

ich hätte da mal ein "Attentat" auf Dich vor. :pffft:

Kannst Du mal bitte bei deinem Waggon messen wie lang der ist (LüP), und die Höhe der "Ladekante". Hast Du zufällig ein Stück Gleis zur Hand ?

Wenn ich meinen Plattformwagen auf das Gleis stelle habe ich ca. 47 mm vom Boden bis Oberkante Ladekante.

Währe Nett wenn Du mal messen könntest  :winken:
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Sparky am 29. Januar 2020, 13:22:15
...entscheidend für den Anblick Lok/Waggons ist wesentlich auch die Höhe der Puffer. Da variiert schon mal was von Hersteller zu Hersteller. Also bitte prüfen und ggfls. angleichen.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: gedeckter Güterwaggon 18t in 1:35
Beitrag von: Kontio am 29. Januar 2020, 13:25:53
@Sparky...

ich brauche die Länge über Puffer und die Ladekantenhöhe für meine Planung. Was die Höhe angeht, tja ich habe nun 3 Schienenfahrzeuge gebaut. Und ausgerechnet die Lok ist vom Puffer her niedriger.