Modellboard

Tipps und Tricks* => Fotografieren, Inszenierung, Bildbearbeitung => Thema gestartet von: Axel1954 am 28. Januar 2004, 09:00:07

Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Axel1954 am 28. Januar 2004, 09:00:07
Gestern abend habe ist etwas experimentiert, hier das Ergebnis, noch nicht ganz optimal.

Jetzt mal eure Meinungen dazu.

(http://www.arcor.de/palb/alben/56/52656/6164366434343365.jpg)  
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Spritti Mattlack am 28. Januar 2004, 09:55:20
Haste den ''ausgeschnitten'' und in ein anderes Bild gesetzt? Sieht sehr gut aus, das passt schon!

Die Lichtverhältnisse des Hintergrunds sowie des Hauptmotivs passen, Schatten ist da usw. Sieht sehr realistisch aus. :P

Die asphaltierte schmale Straße sieht beinahe  so aus, als hättest Du da ´nen Stück Schleifpapier hingelegt.

Bin ja schon mal auf ''Einzelheiten'' gespannt.

Grüsse

Spritti  :winken:
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Hajo L. am 28. Januar 2004, 14:08:52
Ähm, das ist aber kein Modell-Leo, sondern ein Original, oder? Sonst fällt mir nix an dem Bild auf...


HAJO
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Axel1954 am 28. Januar 2004, 16:39:06
Zitat
Original von Hajo L.
Ähm, das ist aber kein Modell-Leo, sondern ein Original, oder? Sonst fällt mir nix an dem Bild auf...


HAJO


.....:D  ich glaube mit 'nem Original würde meine Vitrine nicht fertig werden. :3:
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Talisker am 28. Januar 2004, 19:43:01
Hallo Axel,

das sieht schon richtig gut aus :P
Das geübte Auge erkennt aber trotzdem die Artefakte
durch die Retusche...
...schwarzer Saum am hinteren Turmrand ;)

Servus
Talisker
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Det190 am 28. Januar 2004, 22:37:25
Sehr gelungen, man muss schon ganz schön schauen
um die Schummelein zu entdecken. So sollte es sein :P
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Axel1954 am 29. Januar 2004, 09:46:59
@Spritti

...nee, kein Schleifpapier, der Waldweg ist wirklich so.

@all

bei den zusammen geführten Bildern ist so weit nichts verändert, bis auf die
Ausrichtung und die Bildgröße des Leopard, die ich an das Waldbild angepasst
habe.
Ich hätte den Gammawert der beiden Bilder noch etwas annähern sollen, denn
das past nicht so ganz.
Die Qualität der Bilder ist auch nicht so toll, da ich die noch mit einer 1,4MPixel Olympus gemacht habe.
Titel: Alternative zu Dioramen
Beitrag von: Axel1954 am 30. Januar 2004, 10:35:31
So, noch ein Versuch, wie ist es hiermit?

(http://www.arcor.de/palb/alben/56/52656/3031346638323361.jpg)