Modellboard

Die Modellbau Themen* => Flugzeuge und Helikopter => Thema gestartet von: Mariposa am 04. August 2019, 10:45:46

Titel: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Mariposa am 04. August 2019, 10:45:46
Hallo liebe Modellboarder,

im vergangenen Jahr entdeckte ich am Nordseestrand von Dänemark dieses misteriöse Teil.
Es ist ca. 1 - 1,10m lang und hat einen Durchmesser (längster - das Ding ist im Querschnitt oval) von ca. 50cm.

Evlt. bin ich im Flugzeugsektor hier verkehrt, vermute aber wegen der Leichtbauweise, dass es aus einem Flieger stammt.
An der Seite sind schräg angebracht so etwas wie Laufschienen, vielleicht war es ein schwenkbares Teil, Scheinwerfer oder so etwas,
was dann auch ein Teil an Land gewesen sein könnte.
Schlichtweg weiß ich gar nix, bin im zivilen Bereich unterwegs, fern ab von allem, was fliegt, schwimmt und fährt.
Zumindest, wenn Menschen es gebaut haben  ;)

Es wäre toll, wenn mir jemand verraten könnte, was es ist.
Wir hatten das Teil einem entsprechenden Museum gemeldet, bekamen aber keinerlei Infos dazu.
Meine Recherchen im www blieben erfolglos.

In der Hoffnung, unter Euch Experten eine Antwort zu bekommen, verbleibe ich mit diesen Fotos und lieben Grüßen

Angela

Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Postbote am 04. August 2019, 12:02:55
Hallo Mariposa,

das könnte eine Motorgondel sein. :woist:
Wirklich sicher bin ich mir aber auch nicht... :pffft:

Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Tomwilberg am 04. August 2019, 12:49:00
Hi,
Das Ding ist definitiv von einem Flugzeug.
So, wie es aussieht, würde ich auf ein Teil eines Fluggeräts aus den 60igern oder 70igern tippen.
Aufgrund des Schotts und der Anbauteile würde ich auf Vorderteil tippen.

Das Fluggerät könnte ein Teile von einem Flugzeug, einem Flugkörper, einer Gondel (Aufklärungspod) oder so etwas sein.

Wenn das auf Rømø war: Vom Sylter Ellenbogen nach Norden war mal eine Übungszone, wo auch scharf geschossen wurde und wo es Übungen Luft-Boden und Luft-Luft gab. Wenn man etwas mit ein paar hundert Knoten ins Watt rammt. findet man Teile davon wohl erst nach Dekaden wieder.

Um mehr zu erfahren, müsste man das Teil ausbuddeln und dokumentieren lassen. zB auf dem Drucktank finden sich bestimmt Teile- oder Seriennummern, die weiterhelfen könnten.


Viele Grüße
Thomas
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: JBS am 04. August 2019, 13:25:28
Auf jeden Fall dürfte es tiefer und weiter vom Strand gelegen haben und sich im Laufe der Jahre in Fischernetzen verheddert haben.
Ich denke auch das es grösserer Hitze ( einem Brand/ Feuer ) ausgesetzt gewesen sein könnte denn allein durch Korrosion in Salzwasser dürften die Beschädìgungen nicht zustande gekommen sein.
So oder so wäre es günstiger es auszugraben, zu reinigen und nach Seriennummern, Stempeln u.ä. zu suchen.

LG
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Gilmore am 04. August 2019, 13:47:00
Hallo Angela,
die schrägen Winkel, die auf dem 1. und dem 4.+5. Bild zu sehen sind, dürften die Nahtstellen zum Flügel oder Rumpf verschlossen haben. Meistens wurden die Spalten mit solchen Blechstreifen abgedeckt.
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Mariposa am 04. August 2019, 15:21:39
Hallo Alle,

interessant, was Ihr zu berichten habt.

Danke!

Ich werde ein paar Begriffe im www "nachschlagen", denn wie geschrieben: ich habe keine Ahnung von der Materie.

Der Fundort ist ca. 30km nördlich von Hvide Sande.
Interessant auch, dass das Teil aus den 60er/70er Jahren sein könnte, ich dachte, es wäre älter.

Also soweit erst mal vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt!

Liebe Grüße, Angela

Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: jackrabbit am 04. August 2019, 17:50:39
Hallo,

du solltest ggf. mal im Flugzeugforum nachfragen, da gibt es dazu bestimmt Interesse und Kompetenz.

Viele Grüße
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Das Faultier am 04. August 2019, 18:40:51
Ich würde auf Teil der Motorgondel einer mehrmotorigen Propellermaschine tippen. Erster Gedanke war Ju88, aber das passt von den Abständen zum Brandschott glaube ich nicht
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: JBS am 04. August 2019, 19:15:44
Der Fundort ist ca. 30km nördlich von Hvide Sande.

Ahhhhh......mein Heimatstrand ..... 🤗

Du wirst es dann sicherlich in der Nähe von Søndervig oder Houvig Strand gefunden haben.
Houvig Strand bietet ein interessantes Bunkermuseum, dort war im 2. WK übrigens eine Nachtjagdt Radarstation mit Würzburg Riese etc., aber das nur am Rande.
In Thyborøn befindet sich ein Museum mit allerlei solcher Artefakten aber auch das Heimatmuseum in Ringkøbing hat eine beeindruckende Sammlung an Absturz Artefakten.
Im Ringkøbing Gebiet sind im 2.WK durchaus viele Flugzeuge abgestürzt, es war eine stark frequentierte Einflugschneise für alliierte Flugzeuge.
Sollte dir hier niemand weiter helfen können, vielleicht wäre das auch ein Ansatz.

LG
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Gilmore am 04. August 2019, 21:11:11
Bei Motorgondel und ovaler Querschnitt denke ich an eine B-24 Liberator. Ein Brand könnte Ursache für den Zustand des Teiles sein, aber auch die abrasive Wirkung von Sand in der Brandung. Vielleicht auch beides.
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Postbote am 04. August 2019, 22:31:50
Bei einem Durchmesser von 50cm und einer Länge von 1m ist ein 4mot-Bomber sicher auszuschließen.

Der Pratt&Whitney R-1830, Motor der B24, hatte einen Durchmesser von 1,16m.
http://www.bredow-web.de/Triebwerke_und_Flugzeugmotore/Pratt_and_Whitney_R-1830-92D_Twin_Wasp/pratt_and_whitney_r-1830-92d_twin_wasp.html

Die Curtiss-Wright R1820 der B-17 hatten einen Durchmesser von 1,4m, paßt also auch nicht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wright_R-1820

Vielleicht doch eher ein Rumpfteil? ?( Oder die Motorgondel eines Sportflugzeugs :woist:


Mit schönem Gruß
Christop
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Gilmore am 04. August 2019, 22:45:42
Da hast natürlich wieder recht. Hätte ich auch vorher überlegen können.
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Viquell am 04. August 2019, 22:59:06
Hallo Mariposa  :1:

Versuche es mal mit Lockheed P-38 Lightning, die Leitwerkträger könnten von den Nieten und Verschraubungen recht gut passen, aber bevor du Dich festlegst gleiche das mit den entsprechenden Plänen bei Lockheed ab, der Nietenplan ist als PDF online verfügbar.

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Mariposa am 05. August 2019, 09:21:04
Guten Morgen zusammen,

danke für die weiteren Informationen, sehr spannend.
Also ich gehe davon aus, dass es eine Motorgondel ist und damit bin ich schon einen großen Schritt weitergekommen.
Mache mich mal auf die Suche nach dem Nietenplan.

Euch allen eine schöne, kreative Woche!

Liebe Grüße Angela
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Wolf am 05. August 2019, 10:01:58
Bevor du dir jetzt einen Nietplan besorgst, würde ich mal den Tipp von jackrabbit aufgreifen und im Flugzeugforum nachfragen. Vielleicht kann dort einer mehr damit anfangen.
alleine schon die art und Weise wie genietet wurde könnte erst einmal Aufschluss über das Herstellerland liefern.
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: oggy01 am 05. August 2019, 11:18:47
Hallo,

Interessanter Fund den Du da gemacht hast.

Ich könnte Dir Uwe Benkel von der "Arbeitsgruppe Vermisstenforschung" empfehlen. Der hat sehr viel Erfahrung im Idendifizieren von abgestürtzen Flugzeugen.

Einfach mal bei Facebook "Uwe Benkel" eingeben und ihn anschreiben mit den Bildern des Fundstückes dazu.

https://www.facebook.com/uwe.benkel.1

Grüße

Ralf
 :winken:
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Viquell am 05. August 2019, 15:02:57
https://www.lockheedmartin.com/en-us/news/features/history/p-38.html (https://www.lockheedmartin.com/en-us/news/features/history/p-38.html)

schick die Bilder direkt an Lockheedmartin, die Profis im Archiv identifizieren selbst an Bruchstücken fast jeden Typ der die Bänder verlassen hatte,
auch wenn es eine Fokker sein sollte , dann gäbe es sicher neue Wege das Schicksal endgültig zu klären  ;)

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Mariposa am 07. August 2019, 20:50:46
Hallo wieder,

auch Euch meinen Dank!

Bei Facebook bin ich nicht angemeldet und habe nicht vor, das zu ändern ;)
Freue mich aber sehr über jeden Beitrag und dass Ihr Euch Zeit genommen habt!

Liebe Grüße, Angela
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: oggy01 am 08. August 2019, 10:30:00
Hallo Angela,

ich war mal so frei und habe Deine Bilder rauskopiert und an Uwe geschickt.. Mal schauen was bei rauskommt.

Ich melde mich sobald ich was weiss.

Grüße

Ralf
 :winken:
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: oggy01 am 08. August 2019, 20:45:15
Du hast da unter Umständen einen besonderen Fisch an der Angel gehabt.

Im Anhang Uwes Antwort.

Es weist auf ein Deutsches Flugzeug hin. Könnte evtl ein Flugboot vom Typ Dornier sein.
Bilder von der anderen Seite des Fundstückes könnten hilfreich sein, oder eventuelle Nummern an irgendeinem der Teile.

(Uwe ist absoluter Fachmann in Sachen Flugzeuge, er war auch schon im Fernsehen wegen vermisster Flieger und Bergungen)

https://www.youtube.com/watch?v=jxNvmXz7qF8

Gruss

Ralf
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: Weme65 am 16. August 2019, 21:22:51
gibts hier schon was neues ?


Gruß Werner  :winken:
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: oggy01 am 17. August 2019, 07:53:38
Nein leider noch nicht.

Ich habe von der Tread- Eröffnerin leider (noch) keine Antwort erhalten. Aber die Bilder liegen Uwe Benkel vor. Wir bräuchten halt mehr Infos über das Fundstück.

Grüße

Ralf
Titel: Re: Brauche Eure Hilfe: was ist das für ein misteriöses Teil?
Beitrag von: JBS am 17. August 2019, 13:21:10
Denke das wird nichts mehr werden denn weiter oben steht meine ich das die Aufnahmen eh von letzten Jahr sind.
LG