Modellboard

Die Modellbau Themen* => Flugzeuge und Helikopter => Thema gestartet von: FlyingCircus am 12. Mai 2012, 15:21:47

Titel: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 12. Mai 2012, 15:21:47
121 Seiten über Neuheiten,  8o es wird Zeit für einen 2 Teil.

Hier geht es also nun weiter :winken:


Auf dieser Seite findet Ihr viel über angekündigte Neuheiten.  Model Airplane International (http://www.modelaircraftmagazine.com/full_site/frames/news/_news.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 12. Mai 2012, 20:40:15
Oh Mann....

Die Hasegawa Mistel ist ein Muss :9
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 13. Mai 2012, 10:01:56
Zitat
Zitat von: Pacific Strafer am 12. Mai 2012, 13:59:40
Ein Lebenszeichen von der angekündigten Italeri Sunderland -> http://www.italeri.com/news_scheda.asp?idNews=142 (http://www.italeri.com/news_scheda.asp?idNews=142)


Seeeehr cool! Das wird ein heftiger Brocken. Werde ich wohl haben müssen, auch wenn ich bei den doch recht gesalzenen Preisen von Italeri wohl etwas ins schlucken kommen werde...

@Schnurx: Irgendwo hatte ich mal was von 35 Euro gelesen...

Pit  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: german-wing am 14. Mai 2012, 23:40:49
Also die Sunderland ist gekauft, komme was wolle. Aber 35 Euro halte ich für zu niedrig, zumal Italeri dem Bausatz auch ein Heftchen mit Detailbildern usw. beifügen will. Ich würde mich nicht wundern, wenn es am Ende bei knapp 50 Euro liegt. Nichtsdestotrotz.....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: plesz am 15. Mai 2012, 21:16:42
Also die Sunderland ist gekauft, komme was wolle. Aber 35 Euro halte ich für zu niedrig, zumal Italeri dem Bausatz auch ein Heftchen mit Detailbildern usw. beifügen will. Ich würde mich nicht wundern, wenn es am Ende bei knapp 50 Euro liegt. Nichtsdestotrotz.....

Schlechte Verhandlungstaktik  :D
Kaufen werde ich sie mir wahrscheinlich auch, aber falls einer von Italeri hier mitliest: mir wären die 35 Euro lieber... :)


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 17. Mai 2012, 15:01:07
http://www.hannants.co.uk/product/HKM01E01?&currency_id=3 (http://www.hannants.co.uk/product/HKM01E01?&currency_id=3)

das sind Preise  8o

Gruss Jens
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 17. Mai 2012, 20:34:17
@all die sich für die neue Bf 110 von Eduard und die Bf 109 von Airfix in 1/72 interessieren

Ich verlinke hier mal zwei Artikel aus einem amer. 72er Flugzeugforum. Der Kollege aus Tschechien hat anscheinend einen Testshot der 110 von Eduard bekommen und beschreibt dort die Qualität als "ein wenig besser" als der Eduard Hellcat Bausatz. Ihr müsst dazu auf die zweite Seite des Artikels gehen.

http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=1891&st=0 (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=1891&st=0)

Und dann sind dort, am selben Ort, die Spritzlinge, der Karton und die Decals der neuen 109E von Airfix zu sehen, auch nicht ganz uninteressant. Die Info ist allerdings schon einen Tag alt, also bitte nicht schlagen weils nicht so ganz brandaktuell ist. Die Teile der Bf 109E sehen allerdings gut aus.

http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=2019 (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=2019)

Gruss Ralf

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 17. Mai 2012, 20:36:49
Danke! Das klingt doch gut!
"Ein bischen besser als die Hellcat"... schwer vorstellbar, ehrlich :) Die ist super.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 17. Mai 2012, 21:10:55
Ich hab die Emil mal bei Airfix gestern direkt geordert. Mal sehen, wie sich dieser Weg bewährt. Ich geb Laut, sobald sie da ist. Schade, dass keine frühe Haube mit dabei ist.

Wingnut Wings bietet jetzt einzelne Spritzrahmen einzeln an. Motore, Details, etc. Kann zum Selbstbau oder zum Aufpimpen anderer 32er durchaus Sinn machen. Direkt hier sichtbar:

http://www.wingnutwings.com/ww/ (http://www.wingnutwings.com/ww/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 17. Mai 2012, 21:33:24
Nein Hans, mir kommen keine weiteren 1:32 Bausätze ins Haus, da kann sich Wingnut Wings noch so anstrengen. 8)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 18. Mai 2012, 14:14:30
Sword News bzw. comming soon  Zweisitzige Harrier(hoho) und P-40

http://www.swordmodels.cz/ (http://www.swordmodels.cz/)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 18. Mai 2012, 14:49:09
Brett Green hat die Il-2 von Tamiya schon fertig:

http://www.hyperscale.com/2012/galleries/il248bg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2012/galleries/il248bg_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 18. Mai 2012, 15:06:52
Sword News bzw. comming soon  Zweisitzige Harrier (hoho) [...]

Oh...  8o
Hmmm... tempting! :pffft: :D

Tho
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 18. Mai 2012, 15:29:38
Die Il-2 sieht aus wie ein gut gebautes 1:72 Modell  8o

Klasse, Harrier 2 Sitzer  :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 18. Mai 2012, 15:32:42
Wie kommst Du denn auf die Idee? Das seh ich nun gar nicht.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: mumm am 18. Mai 2012, 15:40:33
Wie kommst Du denn auf die Idee? Das seh ich nun gar nicht.

Doch, sehe ich sogar hier (http://www.swordmodels.cz/images/SW72061.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 18. Mai 2012, 16:32:20
Sorry, mein Post war unklar. Meinte, das die IL-2 wie ein gut gebautes 72er aussähe.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 18. Mai 2012, 17:46:03
Wie etwa schlechter wie 1:72? Nee so hart wäre ich nun nicht.

hier ist z.B.: eine 1:72 Il-2  http://www.hyperscale.com/2009/features/il272cj_1.htm (http://www.hyperscale.com/2009/features/il272cj_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 18. Mai 2012, 18:04:19
Ganz ehrlich, ich weiß nich, was Du da zu sehen glaubst oder nicht zu sehen glaubst, oder was auch immer.
Nenn doch mal einen konkreten Kritikpunkt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 18. Mai 2012, 18:07:19
Ja, der Klaus, unser Neuheiten-Depri.  :D.
Ich finde dass die Il2 das hässlichste Stück Eisen ist, das je durch die Luft bewegt wurde. Und 48 kratzt mich auch nicht. Aber der Kit hier könnte alle meine Vorsätze über den Haufen werfen. Der Hammer, echt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 18. Mai 2012, 18:19:08
Wieso Neuheitendepri? 8) :D

1:72 Doppelsitzer Harrier  Gab es bisher nur von schwerbeschaffbaren englischen Kleinstherrstellern. :winken:

Schnurx, seit wann ist den ein gut gebauter 1:72 Kit ein Kritikpunkt oder negativ? Die Il-2 hat nicht so übermäßig viele prägnante Außendetails, welche auf einem kleinem Foto einen großen Unterschied von 1:72 und 1:48 erkennen läßt. :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 18. Mai 2012, 18:23:15
Ich finde dass die Il2 das hässlichste Stück Eisen ist, das je durch die Luft bewegt wurde.

Naja, es gab definitv schlimmeres. Man denke nur an die französischen Zwischenkriegsbomber... brrrrr.... oder auch deutsche WW2-Aufklärer.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 18. Mai 2012, 21:37:42
Ich finde dass die Il2 das hässlichste Stück Eisen ist, das je durch die Luft bewegt wurde.

Naja, es gab definitv schlimmeres. Man denke nur an die französischen Zwischenkriegsbomber... brrrrr.... oder auch deutsche WW2-Aufklärer.

Alex

Die hatten aber zumindest sowas wie ein Gesicht :D

(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c4/Amiot_143.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 18. Mai 2012, 21:55:44
Schön gebaut, die kleine Amiot!
Und stimmt: Ein Gesicht hatten diese ... hmmm... naja... Fluggeräte tatsächlich.

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 18. Mai 2012, 22:29:21
Schön gebaut, die kleine Amiot!
Und stimmt: Ein Gesicht hatten diese ... hmmm... naja... Fluggeräte tatsächlich.

Michael

Passende Bezeichnung.. Sie flogen und Geräte warens auch, wobei die Franzosen auch durchaus schnittige entwürfe in de 30ern dabei hatten.
Die Umsetzung dieser Projekte kam meist zu spät. Die D 520 zeigte ja das die Franzosen durchaus in der lage waren moderne und effektive Flugzeuge zu entwickeln.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 19. Mai 2012, 12:10:24
Na ja, wer hässliche Flieger sucht, wird schnell fündig. "Schöne" Beispiele sind etwa die Kalinin K-7, Arado Ar 198, die frühesten Ju 87, Dornier Do Y, Hawker Henley, Farman F.222, Blackburn Blackburn, Handley Page Heyford oder Armstrong Whitworth Albemarle.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 19. Mai 2012, 12:28:08
Die gräßliche Stipa-Caproni...

Aber um beim Thema zu bleiben, häßlicher als z.B. die Ju-87 ist die IL-2 nun wirklich auch nicht....zudem fände ich Eleganz bei einem Schlachtflugzeug irgendwie unpassend. Das darf schon aussehen, als hätt's ne größere Menge an "Schlägereien" hinter sich :)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 19. Mai 2012, 13:07:21
Hier ist mal ein Link zu der neuen Tu-2 von Xuntong in 1/48, wenn nicht schon gesehen

http://scalemodels.ru/news/4644-anons-Xuntong-Model-1-48-tu-2.html (http://scalemodels.ru/news/4644-anons-Xuntong-Model-1-48-tu-2.html)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 19. Mai 2012, 13:22:35
Oha !! Danke! Die 1/48 MPM Pe-2 und jetzt diese Tu-2 stehen bei mir definitiv auf der Liste!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 20. Mai 2012, 15:21:03
Kennt jemand diese Firma Xuntong? 8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 20. Mai 2012, 15:24:23
Tu-2 in 1:48 das doch mal eine klasse Idee :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 21. Mai 2012, 19:30:32
Kann es sein, das an mir die Su-27 in 1:72 von Trumpeter völlig vorbei gegangen ist?!?

Ich konnte nirgends eine Review finden, hat einer mehr Infos zu dem Bausatz?

http://www.1999.co.jp/eng/10176877 (http://www.1999.co.jp/eng/10176877)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 21. Mai 2012, 23:24:47
Der Sea King von Dragon lässt mich neugierig werden...  :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 21. Mai 2012, 23:28:49
Wetten, da ist eine schwarze 66 als Decal dabei? Falls ja.... :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 22. Mai 2012, 08:11:31
Wetten, da ist eine schwarze 66 als Decal dabei? Falls ja.... :6:

Kann ich mir nicht vorstellen...

http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=CHC5073 (http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=CHC5073)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 22. Mai 2012, 08:25:17
Der Sea King von Dragon lässt mich neugierig werden...  :1:

nun ja, die Sea Venom haben sie ziemlich verbockt, und der Bausatz ist nicht gerade billig. Hoffen wir, dass die Rechercheabteilung wieder aus dem Urlaub zurück ist...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 22. Mai 2012, 08:55:54
Wetten, da ist eine schwarze 66 als Decal dabei? Falls ja.... :6:
Mal 'ne doofe Frage, aber was ist so besonders an der "Schwarzen 66"? *dummi*


Kann es sein, das an mir die Su-27 in 1:72 von Trumpeter völlig vorbei gegangen ist?!?

Ich konnte nirgends eine Review finden, hat einer mehr Infos zu dem Bausatz?

Ich hoffe, ich kann Dir nächste Woche mehr dazu sagen...  :D

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 22. Mai 2012, 09:08:01
@Travis: http://www.thespacereview.com/article/895/1 (http://www.thespacereview.com/article/895/1)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 22. Mai 2012, 09:12:30
PC, hab ich zwischenzeitlich auch gefunden, ist die britische Version. Naja, für Fans der BW-Luftwaffe ist das dann aber wieder positiv.

H
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 22. Mai 2012, 09:17:01
Die Schwarze 66 hat die Astronauten der Mondlandung geborgen.
Zählt für mich zu den den tollsten Box-Arts von Airfix!
Kluscheissermodus an:  Am Anfang wurde übrigens die Schwarze 63 gezeigt, EDIT: Warum, weiss ich nicht, nachdem ich Schnurx' Link gelesen habe.
Den Bausatz habbich hier liegen, die Trockenpassung ist 1a.  8o Problem: Zu den Decals habe ich noch weniger Vertrauen als in die Elfmeter-Künste von Arjen Robben. (zumal  mir die Decals schon vor 35 Jahren brachen).

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 22. Mai 2012, 09:39:03
@ Russie und Schnurx:
Thanx!
Wenn ich hätte raten müssen wär' das womöglich mein Tip gewesen, hatte jedoch erst den Link zum Dragon-Sea King gesehen und wußte, dass es ein britischer Sea-King ist. Und von 'berühmten' britischen Sea Kings mit der #66 hab ich noch nie was gehört...  ;)

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 22. Mai 2012, 10:33:53
Da Dragon ja einen Helikopter des Falkland-Krieges baut, in diesem Zusammenhang ein Tipp:
EDIT:Die leztte 1:72 Auflage des Wesland Wessex von Revell (mit dem Blau-Gelben Heli auf der Box) hat als Decal Option den Bordhubschrauber der HMS Antrim.
Ist nicht mehr im Programm, aber hier und da könnten noch Restbestände rumliegen. Habe meine auch erst seit drei Wochen  :pffft:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 22. Mai 2012, 11:04:16
Ich hoffe, ich kann Dir nächste Woche mehr dazu sagen...  :D

Das wäre super Travis!!! Ich habe schon raus gefunden das die J-11 der Chinesen der Su-27 ziemlich genau entspricht, ich tippe mal auf Lizensbau. Die J-11 hat Trumpi ja schon lange im Programm, da findet man auch Reviews (die übrigens einen sehr schönen Bausatz zeigen!).

Lange Rede krurzer Sinn, es handelt sich eher um eine neue Version des Bausatzes als um eine Formenneuheit, was ja aber der Freude über eine 27 keinen Abbruch tut.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 22. Mai 2012, 11:25:08
Da Dragon ja einen Helikopter des Falkland-Krieges baut, in diesem Zusammenhang ein Tipp:
Die aktuelle 1:72 Auflage des Wesland Wessex von Revell (mit dem Blau-Gelben Heli auf der Box) hat als Decal Option den Bordhubschrauber der HMS Antrim.

 :winken:

Russie

Die is aber 1:48 und nicht 1:72, aber Italeri hat die Wessex in 1:72 gerade als Wiederauflage.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 22. Mai 2012, 11:31:30
Ich hoffe, ich kann Dir nächste Woche mehr dazu sagen...  :D

Wie gesagt, ich hoffe es! Noch ist der Vogel nicht bei mir gelandet, aber (hoffentlich) bereits auf dem Weg in mein 'Adlerhorst'!  :D

Tho :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 22. Mai 2012, 12:06:15
Ein Hubschrauber von Dragon in 1/72? Das ist doch eine Premiere, oder? Grübel, ne, stop, die hatten die Mi-28 wohl mal im Programm.

Anyway, sehr nette Sache, ich bin gespannt.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 22. Mai 2012, 15:18:56
So wurde die Il-2 von Tamiya in Japan präsentiert:
http://www.hobby-show.info/shizuoka2012/cimg6941.htm (http://www.hobby-show.info/shizuoka2012/cimg6941.htm)

(... und dann schön brav auf NEXT klicken)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 22. Mai 2012, 15:24:55
Schnurr... besonders spannend fand ich diese Darstellung. Bin gespannt, ob die, wie z.B. die Mig-15 oder die Me 262 auch als "Clear" oder teilweise clear modell erscheint. Die Schnittdarstellung des Innenraums finde ich doch sehr gelungen (links oben auf dem Blatt).
http://www.hobby-show.info/shizuoka2012/cimg6944.htm (http://www.hobby-show.info/shizuoka2012/cimg6944.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 22. Mai 2012, 18:14:21
Nochmal zum Dragon Whestland Seaking:

Revell liefert ja auch grad einen aus, wohl der selbe Typ, oder?
http://www.revell.de/index.php?id=203&KGKANR=0&KGKOGP=10&KGSCHL=1&L=0&page=1&sort=0&nc=&searchactive=&q=04899&SWO=&ARMAS4=&PHPSESSID=f54745136cb2a8cb4698650f103c42a3&KZSLPG=&offset=1&cmd=show&ARARTN=04899&sp=1 (http://www.revell.de/index.php?id=203&KGKANR=0&KGKOGP=10&KGSCHL=1&L=0&page=1&sort=0&nc=&searchactive=&q=04899&SWO=&ARMAS4=&PHPSESSID=f54745136cb2a8cb4698650f103c42a3&KZSLPG=&offset=1&cmd=show&ARARTN=04899&sp=1)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 22. Mai 2012, 18:43:19
Nochmal zum Dragon Whestland Seaking:

Revell liefert ja auch grad einen aus, wohl der selbe Typ, oder?

Jein.... beides eine Seaking. Schau Dir aber mal die Schwimmer/Fahrwerksträger an... wäre schon der erste Unterschied. Müßte mal die Wiki oder das WWP Buch bezgl. weiterer Detail bemühen.

nun ja, die Sea Venom haben sie ziemlich verbockt, und der Bausatz ist nicht gerade billig. Hoffen wir, dass die Rechercheabteilung wieder aus dem Urlaub zurück ist...

Alex

Sea Venom? Mir war bis eben noch nichteinmal klar, das die (schon) von Dragon draußen ist.... und verbockt ist die auch gleich? Also weiterhin die alte Frog Auflage im Lager lassen.
Woran hakt es denn bei der Venom?

Danke.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 22. Mai 2012, 20:22:01
Sea Venom? Mir war bis eben noch nichteinmal klar, das die (schon) von Dragon draußen ist.... und verbockt ist die auch gleich? Also weiterhin die alte Frog Auflage im Lager lassen.
Woran hakt es denn bei der Venom?

Es hakt eigentlich überall... auf BM hat jemand mit Zugang zu einer Originalmaschine den Bausatz ziemlich intensiv analysiert. Fazit: gut genug, um mit den detaillierten, aber oftmals falschen Teilen den Frog/Novo-Bausatz aufzubretzeln...

Erster Eindruck (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234913807&hl=), Zweiter Eindruck (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234914662&hl=), Abgebrochener Baubericht (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234914931&hl=)

Man könnte vielleicht diskutieren, ob die Dame, die den Bausatz untersuchte, vielleicht etwas zu hart war, aber die Fakten sprechen für sich. Sieht wie eine Venom aus (gut, das ist schnell einmal möglich...), aber meilenweit weg von einem sauber recherchierten Modell. Sie empfiehlt den CMR-Bausatz zu nehmen, da um Klassen besser, wenn auch teurer. Oder gleich den Novo-Frog, da dies die bessere Basis sei. Details kann man besser hinzufügen, als missratene Proportionen geradezubiegen.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 22. Mai 2012, 21:54:41
[...]
Oder gleich den Novo-Frog, da dies die bessere Basis sei. Details kann man besser hinzufügen, als missratene Proportionen geradezubiegen.

Alex
Danke für die Links und die Info. In einem gewissen Rahmen kann ich falsche Proportionen locker wegstecken (die Proportionen des Hawker Hunter Zweisitzers wurden im Britmodeler - nachvollziehbarerweise - auch beinahe zu Tode analysiert) solange sie nicht am Ende wie die UH-1 von Revell rüberkommen, aber der Satz "fit of major components is woeful" war für mich fast wichtiger. Denn aus u.a. diesem Grund habe ich irgendwann mal meine Sea Vixen von Xtrakit/Special Hobby auf die Reise geschickt. Meine Modellbauzeit und vorallem die Lust daran sind zu selten, als das ich meine Zeit mit schleifen, spachteln, schleifen, spachteln o.ä. verbringen will. Und wieder Geld gespart.... ne quatsch, das wird einfach für andere Hobbies rausgehauen.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 23. Mai 2012, 00:18:47
Bei dem Dragon Sea King ist für mich besonders der Rotorkopf interessant - der ist bei Revell nicht so der Brüller und da könnte man ja notfalls per Kitbashing...  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 27. Mai 2012, 21:10:02
Ich möchte zwar das Urteil über die CyberHobby Sea Venom nicht in Frage stellen, aber ich finde es schon erstaunlich, wie manche Bausätze aufgrund eines Vergleiches mit einer einzigen Zeichnung verrissen werden. Mitunter sind die Zeichnungen falsch. Selbst bei Originalzeichnungen des Flugzeugherstellers stimmen die Lofts nicht immer - nicht weil sie falsch wären, es ist schlicht nicht bei jeder Zeichnung notwendig.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 28. Mai 2012, 11:57:21
Ich drücke ja auch gerne ein Auge zu, wenn es um Modelle gibt, die allgemein schlecht dokumentiert sind oder die gar nicht mehr existieren. Aber wenn es um Modelle geht, die man heute noch in Museen vermessen kann, so würde ich schon erwarten, dass es am Schluss stimmt. Zumal das Dragon-Modell ziemlich teuer ist, und nicht einmal die Originalität eines Uralt-Bausatzes schlägt. Das darf man zu recht kritisieren.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 28. Mai 2012, 12:45:32
Solange es Aussieht wie eine Sea Venom, könnte ich sogar bei dem Preis mit Fehlern im Vergleich zum Original/Zeichnungen leben. Aber wenigstens die Teile sollten sauber passen. Schlechte Passung akzeptiere ich bei Airfixformen um die 40 Jahre, die schon zigfach aufgelegt wurden. Auch mit einem zu kleinen Cockpit (wie bei der MPM Sea Vixen) kann ich leben, wenn die Optik dafür stimmt. Aber meine Modellbaulust und Zeit ist einfach zu gering und die Arbeitsumgebung auf wilde Schleiforgien nicht eingestellt, als das ich bei einem aktuellen Bausatz noch schlechte Passungen akzeptieren kann und will. Komisch, das Tamiya schon vor 20-30 Jahren Bausätze entwickelt hat (und heute noch produzziert) deren Passungen sauber sind. Weder beim Panzer II, noch dem Sd.Kfz.222 oder dem SAS Landrover kann ich mich an Spachtel oder Schleiforgien erinnern.


Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 29. Mai 2012, 10:08:51
von Airfix sind Bilder der neuen Mustang 1:72 aufgetaucht. Dickes Plus sind die Landeklappen, die abgesenkt montiert werden können.

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150996541011271.478094.65102591270&type=3 (http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150996541011271.478094.65102591270&type=3)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 29. Mai 2012, 11:48:50
von Airfix sind Bilder der neuen Mustang 1:72 aufgetaucht. Dickes Plus sind die Landeklappen, die abgesenkt montiert werden können.

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150996541011271.478094.65102591270&type=3 (http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150996541011271.478094.65102591270&type=3)

Alex

Sieht ja echt lecker aus.

Umso schlimmer, wie die es geschaft haben die 109G zu verbocken.

Aber Airfix macht sich, alle Achtung.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 29. Mai 2012, 11:52:31
Schliesse ich mich an,das sieht gut aus.
@Abakan: Dafür scheinen sie die grade neu rauskommende 1/72 Bf 109E sehr gut hinbekommen zu haben :)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 30. Mai 2012, 12:30:11
Und so sieht die neue 72er Bf 109E von Airfix aus:

http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/airfixa01008reviewgp_1.htm (http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/airfixa01008reviewgp_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 30. Mai 2012, 12:44:21
Und so sieht die neue 72er Bf 109E von Airfix aus:

http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/airfixa01008reviewgp_1.htm (http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/airfixa01008reviewgp_1.htm)
oder so: http://www.modellboard.net/index.php?topic=41060.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=41060.0)

  :D matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 30. Mai 2012, 13:02:08
Noch besser! :winken:
Titel: Revell Neuheiten 1/32
Beitrag von: U552 am 31. Mai 2012, 05:29:25
Hi,

gibt es schon von den neu angekündigten BF 109 und HE 219 Testshoot s Fotos?


cu
U552
Titel: Re: Revell Neuheiten 1/32
Beitrag von: Der Lingener am 31. Mai 2012, 12:08:21
Moin,

Bf109: Noch nicht!
He 219: Klasse Modell - in Wettringen am Wochende habe ich die Testshots gesehen und photographiert, aber die sind noch unter Verschluss! Sobald die Freigabe erfolgt, werde ich sie auf dpmv.de einstellen!
Also noch ein wenig Geduld und in der Zwischenzeit kann man ja schon mal Referenzmaterial sammeln!

Michael
Titel: Re: Revell Neuheiten 1/32
Beitrag von: Abakan am 31. Mai 2012, 23:00:55
Hat die 109 jetzt das grosse Holzleitwerk?
Titel: Re: Revell Neuheiten 1/32
Beitrag von: Gordon am 01. Juni 2012, 07:47:05
Moin,

welche 109 soll den von Revell kommen?

Grüsse
Titel: Re: Revell Neuheiten 1/32
Beitrag von: Der Lingener am 01. Juni 2012, 09:26:44
Moin Gordon,

Me 109 G-6 (guckst Du: http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-april-dezember-2012/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-april-dezember-2012/2012/) runterscrollen)

Moin abakan,
Hat die 109 jetzt das grosse Holzleitwerk?
Ich hab diese Shots noch nicht gesehen - ich würde sagen: schau´n mer mal! Sobald ich die Testshots habe (und veröffentlichen darf!) kommen natürlich Infos...

Michael
Titel: Re: Revell Neuheiten 1/32
Beitrag von: Gordon am 01. Juni 2012, 09:50:23
Hey Micha,

danke für den Link......
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 01. Juni 2012, 11:06:28
Salü,

auch auf die Gefahr hin das es wohl schon gepostet/gefragt wurde:

http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_172/Alliierte_WKII/US_Airforce/B-17F_Flying_Fortress_Memphis_Belle__i132_30719_0.htm (http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_172/Alliierte_WKII/US_Airforce/B-17F_Flying_Fortress_Memphis_Belle__i132_30719_0.htm)

Handelt es sich bei der aktuellen Auflage der revellschen B-17F "Memphis Belle"in 1:72 um eine "Formenneuheit", also basiert die auf der B-17G oder ist das die alte Memphis Belle?

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 01. Juni 2012, 11:14:09
Basiert auf der neuen :)
dpmv oder modellversium gabs schon ne Vorstellung.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 01. Juni 2012, 12:29:03
:8: sehr schön! Die Mephis Belle ist für mich persönlich ein "Must have" -> Ich fand den Film damals ganz groß ;)

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 01. Juni 2012, 13:34:05
Welchen Film? Den aus den 90ern. oder das "klingonische Original" mit der originalen Memphis Belle :pffft:

Wie auch immer, Schnurx hat Recht, es ist eine Variante des B-17G-Bausatzes. Ich habe die "F" seit Montag hier liegen. Auch wenn es angeblich Probleme mit der Rumpfform gibt, die Detailfülle ist wieder einfach berauschend.

Als zweite Möglichkeit liegen Markierungen der "Shamrock Special" bei, sieht auch nicht schlecht aus, einfach mal googlen. Mir gefällt, daß Dank dieser Variante und endlich auch eine Bugkanzel mit in der Mitte montiertem MG vorhanden ist. Natürlich konnte man sich das bisher auch selbst machen, aber so ist es einfacher.

Was mich irrietiert ist der Vorschlag in der Bemalungsanleitung, die Höhen- und Seitenruder der "Belle" grau zu streichen, "Neutral grey", wie die Unterseiten. Auf Fotos sehen die Ruder getarnter B-17 oft heller aus, doch ich dachte, das läge daran, daß die stoffbespannt waren.

Oder hatten die frühen B-17s neben den grünen Flecken auf dem Olive Drab tatsächlich alle graue Ruder? Wenn ja, wozu?
 :winken: PeWi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 01. Juni 2012, 15:59:05
Moin fellfrosch,

guckst Du:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-vorgestellt-b-17f-memphis-belle-in-172/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-vorgestellt-b-17f-memphis-belle-in-172/2012/)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 01. Juni 2012, 16:16:18
Was mich irrietiert ist der Vorschlag in der Bemalungsanleitung, die Höhen- und Seitenruder der "Belle" grau zu streichen, "Neutral grey", wie die Unterseiten. Auf Fotos sehen die Ruder getarnter B-17 oft heller aus, doch ich dachte, das läge daran, daß die stoffbespannt waren.

Gute Frage. Aussehen tut das tatsächlich wie die Unterseitenfarbe. Glaube nicht, das die alleine wegen des anderen Untergrunds derart heller wirken würden.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 01. Juni 2012, 17:25:18
@ Schnurx, ich frage mich, ob nicht dieses Foto der "Belle" zu den Farbabgaben geführt hat:

http://www.nationalmuseum.af.mil/shared/media/photodb/photos/060517-F-1234S-022.jpg (http://www.nationalmuseum.af.mil/shared/media/photodb/photos/060517-F-1234S-022.jpg)

Oder dieses hier

http://pub.tv2.no/multimedia/na/archive/01066/B17_106617016x9.jpg (http://pub.tv2.no/multimedia/na/archive/01066/B17_106617016x9.jpg)

(Achtung, scheinen recht große Bilder zu sein)

Da sehen Seiten- Höhen und Querruder sehr hell aus. Andererseits erscheinen da auch die Triebwerksgondeln der Steuerbordseite sehr hell. Vielleicht ist das eine Folge des Lichteinfalls, durch den diese Teile besonders hell wirken?

 :winken:
Pewi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 02. Juni 2012, 10:58:12
Hi, zusammen,

Trumpeter hat die 1:32er Ju 87 B ausgeliefert. Gestern konnte ich einen Blick auf den Schachtelinhalt werfen. Kurzkommentar: Sie haben es versaut.
Und zwar den Kühler auf der Motorunterseite. Im Original ist der Kühlereinlauf kreisrund. Bei Trumpeter ist er unten abgeflacht.  :12:
Leider prägt die Kühlerform das "Gesicht" der Ju 87 B auf charakteristische Weise. Selbst anschauen kann man es sich z. B. hier:
http://www.scalehobbyist.com/catagories/Model_Aircraft/TRP00003214/product.php?s=0&t=0&pg=2&ppp=24&sb=stocknumber&so=a&e=0&era=0,6&sc=32&man=TRP (http://www.scalehobbyist.com/catagories/Model_Aircraft/TRP00003214/product.php?s=0&t=0&pg=2&ppp=24&sb=stocknumber&so=a&e=0&era=0,6&sc=32&man=TRP)
Zweite Bildreihe von oben, erstes Bild rechts. Da hatte der Spritzformenentwickler wohl Besuch von van Noodstrom.
Die falsche Bombe ist nach wie vor dabei.

Ein bastelunfallfreies Wochenende wünscht die
Kalkleiste
 
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 02. Juni 2012, 11:02:53
@ Michael: Merci! Tolle Seite Btw. :P " Stöbere da öfters mal. Besonders die Kolumne von Russi :7: Göttlich!

@ Pewi: ich meinte den Film aus den 90gern :pffft: Das klingonische Original kenne ich garnicht...

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 02. Juni 2012, 22:33:20
Moin Kalkleiste,

bitte nicht schlagen, aber das in Nürnberg ausgestellte Muster hatte einen runden Kühler!
Schau mal (1. Bild nach den Einführungstext):
http://www.plastik-modellbau.org/blog/spielwarenmesse-2012-der-rundgang-geht-weiter-mit-trumpeter-und-co/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/spielwarenmesse-2012-der-rundgang-geht-weiter-mit-trumpeter-und-co/2012/)
Abgeflacht sieht das nicht aus! Einer meiner Lingener Kollegen hat die ausgelieferte Ju 87 und ich werde ihn mal bitten, Photos vom Kühler zu machen!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 02. Juni 2012, 23:41:14
Kalkleiste, läßt du dich ggf vom Ätzteil täuschen?
Hier nochmal die "Messe"-Ju 87

http://militarymodels.co.nz/wp-content/uploads/trumpeter-Ju87.jpg (http://militarymodels.co.nz/wp-content/uploads/trumpeter-Ju87.jpg)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 03. Juni 2012, 00:35:48
@ Pewi: ich meinte den Film aus den 90gern :pffft: Das klingonische Original kenne ich garnicht...

:winken:
[/quote]

Mit dem "Klingonischen Original" meinte ich den Film, den William Wyler 1943 über und mit der Original "Memphis Belle" gedreht hat:

The Memphis Belle: A Story Of A Flying Fortress (1944) (http://www.youtube.com/watch?v=sXgVEu0htd0#)

Ich denke, durch diesen Film und die mit großem Aufwand betriebene "War Bond-Tour"der Memphis Belle und ihrer Besatzung durch die USA, meines Wissens die erste einer B-17 der 8ten USAAF, ist dieses Flugzeug so berühmt geworden, obwohl es B-17 F gab, die weitaus mehr Einsätze überstanden haben, etwa die "Hells Angels" oder die "Knock out Dropper".

Das dürfte der Grund gewesen sein, warum dem ersten B-17F-Modell von Revell, wohl aus den frühen 60ern (?), schon Markierungen der "Memphis Belle" beigelegt worden sind, ebenso den B-17 F von Hasegawa und Academy, letztere hat dummerweise den Bug der späteren F, mit dem Astrodom, den dann auch die G hatte.

Nebenbei: Ist der Vorderrumpf der Revell B-17 nun korrekt? Bei Fotos gebauter Modelle habe ich immer dem Eindruck, er sei zu wuchtig.

Grüße :winken:
PeWi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 03. Juni 2012, 00:45:49
Die Memphis Belle war die erste B-17, die 25 Einsätze überstanden hat. Daraufhin wurde sie in die USA zurückbeordert und für eine vielbeachtete Werbetour genutzt.
Knock out Dropper gab es übrigens von Revell in den 90ern.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 03. Juni 2012, 10:41:23
Hi, zusammen,
@ Lingener,
@ Hans,
danke für Euren Hinweis auf das Messemodell von Trumpeter. Aber letztlich zählt, welche Teile dann im Bausatz sind, den man sich kauft. Ich hatte die entsprechenden Spritzlinge der Verkaufsschachtel beim Modellbauladen meines Vertrauens am Freitag in der Hand. Und die Bauanleitung zu Rate gezogen, um sicherzugehen, ob die abgeflachten Teile zum Unterrumpfkühler gehören oder nicht. In dem Zusammenhang verweise ich auch noch mal auf den Link meines ersten Posts zu dem Thema. Wäre natürlich schön, wenn ich mich irre und der Kühler doch die korrekte Form hat.
Lingener, ich bin auf Deine Rechercheergebnisse gespannt :winken:

Bis dahin wünsche ich weiterhin unfallfreies Basteln
Kalkleiste
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 03. Juni 2012, 11:31:56
Moin Kalkleiste,

ich glaube, ich habe endlich begriffen, was Du meinst - und muss sagen: das Serienmodell unterscheidet sich im Kühlerbereich tatsächlich vom Messemodell!

Original:
(http://666kb.com/i/c4cfs08j2ywevqb3b.jpg)

Messemodell:
(http://666kb.com/i/c4cfvrg0upxtywwbr.jpg)
(Quelle: DPMV.de)

Serie:
(http://666kb.com/i/c4cfta2d4rs7qr6w7.jpg)
(Quelle: Trumpeter-China.com)
...und da sieht der Kühler tatsächlich leicht abgeflacht aus! Ich musste zunächts Zuflucht zur Trumpeter-China.com-Seite nehmen, weil mein Clubkollege derzeit nicht zuHause ist; sobald ich ihn erreiche, bitte ich ihn mal Photos vom Kühler in Frontansicht zu machen - dann haben wir es 100%ig geklärt!
Aber ich halte, ehrlich gesagt, Deinen vernichtenden Kurzkommentar
Sie haben es versaut.
für ein wenig überzogen! In aller Freundschaft geschrieben! Ich lasse gerne mit mir über solche Formfehler diskutieren (und deren gibt es ja leider bei jedem neuen Modell immer einige!)...aber von dem Kühler ausgehend ein ganzes Modell zu bewerten...hmmm!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 03. Juni 2012, 13:02:49
Michael, du zeigst den Kühler der B-1, der ein bissel anders ist; allerdings muss der Kühler der B-2 auch rund sein:
http://www.warbirdphotographs.com/LCBW12/Ju87-R2-31lessf-s.jpg (http://www.warbirdphotographs.com/LCBW12/Ju87-R2-31lessf-s.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. Juni 2012, 15:02:07
Hmm, irgendwie wirkt der auf dem Spritzling auf mich nicht nur abgeflacht, sondern vor allem viel zu tief "herunterhängend"? Als wär ihm der unterkiefer runtergeklappt irgendwie.... vielleicht liegt aber auch nur an der Aufnahme.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 03. Juni 2012, 16:01:08
Dummerweise hab ich jetzt den Link verbaselt - aber in einem andern Forum (LSP?) war ein Bauplan abgebildet. Vor und hinter den "Unterkiefer" kommen noch einige Teile! Ausserdem zeigt der Plan einen eher runden Kühler.  :)
Bleibt am Ende des Tages: Kaufen, bauen, gucken.

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. Juni 2012, 16:50:17
Bleibt am Ende des Tages: Kaufen, bauen, gucken.

Genau. Denn mach mal ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 03. Juni 2012, 17:10:17
Wenn man das Originalfoto mit den Modellteilen vergleicht, sieht es so aus, als ob die beiden seitlichen Teile der Kühlerverkleidung erst parallel und untenherum, um die Kurve zu bekommen, eine ganz eigene Rundung haben. Deswegen wahrscheinlich der Eindruck des hängenden Kiefers. Das Original ist, im gesamten Radius, immer rund. Egal, Quickboost oder einer von deren Schlage, wird es schon richten. Einen Bausatz deshalb gleich in die ewigen Jagdgrunde zu schicken, ist sicher ein wenig vermessen und vor allem, erstmal bauen!

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 03. Juni 2012, 17:42:45
...da kommen dann noch zwei dicke Brummer auf uns zu:
P-61A Black Widow von Trumpeter in 1:32

Hier gibts Bilder von den Testshots:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpter-132-p61a-black-widow/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpter-132-p61a-black-widow/)
Und auch von der A-1H Skyraider:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-132-a1h-skyraider/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-132-a1h-skyraider/)

 :winken:
Sparky

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. Juni 2012, 17:47:56
Bzgl. dicke Brocken: Hat vielleicht jemand Infos bzgl. der  Dauntless in 1:18 von Hobbyboss bzw. Trumpeter ? Vergessen, wers war...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 03. Juni 2012, 19:36:10
1:18?! 8o Da scheint wohl der Größenwahn ausgebrochen zu sein...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 04. Juni 2012, 16:55:38
falls noch nicht schon irgendwo erwähnt, die Skyhawk von Airfix ist jetzt erhältlich, jedenfalls als "Dogfight double" zusammen mit der Sea Harrier (125 Jahre Falklandkrieg).

Bausatzvorstellung auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234919725&hl=)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 04. Juni 2012, 17:03:31
Oh frigging yes! Die muß ich haben.... n-fach :)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 05. Juni 2012, 22:21:16
Oh frigging yes! Die muß ich haben.... n-fach :)


Gilt das nicht für jedes neue Modell?  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 05. Juni 2012, 22:46:55
Ich glaube das "neu" kannst Du streichen :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: domin_atrix am 06. Juni 2012, 10:27:08
...
(125 Jahre Falklandkrieg).
....

Wauuuhhh...!!! Ist das schon so lange her...?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 06. Juni 2012, 10:28:09
Gefühlt schon. :)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 06. Juni 2012, 11:04:05
...da kommen dann noch zwei dicke Brummer auf uns zu:
P-61A Black Widow von Trumpeter in 1:32

Hier gibts Bilder von den Testshots:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpter-132-p61a-black-widow/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpter-132-p61a-black-widow/)
Und auch von der A-1H Skyraider:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-132-a1h-skyraider/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-132-a1h-skyraider/)

 :winken:
Sparky



Na, das dürfte trotzdem noch ein paar Jährchen dauern. Die 32er A-6 Intruder Reihe wurde auch schon als "Fertiges Prototypmodell" vor 2 Jahren in Nürnberg? gezeigt und ist bis heute noch nicht da.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 06. Juni 2012, 11:57:59
Hmmm, mal abgesehen von den dicken Brocken: Von Trumpeter ist anscheinend die Mig 21F-13 in 1:48 in Arbeit! :) Das wäre prima, die 1:32er ist nämlich Klasse.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 06. Juni 2012, 16:37:52
falls noch nicht schon irgendwo erwähnt, die Skyhawk von Airfix ist jetzt erhältlich [...]

Sehr interessant, allerdings frage ich mich schon, ob der Airfix Bausatz - mal abgesehen von der Verfügbarkeit - wirklich besser ist als der Fujimi-Vogel...?  ?( :woist:
Dennoch... very nice indeed :D

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 06. Juni 2012, 16:52:36
Auf die Trumpeter Su-30MKK Flanker G Fighter 1:72 (http://dukmodell.de/Vorankuendigung/Trumpeter-Su-30MKK-Flanker-G-Fighter-1-72::2603.html) hat mich der Pacific Strafer aufmerksam gemacht...  :P

(http://dukmodell.de/images/product_images/popup_images/2603_0.jpg)
Quelle: http://dukmodell.de (http://dukmodell.de)

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 06. Juni 2012, 18:51:54
Meine liegt schon (erst noch) beim Zoll. Habe aber die 27 UB (den Zweisitzer) hier liegen. Und der ist auf Hase-Niveau. Jedenfalls was die Detaillierung angeht, denn gebaut habe ich ihn natürlich noch nicht.

Noch interessanter finde ich, das Eduard für Juli seine 72er Bf 110 E sowie einige Brassin-Teile angekündigt hat. ;)

Ulf :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 07. Juni 2012, 16:33:39
...da kommen dann noch zwei dicke Brummer auf uns zu:
P-61A Black Widow von Trumpeter in 1:32

Hier gibts Bilder von den Testshots:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpter-132-p61a-black-widow/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpter-132-p61a-black-widow/)
Und auch von der A-1H Skyraider:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-132-a1h-skyraider/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-132-a1h-skyraider/)

 :winken:
Sparky

... und eine MiG-21F-13 in 1:48 auch:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-148-mig-21f-13/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-148-mig-21f-13/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 07. Juni 2012, 18:13:04
... und eine MiG-21F-13 in 1:48 auch:
http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-148-mig-21f-13/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-148-mig-21f-13/)

Sag bloß ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 08. Juni 2012, 10:18:29
Bilder eines "zusammengenagelten" Modells aus einem Testshot des 32er Revell Sea Lynx -> http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234919922&pid=1050014&start=0&#entry1050014 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234919922&pid=1050014&start=0&#entry1050014)

Pit  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 08. Juni 2012, 19:22:05
NEW TOOL 1/48 Wessex HU5 from Italeri -> http://www.britmodeller.com/forums/index.php?s=5e48d754fd7baf7254f4c0b2fa2c1576&showtopic=234919868&start=0&p=1049018&#entry1049018 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?s=5e48d754fd7baf7254f4c0b2fa2c1576&showtopic=234919868&start=0&p=1049018&#entry1049018)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 08. Juni 2012, 20:39:22
NEW TOOL 1/48 Wessex HU5 from Italeri -

Mist, falscher Maßstab, sieht gut aus.

matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 09. Juni 2012, 09:14:23
Test Shot Build  He 219 in 1/32

http://www.revell.de/index.php?id=1001&L=0 (http://www.revell.de/index.php?id=1001&L=0)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 09. Juni 2012, 13:04:38
Ui, Benzinleitung aus transparent Material, ich staune bei jeder 1:32er Neuerscheinung von Revell  8o. Die Kerle scheinen mit jeden Bausatz besser zu werden...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 09. Juni 2012, 19:41:04
Hi,

sieht ja richtig viel versprechend aus :).

Von der Lynx gibt es auch schon schöne Fotos :).

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 09. Juni 2012, 20:02:46
Ich habe mir die Fotos der Revell He-219 angesehen. Ist einer meiner WWII Lieblingsflieger. Aber so wie es aussieht reicht mir der 1:48 Bausatz von Tamiya. Die He-219 hat einfach nicht so viele Außendetails, welche in 1:32 besser darstellbar sind wie in 1:48.

Die Sea Lynx ist für mich der Lieblingshubschrauber. Hier gibt es sehr viele Details und man wird auch einiges besser als in 1:48 darstellen können. Nieten Aufdickungen, Gitter, Ausrüstung... Wenn dann der Revell Bausatz günstiger ist wie der 1:48 Airfix Bausatz und noch einige der deutschen Maschinen mit den Zeichnungen am Rumpf baubar sind könnte ich schwach werden.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 10. Juni 2012, 10:48:17
Hi, zusammen,
zur He 219 von Revell:
ich dämpfe Enthusiasmus nur sehr ungern, aber das transparente Teil im Cockpit gehört zur Sauerstoffversorgung des Piloten und hat mit Treibstoff nix zu tun :pffft:
Quelle: Eric Brown: Berühmte Flugzeuge der Luftwaffe, Seiten 210 und 211.
Ansonsten sieht der Testshot schon sehr lecker aus.

Frohes Basteln wünscht die
Kalkleiste :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 10. Juni 2012, 11:42:29
[... ]ich dämpfe Enthusiasmus nur sehr ungern, aber das transparente Teil im Cockpit gehört zur Sauerstoffversorgung des Piloten und hat mit Treibstoff nix zu tun[...]

Warum willst Du damit irgendwelchen Enthusiasmus dämpfen?
Ist doch trotzdem toll, was Revell da gemacht hat... ;)

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 10. Juni 2012, 13:08:07
Nicht wirklich eine Schönheit, aber durchaus etwas für Liebhaber von USAF Jets der 50er Jahre.

Kitty Hawk Models, Lockheed F-94C Starfire, 1:48
(http://i1215.photobucket.com/albums/cc519/e_alles/Modellboard/starfire.jpg)

Anscheinend hat irgendjemand in Fernost mein Flehen erhört, und jetzt muss ich mir nur noch eine besorgen. Bin gespannt.

Hier wurde ein Vorab-Exemplar schon einmal ausgepackt.
http://www.themodellingnews.com/2012/03/new-kitmaker-preview-kitty-hawk-models.html (http://www.themodellingnews.com/2012/03/new-kitmaker-preview-kitty-hawk-models.html)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 10. Juni 2012, 18:59:54
Hi, zusammen,
@ Travis,
nachdem sich der Stift Royal so über eine Treibstoffleitung mit transparentem Schauglas gefreut hatte, hegte ich die Befürchtung, daß meine Bemerkung ihm evtl die Vorfreude etwas vergällt. Wenn dem nicht so ist, umso besser ;) . Die bisher gezeigte Qualität des Testshots bleibt davon gänzlich unberührt.

Frohes Basteln wünscht die
Kalkleiste :winken:

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 10. Juni 2012, 23:10:25
Nicht wirklich eine Schönheit, aber durchaus etwas für Liebhaber von USAF Jets der 50er Jahre.

Sehr schön, weiß man schon was über die Preisspanne?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 11. Juni 2012, 14:39:36
Sehr schön, weiß man schon was über die Preisspanne?

Internet Hobbies in den USA nimmt Vorbestellungen zu einem Preis von 49.95 USD entgegen.
http://www.internethobbies.com/kihamo1uairf.html (http://www.internethobbies.com/kihamo1uairf.html)

Bleibt also noch abzuwarten, was der Kit hierzulande kosten wird - sofern einer der einschlägig bekannten deutschen Händler diesen Hersteller, bzw Bausatz listen sollte...

On verra.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 11. Juni 2012, 15:51:10
Danke schööön  :)

Zu dem Preis würde so ein Vogel auch bei mir eine Heimat finden  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 11. Juni 2012, 16:18:31
Bei Luckymodel ist der Flieger schon lieferbar.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 11. Juni 2012, 16:50:55
Tatsächlich, für 35,99 $, wird ja immer besser  :P  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 11. Juni 2012, 19:34:11
Danke für den Hinweis mit Lucky Model!  :P

Die Starfire ist geordert.  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 11. Juni 2012, 23:27:38
Wenn ich mir meine Halde so ansehe, warte ich noch ein wenig, aber es juckt mir schon in den Fingern  :D

Ich hoffe mal auf eine Bausatzvorstellung, vielleicht sogar ein BB ... ?  8)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 12. Juni 2012, 09:25:30
Hallo,
Eduard zeigt ein paar Teile der neuen 72er Bf 110E

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.476361985712087.127117.116570475024575&type=1 (http://www.facebook.com/media/set/?set=a.476361985712087.127117.116570475024575&type=1)

und den Karton der 48er Lightning, Plastikteile wohl von Academy, gepimpt mit Eduard Zubehör

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=476312749050344&set=a.476112459070373.127052.116570475024575&type=1&theater (http://www.facebook.com/photo.php?fbid=476312749050344&set=a.476112459070373.127052.116570475024575&type=1&theater)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 12. Juni 2012, 10:01:30
Die monatlichen Eduard News, ein zig-seitiges PDF mit Hintergrundinfos zu den Originalen (und mächtig Reklame für die eigenen Produkte  ;)) kann man sich downloaden. Hier werden bereits vier Markierungsvarianten für die Me 110 gezeigt, laut deren Angaben enthält der Profi-Pack 8 Gießäste.
Gleich am Anfang soll es ausserdem ein Reihe Aftermarket Gedöns geben. Unter anderem eine offene Waffenbucht.
Interressant auch Besitzer für eines Matchbox-Bausatzes ( :meld: ) :neue Räder.
Alles in allem völlig ausreichend für einen morbus-schnurx-Anfall.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 12. Juni 2012, 12:55:48
Moin ihr Lieben,

nochmal He 219 von Revell:
Ich habe endlich die Freigabe erhalten und seit 11:40 sind die Gießäste des allerersten Testshots online:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshot-vorgestellt-die-heinkel-he-219-in-132/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshot-vorgestellt-die-heinkel-he-219-in-132/2012/)

Schaut schon mal ganz gut aus und was ich während der Wettringer Modellbautage an Pfingsten befingern konnte  (war sozusagen mein "Pfingstbastelrausch" :D) sieht schon mal vielversprechend aus...mehr sag ich nicht, sonst krieg ich hier wieder Klassenkeile! :6:

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 12. Juni 2012, 13:06:21
Das sieht wirklich sehr gut aus.... sollte ich die tatsächlich dann auch mal bauen, frag ich mich aber jetzt schon, wo ich mit dem Ding hin soll ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 12. Juni 2012, 13:11:27
wo ich mit dem Ding hin soll ;)

Mach ne MARINE-Version mit angeklappten Tragflächen draus!
 :D
Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 12. Juni 2012, 21:53:38
Also bei dem Lynx werde ich ja spontan ein bisschen feucht.  :love:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 13. Juni 2012, 09:23:08
Also bei dem Lynx werde ich ja spontan ein bisschen feucht.  :love:

 X(
Leider der falsche Maßstab, um bei mir spontan solche Reaktionen hervoruzrufen...  :santa:

Tho
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: neffets71 am 13. Juni 2012, 11:52:37
Die Teile für He 219 sehen richtig gut aus.
Gibt es schon Informationen welche Decalvarianten dem Bausatz beiliegen sollen??

 :winken:
Steffen
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bongolo67 am 13. Juni 2012, 12:21:43
Also bei dem Lynx werde ich ja spontan ein bisschen feucht.  :love:

Hoffentlich riecht's nicht! X(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 13. Juni 2012, 13:38:32
Nicht wirklich eine Schönheit, aber durchaus etwas für Liebhaber von USAF Jets der 50er Jahre.

Kitty Hawk Models, Lockheed F-94C Starfire, 1:48

Anscheinend hat irgendjemand in Fernost mein Flehen erhört, und jetzt muss ich mir nur noch eine besorgen. Bin gespannt.

Hier wurde ein Vorab-Exemplar schon einmal ausgepackt.
http://www.themodellingnews.com/2012/03/new-kitmaker-preview-kitty-hawk-models.html (http://www.themodellingnews.com/2012/03/new-kitmaker-preview-kitty-hawk-models.html)
Normalerweise sind solche Spontankäufe nicht mein Ding, aber bei der Kiste habe ich sofort zugeschlagen.
Danke für die Vorstellung, der Flieger war mir bis Dato völlig unbekannt. Die Klappen und Raketen in der Nase sind der Knaller. :D

Übrigens, etwas weiter hinten bei "The Modelling News" (klasse Seite, kannte ich auch noch nicht) findet man viele Bilder zum Original:

http://www.themodellingnews.com/2012/03/starfire-schemin-f-94c-walkarounds-for.html#more (http://www.themodellingnews.com/2012/03/starfire-schemin-f-94c-walkarounds-for.html#more)


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 13. Juni 2012, 14:53:23
Ich grüble untypischerweise noch.... aber das ist auf jeden Fall der Besprechung nach ein wirklich Klasse Bausatz!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 13. Juni 2012, 22:04:11
Also bei dem Lynx werde ich ja spontan ein bisschen feucht.  :love:

 X(
Leider der falsche Maßstab, um bei mir spontan solche Reaktionen hervoruzrufen...  :santa:

Tho
Ich favorisiere auch eher kleinere Maßstäbe aber ein faltbarer Marinehubi in 1/32 ist definitiv ein Grund mal ein paar Prinzipien über Bord zu werfen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 15. Juni 2012, 15:19:20
Zvezda`s neue Bf 109F-2 in 1/72

http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=ZVE7302 (http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=ZVE7302)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 15. Juni 2012, 15:21:56
Von Dragon sind mittlerweile die ersten Bilder des Modells aufgetaucht. Wie nach der Sea Venom zu befürchten war: sieht von weitem aus wie eine Sea King, aber damit hat es sich. Wer's nicht glaubt: hier (http://aeroscale.kitmaker.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=11742) gibt es Bilder vom zusammengebauten Modell, und so als Vergleich das Original: klick (http://www.airport-data.com/aircraft/photo/597602.html)

man schaue nur die negative V-Stellung der Fahrwerksträger an, oder wie die Rotoren gefaltet sind. Komplett anders (Original: drei fast parallel, zwei in grossem Winkel nach unten. Dragon: alle 5 fast parallel...)

Danke, wieder viel Geld gespart...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 15. Juni 2012, 23:21:54
Ich würden den Dragon Sea King nicht gleich verteufeln. Die Getriebebeule am Doghouse sieht echt mies aus und die Oberflächendetails sind auch nicht gerade state of the art und wenn ich mir die Nase ansehe, ist das mit der Passgenauigkeit auch noch verbesserungswürdig aber er hat einige Feinheiten, die ihn zu einem idealen Kandidaten für einen Kitbash mit dem Revell-Modell machen. Was ich zum Beispiel vom Innenraum sehen kann, ist durchaus viel versprechend, die vordere Cockpittür ist auch fein und die Turbinenauslässe haben im Gegensatz zum Revell-Modell auch die richtige Form (zumindest die "richtigere").
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 16. Juni 2012, 08:35:44
Das gleiche Problem wie bei der Sea Venom: sieht gut aus, aber hält einen vertieften Vergleich nicht stand. Wie es jemand bei BM etwas bös ausgedrückt hat: als Bausatz naja, als Zurüstsatz zum Revell-Bausatz zu teuer, jedenfalls zum erwarteten Preis.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 16. Juni 2012, 11:38:37
Ich bin zwar inzwischen an dem Punkt angelangt, an dem ich die Modelle nicht mehr in der Tiefe mit dem Original vergleiche, aber irgendwie gefällt mir die Form der Nase beim Dragon SeaKing überhaupt nicht. Sieht irgendwie zu flach aus. Warten wir mal die ersten Reviews ab. Zwar zum Kitbash vermutlich zu teuer, aber wenn man gleich als Ziel die Version ohne Schwimmer hat, dann rechnet sich der Bausatz ggf. dann doch. Und die Idee mit dem Rotorkopf finde ich an sich schonmal klasse. Müßte häufiger OOB möglich sein.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 16. Juni 2012, 13:33:30
Trumpeter kündigt für den Oktober eine Supermarine Attacker F.1 in 1/48 an. Historisch ja eine wirklich interessante Maschine.

Ein gutes Jahr für Flugzeugbastler...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 16. Juni 2012, 16:11:08
Ich bin zwar inzwischen an dem Punkt angelangt, an dem ich die Modelle nicht mehr in der Tiefe mit dem Original vergleiche, aber irgendwie gefällt mir die Form der Nase beim Dragon SeaKing überhaupt nicht. Sieht irgendwie zu flach aus.

Ist somit vielleicht für einen Kitbash mit dem Revell CH-54 brauchbar?  :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 16. Juni 2012, 18:23:50
Von Airfix ist nun die Spitfire F.22 in 1:72 erhältlich, und die Gussäste sehen (bis auf einen Patzer...) gut aus. Interessante Versionen haben sie auch noch ausgesucht, wobei die eine vielleicht etwas (zu) bekannt sein dürfte. Leider sind wieder einmal alle Gravuren gleich gross, egal ob Wartungsdeckel oder Querruderscharniere... naja, man verkraftet's.

Bilder auf BM (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234920475)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 18. Juni 2012, 18:41:16
Für alle Freunde russischen Geräts: Die Tu-2T (http://aeroscale.kitmaker.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=11831)vom Marktneuling Xuntong.

Von dem Flugzeug habe ich vorher noch nie etwas gesehen oder gehört. Man lernt halt nie aus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 18. Juni 2012, 20:12:57
Tja, ist so, nicht nur Westalliierte haben den Krieg gewonnen... den längeren Weg hatten die vom Osten, mit Panzern, Flugzeugen und vor allem zu Fuss...

Und Flugzeuge hatten die, zuerst nicht so viele moderne, aber dann immer mehr... Horizontal- und Sturzbomber, Zwei- und Viermots... Schlacht- und Jagdflieger, Transporter und Nacht"eulen"...alles vertreten...

Nur mal alles so zum Andeuten... :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 18. Juni 2012, 20:38:34
Ach sooo haben die das damals gemacht  ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 19. Juni 2012, 13:17:13
Ich hab mich auch schon immer gewundert.

In 1/48 und vor allem als Torpedobomber kenne ich die nicht, aber in 1/72 gibts von ICM eine recht schöne.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. Juni 2012, 17:44:17
Moin ihr Lieben,

soeben im Emsland gelandet:

Luckymodel.com sei dank!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. Juni 2012, 17:45:34
... und so schaut der Kartoninhalt aus: Alles prima in Einzeltüten verpackt und von einem "trumpetertypischen" starken Karton umhüllt - perfekt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 19. Juni 2012, 19:49:32
Danke Michael. Das sieht wirklich sehr gut aus.

Aber zweihundertachtundsiebzig Teile, puh, das wird dann wieder so ein Riesenprojekt. Grmpff...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. Juni 2012, 20:31:54
Ooch...sooo schlümm ist das gar nicht! Scheint sich recht konventionell bauen zu lassen ... I´ll keep you informed!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 19. Juni 2012, 22:56:08
Michael: mach doch mal ne Bausatzvorstellung :D Das würde mich brennend interessieren :1:

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 20. Juni 2012, 00:18:14
Moin,

schon geschehen:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-tupolev-tu-2torpedo-von-xuntong-models-148/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-tupolev-tu-2torpedo-von-xuntong-models-148/2012/)

Michael (Morgen dann auch hier an dieser Stelle...jetzt ist erstmal Schlafengehen dran!)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 20. Juni 2012, 08:06:47
Dauert zwar noch ein wenig, aber ich denke, dass hier wird viele 48er Jet Freunde begeistern

http://www.tarangus.se/2012/03/30/new-viggen-next-kit/ (http://www.tarangus.se/2012/03/30/new-viggen-next-kit/)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 20. Juni 2012, 11:34:35
Oh jaaaa  :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 20. Juni 2012, 11:50:23
Nix für Ungut - die hatten wir schon mal hier.
Und ich denke mal, dass eine Neuheit die fürs erste Quartal 2013 angekündigt - wohlgemerkt angekündigt  - ist ja noch längst keine Neuheit ist...
Wenn auch berechtigter Grund für Vorfreude   :1:
Anderseits könnten wir dann gleich noch die 1/72er MiG 15 von Eduard oder die MiG 19 und die Be 2 von Trumpeter im gleichen Maßstab hier abfeiern.
Würde ich sogar gern und auf die ersten gebauten 1:48 Viggen hier freue ich mich auch - sehr sogar.
Aber bis das so weit ist, dürfte mein gerade laufen lernender Neffe bereits in der Lage sein fehlerfrei ganze Sätze zu bilden  :pffft:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 20. Juni 2012, 11:53:45
Anderseits könnten wir dann gleich noch die 1/72er MiG 15 von Eduard oder die MiG 19 und die Be 2 von Trumpeter im gleichen Maßstab hier abfeiern.

Du meinst wohl die seit 10 Jahren (Jubiläum! :9: :respekt:) angekündigte Be-6 "Madge"?

@Michael (Lingener): Gab es auch eine erbeutete Tu-2? :pffft: :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 20. Juni 2012, 12:06:33
Dauert zwar noch ein wenig, aber ich denke, dass hier wird viele 48er Jet Freunde begeistern

http://www.tarangus.se/2012/03/30/new-viggen-next-kit/ (http://www.tarangus.se/2012/03/30/new-viggen-next-kit/)

Gruss Ralf

Ihr kennt das Bild, wenn Homer den Kopf in den Nacken wirft, ihm die Zunge seitlich raushängt, er die Augen verdreht und sabbert?
So ist mir gerade. :3:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: neffets71 am 20. Juni 2012, 12:26:40
Hi Primoz,

beim Wanderzirkus Rosarius scheint es keine gegeben zu haben.

Dafür ist hier aber ein Eintrag der TU-2 beim KG 200 erwähnt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Kampfgeschwader_200 (http://en.wikipedia.org/wiki/Kampfgeschwader_200)

 :winken:
Steffen
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 20. Juni 2012, 12:37:05
@Michael (Lingener): Gab es auch eine erbeutete Tu-2? :pffft: :winken:

Moin PRimoz,

Du wirst lachen: erwähnt wird eine im August 1944 notgelandete und angeblich von den DEutschen erprobte Tu-2!
Bis gestern hielt ich das auch für - unbelievable! Hmmm...aber solange ich nicht wenigstens einen photographischen Beweis finde, kann das Internet viel behaupten!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 20. Juni 2012, 12:42:28
Es kommt sicher darauf an, in welchem Zustand die Mühle war. Man kann am Boden alles Mögliche "erproben" (und dazu muss man den Flieger keineswegs umlackieren).
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 20. Juni 2012, 13:36:07
Zitat
Du meinst wohl die seit 10 Jahren (...) angekündigte Be-6 "Madge"?

Yep!  :D Da war wohl zu viel Tu 2 beim Schreiben in meinem Kopf. Danke für die Korrektur und für den Jubiläumshinweis.
Es ist ja noch ein gutes halbes Jahr Zeit, es angemessen zu begehen - vielleicht hol ich die VEB mal vom Stapel.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 20. Juni 2012, 14:43:10
Dauert zwar noch ein wenig, aber ich denke, dass hier wird viele 48er Jet Freunde begeistern

http://www.tarangus.se/2012/03/30/new-viggen-next-kit/ (http://www.tarangus.se/2012/03/30/new-viggen-next-kit/)

Gruss Ralf

Ihr kennt das Bild, wenn Homer den Kopf in den Nacken wirft, ihm die Zunge seitlich raushängt, er die Augen verdreht und sabbert?
So ist mir gerade. :3:

Jepp, und da ist es mir auch egal, wenn das schon mal da war. Entweder habe ich es überlesen oder wieder verdrängt - so oder so, eine gute Nachricht/Erinnerung/whatever  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: tigrazor2012 am 20. Juni 2012, 14:47:14
@Koffeinfliege:

Gleich wird "Halbgott" ankommen und sagen... "Sie haben geläutet?!" Okay, er sabbert nicht.

;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 21. Juni 2012, 09:47:25
Auf Facebook kann man bei Eduard den ersten "Testbau" der neuen Bf 110 in 1/72 sehen.

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.481894098492209.128171.116570475024575&type=1 (http://www.facebook.com/media/set/?set=a.481894098492209.128171.116570475024575&type=1)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 21. Juni 2012, 10:05:30
Danke Wolfgang. Sieht gut aus...stop. Will haben......stop. Kanns kaum erwarten.....stop. DIE Neuheit 2012 für uns. Ich glaube, wenn der Bausatz da ist, fahre ich nach Tschechien, muss sowieso mal wieder hin und dann wird eingekauft :D :D!!!

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 21. Juni 2012, 10:39:55
na dann bring mir direkt einen mit! :)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 21. Juni 2012, 11:05:47
Mach ich, kein Problem. Ich nehme jetzt mal Kontakt mit dem Händler auf, so dass ich informiert werde, wenn vorhanden und dann lass ich mir die benötigte Anzahl zurücklegen.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 21. Juni 2012, 11:27:54
Spitze!!! An einer Kleinigkeit muss Eduard noch arbeiten. Wie bei der Hellcat sind die Gravuren der Ruder identisch mit denen der Panele. D.h. unterdimensioniert bzw. sie heben sich nicht ab. Das ist aber leicht per Garviernadel zu korrigieren.

Wie immer meckern auf hohem Niveau, evtl. ist es auch nur die Wut darüber das ich nun die dreifache Motivation brauch um meine Fujimi weiter zu bauen ;).

 :P THX Eduard!!!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 21. Juni 2012, 12:05:27
Was mir bei dem Bausatz auffällt und Mr. Hudson hat es ja bei seiner Bf 110 und der Ju 88 auch schon gezeigt, ist die Auslösung (Zugdraht) für das Schlauchboot. Allerdings habe ich das bisher fotografisch noch nicht gegenchecken können. Kennt jemand ein Bild bei dem man diese Leine sieht?

Es scheint es jedenfalls nicht bei jeder Bf 110 gegeben zu haben?!

(http://www.comptoir-aviation.com/061127_Bf_110.jpg)

Quelle: Comptoir-Aviation.com
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 21. Juni 2012, 12:11:10
Wolf: soweit ich weiss, gibt es das "Schlauchbootheck" und die Auslöseleine dazu nur bei den D und teilweise bei den E Varianten der 110. Die haben dann auch ein deutlich längeres Heckteil.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 21. Juni 2012, 12:18:30
Genau so ist es. Hier mal ein Link, man kann es erahnen

http://www.asisbiz.com/il2/Bf-110/Bf-110-NJG1.7-%28G9%2BDR%29/images/1-Bf-110D3-7.NJG1-%28G9%2BDR%29-Nort-Sea-1940-01.jpg (http://www.asisbiz.com/il2/Bf-110/Bf-110-NJG1.7-%28G9%2BDR%29/images/1-Bf-110D3-7.NJG1-%28G9%2BDR%29-Nort-Sea-1940-01.jpg)

Gruss Ralf

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 21. Juni 2012, 12:21:18
Na da ist ja mal ein Bild wo man es sieht. Ich habe auch schon Bilder von 110ern mit langem Steiß gesehen, bei denen keine Leine zu erkennen war. Von daher meine Frage
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 21. Juni 2012, 12:31:00
Moin!
Wie oben schon richtig erwähnt, hatten nur D und E-Versionen das Schlauchboot im Hintern. Ein Extra das vornehmlich für die Schlacht über dem Kanal entwickelt wurde. Später behielten es, und das macht ja auch Sinn, nur Besatzungen an Bord, die über offener See flogen.

Gruß,
Torben
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 21. Juni 2012, 12:54:04
Ich brauch mal eure Hilfe. Habe gerade Antwort aus Tschechien bekommen, Wolfgang das geht alles klar und ich werde informiert. Aber ich brauche mal die Artikelnummer des neuen 72er Bf 110 Bausatzes. Vielleicht findet die einer von Euch.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 21. Juni 2012, 13:08:58
Eduard 7083 Bf 110 E 1/72 ProfiPack
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 21. Juni 2012, 13:14:52
Super, danke.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 22. Juni 2012, 12:50:47
Auf der Italeri-Homepage gibt es ein paar Bilder eines gebauten Testshots der Sunderland zu sehen -> http://www.italeri.com/news_scheda.asp?idNews=168 (http://www.italeri.com/news_scheda.asp?idNews=168)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 22. Juni 2012, 13:41:56
Ist das eine Koproduktion mit MPM oder eine Eigenentwicklung?

Auf jeden Fall freut es mich, dass sie sich für diese frühe Version entschieden haben. :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 22. Juni 2012, 17:57:23
Immer diese groben Panel Lines, die Sunderland sieht ja aus wie eine Steppdecke. Am besten Ziegelrot lackieren ud die Panel Lines in Mörtel-Farbe auslegen  :14:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 27. Juni 2012, 13:50:21
Eduard avanciert den Abverkauf der neuen 110 aus ihrem eigenen Webshop ab dem 01-07-2012. Bin echt gespannt was da schlußendlich aus der Packung kommt. Selbst habe ich mir da natürlich was vorbestellt, ich bezweifle aber das die Qualität das Level der 48er 109 (von der ich restlos begeistert bin) erreicht.

Wäre natürlich schade, denn auf Dauer werde ich dem 48er Lager sicher wieder abtrünnig.

Warten wir´s eben einfach ab.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 27. Juni 2012, 14:07:05
Eduard bringt wohl auch eine aufgemotzte Academy-Lightning:

http://www.themodellingnews.com/2012/06/eduards-new-p-38j-over-europe-in-148th.html#more (http://www.themodellingnews.com/2012/06/eduards-new-p-38j-over-europe-in-148th.html#more)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 27. Juni 2012, 15:58:49
Auf der HP von Italeri ist der Wessex jetzt online. Ich weiß aber nicht, außer schärferen Gravuren kann ich da jetzt keine großen Unterschiede zum alten Revell Modell feststellen. von der Detailierung her wäre da bei einem neuen Modell doch mehr möglich gewesen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 27. Juni 2012, 16:14:50
Zitat
Immer diese groben Panel Lines, die Sunderland sieht ja aus wie eine Steppdecke. Am besten Ziegelrot lackieren ud die Panel Lines in Mörtel-Farbe auslegen

Immer. Genau.  ALLE Neuerscheinungen haben das.  :pffft:

Kann man übrigens beschleifen oder bemrsurfacern. Die grobe Methode wäre bespachtling oder  oder sogar einfach mit dem Pinsel drüber gehen. (Oder das Fotolicht anders setzen, kann sein, dass da jetzt Dinge betont werden, die "in Echt" gar nicht so sind wie es auf den Bildern rüber kommt.

Man könnte seit den sogar die Airfix nehmen  (die mit den dicken Nieten). Ich glaube, bei britmodeler.com sind da immer ein paar Leute unterwegs, die aus den alten Möhren was Tolles zaubern. Ist seit den späten 50ern zu kriegen, Zeit genug wäre also gewesen  :D

Ach ja :8: Letzte Möglichkeit: Einfach mal abwarten.

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 28. Juni 2012, 09:21:35
HI,

auf der IPMS Deutschland Seite kann man schon den ersten Test Shot zur Revell HE 219 A-7 UHU sehen :).

Revell HE 219 A-7 1/32 (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Revell/Preview_Rev_He219A_32/Rev_He219A_TS.html)

Die Teile machen jetzt schönen einen guten Eindruck :).

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 28. Juni 2012, 09:31:26
Ich finde sogar, dass sie einen SEHR guten Eindruck macht  :P
Den Testhot gab es aber schon vor zwei Wochen hier http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshot-vorgestellt-die-heinkel-he-219-in-132/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshot-vorgestellt-die-heinkel-he-219-in-132/2012/)
Und sogar vorher noch bei www.revell.de (http://www.revell.de) selbst. :)

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 28. Juni 2012, 09:59:11
Hi,

ich habe zwar eine Lesezeichenliste die ich Täglich abgehe aber die beiden sind mir entgangenen  ;(.

So langsam wird es aber auch Zeit, das man was von der neuen BF 109 in 1/32 von Revell sieht.

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 28. Juni 2012, 10:05:59
Sieht echt Lecker aus!  :1:
Wenn ich nicht schon den 1:48er UHU von Tamiya hätte, wäre das definitiv mein erster Ausflug in den 32er Maßstab.
@Russie: die Bilder des Testshots auf der IPMS Seite sind aber größer... :pffft:

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 28. Juni 2012, 10:43:26
@ U552: Da haben wir Überschneidungen mit unserer Leiste  ;)
@ skyfox: Recht haste!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 01. Juli 2012, 12:12:18
Für den August kündigt Eduard eine Fw 190A-9 als Profipack an.

Ich spare grad für die A-7 und schon rieselt wieder etwas aus deren Würger-Füllhorn. Harte Zeiten für Nicht-Millionäre...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 01. Juli 2012, 12:53:14
die Bilder des Testshots auf der IPMS Seite sind aber größer...

STimmt ohne "Wenn-und-Aber", mein liebes Himmelsfüchslein - ist ganz alleine meine Schuld, weil ich noch nicht so recht mit dem Bilderup-and-downloaden vertraut bin! Aber unser Alexander (hier als Maxx unterwegs) hat mich beim Stammtisch am letzten Donnerstag in die Materie eingewiesen, nachdem genau die viel zu kleinen Bilder der he 219 und der Tui-2 das Thema waren. Ich glaube, nu krieg ich´s hin!
Soll heißen:Liegt nicht am DePeeMVau, sondern einzig an mir Dussel!
Und ist doch schön, dass nun auch die IPMS die Testshots in großer Auflösung zeigen kann!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 01. Juli 2012, 13:09:02
Für den August kündigt Eduard eine Fw 190A-9 als Profipack an.

Ich spare grad für die A-7 und schon rieselt wieder etwas aus deren Würger-Füllhorn. Harte Zeiten für Nicht-Millionäre...

Bekomme ich ja dann so langsam die Sammlung voll, fehlen dann nur noch die frühen Fw 190 A von Eduard
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schwalbe 262 am 01. Juli 2012, 19:51:31
Hi!

Ich habe eben auf der HP von Hobby Search entdeckt, dass HobbyBoss eine Me 262 A-1b, also die Variante mit BMW 003 Triebwerken, in 1/48 bringt. Soweit ich weiß gab es diese Version bisher nicht als Modell, lediglich als Umbausatz von Antares.

Gruß Marcus  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 02. Juli 2012, 08:13:35
Zitat
Immer diese groben Panel Lines...

Kann man übrigens beschleifen oder bemrsurfacern. Die grobe Methode wäre bespachtling oder  oder sogar einfach mit dem Pinsel drüber gehen. (Oder das Fotolicht anders setzen, kann sein, dass da jetzt Dinge betont werden, die "in Echt" gar nicht so sind wie es auf den Bildern rüber kommt.

Oder...oder...oder...was man sonst so so mit zu groben Panel Lines machen kann  :klatsch:

Nee, laß' mal.  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 04. Juli 2012, 21:49:13
Neue 48er F-4B Phantom von Acadermy -> http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=4918 (http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=4918)

(http://www.academy.co.kr/6q/board_data/2012_34/2012_34_new_eng_01_big.jpg)

Quelle: Academy
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 05. Juli 2012, 00:28:55
One-piece fuselage? Was kann man denn darunter verstehen, den Rumpf aus nur einem Teil?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 05. Juli 2012, 01:05:29
Jedenfalls coole Sache, daß es noch neue Formen für die Phantom gibt. Hat doch sonst jeder Hersteller nur sein Zeug von früher mit neuen Decals im Angebot... Hut ab vor Academy!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 05. Juli 2012, 09:44:20
Ich denke mal, dass der Rumpf der Phantom eine nach unten hin offene "Schale" mit angegossenem Seitenruder sein wird. Ich schätze, den Rumpf schliesst dann nach unten hin die Flügelkonstruktion ab. Dürfte jegliche Klebenähte am Rumpf deutlich minimieren. Muss dann halt nur gut passen ;)

Aber glücklicherweise ist die Phantom weitab meiner Interessensgebiete :pffft:

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 05. Juli 2012, 10:24:01
schön, dass Academy-Bausätze endlich brauchbare Decals bekommen. Damit hatte ich extrem Mühe, und nicht nur ich, wenn man sich so durch die Foren liest...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 05. Juli 2012, 11:27:26
Ich denke mal, dass der Rumpf der Phantom eine nach unten hin offene "Schale" mit angegossenem Seitenruder sein wird. Ich schätze, den Rumpf schliesst dann nach unten hin die Flügelkonstruktion ab. Dürfte jegliche Klebenähte am Rumpf deutlich minimieren. Muss dann halt nur gut passen ;)

An den Stellen hatte ich bisher die geringsten Probleme, und wie soll man das Cockpit und Bugschacht reinkriegen? Alles sehr merkwürdig, naja, warten wir den Blick in die Schachtel ab.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 05. Juli 2012, 11:57:45
Na das Cockpit wird von unten in den Rumpf geschoben. Ist bei den Hasegawa Bf 109ern in 1:48 auch so gelöst. Funktioniert ganz gut :1:

Aber letztlich sollte man, wie Du schon sagst, einfach mal abwarten und erstmal nen Blick in die Schachtel werfen ;)

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 05. Juli 2012, 13:11:19
Vermutlich wird es wie bei den Tamiya 32er Phantoms sein. Der Rumpf ein Teil und die Unterseite(n) seperat.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 05. Juli 2012, 15:40:47
schön, dass Academy-Bausätze endlich brauchbare Decals bekommen. Damit hatte ich extrem Mühe, und nicht nur ich, wenn man sich so durch die Foren liest...

Jooo, stimmt, aber Academy ist doch schon seit einiger Zeit schon auf Cartograph-Decals umgestiegen (sehr löblich übrigens! :P :1: )

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 05. Juli 2012, 18:08:02
F-4B  :9: :9: :9: Juhu

Kann ja eigentlich nur besser werden als die Steinzeit F-4B von Hasegawa

Gibts da schon nen Erscheinuzngsdatum ??
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 05. Juli 2012, 20:52:09
Auf der Seite III Q./2012 also von jetzt bis Jahresende. Kann es selbst nicht erwarten bis die F-4 hier im Handel ist.



Die Gerüchteküche köchelt ein kleines Süppchen das von T. aus J. wohl auch eine F-4B entwickelt wird.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 09. Juli 2012, 13:45:24
Moin ihr Lieben,
die ersten Testshot-Bilder des neuen Sea Lynx in 1/32 von Revell habe ich gerade online gestellt:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-revell-sea-lynx-132/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-revell-sea-lynx-132/2012/)
Ich hoffe, dieses Mal mögen die Bilder groß genug sein... ich bin ja nicht so ne Technische :rolleyes:

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 09. Juli 2012, 14:51:31
Kaum sind die Dinger online kommt auch schon der erste Nöler...
In dem Fall sogar ich.
Erst mal toll: Die haben sogar die nachträglich montierten Verstärktungsbleche am Ausleger nachgebildet.
Unter Vorbehalt (!) weniger toll: Das Ganze ist gespickt mit Nieten.
Die scheinen (!) zu fehlen. Und in dem Maßstab durchaus sichtbar und machbar.
Anbei zwei Fotos, inkl. Originalfoto des Zeigefingers von Marc (universalniet). Habe die Teile damals extra aufgenommen, nachdem er mir die Funktion erklärt hatte.


 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 09. Juli 2012, 14:53:58
inkl. Originalfoto meines Fingers. Habe die Teile damals extra aufgenommen, nachdem mir Marc (universalniet) die Funktion erklärt hatte.

Das ist nicht Dein Finger, der ist nicht schwarz.
Aber stimmt, in dem Maßstab sollten doch recht auffällige Strukturen wie diese schon machbar und sichtbar sein.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 09. Juli 2012, 15:03:15
Schnurx - du hast sogar Recht  :3: Ist tatsächlich Marcs Finger, hatte mich vertan.
Melde mich ab zum Händewaschen.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 09. Juli 2012, 18:01:31
Moin Russie, alter Nöler!
 :D
Bring die Bilderkes am Samstag mit! Unbedingt! Vielleicht (aber nur "vielleicht") lässt sich ja was machen!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 09. Juli 2012, 19:13:41
Klaro, gern, auf jeden Fall  :1:
Marc wird sich freuen: SEIN Finger in 1:32 und dann von Revell...

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 10. Juli 2012, 16:17:20
... und weiter geht´s mit Testshots: Diesmal im Angebot: Die He 219 gebaut und lackiert:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-gebaut-he-219-von-revell-132/2012/#more-9711 (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-gebaut-he-219-von-revell-132/2012/#more-9711)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 10. Juli 2012, 16:22:36
Pfttt....! Mein Portemonnaie, mein armes, armes Portemonnaie!
Es wird zum Portepasdemonnaie!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 10. Juli 2012, 16:31:38
Alter Schwede 8o

Aber nein, ich bleibe bei meinen 72er Dragons und meiner 48er Tamiya... 32 ist eindeutig mucho zu groß.

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 10. Juli 2012, 16:48:34
Mann, die sieht klasse aus.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 10. Juli 2012, 16:49:03
Ich biete noch ein "Alter Verwalter" nebst dopeltem  8o 8o


@ schnurx: och. Einfach umstellen auf Photosynthese. Spart bis zu drei Mahlzeiten am Tag. Mache ich gerade auch und lege mich zu den Essens-Zeiten in die Sonne. Bin zwar noch nicht so ganz grün. Aber schon ein bisken braun geworden.  ;)

 :winken:

Russie


 

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 10. Juli 2012, 16:55:35
Portepasdemonnaie

Witziger Neologismus - alter Schwede! :D
Aber im Ernst: Bei 49,99 (und ich bin mir sicher: die üblichen Verdächtigen werden sie schon nach kürzester Zeit für nen Zehner weniger raushauen) sollte der Geldbeutel eigentlich nicht allzusehr bluten! Zumal die Tamiya Uhu in 1/48 ja auch schon um die 40 Euro kostet...
Ausserdem hast Du ja noch einige Monate Zeit, um in der Einkaufspassage Geld zu sammeln... :pffft:

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 10. Juli 2012, 17:25:23
Tja, wenn man schon zwei Tamiya-Uhus hat, dann fragt man sich ernsthaft, ob man den Riesenvogel von Revell auch noch braucht. :pffft: Das spielt der Preis eine eher untergeordnete Rolle.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 10. Juli 2012, 23:04:18
Tja, wenn man schon zwei Tamiya-Uhus hat, dann fragt man sich ernsthaft, ob man den Riesenvogel von Revell auch noch braucht. :pffft: Das spielt der Preis eine eher untergeordnete Rolle.

Die Antwortt kennst auch die schon. "Get both" ( gemäss arfcom ;)

Ich werde mir definitiv eine krallen. :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 11. Juli 2012, 11:18:55
Im Katalog von Eduard wird als nächste Version nach der E die Bf 110G-4 in 1/72 angekündigt. Auf dem Deckelbild mit SN-2 Radar, Kennzeichen ??+BO
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 12. Juli 2012, 17:33:32
Hi,

mir gefällt jetzt schon die Revell HE 219 schon sehr gut und wie auf der IPM S Seite steht ist schon der 2 Testshot in Bünde eingetroffen :).

Jetzt fehlt der Testshot der ME 109 G_6 von Revell in 1/32.

cu
U552

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: dambuster am 19. Juli 2012, 09:56:59
Servus Buben,

hab grade via Fratzenbuch ne ankündigung von Eduard gesehen, die eine 1/48er F-16 "Nato Falcons" bringen wollen. Hat irgendwer ne Info welcher Basiskit dahintersteckt???

gruss da Roman
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 19. Juli 2012, 11:35:13
Kinetic soll wohl die Basis sein
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 19. Juli 2012, 18:32:27
Roman, Roman, Roman....... lou mol bei uns in die FB Group..... dort hab ich das schon vor 14 Tagen gepostet :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: dambuster am 19. Juli 2012, 19:49:07
davidinkowitsch.......wär zum überlegen und zwar beides ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 19. Juli 2012, 22:16:49
Die Eduard Bausatz-Neuheiten für September 2012:

1:48      84145     Bf110F Nachtjäger "Weekend Edition"
1:48      8262       Bf109E-3 "Profi Pack"
1:144    4424       JU-52


Gruß

Dave :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 20. Juli 2012, 09:26:38
In der E von Eduard sind alle Teile drin, um eine C oder D zu bauen. Glasteile sind bereits für alle Versionen drin, also C früh, C, D und eben auch G, sogar zweimal, einmal mit schräger Musik, einmal ohne. Ich denke, die machen alles durch, C, D, F, G.

H
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 20. Juli 2012, 09:37:14
Echt? das ist ja cool. Sind denn auch schon die großen SLW Scheiben dabei?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 20. Juli 2012, 09:46:33
Sind nicht, nur 2 Versionen mit und ohne vergrößerte Trimmruder.
Schätze die kommen zusammen mit der G im August.

Was man noch erwähnen sollte, sind die 3 Typen Zusatztanks - 2x mit Flossen, 2x Tropfen, 2x Tropfen angeschnitten. Und Dackelbauch natürlich.
Und fürs Cockpit der frühen C ist auch ein geänderter Rumpfausschnitt dabei, mit der Aussparung fürs MG.

Was noch fehlt: größere Ölkühler für die Tropenversion. Die Tropenluftfilter mit dem Knödel vorn dran sind aber dabei, links für Tragfläche, rechts für Motor.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 20. Juli 2012, 09:55:18
Na gut, ich werde mir natürlich jetzt aus Kostengründen nicht alle Bausätze holen. Aber vielleicht kann man ja mit den Glasteilen den Italerie G Bausatz aufbrezeln. Dann wird dieser Bausatz auch endlich mal einer Verwertung zugeführt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 20. Juli 2012, 11:55:28
1:144    4424       JU-52

Was für eine Version soll das eigentlich sein? Nicht etwa die vor Jahren ankegündigte Passagiermaschine? 8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 20. Juli 2012, 16:34:51
Zitat
The current addition to the SUPER
44 line brings a new edition of
wanted kit of the famous „Tante
Ju“, the Junkers Ju 52 in the 1/144
scale. User friendly decals in high
quality are designed and printed
by Eduard. This kit contains the
painting mask. Note the additional
available color Photo-etch set
under number 144004.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/6239316463313062.jpg)

€dit

Hier noch die Decal-Optionen der 109E-3:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3563346339633764.jpg)

Bildquelle: Eduard
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 21. Juli 2012, 12:31:42
Schade, dass bei der E-3 keine dabei ist, für die es bislang noch keine Decals gab. ;(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 24. Juli 2012, 09:07:55
He 115 von special hobby schon aufgefallen? steht zwar im flyer unter 1/72, hat aber eine 48er bestellnummer und war auch so angekündigt! :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 24. Juli 2012, 10:00:17
...und eine Dornier Do 24T in '48 taucht da auch noch auf. Die hätte dann mal eben 'nen halben Meter Spannweite. Goil!!!
Überhaupt ist die 2012er Liste von SH der absolute Hammer. Mal hoffen dass da keine Karteileichen dabei sind!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 24. Juli 2012, 11:40:21
gibt doch schon, allerdings genauso wie das Blohm& Voss Bügeleisen von mpm hml............... 8)

da es aber nach der HML- Resin- He 177 aber dann auch die plastikversion gab, darf auch bei der Do 24 weiter gehofft werden. (möchte jemand sich an meiner fonderie miniature versuchen.......?)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 28. Juli 2012, 14:59:16
Heute bei Rettkowsky gesehen, also regulär im Handel:
Me 109 F (!!!) von Zvesda in 1:72. Snap-Kit was aber - siehe yak-3 - nichts Schlechtes heissen muss.
Markierungen für eine wintergetarnte Maschine von Hans Phillip (JG 54) und eine der Spanischen Staffel des JG 51, beides Ostfront.

Und: Die 144er Revell Wiederauflagen: Me 109, Hurricane, Me 262, Focke-Wulf 190, Typhoon, Ju 87.
Für 1 Euro 90 zum Mitnehmen!


 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 28. Juli 2012, 16:31:27
@Rusfinger
Wobei man aber von den alten Revell-Gurken in 1/144 die Finger lassen sollte !
Ich dachte, für 1,99 bei Spiele-Max kann man nichts falsch machen, aber: Wieder was gelernt ! ;( ;( ;(
Genauso schlecht gespritzt wie damals, also ca. 15 Jahre lang nicht geschafft, die Formen zu säubern. :5: :5: :5: Hat aber den Vorteil, bei den Schleiforgien gehen keine Gravuren verloren, die Dinger hatten schlicht keine.
Dann doch lieber ein paar Euro mehr investieren und bei Eduard und Konsorten zuschlagen

In diesem Sinne
Tschaudi 
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 28. Juli 2012, 18:04:15
Bromex: Drücken wir es mal so aus - die me 109 ist ziemlich eingegipst und trocknet jetzt mal eine Nacht durch   :woist:
Und vielleicht sollte man manchmal Erinnerungen an die guten alten 70er Jahre einfach Erinnerungen bleiben lassen, die Qualität der Me fand bei mir damals schon eher na ja...
Wobei ich bei der Hurricane definitiv noch mal mein Glück versuchen werde, denn die war, glaube ich, recht o.k.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 28. Juli 2012, 19:16:46
@Russfinger
Dann is mir Kopro in 1/72 doch lieber  :D :D :D

In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 28. Juli 2012, 22:16:13
Russie, Du hast die Tempest vergessen ..............  X(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 31. Juli 2012, 11:33:33
Trumpeter steigt jetzt auch bei der Mig 21 in 1:48 ein, allerdings in einer Version, die (bis jetzt?) von Eduard vernachlässigt wurde, der F13:

http://www.trumpeter-china.com/a/en/news/20120713/2178.html (http://www.trumpeter-china.com/a/en/news/20120713/2178.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 31. Juli 2012, 11:35:42
Hatten wir -glaube ich- hier schonmal genannt, im Rahmen von irgendeiner asiatischen Messe wurde die gezeigt. Freue mich, die in 1:32 ist toll.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 02. August 2012, 10:32:55

Für alle Freunde des Klassikers Sobwith Camel (http://shop.lego.com/de-DE/Sopwith-Camel-10226)  :D

Die Eduard'sche 190A-9 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Fw-190A-9-1-48.html?force_sid=6534c09d5a874b19dc0a2b861dba4d2d) hat ein paar wirklich tolle Lackieroptionen dabei, sabber!!!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 02. August 2012, 12:11:21
Eben von Eduard in Facebook gepostet:

MiG-15 in 1/72 im November Release.

http://www.eduard.com/blog/mig-15-172-first-sprues-photos/ (http://www.eduard.com/blog/mig-15-172-first-sprues-photos/)

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 02. August 2012, 12:17:26
Danke fürs posten,Thorsten. Das ist echt eine Überraschung, hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: 104FAN am 02. August 2012, 18:57:16

Für alle Freunde des Klassikers Sobwith Camel (http://shop.lego.com/de-DE/Sopwith-Camel-10226)  :D



Wow, knapp 90.-€ ist ganz schön heftig 8o ;(. Muß mir des Ding mal anschauen wenn ich dieses Jahr ins Legoland komme :rolleyes:.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 02. August 2012, 23:58:54
Trumpeter steigt jetzt auch bei der Mig 21 in 1:48 ein, allerdings in einer Version, die (bis jetzt?) von Eduard vernachlässigt wurde, der F13

Sabber - ne F13! Was es da (alleine in Afrika) alles an Betreibern gab! Für mich (der ich mit modernen Jets eigentlich nix anfangen kann!) neben der Hunter der eleganteste der frühen Jets...

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. August 2012, 08:34:38
Hmmm, die Mig-15 ist schon interessant. Wobei die HB ja auch schon gar nicht übel ist. Aber wenn Eduard die in derselben Art wie die 110 und die Hellcat vorlegen sollte, ist das nochmal ne Klasse besser.
@Lingener: Hmmja. Und die F-104 und die Mirage III, sind ja auch nicht grade häßlich.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 03. August 2012, 09:42:05
Hammer: Eduard scheint tatsächlich eine Frühe MiG 15 zu bringen, also NICHT die Bis wie sie HB oder KP im Programm haben (Die Airfix ist unabhängig von der Version nur theoretisch eine MiG 15 )
Bin allerdings gespannt, ob die Qualität an die aktuellen Neuheiten ranreicht, da die Ankündigung ja auch schon X Jahre im Raum steht und die Formen-Entwürfe entsprechend älter sind.
Aber egal !
Gekauft wird sie natürlich trotzdem... :pffft: (schlimmstenfalls mehrmals  :D)

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 03. August 2012, 09:50:41
Die Airfix ist unabhängig von der Version nur theoretisch eine MiG 15

Oh, was heißt das konkret?  8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. August 2012, 09:56:26
Ziemliche Formfehler. Selbst für meine nicht so peniblen Ansprüche.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 03. August 2012, 17:03:35
Die HB MIG-15 Midget baue ich zur Zeit! Der Bausatz ist wirklich nicht sooo schlecht. Allerdings hat er mit seinen leicht übertriebenen Gravuren und dem recht undetailierten Cockpit ein wenig Spielzeug Charme. Ich bin mal gespannt wie das Ganze mit Lack am Ende aussieht. Ein Highlight ist aber die sehr unkomlizierte Montage!


Die Eduard werde ich sicher trotzdem in Angriff nehmen, die wird ja sicher vom Spiezeug Charme ein wenig befreit sein. Ich freu mich schon auf die kleine. Evtl. gibt es ja ein paar schöne Export Markierungen dazu...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 05. August 2012, 00:33:19
Derzeit geistert folgende "Neuheit" durch Web:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/6637376632306133.jpg)

Bei der Beschreibung steht das der Kit für April 2013 vorgesehen ist, Maßstab 1:32, auf dem Bild ist jedoch die Maßstabsangabe 1:48 zu sehen.
Außerdem soll es keine Entwicklung von Tamiya sein, sondern sich um das Re-Boxing eines älteren Kits aus anderem Hause sein.
Da stellt sich natürlich schon die Frage ob das noch was neues ist... :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 05. August 2012, 08:56:13
Als Reboxing bleiben da nicht viel Möglichkeiten. Bis jetzt sind da ja nur Italeri Kits unter dem Tamiya Label veröffentlicht worden. Und die wiederum haben schon Academy Sachen wiederverwertet. Und Academy hat die einzigste Su-27/30 Familie in 1:48 im Programm. Und 1:32 bleibt nur Trumpeter.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 05. August 2012, 09:37:09
"Angry Birds Bonus Livery" :D

Ne Kiste Bier, dass das nichts als ein Fake ist. ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 05. August 2012, 16:02:25
Moin,

ich wette auch, dass das ein Fake ist.

Schaut Euch mal nen original Tamiya Karton an: Allein das Schriftbild unterm Logo ist total "polnisch" :woist:

:winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 06. August 2012, 21:05:56
Ääh, habt ihr mal auf das Wasserzeichen geschaut: Deviantarts.com - hmmm: seeehr verdächtig! Devianz= abweichendes Verhalten - klingt doch arg nach fake!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 06. August 2012, 21:13:54
Ääh, habt ihr mal auf das Wasserzeichen geschaut: Deviantarts.com - hmmm: seeehr verdächtig! Devianz= abweichendes Verhalten - klingt doch arg nach fake!

Michael

Ist die besagte Seite nicht vielmehr eine Seite für Künstler, und welche die sich dafür halten? Dort kann man Bilder hochladen, wenn ich mich recht entsinne.

Olli
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 06. August 2012, 21:16:50
Korrekt
Fotografen, Grafiker, Künstler
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 07. August 2012, 08:59:26
Schon faszinierend, was 3D-Modelleure heutzutage draufhaben.  :D

Der Urheber, ein gewisser "siregar" aus Indonesien, macht auch kein Hehl daraus, dass das von David aka Panther gezeigte Deckelbild aus seiner "Feder" stammt.
Ganz unten rechts auf dem Deckelbild findet man den Link zu seinem Portfolio auf deviantART: http://siregar3d.deviantart.com (http://siregar3d.deviantart.com)

Chapeau, der Junge hat's drauf:
http://siregar3d.deviantart.com/gallery/ (http://siregar3d.deviantart.com/gallery/)

By the way...
Die Flanker war nicht sein erstes Werk in Sachen Box Art:

(http://fc00.deviantart.net/fs70/f/2011/140/8/5/8510d9a5e684fc451e4e95eb8ea69c72-dfldl9.jpg)

Und somit können wir sichergehen, dass zwar TAMIYA draufsteht, aber weder drin- noch dahintersteckt.

 :winken:
Erik


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 07. August 2012, 09:47:00
WOW, ein Evo 8!  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 07. August 2012, 11:30:46
Neue 48er F-4B Phantom von Acadermy -> http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=4918 (http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=4918)

(http://www.academy.co.kr/6q/board_data/2012_34/2012_34_new_eng_01_big.jpg)

Quelle: Academy

Und hier gibt es die Formen zu sehen -> http://mmzone.co.kr/mda/docview.php?id=308 (http://mmzone.co.kr/mda/docview.php?id=308)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 07. August 2012, 23:06:22
Hochinteressant! Für wann war sie nochmal angekündigt?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 10. August 2012, 08:09:14
Man fragt sich, wie zwei Hersteller gleichzeitig auf die Idee kommen können, eine He 219 in 1/32 rauszubringen, aber es is nun mal so.
Hier ein paar Bilder der He 219 von Zoukei-mura:
http://sparforums.com/ipb/index.php?/topic/130-132-heinkel-he-219-more-exclusive-images/ (http://sparforums.com/ipb/index.php?/topic/130-132-heinkel-he-219-more-exclusive-images/)
Soll preislich 2-3x so hoch liegen wie die Revell.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 10. August 2012, 08:31:37
Die Aufnahmen sind vom Februar, ist also schon fast ein alter Hut  ;)
Wenn sie denn kommen sollte: nach den Preisen die über den Daumen geschätzt werden, liegt die eher 4-5 mal so hoch wie die Revell'sche.

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Aimlezz am 10. August 2012, 18:32:57
Hallo, weiß nicht ob es schon bekannt ist, aber hier sind die Revell Herbstneuheiten:

http://www.revell-news.de/newsletter/2012/08-2012-sondernewsletter/index.html (http://www.revell-news.de/newsletter/2012/08-2012-sondernewsletter/index.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 10. August 2012, 20:20:32
http://www.silverwings.pl/132-fiat-cr42-coming-soon.html (http://www.silverwings.pl/132-fiat-cr42-coming-soon.html)

1:32 Fiat CR.42 von Silver Wings. Bald...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 13. August 2012, 09:44:10
Von ICM gibt es demnächst die U-2/Po-2VS, WWII Soviet Light Night Bomber in 1/72:

(http://www.icm.com.ua/uploads/posts/2011-05/1305281586_72241_u-2vs-2.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 13. August 2012, 10:06:14
Hallo, weiß nicht ob es schon bekannt ist, aber hier sind die Revell Herbstneuheiten:

Hmmm, die P-47N in 1/48 und die Airacobra in 1/32 sehen sehr interessant aus! Weiß da jemand was drüber?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 13. August 2012, 17:55:59
Und neues von Aires:

1/32 scale
2174 - F-14D Super Tomcat cockpit set for Trumpeter
2175 - F/A-18E/F exhaust nozzles – closed for Trumpeter

1/48 scale
4554 - F-5F Tiger II gun bay for AFV Club
4560 - Mirage 2000C/B/D/N exhaust nozzles – opened for Heller/Eduard
4561 - Fw 189 wheels & paint mask – for GWH

1/72 scale
7277 - P-40B wheels & paint mask for Airfix
7283 - F-14A Tomcat exhaust nozzles – closed for Hobby Boss
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 15. August 2012, 14:14:24
Gerade gesehen auf Hyperscale:

1/48 Trumpeter A-3 Skywarrior.
1/32 Revell HE-219.
1/32 Hobby Boss A-1 Skyraider.

http://www.network54.com/Forum/149674/message/1344987483/First+Look+at+New+Releases+from+Nats (http://www.network54.com/Forum/149674/message/1344987483/First+Look+at+New+Releases+from+Nats)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 15. August 2012, 15:19:58
Eine Skywarrior in meinem Maßstab - schön, schön. Und mit faltbaren Tragflächen, ist bei der Größe vermutlich auch angebracht  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: THX 1138 am 15. August 2012, 21:59:24
Hallo Schnurx,

die Airacoba soll von Special Hobby sein.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 15. August 2012, 22:32:10
Eine A3!!! Klassevogel.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 17. August 2012, 15:27:17
Von Tamiya kommt bald der Fieseler Storch mit anderen Markierungsvarianten:
http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=12253&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=12253&mode=thread&order=0)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 17. August 2012, 18:01:00
Trumpeter: 1/32  Junkers Ju 87R Stuka
http://www.trumpeter-china.com/a/en/news/20120814/2202.html (http://www.trumpeter-china.com/a/en/news/20120814/2202.html)

Mirage Hobby: 1/48 Halberstadt CL.IV und Halberstadt CL.IIA (BFW)
http://mirage-hobby.pl/?m=17&e=38 (http://mirage-hobby.pl/?m=17&e=38)

1/48 PZL.37B Luftwaffe
http://mirage-hobby.pl/?m=17&e=33&t=18 (http://mirage-hobby.pl/?m=17&e=33&t=18)


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 23. August 2012, 18:43:28
Kitty Hawk hat nach der F-94 nun eine F-35B Lightning II in 1/48 am Start
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 23. August 2012, 21:26:11
T-28B/C Trojan in 1:72 von Sword: http://www.swordmodels.cz/ (http://www.swordmodels.cz/)

http://www.swordmodels.cz/images/SW72066_krabice.jpg (http://www.swordmodels.cz/images/SW72066_krabice.jpg)

http://www.swordmodels.cz/images/SW72067_krabice.jpg (http://www.swordmodels.cz/images/SW72067_krabice.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 23. August 2012, 21:38:41
Zitat
Mirage Hobby: 1/48 Halberstadt CL.IV und Halberstadt CL.IIA (BFW)
http://mirage-hobby.pl/?m=17&e=38 (http://mirage-hobby.pl/?m=17&e=38)

An der CL.IV in der Roland-Version hat ein Modellboarder einen klitzekleinen Beitrag geleistet. Dem Kit liegt eine Seite mit einem Walkaround bei, dass ich vor Jahren in Schleissheim aufnehmen konnte. Die Bauanleitung inkl der Bemalverianten hab ich auch hier, es ist ein Superkit, echt.

H
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 24. August 2012, 08:34:36
Von Furball gibt es demnächst neue Decals "F-8 Mig Masters 1/48"

http://stores.ebay.com/Furball-Aero-Design (http://stores.ebay.com/Furball-Aero-Design) - sind allerdings noch nicht im shop.


Und von Sword u.a. auch eine F-94B Starfire (1/72)
(http://www.swordmodels.cz/images/SW72054_nahled.jpg)
http://www.swordmodels.cz (http://www.swordmodels.cz)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 24. August 2012, 16:17:02
T-28B/C Trojan in 1:72 von Sword: http://www.swordmodels.cz/ (http://www.swordmodels.cz/)
Wow, Sword haut ja in der letzten Zeit einen Knaller nach dem anderen raus!  8o :P

Andererseits bin ich gerade an einem Sword.Bausatz zugange, vielleicht kann ich mich ja diesmal bremsen...  :pffft:

Tho :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 25. August 2012, 10:05:54
Travis, hier ein Video welches das Sword Team bei der Arbeit beim rausknallern zeigt .  ;) Carbid Cannon (http://www.youtube.com/watch?v=m7D029mTgAM&feature=related#ws)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 25. August 2012, 16:57:02
1/48 Zvezda Messerschmitt Bf 109F-4
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 26. August 2012, 12:46:51
Die MiG 23 ist von Trumpeter nun auch in 1:48 in div. Shops bereit erhältlich.

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?s=f76a45529fa607037edfdb62f1ee2e2d&showtopic=234916557&#entry1070276 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?s=f76a45529fa607037edfdb62f1ee2e2d&showtopic=234916557&#entry1070276)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 26. August 2012, 16:49:03
Von Special Hobby in 1/72:

G-23 Delfin und Grumman SF-1/FF-2
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 27. August 2012, 17:53:57
Grad zufällig entdeckt. Keine Ahnung, wer der Hersteller ist und obs alternative Beschaffungsmöglichkeiten gibt. Aber Nieten, Blechstösse (zB zum Restaurieren abgeschliffener erhabener Gravuren) und Lüftungsschlitze ist das echt ne Möglichkeit.

http://www.austromodell.at/index.php?site=webshop&count=10&seite=2&kategorie=27 (http://www.austromodell.at/index.php?site=webshop&count=10&seite=2&kategorie=27)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 28. August 2012, 17:57:35
Hier die 4 neuen Bausätze aus dem Hause Eduard, angekündigt für Oktober 2012:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/6361336664356635.jpg)
Bf110 C/D, 1:72

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/6635623234373762.jpg)
Československé patnáctky (MiG-15/MiG-15bis), 1;72

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/6538626565343339.jpg)
Spitfire Mk.IXe, 1:144

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3066386461316638.jpg)
Roland C.II, 1:48


Gruß

Dave :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 28. August 2012, 19:56:13
Aha, die Bf110 Reihe wird ausgebaut bei Eduard!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 28. August 2012, 21:53:41
Aha, die Bf110 Reihe wird ausgebaut bei Eduard!

Je nun, das war angesichts der vielen Teile im E-Bausatz, die nicht zu dieser Baureihe gehören, zu erwarten. Gibt es schon Informationen über die Markierungen?

Das Deckelbild zeigt eine "D" des ZG 26, Mittelmeeraum, aber das dürfte ja nicht die einzige Variante sein.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 28. August 2012, 22:15:10
Hi Pewi,

hier mal die Decal-Varianten:

(http://www.scale-world.de/mb/6633373832626561.jpg)

Edit by Ulf  (Verfassungswidrige Zeichen abgedeckt. Und zwar so wie es sich gehört, David! ;)  )
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 29. August 2012, 09:09:38
Hi David,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber wenn ich mich nicht irre, sind das alles BF 110 D, erkennbar am verlängerten Heck. Wo sind also die Markierungen für die BF 110 C ?

Ich bin kein hundertprozentiger Bf 110-Experte, es mag sein, daß einige "C" auch das Schlauchbootheck erhalten haben, wäre mir aber neu.

Grüße :winken:

PeWi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 29. August 2012, 17:48:51
Neues aus Sverige!

Von Tarangus kommt in 1/48 die J32 Lansen
(http://www.tarangus.se/wp-content/uploads/2012/04/artikel_lansen_sport.png)

Homepage: http://www.tarangus.se/2012/04/05/coming-soon-j32-lansen-fighter/ (http://www.tarangus.se/2012/04/05/coming-soon-j32-lansen-fighter/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 29. August 2012, 18:34:19
Hallo Pewi

Die Eduardschen Markierungshinweise sind eindeutig keine Referenz.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 30. August 2012, 11:32:10
Hallo Pewi

Die Eduardschen Markierungshinweise sind eindeutig keine Referenz.

Hallo Spritti,

ich stehe gerade etwas auf der Leitung. Willst Du damit sagen, daß Eduard beim Erstellen der Zeichnungen keinen Wert auf solche Details, wie das Schlauchbootheck gelegt hat, sondern einfach dieselbe Skizze für alle Markierungsversionen genommen hat?

Wobei der Dackelbauch auf jeden Fall eine "D" ist, ebenso die 3U + LT mit den großen Zusatztanks. Auch die M8 + SP könnte eine "D" sein. Bei der 3U + FM könnte es sich um eine "C" handeln.


Aber wenn das alle Markierungen sind, ist es schon komisch, daß bis auf die Dackelbauch-Maschine alle Markierungen für das Jahr 1941 gelten. Gerade 1940 mit dem Wechsel von RLM 70/71 auf 71/02 und der "Tupfentarnung" auf dem Rumpf, bietet doch einige interessante Varianten.

Aber schaunmermal.

 :winken:PeWi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 30. August 2012, 13:24:54
Moin Pewi

Ich würde mich eben nicht auf die Eduard Ausführungen verlassen. Wie übrigens bei den meisten Herstellern. Deshalb muss nicht alles falsch sein. Bei der Recherche zur aktuellen 109 scheint bei Eduard da auch einiges in die Hose gegangen zu sein.

Ulf :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 30. August 2012, 17:34:32
Neues von Hasegawa:

u.a. Focke Wulf Fw190 A-9 (1/48), Bf109F-4/B (1/32), F-14A Tomcat "Iranian Airforce" (1/72) oder RF-35 Draken Recon Draken und mehr: http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/newitem/newitem.html (http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/newitem/newitem.html)

(http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/newitem/1209/02005.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: c-119 am 30. August 2012, 21:59:05
Das oberste Modell ist doch eine Mirage 2000. Kommt die aus einem Formentausch, Hasegawa hat doch nach meinem Wissen keine eigenen Formen für die 2000er? Hat jemand nähere Informationen?


Grüße, Frank
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 30. August 2012, 22:07:35
Dann fällt jetzt der letzte Grund weg, sich eine Draken von Heller zu kaufen - die Aufklärernase!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Angel am 30. August 2012, 23:10:00
Das oberste Modell ist doch eine Mirage 2000. Kommt die aus einem Formentausch, Hasegawa hat doch nach meinem Wissen keine eigenen Formen für die 2000er? Hat jemand nähere Informationen?


Grüße, Frank

Die stammt aus einem Formentausch mit Revell.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 31. August 2012, 08:38:19
Angekündigt für October von Great Wall Hobby: 1/48 Douglas TBD-1 "Devastator", VT-6 at Wake Island 1942:
Details hier: http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=LNRL4809 (http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=LNRL4809)

(http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/propics/DIR_LNR/l/l_LNRL4809.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: c-119 am 31. August 2012, 17:32:38
Das oberste Modell ist doch eine Mirage 2000. Kommt die aus einem Formentausch, Hasegawa hat doch nach meinem Wissen keine eigenen Formen für die 2000er? Hat jemand nähere Informationen?


Grüße, Frank

Die stammt aus einem Formentausch mit Revell.

Danke!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 01. September 2012, 08:34:26
Hi, zusammen,
zur Mirage 2000:
die Form stammt von Italeri, die wurde halt auch von Revell vertrieben.

Frohes Basteln wünscht die
Kalkleiste
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 04. September 2012, 11:56:54
Neues von AZ model, alle in 1/72:

Supermarine Spitfire Mk.IXE Izrael AF
D4Y2-S Judy Suisei 11
D4Y3 Judy Suisei 33
Curtiss P-40E Special

leider zurzeit bilderlos...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 04. September 2012, 21:17:04
Hasegawa F-15E #01569 (E39) in 1/72 mit korrigierten Conformal Fuel Tanks, Fahrwerk-Klappen und NAV/Targeting Pods.

(http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/catalog/e_series/e39/e39pk.jpg)

Als Bonus gibt's einen Display-Stand dazu, den man bestimmt auch für andere Flugzeuge benutzen kann.

(http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/catalog/e_series/e39/e39_2.jpg)

Bilder der neuen Teile hier
http://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=10189&p=albums&album=12261 (http://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=10189&p=albums&album=12261)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 04. September 2012, 23:28:32
Hasegawa bringt im November den Eurofighter Typhoon in 1/72 heraus. Ich denke mal, es handelt sich um ein Rebox des Revell-Bausatzes. Wie es aussieht zum dreifachen(!) Preis  8o

http://www.faller.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/allgemeines/Hasegawa_Neu_2012.pdf (http://www.faller.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/allgemeines/Hasegawa_Neu_2012.pdf)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viking am 04. September 2012, 23:51:12
Nein, ist eine neue Form.

Hasegawa bringt im November den Eurofighter Typhoon in 1/72 heraus. Ich denke mal, es handelt sich um ein Rebox des Revell-Bausatzes. Wie es aussieht zum dreifachen(!) Preis  8o

http://www.faller.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/allgemeines/Hasegawa_Neu_2012.pdf (http://www.faller.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/allgemeines/Hasegawa_Neu_2012.pdf)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 05. September 2012, 00:01:36
Nein, ist eine neue Form.

Jetz wo Du es sagst, der von Revell hat "nur" 170 Teile, der von Hasegawa 195. Hmmm, interessant.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 05. September 2012, 09:12:48
Hasegawa F-15E #01569 (E39) in 1/72 mit korrigierten Conformal Fuel Tanks, Fahrwerk-Klappen und NAV/Targeting Pods.

Genial! Eeeeeeeeeeeeendlich!!!!!!!! :9:

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 05. September 2012, 09:15:12
Hasegawa F-15E #01569 (E39) in 1/72 mit korrigierten Conformal Fuel Tanks, Fahrwerk-Klappen und NAV/Targeting Pods.

Was das wieder kosten wird.........  :pffft:  :D  ;(

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 05. September 2012, 10:23:11
Zur Preispolitik von Hasegawa ist eigentlich schon alles bekannt. In Asien vielleicht konkurrenzfähig, hier viel zu teuer, daher eher für Direktimporte.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: domin_atrix am 05. September 2012, 10:29:47
Hasegawa F-15E #01569 (E39) in 1/72 mit korrigierten Conformal Fuel Tanks, Fahrwerk-Klappen und NAV/Targeting Pods.
Warum sich denn auf einen Bausatz freuen, der schon ein Paar Jährchen auf dem Buckel hat, wenns die F-15E denn auch aus ziemlich neuer Form von Fujimi gibt? Letztere bietet meiner Einschätzung nach betreffend Detailierung und Teilevielfalt, z.B. ganze Triebwerke, einiges mehr zum gleichen Preis:

http://www.1999.co.jp/eng/10160914 (http://www.1999.co.jp/eng/10160914)

mfG,
domin_atrix
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 05. September 2012, 11:11:09
Warum sich denn auf einen Bausatz freuen, der schon ein Paar Jährchen auf dem Buckel hat, wenns die F-15E denn auch aus ziemlich neuer Form von Fujimi gibt?

Weil die F-15E von Fujimi leider nicht dem Maßstab 1/72 entspricht.  :2:
Ist eher 1/65 und darüber hinaus ein Steckbausatz, wie alle Kits der Battlesky (BSK-xx) serie
http://togetter.com/li/222210 (http://togetter.com/li/222210)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: domin_atrix am 05. September 2012, 14:23:28
Ich hab' ja geschrieben "mehr zum gleichen Preis", also mehr Plastik fürs gleiche Geld...

Aber ernsthaft: Wird das jetzt zum guten Ton der Modellhersteller, dass man es bei der Massstabsangabe der Bausätze auf der Schachtel nicht mehr so ernst nimmt (zuerst die 1/700 bzw. 1/600 HMS Antelope von Dragon und nun diese 1/65 F-15E)?

mfG,
domin_atrix
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 05. September 2012, 19:07:51
Eduard News:

Messerschmitt Bf 109E-3, cat. no.: 8262, scale 1:48
Messerschmitt Bf 110F „Nachtjäger”, „Weekend Edition”, cat. no.: 84145, scale 1:48
Junkers Ju 52, cat. no: 4424, scale 1:144

(http://www.eduard.com/store/out/pictures/1/84145.jpg)

(http://www.eduard.com/store/out/pictures/1/4424.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: neffets71 am 07. September 2012, 12:00:42
Hier eine Neuerscheinung für den totalen Detailfanatiker :D

http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_124-132/Achse_WKII/Japan/Zero_Type_21_Fine_Structure_Model__i172_32113_0.htm (http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_124-132/Achse_WKII/Japan/Zero_Type_21_Fine_Structure_Model__i172_32113_0.htm)

 :winken:
Steffen
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 07. September 2012, 12:51:21
Model Factory Hiro bringt auch die Yamato als Schnittmodell in 1/700 raus (!!!).

Für mich ist da die Grenze des Machbaren erreicht.  :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 07. September 2012, 13:55:21
GEIL die Zero. Will haben :D Und im Verhältnis eigentlich günstig, denn ne Tamiya Zero schlägt auch mit 100€ zu Buche.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 07. September 2012, 16:22:47
Hi Folks,

Hasegawa hat für Dezember 2012 / Januar 2013 vier neue Egg´s angekündigt:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/6336626632393031.jpg)



Gruß

Dave :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: mumm am 07. September 2012, 16:29:39
Hasegawa hat für Dezember 2012 / Januar 2013 vier neue Egg´s angekündigt:

Cooool  :klatsch:

Peter
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 07. September 2012, 17:03:20
Die HeliEggs sind mal genial!

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 07. September 2012, 17:18:07
Bei den Helis und der Mig 15 muss man fast speziell hinschreiben, dass es Eggs sind. ;)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 07. September 2012, 23:06:02
MENG Models aus China hat die Manshu Ki-98 im Program:
(http://666kb.com/i/c729agua23f82x488.jpg)
Klasse Gussqualität mit super interessanten Abziehbildern:
(http://666kb.com/i/c729bhs3znatyip48.jpg)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 07. September 2012, 23:18:51
Haha, die Hughes 500 ist schon im Original ein Ei! :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 09. September 2012, 09:54:04
Neues von Trumpeter, Supermarine Attacker F.1, 1:48

(http://www.trumpeter-china.com/uploads/allimg/120906/7-120Z609200925.jpg)
(http://www.trumpeter-china.com/uploads/allimg/120906/7-120Z609211127.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 09. September 2012, 09:57:52
Von Hobby Boss, 1:48 Ta 152C-1/R14

(http://www.hobbyboss.com/uploads/allimg/120905/5-120Z51QK91.jpg)

und in 1:72, Tomcat F-14D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 11. September 2012, 16:50:42
RS Models bringt 2 neue in 1/72
92129 – Avia B-135
92130 - Caudron CR.714

(http://www.rsmodels.cz/img/katalog/92130%20Caudron%20714.JPG)


Und von Kinetic kommt in 1/48 die T45 Goshawk


Academy: 1/32 1/32 USMC F/A-18A+ "VMFA-232 RED DEVILS”

Bilder hier http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=5178 (http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=5178) zu sehen!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 11. September 2012, 18:55:11
Von Hobby Boss, 1:48 Ta 152C-1/R14

Sitzt da am Steuer jemand mit Anzug und Krawatte? :15:

Die Attacker von Trumpeter ist was für mich - so schön hübsch hässlich. :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 11. September 2012, 19:12:50
Zwar noch kein Bild, aber Hasegawa bringt im Dezember die Junkers Ju 88S-1/S-3 KG 66 in einer Limited Edition in 1/72, also wer drauf steht, zuschlagen!!!

http://www.hlj.com/product/HSG02016 (http://www.hlj.com/product/HSG02016)

Wenn ich richtig liege, ist das die 18.(!) Verwurstung des Grundbausatzes.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 11. September 2012, 20:29:54
Aber was für eine! Eine S.....
Morgen gehe ich und kaufe mir ein Sparschwein.
Alternativ frage ich zu gegebner Zeit den Weihnachtsmann.


 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 12. September 2012, 17:52:43
Hier gibt's ein paar Details zum 1/72er Eurofighter von Hasegawa
http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/distribution/flyer/12ahs.pdf (http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/distribution/flyer/12ahs.pdf)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 12. September 2012, 18:01:48
Hier gibt's ein paar Details zum 1/72er Eurofighter von Hasegawa

Die Bewaffnung ist ja schon einmal interessant, für Hasegawa sogar sensationell. Brimstones und Alarm. Lecker...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 13. September 2012, 15:54:25
WIe es aussieht bringt MENG eine neune F-102 in 72.
jetzt kann die alte Frog/Hasegawa Form endgültig in den Ruhestand.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 13. September 2012, 17:30:17
1/72 Su-/BM von Modelsvit

(http://modelsua.com/images/D/ms72001_1.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 14. September 2012, 14:20:04
Hier verstecken sich die ersten Bilder des Acedemy F-4B Phantom Bausatz, sind nur 2 vom nackten Modell.

http://mmzone.co.kr/mda/docview.php?id=314 (http://mmzone.co.kr/mda/docview.php?id=314)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 14. September 2012, 17:28:00
Hobby Boss Neuigkeiten für November:

- P-47D Thunderbolt Razorback, item no.: 80283, 1:72 scale
- P-38L-5-L0 Lightning item no.: 80284, 1:72 scale
- Antonov AN-2W Colt item no.: 81706, 1:48 scale

(http://www.hobbyboss.com/uploads/120912/5_174813_1.jpg)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 15. September 2012, 10:56:53
Pre-Order Phase der Academy F-4B VF-111 "Sundowners" 1/48 hat in China begonnen, Erscheinungstermin wäre dort der 10.11.2012
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 15. September 2012, 18:01:58
Von Special Hobby: 1:72 Douglas B-18 Bolo

(http://www.wonderlandmodels.com/media/managed/large/72095.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 16. September 2012, 10:51:55
Hatten wir schon die SB2C-4 von Dragon/CyberHobby in 1/72?
http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=CHC5059 (http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/prodd.asp?pid=CHC5059)

(http://www.dragonmodelsusa.com/dmlusa/propics/DIR_CHC/l/l_CHC5059.jpg)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 16. September 2012, 19:52:10
Dragon/CH bringt eine Bf 109 E-3 in 1/32 eine Markierungsoption wäre als Britische Beutemaschine.


Tamiya bringt die P-51 D/K in 1/32 für den Pazifik Einsatz.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 16. September 2012, 20:21:33
Dragon/CH bringt eine Bf 109 E-3 in 1/32 eine Markierungsoption wäre als Britische Beutemaschine.

Insgesamt 6 Markierungsvarianten wenn mir recht ist...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 18. September 2012, 09:09:50
Neuankündigung von Kitty Hawk: eine 1:48iger Jaguar! :P

http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml (http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml)
Titel: Jaguar kitty hawk 1:48 link
Beitrag von: bbudde am 18. September 2012, 10:53:34
Eben ein link. Ich dachte Italeri wollte den neu rausbringen. Kooperation?
http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml (http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml)
Gruß :winken:
http://www.themodellingnews.com/2012/09/new-sepecat-jaguar-in-148th-from.html (http://www.themodellingnews.com/2012/09/new-sepecat-jaguar-in-148th-from.html)
http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234926139 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234926139)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 18. September 2012, 17:32:21
Revell meldet die 32er He 219 nun für Oktober.

H
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 18. September 2012, 20:50:48
1:72 Jak-23, Special Hobby


(http://img.amiami.jp/images/product/main/123/TOY-SCL2-14065.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: 141 am 19. September 2012, 08:19:48
Herr Wiegmann und die Lynx von Revell http://www.hyperscale.com/2012/galleries/sealynxmk8832dw_1.htm (http://www.hyperscale.com/2012/galleries/sealynxmk8832dw_1.htm)

Das macht Lust auf mehr!

Gruß 141
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 19. September 2012, 12:51:03
Revell meldet die 32er He 219 nun für Oktober...

...und Eagle editions bringt bereits im September Decals mit 3 verschiedene Markierungsmöglichkeiten dafür (und auch in 1:48  :) )

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 19. September 2012, 15:43:54
Sorry Männers, musste den von Primoz geposteten Beitrag aufgrund Verstosses gegen §86a löschen...

:winken:

Dennis
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 19. September 2012, 18:38:50
Von Italeri: Me 210 A-1 in 1:72 (schade, schade is' es nicht 1:48)
(http://www.italeri.com/gest/resize.asp?path=0077_illustrazioneLR.jpg&width=530&height=330)

Von Revell: Westland Sea Lynx Mk.88 1:72

Von Fly: Avia BH-21 in 1/72
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Offlimits am 19. September 2012, 19:41:08
Hallo

Die Me 210 ist aber doch eine Wiederauflage, oder irre ich mich da?

Gruß
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 19. September 2012, 22:02:31
Ist aber eine ME 210 in dem Falle!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 19. September 2012, 23:04:44
Die Me210 ist dennoch eine Wiederauflage von 1998
http://www.scalemates.com/products/product.php?id=120243 (http://www.scalemates.com/products/product.php?id=120243)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 20. September 2012, 13:11:44
Sicherlich eine willkommene Neuauflage, man muss aber keine Champagnerkorken knallen lassen - man kann in dem Fall auch mit Mineralwasser feiern (ist auch prickelnd). :pffft: :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 20. September 2012, 14:11:19
Oh, oh

http://www.network54.com/Forum/615009/message/1348141140/Malas+noticias+con+respecto+al+nuevo+MiG-15+de+Eduard+a+1-72 (http://www.network54.com/Forum/615009/message/1348141140/Malas+noticias+con+respecto+al+nuevo+MiG-15+de+Eduard+a+1-72)

Ich denke, da beisst sich jemand südlich von Sachsen, ganz gewaltig in den A.....

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 20. September 2012, 15:02:45
ach was, das ist marketing: jetzt können sie das "limited Edition" auf die Spitze treiben. Die 30 Exemplare werden einzeln numeriert, und mit einem von Aufsichtsrat unterschriebenen Zertifikat teuer verkauft... ;)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 20. September 2012, 15:17:42
Oha, bitter... Na wenn da mal dem Azubi nicht der 15er Schlüssel auf die Form gefallen ist :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 20. September 2012, 18:33:03
Ich war gerade auf der Site von Eduard.
Keinerlei Nachrichten in diese Richtung.
Im Gegenteil: Dort ist das Erscheinungsdatum nach wie vor der 1. Oktober, bzw. kann man wohl vorab auf dem E-Day in Prag eine Edition kaufen.
Unabhängig davon - ich kenne mich zwar nicht aus aber - wie soll denn die Form derart beschädigt worden sein?
Mein vorläufiges Fazit: Übler Scherz.  :woist:

EDIT: Leider nein - siehe weiter untern  :2:

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 20. September 2012, 19:19:25
Im Facebook Auftritt von Eduard wurde es auch heute morgen gepostet. Vom Bild her scheint die Innenseite den Rumpfform 2 tiefe Dellen zu haben.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 20. September 2012, 20:11:10
Welcher Teil einer MiG-15 soll das denn sein?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 20. September 2012, 20:40:21
 8o Kein Scherz!

Danke Thorsten für den Hinweis.

Es handelt sich scheinbar um eine übel deformierte Rumpfhälfte.

Hier der Link auf die Facebook-Seite http://www.facebook.com/photo.php?fbid=525404064141212&set=a.525404044141214.138391.116570475024575&type=3&theater (http://www.facebook.com/photo.php?fbid=525404064141212&set=a.525404044141214.138391.116570475024575&type=3&theater)
(Bin da selbst kein Mitglied, sondern über google drauf gelangt)


Ich fass es nicht! Dat Dingen war 10 (!) Jahre lang in der Pipeline. Und jetzt sowas.

Abgesehen davon, das ich gern selbst eine - oder mehrere - davon hätte: Das wünsche ich keinem Hersteller.
Hoffentlich können die das reparieren...

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 20. September 2012, 21:24:15
Oha, bitter... Na wenn da mal dem Azubi nicht der 15er Schlüssel auf die Form gefallen ist :pffft:

Das wäre dann wohl das Ende einer hoffnungsvollen Karriere  :D :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 20. September 2012, 21:34:35
Solche Formen sind allein schön weger der Drücke sehr massiv.
Wirklich keine Ahnung, was da passiert sein kann.
Vielleicht ein Problem beim Härteprozess???
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 21. September 2012, 00:57:17
Hallo Jungs,

hier mal die Eduard Neuheiten für November 2012:


(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3232373561643130.jpg)

Hasegawa hat für Dezember 3 Limitierte Sonderauflagen in 1:48 angekündigt:


(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3766623332626262.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: b.l.stryker am 21. September 2012, 07:42:39
Mal ganz dumm gefragt - kann man solche Dellen in Formen nicht auffüllen - Art Spachteln nur mit geeigneteren Materialen?

 :winken: Björn
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 21. September 2012, 07:47:27
Von Hasegawa kommt wohl ein 72er Eurofighter (Einsitzer) aus neuen Formen......

http://www.hlj.com/product/hsge40 (http://www.hlj.com/product/hsge40)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 21. September 2012, 07:53:00
Ich verstehe jetzt auch nicht ganz die Dramatik. Zumal es die Innenseite ist. Da würde doch höchstens die Rumpfschale etwas dicker.
Je nach Material denke ich auch, dass man die Stellen aufdicken und noch einmal überarbeiten kann.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 21. September 2012, 08:03:18
Sag ich doch, Marketing... das Modell wird aus vermutlich 3 Giessästen bestehen, also mindestens 6 Formenhälften, eine ist dort beschädigt, wo es kaum stören wird. Die ganze Recherche wurde bereits erledigt, die Formen geplant und angefertigt, etc. und jetzt tun sie so, als wäre das Projekt kurz vor dem Scheitern, hallo? Die Kosten sind grösstenteils entstanden, jetzt würden fast nur noch variable Kosten entstehen. Die Form reparieren (oder schlimmstenfalls neu machen - was kostet das verglichen mit dem ganzen Projekt absagen?), und gut ist.

Aber jetzt weiss wenigstens die ganze Community, dass Eduard eine Mig-15 in der Pipeline hat. Clever...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 21. September 2012, 09:01:24
Dass Eduard eine MiG 15 in der Pipeline hat, wussten die potenziellen Käufer schon seit Jahren  ;)
Eine limited Edition mit allen möglichen techischen Markierungen wurde bereits  ordendlich promotet.
Dann pflegen die noch ihre Facebook-Seite udn zusätzlich bringen die einmal im Monat ein Kundenmagazin als Free-Download PDF raus.
Wer sich als Modellbauer nur ansatzweise für Düsenjäger interssierte und dann immer noch nicht Bescheid wüsste....
Und kurz vor dem E-Day einer Eigenveranstaltung wo man die MiG 15 zum ersten Male kaufen können, eine Neuheit pseudo-zu verzögern: das würde ein Eigentor erster Güte darstellen.

Kurzum: Ich kann mir vorstellen, dass die nach all den Rückschlägen des Jahres (so ist ja ein Leiter des Formenbaus und Mann der ersten Stunde tödlich verunglückt) einfach nur stolz geweisen sind, dieses seit tatsächlich 10 Jahren angekündigte Projekt endlich zu ende zu bringen.
Soll es tatsächlich noch geben - Unternehmen die das was sie tun, gerne tun...

Aber unabhängig ob Absicht, Marketing oder Gremlins in der Form: So oder so heißt es Abwarten - und meine Vorfreude hält länger an!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 21. September 2012, 15:43:59
Hmmm...klingt alles ein wenig nach "Kaffeessatz" ... wie Russie schon schrieb: Warten wir´s doch einfach ab!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 21. September 2012, 18:19:54
Solche Formen sind allein schön weger der Drücke sehr massiv.
Wirklich keine Ahnung, was da passiert sein kann.
Vielleicht ein Problem beim Härteprozess???

Da ist wohl jemandem die Lötlampe umgekippt  :7:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 21. September 2012, 18:32:52
GHW mit einer MiG-29 late type in 1/48, zwar nur erstmal ein paar CAD-Bilder, aber es kommt da mal was neues.

http://www.hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalllmig29previewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalllmig29previewbg_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 21. September 2012, 20:38:03
schon gehört? von Great Wall Hobbys soll eine Vulcan in 1:144 herauskommen. Gar nicht übel, für meine Vitrine ist 1:72 definitiv zu gross...

Klick (http://hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalll1001previewbg_1.htm)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 21. September 2012, 21:46:03
Das sit wirklich interssant.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: b.l.stryker am 22. September 2012, 09:11:15
schon gehört? von Great Wall Hobbys soll eine Vulcan in 1:144 herauskommen. Gar nicht übel, für meine Vitrine ist 1:72 definitiv zu gross...

Klick (http://hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalll1001previewbg_1.htm)

Alex


Hiergibt es schon mal ein paar Boxartbilder (http://hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalll1001previewbg_1.htm) zu sehen.

 :winken: Björn
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: b.l.stryker am 22. September 2012, 10:53:23
schon gehört? von Great Wall Hobbys soll eine Vulcan in 1:144 herauskommen. Gar nicht übel, für meine Vitrine ist 1:72 definitiv zu gross...

Klick (http://hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalll1001previewbg_1.htm)

Alex


Hiergibt es schon mal ein paar Boxartbilder (http://hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalll1001previewbg_1.htm) zu sehen.

 :winken: Björn

Edit: Gerade gesehen, dass PitRoad  (http://pitroad.s232.xrea.com/newitem/index.php?itemid=2082)diesen auch hat. Kooperation?

(Bei der Editfunktion kam bei mir ne Fehlermeldung)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 22. September 2012, 11:25:40
GHW mit einer MiG-29 late type in 1/48, zwar nur erstmal ein paar CAD-Bilder, aber es kommt da mal was neues.

Erst seh ich hier die eduardsche MiG 21 sehr gut gebaut, dann gibts von Trumpeter die MiG 23 in 1:48 neu und jetzt das! So ein Käse denn jetzt MUSS ich Platz in meinem Fundus schaffen ;(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 22. September 2012, 22:42:27
Hi,

weis jemand wan mit der neu angekündigten Italeri F-104 in 1/32 zu rechen ist?

cu
U552
Titel: GWH link Mig 29 1:48
Beitrag von: bbudde am 24. September 2012, 18:26:05
Eben ein link: http://www.hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalllmig29previewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalllmig29previewbg_1.htm)
Gruß :winken:
Titel: Re: GWH link Mig 29 1:48
Beitrag von: Pacific Strafer am 24. September 2012, 21:07:29
Eben ein link: http://www.hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalllmig29previewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2011/reviews/kits/greatwalllmig29previewbg_1.htm)
Gruß :winken:

Siehe Beitrag 368...  :pffft: :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Karaya am 26. September 2012, 15:47:26
Hallo Leute,

falls noch nicht hier erwähnt.
MustHave! hat eine F-86K herausgebracht, anbei der Link:
http://hyperscale.com/2012/reviews/kits/musthave48002reviewme_1.htm (http://hyperscale.com/2012/reviews/kits/musthave48002reviewme_1.htm)

Ich habe sie bereits zuhause liegen und geht nach meinem aktuellen Projekt, der Tempest, als nächstes über den Basteltisch!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 26. September 2012, 21:55:44
Nach Reparatur der defekten Form für die MiG-15 in 1/72 wurde ein Testguß durchgeführt und dabei weitere Probleme mit der Form entdeckt.
Es wurde entschieden, eine neue Form anzufertigen. Das Erscheinungsdatum verlegt sich damit von Oktober auf jedenfalls November.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 27. September 2012, 08:53:16
Hallo Leute,

falls noch nicht hier erwähnt.
MustHave! hat eine F-86K herausgebracht, anbei der Link:
http://hyperscale.com/2012/reviews/kits/musthave48002reviewme_1.htm (http://hyperscale.com/2012/reviews/kits/musthave48002reviewme_1.htm)

Ich habe sie bereits zuhause liegen und geht nach meinem aktuellen Projekt, der Tempest, als nächstes über den Basteltisch!

Will man eine deutsche "Kilo" bauen, guckt man leider in die Röhre.
Man hat sich zwar des Rumpfs und des Cockpits angenommen, aber völlig außer Acht gelassen, dass die deutschen Maschinen ausnahmslos mit der vergrößerten, sogenannten "6-3" oder "F-40" Tragfläche flogen, die später auch bei niederländischen, französischen und italienischen Maschinen nachgerüstet wurden.

Für "frühe" Norweger, Niederländer, Franzosen und Italiener passt's jedoch wieder.

Ich habe mir trotzdem den Bausatz besorgt und werde mir halt irgendwann die Mühe machen, die Tragflächen der Canadair Sabre Mk.6 von Revell (der Spritzling entspricht einer F-86F-40) mit separaten Vorflügeln von Cutting Edge zu versehen, und diese an den MustHave! Rumpf zu verpflanzen.


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 27. September 2012, 17:41:26
Preislich haut die neue MiG-29 von GWH schon rein. UVP 89,99. König hat die schon für etwas weniger gelistet.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bbudde am 28. September 2012, 10:36:48
@ Norman: Hatte mich erst wegen der Mig 29 gefreut, aber der Preis geht absolut nicht. Selbst 84 € bei König ist außer Verhältnis :]. Dann eher Academy oder Eduard + Zubehör in Form von Ätzteilen und Resin für den gleichen Preis. Iss dann von der Detailierung noch besser. Und mir iss es eher egal, ob es eine frühe oder späte Mig iss, wenn die gut gebaut in der Vitrine steht und ich mich über die vielen Details freue. Die Academy ist bei Kölbel um 15 € gelistet!!!. Da iss viel Raum für Zubehör bis ich bei 90 € wäre ;). Abgesehen davon kann es die Größe der Form auch nicht sein. Die Mig 23 liegt bei c.a. 35 €. Die Su 24 bei ca. 60 €. Die F-14 oder F-111 von Hobby Boss irgendwo bei 50-60 €. Und die sind komplexer. Was rechtfertigt da den Preis?????? ?( ?( ?( ?(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 28. September 2012, 13:13:29
Wingnut liefert aktuell in 1/32 als Doppelpack die Fokker E.III gemeinsam mit der De Havilland D.H.2 aus. Einzeln sind sie angekündigt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 28. September 2012, 15:41:32
Hmmm...

bevor man sich bei der neuen MiG 29 von GWH über den Preis streitet, sollte man doch lieber erstmal schauen was man da überhaupt fürs Geld geboten bekommt...
Die Qualität desfertigen Bausatzes anhand von ersten Testshots und 3D Bildern zu beurteilen, finde ich persönlich doch etwas gewagt.

:V:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bbudde am 28. September 2012, 18:01:20
@fellfrosch79. Ja mag sein, aber mal ne generelle Frage. Wo ist das preisliche Limit bei einem durchschnittlich großen 1:48er Jet Bausatz wie der, der Mig 29? Die Hornet von Hasegawa kam auch bis max. 60 € hin. Und da wurde gleich auch noch Zurüstkram angeboten. Auch schon Grenzbereich. Ich meine, wir sprechen da über 180 DM, die zu rechtfertigen wären. Da bleib ich gespannt drauf. Das ist kein Streit über den Preis, sondern einfach ein Vergleich zu dem, was hier schon auf dem Markt ist. Und vielleicht besser. Mehr nicht. :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Ghost1776 am 28. September 2012, 19:35:56
Endlich
Neue F-102 Delta Dagger in 1:72
http://www.meng-model.com/new.php?id=339 (http://www.meng-model.com/new.php?id=339)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 28. September 2012, 20:01:44
Wie gesagt: warten wirs mal ab was wir für die 89,00€ geboten bekommen ;) Ich persönlich fand das, was ich bisher so von dem Kit gesehen habe, recht ansprechend: Da scheinen u.a. 2 komplette Triebwerke mit drinn zu sein... Abwarten eben. Und streiten tun wir garnicht ;)

Für mich ist die GWH MiG 29 auf jeden Fall eine sehr sehr interessante Neuheit
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: b.l.stryker am 28. September 2012, 23:12:37
über 180 DM

Was ist das, Dänisches Längenmaß oder Venezuelische Währung?  :D :D :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 28. September 2012, 23:26:08
über 180 DM

Was ist das, Dänisches Längenmaß oder Venezuelische Währung?  :D :D :D

Nein, Du Scherzbold. Dass ist die gute alte Deutsche Mark, in die man gelegentlich die Preise umrechnen sollte, die von uns für unser Hobby verlangt werden. Das ist gegen Budgetüberschreitung oder übermäßiges Anschwellen der Bausatzhalde ab und zu ganz hilfreich.

Bin kein 48er Modellbauer, aber ich gebe bbudde völlig Recht. Viel zu teuer.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 29. September 2012, 08:11:00
Wingnut liefert aktuell in 1/32 als Doppelpack die Fokker E.III gemeinsam mit der De Havilland D.H.2 aus. Einzeln sind sie angekündigt.


Ist schon unterwegs. Und die D.VII ist als einzige Neuankündigung auf der "News" Seite zu sehen, scheint also auch noch diese Jahr erhältlich zu sein. Da freut sich das Christkind  :pffft:

matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: J.W. am 29. September 2012, 09:25:37
@ Norman: Hatte mich erst wegen der Mig 29 gefreut, aber der Preis geht absolut nicht. Selbst 84 € bei König ist außer Verhältnis :]. Dann eher Academy oder Eduard + Zubehör in Form von Ätzteilen und Resin für den gleichen Preis. Iss dann von der Detailierung noch besser. Und mir iss es eher egal, ob es eine frühe oder späte Mig iss, wenn die gut gebaut in der Vitrine steht und ich mich über die vielen Details freue. Die Academy ist bei Kölbel um 15 € gelistet!!!. Da iss viel Raum für Zubehör bis ich bei 90 € wäre ;). Abgesehen davon kann es die Größe der Form auch nicht sein. Die Mig 23 liegt bei c.a. 35 €. Die Su 24 bei ca. 60 €. Die F-14 oder F-111 von Hobby Boss irgendwo bei 50-60 €. Und die sind komplexer. Was rechtfertigt da den Preis?????? ?( ?( ?( ?(

Wenn die Mig so wird, wie die P-61 und die Devastator, dann sind die 80-90 € gerechtfertigt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bbudde am 30. September 2012, 11:17:37
RS  P-38 F, G, H Link:
http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/RS_Models/News_2012-10/RS-News_Oktober_2012.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/RS_Models/News_2012-10/RS-News_Oktober_2012.html)
Airfix P-38 kann in den hochverdienten Ruhestand.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: maxx am 30. September 2012, 12:13:52
Gruß an alle.

Ganz unerwartet präsentiert "Zvezda" die erste gebaute Yak-3 in Maßstab 1:48.

Das Modell kann in zwei Varianten gebaut werden, mit Komplett offenem Motor oder Komplett verkleidet, dass der Motor nur teilweise geöffnet werden kann ist im Bausatz nicht vorgesehen.

http://scalemodels.ru/news/5209-novinka-zvezda--1-48-jak-3.html (http://scalemodels.ru/news/5209-novinka-zvezda--1-48-jak-3.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 30. September 2012, 21:59:52
Hmm, wird sicher kein leichter Stand gegen die Konkurrenz von Ede, die ist nämlich echt nicht verkehrt (besitze den Bausatz).
Ob die Option des präsentierbaren Triebwerks da alleiniges Argument sein kann/darf?

Aber: Zvezda macht verdammt gute 48er in letzter Zeit. Ich bin gespannt.

Danke für den Link, maxx!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 01. Oktober 2012, 09:17:47
Kitty Hawk Models scheinen nach der F-94C und der F-35 Familie nachzulegen.

Bei den Freunden von Cybermodeler wird eine ganze Serie von Mirage F-1 im Maßstab 1:48 angekündigt.
Mal abwarten, ob und wann aus den gezeigten CAD-Renderings auch richtige Bausätze werden. http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml (http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml)

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 01. Oktober 2012, 11:14:53
Bei den Freunden von Cybermodeler wird eine ganze Serie von Mirage F-1 im Maßstab 1:48 angekündigt.

Schön, sogar Doppelsitzer dabei. Hoffentlich gibt's die auch mal in 1/72. Wird auch Zeit, daß sich mal jemand um die Mrage III/V und die Mirage 2000 Familien kümmert.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 01. Oktober 2012, 12:00:41
RS  P-38 F, G, H Link:
http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/RS_Models/News_2012-10/RS-News_Oktober_2012.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/RS_Models/News_2012-10/RS-News_Oktober_2012.html)
Airfix P-38 kann in den hochverdienten Ruhestand.

Wow, sieht gut aus - und die "Skylark IV" als Markierungsoption, cool.... (sabber, lechz)
Danke für die Info

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Karaya am 01. Oktober 2012, 12:38:43
Kitty Hawk Models scheinen nach der F-94C und der F-35 Familie nachzulegen.

Bei den Freunden von Cybermodeler wird eine ganze Serie von Mirage F-1 im Maßstab 1:48 angekündigt.
Mal abwarten, ob und wann aus den gezeigten CAD-Renderings auch richtige Bausätze werden. http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml (http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml)

 :winken:


Nicht zu vergessen ist dass Kitty Hawk Models auch ne Jaguar in 1:48 rausbringen wird!
Diese wurde zusammen mit den bereits oben erwähnten Modellen bei Hyperscale präsentiert:
http://hyperscale.com/2012/reviews/kits/kittyhawkpreview_1.htm (http://hyperscale.com/2012/reviews/kits/kittyhawkpreview_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 01. Oktober 2012, 15:40:15
Sehr schön! Die F-94 liegt schon hier und die F-35 können sie behalten, aber die Jaguar und die F.1 sind so gut wie gekauft  :P  8)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 01. Oktober 2012, 15:56:59
Sehr schön! Die F-94 liegt schon hier und die F-35 können sie behalten, aber die Jaguar und die F.1 sind so gut wie gekauft  :P  8)

Bei der F-1, für mich vorzugsweise eine F-1C oder CT, würde ich auch zuschlagen. Vllt. folgt ja noch eine britische Jaguar S als Ergänzung zu der dargestellten französischen Ausführung.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 01. Oktober 2012, 16:21:08
Jepp, alleine schon für die ganzen Export-Versionen wären eine Jaguar S zu wünschen. Und eine Britische in Desert Pink steht auch noch auf meiner Liste  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 03. Oktober 2012, 10:00:58
Diese Meldung ist heiß, RV Aircraft MiG-21SMT, 1/72, Okt./Nov.

http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=2531&st=0&#entry22060712 (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=2531&st=0&#entry22060712)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 03. Oktober 2012, 12:31:13
Sehr heiß sogar. Hier gibt es auch schon die zugehörigen Decaloptionen zu sehen: http://scalemodels.ru/news/5232-novinka-RV-Aircraft-1-72-mig-21sm-smt.html (http://scalemodels.ru/news/5232-novinka-RV-Aircraft-1-72-mig-21sm-smt.html)

Pit  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 03. Oktober 2012, 21:38:30
Quasimodo als Mig-21 Reinkarnation .....   :P :P :P
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 03. Oktober 2012, 22:53:16
Quasimodo.....   :P :P :P

Der Titel ist schon vergeben  :3:

(http://designblog.nzeldes.com/wp-content/uploads/2008/05/boeing767x.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 03. Oktober 2012, 23:07:21
 :7: :7: :7: :7:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 04. Oktober 2012, 16:23:57
Habe gerade beim Sockelshop von Italeri ne schöne Sea Hurricane in 1/48 in der Listung gesehen
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 05. Oktober 2012, 12:18:24
Eduard kündigt für Dezember ein neues Fahrgestell-Set aus Bronze für die MiG-21 in 1/48 an
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 05. Oktober 2012, 17:38:07
Von Wingnut, in 1:32 Fokker E.III & DH.2 "The Duellists"

(http://www.scalemates.com/products/img/4/0/3/160403-10518.jpg)

beide in 1/32 auch einzeln erhältlich
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: basco am 05. Oktober 2012, 17:43:03
Und ich glaub, die hat schon mal jemand gepostet hier, oder?

(http://www.hasegawa-model.co.jp/hp/catalog/e_series/e40/bn_e40.jpg)

die Jaguar in 1/72:
(http://www.hasegawa-model.co.jp/e-w/boxart/12.10/images/02008.jpg)

und mal wieder Limited Edition:
(http://www.hasegawa-model.co.jp/e-w/boxart/12.10/images/07317.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 08. Oktober 2012, 17:13:15
Die Neuheiten von Academy für das 4. Quartal 2012

F-4B VF-111 „Sundowners” 1/48
USMC F/A-18A+ „VMFA-232 Red Devils” 1/32
AH-64A Apache „Grey Camo Iraq 2003” 1/48
U.S. WWII Armament with ground service equipment 1/48 (Accurate Miniatures)
B-25G „Cannon Nose” 1/48 (Accurate Miniatures)

alle Bausätz mit Cartograph Decals!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: quex am 08. Oktober 2012, 20:27:49
Eduard kündigt für Dezember ein neues Fahrgestell-Set aus Bronze für die MiG-21 in 1/48 an
Na wer´s denn braucht. Die sollten die Bausätze lieber endlich in 1/72 herausbringen :5: ;(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: tengel am 11. Oktober 2012, 09:38:17
von der Hobby Messe 2012 in Japan:
Hobbyboss 1/32 P61A Black Widow
(http://sphotos-a.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/580826_10151283105903072_772365182_n.jpg)
Quelle: HLJ Facebook Seite
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 13. Oktober 2012, 12:55:13
Eben bei LuckyModel (http://www.luckymodel.com/scale.aspx?item_no=KI-K48038) entdeckt.

(http://i1060.photobucket.com/albums/t441/schezeatodnde/Modellboard/T-45goshawk1-48Kopie.jpg)

Leider nicht mein Maßstab, btw was taugt der Italeri T-45 Kit in 1/72 ?

Gruß
matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Ghost1776 am 13. Oktober 2012, 16:31:41
Gibst noch infos über  T-45
Grüß
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: J.W. am 14. Oktober 2012, 10:39:39
Die Neuheiten von Academy für das 4. Quartal

[...]

B-25G „Cannon Nose” 1/48 (Accurate Miniatures)

alle Bausätz mit Cartograph Decals!

Danke für die Info. Dann hoffe ich mal auf schicke Decalvarianten  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 14. Oktober 2012, 20:49:10
Gibst noch infos über  T-45
Grüß

Ein paar vorzunehmende Änderungen an der Italeri T-45 sind hier genannt
http://modelingmadness.com/review/mod/us/usn/zamt45.htm (http://modelingmadness.com/review/mod/us/usn/zamt45.htm)

Ansonsten gibt es einen längeren 'Waschzettel' von Gabe Pincelli, um aus einer BAe Hawk eine T-45 zu machen:
http://s362974870.onlinehome.us/forums/air/index.php?showtopic=143474 (http://s362974870.onlinehome.us/forums/air/index.php?showtopic=143474)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 15. Oktober 2012, 07:30:03
Endlich! Hasegawa kündigt für 2013 die V-22 Osprey in 1/72 an  :meld:
http://www.hlj.com/shows/hasegawa2012.html (http://www.hlj.com/shows/hasegawa2012.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 17. Oktober 2012, 20:05:00
Moin Moin,

auf der Rückseite der neuen Modell-Fan ist eine Anzeige von Meng zu finden:

Messerschmitt Me-410B-2/U4 in 1:48  :klatsch:

Aber weder auf der HP von Meng noch durch googeln hab ich weitere Infos dazu gefunden ?(

Anyone else?


Beste Grüße
Christoph
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 18. Oktober 2012, 08:59:16
Hab's auch gesehen  8o  8o - und auch nix gefunden.
Auch der Text der Anzeige klingt sehr vollmundig - da hätte der Monogram/Revell-Kit wohl endgültig ausgedient.
Ich bin echt gespannt, Mengs bisherige Bausätze lassen da so einiges erhoffen.  :1:

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 19. Oktober 2012, 23:17:55
Die Facebook-Seite von Kitmaniac hat eben auf ein Bild von dieser ominösen Me 410 gepostet. Ob es sich um das Bild handelt, das auf der Modellfan drauf ist, weiß ich nicht.
Auf der Meng-Seite war nichts zu finden (FB). Ominös, ominös - aber da fällt mir doch ein, dass ich den alten Mono-Baussatz ja noch hier liegen habe...


Olli
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: geyer1968 am 20. Oktober 2012, 09:15:47
Für die "Freunde" des 1. WK hab ich mal was gaaaanz anderes entdeckt:

http://www.gaspatchmodels.com/model-preview/ (http://www.gaspatchmodels.com/model-preview/)

Ich werde demnächst mal eine direkte "Griechenlandhilfe" leisten! :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: dieri am 23. Oktober 2012, 03:06:43
Die ersten Fotos der Spritzlinge vom neuen Sikorsky H 34 von Gallery Models sind veröffentlicht. http://www.zone-five.net/showthread.php?t=20851 (http://www.zone-five.net/showthread.php?t=20851) Das sieht alles sehr vielversprechend aus. Da wird italeri mit seiner für Dezember angekündigten Version wohl das Nachsehen haben. Denn bei dem Detaillierungsgrad der Version von Gallery Models können die Italiener wohl kaum mithalten.

dieri   
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 23. Oktober 2012, 08:40:08
Die ersten Fotos der Spritzlinge vom neuen Sikorsky H 34 von Gallery Models sind veröffentlicht. http://www.zone-five.net/showthread.php?t=20851 (http://www.zone-five.net/showthread.php?t=20851) Das sieht alles sehr vielversprechend aus. Da wird italeri mit seiner für Dezember angekündigten Version wohl das Nachsehen haben. Denn bei dem Detaillierungsgrad der Version von Gallery Models können die Italiener wohl kaum mithalten.
Nun ja, anhand solch unscharfer Fotos wie bei zone-five.net-models würde ich so eine Behauptung nicht aufstellen...  :woist: ;)

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 24. Oktober 2012, 13:05:41
Ob´s dieses Jahr noch klappt ?   :9:

(http://666kb.com/i/c8dhgc25llj0wdc5n.jpg)

In weihnachtlicher Vorfreude
matz
Titel: Sky Warrior in 1:48?
Beitrag von: ralph21075 am 26. Oktober 2012, 13:06:55
Als Fan von alten Navy Jets bin ich grade im Internet hierüber gestolpert:

Quelle: http://www.1999.co.jp/blog/1210123 (http://www.1999.co.jp/blog/1210123)

Sieht nach einer Sky Warrior in 1:48 von, ich glaube, Trumpeter aus, oder? Und die HU-16A Albatros wäre auch nicht zu verachten...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 26. Oktober 2012, 23:21:29
Und eien Vampire auch noch.
DAs schaut wirklich interessant aus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Moonraker am 27. Oktober 2012, 15:56:15
Stimmt, die Vampire würde mich auch interessieren!
Weis da jemand etwas genaueres?  :woist:

Moonraker :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 28. Oktober 2012, 11:49:48
http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/mengds003reviewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/mengds003reviewbg_1.htm)

Ein erstes Review zur F-102.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: CallMeOlli am 28. Oktober 2012, 14:09:24
Sieht nicht schlecht aus...endlich eine Ablösung für den Hasegawa-Kit...

Kein Neugravieren mehr...davor grauts mir schon bei Hasegawas Delta Dart ...  :]
 
Gruß Olli
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 29. Oktober 2012, 09:11:58
[...]
Ein erstes Review zur F-102.

Wow...
das nenne ich mal gute Neuigkeiten! :9:

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 30. Oktober 2012, 11:37:05
Stimmt, die Vampire würde mich auch interessieren!
Weis da jemand etwas genaueres?  :woist:

Immerhin ist der Vogel auf der Trumpeter-Website. Sieht doch schick aus in der Version:
Quelle: http://www.trumpeter-china.com/a/en/news/20120912/2234.html (http://www.trumpeter-china.com/a/en/news/20120912/2234.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 01. November 2012, 10:59:33
Hi Folks,

für Dezember 2012 hat Eduard folgende Kits im Petto:

8432 Nieuport 17
1/48 Weekend

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3561613864653065.jpg)

84101 Fw 190D-9
1/48 Weekend

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3639306662333363.jpg)

7085 Bf 110G-2
1/72 ProfiPACK

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3564663436373761.jpg)

Diese Neuheit dürfte mit Sicherheit sehr viele Fans gewinnen:

14002 Bf 109E instrument panel
1/4 Limited Edition

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3639623161643264.jpg)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3136643338303331.jpg)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3831633532663735.jpg)


Gruß

Dave :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 10. November 2012, 15:31:31
Tamiya bringt die Il-2 Schturmowik jetzt auch in 1/72 raus:
http://www.hlj.com/product/tam60781 (http://www.hlj.com/product/tam60781)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 13. November 2012, 09:13:35
Ein erster Blick auf die neue F-4B Phantom von Academy in 1:48:

http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/aca/kit_aca_12232.shtml (http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/aca/kit_aca_12232.shtml)

Ich glaub, da werd ich schwach...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 13. November 2012, 10:55:30
Ich auch  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: dambuster am 13. November 2012, 18:00:02
Servus,

Eduard hat grade auf Facebook was von ner New Tool 48er Spitfire mk.IX late gepostet. Da werd ich wohl die Finger net von lassen können^^

Gruss da Roman
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 13. November 2012, 19:12:12
Interessant... wenn die Decals endlich brauchbar sind, könnte man wirklich fast schwach werden...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 14. November 2012, 16:45:50
Offensichtlich gibt's bei Revell bald auch eine He 111H-6 in 1:32 (gegen Ende des Beitrags):
http://www.hyperscale.com/what's.htm (http://www.hyperscale.com/what's.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 14. November 2012, 18:42:52
Jupp eine 32er H-6 von Revell und eine Seafire F Mk. XV - Scale: 1/48
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 14. November 2012, 20:27:54
Und eine Westland Lynx in 1/32, eine F-16C türkische Sonderlackierung 1/72, F-89 Scorpion 1/72, Lockheed Hudson 1/72, Ju 52 1/144, Fairey Gannet T5 Royal Navy 1/72, Tornada Lechfeld Tiger Meet 1/72 und 1/144, BaE Hawk RAF 1/32
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 14. November 2012, 21:38:43
Hi,

auf der IPMS Seite kann man sich die Neuheiten Ankündigungen von Revell anschauen.
Ich bin gespannt wie viele ihre HE111 P1 in der Bucht Verkaufen und sich dann die H-6 Ausf. besorgen.
Was wird eigentlich aus der Angekündigten neuen Revell BF109 G-6 in 1/32, weis jemand ob sie noch erscheinen wird?

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 14. November 2012, 22:03:30
Was wird eigentlich aus der Angekündigten neuen Revell BF109 G-6 in 1/32, weis jemand ob sie noch erscheinen wird?

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=y_Q4DvryFEY

Einfach mal reinhören...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 14. November 2012, 23:44:17
Hi,

das erklärt vieles, ich hoffe das wenn man aus seiner HE111 P-1 lieber eine H-6 machen möchte die Teile über die Revell Service Abteilung nachbestellen kann?

Dann bin ich gespannt auf die neue BF109, die im nächsten Jahr raus kommen soll.

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 15. November 2012, 17:25:46
Eben gefunden...

(http://scalemodels.ru/images/2012/11/1352976217_DS-004_packagingnews.jpg)

Quelle: http://scalemodels.ru (http://scalemodels.ru)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 15. November 2012, 18:09:28
Werd´mit deren Vorbildauswahl irgendwie nicht warm......  :pffft:
matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 15. November 2012, 18:17:58
Am Meng-Stand in Telford durften die Besucher ihr Wunschprojekt auf eine Karte schreiben. Ich habe mir ´ne 109 gewünscht........ ;) :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 15. November 2012, 18:49:13
Am Meng-Stand in Telford durften die Besucher ihr Wunschprojekt auf eine Karte schreiben. Ich habe mir ´ne 109 gewünscht........ ;) :D
Neeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnn.................  ;(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 15. November 2012, 18:50:16
Ich überlege ernsthaft, mir eine meiner zwei Revell Ginas (die BW oder die eher die Tigermeet) in der Bucht versilbern zu lassen.  :pffft:
Vor allem.... wer weiß, was nächstes Jahr als Wiederauflage rauskommt. Bei der Ar.555 hatte ich 2011 Glück.....

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 15. November 2012, 19:40:59
...Ich habe mir ´ne 109 gewünscht........ ;) :D
Du hast hoffentlich zusammen mit Wolf viiiiiiiiieeeele Karten mit diesem Wunsch versehen...  :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 15. November 2012, 19:44:28
Moooment, ja! Es gibt nach wie vor keine ordentliche Aufklärer-Version, keine Schulungsversion und die spanischen Versionen sind auch alle nur Kleinserien. Also!!  :5: :5: :7: :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 15. November 2012, 20:16:52
ich wäre für eine neue Trop, in den Farben von HJ Marseille... gibt es die eigentlich schon als Bausatz?

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 15. November 2012, 20:43:41
Oder ne 190... DAS wäre doch mal was total neues (im Ernst! Ne anständige S5 oder S8 :pffft: Der MPM Klopper ist eher suboptimal...)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 15. November 2012, 20:49:48
... wer weiß, was nächstes Jahr als Wiederauflage rauskommt. Bei der Ar.555 hatte ich 2011 Glück.....

Thorsten: Pssssttt - ab Freitag nächster Woche wissen wir mehr - wird aber nix verraten!  X(

Michael
P.S.: Wir haben mal eine "richtige" Neuheitenliste (ohne die Fehler und Vermutungen) Quartal I/2013 gemacht: http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-fur-die-monate-januar-bis-april-2013/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/revell-neuheiten-fur-die-monate-januar-bis-april-2013/2012/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: patrik73 am 15. November 2012, 21:35:32
Wieso taucht in der Liste der Tie Fighter als "Neuerscheinung" 2013 auf. Den gibt es doch schon länger oder habe ich was verpasst?

Gruß
Patrik
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 16. November 2012, 08:58:18
...Ich habe mir ´ne 109 gewünscht........ ;) :D
Du hast hoffentlich zusammen mit Wolf viiiiiiiiieeeele Karten mit diesem Wunsch versehen...  :6:

.....  8o

Ihr macht mich echt fertig... ;(

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 16. November 2012, 10:36:26
Travis, nach bisherigem Erkenntnisstand, sind alle BF-109 Bausätze für einen ernst zu nehmenden Modellbauer wegen ihrer vielen und groben Fehlern einfach nicht baubar. Was mich wundert ist aber das sich Spritti und Skyfox nur ´ne 109 wünschen und nicht die ultimative absolute Beste 109.


Da bringt Revell sicher doch noch mal eine Wiederauflege des 1:48 Monogram /Revell 109 Bausatzes.  X(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 16. November 2012, 10:41:56
Travis, nach bisherigem Erkenntnisstand, sind alle BF-109 Bausätze für einen ernst zu nehmenden Modellbauer wegen ihrer vielen und groben Fehlern einfach nicht baubar....

 :7:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hörnchen am 16. November 2012, 11:26:15
Klaus nette Anekdote´, aber es gibt nur einen unbaubaren Bausatz!  X(

Und zwar die Heinkel 111 von Revell / Monogram. 8) Und jetzt rate mal wer die bezwungen hat?

Gruß André
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 16. November 2012, 11:26:41
Ja, genau. :6: Dabei gibt es zwei Arten von echten Modellbauern: erstens diejenigen, die alles selber machen und keine Bausätze brauchen; und zweitens diejenigen, die keine Modelle bauen, weil die entsprechenden Bausätze eh alle Kacke sind. Oder anders gesagt: Bausätze sind schon an sich eher etwas für Warmduscher ... :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 16. November 2012, 12:30:35
...Was mich wundert ist aber das sich Spritti und Skyfox nur ´ne 109 wünschen und nicht die ultimative absolute Beste 109...
...wir sind halt Bescheiden und voll wilder, ungezügelter Hoffnung...  :6:

Aber ernsthaft: eine Buchon oder die Schulungsversionen in Spritzguß (und in 1:48!) hätten schon was

...Oder anders gesagt: Bausätze sind schon an sich eher etwas für Warmduscher ... :pffft:

 :7:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 16. November 2012, 12:43:38
Buchon? Hier gibt es die schon http://gustav.x-y.net/kits/kit02/bf109(3)/ha-1112(1)01.jpg (http://gustav.x-y.net/kits/kit02/bf109(3)/ha-1112(1)01.jpg)

Schulversion in 1:48? Wo ist dein Problem Andreas?  http://www.jaysmodelkits.com/jaysmk/images/Other_Products/FA604.jpg (http://www.jaysmodelkits.com/jaysmk/images/Other_Products/FA604.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 16. November 2012, 12:58:54
Habe gerade auf der Rückseite der Titelseite der FAN gesehen das Meng eine Gina in 1:72 raus bringen will. Das wäre ja der Oberhammer, am besten noch mit einer Markierung der Luftwaffe!

EDIT:

Hier, die Briten haben es auch schon mit bekommen: http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234929643 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234929643)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 16. November 2012, 13:12:51
Habe gerade auf der Rückseite der Titelseite der FAN gesehen das Meng eine Gina in 1:72 raus bringen will. Das wäre ja der Oberhammer, am besten noch mit einer Markierung der Luftwaffe!

EDIT:

Hier, die Briten haben es auch schon mit bekommen: http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234929643 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234929643)

Oder bei Antwort 445 mal schauen  X(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 16. November 2012, 13:24:51
Habe gerade auf der Rückseite der Titelseite der FAN gesehen das Meng eine Gina in 1:72 raus bringen will. Das wäre ja der Oberhammer, am besten noch mit einer Markierung der Luftwaffe!

EDIT:

Hier, die Briten haben es auch schon mit bekommen: http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234929643 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=234929643)

Oder bei Antwort 445 mal schauen  X(

Hier sieht ja auch keine Sau mehr durch :D. Egal, ich freu mich trotzdem wie verrückt auf einen schönen Oldi Jet in 72'.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 16. November 2012, 14:37:41
Jupp, in 48 hätte ich se genommen
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 16. November 2012, 16:04:27
Jupp, in 48 hätte ich se genommen
Ja und? :woist:
In 48 würde ich die liegen lassen...  :rolleyes:

Tho
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 16. November 2012, 16:19:37
Das war eine Meinungsäußerung  :D

Ich würde sie in 48 auch nehmen (falls es jemand interessiert)  X(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 21. November 2012, 07:27:31
Bei Luckymodel ist die 1/48 Academy F-4B Phantom jetzt lieferbar
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 21. November 2012, 08:32:32
Hatten wir diesen hier schon?

(http://www.hyperscale.com/images/gwhl4811reviewbg_1.jpg)
Quelle: http://www.hyperscale.com (http://www.hyperscale.com)

Die Freunde von HyperScale haben die neue MiG-29 von Great Wall Hobby aka G.W.H auf ihrer Webseite ausgepackt:
http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/greatwalll4811reviewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/greatwalll4811reviewbg_1.htm)

Und demnächst bitte jeweils noch eine 9.13 und eine 9.17/9.18/9.19 (MiG-29SMT) nachlegen, gelle?

Wird definitiv nicht billig werden, aber ich geh trotzdem schon mal ne Runde sabbern....   :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 21. November 2012, 08:59:23
Hatte wir schon irgendwo, aber jetzt mit Schachtelbild und Review, einfach geil die Details!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: tigrazor2012 am 21. November 2012, 13:21:25
Hab ich auch grade gesehen... ENDLICH ENDLICH!!!  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 21. November 2012, 15:35:36
http://www.1999.co.jp/eng/10201807 (http://www.1999.co.jp/eng/10201807)   hier ein paar Bilder mehr inkl. Bauanleitung und sogar schon lieferbar. HLJ wartet wohl auf einen Restock.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 21. November 2012, 18:04:14
http://www.1999.co.jp/eng/10201807 (http://www.1999.co.jp/eng/10201807)   hier ein paar Bilder mehr inkl. Bauanleitung und sogar schon lieferbar. HLJ wartet wohl auf einen Restock.

Die Seite hatte ich mir heute Morgen auch schon angesehen. Die Teile machen vom Start weg einen wunderbar detaillierten Eindruck, sodass man diesen Kit wohl guten Gewissens aus der Schachtel bauen kann.
Da werd ich definitiv zuschlagen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 22. November 2012, 09:37:40
Nachdem Hobby Boss seine Il-2M3 Zweisitzer in 1/72 angekündigt hat

http://wwiimodeller.co.nz/coming-soon-from-hobbyboss-172-il-2m3-attack-aircraft/ (http://wwiimodeller.co.nz/coming-soon-from-hobbyboss-172-il-2m3-attack-aircraft/)

und Tamiya ebenfalls einen Il-2M3 Zweisitzer  in 1/72 realisiert

http://www.hlj.com/product/TAM60781 (http://www.hlj.com/product/TAM60781)

schiebt Academy mit einer Il-2M in 1/72 noch einen nach

http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=5351 (http://www.academy.co.kr/eng/6q/frmBoardView.asp?pMenuId=BOARD00012&pCode=5351)

Schöne bunte Plastikwelt :D

Gruss Ralf

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 23. November 2012, 09:37:33
Von Eduard wird es auch was Neues geben - sie setzen die tolle Strip-Down 1/72 Reihe im April 2013 mit der Fokker Dr1 fort!
Wobei ich glaube, daß es das Modell schon mal aus Japan als Komplett-Ätzteilorgie gab ....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: PGDmonty am 23. November 2012, 10:12:01
Ja die gab es von Hasegawa mal allerdings in 1:48
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 23. November 2012, 17:55:50
Weiß jemand etwas über die 1:32 Airacobra von Revell?
http://www.hannants.co.uk/product/RV4868 (http://www.hannants.co.uk/product/RV4868)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 24. November 2012, 15:12:14
Eine Ta 152 H in 1/48 von Zoukei Mura ist angekündigt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 24. November 2012, 20:44:33
Ja die gab es von Hasegawa mal allerdings in 1:48
Ich meinte eher die von Aerobase, ist aber auch in 1/48: http://aerobase.de/e_a001.html (http://aerobase.de/e_a001.html)
Von denen ist die Spirit of St Louis in 1/72 http://aerobase.de/e_a002.html (http://aerobase.de/e_a002.html) , deswegen hatte ich das verwechselt.

Der Lilienthal in 1/48 ist auch wunderschön: http://aerobase.de/e_a005.html (http://aerobase.de/e_a005.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 25. November 2012, 14:12:16
Eine Ta 152 H in 1/48 von Zoukei Mura ist angekündigt.
@Norman:
Echt jetzt? *sabber* Auf deren HP ist nix zu finden...  :woist:

Und: hat schon jemand was neues von der Me 410 von Meng gehört???

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 25. November 2012, 14:50:28
@Skyfox, es sollen wohl alle 32er Modelle als 48er erscheinen.

Wegen Meng, leider noch nix, es juckt in den Fingern.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: PGDmonty am 25. November 2012, 15:07:15
Me 410 von Meng???? Welcher Maßstab denn??
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 25. November 2012, 15:22:18
Moin Moin,

auf der Rückseite der neuen Modell-Fan ist eine Anzeige von Meng zu finden:

Messerschmitt Me-410B-2/U4 in 1:48  :klatsch:

Aber weder auf der HP von Meng noch durch googeln hab ich weitere Infos dazu gefunden ?(

Anyone else?


Beste Grüße
Christoph

@PGDmonty: 1:48, aber noch immer ist darüber nix zu finden, außer die besagte Anzeige... :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 25. November 2012, 16:02:17
Ooooh mein Gott damit ist ja der Revell Monogram Bausatz der Messerschmitt Me-410 für Modellbau welche in Modellbauerkreisen ernst genommen werden wollen ab sofort nicht mehr baubar!!!  8o  :woist:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 25. November 2012, 16:26:21
Im Gegenteil, darin zeigt sich der wahre Könner. Schüttelbausätze kann ja schliesslich jeder... ;)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 25. November 2012, 16:30:54
@F.C.:Wer sagt das?  ?(
Ich habe 2 von den Monogram Kits, die ich auch vorhabe zu bauen - Oberflächengüte und Detaillierung sind exquisit, von daher habe ich keinen Bedarf nach was neuem.
Trotzdem interessiert's mich, was MENG da fabrizieren will... just for fun!
Das gleiche gilt für die Ta 152 von Zoukei Mura - gut, die Dragon'sche ist etwas tricky zu bauen, aber unbestreitbar ein tolles Modell. Auch davon habe ich 2...
Die Me 262 habe ich auch in ausreichender Stückzahl -> von Dragon. Auch hier brauchte ich mir die von HobbyBoss nicht zu kaufen...

Vorsicht Insiderwitz: einzig "unbaubar" ist und bleibt die He 111 von Revell/Monogram - Hörnchen weiß, warum... Heinkel He 111 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=35678.0)  :D

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 25. November 2012, 20:14:42
Eine 410 von Meng? Auf der Rückseite der ModellFan angekündigt?

Dann habe ich ´ne andere ModellFan als ihr.........

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 25. November 2012, 20:27:37
@Spritti MF-Ausgabe 11/2012 4. Umschlagseite, aber mehr Infos über dieses Modell hat, glaube ich, noch keiner. Vielleicht die Jungs bei Meng :D

Gebaute Revell Me 410 in 1/48 findet man allerdings im Netz recht viele, scheint also baubar zu sein.


Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 25. November 2012, 20:41:44
@ spritti @ mini

die 410 von Revell ist eine echt gute Grundlage

meine in der Gallerie ,habe ich mit dem CMK Kit verschlimmbessert
die , welche noch auf Vollendung wartet , wir die Teile von Aires bekommen
Und Spritti , war es nicht dein Link ,der einen BB zu einer 410 zeigt , bei der dann  wirklich die Kippen im Aschenbecher noch den Lippenstift der Braut haben ??

 :D :D :D :D
wenn die neue kommen sollte , anschauen , jubeln , und dann wie die FW 189 auch, im Lager alt werden lassen   :D

der Preisverfall in der Bucht ist ja schon zu vernehmen
aber am Ende ist wohl immer wieder jedem seines, was er anlegen wollte
ich werd mich meiner aber noch zuwenden , schlicht und einfach ein guter Kit

Gruss Jens

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 26. November 2012, 12:26:20
Rechtzeitig zum Weihnachtsfest sind bei Wingnut endlich diverse D. VII's verfügbar:

http://wingnutwings.com/ww/ (http://wingnutwings.com/ww/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 26. November 2012, 15:40:02
In einem anderen Forum hat jemand MENG bezüglich der Me 410 angeschrieben.
Antwort: "Aufgrund einiger Probleme mit der Abformung der Kleinteile verzögert sich die Auslieferung bis zum Ende des Jahres."

Die Vorstellung war eigentlich für Telford geplant.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hörnchen am 26. November 2012, 16:03:00
Ich weiss gar nicht was ihr habt! Die 410 von Revell ist schon aus dem Kasten heraus ein tolles Modell, ich hab die selber hier stehen.
Aber genau wie Andreas, werde ich mir den Kit von Meng anschauen und dann ist der Preis noch ein entscheidener Faktor.
Wenn ich bei Onlinehändlern schaue und die Ki 98 in 72 schon 25€ kostet, möchte ich nicht wissen was die 410 kostet. 8o
Zur Not habe ich nämlich noch eine im Keller. :D

Ach mein Andreas, ich kann jedenfalls behaupten ich habe sie bezwungen. :D

Gruß André
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 26. November 2012, 18:10:30
Der Preis entscheidet?  Echt?

Wo bin ich denn hier hingeraten???? ;) :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 26. November 2012, 18:28:02
Dude hats schon geschrieben, aber ich schreibs nochmal:

Wingnut Wings hat endlich die Fokker D.VII ausgeliefert. Es gibt drei Versionen: Eine frühe Fokker-gebaute Version, dann eine Albatros-Version und eine OAW-Version. Ob das jeweils frühe oder später gebaute Versionen sind, muss ich erst noch feststellen. Die "beste" Version, die späte Fokker-Version mit BMW-Motor ist seltsamerweise nicht dabei. Mal sehen, was am Standard-Motoren-Spritzling dabei ist. Dazu gibts gleich noch zusätzliche Decals, für jede Version einen Satz, für die OAW-Version sogar zwei. So muss es sein. Wingnut verspricht, noch vor Weihnachten zu liefern, wenn man vor dem 30.11. bestellt. Was auch schon geschehen ist... :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 26. November 2012, 18:32:21
was, Du baust 1:32???  8o

Alex

 ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 28. November 2012, 17:01:12
Hi,

das erklärt vieles, ich hoffe das wenn man aus seiner HE111 P-1 lieber eine H-6 machen möchte die Teile über die Revell Service Abteilung nachbestellen kann?

 

cu
U552

HI,

ich habe auf meine Frage vorgestern von Revell eine Positive Antwort bekommen :).

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 29. November 2012, 22:29:44
Von Kitty Hawk ist jetzt die F-35A und Sepecat Jaguar A in 1/48 lieferbar
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 30. November 2012, 01:29:50
Und die Jaguar auch schon bestellt - ich mußte ja die Weihnachtsaktion von Luckymodel ausnutzen  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 30. November 2012, 07:44:57
WnW hat jetzt noch einen draufgelegt: eine "Weihnachtsüberraschung"
Hannover Cl.II
von der gab´s bisher nichtmal Gerüchte. Die Überraschung ist geglückt.

Und ein Exemplar hat eben in NZ abgehoben  :D

matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 30. November 2012, 07:48:15
Jo, 3 Fokkers und die Hannover, ich lasse hier bald mal den Klingelbeutel rumgehen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. Dezember 2012, 09:41:17
Das gleiche gilt für die Ta 152 von Zoukei Mura - gut, die Dragon'sche ist etwas tricky zu bauen, aber unbestreitbar ein tolles Modell. Auch davon habe ich 2...

Wobei der Grund für den Kauf der Zoukei-Mura meist eher nicht die "trickyness" des Dragon Kits sein dürfte, sondern der 1/32er Maßstab... ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 03. Dezember 2012, 10:06:48
Schnurx:

Eine Ta 152 H in 1/48 von Zoukei Mura ist angekündigt.

;)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. Dezember 2012, 10:09:56
Ah, schau, übersehen. Hmmm... um mich da zu reizen, insbesondere beim zu erwartenden Preis, gegenüber den HobbyBoss- Varianten,müsste da allerdings wohl einiges geboten werden....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 03. Dezember 2012, 10:24:06
Tja, HobbyBoss hat aber bisher nur die beiden C-Varianten auf dem Markt - in 1:48 jibbet eben nur die Dragon'sche H-0 und H-1...  :1:

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 03. Dezember 2012, 10:35:58
2 C und eine Untervariante/Rüstsatz inzwischen. HB wäre auch nicht HB, wenn sie nicht noch jede existierende oder theoretische Variante bringen würden ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 03. Dezember 2012, 12:06:55
Auch Trimaster hatte die Ta-152 C-0

http://www.scalemates.com/products/product.php?id=122235 (http://www.scalemates.com/products/product.php?id=122235)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 04. Dezember 2012, 18:02:26
Von Revell gibt es ne schöne P-47N in 1/48, weis jemand ob die von Revell selbst ist oder ob ein anderer Hersteller Geburtshelfer war?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 04. Dezember 2012, 18:45:56
Norman ist Monogram ProModeller Revell
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 04. Dezember 2012, 20:35:37
Ah okay danke dir für die Info
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 05. Dezember 2012, 07:46:53
Irgendwie mag ich den Hersteller Kitty Hawk, es folgt eine JAS 39 Gripen in 1/48, die Ablösung für den Italeri Bausatz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 05. Dezember 2012, 10:57:51
Die Italeri Gripen war/ist doch ganz in Ordnung, da hätte es imho kein Update gebraucht. Ich warte auf auf eine Viggen, da sollte doch von Tara-dingsbums mal was kommen (http://www.konsolentreff.net/images/smilies/tip.gif)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 05. Dezember 2012, 12:13:04
[...]Ich warte auf auf eine Viggen, da sollte doch von Tara-dingsbums mal was kommen (http://www.konsolentreff.net/images/smilies/tip.gif)

Auf der Webseite von Tarangus steht immer noch folgendes:
Zitat
"The Viggen kit is expected to hit the shelves no later than the first quarter of 2013."

Ich versuche meine persönlich Ungeduld ob der neuen Viggen stets mit dem Verweis auf "no later than" zu zügeln.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 05. Dezember 2012, 12:26:28
So, MENG gibt "Butter bei die Fische":
Die 1:48er Messerschmitt Me 410 B-2/U4 wird jetzt auch auf deren HP beworben, allerdings noch keine Spritzlinge gezeigt...
http://www.meng-model.com/new.php?id=351 (http://www.meng-model.com/new.php?id=351)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 05. Dezember 2012, 12:53:27
Will ich haben, haben, haben, haben... !!!!!

P.S. :
Beim Sockelshop ist sie bereits vorbestellbar - für € 46,50 - gar nich' mal so günstig.
Für den Preis sollte aber einiges geboten werden, ich bin gespannt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 05. Dezember 2012, 14:44:19
Ich versuche meine persönlich Ungeduld ob der neuen Viggen stets mit dem Verweis auf "no later than" zu zügeln.

Ich auch, ich auch. Jetzt kommen erstmal Kitty Hawks Jaguar und Academys Phantom, das reicht bis ins nächste Quartal, aber dann will ich ma Butter bei die Fische sehen  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 05. Dezember 2012, 16:49:53
Wow, Sockelshop mal günstiger als der König. Mist die Viggen fehlte noch auf der Wunschliste  8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 05. Dezember 2012, 18:26:40
Bei einem tiefen Blick in meiner Glaskugel habe ich eine Fw 190 D-9 in 1/48 von HobbyBoss gesehen  :woist:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 05. Dezember 2012, 19:22:16
Norman wie fantasievoll, die gefühlt 250 Fw 190 D-9. Das ist genauso ein tolles Fest wie die 250 Wiederholung von Dirty Dancing :10:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 05. Dezember 2012, 20:59:10
F.C.: Du würdest nicht glauben, wie viele Menschen sich über die 250. Wiederholung von "Dirty dancing" freuen würden...  :6:

SCNR
 :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 05. Dezember 2012, 21:55:49
Hmmm... Ne Dora von Hobby Boss? Ich weiss nicht...

Ich persönlich bin mit den eduardschen Doras (was sag ich, den ganzen 190ern) voll und ganz zufrieden. Gut, die späten Cockpithauben sind etwas zu flach und die Räder etwas zu schmal aber ansonsten sind das so tolle Bausätze. Naja, warten wirs mal ab.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 06. Dezember 2012, 00:58:19
WnW hat jetzt noch einen draufgelegt: eine "Weihnachtsüberraschung"
Hannover Cl.II
von der gab´s bisher nichtmal Gerüchte. Die Überraschung ist geglückt.


Pffff .... Fokka, Henn-over .... wer braucht denn sowas! Aber ne Triplane (sogar mit doitsche Boite!) ... örrch ... die hab ich mir gerade als Weihnachtsgeschenk bestellt!
 :D
Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 06. Dezember 2012, 15:11:53
Die Bf 110 G-4 1/72 von Eduard ist für März 2013 angekündigt

Quelle Eduard/facebook

(http://sphotos-h.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc6/270054_560327057315579_269526802_n.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 06. Dezember 2012, 16:46:08
Pffff .... Fokka, Henn-over .... wer braucht denn sowas! Aber ne Triplane (sogar mit doitsche Boite!) ... örrch ... die hab ich mir gerade als Weihnachtsgeschenk bestellt!
 :D
Michael

Doch, doch Herr Doktor. Genau Du brauchst so eine "Henn-over"! Du modellbauerische Reinkarnation von Hans-Werner Lerche und "Winkle" Brown :pffft:.

Zumindest, wenn ein Bausatz der CL. III oder IIIa kommt. Von denen wurden einige von den Amis erbeutet und flogen mit deren Kokarden. Ob auch eine CL. II darunter war, muß ich erst nachschauen.


@ Wolf(gang): Sieht nett aus. Zum Glück habe ich meine Bf 110 G-4 von High Planes schon verkauft.
Weiß jemand, wo man die Kennungen der BF 110 G-2 von Eduard findet?
Grüße :winken:
PeWi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 06. Dezember 2012, 23:38:38
Zumindest, wenn ein Bausatz der CL. III oder IIIa kommt. Von denen wurden einige von den Amis erbeutet und flogen mit deren Kokarden. Ob auch eine CL. II darunter war, muß ich erst nachschauen.

Mach ma, tät mich interessieren! Dann bestell ich die auch noch!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 07. Dezember 2012, 09:42:26
Han CL.III: Die Amis hatten gleich mehrere? Uii. Ich kenn' englische und lettische und eine amerikanische. Dr. Michael, der Unterschied war "nur" in den Querrudern ersichtlich, dann hast du eine CL.IIIa. Die Flügel wurden auch geändert, aber das sieht man kaum. Wenn du unbedingt eine CL III haben must, dann einfach einen Mercedes einbauen, gibts einzeln bei Wingnut.... :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 09. Dezember 2012, 21:53:17
Test Shots Trumpeter 1/48 HU-16 Albatross -> http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-148-hu-16-albatross/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/trumpeter-148-hu-16-albatross/)

Pit  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 10. Dezember 2012, 22:39:00
Von Brengun in 1/72 in der Auslieferung: Hawker Typhoon Mk. Ib:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-hawker-typhoon-mk-ib-brengun-172/2012/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-hawker-typhoon-mk-ib-brengun-172/2012/)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 10. Dezember 2012, 22:58:34
Hi Michael,

eine "Car-Door-Tiffi", die weniger Nacharbeit macht, als der Pavla-Bausatz, wäre nicht schlecht. Aber wie ist denn der Bausatz? Es gibt ja eine recht gute Bubbletop-Typhoon von Academy, die wohl nur wenige Fehler hat.

Ach ja, ich schulde Dir ja noch was zu den "Beute-Hannover CL-Fliegern":

Laut dem Windsock-Heft und dem "Schlachtflieger"-Buch scheinen den Amis drei Maschinen in die Hände gefallen zu sein, eine davon erst nach dem Waffenstillstand. Der hat man dann auf mindestens eine Rumpfseite (die Fotos sind da etwas schwach) die US-Kokarde gemalt.

Die zweite wurde nur mit einigen Sprüchen versehen und trägt auf den Fotos im Schlachtflieger-Buch ansonsten ihre Balkenkreuze und Kennungen. Von der dritten gibt es ein Foto als "Fliegerdenkmal". Scheint aber relativ intakt zu sein, doch ob sie geborgen und "dienstverpflichtet" worden ist, weiß ich nicht.

Die englische CL III wäre für Dich vermutlich die bessere Wahl, da hier die "Balkankreuze" mit Kokarden übermalt worden sind.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 11. Dezember 2012, 08:17:39
Das was man da von Brengun erkennen kann, sieht hervorragend aus. Da bin ich mal gespannt was noch alles von dort kommt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 15. Dezember 2012, 20:03:30
Ich hab die WnW-Fokker D-VII zum Teil in den Händen. Zum Teil, weil ich zwei von drei Versionen habe. Die Fokker-gebaute Version zeigt auf dem Titelbild die ganz frühe Version mit Auspuff tief und kurzer Verblechung. Im Kit selbst sind aber auch die Teile dabei, eine späte Version zu bauen, sowie noch die geänderten frühen Haubenbleche mit zusätzlichen Lüftungskiemen. Die Decals umfassen korrekterweise die 5-Farb-Tarnstoff-Version für die frühe Version UND die 4-FArb-Version für die späte Version. Zudem sind Decals für die Streifentarnung dabei, deren Farbauswahl mich nicht begeistert und die eh einfach zu lackieren ist.
Dann hab ich auch noch die Albatros-Version. Auch hier wieder frühe und späte Version möglich. Am "schlimmsten" ist jedoch eine Bemalungsvariante mit gelbem Swastika, die bei mir zum Glück der Zoll nicht entdeckt hat. Der Albatros-Kit lag im Paket oben auf, die haben aber von unten geöffnet und nur in den Fokker-Kit geguckt, wie ein Beipackzettel verriet. Wer also ganz sicher gehen will, lässt davon die Finger (bis in zB Hannants hat....) und nimmt die OAW-Variante.

H.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Triggerhappy am 15. Dezember 2012, 21:43:06
Dann hab ich auch noch die Albatros-Version. Auch hier wieder frühe und späte Version möglich. Am "schlimmsten" ist jedoch eine Bemalungsvariante mit gelbem Swastika, die bei mir zum Glück der Zoll nicht entdeckt hat. Der Albatros-Kit lag im Paket oben auf, die haben aber von unten geöffnet und nur in den Fokker-Kit geguckt, wie ein Beipackzettel verriet. Wer also ganz sicher gehen will, lässt davon die Finger (bis in zB Hannants hat....) und nimmt die OAW-Variante.

Darf ich da ganz kurz einhaken? Kann mir dabei irgendetwas drohen? Wenn möglich, bitte ich bei Importen den Versender, entsprechende Abziehbilder oder Zeichnungen auszuschneiden oder zu schwärzen, da mir eh keine Hakenkreuze auf die Modelle kommen, aber das macht freilich nicht jeder Händler. Bisher habe ich allerdings noch keine Schwierigkeiten bekommen, auch nicht in Fällen, in denen das Paket zollamtlich geöffnet wurde oder ich es bei der Abholung selbst öffnen musste. War das nur Dummenglück? Über Hannants sollten sich doch ohnehin keine Schwierigkeiten ergeben, innerhalb der EU werden die Pakete doch nicht durch den Zoll gefilzt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 15. Dezember 2012, 22:03:29
Glück gehabt. Die dinger können beschlagnahmt werden.

H

(Jetzt bitte keine Hakenkreuzdiskussion!)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Triggerhappy am 15. Dezember 2012, 22:08:12
Keine Sorge, das war alles, was ich wissen wollte. Danke für die Aufklärung! So lange es nur die beanstandeten Teile sind und nicht der komplette Bausatz, kann ich damit leben. Wie gesagt, ich verwende die Dinger eh nicht.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 16. Dezember 2012, 13:21:22
Eine erste Review zur Meng G.91.

http://www.drewemanton.com/models/drewe/meng_g91_inbox/meng91inbox.html (http://www.drewemanton.com/models/drewe/meng_g91_inbox/meng91inbox.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Dezember 2012, 14:23:54
Huuuh: ne G.91 der Frecce Tricolori über einer Besuchermenge. Ich weiss nicht, wem´s ähnlich geht, aber mir kommen da gaaanz unangenehme Erinnerungen hoch! Gaanz unangenehme! War vor Ort nicht wirklich schön!
Ob man da in China nicht richtig aufgepasst hat? oder ob die sich da nix bei gedacht haben? Oder bin ich einfach nur zu sensibel?

Michael
P.S.: Bevor sich gleich ein Klugsch... meldet: Ich weiss, dass das 1988 keine G.91 waren!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 16. Dezember 2012, 14:44:29
ichael, vieleicht bist du etwas sensibel, weil du Zeitzeuge bist.
Ich habe mir z.B nichts dabei gedacht
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 16. Dezember 2012, 15:52:31
Michael, was soll ich dazu sagen, auch WW.II Bomber oder Erdkampfflugzeuge und selbst die berühmten Silberpfeile von Mercedes können bei vielen derart unangenehme Gefühle auslösen. Das hängt stark von dem selbst Erlebten ab.

Für mich hat die Frecce Tricolori nicht den Stellenwert von Teufelszeug. Es lag nicht an der Staffel, denn es kann jede Kunstflugstaffel zu jeder Zeit treffen. Damals waren die Sicherheitsbestimmungen bei Vorführungen der Hauptgrund für die vielen Toten und Verletzten in den Zuschauern. Ich erinnere mich sogar gerne an die ILA Vorführung der Frecce Tricolori noch mit den Fiat Maschinen. Damals sind die Maschinen der Frecce Tricolori, Patrouille de France, Red Arrows, Patrulla Águila bewußt jeweils mehrfach direkt über die Zuschauer geflogen. Das ist zwar beeindruckend aber auch ein sehr hohes Risiko. Es ist richtig das es heute nicht mehr erlaubt ist.

Michael, das Du nicht gerne an diesen Tag erinnert werden möchtest ist mehr wie verständlich.

Zu den Bildern der Fiat G.91 Der Bausatz von Meng scheint von der Detailierung nicht besser zu sein wie der von Revell.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bongolo67 am 16. Dezember 2012, 16:01:45
Boah Ey, "Zeitzeuge"!!! Das fühlt man sich gleich sooooo alt! ;(
Als das damals passierte, war ich im Rahmen meines Zivildienstes Rettungssanitäter im Kreis Segeberg. Die Ereignisse in Ramstein damals gingen uns ziemlich an die Nieren - obwohl wir selbst nicht dabei waren und es gab auch z.T. recht hitzige Diskussionen unter den Kollegen über den Ablauf der Rettungsmaßnahmen. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch, dass die Hilfskräfte damals ziemlich überfordert waren von diesem "Großschadensereignis".

@Michael: ich glaube nicht, dass ein Unglück wie jenes für einen Modellhersteller ein Kriterium darstellt, ein bestimmtes Modell nicht ins Sortiment aufzunehmen - sonst dürfte es ja wohl kaum ein militärisches Modell auf dem Markt geben. Oder denk nur mal an die Titanic, die Hindenburg, die Andrea Doria und und und...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 16. Dezember 2012, 16:03:20
Aber wohl passgenauer Klaus,
Ein Freund aht dei G.91 von Revell gebuat, so viel Spachel auf einem Modell habe ich noch noch nie gesehen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 16. Dezember 2012, 16:12:59
Mir sind die Zuschauer auf der Boxart noch nichteinmal aufgefallen, andererseits bin ich auch kein guter Betrachter, wenn es um Bilder geht. Ich vermute mal, das man in China noch nie von Ramstein gehört hat.

Die Frage, die mich nun bewegt (und auch durch keine Review leichter wird).... soll ich noch schnell versuchen, meine Revell Gina in der Bucht zu versilbern? Die monetären Einheiten könnte ich gut gebrauchen und zumindest die Tigermeet Version in gelbem Plastik werde ich wohl nie anfassen, seit ich einmal meinen Spaß mit der Revell T-6 hatte.

Andererseits - kein Ladengeschäft in der Umgebung führt Meng, ergo wird so eine Gina vermutlich nicht so schnell den Weg zu mir finden (außer vielleicht wenn in Zeiskam ein Händler sie haben wird.)

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Dezember 2012, 17:09:19
Moin Duncan,

"Zeitzeuge" - wie Bongolo67 schon schrieb: Da fühlt man sich alt! Aber Du triffst es: Ich bin einfach zu nah dran (gewesen), als dass mich sowas einfach so kaltließe!

Für mich hat die Frecce Tricolori nicht den Stellenwert von Teufelszeug.
Für mich auch nicht, Klaus  - es hat halt sofort "Alarm" gemacht, als ich das Bild in der Bauanleitung sah - "Zeitzeugenschaft" eben!

Als das damals passierte, war ich im Rahmen meines Zivildienstes Rettungssanitäter im Kreis Segeberg. Die Ereignisse in Ramstein damals gingen uns ziemlich an die Nieren - obwohl wir selbst nicht dabei waren und es gab auch z.T. recht hitzige Diskussionen unter den Kollegen über den Ablauf der Rettungsmaßnahmen.
Siehste, Ulf, ich war ziemlich nah dran und gerade die Tatsache, dass damals a) die Leitstelle "Kaiser" (also Kaiserslautern) völlig überfordert war mit den damals massiv eintreffenden und völlig konfusen Notrufen und dass b) unser System "Versorgung vor ort" mit dem US-Militär-Rettungssystem "Load and go" überhaupt nicht kompatibel war (da standen geschätzt dreißig zivile Rettungsmittel sinnlos vor der Airbase, während "da drinnen" Schwerverletzte auf Pritschenwagen planlos in irgendwelche Krankenhäuser gefahren wurden!), hat ja in Rheinland-Pfalz dann viel bewegt. Plötzlich machte man sich in den Führungsebenen Gedanken über eine zivil-militärische Zusammenarbeit (wenn Du schon mal versucht hast, nem deutschen Notarzt zu erklären, dass er sich "hier" auf US-amerikanischem Hoheitsgebiet befindet und allenfalls geduldet ist, aber letzlich nichts zu melden hat, weisst Du, was ich meine); über die Ausstattung der jeweiligen Leitstellen mit einem zweiten Mann/einer zweiten Frau als Zusatzdisponenten und natürlich über den Aufbau von SEGs, um solche MANV beherrschen zu können!

Ach, Leute: Eigentlich wollte ich diesen Neuheitenthread nicht mit so nem Mist zerreden - mea culpa! Seht es als "therapeutisches Gespräch"; sorry. Zurück zum Modell:

Der Bausatz von Meng scheint von der Detailierung nicht besser zu sein wie der von Revell.

War auch mein erster Gedanke! Alleine von den Bildern der Spritzlinge her. Aber ich denke mal, er lässt sich tausendmal besser bauen als Revell - und der war m.E. schon gut! Sobald dat Dingens hier ist, berichte ich!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 16. Dezember 2012, 17:14:22
Eine unendliche Geschichte scheint sich dem Ende entgegenzuneigen: Testshots der 32iger A-6 Intruder von Trumpeter!

http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/tru/kit_tru_2249.shtml#.UM3zLXc-Wls (http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/tru/kit_tru_2249.shtml#.UM3zLXc-Wls)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Starfighter am 17. Dezember 2012, 14:24:27
Die Vorfreude auf die Trude wächst - hoffentlich kommt die Prowler auch. :P

PS: wieso '32iger'?! ?( Man sagt doch nicht 'Zweiunddreißigiger', oder? Tut mir leid Steffen, da kommt der Korinthenkacker in mir durch. Irgendwie scheint diese bizarre Schreibweise überall in Mode zu sein...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 17. Dezember 2012, 19:41:53
Seit der ersten Ankündigung vor 4-5 Jahren habe ich mir geschworen das die Trude von Trumpeter mein erster 1:32er Kit wird denn ich bauen werde....so wie es aussieht hat sich ja das Warten gelohnt!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 17. Dezember 2012, 20:27:34
Ben, min Jong, Rääschd hasde. Da wo ääsch herkomm heisdad zwoedrissigrr. :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Starfighter am 17. Dezember 2012, 21:33:58
Bei uns 'Zweiendreißijer'! :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bongolo67 am 17. Dezember 2012, 22:35:00
Bei uns Tweeun'doerdiger...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 18. Dezember 2012, 14:09:41
und im Süden (zB) "zwaaerdreißger"  X(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 18. Dezember 2012, 21:21:08
Da wo ääsch herkomm heisdad zwoedrissigrr. :pffft:

Ist zwar nicht mein Heimatmaßstab, aber wo wir schon mal dabei sind: Special Hobby SH32049 Tempest Mk.V 1:32

Quelle: http://www.modelforum.cz/viewtopic.php?f=97&p=1381985#p1381985 (http://www.modelforum.cz/viewtopic.php?f=97&p=1381985#p1381985)


 
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. Dezember 2012, 10:48:13
Airfix hat die Neuigkeiten 2013 bekanntgegeben...

http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/ (http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/)

Weihnachten ist schon heute! :D

Alex

Einige neue Flieger in 1:72:
Focke Wulf Fw190A-8 1:72 (A01020)
Gloster Gladiator 1:72 (A02052)
De Havilland Vampire T.11 1:72 (A02058)
Gloster Gladiator plus Skis 1:72 (A02063)
Focke Wulf Fw190A 1:72 (A02066)
Hawker Hurricane MkI 'Early' 1:72 (A02067)
Hawker Siddeley Harrier GR1 1:72 (A03003)
English Electric Lightning F2A 1:72 (A04054)
Hawker Siddeley Harrier GR3 1:72 (A04055)
Avro Lancaster BII 1:72 (A08001)
Avro Lancaster 'Dambusters' 1:72 (A09007)

Nachtrag: Airfix hat auf der Seite bei den neuen Modellen "New Tools" eingefügt, daher auch noch:
Hawker Typhoon 1:72 (A02041)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 19. Dezember 2012, 11:04:04
"Lancaster BII"? Ist das nicht die Mk.I oder Mk.III? :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 19. Dezember 2012, 11:06:01
Oh spannend.. die Gloster Javelin neu in 1:48. Eigentlich mein Beuteschema, aber ich weiß nicht ob ich auf Grund der (aus meiner Sicht) Unattraktivität des Fliegers mit verbundenen Augen basteln muss.... :)

http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/aircraft-148-scale/a12007-gloster-javelin-148-a12007/ (http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/aircraft-148-scale/a12007-gloster-javelin-148-a12007/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. Dezember 2012, 11:07:07
@Primoz: Nein, man sieht eindeutig die Sternmotoren! http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/aircraft-172-scale/a08001-avro-lancaster-bii-172-a08001/ (http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/aircraft-172-scale/a08001-avro-lancaster-bii-172-a08001/)

Zitat

Due to shortage of Rolls-Royce Merlin engines, some 300 Lancasters were built with Bristol Hercules radial engines, becoming the BII Variant. Some were also fitted with enlarged bomb-bay doors to enable large 8000lb bombs to be carried, as well as a ventral defensive turret. Features include complete Bristol Hercules engines with detailed exhausts, optional dropped flaps, ventral turrent and fairing, optional retracted undercarriage and fully detailed interior. 
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. Dezember 2012, 11:14:07
Ach so, ist beim "Military Vehicles" und kann leicht übersehen werden: Ausrüstung für Bomber in 1:72: Bomber Re-supply Set 1:72 (A05330) (http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/military-vehicles-and-dioramas/a05330-bomber-resupply-set-172-a05330/)

Zitat
    Various different sizes of bombs: 1,000lb, 500lb, 4,000lb and 8,000lb
    Detailed incendiary bombs
    Detailed trolleys and tractor
    Options for Bedford MWD and MWC trucks
    Detailed maintenance towers
    Various accessories such as chocks, bicycle and ladders
    Standard Tilly

 :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: MichiK am 19. Dezember 2012, 11:17:45
Sagt mal...
sieht das eigentlich nicht sehr danach aus, daß Airfix bei einigen neuen Modellen (http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/quickbuild-by-airfix/) eine Kompatibilität mit gewissen Dänischen Kunststoffprodukten anstrebt ?!?  8o

Interessanter Gedanke...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 19. Dezember 2012, 11:47:05
scheint eine komplett neue Form zu sein, wenn man dem Bild (falls es das Modell zeigt) und Text (dropped flaps, fully interior) glauben darf

Zitat
Sagt mal...
sieht das eigentlich nicht sehr danach aus, daß Airfix bei einigen neuen Modellen eine Kompatibilität mit gewissen Dänischen Kunststoffprodukten anstrebt ?!? 

Interessanter Gedanke...

in der Tat
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 19. Dezember 2012, 11:50:32
Ach so, ist beim "Military Vehicles" und kann leicht übersehen werden: Ausrüstung für Bomber in 1:72: Bomber Re-supply Set 1:72 (A05330) (http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/military-vehicles-and-dioramas/a05330-bomber-resupply-set-172-a05330/)

Zitat
    Various different sizes of bombs: 1,000lb, 500lb, 4,000lb and 8,000lb
    Detailed incendiary bombs
    Detailed trolleys and tractor
    Options for Bedford MWD and MWC trucks
    Detailed maintenance towers
    Various accessories such as chocks, bicycle and ladders
    Standard Tilly

 :9:

Jetzt noch eine tolle neue Stirling.....und ich könnte in Versuchung geraten, von meinem bisherigen Luftwaffe Beuteschema abzuweichen......
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. Dezember 2012, 12:09:38
Lego hat einen wichtigen Prozess verloren, dass die typische Form der "gnubbel" kein Design-Merkmal ist, sondern eine technische Notwendigkeit ist, damit die Teile zusammenhalten. Eine "technische Notwendigkeit" lässt sich aber nicht patentieren, was für kompatible Produkte sorgte. Auf diesen Zug scheint Airfix nun auch aufzuspringen. FAZ-Blogeintrag (http://faz-community.faz.net/blogs/wort/archive/2010/09/14/kurze-wehmut-ueber-fall-des-lego-monopols.aspx)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 19. Dezember 2012, 12:21:04
By the way:

Meng Models Me 410 ist jetzt bei luckymodel "in stock"

http://www.luckymodel.com/scale.aspx?item_no=MG-LS-001 (http://www.luckymodel.com/scale.aspx?item_no=MG-LS-001)


Vielleicht nach Weihnachten :pffft:

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 19. Dezember 2012, 12:21:49
Während mir die MEGABLOCKS und wie sämtliche Derivate heißen, eher weniger gefallen (okay, deren Terminator und Stargate Reihe könnte teilweise auch bei mir über die Sci-Fi Schiene einzug finden), so muß ich zugeben, das in den letzten Wochen ein paar Lego Star Wars Modelle (die kleinen, preisgünstigen) Einzug gehalten haben. Macht einfach Laune und so ein Mini Stormtrooper, R2D2 und C3PO kann man gut für ein paar Gagbilder brauchen.

Daher bin ich mal gespannt, wie die Airfix-Idee rüberkommen wird.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 19. Dezember 2012, 12:36:55
Oh, in der Tat! :9: Sehr schön. Es wäre auch toll, wenn sie den alten Halifax-Bausatz überarbeiten würden (bitte, bitte, lieber Nikolaus!)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Tkaner am 19. Dezember 2012, 13:57:30

Ist zwar nicht mein Heimatmaßstab, aber wo wir schon mal dabei sind: Special Hobby SH32049 Tempest Mk.V 1:32

Aber meiner, lecker, lecker und nochmal lecker.
Die muss ich haben! :1:

Gruß TKaner
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 19. Dezember 2012, 14:30:33
Hast du nicht letztens erzählt, du kommst jetzt in das Alter wo du lieber auf 1/24 umschwenken willst?   :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 19. Dezember 2012, 14:36:35
Nochmal Airfix 72: Fw 190, Gladiator,Typhoon...und und und...alles New Tool!  :P...Airfix, eine alte Liebe wird neu belebt, auch wenn ich schon die
x-te Fw 190 usw. habe.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: padebigoru am 19. Dezember 2012, 15:12:34
Bei HLJ z.Z. schon ausverkauft:
1/72 Hasegawa Ju 88 S-1/3

Ein untypischer Hase, man hat tatsächlich eine Wahl - es sind alle nötigen Teile enthalten, um den Vogel entweder mit JUMOs oder mit BMWs zu bauen!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 19. Dezember 2012, 15:29:47
Nochmal Airfix 72: Fw 190, Gladiator,Typhoon...und und und...alles New Tool!  :P...Airfix, eine alte Liebe wird neu belebt, auch wenn ich schon die
x-te Fw 190 usw. habe.

Nicht zu vergessen, ein Lancaster Mk. II als Spritzgußbausatz, in 72 ! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Wenn das wahr wird, bin ich wirklich froh, daß mich der hohe Preis der Resin-Umbausätze, neben dem Aufwand, immer abgeschreckt hat.

Wenn ich jetzt noch um eine Avro Lincoln oder eine Shackleton GR I bitten dürfte :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 19. Dezember 2012, 15:53:13
Bei HLJ z.Z. schon ausverkauft:
1/72 Hasegawa Ju 88 S-1/3

Ein untypischer Hase, man hat tatsächlich eine Wahl - es sind alle nötigen Teile enthalten, um den Vogel entweder mit JUMOs oder mit BMWs zu bauen!

Hmmm... Das ist bei der Ju 88 G und der Ju 188 aber auch so.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 19. Dezember 2012, 15:57:51
ENDLICH EIN NEUER HARRIER GR1 in 1 zu 72 :9: :9: :9: :9:
DANKE AIRFIX!

(Gut -  normalerweise vermeide ich das Schreiben in Großbuchstaben aber - hey!  :))

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: padebigoru am 19. Dezember 2012, 16:23:53
Bei HLJ z.Z. schon ausverkauft:
1/72 Hasegawa Ju 88 S-1/3

Ein untypischer Hase, man hat tatsächlich eine Wahl - es sind alle nötigen Teile enthalten, um den Vogel entweder mit JUMOs oder mit BMWs zu bauen!

Hmmm... Das ist bei der Ju 88 G und der Ju 188 aber auch so.

Da kann ich nicht mitreden, die habe ich beide nicht gekauft. Aber, "... bei der Ju 88 G ..." - meiner Erinnerung nach gab/gibts da doch verschiedene Bausätze plus einiger limitierter Sonderauflagen. Sind bei allen beide Motorvarianten dabei?

Unabhängig davon - hoffentlich entschließen sich die Hasen auch endlich mal, eine A-5 aufzulegen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 19. Dezember 2012, 16:44:27
Es gab/gibt einen Ju 88G-1 Bausatz und drei Ju 88G-6 Bausätze. Dort immer getrennte Motorvarianten. Bei den Ju 188 Kits (bisher 3x) sind immer beide Triebwerke, also BMW 801 und Jumo 213, im Kasten.

Übrigens die Ju 88S ,bei HLJ backordered, also noch nachbestellbar, und ich brauche, nachdem ich Wolf`s A-5 gesehen habe, keine von denen. Mir wäre eine Do 217, in gefühlten 26 Varianten, viel lieber.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: padebigoru am 19. Dezember 2012, 16:57:46
Übrigens die Ju 88S ,bei HLJ backordered, ...

Gruss Ralf

Darum habe ich geschrieben "z.Z. ausverkauft".

Was die Do 217 angeht, war die von Airfix denn nicht auf ihre Weise ein einzigartiges Modell?

Fürs Erste wäre ich schon zufrieden, wenn
1) Trumpeter endlich anfinge, seine FW-200-Varianten auszuliefern, statt sie nur anzukündigen,
2) Diese Modelle auch noch was taugen würden.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 19. Dezember 2012, 17:05:15
Ich muss mich korrigieren, bei der "Schönert G-6" sind auch die BMW`s dabei, pardon.

@Padebigoru Do 217 Airfix und Trumpeter Ankündigungen, beides unglaublich..... :D

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 19. Dezember 2012, 17:12:07
Hat Italerie die 217 nicht schon durchgenudelt in allen Varianten? Gut, keine versenkten Gravuren und nicht immer in allen Versionen sofort beschaffbar. Insoweit wäre eine 217 in aktueller Revell- oder Airfixqualität (natürlich zu deren Preisen und Verfügbarkeit) wünschenswert. Hasegawa wollte ich gar nicht unbedingt, die werden immer teurer und schwerer zu beschaffen.

H
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 19. Dezember 2012, 17:18:47
Es gab/gibt einen Ju 88G-1 Bausatz und drei Ju 88G-6 Bausätze. Dort immer getrennte Motorvarianten.

Einspruch Euer Ehren!

Bei dieser Ausgabe:

http://www.wonderlandmodels.com/products/hasegawa-172-junkers-ju-88g-6-model-kit/ (http://www.wonderlandmodels.com/products/hasegawa-172-junkers-ju-88g-6-model-kit/)

Sind sowohl Jumos als auch BMWs mit drinnen. Den Bausatz hab ich zuhause...

:V:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 19. Dezember 2012, 17:19:44
Die alte Do 217 von Airfix war unbrauchbar. :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: padebigoru am 19. Dezember 2012, 17:22:56
@ Hans:
Tja, Hasenbraten zu Weihnachten - das muß man sich leisten können.

Aber Spaß beiseite:
Preise von 60 bis fast 70 Euronen für eine Hase Ju 88 sind ja eine Geisteskrankheit irgendwelcher deutschen Gierschlünde, im Ausland habe ich die noch nicht vorgefunden. Und auch in Deutschland gibt es immer noch Händler, bei denen man die Hasen, je nach Bausatz, in der 40er oder 50er Euro-Region bekommt. Da lohnt sich der Kauf im Lande immer noch, wenn man Versand- und Einfuhrkosten einer Japanbestellung dagegen aufwiegt.
Davon, daß ich die Ju 88 S-1/3 bei HLJ für weniger als 30 Euros gekauft habe, ganz zu schweigen. Der Zoll hat dafür nicht mal Einfuhrumsatzsteuer kassiert.

@ primoz:
Genau das habe ich mit ganz einzigartiger Bausatz gemeint.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 19. Dezember 2012, 17:28:44
Ich wäre für folgende Variante: Airfix beschert uns schöne neue mittlere LW Bomber wie Do 11, 13, 17, 217, Trumpeter macht paar schöne Wasserflugzeuge: Do 18, 24, 26 und Revell noch zwei große, nämlich He 116, Do 19 und Ju 89 von mir aus auch noch die Ju 90. Von Zvezda dann bitte noch paar Exoten wie Ao 192.

Ich mein ja nur, weil gerade Weihnachten ist.  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: padebigoru am 19. Dezember 2012, 17:48:09
Wer produziert dann die Exoten aus der Bundeswehrzeit?

1) Die F-104 mit dem "Badezimmerofen" unterm Schwanz = fertig ist ZELL
2) Diese handgezeichnete Skizze, die in den 1970ern mal in irgendeinem Presseerzeugnis faksimiliert wurde:
F-104 Z = das Analogon zu Bf 109Z/Twin Mustang - zwei F-104 G, durch ein in neues Tragflächenmittelstück "zusammengekettet" - schon ist der neue schwere Jagdbomber fertig.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 19. Dezember 2012, 17:49:57
@Hans Stimmt, irgendwie bekommt man alle Italeri-Versionen immer noch, aber der Grundbausatz ist über dreißig Jahre alt, ich denke der dritte Standardbomber der Luftwaffe ist mal einen neuen Bausatz wert. Egal welcher Hersteller. Hasegawa wäre mir aber am liebsten, weil die dann auch zig Versionen realisieren, nicht nur ein oder zwei.
Zu Preisen hier in Deutschland, das ist nicht mehr nachvollziehbar, ich bestelle mir meinen Kram schon recht lange in Japan und schaue dort nach Angeboten oder Aktionen. Ich bin sicher bereit Geld auszugeben, aber die Globalisierung hat vor mir noch nicht halt gemacht, also mache auch ich nicht vor ihr halt.
Ganz einfache Rechnung: Entfernung nächster Fachhändler 70km (also 140km hin und zurück) Verbrauch meiner Limo 6ltr. Diesel = 8.4ltr x 1,45€ = 12,18€. Letzte Bestellung bei HLJ,Warenwert ca. 100,-€ Versandkosten 11,50€. Sorry, ich weiss, das ist hier der Neuheiten Thread, kommt nicht wieder vor.

@Wolf wie wäre es mit einer neuen He 219, Ar 234, Do 335? Die Dragon Dinger sind auch schon über 20 Jahre auf dem Markt, waren aber nie richtig gut. Verkaufen sich wahrscheinlich nicht :D

@Fellfrosch Bin eben auf meinen Dachboden gekrabbelt und.......Du hast recht.

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 19. Dezember 2012, 18:38:08
@Wolf wie wäre es mit einer neuen He 219, Ar 234, Do 335? Die Dragon Dinger sind auch schon über 20 Jahre auf dem Markt, waren aber nie richtig gut.

Was heißt denn "nie richtig gut" konkret?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 19. Dezember 2012, 20:23:22

Hawker Siddeley Harrier GR1 1:72 (A03003)
English Electric Lightning F2A 1:72 (A04054)
Hawker Siddeley Harrier GR3 1:72 (A04055)
 "New Tools"



LIGHTNING ......NEW TOOL!!!

Oh...........my........god..

Hoffentlich endlich eine gute Lightning in 1/72.

we are amused.
Darauf einen Tee
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 19. Dezember 2012, 20:33:36
[..]


LIGHTNING ......NEW TOOL!!!

Oh...........my........god..

Hoffentlich endlich eine gute Lightning in 1/72.

we are amused.
Darauf einen Tee

Jupp, wenn nichts dazwischen kommt, dann steige ich nachher in den Keller und suche die Trumpeter Lightning raus - die wandert dann in den Marktplatz oder die Bucht.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. Dezember 2012, 22:09:54
leider nur eine Version, die (wenn ich richtig gelesen habe) von nur zwei Staffeln verwendet wurde. Daher wäre es wünschenswert, wenn auch andere Versionen folgen werden. Aber es kommen noch weitere Jahre, wenn der Weltuntergang ausbleibt... :D

Und natürlich habe ich zuerst die grottige Hasegawa-Lightning gekauft, viel Geld für Zurüstsätze ausgegeben, dann kam noch die Trumpeter-Lightning hinzu, mitsamt Aires-Triebwerke, und jetzt kommt eine (hoffentlich korrekte...) Lightning von Airfix. Manchmal würde es sich lohnen, etwas zu warten. Spart Nerven und Geld!

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 20. Dezember 2012, 11:18:29
@Wolf wie wäre es mit einer neuen He 219, Ar 234, Do 335? Die Dragon Dinger sind auch schon über 20 Jahre auf dem Markt, waren aber nie richtig gut. Verkaufen sich wahrscheinlich nicht :D

Na sooo schlecht sind die nicht. Die sind halt nicht ganz so einfach zu bauen aber im Prinzip sind diese Modelle ganz brauchbar (die hab ich auch alle da ;)) Gut, was bei der He 219 echt saublöd ist, ist der Versatz der Gravuren am Rumpf. Da kommt ums neugravieren nicht rum...

Aber hey: Falls sich Revell oder wer auch immer erbarmt diese Kisten mal in "aktueller Qualität" komplett neu aufzulegen, würde ich die ALLE kaufen :P
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 20. Dezember 2012, 11:34:00
leider nur eine Version, die (wenn ich richtig gelesen habe) von nur zwei Staffeln verwendet wurde. Daher wäre es wünschenswert, wenn auch andere Versionen folgen werden. Aber es kommen noch weitere Jahre, wenn der Weltuntergang ausbleibt... :D

Und natürlich habe ich zuerst die grottige Hasegawa-Lightning gekauft, viel Geld für Zurüstsätze ausgegeben, dann kam noch die Trumpeter-Lightning hinzu, mitsamt Aires-Triebwerke, und jetzt kommt eine (hoffentlich korrekte...) Lightning von Airfix. Manchmal würde es sich lohnen, etwas zu warten. Spart Nerven und Geld!

Alex



F.2A  ---> 19. und 92. Squadron RAFGermany / RAF Gütersloh.

Für mich die perfekte Versionswahl, da ich hier wohne und die damals fast täglich sehen konnte.

Und sollte Airfix den Bausatz so modular aufbauen wie die 48er-Version, dann kommt bestimmt bald auch die F.6.
Und irgendwann die F.1, die F.2, die F.3 und die T.4 und die T.5........
Ach ja, ist ja Weihnachten, da kann man ja mal träumen :-)

Und ausgerechnet jetzt funktioniert die britmodeller-Seite nicht.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: pirx am 20. Dezember 2012, 11:53:46

F.2A  ---> 19. und 92. Squadron RAFGermany / RAF Gütersloh.

Für mich die perfekte Versionswahl, da ich hier wohne und die damals fast täglich sehen konnte.

Als ehemaliger Gütersloher kann ich dem nur zustimmen.  :P :P  ;)

Hier gibt´s Fotos von Lightning F.2A:

No. 19 Sqn.:     http://sg-etuo.de/Squadrons/No19SquadronF2A (http://sg-etuo.de/Squadrons/No19SquadronF2A)

No. 92 Sqn. :     http://sg-etuo.de/Squadrons/No92SquadronF2A (http://sg-etuo.de/Squadrons/No92SquadronF2A)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 20. Dezember 2012, 14:53:17
Wunderschöne Photos!  :P

Ich sehe schon, ich werde wenigstens zwei bauen müssen, eine in grün/grau, eine in silber/blau.  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 27. Dezember 2012, 21:37:44
So, MENG gibt "Butter bei die Fische":
Die 1:48er Messerschmitt Me 410 B-2/U4 wird jetzt auch auf deren HP beworben, allerdings noch keine Spritzlinge gezeigt...
http://www.meng-model.com/new.php?id=351 (http://www.meng-model.com/new.php?id=351)

Dafür gibt es jetzt ein paar Bilder eines geabuten Models -> http://www.meng-model.com/index2_new.php?id=200 (http://www.meng-model.com/index2_new.php?id=200)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 27. Dezember 2012, 21:56:35
Wow, wenn ich auf die MENG-Homepage gehe, geht mein Kasperski auf Defcon 4 8o...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 27. Dezember 2012, 22:09:30
...und mein Puls auf 220 BPM!  8) - aber ich glaube, ich bleibe Standhaft und meinen beiden Monogram 410 treu...  :pffft:

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 27. Dezember 2012, 22:13:49
Schaut schon gut aus, echt. Zum Glück funktioniert die 48er-Sperre bei mir. Zum Glück....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 28. Dezember 2012, 00:38:05
Pah! Wart´s ab, bis ich die 410 hier vorstelle! Wart´s ab!  X(
Und sogar als sowjetische Beute mit KnallBumm unterm Bug! Hach!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 28. Dezember 2012, 08:04:03
...ich glaube, ich bleibe Standhaft und meinen beiden Monogram 410 treu...  :pffft:

Und ich bin schon 'ne ganze Weile am Überlegen, ob eine 72er Eduard/Fine Molds in Zukunft noch ausreichen wird......   ?(   ;)

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 28. Dezember 2012, 10:58:36
Andreas: die beiden Revell/Monogramm 410er kannste auch in die Bucht werfen. Da bekommst Du locker das Geld für den Meng-Bausatz zusammen... ;)

Btw. Meng-Homepage: bekommt da keiner ne "Phishing-Link" Warnung? Mein Kasperski gibt mir da gleich 4...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 28. Dezember 2012, 11:55:34
Pah! Wart´s ab, bis ich die 410 hier vorstelle! Wart´s ab!  X(
Und sogar als sowjetische Beute mit KnallBumm unterm Bug! Hach!

Gute Wahl! :1: Wann kommen die Fotos? :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 28. Dezember 2012, 12:32:45
Andreas: die beiden Revell/Monogramm 410er kannste auch in die Bucht werfen. Da bekommst Du locker das Geld für den Meng-Bausatz zusammen... ;)
Ja nee, is' Klar... eine zum Preis von zweien... :n??:  :6:
...Btw. Meng-Homepage: bekommt da keiner ne "Phishing-Link" Warnung? Mein Kasperski gibt mir da gleich 4...
Nope, ich nicht - mein MAC ist mit SOPHOS unterwegs und da kam nix...

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: dambuster am 28. Dezember 2012, 12:39:40
Servus,

na wenn man sich die Preise bei unseren einschlägig bekannten "Dealern" in Fernost anschaut, gehen die Tarife für die Meng 410 vollkommen als OK durch.

Gruss da Roman
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 28. Dezember 2012, 21:46:16
Die Meng liegt wohl so bei etwas über 50 Euro, dafür werden die Revell 410er auch teils bei ebay gehandelt, falls die mal gehandelt werden. Habe zwar auch noch zwei, aber mindestens eine Meng kommt trotzdem bei ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 28. Dezember 2012, 22:12:55
Also wenn die Meng 410 die Qualitat der F-102 hat, dann bin ich mit meinen Revell 410 mehr wie glücklich.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 29. Dezember 2012, 08:44:16
Also wenn die Meng 410 die Qualitat der F-102 hat, dann bin ich mit meinen Revell 410 mehr wie glücklich.
Was ist schlecht an der F-102 von Meng? Passen tut sie jedenfalls gut.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 29. Dezember 2012, 09:45:22
Die Meng F-102 tritt gegen einen Bausatz, welcher etwa 1965 erschienen ist, an und schlägt daher klar die Hasegawa Frog Form.

Die Me-410 ist einer der besten 1:48 Revell Bausätze welcher 1997 erschienen ist und da muß Meng erst einmal heran kommen. Außerdem habe ich 2 Revell Bausätze woraus man erstklassige Modelle bauen kann. Wo ist da der Anreiz eine Meng 410 zu besorgen.
Im Moment sehe ich den Hauptmarkt für die Meng 410, um ein Vakuum im Markt abzugrasen, weil die Revell 410 zur Zeit nicht erhätlich ist.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 29. Dezember 2012, 10:01:59
Das ist aber nicht Hasegawa sondern noch eine Frog Form.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 29. Dezember 2012, 10:04:33
Cookie wo ist der Unterschied? Hasegawa und Frog haben damals zusammen Formen entwickelt und genutzt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 29. Dezember 2012, 10:33:00
Zitat
Die Meng F-102 tritt gegen einen Bausatz, welcher etwa 1965 erschienen ist, an und schlägt daher klar die Hasegawa Frog Form.

Das ist per se kein Argument.  ;) Die alte  Airfix-Spitfire in 1:72 aus den 70ern, war m.W. in 1:72 die einzige, die den "Gullwing" korrekt wieder gab. Obwohl in den vergangenen 30 Jahren einige andere Spitfire auf dem Markt kamen.
Um Missverständnisse zu vermeiden: Die Meng F 102 ist - glaubt man Besprechungen - nicht nur relativ gegenüber der Hasegawa sondern auch absolut ein klasse Bausatz!

Zitat
Im Moment sehe ich den Hauptmarkt für die Meng 410, um ein Vakuum im Markt abzugrasen, weil die Revell 410 zur Zeit nicht erhätlich ist.

Und das wiederum finde ich total nett von Meng.  ;) Zumal ich auch den Preis von ca. 50 Euro für diesen Bausatz für fair halte.

Mal generell zu Meng: Ich finde faszinierend, was die gerade machen. Erst bringen die einen ulkigen japanischen Raketenjäger auf den Markt, dann eine F 102, und dann hüpfen die auf eine 48er Zweimot. Wie es scheint, sind alle diese Bausätze gut recherhiert und machen nicht nur im Kasten einen guten Eindruck.
Und was Besseres kann einem Modellbauer doch gar nicht passieren.

Die Antwort auf die Frage, ob man einen sehr guten Bausatz weggibt, um sich einem zu widmen, der möglichweise noch ein bisken besser als sehr gut ist: Es lebe die Philosphie  :)

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 29. Dezember 2012, 10:58:21
Zitat
"Zitat
Die Meng F-102 tritt gegen einen Bausatz, welcher etwa 1965 erschienen ist, an und schlägt daher klar die Hasegawa Frog Form.

Das ist per se kein Argument.   Die alte  Airfix-Spitfire in 1:72 aus den 70ern, war m.W. in 1:72 die einzige, die den "Gullwing" korrekt wieder gab. Obwohl in den vergangenen 30 Jahren einige andere Spitfire auf dem Markt kamen.
Um Missverständnisse zu vermeiden: Die Meng F 102 ist - glaubt man Besprechungen - nicht nur relativ gegenüber der Hasegawa sondern auch absolut ein klasse Bausatz!"

Den verstehe ich jetzt nicht Michael, was hat ein Gullwinkel einer Airfix Spitfire aus den 70ern mit einer Frog Hasegawa und Meng F-102 zu tun, nur weil in diesem Falle ein neuerer Bausatz besser ist wie ein alter und ich danach anführe das ein älterer guter Bausatz einer 410 von einem neueren erst einmal übertroffen werden muß. Hatte ich damit deine Argumentation nicht schon vorweg genommen?

Wenn ich mich richtig erinnere hat die Revell Me-410 49,00 DM gekostet. Also 25 EURO. Da muß Meng ja viele Schippen drauf schmeißen bei einem Preis von 50 EURO. :winken:


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 29. Dezember 2012, 14:04:45
Janz einfach :) Du hattest sinngemäß geschrieben tritt gegen eine 1965 Form an und ist DAHER besser.
Übersetzt heißt das für mich, dass eine neue Form automatisch besser ist als eine alte. Das ist zwar in der Regel richtig, aber nicht zwingend. Siehe Airfix Spitfire.
Unabhängig davon ist ein tolles Modell nicht immer eine Frage der "besten" Form oder des teuersten Bausatzes. Aktuelles Beispiel: Die Ju 88 von Wolf.

Und ein Modell, das 1997, also vor 15 Jahren 49,00 DM gekostet hat, wäre heute allein wegen der Inflationsrate teurer. Unabhängig davon müsste man  sich die Me 410 von Revell/Monogram ja heute aus der Bucht ziehen, und da ist der Unterschied dann ja wohl noch marginaler.

Aber hier geht es ja um Neuheiten und ehe das Ganze OT wird: Ich habe weder die eine noch die andere Me 410 - du hast zwei von Revell von denen Du - sicherlich mit Recht - ordentlich begeistert bist. Und gerade ich bin ja komplett bei Dir, wenn es heißt, dass man auch aus älteren Formen tolle Sachen zaubern kann. Universalniet beispielsweise macht das ja die ganze Zeit und hört gar nicht damit auf... Der logische Schluss: Eine von Deinen beiden Mühlen kannst Du doch einfach bauen  :1:

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ABeck am 31. Dezember 2012, 13:56:37
Vergesst die Meng 410 !!!!
Im Netz waren vor Weihnachten Bilder der Spritzrahmen (Hyperscale).
Motoren und Spinner waren bei der Revell´schen schon nicht 100%ig, bei Meng ist keine Ähnlichkeit mit dem Original vorhanden !
Sparrt die ohnehin knappen Penunzen und wartet auf die WA von Revell.
Guten Rutsch
be
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 31. Dezember 2012, 14:05:36
ECHT JETZT? KEINE ÄHNLICHKEIT?!  8o...


...na, da ist wohl wieder jemand mit dem Rasterelektronenmikroskop unterwegs...  ;) SCNR!
Für mich sieht das gebaute Modell doch seeehr nach einer Messerschmitt Me 410 B-2/U4 aus...
...wie übrigens der Monogram/Revell Vorgänger auch.
Nun besitze ich nicht die originalen Planskizzen der Messerschmitt-Werke, aber würde meinen,
dass die Annäherung des Modells an die Originalform durchaus als gelungen zu bezeichnen ist...

Just my 2 Reichspfennig
 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 02. Januar 2013, 12:37:38
Im Netz waren vor Weihnachten Bilder der Spritzrahmen (Hyperscale).

Wo denn genau? 8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 02. Januar 2013, 12:45:20
Moin mein liebr junger Freund - guckst Du hier:
http://www.meng-model.com/index2_new.php?id=199 (http://www.meng-model.com/index2_new.php?id=199)
und hier (obacht: c´est fronsösisch!):
http://www.master194.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=71577&sid=948e3e37a908b00231ace1f2ad78d3f3&start=25 (http://www.master194.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=71577&sid=948e3e37a908b00231ace1f2ad78d3f3&start=25)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: dambuster am 02. Januar 2013, 12:46:45
Servusle,

na wenn ma se vergessen soll, tja dann tu ma´s halt wenn des die Nietengurus uns propagieren...... :rolleyes:

Hab natürlich sofort die georderten 5 Bausätze stornieren lassen, weil is ja alles Mist...... :5:

......so und nun mal ernst, sieht aus wie ne 410, riecht wie ne 410, könnt ne 410 werden, also wirds auch ne 410 BASTA!

vorallem wenn man nen Kommentar loswird ohne vorher mal den Bausatz gesehen, geschweige denn der Bausatz bei irgendeinem Händler oder Portal rezessiert wurde.

sry für OT, aber bei so einem intelligenten mitmenschen kann ich net anders.....

Gruss da Roman, der grad den Baseballschläger wieder einpackt
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 02. Januar 2013, 14:58:31
Pas de problème, Doc! Ich verstehe auch fronsösisch. Die Bilder sind sehr gut und aussagekräftig. :winken:

Schade, dass sie die Propellerblätter vermurkst haben, das wäre nicht nötig gewesen. :5: Ansonsten aber nicht schlecht. :1:

... und da gibt's auch gleich Sowjetsterne für deinen Beuteflieger. :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 02. Januar 2013, 16:35:03
... und da gibt's auch gleich Sowjetsterne für deinen Beuteflieger.
C´est ca! Exactement! Darauf warte ich schon! Ich hoffe, das Päckle aus Schiena kommt bald hier an ... oder der TZoll gibt es frei!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 04. Januar 2013, 13:33:48
Brett Green hat die neue Bf 110G von Eduard in 1:72 vorgestellt:
http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/eduard7085reviewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/eduard7085reviewbg_1.htm)

Ich kann seinen guten Eindruck nur bestätigen - ich habe den Bausatz vorgestern bekommen und er ist sehr sehr empfehlenswert.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. Januar 2013, 00:10:11
Für den Flugzeugmodellbauer, der schon alles hat und nicht mehr weiss, was er sonst noch an Zurüstteilen verbauen soll:

http://www.hannants.co.uk/product/BRL48040 (http://www.hannants.co.uk/product/BRL48040)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. Januar 2013, 00:11:54
Primoz, huh... ich hab grad keinen Lauf für 72er Flieger, aber eine 110G könnte mich verführen....zum Glück ist es nur eine G-2. Glück gehabt... ;) :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 05. Januar 2013, 00:23:58
Für den Flugzeugmodellbauer, der schon alles hat und nicht mehr weiss, was er sonst noch an Zurüstteilen verbauen soll:

http://www.hannants.co.uk/product/BRL48040 (http://www.hannants.co.uk/product/BRL48040)

Oh, wie geil! Ne passende Skyraider liegt hier ohnehin noch  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 05. Januar 2013, 11:50:14
Hans, lass dich ruhig verführen ... :D :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: TomcatFan am 05. Januar 2013, 18:15:50
Hab ichs übersehen, oder gibts wieder keine Saab Viggen? :5:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Friedarrr am 07. Januar 2013, 20:19:00
Primoz, huh... ich hab grad keinen Lauf für 72er Flieger, aber eine 110G könnte mich verführen....zum Glück ist es nur eine G-2. Glück gehabt... ;) :D

....bis April?
Dann kommt sie! Die Gaile-4...    :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 08. Januar 2013, 09:57:53
Die Meng'sche Me 410 ist jetzt bei in D eingetrudelt...
...für um und bei € 60,- (!)  8o - das is' aber deftig!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 08. Januar 2013, 11:02:30
Wenn ich mich richtig erinnere hat die Revell Me-410 49,00 DM gekostet. Also 25 EURO. Da muß Meng ja viele Schippen drauf schmeißen bei einem Preis von 50 EURO. :winken:

Nur sind halt 49 DM von 199umpfzig nicht gleich 25 Euro jetzt...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 08. Januar 2013, 11:05:30
Für den Flugzeugmodellbauer, der schon alles hat und nicht mehr weiss, was er sonst noch an Zurüstteilen verbauen soll:

http://www.hannants.co.uk/product/BRL48040 (http://www.hannants.co.uk/product/BRL48040)

Gibts doch schon lange von Hasegawa, sogar mit Flugzeug dabei....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 08. Januar 2013, 13:31:23
Schnurx, jetzt will ich es wissen, aber 2 Stellen hinter dem Komma genau. :1: Wieviel ist es denn?  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 08. Januar 2013, 13:46:15
Übertrieben gesagt: Preisvergleiche der Art "früher hat das Brötchen aber nur 10 Pfennig" gekostet, sind halt sinnfrei, wenn man nicht berücksichtigt, das das durchschnittliche Einkommen zu der Zeit 10-mal niedriger war....
Ist hier nicht der Fall, aber wenn ich die Entwicklung des durchschnittlich verfügbaren Einkommens je Arbeitnehmer als Grundlage nehme, dann entsprächen die 25,05 Euro 1995 etwa 31,63 Euro heute.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 08. Januar 2013, 14:04:11
Stimmt, für viele Deutsche ist seit damals das Durchschnittseinkommen deutlich gesunken. Da wir aber inzwischen in einer 2 Klassen Gesellschaft leben, gibt es auch viele deren Einkommen sich massiv erhöht haben.

Durch diese 2 Klassen Gesellschaft verfälscht sich die alleinige Aussagekraft des Wertes "des durchschnittlichen Einkommens je Arbeitnehmer" deutlich. Interessant ist da besonders der Vergleich, wieviel % der herangezogenen Einkommen das durchnittliche Einkommen jeweils übertreffen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 08. Januar 2013, 14:07:31
Na ja. Da man die PV-1 Ventura von Revell (Monogram) für ca. 30 € bekommt (bzw. bei den günstigsten Anbietern für 25 €) und es sich um ein größeres Flugzeug (und eine deutlich größere Schachtel) handelt, dürfte eine eventuelle Neuauflage der Me 410 weniger als 30 € kosten (also eher 25€).
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 08. Januar 2013, 14:34:54
Natürlich sind 60 Euro eine Menge Holz. Aber ich rechne das immer in Stunden um: Ein Könner der sich die Meng Me vornimmt, wird ca. 40 Stunden dran bauen. Minnestens. :)
Also ca 1 Euro und wat hinterm Komma je Stunde Bastelspaß.  :) Nennt mir ein Hobby, das preiswerter ist.
Aber natürlich weiss ich auch, dass die Hobbykosten sich nicht allein auf den Bausatz beschränken. Und da ist jeder von uns bereit, um 4 Euro für eine Tube Spachtel auszugeben, oder für eine Fläschchen Tamiya Extra Thin. Oder, oder, oder.
Am Ende machen "Die" mit uns das Gleiche wie mit dem weiblichen Teil der Bevölerkung, bei denen man(n) sich wundert, dass sie ein Vermögen in allerlei Tinktürchen und Sälbchen investieren.  ;)
Das Allerbeste ist aber: In fetten Zeiten lege ich mir einfach einen Vorrat an - und kann wenn ich will, pausenlos basteln. Und das in dieser Zeit nicht ausgegebene Geld dann später wieder investieren...

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 08. Januar 2013, 14:41:39
Stimmt, für viele Deutsche ist seit damals das Durchschnittseinkommen deutlich gesunken. Da wir aber inzwischen in einer 2 Klassen Gesellschaft leben, gibt es auch viele deren Einkommen sich massiv erhöht haben.
Durch diese 2 Klassen Gesellschaft verfälscht sich die alleinige Aussagekraft des Wertes "des durchschnittlichen Einkommens je Arbeitnehmer" deutlich. Interessant ist da besonders der Vergleich, wieviel % der herangezogenen Einkommen das durchnittliche Einkommen jeweils übertreffen.

Nope, Klaus. Das wird zwar von unseren Umverteilungsliebhabern aus praktisch allen Parteien durch die Gegend gedröhnt und von den rotgrünen Einheitsmedien Jahr und Tag herausposaunt. Verständlich, liegt der Idealsteuersatz für Bürger doch für Funktionäre und Politiker bei 100%. Die wissen schließlich am Besten, wie der Bürger sein Geld ausgeben sollte und können das viel besser ...
Finde es aber immer schade, wenn das unreflektiert wiedergegeben wird.

Schon alleine der Quatsch von der angeblichen "2 Klassen Gesellschaft" sollte das deutlich machen. Warum nicht 3 ? Oder 4 ? Oder 5? Was sind das für Klassen? Ganz arm und ganz reich? Mittelarm und mittelreich? Links und rechts, Modellbauer und keine Modellbauer? Wer legt die fest? Wobei ich mich irgendwie auch frage, wie denn eine "1-Klassen" Gesellschaft in punkto Einkommen aussehen und funktionieren sollte....und warum die besser sein sollte.

Auch die singuläre Festsetzung der Bemessungsgrenze für "Armut" von den europaweiten 40% auf 60% des durchschnittlichen Einkommens könnte einen stutzig machen. Warum denn, wenn es doch eh soviele mehr "Arme" gibt, in deren Namen man als guter Mensch die Arbeitszeit bzw. das damit verdiente Geld Anderer beliebig umverteilen kann?
Weiter folgt natürlich keineswegs aus der Tatsache, das jemand mehr Geld bekommt automatisch und zwingend, das jemand anders weniger bekommt.... wäre dem so, die Gesamtmenge der Einkommen wäre seit Jahr und Tag gleich. Ist irgendwie nicht der Fall, oder? Ist zwar blöd, weil dann das ganze "die mehr haben, haben es nur auf Kosten derer die weniger haben" Gerede nicht mehr greift, aber ist halt so....
In einem Fall greifts aber natürlich doch, die ganzen Funktionäre des "sozialindustriellen Komplexes" verdienen ziemlich gut damit.
Wenn wir dann noch in Betracht ziehen, das die "Schere" keineswegs weiter aufgeht: http://www.zeit.de/gesellschaft/2012-10/einkommen-verteilung-deutschland-annaehrung-gehaelter (http://www.zeit.de/gesellschaft/2012-10/einkommen-verteilung-deutschland-annaehrung-gehaelter) und vor allem, das das Bild eh Blödsinn ist....die Gehälter des unteren Teils sind nämlich ebenfalls angestiegen. Die Schere bewegt sich nicht nur auseinander, sondern auch im Ganzen nach oben.Sieht man exemplarisch schön auch in den grade aufstrebenden Ländern wie China, Indien, etc.. Zwar wird der Unterschied im Einkommen und Vermögen groß, aber auch das Niveau Armen steigt massiv an.

Naja. Etwas Topic-Fremd. Ein kapitalistisch-spekulantischer Rat zum Thema: Momentan wäre wohl der beste Zeitpunkt, Deine Revell 410s auf ebay oder so zu verkaufen. Wenn erst eine gut erhältliche, evtl. bessere Alternative auf dem Markt ist, dürften die Preise dafür wohl auf die vormaligen 25 € sinken.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 08. Januar 2013, 15:20:19
Naja. Etwas Topic-Fremd. Ein kapitalistisch-spekulantischer Rat zum Thema: Momentan wäre wohl der beste Zeitpunkt, Deine Revell 410s auf ebay oder so zu verkaufen. Wenn erst eine gut erhältliche, evtl. bessere Alternative auf dem Markt ist, dürften die Preise dafür wohl auf die vormaligen 25 € sinken.

... insbesondere, wenn sich dann Revell eines Tages für eine preiswerte Wiederauflage mit tollen Decals entscheiden sollte. :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 08. Januar 2013, 15:20:46
Schnurx, ich habe einzig geschrieben, das der Wert "wieviel % der herangezogenen Einkommen das durchnittliche Einkommen jeweils übertreffen" nicht konstant ist, es in den Letzten Jahren dort deutliche Änderungen gab und man diesen Einfluß, um einen statistisch aussagekräftigen Wert, mit welchem man rechnen kann, zu bekommen, nicht unter den Tisch fallen lassen kann.

Ich habe weder etwas über Steuern oder Steuersätzen gesagt noch über diverse Klassengesellschaften philosophiert oder auch eine Armutsgrenze angesprochen, oder darüber reflektiert ob die Werte so richtig sind wie sie zur Zeit gehandhabt werden. ...

Zitat Schnurx "Wenn wir dann noch in Betracht ziehen, das die "Schere" keineswegs weiter aufgeht http://www.zeit.de/gesellschaft/2012-10/einkommen-verteilung-deutschland-annaehrung-gehaelter (http://www.zeit.de/gesellschaft/2012-10/einkommen-verteilung-deutschland-annaehrung-gehaelter) und vor allem, das das Bild eh Blödsinn ist"
In dem Zeit Artikel steht ein Satz Schnurx. "Der jahrelange Trend einer Erhöhung der Ungleichheit.. " Quelle Die Zeit  

Soviel zu den ganzen überflüßige OOT

Schnurx, eigentlich wollte ich doch nur, das Du deine eingeworfene Behauptung:

 Zitat Schnurx "Nur sind halt 49 DM von 199umpfzig nicht gleich 25 Euro jetzt..." .

ein wenig mit nachvollziehbaren Fakten hinterlegst.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 08. Januar 2013, 15:57:32
Schnurx, eigentlich wollte ich doch nur, das Du deine eingeworfene Behauptung:
 Zitat Schnurx "Nur sind halt 49 DM von 199umpfzig nicht gleich 25 Euro jetzt..." .
ein wenig mit nachvollziehbaren Fakten hinterlegst.

Habe ich getan, die Quellen lassen sich auf der Seite des statistischen Bundesamts nachlesen, ebenso die Berechnungsmethoden. Du darfst davon ausgehen, das sich der Durchschnittswert von 18.588 Euro pro Jahr nicht aus einem Arbeitnehmer, der 18.588 Euro pro Jahr bekommt und 10 Millionen, die 0 bekommen, ergibt...
Rechnen kann man mit dem Wert ohne weiteres. Nochmal: Auch das Niveau der niedrigen Einkommen ist gestiegen, das Verhältnis des durchschnittlich verfügbaren Einkommens liegt zwischen 2011 und 1995 bei 18.588/14.712, d.h. 1,263.
Der Anteil, den die 25€ 1995 am verfügbaren Einkommen hatten, ist also 1.263 x höher, als der heutige.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 08. Januar 2013, 15:58:14
... insbesondere, wenn sich dann Revell eines Tages für eine preiswerte Wiederauflage mit tollen Decals entscheiden sollte. :pffft:

Dann allerdings erst recht. :)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: J.W. am 10. Januar 2013, 21:08:04
Habe heute meine Great Wall Hobby Mig-29 bei meinem Händler abgeholt. Sehr sehr schick 8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pegasus_HH am 10. Januar 2013, 22:43:14
Hallo ihr Lieben,

sagt mal, die Skyraider, mit dem Klo unterm Flügel, in welchem Konflikt wurde die eingesetzt? Oder war das nur so ein "Manöver-Scherz"?

Habe das Bild in diesem Thread zum ersten Mal gesehen...

Liebe Grüße

Pegasus
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 10. Januar 2013, 22:53:06
Das fand so tatsächlich einmal während des Vietnamkrieges statt.
Aber wann exakt, weiss ich nicht.
Google mal "Skyraider Toilet" - müsste was zu finden sein.

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hobbybastler am 10. Januar 2013, 22:55:45
Hallo Pegasus,

das war 1965 über Vietnam:

http://www.midwaysailor.com/midwayva25bomb/ (http://www.midwaysailor.com/midwayva25bomb/)

Man hatte sich wohl auf eine Werbeaussage von Douglas bezogen, dass die Skyraider alles tragen könne außer einem Spülbecken - "carry anything but the kitchen sink". Ein solches war aber gerade wohl nicht verfügbar ... :D

Viele Grüße, Christian

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pegasus_HH am 10. Januar 2013, 23:30:55
Die Amis und ihr skuriler Humor in Kriegen... :6:

Wenn ich das richtig gelesen habe, wäre das Teil aber fast für ihn zum Boomerang geworden...
Die Nächste Toilette sollte vieleicht Lieber eine "Ideal Standard" sein  :6: Vielleicht ist die aerodynamischer...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 11. Januar 2013, 00:14:24
Eine Ferguson. Das noch eine richtige Männerspülung. Raaawuuuuusch  ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 13. Januar 2013, 13:03:59
Stimmt, für viele Deutsche ist seit damals das Durchschnittseinkommen deutlich gesunken...

Nope, Klaus...Schon alleine der Quatsch von der angeblichen "2 Klassen Gesellschaft"...

Für selbige €25 kann man übrigens den Sptzenkandidaten der Umverteiler Peer S. einladen, um sich das allles mal erklären zu lassen - oh, warte...das waren €25.000...  :7: :7: :7:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 15. Januar 2013, 00:02:37
Moin ihr Lieben,

Preisvergleich hin oder hier: Heute Vormittag direkt aus Hongkong hier eingetrudelt (endlich):
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-messerschmitt-me-410-meng-148/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-messerschmitt-me-410-meng-148/2013/)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 15. Januar 2013, 11:00:00
Bemerkenswerte Aufteilung, Motorgondeln und Tragflächenunterseite aus einem Teil.
Da bin ich mal auf den ersten Bau gespannt.  :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 15. Januar 2013, 11:44:13
Hmmm... Irgendwie erinnert mich die Meng 410 von der Aufteilung der Spritzlinge ein kleines bisschen an die Revell/Monogram 410. Besonders bei den Flügelhälften und der Cockpithaube habe ich ein leichtes Dejavu.

Michael: Die Lufthutzen an den Motorseiten, sind die vom Querschnitt her rund oder oval?

:winken:

Dennis
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 15. Januar 2013, 12:07:59
Moin DEnnis,

meinst Du die unten rot umrandeten?
Die sind rund, aber, weil halb in der Verkleidung versenkt, fast oval - tolle Antwort, ich weiß! :rolleyes:

Und zum déja vu-Erlebnis: Ich hab´s im Flugzeugforum schon versprochen: Ich mach nen Bausatzvergleich ...

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 15. Januar 2013, 12:08:54
Hmmm... Irgendwie erinnert mich die Meng 410 von der Aufteilung der Spritzlinge ein kleines bisschen an die Revell/Monogram 410. Besonders bei den Flügelhälften und der Cockpithaube habe ich ein leichtes Dejavu...

Jepp, mich erinnern die zu großen "Noppen" auf dem Höhenleitwerk sowie die Kanzel an die Revell-Monogram Kits.
Zudem stören mich persönlich die relativ stark ausgeprägten Gravuren - aber das ist Geschmackssache...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 15. Januar 2013, 12:25:49
Die Diskussion über den neuen 410-Kit wird auch an anderer Stelle geführt, interessant auch der Vergleich mit Zeichnungen und dem Revell Bausatz, aber immer unter dem Vorbehalt, dass auch Zeichnungen falsch sein können.

 http://aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=SquawkBox&file=index&req=viewtopic&topic_id=201782&page=1 (http://aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=SquawkBox&file=index&req=viewtopic&topic_id=201782&page=1)

Gruss Ralf

 
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 15. Januar 2013, 12:46:32
Nun, ein Schelm wer böses denkt?

Michael: nee ich meinte die Laderlufteinläufe. hab aber auch gerade am fertigen Modell gesehen, dass die im Querschnitt wohl rund sind. Bei Revell/Monogramm sind die oval und das wäre falsch...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 15. Januar 2013, 13:30:30
Die Diskussion über den neuen 410-Kit wird auch an anderer Stelle geführt, interessant auch der Vergleich mit Zeichnungen und dem Revell Bausatz, aber immer unter dem Vorbehalt, dass auch Zeichnungen falsch sein können.

 http://aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=SquawkBox&file=index&req=viewtopic&topic_id=201782&page=1 (http://aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=SquawkBox&file=index&req=viewtopic&topic_id=201782&page=1)

Dabei darf aber nicht unerwähnt bleiben, dass die dort gezeigte 2N+LT eine Me 210 ist.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 17. Januar 2013, 09:06:55
Bei Hyperscale gibts einen ausführlichen Ausblick auf die neue Mirage F1 von Kitty Hawk in 1:48:

http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/kittyhawkpreview_1.htm (http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/kittyhawkpreview_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 18. Januar 2013, 13:30:46
Die Laderlufteinläufe sind sicherlich deutlich besser als bei Revell-Monogram (gut, das ist ja nicht schwer :pffft:).

Bei Hyperscale gibt es eine schöne Bausatzvorstellung und ein Walkaround-Filmchen:
http://www.hyperscale.com/what's.htm (http://www.hyperscale.com/what's.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 18. Januar 2013, 13:43:55
Die Diskussion über den neuen 410-Kit wird auch an anderer Stelle geführt, interessant auch der Vergleich mit Zeichnungen und dem Revell Bausatz, aber immer unter dem Vorbehalt, dass auch Zeichnungen falsch sein können.

 http://aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=SquawkBox&file=index&req=viewtopic&topic_id=201782&page=1 (http://aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=SquawkBox&file=index&req=viewtopic&topic_id=201782&page=1)

Gruss Ralf

Am besten gefällt mir das letzte posting in dieser Diskussion:

Zitat
Not this old crap again!

Buy it or don't. It's a plastic REPRESENTATION of a real thing. If you want the real thing go dig one up, literally. These discussions are pointless and meaningless. You accuracy freaks are killing my hobby (and my buzz).

Shut up and build.


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 18. Januar 2013, 14:00:11
Na ja, da geht es vor allem um einen "accuracy freak", der auf X Boards gebannt wurde und nicht mal eine 410 und eine 210 auseinander halten kann.

Wobei ich damit kein Problem hätte, wenn er nicht behaupten würde anhand von diesen Fotos sehen zu können, welche Masse und Formen am Modell um 1mm daneben liegen würden.

Nicht umsonst tritt er auf diversen Boards unter falschem Namen auf. Seine Tarnung fliegt aber jeweils schnell auf LOL
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 18. Januar 2013, 14:02:14
Bei Hyperscale gibts einen ausführlichen Ausblick auf die neue Mirage F1 von Kitty Hawk in 1:48:

http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/kittyhawkpreview_1.htm (http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/kittyhawkpreview_1.htm)

Schöööön  :love:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 18. Januar 2013, 22:32:38


Am besten gefällt mir das letzte posting in dieser Diskussion:
Zitat
Not this old crap again!
Buy it or don't. It's a plastic REPRESENTATION of a real thing. If you want the real thing go dig one up, literally. These discussions are pointless and meaningless. You accuracy freaks are killing my hobby (and my buzz).
Shut up and build.


Genial!  :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 19. Januar 2013, 00:46:24
http://wwiimodeller.co.nz/hobbyboss-172-raf-gladiator-now-out/# (http://wwiimodeller.co.nz/hobbyboss-172-raf-gladiator-now-out/#)

Jetzt haben die auch noch nen Gladiator.....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 19. Januar 2013, 12:36:45
Und bald kommt auch die Il-2:
http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0105/947.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0105/947.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 22. Januar 2013, 19:51:15


Zoukei-Mura bringt als Wiederauflage die Ta 152H-1 in einer Manga-Version raus.
Es ist auch eine reguläre Maschine möglich.

http://www.hlj.com/product/VOL52796 (http://www.hlj.com/product/VOL52796)

Gruß
Christoph
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 22. Januar 2013, 20:36:40
Den Anime hat hab ich gesehen. unrealistisch aber gut und das schwarz steht dem vogel.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 22. Januar 2013, 20:48:29
Wie ich gehört habe soll auch eine Schlumpf Version kommen. :1: :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 22. Januar 2013, 21:00:17
1/48scale JNAF aircrew "Rabaul Zero fighters"

http://www.modelkasten.com/modelkasten/f/f-5.html (http://www.modelkasten.com/modelkasten/f/f-5.html)

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 22. Januar 2013, 21:08:45
Spitze! Sehen klasse aus die Figuren.

Nur leider für mich der falsche Maßstab. Sowas themenbezogenes fehlt wirklich noch in 72.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 23. Januar 2013, 13:52:00
Uuuuh: Gute Nachrichten für Freunde der 109! Eduard plant, laut aktuellem Newsletter, zum Ende des Jahres die F,G und K Varianten in 1:48 aufzulegen. Oh yeah!! :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 23. Januar 2013, 13:54:13
Dennis !! You (and Eduard) made may day!!!  8o 8o 8o
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 23. Januar 2013, 14:04:36
Jaha! Das wird wieder teuer 8) :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 23. Januar 2013, 14:21:01
Ich musste mir fast ein Tränchen verkneifen. Und wenn es dann auch noch Erla gibt! Ich glaub da muss ich kein Abi nochmal verhauen um die Zeit zu haben :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 23. Januar 2013, 15:21:17
Die Vampire von Trumpeter wird so aussehen:
http://www.trumpeter-china.com/a/en/product/fly/1_48_Series/2013/0105/2304.html (http://www.trumpeter-china.com/a/en/product/fly/1_48_Series/2013/0105/2304.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 23. Januar 2013, 15:28:15
Uuuuh: Gute Nachrichten für Freunde der 109! Eduard plant, laut aktuellem Newsletter, zum Ende des Jahres die F,G und K Varianten in 1:48 aufzulegen. Oh yeah!! :klatsch:

 :9: YEAH! - DAS war die Mitteilung, auf die ich schon länger warte - dann "dekliniert" Eduard also wie bei der Fw 190 alle Typen durch...

... 8o ...

...Moment mal - AUTSCH, wird das teuer!  ;(


...Egal, wenn's Spaß macht!  :D

 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 23. Januar 2013, 15:32:10
Eduard bringt auch ne die Spifire MK IXc in 1:48 komplett neu raus... Da könte ich auch schwach werden :pffft:

Hier nochmal zum nachlesen und freuen:

http://www.eduard.com/store/out/media/InfoEduard/archive/2013/info-eduard-2013-01EN.pdf (http://www.eduard.com/store/out/media/InfoEduard/archive/2013/info-eduard-2013-01EN.pdf)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 23. Januar 2013, 15:47:37
Oha  8o - 109er & 'ne Mk.IX Spit....


Mein armes, armes Portemonnaie  ;(  ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 23. Januar 2013, 15:58:51
na toll, ich wollte ja nichts von denen kaufen, aber jetzt gibt es Ätzteile für die Wessex und Sea Harrier...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Drache74 am 23. Januar 2013, 17:23:01
Auf Seite 12 der Eduard News die Ju 52 sind auch gut, besonders die erste mit der Nummer D-ANAL. Die ist dann wohl völlig fürn A.... öhm Popo  :7: :7: :7:

Grüße
Drache74
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 23. Januar 2013, 21:06:55
Die nächste MiG 29 ist im Anmarsch:
http://aeroscale.kitmaker.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=13454&mode=thread&order=0 (http://aeroscale.kitmaker.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=13454&mode=thread&order=0)

 :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 28. Januar 2013, 13:20:08
Oha  8o - 109er & 'ne Mk.IX Spit....

Mein armes, armes Portemonnaie  ;(  ;)

Meins auch! :( Und wenn ich erst an die wohl auch in absehbarer Zeit kommenden 1/32 Skyraider und P-61 von HB bzw. Trumpeter(?) denke....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 28. Januar 2013, 21:28:34
Uuuuh: Gute Nachrichten für Freunde der 109! Eduard plant, laut aktuellem Newsletter, zum Ende des Jahres die F,G und K Varianten in 1:48 aufzulegen. Oh yeah!! :klatsch:

Die sollten lieber mal die frühen Versionen bringen. B/C/D!

Nicht dass ich mich nicht über die G und K freuen würde. Solange es ne G6/14 mit Erla Haube und Holzleitwerk gibt ( keine AS Version )
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 28. Januar 2013, 21:57:13
Ich weiss nicht ob das hier schon war aber Italeri bring eine neue Stirling raus ...  :6: :6: :6:

http://www.modelrectifier.com/resources/italeri/2013_Italeri_preview.pdf (http://www.modelrectifier.com/resources/italeri/2013_Italeri_preview.pdf)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 28. Januar 2013, 22:00:41
Und eine 48er Jaguar GR.1 aus neuen Formen  8o

Kooperation mit Kitty Hawk? Einer die Framzosen, einer die Briten?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 28. Januar 2013, 22:09:54
Briten ja, dann aber Inder ... oder ....???
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 28. Januar 2013, 23:19:03
Eine neue Stirling.....nein, da könnte ich schwach werden, wenn sie besser als die Sunderland wird.

Aber ein bisschen Wehmut ist da auch dabei......ich hatte gehofft Airfix würde das machen. Stirling und Airfix gehört für mich einfach zusammen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 28. Januar 2013, 23:33:03
Ne Stirling in 72 aus italienisch tschechischer Co Produktion? :klatsch:

Wobei ich Wolf recht geben muß....
Es wäre eigentlich an Airfix gewesen den Kasten neu herauszubringen.

So wie auch ne Hampden, Blenheim IV, Lizzie usw.... :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 29. Januar 2013, 00:27:07
Briten ja, dann aber Inder ... oder ....???

Im Katalog sind britische und indische Hoheitszeichen abgebildet. Macht ja auch Sinn, die GR1 hatten ja die Briten und die Inder (dann als Hindustan Shamster). Kitty Hawk hat aber die französische Jaguar A aufgelegt. Allerdings mit der Möglichkeit andere Varianten nachzuschieben, wie schon früher bei ESCI. Deswegen dachte ich, Kitty Hawk macht vielleicht die A und Italeri die GR1-Version ...

Oder es sind unabhängig voneinander neue 48er Jaguar-Formen entwickelt worden  :woist:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: mhase am 29. Januar 2013, 08:40:29
@springbank:

Wie kommst Du auf italienisch-tschechische Kooperation? Ich finde es auch schade, dass Airfix sich nicht dieses Teils angenommen hat.

Ich bekomme demnächst die Corgi-Gladiator und denke, dass sich die Formen, wie auch bei den anderen Airfixneuheiten, die als Metall-Fertigmodelle von Corgi rausgekommen sind, ziemlich ähneln.

Gruß

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 29. Januar 2013, 20:50:19
Und endlich 'ne echte F-35A in 1/72! Da lacht das Whifferherz!  :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 30. Januar 2013, 08:59:38
Und endlich 'ne echte F-35A in 1/72! Da lacht das Whifferherz!  :9:

Nicht einfach nur Gerüchte in die Welt setzen... Wir brauchen Fakten, Fakten, Fakten!

Wer, was, wann, wieso und natürlich... WO???

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 30. Januar 2013, 09:17:57
Wie kommst Du auf italienisch-tschechische Kooperation? Ich finde es auch schade, dass Airfix sich nicht dieses Teils angenommen hat.

Gruß
Michael

Schade ist das schon, aber seien wir ehrlich - Airfix hat uns in der letzten Zeit genügend beglückt, was Flugmaterial aus dem Empire betrifft. Und eine Stirling könnte trotzdem noch kommen. Falls sie sie ankündigen bevor die Italeri auf dem Markt ist, werden einige mit dem Kauf der Italeri-Version zuwarten. Hercules-Motoren werden ja bereits für die Lancaster Mk.II verwendet ;)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 30. Januar 2013, 09:56:10
Italeri will wohl scheinbar auch schnell auf den Bf 110 Zu aufspringen und bringt ihre 1/72 110 G-4 als Historic Upgrade Series heraus. Da bin ich mal gespannt, was die an dem Bausatz geupgradet haben.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 30. Januar 2013, 11:28:40
Ich auch.  :)
Abgesehen davon - bei deren Preispolitik liegen die dann wahrscheinlich gleichauf oder sogar über der früher oder später erscheindenen Neuform von Eduard.
Da stellt sich die Frage: Lohnt sich dat?

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 30. Januar 2013, 11:36:15
Italeri will wohl scheinbar auch schnell auf den Bf 110 Zu aufspringen und bringt ihre 1/72 110 G-4 als Historic Upgrade Series heraus. Da bin ich mal gespannt, was die an dem Bausatz geupgradet haben.

Anhand der Erfahrungen mit der 217 spekuliere ich mal auf:
-abgeflachte Räder
-detailierteres Cockpit mit neuen Teilen
-größeren Decalbogen für mehr Versionen und das ein oder andere Nachweisfoto.

@Michael
reine Vermutung aufgrund der engen Zusammenarbeit bei einigen anderen "Großen" Neuerscheinungen der letzten Zeit.

@Russie Ich denke auch das es sich eher lohnen würde gleich den Eduard Bausatz ins Visier zu nehmen, so denn von dieser Seite ne G geplant ist.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 30. Januar 2013, 13:10:02
Ist geplant. :1:
Laut den aktuellen Eduard-News kommt im März eine G-4 Nachtjägerversion mit allem Drum und Dran.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 30. Januar 2013, 13:28:19
Na wenn ich zurück denke saß Italeri schon auf den Bf-110 G Zug als Eduard noch im großen Poggenteich schwamm. Ich denke, man muß da ehr sagen, Italeri wert sich dagegen vom Zug geworfen zu werden.

Wenn es Platz für die neuen Bf-110 gibt, warum nicht auch für eine überarbeitete von Italeri. Selbst ohne Überarbeitung kann man ein brauchbares Modell aus dem Italeri Modell zaubern.

Ich gebe aber zu, wenn ich mir im Leben noch einmal einen Bf-110 Bausatz zulege, dürfte es der Eduard Bausatz in 1:72 sein. Alleine schon wegen des im Verhältnis recht günstigen Preises einer Weekend Edition.


Achja, hat schon einer die hier vorab groß abgefeierte must have Italeri Short Sunderland gebaut?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 30. Januar 2013, 13:47:58
Und endlich 'ne echte F-35A in 1/72! Da lacht das Whifferherz!  :9:

Nicht einfach nur Gerüchte in die Welt setzen... Wir brauchen Fakten, Fakten, Fakten!

Wer, was, wann, wieso und natürlich... WO???

Tho :santa:

Ist es dieda ?
Guckstdu Seite 2 !
http://www.modelrectifier.com/resources/italeri/2013_Italeri_preview.pdf (http://www.modelrectifier.com/resources/italeri/2013_Italeri_preview.pdf)

matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 30. Januar 2013, 13:55:40
Do-24T mit Photoätzteilen

MK-326K

Stirling

Ich finde es gut das Italeri anfängt die in der Basis ja nicht schlechten Bausätze zu überarbeiten.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 30. Januar 2013, 14:20:15
Mit "auf den Zug aufspringen meine ich, dass man im Hinblick auf die neu erscheinden Eduard Modelle noch einmal schnell eine überarbeitete Form auf den Markt bringt um sich von dem Kuchen etwas zu sichern. Dass Italeri schon vor Modellbauäonen eine nicht sehr stimmige G-4 rausgebracht hat, weiß ich selber auch.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 30. Januar 2013, 15:05:55
Schade ist das schon, aber seien wir ehrlich - Airfix hat uns in der letzten Zeit genügend beglückt, was Flugmaterial aus dem Empire betrifft. Und eine Stirling könnte trotzdem noch kommen. Falls sie sie ankündigen bevor die Italeri auf dem Markt ist, werden einige mit dem Kauf der Italeri-Version zuwarten. Hercules-Motoren werden ja bereits für die Lancaster Mk.II verwendet

Da dann ... wie wär's mit einem neuen Halifax-Bausatz - diesmal mit anständigen Motoren? Die Mk. III hatte ja auch Hercules-Motoren ... :6:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 30. Januar 2013, 15:13:36
Kommt Zeit, kommt Rat. Airfix wird nach 2013 ihre Entwickler vermutlich nicht entlassen, sondern auf neue Objekte hetzen. Man munkelt schon von weiteren Lancaster-Versionen, die Javelin und Sea Vixen könnten auf 1:72 herunterskaliert werden etc. Ich bin gespannt, welchen Bomber sie als nächstes herausbringen - das Bomberzubehör-Set deutet jedenfalls darauf hin, dass noch weitere kommen könnten.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 30. Januar 2013, 15:15:13
Alex, dein Wort in Gottes Ohr ... :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 30. Januar 2013, 15:24:04
Zitat
Javelin (...) könnten auf 1:72 herunterskaliert werden etc.

Nix da  :3:, ich bau grade die alte. Seit über einem Jahr   :rolleyes:  Untertrifft in der Qualität nämlich alles, was ich bisher so an Bausätzen agefasst habe. Wäre ja noch schöner. Kaum man die halbjährigen, Erst-mal-liegenlassen-Phasen zum Frustabbau überwunden, kommt eine tolle. Ach quatsch: Das wär super!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 30. Januar 2013, 15:28:44
@Russie: du wirst Lachen, aber das ist der Grund, warum ich momentan fast keine Modelle mehr kaufe. Wie mit der Lightning: erst die von Hasegawa (inkl. viel Zubehör) gekauft, dann hole ich die von Trumpeter, und jetzt bringt Airfix vermutlich die ultimative Lightning heraus. Oder die Gladiator: erst Pavla, dann Revel, und jetzt schon wieder Airfix. Ich wollte auch die Halifax von Revell und die Sea Vixen von Cyberhobby kaufen, aber nein, da warte ich lieber ein bisschen. Das erspart einige Doppelkäufe...

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 30. Januar 2013, 15:34:53
Was ist denn an der Sunderland von Italeri so schlecht, oder nicht optimal?

Ich habe sie zwar, aber auch nur auf Halde :pffft:, und ein gebautes Modell habe ich auch noch nie gesehen. An Detaillierung schlägt sie den ehrwürdigen Veteranen von Airfix ja um Längen und die teilweise tiefen Gravuren stören mich (noch) nicht. Kann sich ändern, falls ich sie doch mal baue.

@ Alex, was denn noch für Lancaster-Versionen?

Die Nachkriegs- oder Seeüberwachungsversionen unterscheiden sich doch nur marginal vom Grundbausatz. Außerdem gab's die schon von Hasegawa, und die von Revell dürften auch viele gekauft haben.

Da wären eine Manchester, eine Lincoln oder gar die Shackleton (mindestens drei mögliche Varianten!) schon eher sinnvoll.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 30. Januar 2013, 15:39:03
Guckstdu Seite 2 !
http://www.modelrectifier.com/resources/italeri/2013_Italeri_preview.pdf (http://www.modelrectifier.com/resources/italeri/2013_Italeri_preview.pdf)

Thanx! :kuss:

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 30. Januar 2013, 16:11:14
@Pewi: Vermutlich zuerst eine kombination der Dambuster und der Mk.II... also eine "normale" Lancaster mit Merlin-Motoren. Dann könnten daraus die weiteren folgen. Die Manchester hat einen sehr ähnlichen Rumpf, oder die York/Lancastrian mit den selben Flügeln. Oder die "Gran Slam"-Version. Oder die Seerettungsversionen mit dem Rettungsboot... wenn das "Grundgerüst" erstellt ist, lassen sich mit relativ geringem Aufwand neue Versionen daraus ableiten.

Dass Airfix überhaupt eine neue Lancaster angekündigt hat, finde ich auch schon erstaunlich, andererseits, das selbe Argument könnte man auch bei den anderen Fliegern anbringen. Sie scheinen ziemlich agressiv in Märkte zu drängen, die andere Hersteller als sicher glaubten ("Was, eine Mustang D in 1:72? Gibt's doch schon lange..."). Seit Hornby übernommen hat, ist die Firma neu auferstanden und tritt sehr selbstbewusst auf. Bereits existierende Bausätze anderer Firmen scheinen sie nicht davon abzuhalten, etwas neues auf den Markt zu werfen. Ich vermute, wir werden in den nächsten paar Jahren noch ein paar Überraschungen erleben (oder deren Untergang, weil die Strategie nicht aufging...  :pffft: )

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 30. Januar 2013, 16:44:19
Hi Alex,

Wenn Sie bei Ihrer moderaten Preispolitik auch für die folgenden Neuerscheinungen bleiben, dürfte die Strategie durchaus aufgehen.

Und das "Grabenkampf" Argument was immer wieder in den Reviews der neuen Airfixformen gennant wird, zieht auch nicht unbedingt gegenüber dem ein oder anderen Konkurrenten.
Italeri hat ja mit der Sunderland bewiesen das Sie da durchaus "mithalten" können.
Ich persönlich sehe darin ohnehin eher ein kleineres Übel.

Ich denke und wünsche Airfix-Hornby jedenfalls, das es aufgeht.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 30. Januar 2013, 22:00:31
@ Alex, daß man aus einer Form reichlich Varianten machen kann, hat ja schon Hasegawa mit seiner Lancaster-Reihe gezeigt. Daß Airfix mit einer Mk. II beginnt, ist aus meiner Sicht sinnvoll, die gab es als Spritzgußmodell bisher ja noch nie, nur Umbausets in Resin. Und die Dambuster dürfte mit dem "Jubiläum" des Angriffs auf die Staudämme dieses Jahr zu tun haben.

Vermutlich findet auch eine "normale" Lancaster ihre Käufer, erst Recht, wenn sie die Schwächen des Revell-Modells nicht hat und preislich deutlich unter dem Hasegawa-Modell liegt.

Ansonsten freue ich mich auch über die vielen neuen Airfix-Kits, wenn sie denn auch kommen. In den 60er/70er Jahren gab es Airfix ja an jeder Ecke, und mit knapp 51 Jahren komme ich langsam in das "ja, ja, damals-Alter", wo solche nostalgischen Gefühle die Kaufentscheidung auch beeinflussen könnten.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 31. Januar 2013, 00:41:36
Auf PrimePortal gibt es eine Menge Bilder von der Spielwarenmesse in Nürnberg! LINK (http://www.primeportal.net/models/nuremberg_2013.htm)

Tja, was soll man sagen. Wird doch wieder ein teures Jahr!   :6:

Mein persönliches Highlight: AH-1G Cobra in 1/72 von AZ Model!

Und endlich 'ne echte F-35A in 1/72! Da lacht das Whifferherz!  :9:
Nicht einfach nur Gerüchte in die Welt setzen... Wir brauchen Fakten, Fakten, Fakten!
Wer, was, wann, wieso und natürlich... WO???
Tho :santa:

Jo, ist die von Matz erwähnte.  :P  Und Academy hat in Nürnberg auch eine angekündigt (LINK (http://data4.primeportal.net/models/thomas_voigt7/academy/images/academy_15_of_16.jpg)).
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 31. Januar 2013, 11:26:59
Moin!

Die ersten Testshot-Spritzlinge der Eduard'schen 1:48er Spitfire Mk IXc (late) könnt Ihr Euch auf der Homepage ansehen:
http://www.eduard.com/blog/spitfire-mk-ixc-late-version-148-fuselage-sprue-test-photos/ (http://www.eduard.com/blog/spitfire-mk-ixc-late-version-148-fuselage-sprue-test-photos/)

Legger, oder?  :14:
 :winken:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 31. Januar 2013, 11:52:13
Auf PrimePortal gibt es eine Menge Bilder von der Spielwarenmesse in Nürnberg! LINK (http://www.primeportal.net/models/nuremberg_2013.htm)

Schick!
Danke, da wird dieses Jahr ja noch das eine oder das andere Schätzchen (hoffentlich) erscheinen... :D

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 31. Januar 2013, 11:59:30
Die ersten Testshot-Spritzlinge der Eduard'schen 1:48er Spitfire Mk IXc (late) könnt Ihr Euch auf der Homepage ansehen:
Legger, oder?  :14:

Oh ja! Das sieht richtig gut aus :1: Schon erstaunlich, wie die sich gemausert haben. Ich finde ja, dass gerade die Oberflächendetails von Eduard seinesgleichen suchen. Die stehen m.E. der (sehr viel teureren) Konkurrenz aus Fernost mittlerweile in nichts mehr nach...

Die Eduard Spit Mk IXc ist jedenfalls wieder ein "must have" mehr auf meiner Liste :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: neffets71 am 31. Januar 2013, 12:02:38
Vielen Dank für den Link. :klatsch:


Die 109G6 in 1:32 von Revell sieht richtig gut aus. Ich hoffe das im Bausatz ein paar 20mm Gondeln beiliegen.
Italerie scheint immer noch an der großen F-104 zu werkeln. Bin gespannt ob das Ding jemals erscheint.
Die B-17 in 1:32 ist ein Wahnsinn. Bloß gut das ich nicht soviel Platz habe. :pffft:

 :winken:
Steffen
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 31. Januar 2013, 12:04:48
Tjo, das wird wirklich ein arg teures Jahr. Wobei ich auf die richtigen "Hämmer" aber doch verzichte.... Koenig bietet die Zoukei-Mura He 219 für runde 250 Euro an. Ein Vierteltausender ist mir dann aber doch bischen viel, da kommt eher eine zweite Revellsche ins Haus. Und vielleicht eine Hobby Boss Devastator in 1/32 und die P-61 (und die Buffalo).... .
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: TomcatFan am 31. Januar 2013, 13:39:36
Eine "Fliegende Festung" in 1/32! Wow.
Traudel`s will für die B-25 vom selben Hersteller 189 Euronen. 8o
Was dann wohl die B-17 kosten wird?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 31. Januar 2013, 20:29:41
Nabend zusammen.
Ist irgendjemandem hier der Hersteller Sky High Models ein Begriff? ?(

(http://www.abload.de/img/skh7223mqjjd.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=skh7223mqjjd.jpg)

Interessante Maschine, aber ich finde so gut wie nichts über den Hersteller bez Qualität und Ursprung der Modelle.


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 31. Januar 2013, 20:32:42
15 Sek. Google

http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/skyhigh/kit_skyhigh_7225.shtml (http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/skyhigh/kit_skyhigh_7225.shtml)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 31. Januar 2013, 20:38:10
Hi Ralf,

Danke!
Mein google hat nur nen US shop ausgespuckt. hatte es aber auch ohne -geschrieben.
Beim Anblick der Fotos der Spritzlinge muß ich an Intech2 oder so denken und die frühen Amodelle.

Iist wohl eher keinen Versuch wert :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 31. Januar 2013, 20:42:39
Genauso ist es. Halte mal nach der hier Ausschau, die ist besser

http://www.swordmodels.cz/sw-72007-beechcraft-t-34c-turbo-mentor/detail-30/ (http://www.swordmodels.cz/sw-72007-beechcraft-t-34c-turbo-mentor/detail-30/)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 31. Januar 2013, 21:16:34
In der Tat! :1:

Um noch mal auf Airfix zurückzukommen.
Einen Ihrer Bomber meiden Sie ja wie die Pest.... ;) War auch nicht sonderlich hübsch hat aber bis die Wellington in ausreichendem Maße zur Verfügung stand gute und treue Dienste geleistet.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 31. Januar 2013, 22:49:12
Ich sehe grade, die 1/32er Revell Bf109G6 hat tatsächlich Erla Haube und Holzleitwerk.

Und wieder muss Platz gemacht werden für 1, 2..5 Bausätze  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 31. Januar 2013, 23:13:21
Einen Ihrer Bomber meiden Sie ja wie die Pest.... ;) War auch nicht sonderlich hübsch hat aber bis die Wellington in ausreichendem Maße zur

Naja, an die Krönung englischer Ästhetik hat sich ja auch nur Matchbox heran getraut! Da streiken beim Formenbau in England sicher schon die Maschinen wenn die Datensätze geladen werden :D.....

http://www.modellboard.net/index.php?topic=27450.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=27450.0)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 01. Februar 2013, 00:04:45
Ihr seid etwas zu hart, eine Heyford oder Overstrand... DIE waren hässlich. Und die Sterling, natürlich, das versteht sich von selbst. Aber die Wellesley? Nö, höchstens etwas ungewohnt.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 02. Februar 2013, 00:47:07
Moin Jungs,
die Eduardsche Spitfire Mk. IX sieht lecker aus - ich versuch mal morgen meine Spritzlinge (1x Rumpf, 1x Tragfläche, 1x Klarsichtteile) bei Tages(Hallen-)Licht zu photographieren (oder vielleicht ist Mhase ja schneller...)
Auf alle Fälle kann ich euch versichern: Die wird toll!
Beim Rumpfbug kann man die Paneele geöffnet darstellen: Fehlt nur noch ein schöner Brassin-Motor mit allem PiPaPo!
Die Cockpit-Einstiegsklappe ist separat, sodass man sie geöffnet darstellen kann;
Querruder sind separat, die Landeklappen "ab Werk" leider nur in Neutralstellung zu bauen, weil fest angegossen;
Die "Gullwing"-Sektion scheint gut wiedergegeben;
Die Kanzel wahlweise gschlossen oder offen am Gussast;
die Tragflächenendkappen komplett als Klarsichtteil beigefügt (Positionslichter müssen nicht umständlich angepasst, sondern brauchen nur abgeklebt werden!)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 02. Februar 2013, 08:48:10
Michael: wie, Du hast schon Spritzlinge von Eduard?!  8o Zeigen, zeigen!!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 03. Februar 2013, 11:56:34
"Avantgarde Models" - schon wieder ein neuer Hersteller aus China. ;) Man beglückt uns mit einer Kfir in 1:48 - und die ist schon richtig weit fortgeschritten! 8o

https://www.facebook.com/AMKHOBBY/photos_stream (https://www.facebook.com/AMKHOBBY/photos_stream)

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234925006-148th-iai-kfir-c2c7-by-avantgarde-model-kits-test-shot-pics-release-february-2013-box-art/ (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234925006-148th-iai-kfir-c2c7-by-avantgarde-model-kits-test-shot-pics-release-february-2013-box-art/)

 :9:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 03. Februar 2013, 14:31:07
Die neue Airfix-Vampire ist mittlerweile lieferbar, und wurde schon seziert: Test auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234934237-de-havilland-vampire-t11-172-airfix/). Das sieht nach einem spannenden Modell aus, gibt auch genügend mögliche Bemalungsvarianten.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 03. Februar 2013, 16:41:40
Die neue Airfix-Vampire ist mittlerweile lieferbar, und wurde schon seziert: Test auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234934237-de-havilland-vampire-t11-172-airfix/).



"Horses will come from far and wide to drink from these flaps."

Herrlicher Kommentar zu den Sinkstellen  :3:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 03. Februar 2013, 16:54:36
Die (einzige?) Sinkstelle ist kein Problem. Sie ist an einer glatten Stelle ohne Gravuren oder Nieten. Und die Dicke des Bausatzteils verhindert dafür, dass die Hinterkante verdoppelt werden musste (obere und untere Schale). Airfix hat da das kleinere Übel vorgezogen, was auch richtig ist!

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 03. Februar 2013, 17:56:45
"Avantgarde Models" - schon wieder ein neuer Hersteller aus China. ;) Man beglückt uns mit einer Kfir in 1:48 - und die ist schon richtig weit fortgeschritten! 8o

Seeehr nett, kommt gleich auf den Wunschzettel  :P
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: mhase am 04. Februar 2013, 19:13:34
Photographiert ja..... und vieles andere mehr.

Ich muss aber erst mal sortieren. Evtl. habe ich was zum Wochenende

Gruß

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 07. Februar 2013, 15:39:33
Michael: wie, Du hast schon Spritzlinge von Eduard?!  8o Zeigen, zeigen!!

Euer Wunsch, Sire, ist mir Befehl:
Aber bedenkt: Die drei Spitzlinge sind sozusagen Vorabmuster, Appetithappen eben ...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 07. Februar 2013, 16:29:12
Muchas Gracias, el Doctore! Das sieht echt lecker aus :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 07. Februar 2013, 16:57:40
Lecker, lecker! Der Speichel tropft schon auf den Boden ... :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 07. Februar 2013, 22:08:00
Ich sach Bescheid (und mach Bilderkes) sobald ich alle Spritzlinge hier hab! Und wenn ich keinen finde, der sie bauen will ( :pffft:) dann bau ich sie halt selbst als ... israelische!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 07. Februar 2013, 22:16:09
dann bau ich sie halt selbst als ... israelische!

Oh noooooo!!!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 08. Februar 2013, 23:56:08
Ich hatte ja bewusst geschrieben:
wenn ich keinen finde, der sie bauen will

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Tkaner am 11. Februar 2013, 16:00:40
Hallo Michael,
Sag mal, sehe ich da auch eine Griffon Motorhaube da links oben bei den Spit Teilen? Ein Loch für eine Kamera sehe ich da auch schon.
 Das wäre ja der Hammer.
Gruß TKaner :3:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 11. Februar 2013, 21:55:17
Als ob es niemanden gäbe, der zu diesem Schnittchen gezwungen werden müsste :D

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 12. Februar 2013, 13:41:19
Von der neuen Airfix-Lanc sind erste Bilder der Spritzlinge aufgetaucht. Und das, was man sieht, sieht gut aus!  :klatsch:

Link zu einem anderen Forum (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3109)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 12. Februar 2013, 14:27:13
Na das wird ja ein Quell für eine VIelzahl von Versionen. Reihenmotoren und einiges anders an den Spritzlingen sprechen da ein deutliches Bild.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 12. Februar 2013, 15:21:51
Auch Heller übt sich als Wiedergänger und bringt Wiederauflagen eines Teils ihrer klassischen Modelle. (Reprise, Wiederauflage))

Es sind aber auch ein paar Neuheiten dabei. So z. B. ein neuer Alpha Jet (Noveau moule, neue Formen)

http://modelbox.free.fr/news/News1300_HELR_P/index.htm (http://modelbox.free.fr/news/News1300_HELR_P/index.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 12. Februar 2013, 15:36:36
Von der neuen Airfix-Lanc sind erste Bilder der Spritzlinge aufgetaucht. Und das, was man sieht, sieht gut aus!  :klatsch:

Alex

Ausgerechnet jetzt, wo ich doch meine Versuche in der Bucht loszuwerden.... :-/

Auch Heller übt sich als Wiedergänger
Was habe ich mich Ende 2012 über die Ouragan gefreut. Gab es in deren Stall nicht noch so ein paar interessante "Exoten"?

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 12. Februar 2013, 19:25:52
Na das wird ja ein Quell für eine VIelzahl von Versionen. Reihenmotoren und einiges anders an den Spritzlingen sprechen da ein deutliches Bild.

Vielleicht sogar ne York :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 14. Februar 2013, 01:46:53
Ein neuer Alpha Jet von Heller in 1/72? Sehr schön!  :klatsch:

Von der neuen Airfix-Lanc sind erste Bilder der Spritzlinge aufgetaucht. Und das, was man sieht, sieht gut aus!  :klatsch:

Link zu einem anderen Forum (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3109)

Alex


Und wo das herkommt gibt's noch viel, viel mehr!  :P

Alles 1/72:
Hurricane - LINK (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3110)
Harrier Gr.1/3 - LINK (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3113)
Fw 190A - LINK (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3111)
Galdiator und Bomber Re-supply Set  - LINK (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3116)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 14. Februar 2013, 11:39:39
Für den März angekündigt, A-3D-2 Skywarrior von Trumpeter.. wird ein ganz schön großer Vogel sein, aber genau richtig für meine US-Navy-Jets-Sammelleidenschaft..

(http://imageshack.us/a/img194/7118/64338296.jpg)

Quelle: Trumpeter via Britmodeller http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234923989-148th-douglas-a3d-2-skywarrior-by-trumpeter-test-shot-pics-box-art/ (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234923989-148th-douglas-a3d-2-skywarrior-by-trumpeter-test-shot-pics-box-art/)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 14. Februar 2013, 12:00:48
Neuheiten von Heller aber zu welchem Preis.

http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=402443 (http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=402443)

http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=398350 (http://www.moduni.de/moduni/shopartic.php?nr=398350)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 14. Februar 2013, 12:02:34
Sind diese horrenden Preise eigentlich ein Indiz dafür, wie wenige Bausätze mittlerweile über den Ladentisch gehen..? Die Skywarrior kommt auch auf EUR 60,–
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 14. Februar 2013, 12:05:39
Die sind aufgepeppt mit Resin und Fotoätzteilen. Eduard kann sowas anscheinend halt günstiger. Wenn ich da an die Preise der Revell Fotoätzteil Serie denke.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 14. Februar 2013, 12:08:37
Sind keine neuen Formen, oder? Das "neu" bezieht sich doch nur auf die Resin-/Ätzteile und Decals?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 14. Februar 2013, 12:22:40
genau
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 14. Februar 2013, 12:48:20
Tja, dann sind die Preise in der Tat lächerlich, selbst mit dem Moduni-Abschlag. Die Skywarrior und die Attacker ziehe ich aber mal in Erwägung  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 15. Februar 2013, 14:35:40

gerade bei Hannants nach Lancaster-Zubehör geschaut und dabei was für den ambitionierten Bastler, der über eine freie Garage verfügt, gefunden:

http://www.hannants.co.uk/product/HKM01E06 (http://www.hannants.co.uk/product/HKM01E06)

Bin gespannt, wieviel dafür aufgerufen wird....



Schönen Gruß
Christoph
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 20. Februar 2013, 16:47:57
Airfix hat auf Facebook gerade Bilder der Dambuster-Spritzlinge gepostet. http://www.facebook.com/officialairfix?ref=stream (http://www.facebook.com/officialairfix?ref=stream)
Wer kein Facebook hat oder will, auf den Bildern sieht man :


Und was positiv auffällt: sehr viel dünnere Angüsse als bei den ersten "new Airfix"!

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: doom99 am 21. Februar 2013, 11:04:23
Das wäre doch mal was für den 4M Groupbuild. http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_124-132/Alliierte_WKII/US_Airforce/B-17_Flying_Fortress_G__i176_34629_0.htm (http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_124-132/Alliierte_WKII/US_Airforce/B-17_Flying_Fortress_G__i176_34629_0.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 25. Februar 2013, 09:55:27
Moin ihr Lieben,

als Vorab-Appetithappen:

http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-p-61-black-widow-von-hobby-boss-in-132/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-p-61-black-widow-von-hobby-boss-in-132/2013/)
Ein Baubericht wird folgen ...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 25. Februar 2013, 14:43:10
Wie habt ihr das wieder gemacht, mit HB sogar ein Exclusivmodell auf dem Markt zu bekommen... ?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 25. Februar 2013, 14:49:32
Da könnte ich schwach werden.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 25. Februar 2013, 17:06:40
Schon eine interessante Entwicklung bei Hobby Boss. Angefangen haben sie ja mit einfachen Anfängermodellen (die es auch fertig gibt). Und jetzt so eine Hammerbausatz 8o


Gibt es eigentlich inzwischen irgendwo eine Bausatzbesprechung zur 1/72er Il-2M3 von Hobby Boss?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 25. Februar 2013, 18:21:39
Bald isses soweit:

http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Profipack/Aircraft/1-72/Bf-110G-4-1-72.html?utm_source=mp&utm_medium=banner&utm_content=980x440%231&utm_campaign=7086-EN (http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Profipack/Aircraft/1-72/Bf-110G-4-1-72.html?utm_source=mp&utm_medium=banner&utm_content=980x440%231&utm_campaign=7086-EN)

Man beachte die Montagehilfe für das Hirschgewei :P Schade nur, dass das nicht der 48er G-4 beilag....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 25. Februar 2013, 18:29:24
Die G-4 sieht extrem interessant aus. Schaun´mer mal.....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 25. Februar 2013, 18:30:50
Gibt es eigentlich inzwischen irgendwo eine Bausatzbesprechung zur 1/72er Il-2M3 von Hobby Boss?

Noch ein wenig Geduld bitte - habe gerade die P-47, P-38 und Gladiator in der Mache ...

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 25. Februar 2013, 18:31:44
Wie habt ihr das wieder gemacht, mit HB sogar ein Exclusivmodell auf dem Markt zu bekommen... ?
Scherzkeks  :D Aber warte mal unser Sondermodell zum Konvent am 4./5. Mai ab! :1:

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Ne0n am 25. Februar 2013, 18:51:10
als Vorab-Appetithappen:

1:32?!

Nein, nicht kaufen... nicht kaufen - ohje ohje ich werde schwach :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 27. Februar 2013, 20:40:41
Die 1:72 Shturmovik von Tamiya ist raus, gibt's für ungefähr €11,50 bei HobbyLink Japan zzgl. Porto, beim jetzigen Yen-Kurs aber auch nur €5 oder so.

http://www.hlj.com/product/TAM60781 (http://www.hlj.com/product/TAM60781)

(http://d2ev13g7cze5ka.cloudfront.net/tam/tam60781_0.jpg?v=1361431600)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 28. Februar 2013, 04:38:33
Bronco bringt schon wieder was "Kleines":

Lastensegler DFS-230 B-1 in 1:35 mit dem Dragon-Figurensatz Fallschirmjäger

http://perthmilitarymodelling.com/newkitnews/bronco.html (http://perthmilitarymodelling.com/newkitnews/bronco.html)

Auch dieser Klopper wird seine Liebhaber finden - mir reicht im Moment das kleine, niedliche XXIIIer U-Boot  :D

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 01. März 2013, 15:11:05
@Burkhard: Schnurr, schnurr.. und dabei hab ich mir grad erst die Hobby Boss IL-2 in 1/72 zugelegt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 02. März 2013, 11:36:58
Na ja, man kann ja ruhig mehrere Il-2 bauen (es gab ja unendlich viele ...). :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 02. März 2013, 11:48:11
Find ich auch - kauf dir doch die Tamiya dazu und erzähl uns, welche die bessere ist! :D
Im Ernst: ich bin noch unentschlossen, welche von den beiden es werden soll - eine Bausatzvorstellung würde sicher nicht nur mich interessieren.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 03. März 2013, 10:25:43
Weil ich ja weiß, daß dieser Thread von Kaufsüchtigen und Schnäppchenjägern frequentiert wird  X(

Bei HLJ gibt's gerade Hasegawa Flugzeuge mit 60-70% Rabatt, z.B.
1/72 Ju88A-8 mit Kabelschneiderm ~14 Euro
1/72 He111Z ~20 Euro

http://www.hlj.com/cgi-perl/hljlist?SaleGroup=130303_HSG&header=Hsg130303&utm_source=HobbyLink+Japan+Newsletter&utm_campaign=992ce16f73-Hasegawa_03_03_2013&utm_medium=email (http://www.hlj.com/cgi-perl/hljlist?SaleGroup=130303_HSG&header=Hsg130303&utm_source=HobbyLink+Japan+Newsletter&utm_campaign=992ce16f73-Hasegawa_03_03_2013&utm_medium=email)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 03. März 2013, 10:41:05
Danke! ...oder so ähnlich.  :rolleyes:  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 03. März 2013, 16:11:12
Eben bei EDUARD entdeckt.
Bf 110G-4 1/72 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Profipack/Aircraft/1-72/Bf-110G-4-1-72.html?cur=1)
Wurde doch erst für April erwartet  :pffft:

matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 05. März 2013, 17:31:48
Eben bei EDUARD entdeckt.

Gab's schon letzte Woche auf eBay  :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 06. März 2013, 18:53:59
Und ich hab sie vor 30 min aus der Packstation gezerrt.
Was ungefähr auf einen zukommt, liess ja schon die E-Version erwarten bzw auch die G-2. Die allgemeine Qualität ist ja bekannt: Bedruckte Ätzteile, Kanzelmaskiermasken, gute Decals. Und wieder bleiben Teile über, mit der man zB alte oder billigere Varianten von 110-Kits aufpeppen kann.
Spezifisch zur G-4 sind die Spritzlinge mit den Flammenvernichtern und den Antennen. Die Antennen überzeugen mich nicht ganz. Die Anzahl der Anspritzungen ist hoch, man muss sich einen guten Tag suchen, um alle Anspritzungen sauber weg zu bekommen, ohne an den Antennen selber was zu beschädigen. Ich denke, ich such da mal nach Schattons Alternativen o.ä. Die Befestigung der Antennenträger am Modell ist hochempfindlich, man so stromlinienförmige (!) Löcher mit dem Messer reinschneiden. Aha. Stabil ist was anderes. Die geätzte Baulehre ist schon hilfreich, aber man muss gleichwohl noch etwas Gehirnschmalz investieren, wie man die Träger stabiler an die Schnauze bekommt.
Die Bemalungsvarianten sind gut und ausreichend, auch wenn man die Bemalungen insb. der 1945er Varianten nachchecken sollte. Splintertarnung in 74/75 kommt mir seltsam vor und wenn ich lese, das die "damaligen Farben kontrastloser" gewesen sein sollen, klingeln bei mir auch ganz leise die Glocken.

H.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 07. März 2013, 00:06:22
Noch was Grosses von Kitty Hawk: MiG-25PD/PDS Foxbat in 1/48!

(http://i511.photobucket.com/albums/s351/andlovemen/f-25_zps0fea6088.jpg)
Bild aus DIESEM THREAD (http://s362974870.onlinehome.us/forums/air/index.php?showtopic=261953) auf ARC, in dem es auch noch ein paar weitere Bilder gibt.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 07. März 2013, 10:58:00
Eben bei EDUARD entdeckt.
Bf 110G-4 1/72 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Profipack/Aircraft/1-72/Bf-110G-4-1-72.html?cur=1)

Tut sich denn irgendjemand die 9W + BO in 1:72 an ??!  :D

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 07. März 2013, 12:05:07
Da warte ich auch mit wenig Optimismus auf das erste gut gebaute Modell. Mit Pinsel oder Stift (wenns sowas gäbe) kriegt man die Feinheit hin, aber nicht die Weichheit und unterschiedliche Farbintensität, die aufgesprayte Linien nun mal haben.
Es gibt sehr gute (Farb-)Fotos von der Maschine online, die sind auch nicht grad ermutigend.
Ich werd aus Nostalgiegründen (wegen der alten Revell 1:32) die B4+KA bauen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 07. März 2013, 12:27:04
... Mit Pinsel oder Stift (wenns sowas gäbe)... 

Vielleicht mit 'nem Gundam Marker?
Nur so ein Gedanke, ich habe meine Bestellung Marker leider erst erhalten als ich mit der Tarnung (sehr unvollkommen in1:48) schon fertig war.
Hat nicht der Lingener die Gundam Marker seit Längerem im Einsatz?

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 07. März 2013, 17:04:58
Noch was Grosses von Kitty Hawk: MiG-25PD/PDS Foxbat in 1/48!
....
Bild aus DIESEM THREAD (http://s362974870.onlinehome.us/forums/air/index.php?showtopic=261953) auf ARC, in dem es auch noch ein paar weitere Bilder gibt.

Woow, muß .... widerstehen.... aargh.  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 07. März 2013, 18:37:12
Vielleicht mit 'nem Gundam Marker?
Hatte ich noch nie gehört vorher... natürlich gleich gegooglet. Was es nicht alles gibt! Wär mal was für eine Produktvorstellung...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 07. März 2013, 23:48:24
Hat nicht der Lingener die Gundam Marker seit Längerem im Einsatz?

An was ihr euch alles erinnern könnte Stimmt! Und ich bin mehr als zufrieden!

Wär mal was für eine Produktvorstellung...

Gute Idee! Kommt! Am Wochenende!

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 09. März 2013, 08:56:32

Der Tarangus-Viggen wird konkreter - und kein Schnäppchen :pffft:

Hier bei Hannants - jetzt noch mit Frühbucher-Rabatt
http://www.hannants.co.uk/product/TAR48003?&currency_id=3 (http://www.hannants.co.uk/product/TAR48003?&currency_id=3)

vänliga hälsningar
Christoph

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 09. März 2013, 10:05:32
wobei, Tanangus hat angekündigt, es kämen jetzt Formen aus Metall zum Einsatz, was die Qualität verbessert. Und ganz ehrlich, finde ich den Preis nicht zu hoch.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: McFrag0815 am 09. März 2013, 11:15:49
Eine neue 48er MiG-25... und tschüss Revellgurke  :D
Dieses Jahr wird definitiv nichts fürs Konto.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 09. März 2013, 13:37:07
Der Viggenpreis ist schon 'ne Ansage, wenn es denn dabei bleibt. Mal sehen, was so alles dabei ist.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 11. März 2013, 10:14:49
Ui eine Viggen in meinem Maßstab!!! Darauf lauer ich schon lange, die Airfixkiste soll ja ein Graus sein... I froi mi  :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: TomcatFan am 13. März 2013, 17:38:52
Endlich!!! :9:
Ein neuer Viggen-Kit und auch noch in 1/48.
Aber der Preis ist nicht ohne. ;(
Ist der Hersteller eigentlich auch in Deutschland erhältlich?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hobbybastler am 13. März 2013, 18:08:39
Aero Spezial führt Tarangus:

http://www.aero-spezial-modellbauversand.de/Bausaetze/Tarangus:::21_1071.html (http://www.aero-spezial-modellbauversand.de/Bausaetze/Tarangus:::21_1071.html)

Bis dann, Christian
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 13. März 2013, 19:38:01
Der König auch:

http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_148/Modern_ab_1945/sonstige/Saab_37_Viggen__i164_35049_0.htm (http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_148/Modern_ab_1945/sonstige/Saab_37_Viggen__i164_35049_0.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: TomcatFan am 14. März 2013, 22:36:36
Danke, danke!
Hab ich bisher gar nicht beachtet. Obwohl der AS mein bevorzugter Zubehör-Händler ist.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 17. März 2013, 16:25:10
Neues von Eduard - angekündigt für den Mai 2013:

Die 109 kommt aus der Profi-Pack-Serie in 1:48, die 110 wird ne 72er Weekend Edition. Von Limited Editions ist derzeit nichts bekannt, Eduard werkelt ja massiv an der Spitfire-Serie rum, ich denke da ist noch das ein oder andere Highlight zu erwarten.

Den Anfang macht ja im April die MK IXc Late Version.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 19. März 2013, 15:01:21
Eben auf der Eduard Seite entdeckt: Räder für die Eduard Mig-15 in 1/72 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Brassin/Aircraft/1-72/MiG-15-wheels-1-72.html?cur=2&force_sid=d1b698649d06ae150a8c5f994b58e58f9)
 
Ist da nicht das Werkzeug kaputt gegangen und der Bausatz kommt "irgendwann" raus ? Oder hab ich was verpaßt ?  :woist:

matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 19. März 2013, 15:04:44
Genauso isses. Was sie nicht hindert, die Räder und die ungelenkten Raketen trotzdem schon auf den Markt zu bringen... ist natürlich die Frage, wie sinnvoll das kommerziell gesehen ist.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. März 2013, 15:24:20
Vielleicht will der eine oder andere seine Airfix-MiG pimpen?

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 09. April 2013, 08:43:47
Der nächste 32er Bausatz von Tamiya ist angekündigt. Es ist die F4U-1 Corsair "Bird Cage"  :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 09. April 2013, 12:07:34
Ich bin gestern auf diese Vorankündigung eines längst überfälligen F-80-Bausatzes gestoßen:
http://www.zinnfigur.com/product_info.php?&products_id=10203839&osCsid=9u0rmg1n6g9eevhonahn499952&page=&sort=1d&ID=1033 (http://www.zinnfigur.com/product_info.php?&products_id=10203839&osCsid=9u0rmg1n6g9eevhonahn499952&page=&sort=1d&ID=1033)

Weiß denn jemand mehr? :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 09. April 2013, 12:19:06
Der nächste 32er Bausatz von Tamiya ist angekündigt. Es ist die F4U-1 Corsair "Bird Cage"  :klatsch:

Soll im Juli erscheinen, PreOrder ab heute bei 1999.co.jp.  Aber 130$ ist schon ein stolzer Preis  8o
matz
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 09. April 2013, 12:42:26
... Aber 130$ ist schon ein stolzer Preis  8o

Och, na ja, bei der bisher gebotenen Qualität der 32er Kits sind um die €100,- wirklich nicht zu viel...
Trotzdem Mist, ich hatte auf 'ne P-51B oder P-47 gehofft, schade, aber vielleicht werde ich ja doch noch erhört....
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 09. April 2013, 12:43:59
Ich bin gestern auf diese Vorankündigung eines längst überfälligen F-80-Bausatzes gestoßen:
http://www.zinnfigur.com/product_info.php?&products_id=10203839&osCsid=9u0rmg1n6g9eevhonahn499952&page=&sort=1d&ID=1033 (http://www.zinnfigur.com/product_info.php?&products_id=10203839&osCsid=9u0rmg1n6g9eevhonahn499952&page=&sort=1d&ID=1033)

Weiß denn jemand mehr? :winken:

Jepp, war auch schon auf der Nürnberger Messe angekündigt mit "Coming soon". Wäre aber ein ziemlich guter Preis, wenn das schon Ätzteile enthalten sind.

(http://data4.primeportal.net/models/thomas_voigt7/hobby_boss/images/hobby_boss_04_of_17.jpg)
http://data4.primeportal.net/models/thomas_voigt7/hobby_boss/images/hobby_boss_04_of_17.jpg (http://data4.primeportal.net/models/thomas_voigt7/hobby_boss/images/hobby_boss_04_of_17.jpg)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 09. April 2013, 13:09:54
Och, na ja, bei der bisher gebotenen Qualität der 32er Kits sind um die €100,- wirklich nicht zu viel...
Trotzdem Mist, ich hatte auf 'ne P-51B oder P-47 gehofft, schade, aber vielleicht werde ich ja doch noch erhört....

Beim ersten Teil schließe ich mich an. Ich bin allerdings von der Vorbildwahl -grade von der "Bird-Cage" Variante- seeehr angetan.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 09. April 2013, 21:35:47
Wo wir gerade beim Wünschen sind und ich weiss das ich bestimmt gesteinigt werde:

Von Tamiya ne Fw 190 D 9 in 1:32. DAS würde fetzen!!!!! :ziel:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 09. April 2013, 22:16:33
Der nächste 32er Bausatz von Tamiya ist angekündigt. Es ist die F4U-1 Corsair "Bird Cage"  :klatsch:

Lechz!   :D

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 10. April 2013, 07:53:47
Von Tamiya ne Fw 190 D 9 in 1:32. DAS würde fetzen!!!!! :ziel:

Oh ja, DAS wär' was!!!  :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 10. April 2013, 21:20:44
Horsa in 1/35 von Masterbox angekündigt, ganz nach unten scrollen:

http://www.mbltd.info/proces.htm (http://www.mbltd.info/proces.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 10. April 2013, 22:31:40
Mal abwarten. Die war schon vor 4 Jahren angekündigt

http://www.modellboard.net/index.php?topic=27700.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=27700.0)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 10. April 2013, 22:50:47
wenigstens gibt es schon CAD-Unterlagen dafür, was schon einmal auf eine etwas fortgeschrittenere Planung hinweist. War das vor 4 Jahren auch so? (Link im alten Beitrag führt leider ins Leere....)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 11. April 2013, 07:23:19
Weiß ich nicht mehr. Aber 4 Jahre von der Ankündigung bis zu CAD Zeichnungen ist schon eine lange Zeit. Aber das scheint ja Mode bei manchen Firmen zu sein. Man denke nur an die 1/72 Condor von Trumpeter
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 11. April 2013, 12:14:05
Von der Airfix-Tiffie sind die ersten Bilder der Spritzlinge aufgetaucht. Die sichtbaren Waffenschächte sind "optional", wer sie nicht will, muss nichts spachtel. Die Aufteilung der Bauteile sieht sehr interessant auf, und es werden wieder einmal Alternativteile geboten (zb Fahrwerksklappen zweimal, je nach dem ob ein- oder ausgefahren), Cockpit mit separaten Pedalen, Bomben und Raketen, abgeflachte Reifen etc.

Zwischenfazit: sehr schön! :)

Link auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234937875-airfix-172-hawker-typhoon-mkib-sprue-shots/)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Darek am 11. April 2013, 13:05:26
Die Airfix-Tiffie sieht ja prächtig aus. Hoffentlich kommt sie auch in 1:48.  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 14. April 2013, 20:38:31
http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0405/979.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0405/979.html)

Bf 110 in 72 von honbbyboss. Motoren und heck-mg lassen nicht das beste vermuten.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Friedarrr am 14. April 2013, 20:49:19
Wiederholung des vorangegangenen Beitrags entfernt - Bongolo67

Der darf dann aber nur 4,50 Euro kosten! ;)

Da die jetzt sowas....

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Haupti am 15. April 2013, 14:49:15
gerade bei meinem Modelldealer gefunden. Eventuell ist das was für den ein oder anderen.

http://www.hiroboy.com/catalog/product_info.php?cPath=115&products_id=5062#.UWv288pPGgo (http://www.hiroboy.com/catalog/product_info.php?cPath=115&products_id=5062#.UWv288pPGgo)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 16. April 2013, 11:53:43
Die 110 von HobbyBoss ist überflüssig, da es - frei nach Sergio Leone - nur für eine Handvoll Euro mehr eine echt gute 110 von Eduard gibt. Dabei müsste der Buchstabe "E" wohl rot statt weiß sein.

HobbyBoss hat aber Interessanteres zu bieten:

Tu-2
http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0405/981.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0405/981.html)

Ju 87D-3 (die Flügel schauen eher nach D-5 aus)
http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0206/955.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0206/955.html)

Macchi C.200
http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0206/957.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_72/2013/0206/957.html)
Dieses Modell habe ich schon gekauft und es ist sehr gut.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. April 2013, 13:07:31
Motoren und heck-mg lassen nicht das beste vermuten.

Halt Easy Assembly, Hans! Gedacht für absolute Anfänger im "ernsthaften" Hobbysegment! Nicht mehr, nicht weniger! Ich bin ja ein fan dieser Sachen, aber man muss teilweise schon gewaltige Abstriche in puncto Akkuratesse machen! Aber das kümmert die Zielgruppe (erstmal!) nicht: hauptsache "robust und bespielbar". Wie damals bei uns die Matchbox-Kits ...

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 16. April 2013, 13:21:50
Als eingefleischter Matchbox-Fan möchte ich doch ein kleines Veto einlegen  ;)
Die Dinger waren zwar recht detail-arm, aber gerade der Umstand, dass die Ergebnisse die Anmutung (neudeutsch "Look and Feel") des Originals recht gut rüber brachten, machte sie hier und da zu einer echten Alternative. Vergleich nur mal die Me 262 oder die Hurricane oder die Spit MK IX mit zeitgenössichen Angeboten von Revell und Airfix.
Und einige Bausätze von damals kann man auch heute noch bauen. vgl. hierzu: Groubuild.  :D

HB würde ich übrigens auch nicht unbedingt in die Spielzeug-Ecke packen, da sind echte Highligts dabei: MiG 15 bis, F 86. Hätte die MiG 3 mehr "Innereien" wär sie auch ganz weit vorn. Habe auch schon toll gebaute Wildcats gesehen. Und selbst bei deren 190 D-9 braucht man nicht gleich die Flucht zu ergreifen. Geheimtipp: Die 109 E-Modelle. Haben sogar ein detailliertes Cockpit und erinnern stark an die von ICM.
Kurzum: Was ich auf den verlinkten Bildern von der 110 gesehen hab, ist voll grauselig! Aber ich würde das unter die Rubrik Fehlgriff einer ansonsten durchaus respektablen Firma packen.

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 16. April 2013, 13:51:17
Die Macchi C.200 und die F4U-1D sind auch echte Highlights. Und auch die Hellcat ist recht anständig. :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 16. April 2013, 14:07:34
Die recht neuen IL-2, P-38 und P-47 von HB sind m.E. auch sehr anständig geraten.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 16. April 2013, 14:55:48
Stimmt, die IL 2 habbich seit Sonntag ja auch :)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 16. April 2013, 15:02:06
die 48er Hellcat von HB ist aber , sorry , mehr als daneben ,
da gönne ich mir doch sehr gern die Schüttelbox von Eduard
und wenn ich die Hasegawa Preise dazu vergleiche , dann ist Eduard ja nur perfekt
bei einer Me 110 in 72 , mhhh , da bleibt wohl nur die Preisfrage , der Zubehörhandelt wird den Rest wohl für Sich entdecken  :D

 :winken: :winken:
Jens
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 16. April 2013, 18:23:57
Eduards Bf 110 in der Weekend-Ausgabe ist auf jeden Fall preiswert. 8)
Titel: Decals für die Airfix-Vampire
Beitrag von: Alex am 17. April 2013, 14:04:58
Für die Airfix-Vampire sind nun die ersten Decals von Xtradecals aufgtaucht. Es ist ein Flugzeug aus Australien, Libanon, Chile, Rhodesien und der Schweiz vorhanden. Wer etwas exotischere Varianten möchte (Helicopterix, was für Dich? ;) ), sollte fast zuschlagen.

Link zu Hannants (http://www.hannants.co.uk/product/X72174)

Alex

edit: es gibt auch noch einen zweiten Bogen, England-lastig und nicht ganz so exotisch (die "Admirals Barge" vielleicht ausgenommen...) Link zu Hannants (https://www.hannants.co.uk/product/X72172)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 18. April 2013, 14:44:47
Schaut gut aus! :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 21. April 2013, 20:27:52
Die 1/72 MV-22B Osprey von Hasegawa kann jetzt vorbestellt werden, die ersten drei gehören mir  :6:

http://www.hlj.com/product/HSGE41/Air (http://www.hlj.com/product/HSGE41/Air)

Nachtrag: Und gleich noch einmal so interessant weil gerade der Verkauf an die Israelis bestätigt wurde.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 24. April 2013, 11:11:36
Cooool!  8)

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 24. April 2013, 17:14:26
Hallo,

habe eben zufällig gesehen, dass die Firma Tanmodel alle Aktivitäten gestoppt hat.
Die Firma wollte uns doch die ultimative F-5 in 1/48 liefern.
Ich denke hier wurde es dann doch alles zu teuer.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 27. April 2013, 07:13:52
...gestern beim Händler des Vertrauens entdeckt: A-1D AD-4 Skyraider von Trumpeter in 1:32.
Noch nicht als "Koreaversion" mein Beuteschema, aber da kommt ja noch was nach! Der Blick in den Karton ist äußerst vielversprechend.
Selbst die bekannte Kloschüssel ist auf dem Waffenspritzling dabei  :D

http://www.trumpeter-china.com/a/en/product/fly/1_32_Series/2013/0302/2338.html (http://www.trumpeter-china.com/a/en/product/fly/1_32_Series/2013/0302/2338.html)

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: tengel am 27. April 2013, 15:17:57
Wiederholung des vorangegangenen Beitrags entfernt - Bongolo67

Hier:
(http://www.1999.co.jp/itbig21/10213002.jpg) (http://www.1999.co.jp/eng/10213002)
gibts den Schatelinhalt und die Bauanleitung zu sehen.
Titel: Re: Decals für die Airfix-Vampire
Beitrag von: helicopterix am 28. April 2013, 10:44:01
Für die Airfix-Vampire sind nun die ersten Decals von Xtradecals aufgtaucht. Es ist ein Flugzeug aus Australien, Libanon, Chile, Rhodesien und der Schweiz vorhanden. Wer etwas exotischere Varianten möchte (Helicopterix, was für Dich? ;) ), sollte fast zuschlagen.

Link zu Hannants (http://www.hannants.co.uk/product/X72174)

Alex

edit: es gibt auch noch einen zweiten Bogen, England-lastig und nicht ganz so exotisch (die "Admirals Barge" vielleicht ausgenommen...) Link zu Hannants (https://www.hannants.co.uk/product/X72172)



Aber Hallo  8o Da geb ich dir vollkommen recht. 

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 01. Mai 2013, 12:48:22
Von den neuen Airfix Fw-190 sind die ersten Bilder der Spritzlinge aufgetaucht : IPMS.nl (http://www.ipms.nl/artikelen/recensies/vliegtuigen-militair/1234-airfix-fw190-english.html). Ist nicht meine Baustelle, aber die Kritik liest sich schon einmal gut!

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 01. Mai 2013, 14:28:18
Das schaut in der Tat vielversprechend aus! :1:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 01. Mai 2013, 19:50:55
Da direktes fremdverlinken meist nicht erwünscht ist, folgt hier noch ein Link zur Boxart der neuen Fw-190. Link auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234939062-preview-new-172-airfix-focke-wulf-fw190/?p=1300159). Was meinen die Fw-Experten dazu?

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 02. Mai 2013, 10:23:10
Schöne Bilder.....was soll man sonst mehr sagen?  8)  ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 04. Mai 2013, 16:31:16
Aller guten Dinge sind drei... es gibt einen dritten Decalbogen von Xtradecal für die neue Airfix-Vampire. Nebst den "exoten" und den "briten" gibt es noch einen Bogen mit schwedischen, österreichischen, südafrikanischen, australischen und neuseeländischen Vampires...

http://www.hannants.co.uk/product/X72173 (http://www.hannants.co.uk/product/X72173)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 06. Mai 2013, 13:18:36
Es soll eine neue (d.h die erste überhaupt) Iljuschin Il-4 im Maßstab 1:48 kommen:

http://scalemodels.ru/news/6160-anons-ot-Xuntong--serija-il-4-v-masshtabe-1-48.html (http://scalemodels.ru/news/6160-anons-ot-Xuntong--serija-il-4-v-masshtabe-1-48.html)
Titel: Boeing 747-8i Lufthansa D-ABYA "Brandenburg" von Revell in 1:144
Beitrag von: starship24 am 09. Mai 2013, 10:23:45
Boeing 747-8i Lufthansa D-ABYA "Brandenburg" von Revell. Kürzlich erschienen und von beeindruckender Größe in 1/144.


http://www.traudlsmodellbau.com/11/revells-boeing-b747-8i-der-neue-jumbo-in-1144/ (http://www.traudlsmodellbau.com/11/revells-boeing-b747-8i-der-neue-jumbo-in-1144/)


http://modelnewsinfo.de/boeing-747-8tm-lufthansa-1144-revell-04275/ (http://modelnewsinfo.de/boeing-747-8tm-lufthansa-1144-revell-04275/)


http://www.modellversium.de/galerie/18-flugzeuge-zivil/10426-boeing-747-8i-revell.html (http://www.modellversium.de/galerie/18-flugzeuge-zivil/10426-boeing-747-8i-revell.html)




 :winken:


Titel: Re: Boeing 747-8i Lufthansa D-ABYA "Brandenburg" von Revell in 1:144
Beitrag von: Gilmore am 09. Mai 2013, 13:05:36
Den Brummer habe ich auch grad am Wickel, und ich kann das Gesagte voll bestätigen. Eine Anmerkung von mir noch dazu: Der Riesenkarton ist fast zu klein für den Bausatz. Die obere, hintere Spitze des Leitwerks drückt, obwohl durch einen umlaufenden Gußrahmen geschützt, gegen den Karton, dadurch kann es passieren, daß diese Leitwerksecke umknickt. Ansonsten hat Revell hier wirklich wieder ein Meisterstück abgeliefert.
Grüße von Gilmore
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 11. Mai 2013, 18:23:36
Hi,

es gibt was neues zur neuen Italeri F104 in 1/32 aud der Modelling News (http://www.themodellingnews.com/2013/05/tiny-tanks-large-tanks-old-and-even.html#more) Seite.
Ich finde wen das was so sehen kann Wirklichkeit wird, kommt der Bausatz auf meine Wunschliste!

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 12. Mai 2013, 23:07:43
Da kann man wirklich auf die F-104 gespannt sein.
Wird aber auch zeit für eine neue F-104 in 1/32.

Fragt sich nur wie weit die schon sind.
Sollte wirklich erst das CAD-Modell fertig sein, dann dauert es noch ne Weile.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Starfighter am 22. Mai 2013, 15:51:14
... ist ja auch erst für Ende des Jahre angekündigt. Das sollte eigentlich hinkommen, wenn sie keine Probleme mit den Formen bekommen. Ich freue mich jedenfalls drauf. Auch wenn sie erst nächstes Jahr kommen sollte...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 02. Juni 2013, 16:34:10
von Brengun kommen weitere Typhoons in 1:72 heraus, diesmal die Car-Door-Variante. Jetzt kann ich meinen Pavla-Bausatz definitiv auf Halde legen...

http://www.hauler.cz/downloads/4-2013CarDoorsTyphoons.pdf (http://www.hauler.cz/downloads/4-2013CarDoorsTyphoons.pdf)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 02. Juni 2013, 17:03:42
Hi Alex,

bei Hersteller direkt schon bestellbar -> http://www.brengun.cz/ (http://www.brengun.cz/)

Pit  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 02. Juni 2013, 18:40:22
Minicraft wird nach der Vorstellung zur Shizuoka Hobby Show endlich die angekündigte Martin PBM-2/-5 Mariner in 1/72 bringen. Auslieferung soll noch im Juni sein...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 04. Juni 2013, 14:23:51
Schön! :9: Es gibt ja auch gute Fotos von PBM's:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=26647.msg358148#msg358148 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=26647.msg358148#msg358148)

Hoffentlich stimmt auch die Qualität.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 04. Juni 2013, 20:02:30
Denke mal schon, was mal als CAD-zeic hnungen bei Braz-Models sehen konnte, die die Master gemacht haben, übrigens auch für Revell...

 Braz Mariner (http://www.brazmodels.com/3D%20CAD/3D%20CAD%20Mariner.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 05. Juni 2013, 15:27:35
Hier werden diverse Mi-2 im Maßstab 1/48 angekündigt:

http://smwarehouse.pl/index.php/brands/aeroplast/12-news/13-new-mi-2-in-1-48-scale (http://smwarehouse.pl/index.php/brands/aeroplast/12-news/13-new-mi-2-in-1-48-scale)

Bin gespannt, wie die Teile werden...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 05. Juni 2013, 19:13:44
HobbyBöse mit einer weiter Focke-Wulf Fw 190 D-10 (81717) habe gerade ein ganz großes Fragezeichen übern Kopf  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 05. Juni 2013, 21:28:32
Da gab es doch wenn überhaupt mal eine Versuchsmaschine, oder?

Vielleicht hat Kurt Tank mal als Schulkind Flugzeugskizzen an den Rand seines Schreibheftes gekritzelt. Die kommen dann demnächst auch noch...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 06. Juni 2013, 11:16:50
Eine D-10?! Interessant! Von der D-10 wurden laut meinen Unterlagen nur eine einzige Versuchmaschine aus einer A-8 gebaut (V53?!). Angeblich mit dem Jumo 213C und mit Motorenkanone ausgerüstet. Wahrscheinlich dann auch mit der "flachen" Nase wie die D-11/-12 und 13... Kennung und Werknummer keine Ahnung. Original-Bilder von dem Flugzeug hab ich jedenfalls noch keine gesehen :woist:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Christian1984 am 08. Juni 2013, 19:08:56
Ich hätte noch eine Ergänzung zu den Typhoon-Bausätzen von BRENGUN:
Leider wird bei vielen Gussrahmen der für die jewilige Version überzählige Propeller entfernt. So auch bei der von mir gekauften "Mk.Ib mid prod./ four blade prop." Die dreiblättrige Luftschraube war saube mit einem Seitenschneider entfernt. Auf meine Anfrage bei BRENGUN direkt erhielt ich die Info, dass sie das selbst in der Produktion machen, es allerdings nicht bei allen Kits schaffen. Schade, da damit ein wichtiger Vorteil des Kits entfällt, nämlich auch andere Versionen als die angegebene bauen zu können. Halte das vom Hersteller auch für eine ziemliche Frechheit. Von den Produktionskoten her dürfte er damit nämlich nichts gewinnen, allerdings den Verkauf aller Typhoon-Versionen ankurbeln wollen.
Interessanterweise sind in allen offiziellen Bausatzvorstellungen im Internet beide Luftschrauben vorhanden.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: starship24 am 09. Juni 2013, 13:20:28
Zvezda präsentierte als Neuheit das Bodeneffektfahrzeug Ekranoplan A-90 Orljonok. Schaut man sich die Spritzlinge an, dürfte es sich um einen Formentausch mit Revell handeln.


http://www.zvezda.org.ru/?lng=1&nav=&cat=7&set=7016 (http://www.zvezda.org.ru/?lng=1&nav=&cat=7&set=7016)

http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/rm/kit_rg_4609.shtml (http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/rm/kit_rg_4609.shtml)


 :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Herr Jacob am 10. Juni 2013, 16:09:15
Moin,

hier eine Anmerkung zur Fw 190 D-10.

2 Prototypen WN 210001 und 210002
beide basierend auf Fw 190 A-10
getestet beide mit JuMo 213A und C 1
Motorkanone MK 108 und 2 MG 151/20E
Kennungen: TR + SA und TR + SB

Quelle: The Fw 190D and Ta 152
Autor Richard A. Franks
Valiant Wings Publishing

Über die Qualität der Quelle kann ich nichts sagen.

Viel Spass beim gegenprüfen

Jacob

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 10. Juni 2013, 17:20:27
Danke für die Info! Im Rodeike ist die D-10 nämlich unerwähnt geblieben...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 19. Juni 2013, 23:00:08
Hasegawa bringt eine Sopwith Camel F1 in 1:16, angeblich im 2. Quartal 2013:
http://www.hasegawausa.com/product-pages/hsgs0031.html (http://www.hasegawausa.com/product-pages/hsgs0031.html)
http://www.hasegawa-model.co.jp/e-w/NEWDETAIL/1306/MU01.html (http://www.hasegawa-model.co.jp/e-w/NEWDETAIL/1306/MU01.html)
"Museums-Scale", aber dieses mal in Plastik mit Gummiteilen, also keine Holzteile mehr wie bei den 1:8.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. Juni 2013, 23:34:19
Moin ihr Lieben,

da isse, die He 219 von Zoukei Mura  8o:

http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-heinkel-he-219-a-0-von-zoukei-mura-in-132/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-heinkel-he-219-a-0-von-zoukei-mura-in-132/2013/)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 19. Juni 2013, 23:41:05
Hi,

wirklich nicht schlecht was im da im Karton steckt, mich würde jetzt auch mal der Preis des Bausatzes Interessieren?

cu
U552



Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. Juni 2013, 23:47:17
Moin,

laut ZM: 16.590 Yen (= ca. 130 Euro)! Was Traudl haben will, weiß ich noch nicht...

MIchael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 19. Juni 2013, 23:51:40
Das geht ja, wenn ich bedenke das ich neben den Revell HE219 Bausatz, noch die Eduard Ätzteile, FUG Messing Rohre, Brassin Resin Räder, Metall Fahrgestell dazu geholt habe, komme ich locker über 130€.

Jetzt kommt für mich die Frage ob ich den Revell Bausatz gegen den Zoukei Mura auswechsle.

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: b.l.stryker am 21. Juni 2013, 08:23:38
Ohne die beiden Modelle zu kennen - ist die von Zoukei Mura so detailliert, dass man auf Äzteile verzichten kann?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 21. Juni 2013, 08:38:10
@B.L.: ...wenn man sich die Bilder so anschaut, (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-heinkel-he-219-a-0-von-zoukei-mura-in-132/2013/) würde ich meinen, bis auf Gurtzeug
(wenn man das angegossene nicht will, gibt's sogar Sitze ohne) braucht man nix.
(Du darfst Dich sogar mit dem Innenleben der Motoren beschäftigen: da sind die Pleuel angespritzt...  8o ).
Bei der Größe und dem Detaillierungsgrad kann man wohl getrost auf Zurüstblech verzichten - aber wer will das schon?  :6:

 :V:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 21. Juni 2013, 12:28:55
He 219-Overkill!  ->  http://www.zoukeimura.co.jp/en/products/sws06_He219Uhu.html (http://www.zoukeimura.co.jp/en/products/sws06_He219Uhu.html)


Oder ??   ;)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: McFrag0815 am 21. Juni 2013, 13:36:54
Wahnsinnsteil  8o
Nur gut, dass ich moderne Jets zu meinem Zielgebiet erklärt habe...
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 21. Juni 2013, 13:59:52
@Spritti: Jepp, das IST overkill!  8o

Aber wer's braucht...  ;)
(Ich jedenfalls bleibe bei der 1:48er von Tamiya + Eduard Ätzteilen u. Resinzeuch von CMK alles noch locker unter 100,- - und trotzdem GROSS...  :pffft: )

 :V:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 21. Juni 2013, 14:34:01
Was für ein schlechter Baussatz! Ich seh keine Pilotenfiguren! Unmöglich!  :5:

:D


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Ghost1776 am 22. Juni 2013, 18:37:08
Bye,bye KP und auf nie wieder sehen :winken:
Erscheinungs datum,ende des jahres... MiG 21 MF,BIS und später folgt R und PFM
http://www.rvresin.com/plastic_kits.html (http://www.rvresin.com/plastic_kits.html)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 22. Juni 2013, 19:21:17
Ach was - ich liebe die Dinger und die werden eisenhart durchgebaut  :3:
Aber kann es sein, dass Du Dich verlesen oder ich was übersehen habe?
Eine R kann ich nirgends entdecken, und angekündigt ist eine MFN also die N-ato Version der MF, die von den Tschechen geflogen wurde.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Ghost1776 am 22. Juni 2013, 19:51:28
@ Russfinger
http://modelforum.cz/viewtopic.php?f=592&t=62485&start=45#p1368481 (http://modelforum.cz/viewtopic.php?f=592&t=62485&start=45#p1368481)
seite 6
 :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 22. Juni 2013, 20:41:54
 :9: :9: :9:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: mumm am 02. Juli 2013, 16:22:46
Gerade im Sonder-Newsletter von Revell gesehen, das die Phantom in Sonderlackierung von Wittmund kommt...

Hier der Link (http://www.revell.de/index.php?id=203&KGKANR=0&KGKOGP=10&KGSCHL=1&L=0&page=1&sort=0&nc=&searchactive=&q=04875&SWO=&ARMAS4=&PHPSESSID=5e19a8a7fc858acde94e587f448be74c&KZSLPG=&offset=1&cmd=show&ARARTN=04875&sp=1&utm_source=07%2F2013+NL+DE+%2F+email&utm_medium=email&utm_campaign=Revell-Sondernewsletter)

Peter  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 03. Juli 2013, 07:24:38
Ich als Fan der grauen Phantom und der schönen Tarnanstriche, in der die Phantom geflogen ist, sag da nur... :10:   ;)

Aber ich bin mir sicher, den einen oder den anderen wird's sicherlich freuen...  :1:

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Gordon am 03. Juli 2013, 07:33:08
Leider nur in 1/72.....Revell könnte die letzte auch in 1/32 bringen. Dann könnte ich alle 4 Phantoms bauen, die am Wochenende über Wittmund am Himmel waren.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 03. Juli 2013, 08:37:00
Es ist noch nicht aller Tage Abend... bei genügender Nachfrage wird sicherlich auch ein Decalanbieter aufspringen. Sonderlackierungen verkaufen sich meist gut.

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 08. Juli 2013, 08:20:34
Kitty Hawk bringt eine 48er Voodoo:

http://www.themodellingnews.com/2013/07/the-mcdonnell-f-101b-voodoo-from.html#more (http://www.themodellingnews.com/2013/07/the-mcdonnell-f-101b-voodoo-from.html#more)

 :klatsch:

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 11. Juli 2013, 04:46:09
Minicraft bringt etwas größeres auf den Markt: PBM-5A Mariner in 1:72

http://www.cybermodeler.com/news/minicraft.shtml (http://www.cybermodeler.com/news/minicraft.shtml)

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 20. Juli 2013, 16:05:35
Von der neuen Airfix FW-190 sind die ersten gebauten Modelle zu sehen. Sie sind jetzt erhältlich, und die Tetsberichte werden wohl nicht lange auf sich warten lassen:

Link zu Bild(ern) entfernt

(http://www.scale-world.de/mb/logo/bild_geloescht_paragraph.jpg)
Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kohlenklau am 20. Juli 2013, 21:13:21
WOW 8o
Kaum zu glauben das das Airfix sein soll, Respekt!!!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 22. Juli 2013, 03:03:43
Und noch mehr schöne Sachen für die 1/48er Fraktion, wiederum von Kitty Hawk (LINK (http://www.themodellingnews.com/2013/07/148-sh-2df-in-cad-comes-this-way-along.html)):

AH-1Z Viper
UH-1Y Venom
SH-2D/F Seasprite
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 22. Juli 2013, 07:50:21
Zoukei Mura (http://www.zoukeimura.co.jp/en/) bringt eine J2M3 Raiden in 1/32. Der Detailierungsgrad ist wieder mal der Wahnsinn. 8o
Außerdem wird die schon erhältliche Shinden in einer 1/48 Variante erscheinen. Dabei wurde die 32er Version "einfach" verkleinert, so dass die Detailierung größtenteils erhalten bleibt.
Beide hier zu sehen:

http://www.themodellingnews.com/2013/07/zoukei-muras-two-new-kits-after-two.html#more (http://www.themodellingnews.com/2013/07/zoukei-muras-two-new-kits-after-two.html#more)


(http://4.bp.blogspot.com/-NqJEOSYhYv0/UegFUBm0hqI/AAAAAAAAk3A/OkzkYQ-R1zc/s1600/+Zoukei+Mura+J2M3+Raiden+%5BJack%5D+Type+21+%2814%29.jpg)
Quelle: http://www.themodellingnews.com (http://www.themodellingnews.com)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 26. Juli 2013, 18:14:44
Frisch aus dem Lieferpaket heute halte ich die Bf 109 G-6 in 1/32 von Revell in Händen. Da bleibt einem tatsächlich ein bisschen die Luft weg. Was die zahlreichen Vorstellungen der vorab gelieferten Probespritzlinge ja schon versprochen hatten: Es dürfte die am besten durchdachte 109 sein, die in Polystyrol erschienen ist. Natürlich wird was zu finden sein (zB sind die Fahrwerksklappen einteilig...grrr...), aber die Basis ist grandios.

H.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bongolo67 am 26. Juli 2013, 18:26:28
Und wenn schon, ist doch nur 'ne 109! X(

 :ziel:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 26. Juli 2013, 20:25:53
Wiederholung des vorangegangenen Beitrags entfernt - Bongolo67

Aber ne tall tail mit Erla Haube.

Ich werd mir auch 2-3 Stück besorgen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 26. Juli 2013, 20:47:42
Tall tail...ppffft.  ME-109 with tall tail.... :rolleyes: :rolleyes: :D :D 8)

Nee, das ist es ja gar nicht mal. Sondern die entscheidenden Details sind wirklich vorhanden, die Kontur ist besser als bei Hasegawa. Fahrwerkschächte besser, Propeller. Die Ruderbespannung ist etwas arg, aber leicht überschleifen, fertig. Zwei Reifenprofile etc etc. Einfach durchdacht.

SOVIELE 109 G in 32 gibst ja nun auch nicht. Hasegawa, Trumpeter. Die Trumpeter ist ne G-2 und unkorrigierbar falsch. Die Hase ist sehr gut, aber eben nicht perfekt. Das wars aber auch schon. Lieber Bongolo, vergleich das mal mit "Tiger, late Version, 1/35....".

(Bevor sich jetzt jemand die Finger verbiegt: Die alte Revell ist rein historisch nett. Die Corgi ist sauschwer, fertig und muss umlackiert werden. Dann gibts noch irgendein anderes Fertigmodell (Force of Valor? 21th Century?) das nietenübersät und ansonsten auch häßlich ist. )
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 26. Juli 2013, 21:03:23
Und wenn schon, ist doch nur 'ne 109!
KETZER! (http://smiliestation.de/smileys/Teufel/14.gif)
wo wir gerade bei den 32ern sind: auch wenn der Artikel schon älter ist (30. März), hat eigentlich jemand DIESEN (http://www.themodellingnews.com/2013/03/now-this-is-large-scale-modelling-folks.html) Brocken schon bemerkt???  8o (only 625 parts in total...  :pffft:)

Big Toys for big boys  :1:
 :V:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 26. Juli 2013, 21:17:19
Interessantes Modell, von der Grösse her jenseits von Gut und Böse. Wenn schon, dann würde ich es nur als Rumpfmodell bauen, und zwar als Cutaway-Version, vielleicht sogar nur die vordere Rumpfhälfte. So, dass man einerseits die Details sieht, andererseits wegen dem Platzbedarf (ist "nur" noch einen halben Meter lang, und würde sogar in die Vitrine passen).

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 27. Juli 2013, 01:51:42
Hatten wir die 1:48er Northrop T-38 Talon von Wolfpack schon? Bin gerade bei Luckymodel drübergestolpert:

http://www.luckymodel.com/scale.aspx?item_no=WP-10001 (http://www.luckymodel.com/scale.aspx?item_no=WP-10001)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 27. Juli 2013, 13:18:40
Es gibt zwei neue Ausgaben der Caproni Ca.310 von Azur:

http://www.squadron.com/product-p/az0106.htm (http://www.squadron.com/product-p/az0106.htm)
http://www.squadron.com/product-p/az0088.htm (http://www.squadron.com/product-p/az0088.htm)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 27. Juli 2013, 15:45:28
Vom "Bomber Resupply Set" von Airfix sind die ersten Bilder der Spritzlinge aufgetaucht. Man muss ja nicht gerade eine Bomberbasis bauen, aber das eine oder andere Fahrzeug macht sich sicher auch in einem Diorama gut...

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234943688-airfix-bomber-resupply-set-quick-look-in-the-box/ (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234943688-airfix-bomber-resupply-set-quick-look-in-the-box/)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 27. Juli 2013, 16:05:11
Ob wohl die Lancaster Mk II auf dem Boxart des Resupply Sets eine Anspielung auf eine spätere Neuheit ist ?(
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 27. Juli 2013, 16:21:32
Ob wohl die Lancaster Mk II auf dem Boxart des Resupply Sets eine Anspielung auf eine spätere Neuheit ist ?(


Das ist keine Anspielung, die Lancaster Mk. II war für dieses Jahr angekündigt und ist, zumindest in Großbritannien, bereits erhältlich:

http://www.hannants.co.uk/product/AX08001 (http://www.hannants.co.uk/product/AX08001)

Bei Ebay ist sie von verschiedenen Anbietern auch schon zu haben.

Und ein erster Blick auf den Inhalt:

http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/airfix/kit_airfix_8001.shtml (http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/airfix/kit_airfix_8001.shtml)

Sieht gut aus.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pegasus_HH am 05. August 2013, 20:59:49
Hallo ihr Lieben,

wie ist das eigentlich bei Zoukai Mura, bekommt man da eigentlich nur ein "halbes Flugzeug"? Oder sind die so aufgebaut, das ich später entscheiden kann was weg bleibt und was nicht?

Gruß Pegasus
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 05. August 2013, 21:49:03
Du bekommst ein komplettes Modell. Nach belieben kannst Du das Modell aufgeschnitten darstellen, oder komplett geschlossen :P. 
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: U552 am 06. August 2013, 01:55:29
Hi,

@Hans :),

das mit dem Aufbau des neuen Revell Bausatz der BF109 G-6 in 1/32 kann ich nur bestätigen, den Bausatz habe ich auch seit letzter Woche, Revell hat auch soweit mit gedacht, das der CMK DB605 ohne große Probleme im Rumpf passt, wie ich schon ausprobiert habe.

cu
U552
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Tkaner am 06. August 2013, 20:40:49
Frisch aus dem Lieferpaket heute halte ich die Bf 109 G-6 in 1/32 von Revell in Händen. Da bleibt einem tatsächlich ein bisschen die Luft weg. Was die zahlreichen Vorstellungen der vorab gelieferten Probespritzlinge ja schon versprochen hatten: Es dürfte die am besten durchdachte 109 sein, die in Polystyrol erschienen ist. Natürlich wird was zu finden sein (zB sind die Fahrwerksklappen einteilig...grrr...), aber die Basis ist grandios.

H.

Hallo Hans,
so schön das Modell auch ist(nicht zu vergessen was die kostet)so ganz ohne ist sie auch nicht.
Alles in allem ein klasse Teil, aber der vordere Bereich denke ich, wird nach meiner Meinung den einen oder anderen wieder reizen zu unken.
Auch so ein paar Kleingkeiten haben andere besser gemacht, aber die Unterseite mit Nieten und Schraubenköpfen ist erste Sahne, nicht zu vergessen das alle Klappen und Kühleröffnungen in allen möglichen Winkeln angbaut werden können.

(http://imageshack.us/a/img823/3656/1pma.jpg)

Ich weis was ich hier schreibe, da ich den bau des Modells in allen Stufen begleitet habe.
Mehr an anderer Stelle in Kürze.

Gruß TKaner
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 06. August 2013, 21:06:31
Zitat
aber der vordere Bereich denke ich, wird nach meiner Meinung den einen oder anderen wieder reizen zu unken

Ach weisst du, man findet immer was, wenn man nur lange genug sucht und sich völlig auf Nörgelmodus schaltet. Ich schreib' ja mitunter auch nicht so drauf los und schau mir in der Regel schon an, was ich vor mir habe. Grad der "vordere Bereich" ist bei 109s an sich nicht immer wirklich sauber dargestellt (wobei auch die Rumpftüte auch mal daneben liegen kann....wie man zB mit grosser Überraschung anläßlich der neuen E in 72 von Airfix feststellte...die sah komisch aus...aber ist 100% korrekt und Tamiya liegt arg daneben...).

Ich hab jedenfalls die Revell-Teile mit den Zeichnungen und Abmessungen verglichen, die ich so zur Verfügung habe. Spot-on. Das reicht mir.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Tkaner am 06. August 2013, 21:59:02
Ja, da hast du wohl recht. Ich finde obwohl nicht mein Beuteschema das Teil super. :P
Ich sage immer: Sieht doch aus wie ne 109, und wenn sie toll gemacht ist, sieht es natürlich gleich doppelt so gut aus.
Nachbessern geht immer, auch bei Tamiya und Co. :D

TKaner
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 08. August 2013, 16:13:48
Auch nicht schlecht:

http://www.jasmodel.com/PRODUCT/202002/202002_E.htm (http://www.jasmodel.com/PRODUCT/202002/202002_E.htm)

"Full Structure PE Detail Model" der Ho 229 in 1:72 8o Na dann Gude Middach...

Toll auch der Satz "no painfull sanding and painting needed" :7: Also soooo schlimm ist Schleifen und Lackieren doch garnicht... Weicheier... :3:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 08. August 2013, 19:02:54
Und wir sperren die weg, die Vadder und Mudder erschlagen haben....  :7:

In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 08. August 2013, 21:02:21
Von der Ho müsste ich mir 10 Stück zulegen.
Und dann jedes Jahr versuchen, eine davon fertig zu bekommen.
So ab 2019 dürfte es dann anfangen auszusehen, wie auf den Fotos.
Aber in der Gummizelle, in der man sich seit 2017 befindet, hat man ja auch Zeit.  :pfifft:
Und: Wer traut sich?!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bongolo67 am 08. August 2013, 21:14:26
Was macht Ihr eigentlich für'n Geschiss um gerade mal 128 Teile?!?
Seid Ihr Männer (Modellbau-Männer) oder Mäuse?
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 08. August 2013, 21:19:00
Und ... was kostet der Spaß?

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: tengel am 08. August 2013, 21:23:19
69USD + Versand
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 09. August 2013, 00:02:14
Hmmh ....... Hmmmh

Cooles Teil
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 11. August 2013, 14:58:48
Schaut cool aus - hat aber mit der echten Ho 229 wenig zu tun.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 15. August 2013, 09:00:13
Auf den IPMS Nationals in Loveland, Colorado, wurde die Ta 152H-1 von Zoukei-Mura in 1/48 gesichtet (cybermodeler.com). Gibt aber leider noch keine Fotos.

LECHZ!
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 15. August 2013, 15:08:58
Doch, jetzt:

http://www.cybermodeler.com/special/pages/ipms2013_17.shtml (http://www.cybermodeler.com/special/pages/ipms2013_17.shtml)


 :D
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 15. August 2013, 15:25:54
[übertriebenesunderstatementmodus an]

Ich verspüre ein gewisses Interesse am Erwerb dieses Modells.

[übertriebenesunderstatementmodus aus]

Danke Andy, ich werde heute Nacht schlafen wie ein Fünfjähriger vor Weihnachten.  :15:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 15. August 2013, 15:49:14
 :D

Ich bin noch hin und hergerissen: einerseits habe ich 2 Ta 152's von Dragon, andererseits ist der Bausatz von ZM natürlich echt verlockend...
(...der Preis wird mich aber mit Sicherheit runterkühlen und zufrieden meine beiden vorhandenen betrachten lassen...  ;) )
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 15. August 2013, 16:16:13
Moin ihr alle,

Gemach Gemach: Bei der IPMS Colorado ist die 48er ta 152 als Handmuster vorgestellt worden ... das wird bestimmt noch dauern!
Erst mal sind die 32er Raiden ( http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-angekundigt-zoukei-mura-raiden-132/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-angekundigt-zoukei-mura-raiden-132/2013/) ) und die 48er Shiden (link folgt) dran...

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Rolle am 16. August 2013, 08:24:27
Immer nur die gleichen Modelle, 109 und Konsorten irgendwelche Lötkolben die es auch schon hundert mal gab. Hier ne neue Gravur, da ne neue Form aber immer die gleichen Modelle. ich verstehe die Aufregung nicht. :2:
Was ist denn mal mit zivilen Modellen? Damit meine ich nicht Airliner, die sehen ja auch alle irgendwie gleich aus. Ich weiß wohl das es einige zivile Maschinen gibt, aber auch neues?
Naja, mit Militärkram lässt sich mehr Geld machen....schade.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 16. August 2013, 09:22:34
Moooooment  ;)
Da darf ich Dich an die neue Revell B-747 erinnern. Das Teil mit den beweglichen Triebwerkschaufeln. :P
Ansonsten schreien mich hier die Zvesda Tu 134 und Tu 154 an: Bau mich!
ICM: Traumhafte Tu 144-Bausätze.
EDIT:
Alles total gleichförmige Airliner  :pffft:


Was in der Qualität noch fehlt, wären frühe Boeings: 707, 727, 737 - alle Lufthansa.

Ansonsten halte ich das doch für sehr pauschal. Wenn ich weder Düsenflugzeuge (z.B. die neue F 102) noch Exoten (Die Shiden oder Raiden) noch Airliner, die beileibe nicht alle gleich aussehen bauen möchte: dann bleibt ja nicht mehr viel.
Aber dennoch bietet A-Modell einige Überraschungen. Selbst HB kam ja mit einer Zlin um die Ecke. Oder vielleicht doch eine Anna von Trumpeter/Revell?


 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: jackrabbit am 16. August 2013, 09:34:26
Hallo,

Immer nur die gleichen Modelle, 109 und Konsorten irgendwelche Lötkolben die es auch schon hundert mal gab.
Hier ne neue Gravur, da ne neue Form aber immer die gleichen Modelle.
......
Naja, mit Militärkram lässt sich mehr Geld machen....schade.

yep, was mich zusätzlich wurdert, dass die aufgerufenen Preise im Prinzip klanglos gezahlt werden
und die Bedenken darüber im Jubel über die Modelle untergehen.
Klar, besprochen werden ja die kostenlos zu Verfügung gestellten Bausätze und bis dato ist dann alles toll.  ;)

Das erinnert mich doch deutlich an die Preisenzwicklung der Modell-Eisenbahnen und
dass man letztendlich i.W. wohl die Sammler ansprechen will.  :rolleyes:

Grüsse
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 16. August 2013, 09:50:42
Und schon wieder bin ich im Einspruch-Modus:
Die Revell'sche 109: 25 Ocken.
Dann eine Vielzahl an neuen Airfix-Formen: Gladiator, Spitfires, Gnat, Vampire.
Alle unter 8 Euro.
Absolut unerschwinglich.
Wenn dann ein (!) Unternehmen in eine Nische grätscht, kann man doch schwerlich behaupten, dass die Preise durch die Decke gehen.
Kurzum: Scheinbar machen die Hersteller alles falsch.
Denn würden sie nix tun, hätten wir hier folgende Thread-Titel:
Warum eine 30 Jahre Form für die Gladiator?
Warum ersetzt niemand die ollen Formen für die Me 110?
Revell: Völlig neben der Spur. Die brauchten doch nur einmal Großbausätze zu Schnäppchenpreisen heraus zu bringen.    :pffft:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: jackrabbit am 16. August 2013, 10:17:25
Hallo,

Und schon wieder bin ich im Einspruch-Modus:
Die Revell'sche 109: 25 Ocken.
Dann eine Vielzahl an neuen Airfix-Formen: Gladiator, Spitfires, Gnat, Vampire.
Alle unter 8 Euro.

mein letztes OT dazu:
um diese Modelle ging es definitiv nicht.  
Es ging um die hochpreisigen 1/32er und 1/48er Flieger, die ja doch in letzter Zeit vermehrt auf den Markt kommen (ZM, HK Models, GWH).
Beim Militär-Modelbau 1/35er ist es ja ähnlich, da geht bei Neuerscheinungen unter 50 Euro (UVP) kaum etwas.

Ich empfinde die Preise auch nicht als Problem (für mich gilt hier: "Man könnte es ich ja leisten, wenn man nur wollte."),
aber dennoch als "Hammer", was da manchmal aufgerufen wird.  Wahrscheinlich werde ich halt langsam alt ... :D

Grüsse
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Rolle am 16. August 2013, 11:10:11
Ah der Russie weiß bescheid ;) Wer braucht schon bewegliche Triebwerksschaufeln? Ich will ja nicht spielen. Von Zvesda habe ich sogar eine Maschine hier, ich glaube es ist sogar eine Tu 154. ( ich kann gerade nicht nachsehen)
Ich finde es nur schade das eben überwiegend Militärmaschinen als die Superneuheit angepriesen werden. Ich würde mich da eben auch mal über andere Flieger freuen. Ich selber bin nicht der Neuheitensuchefreak, sonst würde ich hier etwas einstellen. Nur habe ich etwas besseres zu tun als ewig alle Foren und Blogs nach DEN Neuheiten zu durchsuchen. Ja da bin ich faul. 8)
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 16. August 2013, 11:11:51
Also ich weiß nicht so recht wo das Problem liegt...
Für jeden etwas dabei...
Es gibt da Reihenweise wirkliche Neuheiten, z.B. solche die ab Taschengeldpreis tolle Bausätze bieten oder die, die den Experten zur Form- und Nietendiskussion verleiten, während der 109/Spitfire/Mustang/Zero-Hasser wieder mal Futter zum nörgeln kriegt  ;)
Oder auch die Sammlerstücke gigantischer Größe oder ungeheurer Komplexität  8o .
Oder, oder, oder...


Alles bestens.   :P
   
 

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: chriock am 16. August 2013, 11:31:52
Das stimmt schon. Es gibt wirklich alles irgendwo, wenn man nur danach sucht.

Allerdings kann ich Rolfs Einwand auch verstehen. Es ist einfach so, dass die Zivilluftfahrt im Modellbau ein deutlich kleinerer Markt ist, als die Militärluftfahrt. Entsprechend wird meistens über Militärmaschinen diskutiert, während zivile Flieger eher selten das Thema sind.
Man bekommt auch dort natürlich viele Modelle, auch sensationelle Neuheiten. Aber es geht eben oft hier unter, bzw. wird nicht erwähnt. Es scheint hier eben keinen
Neuheitensuchefreak
zu geben, der sich auf zivile Luftfahrt spezialisiert hat.

Gruß
Christian
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 16. August 2013, 15:32:25
Die neue Lockheed F-80 von HobbyBoss ist auch nicht von schlechten Eltern und ist recht preiswert. :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 16. August 2013, 15:55:19
Insgesamt kann man über die Neuheiten der letzten Jahre glücklich sein. Es wurden einige schwerwiegende Sortimentslücken geschlossen und etliche historische Bausatzformen durch wesentlich bessere Neuformen ersetzt :P.
Trotzdem gibt es immernoch große Lücken im Bausatzangebot.

Zivilflugzeuge abseits der großen, neuzeitlichen Airliner sind wirklich unterrepräsentiert. Und zwar in allen Maßstäben und Epochen.
Und die die es als Modell gibt, stammen überwiegend aus uralten Formen oder sind arbeitsintensive (aber vergleichsweise hochpreisige) Shortrun-Qualität. Oder sie werden, obwohl auch zivil genutzt, nur mit Militärdecals angeboten.

In 1/72 ist ein einmotoriges Sportflugzeug egal welcher Epoche recht klein, interessant kann es trotzdem sein. Und es gäbe ja auch noch die größeren Maßstäbe.
Und es gibt nicht nur einmotorige Sportflugzeuge, sondern auch zweimotorige Jet- und Prop-Business-/Reisemaschinen aller Epochen. Außerdem eine Vielzahl von interessanten Jet- und Prop-Airlinern von der Zwischenkriegszeit bis in die 60er Jahre usw. , aber Bausätze davon sind Mangelware.

Im militärischen Bereich ist die Zwischenkriegszeit klar unterrepräsentiert. Gleiches gilt für Trainer aller Epochen, vor allem jedoch der älteren Semester.

In diesen Bereichen gibt es etliche Flugzeuge, die technisch oder wirtschaftlich Epoche gemacht haben. Und auch einige, die unabhängig von ihrer historischen Bedeutung einfach wegen ihrer optischen Reize sicher marktfähig sind.

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 16. August 2013, 23:27:23
Von Airfix ist die Harrier GR.1 in 1:72 draussen. Gegenüber der GR.7/9 scheinen die Gravuren noch feiner geworden zu sein. Und die Schubdüsen wurden neu gestaltet, so dass einiges an Nacharbeit entfällt. Die üblichen Optionen (Fahrwerk, Zusatzlufteinlässe, Luftbremse) die man schon kennt, die Waffenlast ist eher bescheiden, aber typisch für die frühen Harrier. Aber für den Preis - da scheint Airfix wieder einen Knaller gelandet zu haben.

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234944781-airfix-172-harrier-gr1-sprue-shots-from-wonderland-models/ (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234944781-airfix-172-harrier-gr1-sprue-shots-from-wonderland-models/)


Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 17. August 2013, 00:48:00
Als ob ich als jugendlicher in den 70ern in den Modellbauabteilungen stand und mir die großen teuren Bausätze leisten konnte. Eine 4-Mot war einfach nicht drin mit dem Taschengeld. Selbst für Farben reichte es damals nicht immer. Also wurden kleine 1-Mot. gekauft.

Modellbausätze gab es noch nie in so reichhaltiger Menge und auch zu günstigen Preisen. Ist wie mit einem Auto. VW Käfer war damals bezahlbar genauso wie heute ein Kleinwagen, aber ein Ferrari war damals nicht erschwingbar genauso wie heute.

Damals in den 70er gab es da eine ganz einfache Regel. Wenn Du ein teures Modell möchtest, dann mußt Du halt sparen oder auf den Weihnachtsmann hoffen.  :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 17. August 2013, 05:15:07
Hatten wir die schon?

1/72 Bell AH-1G/Q/S von Special Hobby/MPM  :9:

(http://i1327.photobucket.com/albums/u677/petr-MPM/Special%20Hobby/SH%2072%20AH1%20Cobra/AH-1Gearly-Eng_zps28c2001c.jpg)

Bild aus DIESEM THREAD (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3582) auf "72 Scale Aircraft", der auch noch einen Haufen weiter CAD- und Testshot-Bilder beinhaltet.

1/72 D.H. Vampire F Mk.3/5 ebenfalls von Special Hobby/MPM

(http://i1327.photobucket.com/albums/u677/petr-MPM/Special%20Hobby/SH%20Vampire/Vampire_1_zps18587f16.jpg)

Bild aus DIESEM THREAD (http://z15.invisionfree.com/72nd_Aircraft/index.php?showtopic=3952) auf "72 Scale Aircraft".


Von Airfix ist die Harrier GR.1 in 1:72 draussen. <...>
Meiner ist schon in der Post!  :9: Angeblich am Mittwoch von der Insel losgeflogen.
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 17. August 2013, 08:47:49
Zeitspanne zwischen Sehen im Regal und an der Kasse bei Retty < 1 Sekunde.
Und die Lightning soll ja auch noch kommen.  :9:
Weise zwar ein gewisses Verständnis für Rolle et al. auf - aber in der Beziehung bin ein militaristischer Egomane  ;)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 17. August 2013, 08:51:21
Moin ihr Lieben,

Hier, wie versprochen, die Vorstellung der angekündigten Shiden in 1/48 von Zoukei-Mura:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-angekundigt-die-shiden-in-148-zoukei-mura/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-angekundigt-die-shiden-in-148-zoukei-mura/2013/)

Michael
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 17. August 2013, 10:34:01
@Russie

Hamburg ist entweder zu weit oder zu klein für alle Modellbauer...   :winken:
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 17. August 2013, 18:45:43


mein letztes OT dazu:
um diese Modelle ging es definitiv nicht. 
Es ging um die hochpreisigen 1/32er und 1/48er Flieger, die ja doch in letzter Zeit vermehrt auf den Markt kommen (ZM, HK Models, GWH).
Beim Militär-Modelbau 1/35er ist es ja ähnlich, da geht bei Neuerscheinungen unter 50 Euro (UVP) kaum etwas.

Ich empfinde die Preise auch nicht als Problem (für mich gilt hier: "Man könnte es ich ja leisten, wenn man nur wollte."),
aber dennoch als "Hammer", was da manchmal aufgerufen wird.  Wahrscheinlich werde ich halt langsam alt ... :D

Grüsse

Was ist schon hochpreisig? Wenn man bedenkt wieviele Stunden man an einem Bausatz sitzt und wenn man diese Zeit rechnen würde? Dann wäre der Bausatz und das Werkzeug das Billigste am Hobby.

Meine anderen Hobbies lassen die Ausgaben, die ich für Modellbau aufbringe weit hinter sich zurück. Und wenn ich weit meine, dann bedeutet das meilenweit aka 1500+ Mücken pro Monat Differenz.

Und nein, ich habe einen high end Kompressor und eine Evo 2in1 Special Edition. Also auch da gewisse Ausgaben ( die 800+ Kits lassen wir mal aussen vor ;)

Modellbau ist ein günstiges Hobby!

Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 17. August 2013, 23:20:14
in 1:72 soll es nächstens eine Pilatus PC-21 geben... und das sogar in Spritzguss!

http://www.gdkits.com/blitz-models-btz72101-1_72-pilatus-pc21-p-34698.html (http://www.gdkits.com/blitz-models-btz72101-1_72-pilatus-pc21-p-34698.html)

Alex
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 20. August 2013, 08:29:43

Kitty Hawk bringt zwei 48er Foxbat und eine 32er T6 Texan:

http://www.themodellingnews.com/2013/08/kittyhawks-48th-scale-foxbat1-seater.html#more (http://www.themodellingnews.com/2013/08/kittyhawks-48th-scale-foxbat1-seater.html#more)

(http://2.bp.blogspot.com/-a5GAiLSTwBs/UhL197hVwbI/AAAAAAAAnBE/eaSR8yXavZk/s640/a7425a_71aa9476b03484c93b01247d87d03c50_jpg_srz_1100_850_85_22_0_50_1_20_0.jpg)
Quelle: The Modelling News
Titel: Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 23. August 2013, 11:11:29
Moinsen,

Meng hat ne Me 163 B in 1:32 angekündigt 8o Sweet!!!

http://www.meng-model.com/new.php?id=372 (http://www.meng-model.com/new.php?id=372)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bongolo67 am 23. August 2013, 12:03:12
Moin,

hab hier auch mal kurz den Thread-Titel etwas spezifischer gemacht.

Gruß

Ulf
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 23. August 2013, 19:28:02
Hallo,

ich hoffe das wird auch was mit Me 163.
Dragon hatte die ja mal angekündigt aber bis heute ist die nicht erschienen.
Die von Hasegawa ist zwar nicht schlecht für das Alter aber eine neue wäre top.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 23. August 2013, 23:26:01
Moin Daniel,
ich will mich nicht zuuu weit rauslehnen, aber:
Das wird was mit dem Kraftei aus China! Und sobald es hier ist, mach ich Photos!

MIchael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 24. August 2013, 00:19:15
Sollten wir nicht in Zukunft mindestens 1/16 oder besser 1/8 bauen? Der 32er Maßstab wird langsam langweilig...    :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 24. August 2013, 14:43:56
Eduard bringt im September massig Zubehör für die 1:32 B17.
Nur gut, daß ich keinen Platz für dieses Riesenteil habe X(
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 24. August 2013, 15:24:15
So, die neue Harrier von Airfix ist mein.  :9:
BTW: Als Beifang habe ich mir noch die Sea King von Revell geschossen. Baubar als MFG 5 Maschine mit Sea Skua Raketen oder in SAR-Sonderbemalung.
Mein Weltplan: Umbau in eine Royal Navy Sea King.
Unabhängig davon: Zwar keine Neuheit, aber eine Wiederauflage, die den Kauf lohnt  :1:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 24. August 2013, 22:55:16
So, die neue Harrier von Airfix ist mein. 

BAUSATZVORSTELLUNG! BÜÜÜÜTTE!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 25. August 2013, 15:05:09
Matz hatz!

Guckst Du.  :)

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 25. August 2013, 19:17:03
@ Michael

Das sind schon mal tolle Nachrichten.
Gibt es denn schon einen geplanten Liefertermin?
Ich bin schon auf die Vorstellung gespannt.
Wie man dem Text entnehmen kann, wird der Rumpf sehr gestückelt werden.
Auf den Preis bin ich auch schon gespannt.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 28. August 2013, 08:26:12
Moin Moin,

von Hobby Boss kommt wohl eine YF-23 in 1:48 :P

http://www.hlj.com/product/HOB81722/Air (http://www.hlj.com/product/HOB81722/Air)

Schönen Tag noch!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FREDO am 28. August 2013, 10:33:14
Nun ist sie da; das warten hat sich gelohnt: Martin PBM-5A Mariner (http://www.minicraftmodels.com/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 28. August 2013, 10:54:42
Uii bei der XF-23 komme ich wieder auf dumme Ideen  :D

Irgendwo auf den Paracel-Inseln...gestrandet und von Chinesen erbeutet...

:D

Olli
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: McFrag0815 am 28. August 2013, 19:28:18
Eine YF-23 in 1/48... ein Traum wird wahr!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 11. September 2013, 20:18:44
Für die 1/48er Fraktion macht AvantGarde Models einen weiteren Traum wahr (nehme ich als Nicht-1/48-Betroffener zumindest mal an):

MiG-31BM Foxhound

(https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/1234270_711804062169987_1223951850_n.jpg)
QUELLE (https://www.facebook.com/media/set/?set=a.711803982169995.1073741829.436005436416519&type=1)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 11. September 2013, 21:24:38
Was ist den Avantgarde Models schon wieder? Oder besser, zu welcher Firma gehören die wieder.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 18. September 2013, 18:34:46
http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15197&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15197&mode=thread&order=0)

Hmmmm?????

Das wird bestimmt was wirklich Feines.....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 18. September 2013, 20:01:40
Bei Revell steht dieses Monat eine Ta 152H in 1/72. Bitte sagt mir, dass es die alte Frog ist.....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 18. September 2013, 20:19:24
Es ist die alte Frog...  :1:

Man kann aber was daraus machen (noch nicht ganz fertig)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. September 2013, 06:49:40
Und die Bristol F.2B ist dann vermutlich (wieder einmal) die von Eduard, nehme ich an.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. September 2013, 11:33:30
Ta 152 -> Frog, klar!
Brisfit -> Eduard!
Sobald die neuen Sachen hier sind, lasse ich sie vorstellen!
Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 19. September 2013, 11:41:12
So so, der Herr Docteur lassen vorstellen...  8)

SCNR
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 19. September 2013, 18:10:19
Ich bin mir nicht sicher, ob das hier wirklich noch nicht gezeigt wurde.

RS Models bringt eine neue He 280 in 1/72. In 2 Versionen.
Und eine Hs 132 und P-51H, auch jeweils in 2 Ausführungen.
Außerdem eine P-39Q, ich weiß aber nciht, ob das nur eine neue Decalsvariante ist oder ob wirklich was am bausatz anders ist.
http://rsmodels.cz/en/Homepage/default (http://rsmodels.cz/en/Homepage/default)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 19. September 2013, 18:16:41
Die He 280 habe ich in Gatow schon gesehen!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 20. September 2013, 00:25:29
So so, der Herr Docteur lassen vorstellen...  8)Skyfox
Aber selbstverständlich, mein Guter! Wer wird sich denn durch das profane Begrabbeln von Spritzgußbausätzen die Hände beschmützen?
Ich bitte Sie: Wozu hat man Untergebene, Diener, Personal und dergleichen Gewürm?

Mit Verneigung vor Euer himmelsfüchsisch Durchlaucht

Le Docteur
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 02. Oktober 2013, 18:39:30
Hat eigentlich schon jemand die Ta 152 von Revell in 1/72 tatsächlich gesehen? Ich hab so den Eindruck, dass die doch nicht ausgeliefert wurde.
(und ich frag nur aus historischen Gründen nach dem Kit, ich weiss dass das ex-Frog ist und dass es was von Dragon und Aoshima und......)

H.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 03. Oktober 2013, 22:13:44
Ach so, à propos "Einkel ssweiündertachziesch":
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-heinkel-he-280-rs-models-172/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-heinkel-he-280-rs-models-172/2013/)

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 04. Oktober 2013, 11:54:20
Schönes Modell der He280 V2, aber das "Original" sieht nicht wirklich überzeugend aus. Die gesamte Zelle ist so garnicht auf "High Speed" ausgelegt  :2:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 07. Oktober 2013, 15:13:54
von Airfix sind die Versionen der Ski-Gladiator bekannt. Keine finnische (Hakenkreuz-Problem?), sondern eine interessante schwedische. Wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gab!

http://www.airfix.com/shop/aircraft/a02063-gloster-gladiator-plus-skis-172/ (http://www.airfix.com/shop/aircraft/a02063-gloster-gladiator-plus-skis-172/)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 07. Oktober 2013, 15:43:52
von Airfix sind die Versionen der Ski-Gladiator bekannt. Keine finnische (Hakenkreuz-Problem?), sondern eine interessante schwedische. Wusste gar nicht, dass es so etwas überhaupt gab!

http://www.airfix.com/shop/aircraft/a02063-gloster-gladiator-plus-skis-172/ (http://www.airfix.com/shop/aircraft/a02063-gloster-gladiator-plus-skis-172/)

Alex


Ist das eine neue bzw. zeitgemäße Form der Glad
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 07. Oktober 2013, 15:48:51
ja, brandneue Form plus Zusatzspritzling mit den Skiern. Wird in den höchsten Tönen gelobt. Siehe auch hier: http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234941871-gloster-gladiator-mki-172-airfix/? (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234941871-gloster-gladiator-mki-172-airfix/?)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 07. Oktober 2013, 16:47:33
Das ist eine "finnische". Die "finnischen" wurden von schwedischen "Freiwilligen" mit finnischen Markierungen geflogen. Airfix hat aber schlauerweise eine ohne HK, die es natürlich so gab, ausgewählt. Bin gespannt, was an Zeichen für die Flügelunterseite vorhanden ist....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 07. Oktober 2013, 17:47:20
Das ist eine "finnische". Die "finnischen" wurden von schwedischen "Freiwilligen" mit finnischen Markierungen geflogen. Airfix hat aber schlauerweise eine ohne HK, die es natürlich so gab, ausgewählt. Bin gespannt, was an Zeichen für die Flügelunterseite vorhanden ist....

Möglicherweise garkeine.

Laut "Swedish Fighter Colours 1925-1954" wurden diese speziellen Markierungen nach dem Ende des Finnisch-Sowjetischen Winterkrieges nur für den (in Ettappen durchgeführten) Rückflug von Finnland nach Schweden angebracht. Im Buch steht zwar nicht warum, aber ich vermute, man wollte nach dem Kriegsende nicht mehr mit finnischen Hoheitszeichen fliegen, aber auch nicht schon in Finnland schwedische Hoheitszeichen auftragen, um diplomatische Verstrickungen zu vermeiden. Schließlich war Schweden formal nicht im Krieg mit der Sowjetunion.

Soweit auf den Bildern im Buch erkennbar, waren während des Rückfluges weder auf Flügelober- noch -unterseiten irgendwelche Kennzeichen angebracht. Auf den Unterseiten macht es den Eindruck, als seien Hoheitszeichen übermalt worden, der Farbton in diesem Bereich erscheint auf den s/w Fotos minimal anders. Kann aber auch am Lichteinfall liegen.

http://www.hyperscale.com/2013/reviews/books/mmpswedishfightercoloursreviewbf_1.htm (http://www.hyperscale.com/2013/reviews/books/mmpswedishfightercoloursreviewbf_1.htm)

Hier ist die "F" ohne dargestellt: http://img.wp.scn.ru/camms/ar/46/pics/90_3.jpg (http://img.wp.scn.ru/camms/ar/46/pics/90_3.jpg)
Auf diesem Decalbogen ist die "F" drauf, ohne Hoheitszeichen für die Flügel: http://s2.scalemates.com/products/product.php?id=206811 (http://s2.scalemates.com/products/product.php?id=206811)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 07. Oktober 2013, 18:02:57
Klingt plausibel! Ich sag Bescheid, sobald ich den Kit habe.
H.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 07. Oktober 2013, 19:09:26
Ich hoffe, das Lob ist diesmal gerechtfertigt. Die genauso gelobte Spitfire F.Mk. 22 erinnert stellenweise an Shortrun und schreit an mehreren Stellen nach der Feile, damit die Teile zusammenpassen. Die obere Motorverkleidung lässt eindeutig eine nicht ganz optimal passende (zusätzliche, wegen Hinterschneidung) Formtrennebene erkennen. Die Gravuren sind nicht alle wirklich sauber und die Hinterkanten sind zwar dünn, wirken aber ein bisschen ausgefranst :rolleyes:
Nichts, was man nicht richten könnte, aber es gibt heutzutage auch Modelle, die mit deutlichweniger Nacharbeiten baubar sind.

Die stecken immer noch in einer Lernphase. Die Spit 22 war immerhin besser als die ersten neuen Spits, und die neue Harrier Gr.1 ist besser als die "alte" Gr.7/9. Da die Gladiator erst dieses Jahr erschienen ist, wird sie schon ziemlich gut sein. Jedenfalls sind die meisten Bauberichte die ich gelesen haben positiv, bis auf ein paar Details, aber wir sind schliesslich Modellbauer ;) Ich werde meine Gladiators (Revell und Pavla) jedenfalls durch die Airfix ersetzen. Die Vorteile gegenüber den bereits existierenden Gladiators überwiegen, zumal die Airfix auch angenehm günstig ist.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 08. Oktober 2013, 12:26:03
ja, brandneue Form plus Zusatzspritzling mit den Skiern. Wird in den höchsten Tönen gelobt. Siehe auch hier: http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234941871-gloster-gladiator-mki-172-airfix/? (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234941871-gloster-gladiator-mki-172-airfix/?)

Alex

Vielen Dank für die Info! Eine vernünftige Glad die Pavla und Matchbox endlich in den Ruhestand schickt, das ich das noch erleben darf  :9:. Airfix wird mir immer sympathischer!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: McFrag0815 am 08. Oktober 2013, 17:15:45
Die Schlagzahl von Kitty Hawk macht mir irgendwie Angst:

Sepecat Jaguar T.2/T.4 (http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml)

Allerdings wäre mir lieber, statt immer neuen Ankündigungen käme die neue MiG-25 endlich  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 08. Oktober 2013, 17:36:38
Die Schlagzahl von Kitty Hawk macht mir irgendwie Angst:

Sepecat Jaguar T.2/T.4 (http://www.cybermodeler.com/news/kitty.shtml)

Allerdings wäre mir lieber, statt immer neuen Ankündigungen käme die neue MiG-25 endlich  :D

Na, aber lieber ne Variante, die es noch nicht gab, las der X-te Bausatz von nem Typ. Und die Mig wird wahrscheinlich auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 08. Oktober 2013, 18:02:32
1:32 Dornier Do-335 A-0 Von Hong Kong MOdels -> http://www.hk-models.de/p2_07.htm (http://www.hk-models.de/p2_07.htm)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 09. Oktober 2013, 14:21:58
AIRFIX HAWKER SIDDELEY HARRIER GR.3 1/72

Nach der GR.1 jetzt auch die GR.3

(http://img.photobucket.com/albums/v117/tamigawa/News/GR3.jpg)


Der Bausatz enthält alle Teile der GR.1 plus zwei weitere Gussäste für die GR.3-Version.

(http://img.photobucket.com/albums/v117/tamigawa/News/G_Ast.jpg)

Die Heckflosse ist um den Warnsensor ergänzt worden, ansonsten aber in den Dimensionen
mit jener der GR.1 identisch. Und das scheint wohl nicht ganz korrekt zu sein.
Bei britmodeller wurde das bereits diskutiert (ab Beitrag 28):

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234947178-harrier-gr3-box-art-up-on-airfixcom/page-2 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234947178-harrier-gr3-box-art-up-on-airfixcom/page-2)

Eine einfache Korrektur, meiner Ansicht nach.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 09. Oktober 2013, 16:17:14
Nachtrag für diejenigen, die (wie ich als Vorbesteller) schon händereibend auf die Saab JA-39 Viggen von Tarangus in 1/48 warten:

Bereits im März hatte der Hersteller auf seiner Webseite eine erste Verzögerung angekündigt.

Zitat
(...)
Regarding the Viggen project we have an update, which is both bad news and good news. The bad news is that it will be delayed until this summer. The good news is WHY!

As the CAD model looked so good, we have decided to abandon the short run technologies that were used for the Lansen and instead aim for the best possible mould we can get – ie a metal mould! This unfortunately delays the release by a few months but ensures that the mighty Viggen is finally represented by a top quality plastic model kit!
(...)

Vor fünf Tagen gab es vom Hersteller via facebook ein weiteres Update - Erscheinungsdatum jetzt für Januar 2014 erwartet.

Zitat
For those of you waiting for the Viggen.. Just as we were preparing our warehouse to make room for the Viggen kits, our supplier informs us of further delays.

The mould has required additional design work and we will probably see deliveries in January. As soon as we have more updates, we will keep you posted!
(...)

Es bleibt also spannend.  8)

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 09. Oktober 2013, 17:30:10
Zur Überbrückung der Wartezeit würde ich Ausnahme-Könnern wie Dir ja gern mental eine der neuen Javelins von Airfix unterjubeln... :pfifft:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 09. Oktober 2013, 17:40:53
Zur Überbrückung der Wartezeit würde ich Ausnahme-Könnern wie Dir ja gern mental eine der neuen Javelins von Airfix unterjubeln... :pfifft:

Woher weißt du, dass die auch auf meinem Einkaufszettel steht?!  :D

Ich müsste nur endlich mal nach langer (praktischer) modellbauerischer Abstinenz an den Basteltisch zurückkehren.
Aber ich befürchte, das könnte noch in diesem Jahr passieren.

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 10. Oktober 2013, 09:00:53
http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15197&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15197&mode=thread&order=0)

Hmmmm?????

Das wird bestimmt was wirklich Feines.....

Wobei ich mich frage, ob GWH den endgültigen Spritzlingen der F-15B/D in 1/48 auch noch ein Paar ACES II Schleudersitze hinzufügt, denn die Vorschaubilder zeigen ausnahmslos den ESCAPAC IC-7 Sitz. Perfekt für eine israelische "Baz" vor 1993, danach sollte aber ein ACES II rein.

Ähnlich ist die Problematik bei der mit angekündigten USAF Decaloption. Bei der USAF F-15D scheidet der ESCAPAC komplett aus, und bei der F-15B spielt der Zeitraum der angebotenen Decalvariante die entscheidende Rolle.

Gut, der Zubehörmarkt bietet ein recht großes Angebot an passenden ACES II Sitzen, aber da der GWH Bausatz im oberen Preissegment anzusiedeln sein dürfte, wäre es schön, wenn beide Sitztypen "ab Werk" vorhanden wären.

On verra.

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 10. Oktober 2013, 09:12:12
Kuckuck! Das neue Kraftei von Meng ist da!  :D

http://hyperscale.com/2013/reviews/kits/mengqs001reviewbg_1.htm (http://hyperscale.com/2013/reviews/kits/mengqs001reviewbg_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Gilmore am 10. Oktober 2013, 12:13:57
Amodel hat ja u. a. die Do26 in 1:72 angekündigt. Hat schon jemand den Bausatz physisch gesehen oder weiß etwas darüber?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 10. Oktober 2013, 12:23:50
Nur dass er im Katalog 2013/2014 als Neuheit angekündigt ist
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 10. Oktober 2013, 19:26:35
Kuckuck! Das neue Kraftei von Meng ist da!  :D

http://hyperscale.com/2013/reviews/kits/mengqs001reviewbg_1.htm (http://hyperscale.com/2013/reviews/kits/mengqs001reviewbg_1.htm)
:klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: CosmicMan78 am 10. Oktober 2013, 21:43:57
1:32 Dornier Do-335 A-0 Von Hong Kong MOdels  -> http://www.hk-models.de/p2_07.htm (http://www.hk-models.de/p2_07.htm)


Hoffentlich kommt der Nasenbär wirklich. Es gab ja schon mal eine Ankündigung in 1/32.

Ein Traum würde wahr werden.

Es grüßt Nico :haudrauf:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 10. Oktober 2013, 23:05:59
Hallo,

Jetzt werden die Me 163 und die Do 335 in 1/32 von zwei Herstellern herausgebracht.
Da frage ich mich warum Dragon das nicht hinbekommen hat.

Gibt es von der Meng Me 163 schon Neuigkeiten.
Ich bin schon echt gespannt.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 11. Oktober 2013, 11:11:41
Mal auf die Schnelle was zur Me 163 von Meng:

http://www.scaleplasticandrail.com/kaboom/index.php/all-things-aviation/132-135-scale/132-kit-reviews/1952-1-32-messerschmitt-me-163b-from-meng (http://www.scaleplasticandrail.com/kaboom/index.php/all-things-aviation/132-135-scale/132-kit-reviews/1952-1-32-messerschmitt-me-163b-from-meng)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 11. Oktober 2013, 11:42:58
Avangarde Model Kits kündigt eine MiG-31 im Maßstab 1/48 an.

https://www.facebook.com/AMKHOBBY/photos_stream (https://www.facebook.com/AMKHOBBY/photos_stream)

Die schon länger angekündigte L-29 scheint auch auf die Zielgerade einzubiegen...  :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 11. Oktober 2013, 14:37:04
Hallo,

danke für den Link.
Der Bausatz ist der Wahnsinn. Wenn auch die Passung gut ist werde ich da nicht nur eine von kaufen.
Nur die gewählten Lackierungen finde ich nicht so toll.
Der Preis ist für das gebotene aber relativ moderat.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: cookiemonster am 12. Oktober 2013, 21:32:05
Der Airfix Harrier Gr.3 ist erhältlich.
Hab ihn hier vorgestellt.
http://www.modellboard.net/index.php?topic=46918.msg705604#msg705604 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=46918.msg705604#msg705604)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 14. Oktober 2013, 03:18:34
Noch mehr schöne Sachen für die 1/48er Fraktion:

1/48 Su-33 Sea Flanker von "Aviation Art", unter Hilfe von Chris "Zactoman" Wilson. Mehr Bilder in DIESEM THREAD (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=268873) auf ARC, wo auch gleich eine neue OV-10 Bronco in 1/48 als nächstes Projekt der Firma angekündigt wird.

(http://i79.photobucket.com/albums/j145/Zactoman/Su-33/Su-33_1_zps2dd1479c.jpg)


1/48 EMB-314 Super Tucano von Hobby Boss - Bild von DIESER (https://www.facebook.com/media/set/?set=p.522399501187936&type=1) Facebook-Seite

(https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/q71/s720x720/994010_522399501187936_1722187313_n.jpg)

Die Super Tucano dürfen sie gern auch 'ne Nummer kleiner machen.  :pffft:


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 14. Oktober 2013, 11:29:56
 8o

Super-Tucano  :9:
Bronco :9:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 15. Oktober 2013, 20:13:00
Hallo,

die F-104 von Italeri nimmt Form an.
http://www.themodellingnews.com/2013/10/new-bulit-up-test-shots-of-italeri.html (http://www.themodellingnews.com/2013/10/new-bulit-up-test-shots-of-italeri.html)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 15. Oktober 2013, 20:59:04
Die Super-Tucano lässt ja wirklich phantastische Lackierungsvarianten zu. Angola, Indonesien, Dom.-Rep. (!).

HPH bringt eine Me-410 in 1/32. In dem Maßstab ist momentan echt was los. Wer hat so viel Platz für all diese riesigen Zweimots?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 15. Oktober 2013, 23:41:01
Auf die Super-Tucano freue ich mich richtig. Ne Pucara in 1:48 wäre doch das passende Folgeprojekt. Gleich mal den Vorschlag einreichen  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Oktober 2013, 00:36:31
Die 32er Me 163 von MENG - hier isse:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-unter-der-lupe-messerschmitt-me-163-von-meng-132/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-unter-der-lupe-messerschmitt-me-163-von-meng-132/2013/)

Baubericht folgt, sobald der FT-17 auf seinen Ketten steht!

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 16. Oktober 2013, 09:31:09
Man, da könnte ich ja auch schon fast schwach werden......Die Idee mit der Verpackung gefällt mir auch sehr gut. Ist mal was anderes.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 16. Oktober 2013, 09:47:45
Zach, was sich grad in 1/32 im Moment tut. Die Modellbauer werden älter... :)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 16. Oktober 2013, 09:49:41
Wer hat eigentlich Meng im Programm? Ausser Hannants, die haben alles, ich weiss.

H
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Oktober 2013, 10:11:56
Ich glaube König und Sockelshop auf alle Fälle - glaube ich!
Na, das war wieder ne verwertbare Aussage  :rolleyes: ich sollte in die Politik gehen...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 16. Oktober 2013, 11:02:06

Jupp, König hat Meng:

http://www.modellbau-koenig.de/Suche/MENG_MODEL.htm?n_vl=MENG+MODEL (http://www.modellbau-koenig.de/Suche/MENG_MODEL.htm?n_vl=MENG+MODEL)

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 16. Oktober 2013, 11:07:09
Mann...früher war die Recherche nach dem Original das spannende, heute ist es die Recherche nach der Verfügbarkeit...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Oktober 2013, 11:43:43
Ach Du Sch....  die Preise sind ja heftig!  8o Und ich meine nicht die Preise vom König, sondern allgemein für MENG! HuiHuiHui!

Michael

Edit kurz nach dem Katalogblättern: Ich sehe gerade, dass König einige MENG Panzer für so um die 35 Euro verkauft! DAS las ich mir als Preis gefallen! Zugreifen!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 16. Oktober 2013, 12:12:47
Meng Me 163 - 49,95 € -> http://www.axels-modellbau-shop.de/katalog/de/Flugzeugmodellbau/Massstab-132/Meng-Model/Messerschmitt-Me-163B-Komet::8458.html (http://www.axels-modellbau-shop.de/katalog/de/Flugzeugmodellbau/Massstab-132/Meng-Model/Messerschmitt-Me-163B-Komet::8458.html)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 16. Oktober 2013, 20:32:59
@ Mod-Michel: Ich will aber keine Panzer, weil die haben keine Flügel  ;(
Und mal ernsthaft: In der Besprechung wird bemängelt, dass Rahmen und Klarsichtscheibe getrennt sind. Wg. Verschmiergefahr.
Ehrlich gesagt, finde ich die Lösung so schlecht nicht. Spart Maskieren, und wenn ich Seitenfenster in einen Rumpf setze ergibt sich streng genommen das gleiche Problem...
Haben denn einige Mitstreiter hier Erfahrungen mit dieser Lösung? Auch von anderen Herstellern? Würde mich tatsächlich interessieren.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 16. Oktober 2013, 21:35:56
Auch wenn sich meine Fähigkeiten marginal weiterentwickelt haben, seit ich das letzte Mal vor diesem Problem stand, aber ich würde wohl jederzeit eine Kanzel mit Rahmen einem separaten Rahmen vorziehen...

Verschmierte Farbe kann man mit Zahnstocher oder ähnlich simplen Mitteln beheben, aber eine Klebestelle am unmittelbaren Rand eines Klarsichtteils sieht (fast) immer unterdurchschnittlich aus!  :2:
Just my 2 Aussi-Cents...

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 16. Oktober 2013, 22:09:43
Kommt drauf an, wo und wie der Rahmen sitzt. Aber notfalls, wenn gar nix anders geht, Kanzel erst futuren und dann mit Klarlack oder RLM 66-Farbton kleben. Oder unlackiert mit Ultra Thin per Kapillarwirkung und dann erst lackieren und ggf. kaschieren.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 16. Oktober 2013, 22:13:20
Hatten wir von Fly die Bf 108 schon? Für mich ist die neu....

http://www.fly814.cz/a1-72/a72028-messerschmitt-bf-108b-d-taifun/ (http://www.fly814.cz/a1-72/a72028-messerschmitt-bf-108b-d-taifun/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Oktober 2013, 22:27:27
Nö Hans, nicht dass ich wüste - sieht aber hübsch aus und ist, falls sie sich gut bauen lässt, gewiss ne Konkurrenz zur hellerschen Taifun.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 16. Oktober 2013, 22:42:28
Ich lass mir mal eine kommen. Mal sehen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 17. Oktober 2013, 09:00:41
Kittyhawk überschlägt sich förmlich vor lauter Neuigkeiten:

Eurocopter SA 365F in 1/48 (http://hyperscale.com/2013/reviews/kits/kittyhawkpreview_8.htm)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Gilmore am 17. Oktober 2013, 11:52:27
Die Taifun könnte mir sehr gut gefallen. Auf jeden Fall scheint es eine neue Form zu sein, die von Heller ist es jeden Fall nicht.
Grüße von Gilmore
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 17. Oktober 2013, 18:48:19
Zitat
Ach Du Sch....  die Preise sind ja heftig!
Falls sich das Modell gut bauen lässt, finde ich den Preis für das große Ei durchaus gerechtfertigt. Es sind viele Teile in guter Detaillierung. Dazu gibt es serienmäßig ein paar Ätzteile, die woanders extra kosten würden. Auch die Decaloptionen sind attraktiv. Dazu kommt, dass es keine echte Alternative gibt.
Ich hab wegen des separaten Kabinenrahmens und des in viele Segmente geteilten Rumpfes aber noch Bedenken was die Baubarkeit angeht und bin umso mehr auf die ersten Bauberichte gespannt.

Aber blöd ist es schon, dass ich mit demnächst gleich 2 solche hochpreisigen Modelle anschaffen "muss". Die Vulcan von GWH hat mindestens die gleiche magische Anziehungskraft, obwohl sie echt sauteuer ist :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 17. Oktober 2013, 20:31:12
Hatten wir von Fly die Bf 108 schon? Für mich ist die neu....

http://www.fly814.cz/a1-72/a72028-messerschmitt-bf-108b-d-taifun/ (http://www.fly814.cz/a1-72/a72028-messerschmitt-bf-108b-d-taifun/)

Schade, ich mag die Heller Maschine eigentlich ganz gut.

Ne Bücker 181 wäre mir wesentlich lieber gewesen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 17. Oktober 2013, 20:43:37
Zitat
Ne Bücker 181 wäre mir wesentlich lieber gewesen.

Gab's (in wirklich harter Kleinserienqualität) von WK und Veeday, gibt's in annehmbarer Qualität von Huma und MPM (als Zlin) und gibt's in aktueller, sehr guter Qualität in gefühlten ein Dutzend Decal-Versionen von AZmodel.

(http://shop.strato.de/WebRoot/Store11/Shops/180804/4DD8/D733/3300/08EF/3EDE/C0A8/29B9/A4CB/7334.jpg)

(http://www.super-hobby.de/zdjecia/8/9/9/2853_1-auto_downl.jpg)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 17. Oktober 2013, 21:06:25
Edit: Unnötiges Zitat entfernt. H.

Due WK und Huma hab ich schon ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 17. Oktober 2013, 21:57:21
Die Taifun ist sehr interessant. Kommt auf die EInkaufsliste.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 17. Oktober 2013, 22:32:01
Die AZ Bücker ist immernoch in vieler Hinsicht ein typisches Shortrun Modell und nicht ganz einfach zu bauen. Dazu kommt die eher schlechte Qualität der Klarsichtteile :rolleyes:.
Die Decals sind das Beste an der AZ Bücker. Nur die Deckkraft auf dunklem Untergrund könnte besser sein.

Das Huma Modell ist in Punkto Detaillierung klar unterlegen. Der größte Pluspunkt des Bausatzes sind die saugend sitzenden und präzise platzierten Pass-Stifte der Flügelanschlüsse (zumindest wenn man ein früh produziertes Exemplar erwischt, ob das immernoch so ist weiß ich nicht). Am schlechtesten ist die Passung des Leitwerks, dicht gefolgt von den Klarsichtteilen und Decals.


Auf die Fly Bf108 bin ich schon gespannt, mal sehen ob die wirklich hält, was sie verspricht. Und was sie kosten wird. Die Heller 108 ist zwar auf der Unterseite der Motorhaube schlecht detailliert, ansonsten aber ganz nett gemacht.



Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 18. Oktober 2013, 09:54:10
...... Ne Pucara in 1:48 wäre doch das passende Folgeprojekt......
bekannt?:

http://www.ipms-mardelplata.com.ar/ingles/articles/epucara.htm (http://www.ipms-mardelplata.com.ar/ingles/articles/epucara.htm)
http://www.model34.com/index.php?topic=3964.0 (http://www.model34.com/index.php?topic=3964.0)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 18. Oktober 2013, 11:38:58
Nee, war nicht bekannt, vielen Dank!  :klatsch:

Die Teile sehen ja richtig gut aus und wenn der Preis aus 2009 noch aktuell ist, wäre sie ja auch richtig günstig. Du hast nicht zufällig irgendwo eine Bezugsquelle dazu gefunden? Die Website lädt sich hier in der Kanzlei leider tot. Kommt ihr da rein?

www.aconcaguamodels.com.ar (http://www.aconcaguamodels.com.ar)

Edit: von zu Hause gehts. Mal sehen, was sie für eine Pucara nach Deitschland aufrufen ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 18. Oktober 2013, 19:45:38
Hobby Boss: P-38L-5-LO Lightning 1:48 -> http://www.1999.co.jp/blog/img/20131015tome43.jpg (http://www.1999.co.jp/blog/img/20131015tome43.jpg)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 20. Oktober 2013, 13:58:47
Falls es jemand interessiert: eine Pucara von Aconcagua Resin schlägt mit (umgerechnet) 55 € zu Buche, versicherter Versand nach Deutschland kommt nochmal auf etwa 22 €. Produktionszeit etwa drei Wochen, zahlbar über PayPal oder Western Union.

Ich denke, ich gönne mir mal eine. Ist ja auch bald Weihnachten  ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 23. Oktober 2013, 21:20:38
Gerade bei Hannants eine leckere Ankündigung von amodel entdeckt - eine Tu-134 in Interflug Bemalung!

http://www.hannants.co.uk/product/AMU72260 (http://www.hannants.co.uk/product/AMU72260)

Ich brauche mehr Platz.  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 24. Oktober 2013, 04:42:31
Und das in 1/72 8o :klatsch:

Und immer dran denken:  In 2 Monaten ist Heilig Abend !!!

In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 24. Oktober 2013, 20:48:55
Jetzt können die 72er Condor-Freunde endlich loslegen -> http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/tru/kit_tru_1637.shtml (http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/tru/kit_tru_1637.shtml)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 24. Oktober 2013, 20:56:37
Na ja.   ;) Gut finde ich den hier:
Zitat
finish than the venerable Revell kit. Wi
Als wenn die tolle Revell'sche 30 Jahre auf dem Buckel hätte.
Scheint ja ausserdem die heruntergemaßstabte 1:48er Trumpeter  zu sein, vor der alle gewarnt hatten. Irgendwas war da mit der Rumpfform.
Und: ich HABE schon vor zwei Jahren los gelegt, mit dem
Zitat
the venerable Revell kit.
aus den 60ern. :)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 24. Oktober 2013, 20:57:07
Da war doch was mit der 48er Condor...irgendwelche echten Hämmer...? Und nachdem das hier die scaled-down-Version ist...

H

und wenn das noch was jemand sagen sollte....ich hab jetzt auch Zugang zu einem Raster-Elektronen-Mikroskop.  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 24. Oktober 2013, 21:03:18
MPM kündigt eine neue 72er Fouga Magister an -> http://www.cmkkits.com/index.php?cmd=show&imageID=84444&title= (http://www.cmkkits.com/index.php?cmd=show&imageID=84444&title=)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 24. Oktober 2013, 21:06:49
Haah, ich habe einen Bausatz von aconcaguamodels.  :1:

http://www.aconcaguamodels.com.ar/prod/det_05.htm (http://www.aconcaguamodels.com.ar/prod/det_05.htm)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 24. Oktober 2013, 22:16:30
Das kann ich in ein paar Wochen hoffentlich auch behaupten  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 25. Oktober 2013, 12:50:17
MPM kündigt eine neue 72er Fouga Magister an [...]

'n Staubsauger!!!  :D
Wie schön... :9:

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 25. Oktober 2013, 13:29:37
(http://images.modellbau-universe.de/large/italeri-it-2502.jpg)


89,99€ UVP für den neuen 1:32 Starfighter von Italerie?!
Hab ich da was nicht mitgekriegt? Hat Italerie sich irgendwie zu den letzten Bausätzen massiv verbessert?
Oder kommt nur mir das leicht dreist vor?  8o

Qualitativ und preislich waren die doch eher nahe Revell, als Tamiya oder Hasegawa.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 25. Oktober 2013, 13:44:39
Da war doch was mit der 48er Condor...irgendwelche echten Hämmer...? Und nachdem das hier die scaled-down-Version ist...
kann mich aus dem stehgreif an ein zu kleines heckrad, zu kleine dorsale waffenstände und einen zu kleinen lufteinlass für den kärcherofen sowie eine falsche kontur der heckflosse erinnern. die beplankung/bespannung der flügel musste man auch etwas korrigieren...............
führte bei mir zum baustopp da ich mich nicht entscheiden konnte, wieviel ich von meiner KAE fw 200 räubern sollte..... :rolleyes:
H
und wenn das noch was jemand sagen sollte....ich hab jetzt auch Zugang zu einem Raster-Elektronen-Mikroskop.  :D
:D :D :P
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 25. Oktober 2013, 13:58:52
(http://images.modellbau-universe.de/large/italeri-it-2502.jpg)


89,99€ UVP für den neuen 1:32 Starfighter von Italerie?!
Hab ich da was nicht mitgekriegt? Hat Italerie sich irgendwie zu den letzten Bausätzen massiv verbessert?
Oder kommt nur mir das leicht dreist vor?  8o

Qualitativ und preislich waren die doch eher nahe Revell, als Tamiya oder Hasegawa.


Das hab ich mir auch gedacht, als ich den Preis gesehen hab. Gut, der wird sich wohl so bei 70€ rum im Netz einpendeln, aber m.M. immer noch zu viel. Zumal die Spritzlinge auf den ersten Blick auch nicht so was großartig Weltbewegendes zeigen. Da kriegt man bei Revell deutlich mehr für weniger.

Also Revell, Zeit für nen neuen Starfighter :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 25. Oktober 2013, 14:01:16
Nee, war nicht bekannt, vielen Dank!  :klatsch:........
gerade festgestellt daß ich die 48er Pucara von mirage resin models habe........(und eine IA-24 calquin) :D
gibt also möglicherweise alternativen.........
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 25. Oktober 2013, 14:06:21
[
Das hab ich mir auch gedacht, als ich den Preis gesehen hab. Gut, der wird sich wohl so bei 70€ rum im Netz einpendeln, aber m.M. immer noch zu viel. Zumal die Spritzlinge auf den ersten Blick auch nicht so was großartig Weltbewegendes zeigen.


Wobei manche Sachen ja schon Potential haben.
Wenn ich mir mal die Bilder vom Bausatz anschaue...

(https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/1013152_550963228309635_1469915831_n.jpg)

(https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/1377591_550962918309666_224635945_n.jpg)

(https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1234510_550962458309712_1888302133_n.jpg)

Quelle Facebook





Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 25. Oktober 2013, 15:18:20
Auf den ersten Blick kann ich a. z.B. bei den Spritzlingen keinerlei Lufteinlaufschacht(teile) zum Triebwerk erkennen. Somit dürfte das Triebwerk ähnlich dem Revell'schen Typhoon vom Einlauf her gesehen nur "lose" im Rumpf hängen, also genauso wie bei alten Hasegawa SF.

Also für den UVP ist mir das doch zu viel. Sollte der irgendwann mal um die 40€ im Angebot sein, Ok.

Na, mal abwarten, bis die ersten richtigen Reviews erscheinen und wo sich der Preis einpendelt.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 25. Oktober 2013, 15:50:09
Nee, war nicht bekannt, vielen Dank!  :klatsch:........
gerade festgestellt daß ich die 48er Pucara von mirage resin models habe........(und eine IA-24 calquin) :D
gibt also möglicherweise alternativen.........

Danke, aber ich habe jetzt erstmal in Argentinien bestellt. Vom Mirage Modell habe ich leider kein Review im Netz gefunden (bin vielleicht auch zu blöd), na wie wär's?  :D

Ich liefere dann das Aconcagua-Pendant in ein paar Wochen nach  ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 25. Oktober 2013, 17:17:53
http://www.helmo.gr/index.php?option=com_deeppockets&task=catContShow&cat=22&id=1013&Itemid=35 (http://www.helmo.gr/index.php?option=com_deeppockets&task=catContShow&cat=22&id=1013&Itemid=35)

ist vielleicht sogar derselbe kit, ist ja auch aus argentinien......ich hatte damals eine IA-24 über antares models bekommen und die hatten mir eine ebenfalls von ihnen für mirage geschaffene, noch bei antares vorhandene Pucara günstig angeboten.

ich würde gerne einen review oder gar baubericht machen............aber dafür fehlt mir jegliche zeit (erkennbar an der frequenz meiner posts) tut mir ganz ehrlich leid.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 25. Oktober 2013, 18:40:00
Kein Thema, war ja nur ne Idee. Ganz der selbe Kit ist es wohl nicht, da der Mirage-Bausatz (zumindest was ich so gelesen habe) mit einem Metallfahrwerk daher kommt. Der Aconcagua-Kit hat eines aus Resin  :)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 01. November 2013, 12:30:10
Moin .

Eben auf Hyperscale gelesen:
http://www.hyperscale.com/2013/reviews/decals/barracudacalsbc32144previewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2013/reviews/decals/barracudacalsbc32144previewbg_1.htm)

Nicht nur tolle Decals - was ich bisher noch nicht wußte...
es soll (ENDLICH - wie geil ist das denn bitte?) eine Erla G-10 in 1:32 von Revell rauskommen!  8o  Hechel, sabber, lechz, unbedingt haben woll'  !!!

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 01. November 2013, 12:50:32
Das wusste ich auch nicht!
Wo ist der DPMV wenn man ihn mal braucht?  ;)


 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 01. November 2013, 13:03:30
Da bin ich wirklich gespannt, ob Revell es richtig macht, denn die ganze Frontpartie unterscheidet sich von der normalen G-10. Es ist eben nicht nur die fehlende halbmondförmige Ausbuchtung links und der flachere Kühler.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 01. November 2013, 13:44:16
Wolf nimmt mir die Worte aus dem Mund.

An sich hatte ich ja von 109ern die Nase ziemlich voll, aber ich befürchte, bei einer richtig gut gemachten Erla G-10 könnte ich doch wieder schwach werden.  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 01. November 2013, 15:07:33
Habe einfach mal Revell G 10 erla gegoogelt und bin da auf "Largescale-Modeler" gestoßen.
Laut denen gibt es in 1:32 wohl auch noch die Wiederauflagen der Mosquito und der Corsair.
Da werden auch Bilder aus einem "Leaflet" gezeigt. Ist also weitaus mehr als ein Gerücht!
Aber kann es sein, dass hier Neuheiten für den US-Markt beworben werden?
Auf der deutschen Revell-Seite ist jedenfalls nix zu finden, und auch der DPMV der ja zu Neujahr die Revell-Neuheiten exklusiv meldet, hat bisher nix verlautet.
Fragen über Fragen.

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 01. November 2013, 16:29:48
Nach der G-6 jetzt eine Erla G-10 8o

Einerseits nachvollziehbar, weil während der Entwicklung der G-6 sicher jede Menge Daten auch zu anderen Versionen zusammengetragen wurden. So wird es vergleichsweise billig, auf Basis der vorhandenen CAD Daten eine weitere Version rauszubringen. Es ist ja keine komplette Neukonstruktion nötig, sondern nur eine Modifikation.

Andererseits finde ich es gewagt, im großen Maßstab innerhalb eines Jahres gleich zwei 109er rauszubringen. Die Mehrzahl der Käufer wird doch nur eine davon kaufen (anders als in den sammelfreundlichen, kleineren Maßstäben).

Und wo steckt die Logik, wenn ein Bausatz für Europa produziert wird, der andere für die USA? Lassen sich in den USA wesentlich mehr Erla G-10 verkaufen als G-6? Oder in Europa wesentlich mehr G-6 als Erla G-10 ?
Ich hätte jedenfalls vermutet, dass sich allgemein mehr Erla G-10 verkaufen lassen als G-6. Einfach weil es G-6 schon von anderen Herstellern gibt.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 01. November 2013, 16:39:13
Die wird früher oder später auch hier auftauchen. Das ist sicher.
Frage ist nur: wo zuerst?
Und: Ist das eine US-Entwicklung oder baut die auf den hiesigen Formen auf?
Fakt ist jedenfalls: Es gibt ein Decal-Sheet für die Mühle, eine Artikel-Nummer und kopierte Bilder aus einem Leaflet.
Auf der amerikanischen Revell-Seite ist aber nichts erwähnt und auch auf Hyperscale wird auf das Print-Leaflet Bezug genommen.
Später April-Scherz? Oder der Versuch, ganz neu zu werben? Sprich: Man bringt in relativ geringer Anzahl Flyer unters Volk - den Rest erledigen die Foren.  ;)
Abgesehen davon denk ich mir mal, dass jeder, der sich für die 109 in 32 oder generell interessiert, sich die Kiste ziehen wird.
Denn aus der Box konnte man die in dem Maßstab bisher nicht bauen. Wäre also schon eine gewisse Sensation.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 01. November 2013, 22:00:39
Was spekuliert ihr denn da wieder aus Nicht-Informationen zusammen? Die 2014er-Neuheiten stehen in den Startlöchern und da wird halt für das erste Quartal bei Revell eben die Erla G-10 mit dabei sein. Fertig. Dass da extra und vorzeitig für USA war gemacht wird, halte ich für wilde und unbegründete Spekulation. Auch wenn dort die Heimat der 32er ist.

H
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 01. November 2013, 22:39:13
Hat schon jemand die neue 1/72er JAS-39 Gripen von Revell gesehen?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 01. November 2013, 23:48:13
Revell Erla Hauben G-10
Wartet halt bis zum 15. November: Dann ist Pressekonferenz in Bünde und dann könnt ihr noch am Abend die neuheiten des I. Quartals auf DPMV.de lesen!
Weiter lehne ich mich jetzt nicht aus dem Fenster!
 8)
Und ob die Formen der G-10 (so sie denn kommt!) stimmig sind, können unsere achleute dann gerne am testshot (so er denn kommt) nachprüfen!

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 02. November 2013, 02:38:46
Sry Hans: Aber da existiert nun mal ein Flyer, den es hier nicht gibt. Punkt. Mit Artikelnummer 04888. Ebenfalls Fakt.
Also: Entweder hat Revell USA Neuheiten für Hierzulande vorab verraten - oder die haben ihr eigenes Ding gelötet und kündigen das dementsprechend an.
Das hat nix mit"wilden"  Spekulation zu tun sondern in dem Fall mit entweder-oder.



 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Herr Jacob am 02. November 2013, 08:22:40
Guten Morgen,

mit den folgenden Links, sollte das Erla G10 Rätsel gelöst sein
http://www.cmc-versand.de/Revell/04888-Messerschmitt-Bf109-G-10-Erla-arnr-21-04888.html (http://www.cmc-versand.de/Revell/04888-Messerschmitt-Bf109-G-10-Erla-arnr-21-04888.html)
http://www.axels-modellbau-shop.de/katalog/de/Flugzeugmodellbau/Massstab-132/Revell/Messerschmitt-Bf109-G-10-Erla::8525.html (http://www.axels-modellbau-shop.de/katalog/de/Flugzeugmodellbau/Massstab-132/Revell/Messerschmitt-Bf109-G-10-Erla::8525.html)

Beste Grüße

Herr Jacob
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 02. November 2013, 10:02:44
Oder hier
http://www.scalemates.com/products/product.php?id=227400 (http://www.scalemates.com/products/product.php?id=227400)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 02. November 2013, 13:06:41
Sach ich ja: Entweder.  ;)
Danke fürs Recherieren.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 02. November 2013, 13:09:15
Wenn er denn kommt, könnte ich in Sachen 32 doch mal wieder schwach werden...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 02. November 2013, 13:38:27
So, vorbestellt ist der Vogel - Erster! Ätsch  X(

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 02. November 2013, 15:00:17
Nach langem Warten: Focke-Wulf Fw 200 C-3 1/72 von Trumpeter. Eben im Laden gesehen. Mir war jedenfalls nicht bewusst, dass sie mittlerweile erhältlich ist.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 02. November 2013, 15:15:50
@Wolf: den Reviews/Berichten zufolge ist das der downscaled 1:48er - mit allen Fehlern und Macken...
Auch wenn nicht mein Maßstab - ich würde da eher zur Revellschen greifen...

 :V:
Skyfox
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 02. November 2013, 16:27:12
ja, das ist klar. Die Revell habe ich auch schon. Wenn, würde ich sie mir nur als Sammler und Jäger zulegen
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 02. November 2013, 16:43:55
 :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 02. November 2013, 21:26:42
Russie, kommt genau so wie ich gesagt habe. Neuheit erstes Quartal, fertsch. Da steckt keine Supersonderentwicklung dahinter, sondern ist nur eine Frage der Infozeitpunkte bzw wann die jeweilige Plattform aktiv ist oder Sinn macht.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 04. November 2013, 22:28:25
(https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1403560_671343499564587_438986704_o.jp)
(http://www.scale-world.de/mb/logo/link_geloescht_bildgr.jpg) SM
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kohlenklau am 05. November 2013, 03:50:41
Hmmm eine wohl bezahlbare Zero und eine Boing Stearman in 48, das ja mal interessant......
Schon jemand eine Ahnung ob das Eigen/ Neuentwicklungen sind oder ob es sich dabei um einen Formentausch handelt??

Gruß
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. November 2013, 09:30:53
@ Hans: Bin ich komplett bei Dir.
 Mich wunderte eben nur, dass eine relativ sensationelle Neuheit von RoG so "en passant" auf dem Markt erscheint, und die US-Reveller das eher erfahren als wir hierzulande. Andererseits: wenn DAS schon eine "Nebensächlichkeit" ist, bin ich ja auf die anderen Neuheiten gespannt.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 05. November 2013, 11:09:49
Endlich gibt es mal wieder neue Bf 109 er in 1/72....... :6:
http://www.modelarovo.cz/172-bf-109g-gustav-od-az-model/ (http://www.modelarovo.cz/172-bf-109g-gustav-od-az-model/)

Die G-8 ist interessant, die werde ich mir auf jeden Fall holen.

und wenn das hier stimmt
Yes they are going to release G-2, G-4, G-10(several varinats), G-6AS, G-14AS, K-4. Even double seat training G-12

Dann wird es noch interessanter....zumindest die diversen G-10 Varianten, G-6 AS, G-14AS und eine neue G-12
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 05. November 2013, 13:46:57
Uii! G-8 und G-5 wären wirklich mal was interessantes. Klar, die Umbauten hielten sich wohl in Grenzen, falls man welche bauen wollte, aber wenns gleich passende Decals gibt...!

Welche Händler führen AZ denn?

Olli
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 07. November 2013, 10:44:06
Nachtrag zu Italeris F-104G/S:

Bei The Modelling News sind heute weitere Fotos eines gebauten Testshots veröffentlicht worden:
http://www.themodellingnews.com/2013/11/new-bulit-up-test-shots-of-italeri-f.html (http://www.themodellingnews.com/2013/11/new-bulit-up-test-shots-of-italeri-f.html)

Mir persönlich fallen diverse Features überaus positiv auf:


Weniger positiv aufgefallen sind:



Ansonsten bietet der Bausatz für AMS-Betroffene offensichtlich viel Platz, um sich beim "Supern" nach Herzenlust auszutoben - insbesondere der geöffnet darstellbare Waffenschacht schreit förmlich danach. Man muss aber nicht wirklich angestrengt in die Kritallkugel blicken, um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass es nach Erscheinen wohl nicht allzu lange dauern wird, bis die einschlägig bekannten  Hersteller von Zurüst-Artikeln mit entsprechenden Detailsets auf der Matte stehen.

Angesichts der bereits kursierenden Preise für den Bausatz allein dürfte das umfangreiche Verbauen solcher Sets eine recht kostspielige Angelegenheit werden. Aber wie schon geschrieben wurde, bleibt abzuwarten, wie und wo sich der Preis nach dem Erscheinen einpendeln wird.

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 07. November 2013, 11:20:43
Zitat
aber wenns gleich passende Decals gibt...!
Bei der G5 ist zumindest die Maschine von Graf, die ganz unten, schlecht recherchiert. An der Nase war eine rote Tulpe, ähnlich wie bei der Hartmann-Machine, und ob die Abschuss-Markierungen auf beiden Seiten waren - glaub ich nicht.
Dann war es m.W. eine rote und keine grüne eins.
Dennoch aus mehreren Gründen interessant.
Die Jagdgruppe 50 war  eine der ersten Einheiten, die mit der WGR 21 unterwegs waren. Ersatzteilkiste plündern.
Wenn nicht: Die Maschinen hatten teilweise dieses interessante zackige Tarnmuster und waren hochglanzpoliert. Ursprünglich sollten sie Moskitos jagen.
Beides sieht man hier: http://www.luftwaffe.cz/weiroster.html (http://www.luftwaffe.cz/weiroster.html)
Von da aus: Viel Spaß  :)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 07. November 2013, 13:02:04
Die im Zick-Zack ausgeführten Farbübergänge sind an sich gar nicht mal so ungewöhnlich, ja sogar explizit so vorgesehen.
Obwohl die Ausführung an sich bei dem von dir verlinkten Foto schon sehr extrem ist.

Bereits 1941, bei der Bf 109F, hieß es in der OS-Liste wörtlich "Farbübergänge nicht scharf abgesetzt, sondern Farben verlaufen ca. 5cm ineinander." Bei der OS-Liste 8-109.G (ab 1943) steht sogar drin, dass die Übergänge (wörtlich) "im Zick-Zack" ca. 10cm ineinander verlaufen sollen. Analog dazu lief es auch bei der Me 210, 410 und sogar der Me 262; wobei die Diagramme zur 210/410 auch wellenförmige Übergänge vorsehen. Entsprechende Abbildungen finden sich u.a. bei Ullmann, Merrick oder bei Radinger/Otto.

Die praktische Ausführung variierte erheblich - teilweise recht stark ausgeprägte unregelmäßige Zick-Zack- oder Wellenlinien, aber am häufigsten finden sich durchgehend weiche, "allmählich verlaufende" Farbübergänge.

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 07. November 2013, 15:15:51
Es war auch keine G-5 sondern eine G-6
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 07. November 2013, 21:17:14
Bei Eduard gibt es nun schönes Zubehör für die Revell Bf109G-6 Bronzefahrwerk, Cockpit, Auspuff
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 08. November 2013, 08:35:14
Die Gerüchteküche jenseits des Kanals brodelt, ob Tamiya eine 1:32-Mosquito in Arbeit hat...

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=677728248927278&set=a.198805123486262.49724.133710429995732&type=1&theater (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=677728248927278&set=a.198805123486262.49724.133710429995732&type=1&theater)

Alex

Edit: Zitat Avspecs Ltd.: Tamiya have just sent 3 staff to the Fighter Factory to gather a comprehensive photographic record of KA114 to aid in the production of a new Mosquito kitset due for release around the end of 2014/15. 1/32nd scale. Should be a beauty.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 08. November 2013, 19:39:39
Bei Eduard gibt es nun schönes Zubehör für die Revell Bf109G-6 Bronzefahrwerk, Cockpit, Auspuff

Das Cockpit von Revell ist auch schon toll gemacht - das von Eduard ist was für Hyperdetailfreaks, die auch den hohen Preis (teurer als der Grundbausatz) und den erheblichen Mehraufwand beim Bau nicht scheuen.
Fahrwerk und Auspuff sind (neben dem Cockpit) letzte Woche bei mir gelandet, auch relativ kostspielig, aber einfach perfekt - vor allem das Fahrwerk ist zum niederknien hochdetailliert  :meister:
Hab' zu den Barracuda Studios Rädern gleich noch'n zweites geordert....

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 08. November 2013, 21:29:05
Ich hab mir als alter Bronzegiesser natürlich auch eins bestellt. Aber warte, warte nur ein Weilchen, ich finde was zum mosern.  :D :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 09. November 2013, 10:33:26
Mach' mir bloß mein Spielzeug nich' madig  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 09. November 2013, 10:56:25
Wäre es nicht sinnvoll, die Bf-109 Neuheiten in einen eigenen neuen Threat auszugliedern?  :1: :9:  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 09. November 2013, 11:44:41
Nö  :6:

Sind Flugzeuge
Sind Neuheiten
Viele Hersteller  :7: :7: :7:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 09. November 2013, 11:47:17
Airfix bringt die Typhoon in1:24 heraus:

(https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/1426365_10152022300936271_224128463_n.jpg)
Quelle: Facebook, Airfix-Seite...

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 09. November 2013, 13:10:37
 8o Soll im Juni 2014 erhältlich sein.
Tolles Teil!

Bin mal auf die 1:72er gespannt - in diesem Jahr lagen meine Neuanschaffungen auf jeden Fall im "roten" Bereich  :)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 09. November 2013, 22:47:03
Habe ein Gerücht im WWW von Zoukei Mura mit einer Horten 229 in 1/32 aufgeschnappt?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 10. November 2013, 07:59:03
Die Motornachbildung der 1/24-Typhoon sieht ja mal hammermäßig aus  8o Nur leider etwas zu groß für meine Vitrine  :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 10. November 2013, 08:28:29
Definitiv ein Mordstrumm.
Auch wenn's mich in den Fingern juckt, aber für meine Vitrine wohl auch zu groß.

http://www.airfix.com/news/airfix-new-for-2014-hawker-typhoon-124/ (http://www.airfix.com/news/airfix-new-for-2014-hawker-typhoon-124/)

Schon faszinierend, wie real CAD-Zeichnungen wirken können...

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 10. November 2013, 09:19:49
wetten, dass Eduard trotzdem noch mindestens 5 Brassin-Sets dafür herausbringt? (Waffenlast, Cockpit, Räder, Motor, MG-Schächte...) ;)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 10. November 2013, 10:50:28
Habe ein Gerücht im WWW von Zoukei Mura mit einer Horten 229 in 1/32 aufgeschnappt?

Ist offenbar kein Gerücht mehr.

Ich warte aber lieber auf die Ar234B die (hoffentlich) irgendwan von ZM kommt. Nehme aber auch gerne eine Tamiya ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 10. November 2013, 12:23:35
Hier gibt es schon jede Menge Detailbilder zur 24er Typhoon -> http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234949710-airfix-124-hawker-typhoon/page-6#entry1453574 (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234949710-airfix-124-hawker-typhoon/page-6#entry1453574)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 10. November 2013, 12:47:13
Hossa!
"Stressed Skin Effect" inklusive!

So, und jetzt brauche ich erstmal kaltes Wasser...

Nicht schwach werden, Erik... Nicht schwach werden!!!!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 10. November 2013, 12:51:35
@Pacific Strafer:

Klasse Bilder, danke. Die Detaillierung ist der Wahnsinn  8o Mit diesem Bausatz kann man sich locker mehrere Wochen beschäftigen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 10. November 2013, 12:57:42
Ich sehe Sinkstellen beim Propeller.... :D  Ne, die Darstellung der Oberflächen ist schon sagenhaft. Da muss man aufpassen, dass man die feinen erhabenen Nieten nicht versehentlich wegschleift. Auch die Bilder aus dem Herstellungsprozess sind interessant. Damit hat sich Airfix definitiv in die obere Liga katapultiert. Grobe Fehler werden da wohl nicht mehr enthalten sein.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Taylor Durbon am 10. November 2013, 13:05:56

Schon toll was alles geht wenn man wirklich will. Müßte man allein schon kaufen um Airfix für die Ambition zu danken.

Aber 1:24 ;( ! Das geht doch nicht.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 10. November 2013, 13:12:27
Wow, die Typhoon ist der Hammer! Haben will muss! :D
Die glatten Oberflächen aktueller Modelle haben mich immer gestört. Mit dem Bausatz könnte Airfix alle anderen Hersteller in den Schatten stellen und die vermuteten 90£ kann ich kaum glauben. Wenn ich da z.B. an ZM denke, wo man bei 150€ 1:32er Bausätzen für belastete Räder nochmal extra zahlen soll...

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: McFrag0815 am 10. November 2013, 15:01:19
Ein Augenschmaus. Bin ich jetzt froh, dass WKII nicht mein Sammelgebiet ist oder steht hier ein Blick über den Tellerrand an  ?(
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RichSp33 am 10. November 2013, 19:45:14
Na hoffentlich wird das was mit dem ZM 1:32 horten  :)

Bin schon am platz suchen  :woist:

 https://m.facebook.com/largescalemodeller/posts/569995039739122
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 11. November 2013, 18:06:01
Nicht mein Maßstab, aber  :P :P :P :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Rolle am 11. November 2013, 19:22:42
Die Typhoon sieht ja schon mal klasse aus. Da kommt man ins grübeln. Nur frage ich mich, wenn man schon alle Nieten darstellen möchte, warum dann nicht richtig? Nämlich nur als Kreise und nicht als Löcher.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 11. November 2013, 19:24:42
@Rolle:
Hör auf, Airfix zu überfordern  :3: Aber hast Recht, ist mir auch aufgefallen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 13. November 2013, 10:46:58
Moin .

Als Liebhaber der Catalina ist mir natürlich dieses "Sonderangebot" aufgefallen - Fiberglas hält jetzt also auch Einzug in unserem Hobby.
http://www.hannants.co.uk/product/HPHA001A (http://www.hannants.co.uk/product/HPHA001A) 
oder auch hier:
http://www.prodejonline.cz/1588/d.HpHa001a.pby5-catalina-132.html (http://www.prodejonline.cz/1588/d.HpHa001a.pby5-catalina-132.html)

Wer kann mir bis ca. 2060 etwas Geld leihen ?  :D  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Propellerverbieger am 13. November 2013, 16:39:09
520 Pfund! In der Tat... fast schon ein Schnäppchen.... :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 13. November 2013, 16:42:06
Von den Preisen für diese Fiberglas-Fliegerlein bekommt man wirklich Fieber  :3:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 14. November 2013, 00:56:58
Italerie hat wieder neue Bilder zum 32er Starfighter auf Facebook veröffentlicht.
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.572050956200862.1073741841.454765391262753&type=3 (https://www.facebook.com/media/set/?set=a.572050956200862.1073741841.454765391262753&type=3)
Scheinbar werden eine ganze Menge an PE-teilen mitgeliefert.
Das könnte dann den von mir bemängelten UVP-Preis etwas erklären.  :pffft:

(http://www.scale-world.de/mb/logo/link_geloescht_bildgr.jpg)

Zusätzlich liegt der normalen Bauanleitung wohl noch ein WalkAround und weiteres Refernezmaterial bei:

(http://www.scale-world.de/mb/logo/link_geloescht_bildgr.jpg)

Die Bilder wurden gelöscht weil die von der Auflösung her zu viel zu groß sind. Zulässige Auflösung 1024x768. FF
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 14. November 2013, 09:03:57
Na, aber zumindest die Seitenkonsolen sind ein ziemlich schlechter Witz. :5:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 14. November 2013, 09:17:45
Alles was da gut aussieht, haben die wohl bei Outerlimit gemopst. Würde an seiner Stelle mal die Baustelle kontrollieren.
Zeigt auf der anderen Seite: Nicht allein die Qualität des Bausatzes ist entscheidend, sondern auch die des Erbauers.

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 14. November 2013, 16:41:12
Den Verweis auf die neuen Bilder des Italeri-Starfighters hatten wir schon:

Siehe Seite 71, « Antworten #1052 am: 07 November 2013, 10:44:06 »

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 14. November 2013, 20:09:31
EE Lightning F.2A 1/72 Airfix

Die Boxart ist jetzt offiziell auf der Airfix-Webseite veröffentlicht.

http://www.airfix.com/shop/aircraft/a04054-english-electric-lightning-f2a-172/ (http://www.airfix.com/shop/aircraft/a04054-english-electric-lightning-f2a-172/)


(http://www.airfix.com/_assets/images/cache/shops/productdetailsmain/A04054-Box.jpg)


Tolles Bild! Klasse Decaloptionen!

...tick tock ... tick tock ...bald ist es soweit
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 14. November 2013, 21:34:09
War zu erwarten, viel mehr Bemalungsvarianten hatten die F.2A nicht ;) Ich bin auf das Ergebnis gespannt, vermutlich kann ich meinen anderen Lightnings irgendwo verhökern...

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 14. November 2013, 22:41:37
Ob ich beide Varianten bau - Eine, weil ich immerhin einige Jahre in Gütersloh gelebt habe (Boxart) und eine, weil ich das Silber mit dem farbigem Leitwerk einfach klasse finde?
HABEN!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 14. November 2013, 23:33:46
Will auch haben, trotz sonst vorhandener Lötlampenphobie  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Taylor Durbon am 14. November 2013, 23:40:11
Entschuldigt wenn ich jetzt frage, aber das sind doch neue Formen, oder?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 15. November 2013, 00:16:20
Entschuldigt ..... Ja ...  new tools ....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 15. November 2013, 08:17:56
und vermutlich die genauesten Lightning-Formen in 1:72.

Alex

Nachtrag: eine F.6 könnte bald folgen; die Löcher für die Tragflächentanks sind auf der Innenseite der Flügel angedeutet, wie ich gelesen habe.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 15. November 2013, 14:53:32
Revell hat gerade per Newsletter die Neuheiten fürs kommende Frühjahr offiziell angekündigt.

Das meiste werden wohl Wiederauflagen sein. Aber was solls.  :1: :P

Messerschmitt Bf 109 G-10 Erla in 1:32
Spad XIII in 1:28
F-16 Mlu Solo Display KLU in 1:72
Vought FG-4U-1D Corsair in 1:32
Blohm & Voss BV 222 in 1:72
Hawker Hunter FGA.9/Mk.58 in 1:32
Sopwith Camel in 1:28
PBY-5A Catalina in 1:48
Mosquito Mk.IV in 1:32
AH-64D Apache "100-Military Aviation" in 1:48
Flying Legends 8th USAAF Set in 1:72. Bestehend aus B-17, P-51 und P47
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: control am 15. November 2013, 15:06:01
Mit der 48er Catalina wenigstens etwas für mich  :)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 15. November 2013, 15:09:51
Bei mir wirds wohl nur die 109 werden.
Und evtl. die BV222 fürs Lager.
Werde eher bei den Schiffen nochmal zuschlagen. Da kommt die U-Boot Klasse 212A als Wiederauflage. Da hab ich schon ewig drauf gewartet. :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 15. November 2013, 15:47:11
ah, gut. Das wird billig, für mich ist nämlich nichts dabei. Wirklich nicht schlimm. Es kommt schon genug von Airfix hinzu (mindestens eine Harrier und die Lightning. Und natürlich die Neuheiten 2014)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 15. November 2013, 15:58:57
hmnmhnm...seltsam. Vor einigen Jahren hab ich gelesen, dass Revell den Nischen-Maßstab 1/48 aus dem Sortiment werfen möchte, aber trotzdem werden mehr neue/alte Bausätze in 1/48 oder größer auf den Markt geworfen als in 1/72.
 ?( ?(

Grüße  :winken:
B4L
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Chowhound am 15. November 2013, 16:01:02
Revell ist doch immer wieder für ein Spässchen gut. ;) Also die Spad XIII und Sopwith Camel sind definitiv nur wieder ins Programm genommen. Die gab es bis vor ca. 5 Jahren schon mal. Interessant wäre da allerdings schon, ob die die Gußform überarbeitet haben, obwohl auch die damaligen Bauteile recht ordentlich verarbeitet waren. Dann werden die bestimmt die Fokker D. VII auch noch nachschieben. Vielleicht hole ich mir die Spad noch mal, obwohl ich alle 1:28 Modelle von Revell schon habe, und kann euch dann mal mitteilen ob sich was geändert hat. :1:

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 15. November 2013, 17:02:36
1:48 ein Nischen-Maßstab?!? Wahahaha :7: *prust* You made may Day Mate!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 15. November 2013, 17:06:38
Doch doch. Nische! Bedienen wir die Nische! ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 15. November 2013, 17:07:45
...ist 'ne ziemlich große Nische...  :7: :7: :7:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 15. November 2013, 17:13:20
Ach, das könnte die Preise von 48er Fliegern von Hase und Tamiya erklären - das ist Kleinserie  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 15. November 2013, 17:21:27
manno, ich hab nur das geschrieben, was ich vor einigen Jahren als Revell-News gelesen hab...ich weiß auch, dass es in 1/48 eine große Auswahl gibt  :5:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 15. November 2013, 17:25:17
wenn die Entwicklung in 1:32 so weiter geht, dann wird 1:48 wirklich eines Tages zur Nische degradiert... was Wingnuts, Trumpeter, Zoukei Mura, Tamiya et al momentan auf den Markt werfen, ist wirklich unglaublich.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hangar19 am 15. November 2013, 17:30:25
Da bin ich aber froh, dass ich schon mehr als genug Kits in 1:48 für 3 bis 9 Leben angehäuft habe.  :pffft:
Aber mir ist selbst die Catalina in 1:48 schon zu groß.

Grüße,

Christoph
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 15. November 2013, 18:06:54
@ Dierk, steht da zur Bv 222 Näheres, welche Maschine es sein soll? Es gab ja die V-2, aber der Bausatz ist von den Spritzlingen her so aufgeteilt, daß er als Grundlage für die späteren Maschinen mit Dieselmotoren und etwas anderer Bugspitze dienen kann.

Wäre ja mal was, und die Ju 290 gab es ja auch in zwei Versionen bei Revell.

Grüße :winken:
PeWi

Was die "Nische" 1:48 angeht, könnte sich das darauf beziehen, daß die großen 48er Modelle von Revell, wie Ju 52, Do 217 E usw. angeblich kein so großer Verkaufserfolg gewesen sein sollen. Die brauchen gebaut halt doch etwas Platz und den hat nicht jeder.

(Volk ohne Raum eben :pffft:)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 15. November 2013, 18:10:20
So wars auch von meiner Seite aus gemeint. Revell hat damals auf die Revell-1/48-Nische mit Sortiments-Streichung reagieren wollen. Mittlerweile gibts ne regelrechte 1/48-Schwemme.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: fellfrosch79 am 15. November 2013, 18:11:13
wenn die Entwicklung in 1:32 so weiter geht, dann wird 1:48 wirklich eines Tages zur Nische degradiert...

SPALTER!!!! :6:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 15. November 2013, 18:31:42
So, Kommando zurück. In der Liste auf der IPMS-Homepage steht ausdrücklich Blohm & Voss BV 222 V-2 als "Wiederauflage".

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2014_I.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2014_I.html)

Schade, denn die habe ich schon.

Aber es wird noch genug kommen, daß ich immer schon haben wollte, ohne je dazu zu kommen, es zu bauen :D. Wenn nicht von Revell, dann von anderen Herstellern.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 15. November 2013, 18:38:00
Moin ihr Lieben,

live von der Revell Pressekonferenz:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/live-von-revell-pressekonferenz-modellbauneuheiten-januar-april-2014/2013/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/live-von-revell-pressekonferenz-modellbauneuheiten-januar-april-2014/2013/)

Die BV 222 ist definitiv die Sternmotor-Variante und, nu kann man es ja endlich sagen, die G-10 mit Erlahaube kommt recht bald für kleines Geld!

Die 28er SPAD und Camel - da wird nix überarbeitet!

Mihael (auf dem Weg um Grünkohlessen)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 15. November 2013, 19:00:37
Michael, möge der Grünkohl Dir munden. Bei dem Wetter durchaus eine leckere Idee.

Danke für den Link, aber warum hat Revell für die Mosquito Mk. IV das Foto einer T.3 genommen?

Jaaa, das ist nur ein Platzhalter, aber ein Bild oder ein Original der früheren Kartonbilder müsste sich doch in den Tiefen des Archivs finden lassen. Das kommt davon, wenn die Graphiker vor lauter Brainstorming bei der PR-Abteilung ihre Pappen immer erst in letzter Minute zusammennageln müssen.

Ich nehme an, welche Markierungen der großen SPAD XIII beiliegen werden, ist noch nicht bekannt?

Mal wieder Italien wäre schön, oder Vrounkreisch (Guynemer, Fonck), nicht immer nur "Good ol' Rickenbacker".

Grüße :winken:

PeWi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 15. November 2013, 19:08:26
So wars auch von meiner Seite aus gemeint. Revell hat damals auf die Revell-1/48-Nische mit Sortiments-Streichung reagieren wollen. Mittlerweile gibts ne regelrechte 1/48-Schwemme.

Das muss kein Widerspruch sein - was war die letzte Eigenentwicklung in 1:48, und was haben sie in 1:32 an Eigenentwicklungen herausgebracht? Ich habe das Gefühl, dass Revell bei den Neuentwicklungen eher auf 1:32 setzt, und die 1:48 nur herausbringt, wenn sie a) die Formen bereits haben und b) genügend Nachfrage besteht. Oder es sind Kooperationen, wie die 1.WK-Flieger.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 15. November 2013, 19:09:17
Vielen Dank an den Lingener/Michael.

Den Artikel für Freitag abend angekündigt, und zack - da isser, das nenn' ich mal klasse  :P
Nu' freu' ich mich so richtig auf die Erla G-10, bestellt isse ja schon  :9:
Jetzt mal gucken, ab wann Herr Sutherland die Decals rausrückt ....

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Chowhound am 15. November 2013, 19:43:21
Hi Pewi,
ich denke mal,die Decals für die Spad und Camel auf den Produkt-Bildern, die bei der Revell-Vorstellung heute gezeigt wurden, werden die einzigen sein. Sind zumindestens andere, als bei den alten Bausätzen. :D

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: geyer1968 am 17. November 2013, 12:32:35
Es ist doch noch geschehen: die Salmson von GasPatch ist erschienen:

http://www.gaspatchmodels.com/ (http://www.gaspatchmodels.com/)
Titel: Frage - Academy F-4B in 1:72?
Beitrag von: Alex am 18. November 2013, 13:57:42
Die Überschrift sagt eigentlich schon genug - weiss man wann sie kommt, und wie teuer (und vielleicht noch die Decal-Versionen)? Ich konnte noch nichts konkretes finden, aber Hannants hat sie schon ohne Bild als "Future releases" drin.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 18. November 2013, 19:15:18
Das muss kein Widerspruch sein - was war die letzte Eigenentwicklung in 1:48, und was haben sie in 1:32 an Eigenentwicklungen herausgebracht? Ich habe das Gefühl, dass Revell bei den Neuentwicklungen eher auf 1:32 setzt, und die 1:48 nur herausbringt, wenn sie a) die Formen bereits haben und b) genügend Nachfrage besteht.
Die letzte Eigenentwicklung fehlt auf der Liste - wo bleibt der 1:48 ASSTA3 Tornado? War ja schon für Oktober 2013 angekündigt, jetzt Frühjahr 14, aber auf der Liste bis April habe ich ihn nicht entdecken können.
Der entsteht ja aus neuen Förmchen, da fällt Dein a) aus. Besteht so hohe Nachfrage nach dem Tornado, daß b) zutrifft?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 18. November 2013, 20:12:05
So, Kommando zurück. In der Liste auf der IPMS-Homepage steht ausdrücklich Blohm & Voss BV 222 V-2 als "Wiederauflage".

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2014_I.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2014_I.html)

Schade, denn die habe ich schon.

Aber es wird noch genug kommen, daß ich immer schon haben wollte, ohne je dazu zu kommen, es zu bauen :D. Wenn nicht von Revell, dann von anderen Herstellern.

Moin,
Emden, Dresden und die BV 222 sind so ziemlich die höchstgehandelten youngtimer von Revell und kann kein Zufall sein das ausgerechnet die jetzt wieder aufgelegt werden.
Bin mal auf die UVP'S gespannt.

Aber wie dem auch sei, auf jeden Fall gute Neuigkeiten.

Gruß
Daniel
 
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 18. November 2013, 20:47:44
Bei der BV 222 wurde ja mal vor Jahren davon gesprochen, dass auch die Diesel Version kommen sollte.Schade, dass das nicht der Fall ist.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 18. November 2013, 20:56:46
Ja, das wäre ne klasse Neuheit gewesen.

Das war die C-Version oder?

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 18. November 2013, 21:02:47
Ja, die C-Serie und die V-7, welche der Prototype der C Serie war.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 18. November 2013, 21:27:34
Hi Wolfgang,

stimmt danke.
Man vermutet ja das man die Dieselversion bevorzugt hätte weil diese auch von U-booten aus betankt werden hätten können.
Interessante Maschine ohne Frage.
Allerdings war der Schmierstoffverbrauch der Jumos natürlich nicht von schlechten Eltern.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 19. November 2013, 12:34:50
Die letzte Eigenentwicklung fehlt auf der Liste - wo bleibt der 1:48 ASSTA3 Tornado?

Den vermisse ich auch.
Vielleicht weiß der Lingener hier aufzuklären....Michael, übernehmen Sie :winken:

Danke!

Christoph
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. November 2013, 16:32:43
Vielleicht weiß der Lingener hier aufzuklären....Michael, übernehmen Sie :winken:

kryptische Antwort:  :pffft:

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 19. November 2013, 17:34:01
[...]
Die BV 222 ist definitiv die Sternmotor-Variante und, nu kann man es ja endlich sagen, die G-10 mit Erlahaube kommt recht bald für kleines Geld!
[...]

Eine Erla-Haube macht noch lange keine Erla G-10, Euer Merkwürden!  X(

Just kidding, ich werd wohl doch nicht um eine weitere 109 herumkommen.
Ich freu mich drauf und bin schon fleißig dabei, entsprechendes Referenzmaterial zu stapeln. <messerwetz>

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 19. November 2013, 20:45:58
<messerwetz>

Da geh' ich sogar noch weiter und sage "Messer schmied"  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 19. November 2013, 21:27:27
Bei Wingnuts ist neben der schon länger erhältlichen Fokker E.IV nun auch der Fokker E.I erhältlich. Immerhin das erste als solches konzipierte und "erfolgreich" eingesetzte Jagdflugzeug.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 19. November 2013, 21:44:36
Eine Erla-Haube macht noch lange keine Erla G-10, Euer Merkwürden!  X(
Na, dann würde ich doch euer Kurfürstlich Gnaden um dero hochwohlgeboren geschätzte Meinung zum Bausatze bitten, sobald ich eines jener
polystyrolen Kostbarkeiten aus dem Kuriositätenkabinett habbar geworden sein werde!

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 19. November 2013, 22:29:54
Der Kratzfuss fehlt :D :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller Revell Tornado 1:48
Beitrag von: bbudde am 20. November 2013, 15:13:08
Hi, ich weiß nicht, ob es hier schon gepostet wurde. Testshots vom neuen Tornado in 1:48 von Revell:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=401523799981132&set=pcb.401524023314443&type=1&theater (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=401523799981132&set=pcb.401524023314443&type=1&theater)
https://www.facebook.com/IPMSPanaviaTornadoSIG (https://www.facebook.com/IPMSPanaviaTornadoSIG)
http://z13.invisionfree.com/Tornado_SIG/index.php?showtopic=749&st=60 (http://z13.invisionfree.com/Tornado_SIG/index.php?showtopic=749&st=60)
 :P :P :P :P :) :) :) :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 20. November 2013, 21:03:23
Hi, ich weiß nicht, ob es hier schon gepostet wurde. Testshots vom neuen Tornado in 1:48 von Revell:

Kannte ich noch nicht, vielen Dank :P

Sieht doch gut aus, nur die Lufteinäufe scheinen etwas tricky zu sein....

Christoph
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 20. November 2013, 22:22:25
Die letzte Eigenentwicklung fehlt auf der Liste - wo bleibt der 1:48 ASSTA3 Tornado?

Den vermisse ich auch.
Vielleicht weiß der Lingener hier aufzuklären....Michael, übernehmen Sie :winken:

Danke!

Christoph

Ist auf März 2014 verschoben worden.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 21. November 2013, 10:26:51
Endlich! Neue Bf 109 in 1/32!

Gibt auch eine P-51D und eine Zero:

www.imcth.co.jp/english/product/own/bf109f/ (http://www.imcth.co.jp/english/product/own/bf109f/)

Wobei...neee....oder doch?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 21. November 2013, 10:39:08
Erspart zumindest Farb- und Markierdiskusionen

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 21. November 2013, 10:50:51
Erspart zumindest Farb- und Markierdiskusionen

Nee, nee, nee, mein junger Yedi ! Wir sollten uns mal über das korrekte interior green bzw. zinc chromate yellow bei der P-51 unterhalten...  :6:

Und wie hieß dieses komische Japsenblau noch...?  ?(  ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 21. November 2013, 11:13:49
Aotake
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 21. November 2013, 11:15:03
Gesundheit....  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: gotcha31 am 21. November 2013, 11:18:58
Also ich würde ja schon ganz gerne... aaaaber...

Ich glaube ich falte erst einmal ein paar normale PE-Teile. Gott ist das genial!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 21. November 2013, 16:20:22
Cooles Teil. Nur 230,-€ für die 109 sind schon ne Hausnummer. :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 23. November 2013, 13:04:38
Noch ein Starfighter in 1/32 (http://www.themodellingnews.com/2013/11/and-now-there-are-three-f-104g-in-32nd.html#more).

Downscale bitte!  :1:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 23. November 2013, 13:53:58
Na ja - da könnte ich genauso gut einen Gießast in die hiesige Galerie packen  :pfifft:
Die sagen ja recht deutlich, dass bisher nur CAD-Zeichnungen existieren und projektieren (!) den Verkaufsstart für 2014.
Dann sagen die auch nicht, dass es z.B. eine Radarantenne geben wird ("will be") sondern dass es so aussieht  ("looks like").
Also im Endeffekt nicht mehr, als das die das vorhaben. Versprochen ist da nix.
Dafür lehnen sie sich ganz schon weit aus dem Fenster in Sachen Hasegawa und Italerie.
Übersetzt lautet das Ganze: Wir wollen auch einen Starfighter rausbringen, aber leider waren andere schneller. Deshalb versprechen wir euch jetzt erst mal das Blaue vom Himmel, ehe ihr die Dinger am Ende noch kauft, anstatt unserer....

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 23. November 2013, 14:10:33
Ich denke das hast Du ganz gut auf den Punkt gebracht, Russie.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 02. Dezember 2013, 21:58:11
Abend allerseits,

der Italeri-Starfighter wird bei Dukmodell für 61,50€ angekündigt.

http://dukmodell.de/Vorankuendigung/Italeri-F-104-G-S-Starfighter-1-32::5297.html (http://dukmodell.de/Vorankuendigung/Italeri-F-104-G-S-Starfighter-1-32::5297.html)

Das erscheint mir akzeptabel :winken:



Christoph
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 03. Dezember 2013, 12:51:16
Bei ICM soll nächstes Jahr eine Do 215 im Maßstab 1:48 rauskommen:
http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15735 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15735)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 06. Dezember 2013, 15:32:28
Die neue F-15 B/D von Great Wall Hobby kommt wohl rechtzeitig zum Weihnachtsfest.

Review: http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/gwh48015reviewbg_1.htm (http://www.hyperscale.com/2013/reviews/kits/gwh48015reviewbg_1.htm)

Sieht genauseo gut aus wie die Strike Eagle von Revell... nur 3x teurer. :D


Und wer überlegt sich Italeris neuen 1:32iger Starfighter unter den Baum legen zu lassen kann auf LSP schon einmal schauen was ihn erwartet:
http://forum.largescaleplanes.com/index.php?showtopic=47715&page=2 (http://forum.largescaleplanes.com/index.php?showtopic=47715&page=2)

Mich überzeugts nicht so wirklich...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 06. Dezember 2013, 15:47:30
War ja eigentlich am Überlegen, mir den Starfighter zuzulegen für die ca.60€, aber nachdem ich DIE Bilder gesehen hab, nein Danke. Gegen das Cockpit ist selbst das m.M. schon schlechte von Revells 32er Typhoon super. Die Fotoätzteile gerade für die Seitenpanele sind doch reine Phantasievorstellung. Und ein geätztes Instrumentenbrett macht ja auch nur dann Wirklich Sinn, wenn die Instrumente durch eine Folie dahinter dargestellt werden.

Die Gravuren sehen auch nicht gerade scharf aus und der Grat vieler Teile mag ja vor 15 Jahren Ok gewesen sein, aber bei einem neuen Modell für den Preis. Sry Italeri, aber das is Mist.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dude am 06. Dezember 2013, 16:35:36
Zumal ja auch AFV Club eine 1:32iger F-104 angekündigt hat.

http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15659&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15659&mode=thread&order=0)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 06. Dezember 2013, 17:39:54
Die Gravuren am Italeri Starfighter sehen auf den Bildern aus wie Matchbox  :2:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 07. Dezember 2013, 00:26:17
Mich würde da mal der direkte Vergleich zum Hasegawa Starfighter interessieren....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 07. Dezember 2013, 08:00:19
Kinetic kündigt einen Harrier FA2 in 1/48 an
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 07. Dezember 2013, 08:22:57
Hi, zusammen,
Für Freunde sowjetischen Fluggerätes des zweiten Weltkrieges hat Zvezda was Neues ausgeliefert:
Suchoi Su-2, 1:48; http://www.internetmodeler.com/scalemodels/colindnews/Zvezda-s-New-Tool-Sukhoi-Su-2.php (http://www.internetmodeler.com/scalemodels/colindnews/Zvezda-s-New-Tool-Sukhoi-Su-2.php)
Preis: um die 20€.

Frohes Basteln wünscht die
kalkleiste

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 07. Dezember 2013, 13:29:56
Und da soll nochmal einer sagen, Mainstream Hersteller könnten nur Mainstream Modelle bauen :3:
Die Ausführung von Cowl-Flaps und Rädern spielt wieder der Zubehörindustrie in die Hände, ansonsten von ersten Euindruck her sehr positiv :P
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 11. Dezember 2013, 12:05:53
Endlich verfügbar!

http://www.airfix.com/shop/new-for-2013/aircraft/a04054-english-electric-lightning-f2a-172/ (http://www.airfix.com/shop/new-for-2013/aircraft/a04054-english-electric-lightning-f2a-172/)

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: somvet0815 am 11. Dezember 2013, 14:24:33
Die Firma GasPatch Models hat seit neuestem eine Salmson 2A2 in 1:48 im Angebot. Die Bauanleitung ist als pdf herunterladbar. Sieht sehr vielversprechend aus. Der Weihnachtsmann hat schon einen Auftrag von mir bekommen :D!

http://www.gaspatchmodels.com/ (http://www.gaspatchmodels.com/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 12. Dezember 2013, 06:54:12
Endlich verfügbar!

http://www.airfix.com/shop/new-for-2013/aircraft/a04054-english-electric-lightning-f2a-172/ (http://www.airfix.com/shop/new-for-2013/aircraft/a04054-english-electric-lightning-f2a-172/)



Erst die Gnat, dann die Vampire jetzt die Lightning....Verdammt Airfix mein Lager platzt doch jetzt schon aus allen Nähten  :14:.

Egal, gekauft!  :D


Thx. für die Info.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Minikette am 14. Dezember 2013, 08:33:56
Trumpeter/Hobby Boss haben was neues in der Pipeline

http://ipmsphilippines.com/test-shots/testshot-bv-141-german-recon-aircraft/ (http://ipmsphilippines.com/test-shots/testshot-bv-141-german-recon-aircraft/)

Gruss Ralf
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 14. Dezember 2013, 08:47:48
Die BV 141 schaut ja sau gut aus

eine Ablösung der betagten Kits ist wohl an der Zeit
bleibt die Hoffnung , das die Chinesen auch an die 48er Sektion denken  :1:
Gruss Viquell
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 14. Dezember 2013, 11:25:35
Das ist mal eine richtig gute Nachricht :klatsch:
Es gab ja bisher nur die uralten Airfix Formen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 14. Dezember 2013, 12:05:08
M.R. Wer sagt denn sowas?

Die Blohm & Voss BV 141B gab es auch in 1:48 von HiPM als Spritzgußbausatz.  :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 14. Dezember 2013, 12:08:00
Da das neue Modell in 1/72 ist, bezog ich mich auch nur auf das einzige bisher erhältliche 72er Modell.
Wenn es in 1/48 noch was anders gab/gibt, ist das natrürlich positiv :P
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 14. Dezember 2013, 13:42:51
Dagegen sieht der Airfix Bausatz aber verdammt alt aus.  :1:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 14. Dezember 2013, 14:06:48
Ohne Frage eine tolle und sinnvolle Neuheit die Bv-141.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 15. Dezember 2013, 12:35:03
Die Qualität scheint so auf den ersten Blick auch gut zu sein.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wiederanfänger am 15. Dezember 2013, 13:25:54
mal ne blöde frage hierzu:
http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_148/Alliierte_WKII/US_Airforce/Northrop_P-61B_Black_Widow_Last_Shoot_Down_1945__i158_36756_0.htm (http://www.modellbau-koenig.de/Flugzeugmodellbau_148/Alliierte_WKII/US_Airforce/Northrop_P-61B_Black_Widow_Last_Shoot_Down_1945__i158_36756_0.htm)
is das ding vergoldet oder warum der preis?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 15. Dezember 2013, 13:32:48
Ich tippe auf ein verrutschtes Komma ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 15. Dezember 2013, 18:10:05
Auf die BV 141 bin ich gespannt.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 16. Dezember 2013, 16:30:52
MPM hat auf ARC (LINK (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=270866) mit vielen weiteren Bildern) eine neue Mirage F.1-Familie in 1/72 angekündigt. Und zwar F.1C, C-200, CR, CT, einen Doppelsitzer F.1B und die südafrikansiche F.1AZ.
Eines meiner absoluten Lieblingsflugzeuge.  :9:

(http://i1327.photobucket.com/albums/u677/petr-MPM/Special%20Hobby/Mirage/M-01_zps85019bab.jpg)
Bild aus MPMs Photobucket-Account

Und für die Freunde des etwas grösseren Massstabs eine F-86K Sabre Dog in 1/48 (LINK (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=270870)).

(http://i1327.photobucket.com/albums/u677/petr-MPM/Special%20Hobby/48%20Sabre%20Dog/IMG_9159_zps5bbd2cb2.jpg)
Bild aus MPMs Photobucket-Account
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: JohannesR am 16. Dezember 2013, 17:14:58
Neue Testshots von der 32er T-6 von Kittyhawk Models. Die Detailierung find ich klasse aber die Passgenauigkeit scheint nicht so der Kracher zu sein, wenn man die Bilder richtig deutet. Ich werd wohl trotzdem nicht drumherumkommen mir den Bausatz zu kaufen.
Kennt jemand eine Bezugsquelle für Kittyhawk Bausätze?
http://www.themodellingnews.com/2013/12/the-second-coming-kh32001-t-6-texan-in.html#more (http://www.themodellingnews.com/2013/12/the-second-coming-kh32001-t-6-texan-in.html#more)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 16. Dezember 2013, 17:21:07


Wie ne Bezugsquelle? Mittlerweile hat doch so ziemlich jeder bekannte Internetshop Kittyhawk im Programm, mal teurer, mal billiger.

Auf den Fotos ist zudem auch der 2 Testshot zu sehen, da kann sich bezüglich Passgenauigkeit noch was ändern. Wobei natürlich KH nicht mit Tamiya oder Hasegawa zu vergleichen ist. Andererseits gibt's endlich auch mal wirklich neue Modelle von denen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 16. Dezember 2013, 20:48:16
MPM hat auf ARC (LINK (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=270866) mit vielen weiteren Bildern) eine neue Mirage F.1-Familie in 1/72 angekündigt. Und zwar F.1C, C-200, CR, CT, einen Doppelsitzer F.1B und die südafrikansiche F.1AZ.
Eines meiner absoluten Lieblingsflugzeuge.  :9:

 :9: :9: :9: :meister: :meister: :meister: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 17. Dezember 2013, 10:26:51
MPM hat auf ARC (LINK (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=270866) mit vielen weiteren Bildern) eine neue Mirage F.1-Familie in 1/72 angekündigt. Und zwar F.1C, C-200, CR, CT, einen Doppelsitzer F.1B und die südafrikansiche F.1AZ.
[...]
Na, das sind doch mal gute Nachrichten! :9: :D

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Taylor Durbon am 17. Dezember 2013, 19:37:59

ENDLICH :9:! Die ist ja wohl mehr als überfällig.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 18. Dezember 2013, 09:59:54
 8o 8o 8o 8o 8o

Schaut selbst:

http://www.airfix.com/shop/new-for-2014/ (http://www.airfix.com/shop/new-for-2014/)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 18. Dezember 2013, 10:38:38
puh, das wird billig... interessante Auswahl, die scheinen die Landung in der Normandie ziemlich abgrasen zu wollen, wenn man die Neuerscheinungen so anschaut. Für mich ist eher wenig dabei, da freut sich das Bankkonto umso mehr! :D

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 18. Dezember 2013, 10:54:49
@ Alex, "Normandie" findet sich doch nur im Figuren/Diorama-Bereich. Die Mosquito PR XVI in 48 dürfte eine Wiederauflage sein. Bei den 72er Fliegern sieht es neben Nachkriegstypen mit den beiden Blenheims (Klasse!) und der Do 17 Z (noch besser) eher nach einem Battle of Britain-Nachschlag aus.

Die Lancaster-Variante wird sicher ihre Käufer finden, zumal sie preiswerter sein dürfte als das Pendant von Hasegawa. Doch ich hatte gehofft, Airfix könnte mal eine Manchester oder eine Lincoln rausbringen.

Kommt aber vielleicht noch.

PeWi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 18. Dezember 2013, 11:03:45
Es gibt immerhin eine Dakota in 1:72, das ist auch ein Flugzeug und hat mit der Normandie zu tun... ;) Ich habe das Gefühl, dass dieses Jahr der Schwerpunkt eher im militärischen Bereich liegt. Fliegermässig gibt es wenig wirklich neues.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 18. Dezember 2013, 11:34:10
Was mich von den Socken haut, ist die Swift.
Wenn die so weiter machen, hat man die RAF Gütersloh rasend schnell zusammen  :)

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 18. Dezember 2013, 13:00:07
Nachtrag: Airfix hat doch eine Lightning F.6 nachgereicht... war vorhin nicht auf der Seite! http://www.airfix.com/shop/new-for-2014/172-scale-military-aircraft/a05042-english-electric-lightning-f6-172/ (http://www.airfix.com/shop/new-for-2014/172-scale-military-aircraft/a05042-english-electric-lightning-f6-172/)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 18. Dezember 2013, 13:34:58
Do 17 Z New tooling. da kann man hoffentlich sagen: Tschüss ICM. Da bin ich wirklich gespannt drauf. Neue Blenheim in MK I und IV. Auch Klasse (wenn auch nicht mein Gebiet). Meiner Meinung nach verfolgt Airfix konsequent einen guten Weg.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bbudde am 18. Dezember 2013, 14:35:14
Testshots vom Saab Viggen in 1:48. Endlich!!! :klatsch:
http://www.cybermodeler.com/news/mpm.shtml (http://www.cybermodeler.com/news/mpm.shtml)
https://www.dropbox.com/sh/i93fjc13pzdbapf/TJrVvHik7T (https://www.dropbox.com/sh/i93fjc13pzdbapf/TJrVvHik7T)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 18. Dezember 2013, 17:10:10
1/72 New Tool- Tiger Moth, Swift, Blenheim, Do17, EE Lightning, C-47. Dazu Formvarianten von Hurricane und Lancaster.
1/48 New Tool- Gnat, Spitfire Vb
1/24 New Tool- Hawker Typhoon
Airfix gibt richtig Gas, da ist für jeden was dabei :P

Supermarine Swift gab es meines Wissens bisher garnicht in Spritzguss, die 48er Gnat dürfte auch einmalig sein. Eine neue Tiger Moth war auch überfällig, ebenso wie die neue Blenheim. Das sind Modelle, die man eher von osteuropäischen Shortrun-Schmieden erwarten würde, Airfix macht sie (hoffentlich) problemlos für Durchschnittsmodellbauer baubar :P
Die neue Do17 wird ICM bestimmt garnicht schmecken, die dürfte den Marktanteil deutlich einbrechen lassen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 18. Dezember 2013, 17:57:07
ICM hat bislang nur die Do 215 herausgegeben, auf Die Do 17 Z warten wir schon seit Jahren vergebens. Wenn Airfix gute Arbeit geleistet hat, dann hat sich die Warterei gelohnt.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 18. Dezember 2013, 18:04:56
Supermarine Swift gab es meines Wissens bisher garnicht in Spritzguss, die 48er Gnat dürfte auch einmalig sein.

Doch, die Swift gibt es von Xtrakits. Gar kein schlechter Bausatz, daher hat mich die Neuheit von Airfix schon etwas überrascht...
http://www.modellboard.net/index.php?topic=32107.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=32107.0)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 18. Dezember 2013, 20:38:02
Alex, es gab auch einen Shortrun-Bausatz von Magna, außerdem aus der Urzeit des Plastikmodellbaus einen von Testors/Hawk. Den hatte ich mal, seehr rudimentäre Detaillierung und für die Decals gab es erhaben geprägte "Platzierungshinweise".

Aber da alle diese Bausätze inzwischen vermutlich schwerer zu bekommen sind, halte ich das Airfix-Modell als Teil ihrer Reihe klassischer britischer Jets nur für konsequent, auch oder gerade weil die Swift eher zu den "Exoten" gehört.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: springbank am 18. Dezember 2013, 21:12:25
Do 17 Z New tooling. da kann man hoffentlich sagen: Tschüss ICM. Da bin ich wirklich gespannt drauf. Neue Blenheim in MK I und IV. Auch Klasse (wenn auch nicht mein Gebiet). Meiner Meinung nach verfolgt Airfix konsequent einen guten Weg.

Absolut!
Wenn se dann auch noch ne frühe Do 17 (E,F), Hampden und Battle folgen lassen. :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 18. Dezember 2013, 22:32:02
Halt mich für pervers, aber ich finde die derzeitige Hampden mit all ihren Nieten gar nicht mal so schlecht.
Habe eine der Erstauflagen hier (in der deutschen Übersetzung der Bauanleitung wird der zwote Weltkrieg noch das "große Weltenringen" genannt) und mir - selbstverständlich - die aktuelle Neuauflage gezogen. Die wird auch gebaut  :1:

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 18. Dezember 2013, 23:16:58
Halt mich für pervers

Modellbau weckt die tiefsten Gefühle.  :7: :7: :7:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 19. Dezember 2013, 11:07:22
Nö - die Abgründe der Motorik  :D

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 19. Dezember 2013, 12:47:21
Wenn se dann auch noch ne frühe Do 17 (E,F), Hampden und Battle folgen lassen.

Die Do 17 E/F ist ja gar nicht übel, das Hauptproblem besteht darin, dass die Querruder und Landeklappen nicht separat beiliegen, was bei diesem Flugzeugmuster ein Muss ist (bin mal gespannt, ob sie es bei der Do 17Z ordentlich hingekriegt haben).

Die Hampden ist auch nicht schlecht, im Grunde würde schon eine Überarbeitung der Formen genügen.

Die Battle ist eine andere Geschichte: da wurden den Airfix-Leuten von Fairey (oder halt der entsprechenden Nachfolgegesellschaft) die falschen Pläne zugespielt (also Originalpläne eines ähnlichen, aber nicht realisierten Projektes). Da ist eine komplette Neuentwicklung nötig. Im Grunde wäre ein Battle-Bausatz in 1:24 auch nicht schlecht, ich glaube aber eher nicht, dass sie den Mut dazu haben werden. :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 19. Dezember 2013, 16:10:17
Wenn Airfix wirklich eine neue Fairey Battle herausbringen will, sollten sie sich etwas beeilen. Nicht daß ihnen MPM/Special Hobby zuvorkommt. Die bringen seit einigen Jahren gründlich überarbeitete Neuauflagen von Bausätzen heraus, die es in den 90ern schon einmal gab, z. B. die Heinkel He 100, die Junkers W 34 oder die Curtiss- und Grumman-Doppeldecker der 30er Jahre.

Und da es damals auch eine Fairey Battle gab, in drei Varianten, Bomber, Trainer, Zielschleppflugzeug .... :pffft:

@ Primoz, weißt Du, was für ein Projekt das war, dessen Pläne irrtümlich bei Airfix gelandet sind? Es gab ja ein Bomberprojekt, das als Grundlage zur Entwicklung der Fairey Fulmar verwendet wurde.
Wenn es das ist, könnte man ja einen Airfix-Bausatz nehmen und ihn in Naturmetall/Silber lackieren, mit fiktiven Serien-Nummer plus Nummer für den "New Types Park" in Hendon, sozusagen "RAF 1939 what-if" ;)

Grüße :winken:
PeWi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Rolle am 31. Dezember 2013, 18:25:26
Hatten wir Zoukei Mura schon mit der Horten 229? Nein, dann hier in Telford vorgestellt.
(http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Telford2013/mw/Flugzeuge/Telford2013_MW_air_630.jpg)
Quelle: ipmsdeutschland.de

Oder hier http://www.zoukeimura.co.jp/en/sentiment/oyajiblog_047.html (http://www.zoukeimura.co.jp/en/sentiment/oyajiblog_047.html)

Bisher konnte ich mich ja zurückhalten eines dieser Überteuerten Modelle zu kaufen. Aber es wird schwerer.  :2:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 06. Januar 2014, 08:46:35
Kitty Hawk bringt eine 32er Bronco.
Die werfen in einer atemberaubenden Geschwindigkeit Bausätze auf den  Markt.
Persönlich wäre mir ja lieber, wenn es etwas langsamer ginge und dafür sorgfältiger...

http://www.themodellingnews.com/2014/01/yee-har-kittyhawk-to-let-loose-large.html#more (http://www.themodellingnews.com/2014/01/yee-har-kittyhawk-to-let-loose-large.html#more)

(http://1.bp.blogspot.com/-buY7cWUemEE/Usa-dOKatCI/AAAAAAAAwe4/rzL-HwO1ZsA/s640/Kittyhawk+132+OV-10+Bronco+%2813%29.png)
Quelle: The Modelling News

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 06. Januar 2014, 16:31:25
Zitat
wenn es etwas langsamer ginge und dafür sorgfältiger...

hm, gibt es bei Kitty Hawk gröbere Schnitzer?? Ich dachte die genießen allgemein gesehen einen sehr guten Ruf bzgl. Ihrer Bausätze. Ich liebäugel derzeit nämlich mit der Jaguar Gr.1 und der Foxbat.....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 06. Januar 2014, 17:26:59
Die machen schöne Bausätze, so ist es nicht. Aber kleine Fehler in Bauplänen und Decals, fehlende Gravuren oder falsch gepackte Bausätze, bei nicht vorhandenem Support trüben den Spaß etwas. Manches wirkt wie mit der heißen Nadel gestrickt und das bei einem doch recht hohen Preis.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 06. Januar 2014, 18:54:27
Hallo,

Eduard bringt jetzt anscheinend eine Limited Edition Phantom in 1/48.
Wenn der Bausatz von Academy verwendet wird, kann das ein richtig guter Bausatz werden.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 06. Januar 2014, 19:43:18
Bisher haben die ausser Masken noch nix für die Phantom von Academy rausgebracht. In die LEs kommt doch sonst immer auch eine Ladung Resin, oder? Woher stammt die Info?

Gruß,
Torben
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 06. Januar 2014, 19:53:41
5 Ätzteilsätze gibt's  bzw. ein BigED sowie Resinräder für die F-4B

Academy wurde ja schon öfters von Eduard verwurstet liegt also nahe und mit irgendnem uuralt Bausatz würden sie sich keine Freunde machen :D

Mehr Infos wären trotzdem schön
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 06. Januar 2014, 20:05:58
Sooo, vor etwa einer Stunde hat Ede seine Info-Broschüre online gestellt, allerdings auf tschechisch.
Das Übersetzungstool hoperte mir folgendes zurecht: Decals sind von Furball, eine Sonderlackierung zum 200. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung, das Set heisst "Good Morning Da Nang" und hat Brassin mit dabei. Ob Hase oder Academy ist dem nicht zu entnehmen, aber ich tippe wie swordfish auf Academy.

Geil!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 06. Januar 2014, 20:18:46
Kitty Hawk bringt eine 32er Bronco.

Meins, meins, meins!  :D

Seit ich "Da Nang Diary" von T. Yarborough gelesen habe, warte ich auf den Vogel. Kann daher gern in der Vietnam-Version sein! Egal, interssante Kiste!

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 06. Januar 2014, 20:31:14
Ich les da sogar 3! verschiedene Bausätze raus!

Good Morning Da Nang mit 5 Mig Killer Maschienen Ausf.B
Bicentennial Ausf.B
und dann noch was mit C/D

Krempel dürfte auf jeden Fall genug dabei sein wie es aussieht.

Mal die Markierungsvarianten abwarten.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 06. Januar 2014, 20:51:26
Eine Bf 109G Royal Class ist auch angekündigt.  8o

G-2, G-4, G-6 und G-14 sollen baubar sein. Diese Ankündigungen sind allerdings Teil des Vorwortes und damit nur als 2014er Erscheinungen datiert.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 06. Januar 2014, 21:23:47
Hm ich bin ja immer für 109er zu begeistern, aber: Gab es ein ähnliche Ankündigung zu späten Baureihen nicht schon im letzten Jahr um die ähnlich Zeit? Den Rest des Jahres hat man vergebens auf die kleinsten Hinweise gewartet.

Olli
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 06. Januar 2014, 21:51:19
...was glaubt Ihr, worauf ich seit gut einem Jahr lauere?... :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 07. Januar 2014, 12:24:45
Vielleicht auf die Verfilmung von "Wie ich den kleinen Himmelsfuchs im rosa Tütü beim Lauern beobachtete!"?
 :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 07. Januar 2014, 12:39:14
Aha. Der gute Doc Mike kleidet sich also im Beobachten des Lauerns in ein rosa Tütü  :pffft:
In welchen Kinos soll das den gezeigt werden? Ausser in Kopfkinos natürlich. :3:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 07. Januar 2014, 13:05:00
(http://www.allmystery.de/i/t5767e0_206348d1269090753-zalman-gs-1000-se-und-.jpg?bc)

 8o 8o 8o
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 07. Januar 2014, 14:39:45
Zitat

The F-4B will do doubt become the most talked
about Limited Edition release in our history. The F-4B will be released under two names, the first being ‘Good Morning Da-Nang!’, and will offer the choice of five MiG killers from the Vietnam War. The other will cover the F-4B under the name ‘Phantom Bicentennial’, and will cover aircraft marked in honor of the
200th aniversary of the American Declaration of Independence.
Naturally, we will also give some attention to the F-4C and D.
The kit dubbed ‘Good Morning DaNang!’ will be interesting in the accessories included, and will be one of the most ambitious to date in this line and will include not just photoetched, but also Brassin seats, wheels and exhausts, fabric seatbelts produced by HGW, and the decal sheet will be a premiere in and of itself made in the USA, designed by Furball Aero-Design

Quelle: http://www.eduard.com/store/out/media/distributors/leaflet/leaflet2014-02.pdf (http://www.eduard.com/store/out/media/distributors/leaflet/leaflet2014-02.pdf)

Sieht also wirklich nach 3 Bausätzen aus  :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 07. Januar 2014, 18:29:04
Wunderbar Jungs! Ihr seid klasse!
Danke! Vor allem an Dirk für das hübsche Bild!

 :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 07. Januar 2014, 19:53:01
Was mich auch erfreut, sind die angekündigten 4 neuen WWI-Flieger über die nächsten 4 Jahre. Den Anfang macht die Siemens-Schuckert, auch in Erinnerung an das erste Eduard Modell vor 20 Jahren. Gut, muß ich in der Bucht nicht mehr nach diesem Uraltbausatz Ausschau halten. Reicht schon, daß ich gerade beim Floh Glück hatte, war der einzige Bietende :6:

Und überhaupt erstmal die Aufgabe meistern, eine der bunten Kisten, die hier noch in den Schachteln liegen, auf ihre Räder zu stellen und mit Verspannung zu versehen :pffft:
Aber erst werden die aktuellen Sachen beendet :aerger:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 07. Januar 2014, 20:37:35
Das mit dem Frust und der Ebaysuche kenne ich zur genüge. :(
Bin jetzt schon seit Monaten auf der Suche nach dem CAM-Resincockpitsatz für die Revell Mig-29 in 1:32.
Vor einem Jahr hat man die noch hinterher geschmissen bekommen. Aber nun ist irgendwie Ebbe.
(http://www.scalemates.com/products/img/4/8/8/180488-11104.jpg?nr=r-32-009&company=cam%20&name=mig-29a%20fulcrum%20cockpit%20detail%20set)
http://www.scalemates.com/products/product.php?id=180488 (http://www.scalemates.com/products/product.php?id=180488)

Auch das Black Box Cockpitset findet man nirgends mehr. :/

@Frank: Was macht denn dein Toni-Cockpit? :D
Alles mit Flightpath verbaut oder hast du da auch was aus Resin besorgt?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 07. Januar 2014, 21:08:43
Das mit dem Frust und der Ebaysuche kenne ich zur genüge. :(
Bleib dran, Suche speichern. Das klappt schon noch.
Beim Floh hatte ich Glück, der Verkäufer hat sich vertippt und "1.48" geschrieben, weil jeder den Maßstab in die Suche packt, wurde es nicht gefunden. Bin nur durch Zufall drauf gestoßen und daher der einzig Bietende - 3-2-1-mein Floh zum Startpreis X(

[/quote]
@Frank: Was macht denn dein Toni-Cockpit? :D
Alles mit Flightpath verbaut oder hast du da auch was aus Resin besorgt?
Sitze sollen Aires werden, Rest Revell und Flightpath. Aber das ist im Moment ein wunder Punkt und noch in Arbeit. So Detailbemalung ist schwieriger als ich dachte ...
Aber ich hoffe doch irgenwann mal Erfolg vermelden zu können! Details dann im Baubericht.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 07. Januar 2014, 22:27:24
Vielleicht auf die Verfilmung von "Wie ich den kleinen Himmelsfuchs im rosa Tütü beim Lauern beobachtete!"?

...mitnichten, Monseur Docteur!
 :D
...wie käme ich auch dazu, ausgerechnet Sie im Tütü beim filmen zu belauern? (http://www.smilies.4-user.de/include/Ugly/smilie_ugly_341.gif)
Aha. Der gute Doc Mike kleidet sich also im Beobachten des Lauerns in ein rosa Tütü  :pffft:

 :7:

@Dierk3er: Danke, das Bild hat mir für heute echt den Rest gegeben...  8o
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kuhler Schnabler am 08. Januar 2014, 01:05:45
Ich ahne fürchterliches....eine Invasion von pummeligen Elfen im rosa Tütü, die mit ihren in rosa Plüsch steckenden Bf 109-Modellen den Hamburger Stammtisch sprengen...jede modellbauerische Solidität wird den Bach runtergehen  trinken
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 08. Januar 2014, 01:20:39
.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 08. Januar 2014, 21:59:41
Revellsche Bf 109G-10 http://www.ipmsdeutschland.de/Flugzeuge/Wiegmann/Rev_Bf109G-10_Erla_32/Rev_Bf109G-10_Erla.html (http://www.ipmsdeutschland.de/Flugzeuge/Wiegmann/Rev_Bf109G-10_Erla_32/Rev_Bf109G-10_Erla.html)   
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 09. Januar 2014, 09:09:25
@Norman
Gebaut und lackiert sieht das schon mal recht ordentlich aus.
Und für einen Preis von knapp über 20 Euro darf/sollte man dennoch kein zu 100% perfektes Modell erwarten.

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 09. Januar 2014, 19:16:11
HobbyBoss hat im neuen Katalog 2014/2015 mal ebend 12 Corsairs in 1/48 angekündigt  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 09. Januar 2014, 21:02:03
A-7 oder F4U?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 09. Januar 2014, 21:10:39
F4U

Was bitte ist MPC-Merit?

http://tieba.baidu.com/p/2804573205 (http://tieba.baidu.com/p/2804573205)

Wer noch zuviel Platz zuhause hat, eine 1/18er Harrier, bitte sehr. Oder eine FW 190A. Wie gesagt, 1/18
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 09. Januar 2014, 21:11:54
Links zu Trumpeter, Hobby-Boss und Merit. Zusammenfassung unten, bisschen scrollen

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234953185-20142015-turmpeter-hobby-boss-and-mrcmerit-catalogues/ (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234953185-20142015-turmpeter-hobby-boss-and-mrcmerit-catalogues/)

H
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 09. Januar 2014, 21:34:51
Merit muss wohl ne Art Ableger von Trumpi und Hobby Boss sein, wer da nun genau in wie weit verwickelt ist weis ich nicht.
Aber Merit kam vor ca. nem dreiviertel Jahr in die Listen der Importeure, und da auch immer bei denen die Bereits die beiden anderen Firmen im Sortiment hatten.

Merit scheint eher auf ausgefallenere Maßstäbe zu stehen, da gibt es nen 1:200 Flugzeugträger, in 1:18 eine Dauntless ( glaub ich ) und in 1:16 einiges an Geschützen.

Qualität scheint ziemlich gut zu sein.

Der neue Hersteller von Steiners Heli in im "Ausgepackt" ist z.B. Trumpeter soweit ich informiert bin.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 09. Januar 2014, 21:53:59
Sind das in 1/18 alles neue Formen, oder haben mal wieder die alten 21stCenturyToys Formen den Besitzer gewechselt?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 09. Januar 2014, 22:02:29
Boah - Trumpi geht in die vollen:

http://tieba.baidu.com/p/2804557302 (http://tieba.baidu.com/p/2804557302)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 09. Januar 2014, 22:04:32
Mich stört nur das "2014-2015" daran. Die kündigen viel an, aber auf einige Bausätze musste man schon laaange warten.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 09. Januar 2014, 22:06:57
Hossa!
Eine neue F-106A in 1/48.

Viva la Six!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 09. Januar 2014, 22:08:55
Jo, man muss mal warten können... der ein oder andere Modellbauer wartet schon sein ganzes Leben :pffft:
2014 / 2015 Kataloge sind Standard, kenne ich nicht anders. Und Trumpeter neigt dazu seine Ankündigungen einzuhalten - auch wenn es nicht jedem zeitlich grad so in den Kram passt.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 09. Januar 2014, 22:13:20
Verwirrend finde ich vor allem die Bezeichnungen bestimmter Modelle. Der jetzt erschienene T-72B Mod.1990 wurde vorher als T-72BM Mod.1989 beschrieben. Da kennt man sich doch nicht mehr aus.  :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 09. Januar 2014, 22:15:18
Hab langsam das Gefühl man passt sich an den demographischen Wandel im Abendland an. Immer mehr im Großmaßstab für immer schlechtere Augen und Hände...?  :pffft: :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 09. Januar 2014, 22:17:50
Und vor allem der benötigte Platz.  :3: Deshalb: 1. Schritt: Haus bauen. 2. Schritt: 1/32-Flieger bauen.  :D Oder gar 1/24. Aber was ich nicht verstehe: Die Flugzeuge sind 1/32, die Hubschrauber 1/35.  ?(
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 09. Januar 2014, 22:18:41
Find ich toll - die Bausätze und Maßstäbe wachsen mit dem Erbauer mit.  Pah, der Modellbauer brauch keine AH-Liga, da wird die Liga an die Spieler angepasst  :7:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 09. Januar 2014, 22:29:28
Die Hubschrauber sind 1/35, weil sie zu den Heeresmodellen passen sollen. So denkt sich das zumindest Trumpeter.

Ich finde den Unterschied ja allgemein blödsinnig. Wär doch nix dabei, wenn auch alle Panzer in 32 wären oder auch alle Flieger in 35. Aber das macht man wohl nicht mehr rückgängig, weil sich herstellerübergreifend der komplette Weltmarkt darauf eingestellt hat.
Früher gab es viele 1/76 Militärmodelle, das gibt es zum Glück kaum noch, die Neuheiten bei den Kleinen sind i.d.R. 72er wie die Flieger. Diese Umstellung wurde früh genug gemacht. Wäre heute auch kaum noch möglich.

Der Unterschied Flugzeug-Großmodelle 1/18 und Kanonen-Großmodelle 1/16 ist auch nicht sehr logisch :rolleyes:

Bei den Schiffen gibt es die Kleinmaßstäbe 1/700 und 1/720 sowie 1/1200 und 1/1250. Für was?

Und das ist nur der Tunnelblick des Plastikmodellbauers. Die Eisenbahner denken in noch ganz anderen Maßstäben.

Ich denke, für die meisten Modellbauer ist es interessant, Modelle gleichen Maßstabs nebeneinander zu stellen. Da kann man z.B. sehr schön unterschiedliche Ansätze zur Lösung des gleichen Problems vergleichen. Oder die stetige Vergrößerung der Jagdflugzeuge im Laufe der Jahrzehnte, oder ....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Balu83 am 09. Januar 2014, 22:40:58
Wobei der Größenunterschied zwischen 1:32 und 1:35 m.E. kaum zu erkennen ist bzw. nicht sehr auffällig ist.
Und bei den anderen von dir aufgezählten Maßstäben geb ich dir recht wozu bracht es 1:1250 ? Wo soll man da noch nen Unterschied zu 1:1200 erkennen ?  :rolleyes:

 :winken:
balu
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 09. Januar 2014, 22:53:55
Ich hab mal gelesen, dass Revell Verpackungs-Maßstäbe entwirft. Zuerst wird der Karton erstellt und das Schiffsmodell entsprechend skaliert, um in den Karton verpackt werden zu können. Wie oft das so gemacht wurde, weiß ich auch nicht, aber es gibt auch alte Bausätze in 1/535 o.ä. Die Segelschiffe haben auch alle unterschiedliche Maßstäbe, sind aber in den Gesamtabmessungen und somit auch preislich ziemlich genau auf einem Niveau. Einen anderen Sinn sehe ich auch nicht.  :2:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 09. Januar 2014, 22:56:45
Bei den Segelschiffen gibt es noch Box-Scale?
Auch bei Neuerscheinungen der letzten Jahre?

Bei den Fliegern wurde Box-Scale irgendwann in den 60ern abgeschafft. Zum Glück.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 09. Januar 2014, 23:02:44
Bei Neuerscheinungen wohl eher nicht mehr, aber Revell bringt ja immer diese tollen Wiederauflagen.  :D Hab mich als Modellbauneuling lange Zeit über die seltsamen Maßstäbe gewundert, mittlerweile weiß ich Bescheid.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Keks_nascher am 09. Januar 2014, 23:10:32
David hat recht, die drehen durch.

Neue Dragonfly  :P Neue F-106  :P Su-9 und Su-11  :P Da wird dann bestimmt die Su-7 auch noch kommen (gerade wo ich zwei Kopro Bausätze erwischt habe  :5:)

Edit: Hab noch weiter runter gescrollt zu den 1/35ern.  8o 8o 8o Die ganzen Irakischen T-Modelle und und und  :P :P :P
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 09. Januar 2014, 23:12:27
bleibt zu hoffen, dass die einige davon auch mal in 1/72 rausbringen :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Basteln_4_Life am 09. Januar 2014, 23:22:09
@Keksnascher:
Ich warte ja eben auf den T-62 Mod.1972 ERA Iraqi Regular Army. Die anderen beiden T-62 ERA sehen nicht sooo schön aus. Aber es gibt noch nicht mal Testshots, kann also noch laaange dauern. Der aktuelle T-72 wäre auch toll, aber die Inetgemeinde meckert schon wieder über die falschen Ketten, angeblich passen die nur zum T-90. Ok, mir wär das Wurst, solange der Panzer keine Chromfelgen hat.  :3:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 10. Januar 2014, 12:14:14
Jo, man muss mal warten können... der ein oder andere Modellbauer wartet schon sein ganzes Leben :pffft:
2014 / 2015 Kataloge sind Standard, kenne ich nicht anders. Und Trumpeter neigt dazu seine Ankündigungen einzuhalten - auch wenn es nicht jedem zeitlich grad so in den Kram passt.

Die Be-6 "Madge" ist schon ein Klassiker: zuerst 2002 im Maßstab 1:48 angekündigt, geistert sie nun auch schon seit Jahren in 1:72 durch die Kataloge. Bin mal gespannt, ob ich das Erscheinen noch erlebe. :6:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 10. Januar 2014, 12:43:07
...nicht zu vergessen die MiG 19 PM in 1:72, mindestens fünf Jahre.  

Die und die Madge sind jedenfalls Bausätze, die durch ihr Nicht-Erscheinen wahrscheinlich populärer sind als durch ihre Verfügbarkeit.   :pffft:


 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 10. Januar 2014, 13:09:49
Die Iljuschin Il-4 von Xuntong scheint nicht von schlechten Eltern zu sein:

http://www.network54.com/Forum/149674/thread/1389170710/1-48+Xuntong+Il-4+test+build (http://www.network54.com/Forum/149674/thread/1389170710/1-48+Xuntong+Il-4+test+build)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: M.R. am 10. Januar 2014, 18:13:20
Ach DA ist der Drehturm her, den die Russen in etliche A-20 eingebaut haben 8o :woist:

Ist nicht eigentlich fast egal, ob die Neuheiten 2 Jahre früher oder später erscheinen? Sind nicht für jeden von uns jedes Jahr mehr interessante Neuheiten dabei als wir in einem Jahr bauen können? :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 10. Januar 2014, 19:41:17
@M.R.

Na ja, 2 Jahre sind nich das Problem. Aber ne Madge ist seit 2002 angekündigt. Und ne ordentliche MiG-19 ebenfalls "fast" so lange. Also zwei Jahre sind das nicht mehr. Zumal die "Vorbilder" in dem Maßstab nich so der Bringer sind. Die Be-6 Madge von Plasticart dürfte auch schon so 30 Jahre auffm Buckel haben. Und die 19er bauen fast alle auf der KP-Krücke von Annoschlagmichtot auf.

In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 11. Januar 2014, 15:08:22
Was bitte ist MPC-Merit?

http://merit-intl.com/meritnew/index.php?dest=products&scale=1/18 (http://merit-intl.com/meritnew/index.php?dest=products&scale=1/18)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 11. Januar 2014, 15:13:12
Immerhin gab es ja mal die MiG 19er Reihe von Bilek. Ob die noch produziert wird, weiss ich nicht, taucht aber zumindest immer wieder in der Bucht auf.
Habe zwei davon hier liegen. Man kann was draus machen.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hangar19 am 11. Januar 2014, 18:39:41
Nach Martin M-130 und Boeing B-314 nun auch der dritte "Pan Am Clipper"-Typ bei Anigrand: die Sikorsky S-42 in 1:72.

http://www.anigrand.com/AA2114_S-42.htm (http://www.anigrand.com/AA2114_S-42.htm)

Grüße,

Christoph
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 11. Januar 2014, 19:52:21
@Russfinger

Nach dem Aufbau der Spritzlinge und der Qualität der Bilek-MiG-19 bin ich felsenfest der Meinung, auch die sind von KP abgekupfert. Zumnidest haben die gleichen Gravuren und Passprobleme.

In diesem Sinne
Warten wir auf Trumpi :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 11. Januar 2014, 20:27:06
Hat Bilek denn überhaupt eigene Formen? Das ist doch reines Label-Engineering, dort findet sich KP, Italeri, Airfix....was weiss ich noch alles.

H.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 11. Januar 2014, 21:36:46
Hans einige Bausätze sind von Bilek und wurden von Italeri übernommen. Wie An-2, Il-28, Su-17/22... Die Me-210 von Bilek ist für Italeri entwickelt worden aber wegen qualitativen defiziten nicht abgenommen worden. Italeri hat dann einen eigenen Bausatz der Me-210 entwickelt. Auch die L-29 dürfte original Bilek sein.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 11. Januar 2014, 21:46:47
@ Bromex: Da verwechselst Du wahrscheinlich was.
Die Bilek MiG 19 haben z.B. keinerlei Nieten, und sind graviert, die Grenzsichtzäune sind einzeln, es gibt Cockpitdetaillierung, das Seitenleitwerk ist komplett anders aufgebaut. Vor allem gibt es die Bilek auch mit Radarnase und Raketenbewaffnung als Version PM.
Da ist definitiv nix gekupfert, möglicherweise verwechselst Du die jetzt mit Mastercraft, das wäre ich dann komplett bei dir.
EDIT: Hier mal eine Besprechung der MiG 19 als Shenyang, grob vergleichbar mit der "S" http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=1811&origin=sparte (http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=1811&origin=sparte)
EDIT 2: Und hier zum Vergleich die KP: http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/KoPro/Kopro_MiG-19S/kopro_MiG-19S.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/KoPro/Kopro_MiG-19S/kopro_MiG-19S.html)
@ Hans: Die haben auch eine eigene MiG 21-Serie. Die F-13 war bis zum Erscheinen der Revell wahrscheinlich das beste Angebot. (Auch wenn man das relativ sehen muss...)

 :winken:

Russie



Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 11. Januar 2014, 22:42:50
Dass die Bilek Me 210 was eigenes ist, war mir bisher auch nicht bewusst. Ich bin immer automatisch davon ausgegangen, dass es Italeri ist. Aber ist stimmt. Habe gerade mal die Spritzlinge verglichen. Sind in der Tat ganz anders.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bromex am 12. Januar 2014, 06:53:21
Russfinger

Da lag ich wohl etwas abseits. Stimmt. Die Bilek MiG is wie die von Mastercraft. Man kannnnnnnnnnn was draus machen :pffft:
Was aber nichts an der sehnsüchtig erwarteten Trumpi-MiG ändert :5:

In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 12. Januar 2014, 12:36:36
würde mich echt freuen , die fehlt , und nach der Tu 2 wohl ein ansprechendes Modell

http://www.xtmodel.com.cn/2013/news_1122/15.html (http://www.xtmodel.com.cn/2013/news_1122/15.html)

mal schauen ob Nürnberg schon Auslieferungskartons bieten wird  :D

Gruss Jens
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 13. Januar 2014, 11:06:15

Kitty Hawk bringt den ersten Flieger in 1:72 und den gleich in drei Versionen. F-35A, B und C:

http://www.themodellingnews.com/2014/01/a-new-smaller-scale-lightning-front-is.html#more (http://www.themodellingnews.com/2014/01/a-new-smaller-scale-lightning-front-is.html#more)

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Warlock am 13. Januar 2014, 16:44:42
HobbyBoss hat im neuen Katalog 2014/2015 mal ebend 12 Corsairs in 1/48 angekündigt  :pffft:

Echt ?  8o  Hast Du eine Link zu der Ankündigung ?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 13. Januar 2014, 16:46:56
Kitty Hawk bringt den ersten Flieger in 1:72 und den gleich in drei Versionen. F-35A, B und C:

Lass raten - die B-Version kommt mit drei Jahre Verspätung, und wird doppelt so teuer wie angekündigt! :D

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 13. Januar 2014, 17:06:00
Eigentlich wollte ich erst mal keinen Kitty Hawk mehr kaufen, aber am Samstag hatte ich einen schwachen Moment und heute Mittag ging ein Sepecat Jaguar GR.1 GR.3 Komplettpaket beim Händler raus... ;( :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 13. Januar 2014, 17:08:45
@Alex
Da soll noch jemand sagen, das Modell wäre nicht vorbildgetreu!  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 13. Januar 2014, 20:01:58
@Warlock: Schau mal hier -> http://tieba.baidu.com/p/2804569608 (http://tieba.baidu.com/p/2804569608)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Warlock am 13. Januar 2014, 20:05:43
@Pit - Vielen Dank !

Die Nachkriegsmühlen und die Briten sind mit ja recht wurscht - aber die WK2 Varianten *sabber*  8o
Da bin ich echt mal gespannt ob die Tamiya den Rang ablaufen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: THX 1138 am 13. Januar 2014, 22:11:37
viel interessanter ist die Blohm & Voss Bv 141 in 1/48  :D

eigendlich wollte ich keine Modelle dieses Jahr kaufen, und wieder ein Vorsatz zum Jahreswechsel dahin :7:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 13. Januar 2014, 22:54:48
Als ich die Boxart für die Me 262 B gesehen habe, sind sofort alte Erinnerungen wach geworden  :D
http://www.oldmodelkits.com/index.php?detail=25822&page=2&manu=Revell&scale=1/32 (http://www.oldmodelkits.com/index.php?detail=25822&page=2&manu=Revell&scale=1/32)
Wollen wir mal alle hoffen, dass sich wenigstens in der Detaillierung was getan hat...

Ansonsten finde ich die Jaguar Trainer-Version interessant. Habe da noch Decals liegen, Britische natürlich.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 14. Januar 2014, 12:45:43
Die Aprilneuheiten von Hasegawa
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 14. Januar 2014, 15:16:03
Neu ist auch dieser Lightning-Bausatz von HobbyBoss:

http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_48/2014/0106/1079.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_48/2014/0106/1079.html)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 14. Januar 2014, 18:09:43
Der Doppeldecker ist eine Wiederauflage.

H.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 14. Januar 2014, 18:37:34
Bei Hasegawa handelt es sich seit Jahren fast nur um Wiederauflagen.  Aber evtl.  ist es für Leute interessant die noch nicht alle Dekaden des Modellbaus erlebt haben  X( X( :D :D

Gruß

Dave  :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ralph21075 am 20. Januar 2014, 13:45:14
Kanntes ihr die schon?

(http://4.bp.blogspot.com/-dfAsZDOaLCM/UpwLgX7MgaI/AAAAAAAAuHY/eDBiZWFBhus/s640/Kaman+SH-2D&F+Seasprite+in+48th++(1).jpg)

Quelle (http://www.themodellingnews.com/2013/12/kittyhawks-seasprite-in-48th-scale-set.html)

Ich bin ja ein Riesenfan der Seasprite, aber habe immer vor dem Matchbox-Bausatz in meinem Maßstab 1:48 zurückgeschreckt. Aber den Bausatz habe ich mir gleich bei Ebay zugelegt und freue mich schon seeehr auf dessen baldiges Eintreffen!  :9:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: GerhardB am 21. Januar 2014, 10:37:24
Etwas Metall  :14: für den H-34 Hubschraubär von GALLERYMODELS 1/48...

http://www.eduard.com/store/Eduard/Photo-etched-parts/Photo-etched-set/Aircraft/1-48/H-34-S-A-1-48.html?cur=1&force_sid=0f12ef4060a5f390988ce6437fbcb160 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Photo-etched-parts/Photo-etched-set/Aircraft/1-48/H-34-S-A-1-48.html?cur=1&force_sid=0f12ef4060a5f390988ce6437fbcb160)

Gruß Gerhard
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 23. Januar 2014, 14:23:00
Von Azur FRROM kommt bald eine IAR 81C im Maßstab 1:32.

http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15499&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15499&mode=thread&order=0)
http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15754&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=15754&mode=thread&order=0)
http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=16026&mode=thread&order=0 (http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=16026&mode=thread&order=0)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 25. Januar 2014, 10:52:44
Italeri Specials zum 70sten D-Day Anniversary: Hawker Typhoon Mk.I in 1:48 + Short Stirling Mk.IV in 1:72 -> http://www.italeri.com/news_scheda.asp?idNews=378 (http://www.italeri.com/news_scheda.asp?idNews=378)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 26. Januar 2014, 16:13:15
Sind das nun "new tools" oder "reboxings"? :rolleyes:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kohlenklau am 26. Januar 2014, 17:13:39
Hm ich meine für die Stirling einmal irgendwo gelesen zu haben das es sich um einen völlig neuen Bausatz handelt.
Außer der Airfix Stirling ist mir auch kein weiterer Bausatz bekannt.
Wie es sich da bei der Typhoon verhält weiß ich nicht. Es würde sich aber ein Formentausch mit Eduard als mögliche Lösung anbieten, haben die doch seinerzeit auch Arifix Spitfire Mk. 22/24 für sich verwurstet.

MfG
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 26. Januar 2014, 18:33:31
Das ist ein neuer Bausatz. War schon im letzten Jahr angkündigt
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 26. Januar 2014, 19:13:16
OK, schaun wir mal.  :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 27. Januar 2014, 18:00:54
Gleich zwei neue F-106 Delta Dart in 1/48:

Trumpeter -> http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234951965-trumpeter-new-tools-148-f-106-testshots/ (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234951965-trumpeter-new-tools-148-f-106-testshots/)

und AvantGarde Models:

AMK 2014 releases

1/48 FM CM.170
1/48 MIG-31 Foxhound
1/48 Convair F-106A Delta Dart
1/48 F-14 Tomcat Family
1/48 Fiat G.91

Quelle: https://www.facebook.com/AMKHOBBY?hc_location=timeline (https://www.facebook.com/AMKHOBBY?hc_location=timeline)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 27. Januar 2014, 18:58:28

...und dann auch noch als Doppelsitzer :P :P :P


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 28. Januar 2014, 11:52:12
Die Eduard Phantom kann man vorbestellen - Preis liegt irgendwo zwischen 70 - 75 Euro.
Der Kit beinhaltet die hochgelobte Academy Phantom F-4B "Sundowners", die Box wird entsprechend den Limited´s von Eduard noch ordentlich mit Zurüstmaterial gepimpt.

Ich glaub ich kauf mir meinen ersten Limited Edition Kit...

(http://www.scalemates.com/products/img/0/6/6/253066-11991-63.jpg?nr=1186&company=eduard&name=phantom f-4b good morning, da nang!)
Quelle': scalemates.com

Edit: Noch die Markierungsoptionen nachgereicht :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 28. Januar 2014, 12:00:34
Haben wollen!!!  :9:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hangar19 am 28. Januar 2014, 12:09:08
Das Bild zeigt eine F-4B, auf dem Label aber steht F-4C. Watt denn nu?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 28. Januar 2014, 12:12:58
Auf dem Bild kann eigentlich keine "C" abgebildet sein. Hat die Kennung einer Trägereinheit und die "C" war eine Airforce-Variante.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 28. Januar 2014, 12:15:01
Hm, ich vermute da nen Fehler in der Beschreibung - bei den mitgelieferten Decals ist unter anderem die von Academy auf deren BoxArt abgebildete "Sundowner" der USS Coral Sea dabei. Und das sind doch B-Versionen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Norman am 29. Januar 2014, 09:39:30
Academy hat mal kurz die F-4D Phantom II 'ROKAF' in 1/48 nach der F-4C nachgelegt
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 29. Januar 2014, 09:41:55
Die Markierungsoptionen sind alle für Navy oder Marine-Maschinen. D.h. eine "C" ist da sicher nicht dabei.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Herr Jacob am 29. Januar 2014, 16:04:15
Im Eduard-Info steht klar auf Seite 5, dass man eine B unter "good mornig da nang" realisieren will. Später möchte sich Ede noch der  C und D annehmen.  Das gezeigte Bild auf Seite 5 hat einfach den falschen Text bekommen. Na da hat wohl der Grafiker was verwechselt. Muss ja nicht zwingend ein Modellbauexperte sein, wenn er bei /für EDE was designed.

Gruß

Herr Jacob

@ Panther: wo kann ich vorbestellen? habe da trotz googeln nix gefunden.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 29. Januar 2014, 17:22:49
Hallo,

in einem Shop ist die F-4 für März angekündigt.
Ich glaube ich muss im März nochmal bei Eduard bestellen.

Braucht noch jemand eine F-4 von Eduard?

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Panther am 29. Januar 2014, 18:06:33
Aloha,

mir lässt das ja jetzt nicht wirklich die Ruhe - kann es evt. sein das es möglich ist aus dem Kit eine B als auch eine C zu bauen? Quasi eine 2in1?
Damit dürfte sich den Verkäufern bei Eduard wohl der Magen rumdrehen - aber grundsätzlich wär das doch möglich.

Denn beide Versionen sind von Academy erhältlich, die Sundowner ist ne B, die abgetarnte "Vietnam War" auf dem Deckelbild wäre die C.
Der Kit ist derzeit beim Großhandel vorbestellbar, es kann sich da also wohl nur um Tage handeln bis der Kit bei den Händlern gelistet ist.

@Iceman

Evt. würd ich mich da dann ranhängen, Bunnypreis und Bunnyfigther.... nur die Knete... damit lieg ich schon wieder jenseits der 100 Euro-Grenze und hier stapelt sich das Zeug.


Gruß

Dave :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 29. Januar 2014, 18:43:16
Zitat
Braucht noch jemand eine F-4 von Eduard?

Mal schauen was letztendlich genau drin ist
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 29. Januar 2014, 19:57:12
Neue 1:72 F-16CJ Block 50 von Tamiya, laut Facebook -> https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10201460216055646&set=gm.10151993390619821&type=1&theater (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10201460216055646&set=gm.10151993390619821&type=1&theater)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 30. Januar 2014, 01:05:51
^ Yeah! :9: Man kann gar nicht genug F-16 haben!  :P
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 30. Januar 2014, 09:31:50
Ist nicht so ganz klar, ob die wirklich aus neuer Form ist. Warum sollte Tamiya ausgerechnet eine Block-50 CJ machen?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 30. Januar 2014, 12:08:46
Für mich sieht das nach einer Tamiya-Form aus -> http://www.primeportal.net/models/thomas_voigt8/tamiya/ (http://www.primeportal.net/models/thomas_voigt8/tamiya/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 30. Januar 2014, 13:23:28
Allerdings, Klasse! Die Bilder hatte ich noch nicht gesehen. Im Gegensatz zur Hasegawa-F-16 steht die von Tamiya mit dem richtigen Neigungswinkel auf den Beinen.  :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 30. Januar 2014, 14:22:33
Endlich Gewissheit: https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1557245_785971168084499_1018975431_o.jpg (https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1557245_785971168084499_1018975431_o.jpg)

Ich geh dann mal eine Runde Tanzen :D

Olli
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 30. Januar 2014, 14:30:57
IchBins, da lohnt sich doch kein Kauf. Denn die nächste, welche erscheint, wird besser sein und somit ist diese hier für einen ambitionierten Bf-109 Modellbauer dann nicht mehr baubar.  ;) :D :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 30. Januar 2014, 14:58:53
Endlich Gewissheit: https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1557245_785971168084499_1018975431_o.jpg (https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1557245_785971168084499_1018975431_o.jpg)

YESSSSSSSSSSSS!!!!!  :9: :9: :9:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 30. Januar 2014, 16:27:04
YESSSSSSSSSSSS!!!!!  :9: :9: :9:

Dem schließe ich mich an.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 30. Januar 2014, 19:57:57
IchBins, da lohnt sich doch kein Kauf. Denn die nächste, welche erscheint, wird besser sein und somit ist diese hier für einen ambitionierten Bf-109 Modellbauer dann nicht mehr baubar.  ;) :D :winken:

Wie sagte Gorbatschow: Wer zu langsam baut, den bestraft das Leben...oder so  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 30. Januar 2014, 23:38:31
Ne war anders:-Wer zu spät kauft, den bestraft das Leben  :3:

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 31. Januar 2014, 00:11:18
 :n??:
...der geht anders: "...wer zu früh scratcht, den bestraft Tamiya..."

 :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 31. Januar 2014, 10:15:59
Eine neue 72er F-16 von Tamiya?!?  8o
Ach du meine...  :9:

Ich glaub, es wird Zeit, dass nochmal eine F-16 auf meinen Basteltisch kommt!  :D

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 31. Januar 2014, 12:57:35
Attack Squadron Announces NEW 1/72 Grumman F8F-1 Bearcat -> http://www.internetmodeler.com/scalemodels/colindnews/Attack-Squadron-Announces-NEW-1-72-Grumman-F8F-1-Bearcat.php (http://www.internetmodeler.com/scalemodels/colindnews/Attack-Squadron-Announces-NEW-1-72-Grumman-F8F-1-Bearcat.php)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Iceman86 am 31. Januar 2014, 15:57:00
Hallo,

der BFC-Preis für die Eduard/Academy F-4 wird wohl zwischen 60€ und 65€ liegen.
Bei den Händlern wird der Preis dann wohl zwischen 65€ und 75€ liegen.

Wenn das Zubehör stimmt werde ich den Bausatz nehmen.
Die Lackierungen sind schon mal nicht schlecht.

Gruß
Daniel
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 01. Februar 2014, 11:09:37
WKI: Zum Gucken und Staunen und Kaufen:

http://www.aviattic.co.uk/aviattic.co.uk/Welcome.html (http://www.aviattic.co.uk/aviattic.co.uk/Welcome.html)

Besonders hilfreich für Roden-Kits mit den vermurksten Tarnstoff-Farben. Aber auch ansonsten sehr stimmig und auch bei WingNut durchaus zu überlegen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 01. Februar 2014, 11:48:23
Sieht sehr gut aus Hans. Bleibt in Beobachtung. :D :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 01. Februar 2014, 11:55:57
Ich hätte da auch noch einen. Nach 1:144 hat er nun auch 1:72 Decals für die Hannover an welche sich bisher nicht viele wegen der Tarnbemalung dran getraut haben.

http://www.tin-soldier.com/dek72.html (http://www.tin-soldier.com/dek72.html)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 01. Februar 2014, 14:03:32
Panavia Tornado IDS Revell 1:48 -> http://www.ipmsdeutschland.de/Flugzeuge/Wiegmann/Tornado_IDS_48/Rev_Tornado_IDS.html (http://www.ipmsdeutschland.de/Flugzeuge/Wiegmann/Tornado_IDS_48/Rev_Tornado_IDS.html)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Geno am 01. Februar 2014, 16:22:26
 8o

Och, menno...

Erst die Eduard Phantom, übrigens bei Eduard als März Neuerscheinung für 100 USD angekündigt, und jetzt noch Revell mit dem Klappdrachen. Die Elemente Hersteller sind gegen mich. Da werden sich gute Vorsätze, mehr bauen als kaufen, wieder recht schnell in Wohlgefallen auflösen.  :rolleyes:  :12:

Geno
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 01. Februar 2014, 16:31:52
übrigens zum Thema Phantom, gibt es schon Neuigkeiten, wann die Academy 1:72 Phantom erscheinen wird? Etwas darüber in Nürnberg?

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 01. Februar 2014, 18:26:39
Und beim Tornado immer schön daran denken: Die Airbrakes stehen in geöffnetem Zustand nicht senkrecht nach oben  :6:

Anhang entfernt.
Es ist nur gestattet solche Bilder auf den MB-Server zu laden, an denen man selbst die Rechte innehat.
GS

Stattdessen einen Link eingefügt
http://www.b-domke.de/AviationImages/Tornado/45136321.html (http://www.b-domke.de/AviationImages/Tornado/45136321.html)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hajo L. am 06. Februar 2014, 10:40:02
Roden bringt eine C-123B Provider in 1:72 raus! :)

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Roden/Preview_C-123_Provider_72/Rod_C-123_Provider.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Roden/Preview_C-123_Provider_72/Rod_C-123_Provider.html)


HAJO
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 07. Februar 2014, 21:58:52
von der Tiger Moth (Airfix) sind erste Modellbilder aufgetaucht: http://airfixtributeforum.myfastforum.org/viewtopic.php?f=51&t=41910 (http://airfixtributeforum.myfastforum.org/viewtopic.php?f=51&t=41910)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 13. Februar 2014, 23:52:14
Neuheiten von Eduard zur F-4 Phantom:

(http://imageshack.com/a/img829/9346/wk1j.jpg)

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.789788781036071.1073741977.116570475024575&type=1 (https://www.facebook.com/media/set/?set=a.789788781036071.1073741977.116570475024575&type=1)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 14. Februar 2014, 12:46:20
http://scalemodels.ru/modules/news/img_7223_1392317249_1385994999_do_215b-4_boxart_new.jpg.html (http://scalemodels.ru/modules/news/img_7223_1392317249_1385994999_do_215b-4_boxart_new.jpg.html)

wieder ein wunderschöner Lückenfüller in der Typenvielfalt  :9: :9: :9:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: borchi am 14. Februar 2014, 14:25:50
Auf die Eduard Phantom freue ich mich schon  :6:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 14. Februar 2014, 16:06:30
Naja, ist halt die Academy mit PE und neuen Decals.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 14. Februar 2014, 16:29:54

....und ein halbes Pfund Resin  ;)

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 14. Februar 2014, 20:34:55
Und beim Tornado immer schön daran denken: Die Airbrakes stehen in geöffnetem Zustand nicht senkrecht nach oben  :6:

Anhang entfernt.
Es ist nur gestattet solche Bilder auf den MB-Server zu laden, an denen man selbst die Rechte innehat.
GS

Das Bild ist Public Domain, source ist die Image Library des UK MoD.
http://www.nationalarchives.gov.uk/doc/open-government-licence/version/2/ (http://www.nationalarchives.gov.uk/doc/open-government-licence/version/2/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 14. Februar 2014, 22:31:47
Hier noch einmal der Auszug wie er wörtlich in den Forenregel steht.
Ich habe mal den entscheidenden Passus fett gemacht:
Zitat
Das  Hochladen von Bildern/Fotografien mittels MB-Fileupload auf den MB-Server ist nur für eigene Bilder (zu denen der Hochladende die uneingeschränkten Rechte besitzt) gestattet. Ein Upload anderen Materials ist untersagt. Die Uploadfunktion für Bilder dient lediglich zum Veröffentlichen von Bildern mit Bezug zu dem Thema Modellbau.

Ich denke das ist eindeutig und lässt keinen Interpretations/Erklärungs/Diskussionsspielraum.

Es mag sein dass andere Foren das anders handhaben. Wir handhaben das eben so und hoffen, dass es auch beachtet wird.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 19. Februar 2014, 13:16:14
Von Sword gibt es news bezüglich den 1/72-Lightnings. Schon lange wurde darüber spekuliert, und jetzt weiss man etwas genaueres. Zum Glück sind das nicht die selben Versionen wie von Airfix, sondern Trainer!

http://www.hannants.co.uk/product/SW72079 (http://www.hannants.co.uk/product/SW72079)
http://www.hannants.co.uk/product/SW72080 (http://www.hannants.co.uk/product/SW72080)

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 19. Februar 2014, 14:52:09
Eduards F-4 Phantom:

(http://imageshack.com/a/img547/9316/xzmq.jp)

Fotolink gekappt, da Dateivolumen überschritten (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48112.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48112.0)) SM


https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1900445_797657896915826_2112131906_o.jpg (https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1900445_797657896915826_2112131906_o.jpg)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 19. Februar 2014, 20:41:30
Die ist ja förmlich atomisiert!  8o  :6:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 22. Februar 2014, 10:56:01
Eduards F-4 Phantom:

(http://imageshack.com/a/img547/9316/xzmq.jp)

Fotolink gekappt, da Dateivolumen überschritten (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48112.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48112.0)) SM


https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1900445_797657896915826_2112131906_o.jpg (https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t31/1900445_797657896915826_2112131906_o.jpg)


Eieiei, 217kb?!  :klatsch:

Manchmal frage ich mich echt, in welcher Welt manche Forenbetreiber/-mods/-admins?(?) leben....

In Zeiten von Flatrates, HD-TV, hochauflösenden Kameras und Photoapparaten wird im MB immer noch mit minimalsten Anforderungen im IT-Steinzeitalter gelebt.  :7:
Naja, das dadurch (vor allem in so manchen Bauberichten) viele Threads unattraktiver werden, weil vielleicht 1-2% der User hier noch mit ISDN-Modem unterwegs sind, finde ich persönlich extrem schade.
Ich habe auch keine Lust, jedes Bild noch manuell von Hand auf die geforderten 150kb umzuformatieren. Dann poste ich lieber nix mehr.  :winken:


PS: 217kb sind nicht 100% größer als 150kb.  ;) :pffft:




Edit: sehe ich ja jetzt erst:
Viel geiler finde ich ja, dass ich den entsprechenden Beitrag schon geändert habe.
https://imagizer.imageshack.us/v2/820x547q90/547/xzmq.jpg (https://imagizer.imageshack.us/v2/820x547q90/547/xzmq.jpg)
Das da war das neu eingestellte Bild mit den besagten 217kb. Hatte das alte Bild mit weniger Qualität neu gespeichert.
Das ursprüngliche Bild, welches du nun nachträglich wieder als Hinweis verlinkt hast (hatte 424kb), war zu dem Zeitpuntk deiner Löschung schon längst weg.
Ist ja auch schon ne Frechheit!




Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 22. Februar 2014, 11:35:47
Falls es jemanden interessieren sollte, wird unter http://www.picresize.com/ (http://www.picresize.com/) eine einfache Möglichkeit angeboten, seine Bilder (von Festplatte oder als Weblink) direkt online runterzurechnen. Man hat dort sogar die Möglichkeit, nachdem man die Quelldatei angegeben hat, eine maximale Endgröße in Kilobyte zu definieren.

Hab's mit einem von Dierks Bilder ausprobiert. Dauert insgesamt nicht mal eine Minute...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 22. Februar 2014, 12:16:45
Alles Humbug. Aber wirklich alles!
Darum extra noch einmal für Dich, Dierk:

Am 20-02-14 ca. 05:30 hast Du von mir eine PN mit folgendem Inhalt bekommen
Moin Dierk

Bitte achte darauf, dass Deine in Deinen Threeds eingebundenen Bilder Regelkonform bleiben. Was die Dateigröße angeht liegst Du oftmal viel zu hoch (max. 150 kB).

Grüße

Ulf

Eine Anpassung der Bildgröße erfolgte hier Deinerseits leider nicht.

Auszug aus den Regeln, auf die ich in Deinem Beitrag zur Erläuterung dann noch einmal verlinkt habe.
----------------------------
◾ Bei Überschreitungen der zulässigen Bilddateigröße von 150kB um 100% (bis 300kB) werden die User von uns informiert und sie haben dann 24 Stunden Zeit, die betreffenden Bilder in angepasster Form wieder einzustellen.
Nach ungenutztem Ablauf dieser Frist werden die betreffenden Bilder entfernt.
◾ Bei Überschreitungen des Bilddateivolumens über 100% (ab 300kB) hinaus, werden die betreffenden Bilder sofort entfernt und können durch den betreffenden User nach erfolgter Anpassung wieder eingestellt werden.
◾ Verstöße gegen das Urheberrecht in Form fehlender Quellen, nicht zulässiger Nutzung der MB-Upload-Funktion o.Ä. werden sofort entfernt und können durch den betreffenden User nach entsprechender Anpassung neu eingestellt werden.
◾Sollte ein User wiederholt die Forenregeln missachten, sind wir gezwungen eine Verwarnung auszusprechen. Eine weitere Verwarnung würde dann eine temporäre Schreibsperre nach sich ziehen.
------------------------------

Da die erwartetet Reaktion Deinerseits ausblieb, habe ich entsprechend Punkt 2 dieser Regelungen Dein Bild aus dem Thread genommen und noch einmal einen Link auf die Regeln gesetzt. Dazu habe ich lediglich die Dateiendung von .jpg auf .jp geändert. Ansonsten blieb Dein Beitrag, von meinen Rot formatierten Hinweis natürlich abgesehen, vollkommen unverändert.

Ich habe also keine Ahnung, was Du Dir da zusammenfantasierst.

Gerade bei Dir verhält sich das ja nun auch so, dass Du nun nicht das erste Mal die Forenregeln missachtest. Das alleine kann ja dann auch ab und an mal passieren und wir als MB-Team werden auch nicht müde darauf hinzuweisen. In 99,9% der Fälle klappt das eigentlich hervorragend.

Du bist vom Team allerdings schon mehrfach per PN auf Regelverstöße hingewiesen worden und reagierst entweder gar nicht oder nur uneinsichtig. Auch mir hier jetzt  etwas zu unterstellen, was so nicht stattgefunden hat und dieses dann als "Frechheit" zu titulieren, zeugt genau von dieser Grundeinstellung.

Irgendwann ist man es dann einfach leid, Dierk.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 22. Februar 2014, 12:35:04

Eine Anpassung der Bildgröße erfolgte hier Deinerseits leider nicht.




Das ist glatt gelogen!

Das Orignalbild (welches übrigens direkt von facebook verlinkt wurde. siehe url )habe ich am 19.Februar um ca 2:41 Uhr gegen dieses hier (https://imagizer.imageshack.us/v2/820x547q90/547/xzmq.jpg (https://imagizer.imageshack.us/v2/820x547q90/547/xzmq.jpg)) ausgetauscht.
Direkt danach habe ich in meinem Thread im Marktplatz die zu großen Bilder gegen kleiner ausgetauscht. (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48541.msg732159#msg732159 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48541.msg732159#msg732159))
Ebenso habe ich nach deiner Pm in diesem Thread (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42776.msg732231#msg732231 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42776.msg732231#msg732231)) das vorherige Bild gegen das nun angezeigte ausgetauscht. Dort wurde das entsprechende Bild auch rot angemerkt.

Die Uhrzeit und das Datum kann ich noch sehr gut nachvollziehen, da der Hoster (Imageschack) diese mit abspeichert.
Es macht ja keinen Sinn, ein Bild später in kleinerer version hochzuladen, und dann nicht zu verlinken!
Da hätte ich mir ja die Mühe nicht zu machen brauchen. Und der Bilderlink in dem veränderten Posting ist eindeutig von Facebook.

(http://imageshack.com/a/img89/6426/j52f.jpg)

Zitat
Du bist vom Team allerdings schon mehrfach per PN auf Regelverstöße hingewiesen worden und reagierst entweder gar nicht oder nur uneinsichtig. Auch mir hier jetzt  etwas zu unterstellen, was so nicht stattgefunden hat und dieses dann als "Frechheit" zu titulieren, zeugt genau von dieser Grundeinstellung.

Und auch das ist ja leicht an der Wahrheit vorbei!
Ich habe eine einzige Verwarnung bezgl. Verstoßes gegen Forenregeln bekommen, und die konnte man mir nicht einmal genau vorhalten.
Auf die PM-Antwort auf die Verwarnung warte ich noch heute.
Ich lass mich aber nicht mit Äußerungen wie "Gerade du missachtest ständig Regeln!" als Buhmann hinstellen.

Naja, ist hier auch nicht der richtige Ort bzw. Thread das zu klären.  :rolleyes:




Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 22. Februar 2014, 12:43:00
Falls es jemanden interessieren sollte, wird unter http://www.picresize.com/ (http://www.picresize.com/) eine einfache Möglichkeit angeboten, seine Bilder (von Festplatte oder als Weblink) direkt online runterzurechnen. Man hat dort sogar die Möglichkeit, nachdem man die Quelldatei angegeben hat, eine maximale Endgröße in Kilobyte zu definieren.

Hab's mit einem von Dierks Bilder ausprobiert. Dauert insgesamt nicht mal eine Minute...

Danke für den Link. Werde ich mal ausprobieren.
Hatte mir auch das im Forum angepriesenen Irfanview geladen, aber leider wegen fehlendem PlugIn die Funktion zum Speichern bei festgelegter Größe nicht hinbekommen.

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 22. Februar 2014, 12:49:48
Sinnlos!

Klar. ich bastel einen veralteten Link in Deinen Beitrag um ihn dann zu kappen und Dich als Buhmann hinzustellen. Logisch. Wahrscheinlich mag´ ich Dich einfach nicht und möchte Dich loswerden. Stimmt´s?

Nun, wenn Du das so siehst, ist das eines Deiner Probleme!

Es ist aber echt krass, wenn Du Dich hier hinstellst und mich der Lüge bezichtigst.

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 22. Februar 2014, 12:54:52
Ich unterstelle dir nicht irgendwelche Motive, oder so.
Weiss auch nicht, ob als Mod andere Optionen beim Editieren vorhanden sind als bei uns "normalusern".
Was ich weiss, ist dass ich nachweislich am 19. Nachts ein editiertes Bidl gehostet und verlinkt habe.
Und das auch noch in 2 anderen Threads.

Was meinst du wie "krass" ich es fand, als ich dann heute morgen die Nachricht sah, mit dem anderen Link.....

Im übrigen möchte ich dich bitten, mir nicht irgendwelche Behauptungen in den Mund zu legen ("Wahrscheinlich mag´ ich Dich einfach nicht und möchte Dich loswerden.").
Oder mir sonstige andere "Probleme" zu unterstellen. ("...ist das eines Deiner Probleme!")
Gewisse Höfflichkeitsformen nehme ich für mich genauso in Anspruch, wie andere es auch von mir erwarten.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 22. Februar 2014, 13:15:12
Áuf die Idee, das Du den Link gar nicht ersetzt hast (das Bild welches da aktuell zu sehen ist, habe ich vorher übrigens noch nicht gesehen) kommst Du wohl gar nicht.

Du behauptest ich hätte einer Deiner Links ausgetauscht, bezeichnest mich als Lügner, erbittest Dir von mir gewisse Höflichkeitsformen und denkst ernsthaft kein weiteres Problem zu haben?

Also sorry, aber hier stimmt irgendetwas nicht!


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 22. Februar 2014, 13:20:25
 :rolleyes: Alleine diese Anwort erübrigt in meinen Augen jeden weiteren Kommentar.  :n??:

...ich klink mich hier aus.  :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 22. Februar 2014, 13:23:22
habt euch lieb :1: :kuss:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 22. Februar 2014, 15:10:10
Worum ging's doch gleich noch mal in diesem Thread?....ach so, ja:

Special Hobby 1/72 Fouga Magister
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-fouga-magister-von-special-hobby-im-masstab-172/2014/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-fouga-magister-von-special-hobby-im-masstab-172/2014/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 22. Februar 2014, 15:33:24
Und das alles wegen einem blöden Foto.....also manchmal  :2:.



@RLHDLW

Danke für den Link. Schade nur das wir wiedermal 100Jahre auf einen Ersatz für die Heller gewartet haben und nun gleich zwei Hersteller in kürzester Zeit sich der Magister annehmen...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 22. Februar 2014, 17:30:31
Wobei meine Begeisterung für Special Hobby Neuheiten etwas eingeschränkt ist.
Wenn ich an die Probleme in div. Bauberichten der A-20 denke - erstmal den ersten Baubericht von Magister und Mirage abwarten. Mein letzter "Fehler" war die Revell F-16 in 144. 4 oder 5 Stück gekauft, eine angefangen zu bauen und geflucht.....

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 23. Februar 2014, 16:10:23
Laut Hobbylink Japan ist die neue F-22 Raptor von Hasegawa in 1/72 ein re-boxing des Revell Bausatzes.
http://www.hlj.com/product/hsg02076 (http://www.hlj.com/product/hsg02076)

Ansonsten kann man jetzt die neue F-35A von Hasegawa in 1/72 vorbestellen - für nur 14 Euro. Da ich schon die F-35A von Academy habe, warte ich bis Hasegawa eine B oder C herausbringt...
http://www.hlj.com/product/hsge42 (http://www.hlj.com/product/hsge42)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 23. Februar 2014, 17:02:26
Dürfte das erste Mal sein, das Hasegawa nen Revellbausatz "reboxt". Andersrum gibts ja einige.

Frag mich nur, warum den jetzt die 3te F-35 rauskommt, zumal die dann in D bestimmt 30€+ kosten dürfte. Zudem hat Academy die Meßlatte schon ziemlich hoch angelegt.
Und Hasegawa ist ja bekannt dafür, gerade in 1:72 die Cockpits eher "dürftig" zu machen und dann wären da noch die Hasetypische nichtvorhandenen Waffen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Balu83 am 23. Februar 2014, 17:11:44
Ich frage mich warum da überhaupt soviele Hersteller die F 35 in den verschiedensten Maßstäben auf den Markt bringen  ?(

Zumal das dingen ohne hin noch nicht in irgendwelchen regulären Verbänden fliegt wenn sie das Überhaupt mal irgendwann tut und hässlich
wie die Nacht ist die F 35 oben drein auch noch :D

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 23. Februar 2014, 17:25:03
Das ist ja nix neues. V.a. im Militärbereich. Nur wirds halt Hasegawa wie gesagt schwer haben, gegen die Academy anzukommen, auch gerade was den vermutlichen Preis in D betrifft.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 23. Februar 2014, 19:36:18
Wobei meine Begeisterung für Special Hobby Neuheiten etwas eingeschränkt ist.
Wenn ich an die Probleme in div. Bauberichten der A-20 denke - erstmal den ersten Baubericht von Magister und Mirage abwarten.

Stimmt! Habe mal die Balliot bis zum Grundieren gebracht....ein absoluter Graus! Ätzteile im falschen Maßstab Passung ala Kontinentalplatten und zum Teil waren die Formen (z.B. Kühler) völlig daneben.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 23. Februar 2014, 19:48:28
War es seinerzeit mit der F-16 nicht ähnlich wie mit der F-35?

Quasi auf dem Weg zum NATO-Standard, ergo will keiner zuspät kommen.

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Taylor Durbon am 23. Februar 2014, 20:39:14

Immerhin, wenn die angekündigte F-35 von KittyHawk ein Downscale ihrer 48er ist wird es nochmal spannend. Zumindest kann Italerie seine schon mal vom Markt nehmen.
Academy hat gezeigt wie's geht.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 23. Februar 2014, 22:11:01
War es seinerzeit mit der F-16 nicht ähnlich wie mit der F-35?

Quasi auf dem Weg zum NATO-Standard, ergo will keiner zuspät kommen.

Gruß
Thorsten

Zig Länder sind von der F35 abgesprungen da die Kiste einfach (heutzutage anscheinend üblich...Braport, Philharmonie...) in den Kosten ins unermessliche gestiegen ist. Ich weiß gar nicht ob überhaupt noch ein anderer Staat wie Murika mit finanziert. Hatte dazu mal einen Artikell der klar sagt das bei dem Projekt noch alles in den Sternen steht (solange es nur die 50 Sterne sind mag es ja gehen :D).
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 23. Februar 2014, 23:39:44
Weder sind zig Länder abgesprungen (außer Kanada noch wer?) noch sind die Kosten ins unermeßliche gestiegen. Einfach mal nachlesen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Lockheed_Martin_F-35 (http://de.wikipedia.org/wiki/Lockheed_Martin_F-35)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 24. Februar 2014, 20:29:12
Nciht immer nur Wiki fragen ;). Der Artikel ist bei weiten nicht mehr aktuell, zeigt aber das es einiges an Problemen gibt und einiges am "Nato-Standard" in Frage stellt.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1324208/Kanada-storniert-F35_Superkampfjet-in-Turbulenzen- (http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1324208/Kanada-storniert-F35_Superkampfjet-in-Turbulenzen-)

http://german.ruvr.ru/2012_06_05/77142760/ (http://german.ruvr.ru/2012_06_05/77142760/)

Wie gesagt, ein wenig Recherche wird schnell zeigen das die F35 noch lange nicht zum Standard gehört bzw. je zum Standard gehören wird. Ich kann mich bloß noch daran entsinnen das viele Staaten im Vorfeld schon nein gesagt haben und somit die geschätzten Einnahmen für die Entwicklung maßlos gesunken sind (Rafale als Bsp.).




...ich habe es bloß gelesen und wollte die zweite Seite mal aufzeigen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 24. Februar 2014, 20:44:08
Wenn Du diese beiden Quellen dem Wiki-Beitrag vorziehen möchtest, widmen wir uns lieber wieder den Neuheiten   :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 24. Februar 2014, 22:54:05
Ich kann die Quellen von Stift nicht beurteilen, aber Wiki würde ich auch nicht unbedingt trauen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Abakan am 25. Februar 2014, 12:10:11
Einer .ru Seite würde ich dagegen rein gar nicht trauen, wenn es um ein Thema wie die F35 geht.

Da kann man auch gleich .ir Seiten als Referenz zitieren   :7:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 25. Februar 2014, 14:12:03
Nciht immer nur Wiki fragen ;). Der Artikel ist bei weiten nicht mehr aktuell, zeigt aber das es einiges an Problemen gibt und einiges am "Nato-Standard" in Frage stellt.

Wie gesagt, ein wenig Recherche wird schnell zeigen das die F35 noch lange nicht zum Standard gehört bzw. je zum Standard gehören wird.
...ich habe es bloß gelesen und wollte die zweite Seite mal aufzeigen.

Guter Hinweis, wobei man ja auch bei den Bausatzentwicklern einen gewissen zeitlichen Vorlauf einrechnen muß. Und selbst wenn es nicht zum NATO Standard wird - ein in den Medien präsentes Flugzeug ist es dennoch, ergo wird auch hier der Gedanke zum samstäglichen Einkaufsbummel lauten "oh, gestern abend die F-35 Doku in N24 gesehen, lass uns heute mal eine F-35 kaufen gehen". Anders kam ich ja auch nicht an mein Lager ungebauter Bausätze. ;-)

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 25. Februar 2014, 14:37:36
Sind ja auch erst 100 F-35 gebaut worden...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 25. Februar 2014, 14:43:30
Und: Fliegen die auch?

SCNR

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 25. Februar 2014, 14:52:09
"oh, gestern abend die F-35 Doku in N24 gesehen, lass uns heute mal eine F-35 kaufen gehen". Anders kam ich ja auch nicht an mein Lager ungebauter Bausätze. ;-)

endlich hab ich "den" Schuldigen gefunden. Böses TV-Programm  :n??:  :D

Geht mir aber auch so: wenn ich beschließe keine WWII-Modelle mehr zu bauen, dann hält mein guter Vorsatz immer bis zur nächsten WWII-Doku an. So verhält es sich auch mit Post-WWII-Fliegern. Mig und Co reizen mich immer wieder.  :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 25. Februar 2014, 15:01:08
[...]
endlich hab ich "den" Schuldigen gefunden. Böses TV-Programm  :n??:  :D
irgendwas ist es doch immer. vorhin im FB hat in einer meiner Gruppen jemand ein Cold Steel Pocket Bushman gepostet. Danach las ich erstmal 2 Stunden lang diverse Berichte über das Teil und hatte es auch sogar schon in meinem Amazon Warenkorb.

Irgendwo kommt ja meist die Motivation her, ich denke, es ist eher seltener der Fall, das jemand sagt "Ich baue alle US Jets der Centennial Reihe, die bei einer ANG Einheit eines ehemaligen Südstaatenstaats im Einsatz waren". ;-)

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 25. Februar 2014, 15:16:43
Und: Fliegen die auch?

Streckenweise. Im Oktober 2013 hatten sie die 10.000 Testflugstunden erreicht.
Mal als Tip für ähnliche Diskussionen: Eine gute Quelle für fundiertere Informationen als (grade die deutsche) Wikipedia oder ähnliches ist da "Jane's".

http://www.janes.com/article/28169/f-35-surpasses-10-000-flight-hours (http://www.janes.com/article/28169/f-35-surpasses-10-000-flight-hours)

EDIT: Die Engländer scheinen der Sicherheit der F-35 noch nicht so ganz zu trauen, einer Artikel-Überschrift nach: 
UK Royal Navy F-35s to be flown by Immortal pilots ;)

http://www.janes.com/article/26818/uk-royal-navy-f-35s-to-be-flown-by-immortal-pilots (http://www.janes.com/article/26818/uk-royal-navy-f-35s-to-be-flown-by-immortal-pilots)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 25. Februar 2014, 17:08:11
Ich verlasse mich auf die Aviation Week und die Berichte des US Bundesrechnungshofes (GAO) ;)

Wikipedia (en) ist aber in den meisten Fällen hinreichend gut, wenn man mal schnell etwas Prophanes nachschlagen will und es nicht auf die Nachkommastelle genau sein muß.  :1:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 25. Februar 2014, 17:27:35
Zu den Top Quellen wie Janes Information Group und Aviation Week gehört sicher auch noch Flight International. :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 25. Februar 2014, 19:47:24
Nicht mehr. Flight International ist schnell, hat aber keinen fachlichen Tiefgang mehr. Die besten Journalisten sind vor ein paar Jahren weg gegangen, zur Aviation Week und zum Wall Street Journal. Ich habe Flight und Aviation Week seit fast 30 Jahren im Abo...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Herr Jacob am 26. Februar 2014, 19:29:36
und gekauf
http://www.hsc-modell.ospan.de/product_info.php?products_id=25043 (http://www.hsc-modell.ospan.de/product_info.php?products_id=25043)


wow was für ein Preis
und meine erste F4
 X(

Fragen kommen sicherlich von mir

boa ich hab sie

Gruß

Herr Jacob
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 27. Februar 2014, 00:31:14
erstmal den ersten Baubericht von Magister und Mirage abwarten. Mein letzter "Fehler" war die Revell F-16 in 144. 4 oder 5 Stück gekauft, eine angefangen zu bauen und geflucht.....

MOin Thorsten,
also als testshot live vor Ort sah sie ganz nett aus!
Sobald ich sie hier habe, schicke ich sie Dir zur begutachtung zu!

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 28. Februar 2014, 10:26:47
So, hab mir gerade die Da Nang Phantom bestellt. Ist bei HSC schon auf Lager und lieferbar :D. Preis 54,90€
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Balu83 am 28. Februar 2014, 10:34:19
Ich hab die Phantom gestern abend schon bei hsc bestellt   :D

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Wolf am 28. Februar 2014, 11:01:26
Bitte hier beim Thema Neuvorstellungen bleiben. Modellbaukäufe gehören in den Bereich "Modellvorräte":
http://www.modellboard.net/index.php?topic=42776.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42776.0)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Mini sein Assistent am 07. März 2014, 13:33:22
Moin.

So, die angekündigten Decals für die Revell'sche Erla G-10 hat Barracuda jetzt verfügbar
 http://barracudacals.com/products.php?cat=33 (http://barracudacals.com/products.php?cat=33)
Mal gucken ob und wieviele Farbfragen im Zusammenhang damit auftauchen oder beantwortet werden.....  ;)

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 07. März 2014, 15:01:28
...hier mal eine detailliertere Vorstellung der G-10 Decals:
http://www.themodellingnews.com/2014/03/barracuda-gets-in-earla-y-with-their.html#more (http://www.themodellingnews.com/2014/03/barracuda-gets-in-earla-y-with-their.html#more)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 08. März 2014, 07:34:11
Bausätze von Hasegawa...1/72 F-14D, F-18F, F-4E, AV-8B für 5-10 Euro...oder 1/48 F-22 für unter 20 Euro...gibt es bei HLJ
http://www.hlj.com/scripts/hljlist?SaleGroup=SALE1403IMASAIR&amp;header=IdolAirSal314 (http://www.hlj.com/scripts/hljlist?SaleGroup=SALE1403IMASAIR&amp;header=IdolAirSal314)

Einziger Schönheitsfehler: Sie sind aus der Idolmaster Serie mit Anime-Decals. Aber die sollten leicht zu ersetzen sein.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 08. März 2014, 07:40:18
Die 1/72 Tamiya F-16C kann man jetzt bei HLJ vorbestellen für 10,60 Euro
http://www.hlj.com/product/tam60786 (http://www.hlj.com/product/tam60786)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 08. März 2014, 09:17:59
Gab es diese Idolmaster-Serie auch in Dtl zu kaufen? ich sehe solche Bausätze zum ersten mal  8o ist zwar etwas kitschig, aber abwechslungsreich  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hajo L. am 08. März 2014, 17:11:23
Hat jemand Lust auf ne Sammelbestellung bei HLJ?

HAJO
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: AlexE. am 08. März 2014, 17:36:14
Die Idolmaster sehen schon interessant aus. In Deutschland sind die leider kaum erhältlich und entsprechend teuer.
Wäre schon lustig, mal so eine bunte Mühle zu bauen. :3:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 08. März 2014, 18:05:28
Hat jemand Lust auf ne Sammelbestellung bei HLJ?

Ich weiss nicht, ob das bei HLJ wirklich sinnvoll ist.
- Pakete werden beim günstigsten Versand (SAL - rund 2 Wochen, unversichert, nicht verfolgbar) in 100gr-Schritten graduell teurer. Nicht wie hier mit DHL mit je einem Preis bis 2kg und einem bis 10kg.
- ab einer bestimmten Paketgrösse und/oder ab einem bestimmten Paketwert verschicken sie eh nur versichert (dann rund doppelt so teuer!).
- eine Bestellhöhe, ab der der Versand kostenlos ist, gibt es m.W. nicht.
- von den Idolmaster-Bausätzen kann man bei diesem Sale nur jeweils einen pro Kunde ordern.  

Mal abgesehen davon, dass der Versand mit der SAL-Option recht günstig ist. Wenn man dann noch dazurechnet, dass ihr die Dinger ja noch innerhalb Deutschlands weiterschicken müsst, was auch kaum unter 4 EUR pro Paket geht....
Ich hatte bei einem anderen Idolmaster-Sale (nicht ganz so billig wie diesmal) zwei von den F-4EJ gekauft (kommen JASDF-Decals drauf!) und habe an Versandkosten per SAL-Versand knapp unter 9 EUR bezahlt. Fand ich in Ordnung. War auch unter der Zollfrei-Grenze und kam ohne Umweg bei mir an.

Bestell' lieber alleine.  :P Weniger Aufwand für alle Beteiligten und du kommst wahrscheinlich noch günstiger dabei weg.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hajo L. am 10. März 2014, 13:06:41
Hast Recht!

Eben bestellt....


HAJO
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 15. März 2014, 14:50:05
Sicherlich hier schon mal erwähnt, trotz allen soll der MV Bericht nicht an allen vorbei rauschen. Die Flitter in 1:72, ich freue mich riesig!

http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=9769 (http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=9769)

Wobei ich anmerken möchte das die Preisentwicklung im 72er Bereich langsam ganz schön absurd wird. Ich sage nur Meng wo ich bei einer ca. 30-40€ Gina nicht erst einen Lufteinlauf habe, Hase für eine Durchschnitts F-18, Prowler und Co. in andere Dimensionen wandert und nun die Flitter für knapp 34€ zu haben ist...und das ist kein SnapKit ;).

Ich warte erstmal ab was Ebay in ein paar Monaten dazu sagt, bis dahin baue ich meine Revell und Airfix Schüsseln ohne das mein Geldbeutel ein schlechtes Gewissen bekommt.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 15. März 2014, 15:08:09
Na ja, die Modelsvit Fitterfamilie kostet z.B. bei Dukmodell um die 22€
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 15. März 2014, 15:21:34
Ui, danke für den Tipp! Den Preis sehe ich ein, allgemein sind die recht günstig. Da habe ich endlich mal einen Einkaufszettel auf den die Mig-15 mit drauf passt  :9:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 21. März 2014, 20:41:27

Moinsen,

kennt einer Freedom Model Kits ?(          Ich bislang nicht.

Die bringen eine X-47B in 1:48
http://www.hlj.com/product/rdafre18001 (http://www.hlj.com/product/rdafre18001)

Die Preisvorstellung finde ich recht selbstbewusst :pffft:

Christoph
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: standart2k am 24. März 2014, 14:23:21
Auf 99bb ist die neue 72er F-35 lieferbar und man kann sich die Teile und den Bauplan anschauen. Sry, Hasegawa, aber das war wohl nix. An die neue Academy kommt das Modell nicht ran, sogar Italeri ist besser. Noch nicht mal der Waffenschacht ist dargestellt. :]
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Schnurx am 24. März 2014, 14:46:05
@Heinz Baccardi:
Hmmm, leider noch nichts von gehört. Aber sooo wild finde ich den Preis für ein (recht großes) 1/48er "Nischenmodell" mit ein netten Sachen wie gefaltet darstellbaren Tragflächen jetzt nicht.
Auch nicht viel teurer als so manche Dragon 1/72er Flugzeuge...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 29. März 2014, 10:34:18
Bei den März-Neuheiten von Revell ist die Wieder-wieder-wieder-Auflage der Sopwith Camel in 1/28 dabei. Der Bausatz selbst ist völlig unverändert, aber es liegen tolle Decals dabei - endlich mal eine richtig farbenprächtige Camel (die es aber nur bei RNAS gab...).

(http://www.revell.de/typo3temp/pics/b8b958a2ba.jpg)

Bevor sich jemand die Finger wundgoogelt nach dem Vorbild oder gar in den Printmedien sucht - das Vorbild ist bislang kaum publiziert und nur im allerengsten Fachkreisinnerzirkel bekannt.

Hier aber Fotos der Vorbilds: http://www.crossandcockade.com/uploads/File/DonnerWetter.pdf (http://www.crossandcockade.com/uploads/File/DonnerWetter.pdf)

Ich muss noch die Unterschiede zum Revell-Bausatz checken, denn auch eine Camel ist nicht einfach eine Camel. Die DonnerWetter hatte einen Bentley-Motor BR I und den grossen Ausschnitt im Tragdeck, plus ein paar Kleinigkeiten. Das Revell-Modell müsste den Clerget-Motor haben - in 1/28 wird es ggf nicht einfach, das was zu ändern.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: hakkikt am 04. April 2014, 08:33:55
Eduard bringt jetzt endlich die Bf 110 C-6 auch in 1/72 heraus (die mit der 30mm MK103). 
Fotos von der Box sind auf Eduards fb-Seite zu sehen.
Offenbar zwei Varianten: Schlacht um England und Nachtjäger. Ich rate einfach mal und sage: für die superhübsche Afrika-Version gibts die Decals nochmal extra. :)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 04. April 2014, 22:11:11

Die habe ich gerade spontan aus der Bucht gefischt :D

C.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 00:05:44
Seit 4 Min offiziell:

(https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/t1.0-9/p235x350/10172658_10203275823074311_5920849377620256149_n.jpg)
https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net

Verkauf ab nächster Woche.....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: StiftRoyal am 05. April 2014, 00:40:49
Nee Roland von Wingnut....das wird sicher ein Fest! Zum Glück werden die Bausätze auch zu genüge gebaut, ob Fachpresse oder eben in den Foren. Ich freue mich wahnsinnig darauf die ersten Exemplare bebaut zu sehen!!!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 09:03:07
Leute, jetzt werdet mir nicht böse... :D, aber WingnutWing löst nur das allerbeste im Modellbauer aus. Ehrlich, was ich da so sehe an gebauten Modellen, da haut's einem den Vogel raus. Nicht dass die Dinger nur spitzenmäßig lackiert werden, sondern da gibt's Sachen, das glaubt man nicht. Ich kann's nur schwer hier vorstellen, aber wer bei Facebook ist (Hölle, Hölle, Hölle.....) sollte dort vieleicht mal bei der Wingnut Fan Gruppe vorbeischauen.

Letztlich aber bestätigt mir zumindest das meine uralte Theorie, dass der Plastikmodellbau sich endlich endlich mal aus dem Reich des Kinderkrams entfernen sollte und er auch dann eine Überlebenschance hat. Klar ist es ein Unterschied, ob ich zB die "neue" Camel von Revell für 16 Euro bei ebay bekommen oder 100 Euro nach NZ überweise, aber das 100-Euro-Modell klappt. Ich würde mir als Revell zB durchaus überlegen, ob so ein Geschäftsmodell als Geschäftszweig (!) nicht auch Sinn machen würde.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 05. April 2014, 11:20:30
Klar ist es ein Unterschied, ob ich zB die "neue" Camel von Revell für 16 Euro bei ebay bekommen oder 100 Euro nach NZ überweise, aber das 100-Euro-Modell klappt. Ich würde mir als Revell zB durchaus überlegen, ob so ein Geschäftsmodell als Geschäftszweig (!) nicht auch Sinn machen würde.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, machen die das zumindest im Schiffsbereich. Da bringen sie die Landungsschiffe in 1:350 mit viel Photoätz heraus. Das sind zwar keine Eigenentwicklungen, aber richten sich durchaus an den ernsthaften Modellbauer mit entsprechender Brieftasche.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 05. April 2014, 11:42:21
Die Verwendung des Begriffs 'Kinderkram' ist ein Ausdruck von Selbstüberhöhung. Das '100 Euro-Modell' wurde im Bereich Modelleisenbahn schnell zum '500 Euro-Modell' und klappt nicht wirklich - weil die Wenigsten so viel Kohle übrig haben und damit unausweichlich ein Wechsel von 'Economies of Scale' zum Exklusiv-Geschäft stattfindet.
Das Image-Problem des Modellbaus hat weniger mit der Klassifizierung als Spielzeug zu tun, als mit der fehlenden gesellschaftlichen Akzeptanz von Kriegs-spielzeug und 'Heldenverehrung'.
Ich denke, die Vermittlung von Spaß und der Verzicht auf 'bedingt gesellschaftsfähige' Themen sind bessere Ansätze, das Hooby aus der Spielzeug- und/oder Schmuddelecke herauszuholen, als eine Flucht in die Exklusivität.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Gilmore am 05. April 2014, 12:14:29
 :P
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 05. April 2014, 12:24:17
Die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz von "Kriegsspielzeug" ist angesichts des latenten Militarismus und des ständigen Säbelrasselns (insbesondere auch im sog. Abendland ) schwer zu verstehen.

Ein ähnlicher Ansatz wie bei WNW könnte auch bei späteren Doppeldeckern Erfolg haben - z.B. Bücker Jungmann, He 51, Bristol Bulldog, Polikarpow Po-2, diverse amerikanische Jäger von Curtiss und Boeing usw. Die sehr komplizierte Verspannung der He 51 lässt sich ohne Detailtreue a la WNW gar nicht adäquat darstellen - da sind 99,9% der Modellbauer einfach überfordert.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 05. April 2014, 12:35:02
LVG C.II in 1:32 ja, schön, aber alles viel zu groß! Warum nicht mal eine Lfg C.II in 1:72??? ;(
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 13:22:32
Ja Hans, da hast Du schon Recht. Ich bin auch der Meinung, die Leute sollten sich nur noch Porsche kaufen. Das holt schließlich das Beste aus dem Autofahrer heraus.
Und Volkswagen sollte sich von so einem Kinderkram wie dem Polo lösen damit das Autofahren eine Überlebenschance hat.

Ironiemodus off: Gerade Du gehörst zu denen, die in finsteren Zeiten aus übelsten Gurken noch was Ansehnliches gemacht haben....  So was bewunder ich.   :meister: :meister: :meister:
Dass man, mit diesem Können und Know-how im Hintergrund auch High-End von den Herstellern fordert, kann ich aus der Sicht eines Modellbauers wie Du einer bist, absolut nachvollziehen.
Aber den Erfolg eines hochpreisigen Nischenproduktes auf einen Markt mit inhomogenen Zielgruppen und Segmenten übertragen zu wollen, halte ich aus der Sicht eines Marketing-Menschen, wie ich einer bin, für eher sportlich.

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 05. April 2014, 13:36:41
Wieso? Es haben einige Firmen Tochterunternehmen, die sich auf rentable Nischen spezialisiert haben. Revell würde den Massenmarkt bedienen (viel Laufkundschaft, preissensibel, klassische Vertriebskanäle), und "Revell Premium" hat dann die eher hochpreisigen Sachen im Angebot, wie umfangreichere Decalbögen, Resin und PE-Teile im Direktverkauf. Also praktisch das was Eduard macht :D . Und die scheinen ja genug Erfolg zu haben.

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 16:33:05
Da hast Du Recht, aber so habe ich das auch gar nicht gemeint:
Selbstverständlich findet sich immer irgendwo eine Nische mit der man (erheblich) mehr Geld verdienen kann als mit der Masse. Siehe Eduard oder WNW.
Ebenso selbstverständlich ist es legitim für den Hersteller eines Massenproduktes,  mit gepimpten Massenprodukten oder mit Spezialprodukten etwas vom Rahm abzuschöpfen. Oder es zumindest zu versuchen.
Aber Hans fordert die Nische zum Standard zu machen. Und dat funktioniert so eher nicht. Behaupte ich. Warum dem allgemein so ist und beim Plastikmodellbau im Besonderen, wäre mindestens eine Diplom-Arbeit wert.  Da fehlen Marktforschungsdaten und eine entsprechende Auswertung. Die individuellen Vorstellungen und Wünsche eine Teilzielgruppe sind selten repräsentativ, und aus den eigenen Erfahrungen abgleitete Thesen mögen zwar in sich schlüssig sein, mögen sogar zu 100% stimmen - oder eben gar nicht.
Persönlich habe ich zum Thema "Plastikmodellbau-Marketing" meine eigene Meinung. Die ist stringent, schlüssig, nachvollziehbar und komplett subjektiv.Beinhaltet z.B., dass Argumente wie "Krieg" oder "Spielzeug" bei weitem zu kurz gesprungen sind. Kann ich aber objektiv in kleinster Weise untermauern. Von da aus ist auch jede Diskussion darüber ein ggf. interessanter Zeitvertreib. Mehr aber auch nicht  ;)

 :winken:

Russie



Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 16:43:43
Kinderkram ist sarkastisch. Sprich aber mal mit den Leuten bei Revell und man wird Augen machen. Deren Zielgruppe ist nach wie vor nach eigenen Worten der Bub im Supermarkt, der die Oma anquengelt. Hat also weder was mit Selbstüberhöhung noch mit einer Porsche-Attidüte zu tun. Reagiert nicht immer so emotional und in besser/schlechter/besseres halten-Kategorien. Sondern schaut euch lieber mal einen WNW-Kit an und überlegt wo die Kohle da hingeht:

- Wohl geringere Auflage (nehme ich an, wobei ich weder Revell- noch WNW-Zahlen kenne)
- WNW hat größtformatige Decalbögen dabei, mind. immer 5 Varianten
- Ätzteile, wohl könnte man a la Eduard noch mehr machen, aber die sinnvollen Sachen sind dabei
- Vollständige, mehrfarbige Bauanleitung in hochwertiger Farbgrafik
- Erheblich Anzahl an Vorbildfotos in der Bauanleitung
- Stabilste Kartons

So, jetzt kommt ihr. Ich rechne mal zusammen, was mich die ach so günstige Bf 109G von Revell unterm Strich mit Ätzteilen, Resinkorrekturteilen und ordentlichen Decals kostet. Und dann redet ihr von Nischenprodukt.

Mein Standpunkt ist einfach der, dass für ein komplettes Paket auch das bezahlt wird, was es wert ist und dass es für diese Produkte auch einen Markt gibt. Wer da wieder irgendwas elitäres wittert, ist selber schuld.

H
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 05. April 2014, 16:53:59
Ich denke gerade an den Bub im Supermarkt..

Bub: "Oma, Oma, ich will die BF109 von Revell, aber MIT Ätzteilen, Resinkorrekturteilen und ordentlichen Decals!"
Oma: "Keine Ahnung was du von mir willst, aber du darfst dir ein Eis holen."  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 05. April 2014, 17:15:23
Der Punkt ist für mich der, daß ohne den Massemarkt das Spritzguß-Basismodell allein schon erheblich teuerer wäre. Zudem bin ich bin nicht überzeugt, daß der Durchschnitts-Modellbauer überhaupt nach Zurüstteilen und Korrektursets fragt. Insofern kann ich die Definition des o.g. Komplettpaketes als Standard nicht teilen. Wer bereit ist, den entsprechenden Mehrwert zu bezahlen, wird ja durchaus vom Markt bedient.
Ich denke, man kann auch ohne PE, Resin, 5 verschiedene Decals und mehrfarbige Anleitungen in hochwertiger Farbgrafik Spaß am Hobby haben.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 05. April 2014, 17:33:29
Man darf das eine nicht gegen das andere Ausspielen, Revell bedient (offenbar mit Erfolg) den Massenmarkt, andere Hersteller verkaufen kleinere Stückzahlen zu höheren Preisen und rentieren ebenfalls. Um wieder Eduard zu erwähnen, die haben mit den günstigen Weekend-, normalen und den Masterclass-Bausätzen durchaus verschiedene Ausbaustufen des gleichen Modells im Programm. Das könnte Revell auch machen, siehe die "Platinum-Edition"-Schiffe. Nicht als Ersatz des Massenmarktes, aber als Ergänzung nach oben, das die Rendite bringt. Wie bei den Autos - die guten Renditen haben auch nicht die Basismodelle. Mit Freude muss das nichts zu tun haben, ich baue auch gerne wirklich OOB. Wenn ich schaue, wie die Eduard-Phantoms laufen, da scheint wirklich ein Markt dafür vorhanden zu sein.

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 17:52:22
Zitat
Mein Standpunkt ist einfach der, dass für ein komplettes Paket auch das bezahlt wird, was es wert ist und dass es für diese Produkte auch einen Markt gibt.

Das ist ja wohl unstrittig.
Ansonsten würde ich das Thema "elitär" jetzt gar nicht so negativ besetzen. Wer "ordentliche" Decals als Ersatz für sehr umfangreiche Decals von Cartograph fordert, wie Du im Falle der G 6: klar sind das elitäre Ansprüche. Aber wer damit und mit Ätz- und Resinteilen entsprechend umgehen kann, zählt natürlich zu einer Elite von Könnern. Die haben m.E. sogar das Recht Ansprüche zu stellen, um ihr Können zur Geltung kommen zu lassen.

Was aber nicht zusammen passt: Das Thema "Produkte die es wert sind" gleichzusetzen mit Zitat:
Zitat
der Plastikmodellbau
also dem Gesamtmarkt. Dieser sollte sich Zitat: "endlich mal aus dem Reich des Kinderkrams entfernen" damit er
Zitat
eine Überlebenschance hat

Unter dem Strich also: Plastikmodellbau ist per se der Umgang mit hochwertigen Modellen, die zudem "ordentliche" Decals aufweisen.
Das hat mit der Wortwahl ("Kinderkram") weniger zu tun als mit der Denke. Da bin ich bei RLHDLW - freue mich aber dennoch jedesmal, wenn einer ein 100€+ Teil hier präsentiert.
Persönlich glaube ich nach wie vor nicht, dass die Qualität der Modelle das einzige Kriterium für die Zukunft des Modellbaus ist. Wir bewegen uns hier im Kreis von Heay Usern, die eher untypisch sind für den deutschen Markt. Ich würde sogar so weit gehen und behaupten, dass die Akzeptanz des Hobbys in GB und in den USA weitaus höher liegt und wir hier eine Nabelschau betreiben die - wie erwähnt - weniger von objektiven Fakten und Zahlen geprägt ist als von subjektiven Erfahrungen und Eindrücken.
-> Elite ist Klasse - aber in der Regel befindet sie sich in der Minderheit.

 :winken:

Russie


Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 19:00:02
Hab ich grad überlesen, sorry:

Zitat
Aber Hans fordert die Nische zum Standard zu machen

Quatsch. Wie im Beitrag zu lesen ist, schreibe ich auch von Geschäftszweig und das wurde auch so verstanden, zB von Alex. Wenn man es verstehen will... :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 19:46:48
 ?(
Zitat
Letztlich aber bestätigt mir zumindest das meine uralte Theorie, dass der Plastikmodellbau sich endlich endlich mal aus dem Reich des Kinderkrams entfernen sollte und er auch dann eine Überlebenschance hat

Was ist denn daran nicht oder falsch zu verstehen?
Du schreibst von DEM Plastikmodellbau. Punkt.
Dass Du dann noch entsprechende Empfehlungen an Revell lieferst - geschenkt.
Ansonsten bleibe ich bei meiner Meinung, dass das Thema weitaus komplexer ist, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.
Over and out.

Russie



Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 19:50:36
Ob over und out entscheidest du? Super. Aber du hast recht, mit komplexen Problemen bin ich regelmäßig überfordert.  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 05. April 2014, 20:16:03
Ooh nein Jungs, das ist es noch nicht wert, die Chipstüten heraus zu holen, da müßt Ihr euch erst noch deutlich mehr anstrengen. :6: :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pacific Strafer am 05. April 2014, 20:31:26
Es geht hier um NEUHEITEN, lasst den alten Käse bitte im Cafe.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 20:38:03
@ Hans: Ich habe nur deutlich gemacht, dass ich mich aus der Diskussion ausklinke. Darf ich doch, oder?
Ansonsten bin ich selbstverständlich sauer darüber, dass Du mir unterstellst, ich wolle dich nicht verstehen. Doofheit? Ok. Aber Absicht? Aus welcher Motivation heraus denn bitte?
Den zweiten Satz verbuche ich jetzt einfach unter "substanzlos aber pampig."
Aber: Bei uns in der Branche gibt es die KV-Sprache: Kinder und Vorstände.
Daher ganz einfach, für Dich als pampigen Mod: Ich habe Dir nicht unterstellt, dass Du mit der Thematik an sich oder generell mit komplexen Themen überfordert bist.
Vielmehr bezog sich das darauf, dass das Thema "Marketing" weitaus mehr ist, als die Postulierung von richtigen Ideen in eine Forum.
Ich zitier mich mal selbst:
Zitat
Persönlich habe ich zum Thema "Plastikmodellbau-Marketing" meine eigene Meinung. (...) Kann ich aber objektiv in kleinster Weise untermauern. Von da aus ist auch jede Diskussion darüber ein ggf. interessanter Zeitvertreib. Mehr aber auch nicht
Da ich ein bisken im Thema Reklame & Co. unterwegs bin, fallen darunter für mich auch Theorien die besagen, dass der Schlüssel zur Zukunft des Plastik-Modellbaus in der Befreiung aus der Kinderkram-Ecke liegt. Da kann man Pro und Contra zu bringen. Aber valide ist dann weder das Eine noch das Andere.
Sprich: Es ist weitaus komplexer, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.  :D
Ich hoffe, dass ich das jetzt geklärt habe.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 20:44:25
Sag ich doch, ich hab auch von Marketing keine Ahnung. Ist auch komplex. Habs studiert und nie verstanden.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 20:51:59
Dann hast Du alles richtig gemacht!
Marketing muss man nicht verstehen - einfach anwenden reicht völlig aus. ;)


 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 20:54:41
Ich mach nen eigenen Thread auf. Wenn sich dein Blutdruck wieder runtergekühlt hat, kannst du es uns ja mal erklären, im Ernst.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 05. April 2014, 20:55:58
Sag ich doch, ich hab auch von Marketing keine Ahnung. Ist auch komplex. Habs studiert und nie verstanden.

Das erinnert mich an "Hauptsache du studierst, was du studierst, ist doch egal"  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 05. April 2014, 21:09:50
Gern!  :1:
Wobei ich ernsthaft dachte, DEIN Blutdruck sei auf 180...
Soviel zum Thema "Das Internet-Forum, Nistplatz der Missverständnisse.."  :pffft:
Fazit: Alles gut, Peace und so weiter.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 05. April 2014, 21:27:34
Hier gehts weiter, ich hab ne Abzweigung gebaut...

http://www.modellboard.net/index.php?topic=49038.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=49038.0)

H.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 07. April 2014, 21:42:40
...dann mal schnurgerade wieder zurück zum Walfisch. WNW bringt derer gleich raus: Roland C.II und C.IIa (99$ bzw. 72 €)

http://www.wingnutwings.com/ww/ (http://www.wingnutwings.com/ww/)

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 08. April 2014, 12:34:49
Und wenn jetzt irgendwer in den Tiefen seines privaten oder weltweiten Photoarchivs eine Beute "Walfisch" findet, bin ich happy!
Der Bausatz selbst wird demnächst in aller Detailliertheit vorgestellt...

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 27. April 2014, 09:02:44
möchte jemand die ersten Baustufenbilder der 1:24-Tiffie von Airfix sehen? Hier (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234959926-airfix-124-hawker-typhoon-on-the-flight-line/) geht's lang. Aber bitte nicht drängeln...

Alex
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 27. April 2014, 09:10:18
Haben will  :9: die Tiffie ist einfach supidupispitzenmäßig, hab mich gerade verliebt  :love:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 28. April 2014, 07:13:33
Ankündigungen von Kittyhawk in 1:32

F-84F (highly suspected on te boards this month and now confirmed!)
RF-84
F-86D
F-86K
P-80 (F-80?)
T-33

http://forum.largescaleplanes.com/index.php?showtopic=50214 (http://forum.largescaleplanes.com/index.php?showtopic=50214)

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 30. April 2014, 21:09:13
Eduard hat heute seine Bf 109 G-6 in 1:48 released.
http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Profipack/Aircraft/1-48/Bf-109G-6-1-48.html (http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Profipack/Aircraft/1-48/Bf-109G-6-1-48.html)
37,45€ bzw. 31,83€ als BFC-Member.

(http://www.eduard.com/store/out/pictures/1/8268.jpg)
Bild vom Eduard-Shop verlinkt.

Hab sie mir heute bei MPM für 22,09 € bestellt. Bin schon gespannt....  :winken:
http://www.aeromodel.eu/de/1-1-1/1-48-bf-109g-6.html?cur=1 (http://www.aeromodel.eu/de/1-1-1/1-48-bf-109g-6.html?cur=1)



Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: mause am 07. Mai 2014, 10:50:07
Bin soeben über diesen Hersteller gestolpert, der alte Plasticart Bausätze wieder auflegt.

Reifa Kunststofftechnik http://www.reifra.de/shop/index.php?cat=c27_Baus-tze-f-r-Flugzeugmodelle.html (http://www.reifra.de/shop/index.php?cat=c27_Baus-tze-f-r-Flugzeugmodelle.html)

<°JMJ-
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 07. Mai 2014, 11:36:15

Kitty Hawks F-101 Voodoo nimmt langsam Form (ha-ha) an. ;)

http://www.themodellingnews.com/2014/05/yet-more-voodoo-for-you-to-make-you-goo.html#more (http://www.themodellingnews.com/2014/05/yet-more-voodoo-for-you-to-make-you-goo.html#more)

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 07. Mai 2014, 12:46:21
Schick, schick, die Voodoo von Kitty Hawk!  :1:

Obwohl ich persönlich würde mich ja viel mehr über einen Nachfolger des alten Matchbox-Bausatzes in 1/72 freuen würde...  :woist: :D

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 07. Mai 2014, 13:13:25
Travis, Revell F-101 Voodoo :P :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 07. Mai 2014, 15:07:16
@ Klaus:
Ja, aber noch aus den alten Matchbox-Formen  X(

Tho :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 07. Mai 2014, 15:13:00
... oder zumindest - laut Scalemates - New Tool von Revell in 1991...
Wobei ich jetzt nicht mit Sicherhait behaupten kann, ob Revell die Matchbox-Formen überarbeitet oder tatsächlich neue Formen erstellt hat  :woist:

Egal, Ihr wißt schon, was ich meine...  :D

Tho
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Pewi am 07. Mai 2014, 15:14:47
@ Thorsten,

die Revell-Voodoo, wie die F-89 D Scorpion, ist eine Eigenentwicklung von Anfang der 90er Jahre, die jetzt wieder rausgebracht worden ist, keine Wiederauflage oder Überarbeitung des Matchbox-Modells.

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Revell/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Revell/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo.html)


Grüße :winken: PeWi
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 07. Mai 2014, 15:19:13
@ Thorsten,

die Revell-Voodoo, wie die F-89 D Scorpion, ist eine Eigenentwicklung von Anfang der 90er Jahre <...>

... und dabei fast schöner und feiner als das eine oder andere Modell, was heutzutage so als Neuentwicklung rauskommt.  :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 07. Mai 2014, 15:33:28
@ Pewi:
Danke für den Hinweis; ist doch immer gut, mit Profis zusammenzuarbeiten!  :P  :D

@ Motschke:
Als jemand, der die Revell-Voodoo schon mal zusammengeschustert hat kann ich Dir sagen, dass die Erinnerungen an den Bau der F-101B recht durchwachsen sind...  :rolleyes:
Ganz ehrlich, da lob' ich mir so manche Neuentwicklung, die heutzutage als Modell auf den Markt kommt...  ;)

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 07. Mai 2014, 15:34:23
Die Revell Voodo wurde, es der Zufall will, diese Saison wieder aufgelegt.
Also zugreifen!
Habe hier selbst noch ein altes Exemplar der früheren Auflage liegen. Sahneteil.
Kann es sein, dass Du eine Alte Box-Scale-Voodoo erwischt hast? Gab es nämlich auch. Einst.


 :winken:

Russie
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 07. Mai 2014, 15:46:28
Nein, Russie, es war schon die Revell-Voodoo.

Ich sag ja nicht, dass alles schlecht ist/war, ich sag ja nur, dass die Erinnerungen an den Bau recht durchwachsen sind.
Es war eben früher nicht immer alles besser, dass muß man auch mal sagen.

Und meine Güte, damals war ich noch jung, an dem Modell hab ich mein erstes (!) Washing von Panellines durchgeführt.
Das Modell war damals auch noch in diesem ekligen silbernen Plastik gespritzt, etwas, wofür ich heute nen Bausatz liegen lassen würde (eben aufgrund meiner Erfahrungen mit der F-101B).

Auf der anderer Seite würde ich den Bausatz heute auch ganz anders angehen als ich es damals gemacht hab.

Ganz ehrlich, der Bausatz reizt mich ja schon ein wenig, aber andererseits sehe ich im Moment auch, wozu ein Hi-Tech-Bausatz in der Lage ist.
Und wenn ich die Wahl hätte zwischen einem richtig guten 'Hi-Tech Bausatz' der Voodoo und der X-ten Wiederauflage von Revell...  :woist:

Tho
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 07. Mai 2014, 16:30:26
Die Revell Vodoo ist um Längen besser als jeder andere F-101 Bausatz in 1/72. Was sollte eine Neuauflage verbessern können?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: FlyingCircus am 07. Mai 2014, 17:32:26
Damals hieß es, es sei die herunter gescalte Monogram F-101 welche ja sehr gut ist.

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Revell/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Revell/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo/Rev_McDonnell_F-101B_Voodoo.html)


Hier mal ein Foto aus Lübeck, was Arne Goethe aus der Revell F-101 gemacht hat. :winken:

Achja die F-101 von Matchbox ist dagegen Spielzeug
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 07. Mai 2014, 18:58:49
Nur mal so eingeworfen, die Kitty Hawk Voodoo ist 1:48... ;)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 09. Mai 2014, 13:52:36
1/48 Tornado von Revell (Neuheit 2014) ist erhältlich!

http://www.revell.de/produkte/modellbau/flugzeuge/militaer-modern/id/03987.html (http://www.revell.de/produkte/modellbau/flugzeuge/militaer-modern/id/03987.html)

Fünf Minuten nach Erhalt der email von meinem Händler ausverkauft  8o


Freue mich schon auf nächste Woche, wenn das Paket kommt  :)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 09. Mai 2014, 14:17:52
Da bitte ich doch glatt nächste Woche um eine Bausatzvorstellung!
Das wäre Spitze  :1:
Danke,
Bughunter
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Drache74 am 09. Mai 2014, 14:24:31
Hi,

der sieht mal megaklasse aus. Ist eine normale Lackierung möglich, weiß das jemand, oder nur die Sonderlackierung?

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 09. Mai 2014, 14:39:55
In Link, den effpe gepostet hat, kann man sich die Anleitung als PDF runterladen - da sind wohl nur erstmal die Decals der Sonderlackierung bei. Aber der wird noch in vielen Varianten erscheinen, da bin ich mir sicher!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: patrik73 am 09. Mai 2014, 19:30:29
Also nach Sichtung der Anleitung scheint es sich um ein Schmuckstück von Tornado zu handeln. Was mich aber stört ist, dass keine Auswahl von Bewaffung vorhanden ist. Das ist schon schade..
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sgt. Pepper am 11. Mai 2014, 22:52:07
Auf der oben angegebenen Revell-Seite sind unter Produktdetails für den Tornado drei Länderversionen angegeben: Deutschland, Großbritannien und Italien.

Da scheint wohl noch was nachzukommen...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 13. Mai 2014, 08:26:46
AIRFIX Douglas Dakota C-47 A/D Skytrain 1:72

Gerade als erhältlich gekennzeichnet worden.


http://www.airfix.com/shop/new-for-2014/172-scale-military-aircraft/a08014-douglas-dakota-c-47-ad-skytrain-172/ (http://www.airfix.com/shop/new-for-2014/172-scale-military-aircraft/a08014-douglas-dakota-c-47-ad-skytrain-172/)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Warlock am 14. Mai 2014, 22:03:03
Auf die bin ich echt mal gespannt. Ich hab hier noch die Italeri-Gurke, aber immer wenn ich die in die Finger nehm schrecken mich die Gravuren à la Schützengraben vom Bau ab. Bei Airfix ist gerade bei dem Thema natürlich die große Frage ob sie es schaffen die Gräben nicht noch breiter zu machen  :D

Weiß jemand ob es schon Reviews zur C-47 von Airfix gibt ?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 14. Mai 2014, 22:07:06
Mit Skiern!  8o 8o 8o
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 14. Mai 2014, 22:17:47
Wieso, 'ne R4D mit Skiern gab's doch schon mal bei ESCI  :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: LarsJ am 15. Mai 2014, 22:18:42
Hier sind zumindest Bilder von der Airfix C-47:

http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Nuernberg2014/Bilder_VH/Airfix_06.htm (http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Nuernberg2014/Bilder_VH/Airfix_06.htm)
http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Nuernberg2014/Bilder_VH/Airfix_07.htm (http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Nuernberg2014/Bilder_VH/Airfix_07.htm)
http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Nuernberg2014/Bilder_VH/Airfix_08.htm (http://www.ipmsdeutschland.de/Ausstellungen/Nuernberg2014/Bilder_VH/Airfix_08.htm)

Wobei die C-47 von Italeri und ESCI so schlecht nun auch nicht sind...

Gruss
Lars J.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Gilmore am 15. Mai 2014, 23:28:57
Bei den Bildern fällt mir auf, daß ein Motor-Lufteinlauf lang und der andere kurz ist. Das läßt darauf schließen, daß beide Versionen gebaut werden können (?)
Sieht schon mal gut aus, das Teil.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 16. Mai 2014, 08:37:21
Moin ihr Lieben,

wegen der Tornado von Revell - guckst Du:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-neue-tornado-von-revell-im-masstab-148/2014/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-neue-tornado-von-revell-im-masstab-148/2014/)

Und wegen der C-47 von Airfix- guckst Du:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-von-spielwarenmesse-2014-douglas-dc-3-c-47-von-airfix-in-172/2014/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-von-spielwarenmesse-2014-douglas-dc-3-c-47-von-airfix-in-172/2014/)

 :winken: Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: effpe am 16. Mai 2014, 09:16:57
Ja, das sieht besser aus. Da kann ich ja meine Vorstellung wieder löschen.
Spart Platz und traffic.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bbudde am 16. Mai 2014, 15:47:19
@effpe: Warum rausnehmen, wenn man sich schon die Mühe gemacht hat und Du ein ordentliches feedback bekommst.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Motschke am 19. Mai 2014, 07:42:13
Laut Kampfgruppe144 (LINK (http://kampfgruppe144.blogspot.de/2014/05/1144-handley-page-victor-by-pit-road.html)) kommt von Pit-Road als nächstes eine Handley Page Victor in 1/144!  :9:

(http://pitroad.s232.xrea.com/aircraft/sn/sn18.jpg)
QUELLE (http://pitroad.s232.xrea.com/newitem/index.php?itemid=2546):Pit-Road Homepage
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 19. Mai 2014, 10:51:04
wenn ich solche schönen CAD-Zeichnungen sehe, bekomme ich immer wieder Lust mich mal wieder damit zu beschäftigen...aber es ist schon sooo lange her  ;(
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: RLHDLW am 19. Mai 2014, 11:02:26
Die C-47 hat ein bißchen viel Gravuren auf dem Flügel, oder? Nicht jede Nietreihe stellt einen Plattenstoß dar.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Skyfox am 20. Mai 2014, 13:01:19
Moin!

Offenbar hat sich HK-Models dafür entschieden, die Dornier Do 335 in der B-2 Zerstörerversion herauszubringen:
http://www.themodellingnews.com/2014/05/hk-models-do-335-seems-arrow-is-now-b-2.html (http://www.themodellingnews.com/2014/05/hk-models-do-335-seems-arrow-is-now-b-2.html)
im Maßstab 1:32...   8o
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: CosmicMan78 am 20. Mai 2014, 13:32:55
Moin Skyfox,

 Ja am anscheinend ist da einiges dran. Am 15 Mai hatte ich das schon mal mit Link gepostet. Das schaut schon mal alles sehr fein aus !

Hier noch einmal der Link

https://m.facebook.com/photo.php?fbid=1436641286585492&id=1375731456009809&set=pcb.1436644186585202&source=49&ref=m_notif&notif_t=notify_me

Wie gesagt war so frei und habe für die Do einen eigenForumsthread eingerichtet. Denke das uns der Ameisenbär intensiver beschäftigen wird.

Es grüßt Nico  :haudrauf:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 23. Mai 2014, 15:22:32
http://www.aeromodel.eu/de/news/news-from-aires/90mm-mascot-for-f-4-phantom-ii.html?cur=1 (http://www.aeromodel.eu/de/news/news-from-aires/90mm-mascot-for-f-4-phantom-ii.html?cur=1)

 :D :klatsch:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 24. Mai 2014, 14:35:16
Die Neuauflage der Bf 109G6 von Airfix ist auch zwischenzeitlich erhältlich.

(http://i.ebayimg.com/00/s/MzcyWDYwMA==/z/NOUAAOxyhS9TfH~-/$_35.JPG?set_id=8800005007)
Airfix/Glow2B

Die Form ist völlig unverändert - die falschen Beulen, der dünne Rumpf und das nachlässige Fahrwerk sind nach wie vor vorhanden. Neu sind lediglich die Decals (wie Deckelbild, sowie eine schweizer Variante).

H.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 25. Mai 2014, 13:04:36
Also eher etwas für Nostalgiker. ... Oder halt als preiswertes Geschenk für Nietenzähler, die auch beim besten Bausatz 1000 Fehler finden. :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 26. Mai 2014, 03:36:52
Eduard bringt eine neue Limited Edition zur Academy Phantom raus.
Wie schon bei der ersten Version, sind auch hier Masken, Resinteile, PE´s dabei, etc.

(http://imageshack.com/a/img835/1125/gkfu.jpg)
ED48-1190

(http://www.avax-models.cz/obrazky_dalsi/1_1397770243.jpg)
Quelle: avax-models.cz
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Repsol2k am 29. Mai 2014, 18:55:54
Ich denke mal das es dann wohl das Gleiche Set wie bei der Da Nang sein wird nur lediglich mit anderen Decals :D Und vllt einer Überarbeiteten Anleitung da die bei der Da Nang ja sehr viele Fehler beinhaltet :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 30. Mai 2014, 12:25:45
Da Nang hat mich wenig interessiert, aber da sind schon ein, zwei Varianten bei, die reizvoll wären.

Olli
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: quex am 30. Mai 2014, 14:09:04
AZ bringt nun auch die frühen BF 109 G heraus http://www.azmodel.cz/products_new.php?osCsid=kmgbnb7n87uer0kksf3gpm04v6 (http://www.azmodel.cz/products_new.php?osCsid=kmgbnb7n87uer0kksf3gpm04v6) . :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 24. Juni 2014, 16:35:52
RS models Fokker D. XXIII, hatten wir die schon?

http://rsmodels.cz/de/modely-letadel/plastikove-modely/1-48/48001/fokker-d-xxiii (http://rsmodels.cz/de/modely-letadel/plastikove-modely/1-48/48001/fokker-d-xxiii)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 24. Juni 2014, 17:00:02
Revell`s Spitfire MK IIa (neue Formen) in 1/32 bietet für `nen schlappen Zwanni jede Menge hervorragend detaillerten Plastiks.

Staune, das den Kit noch niemand vorgestellt, respektive überhaupt erwähnt hat. Oder habe ich da mal wieder was übersehen?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 24. Juni 2014, 23:10:36
Moin Spritti,

hier noch nicht, aber im April hier:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-spitfire-mk-ii-von-revell-im-masstab-132/2014/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-spitfire-mk-ii-von-revell-im-masstab-132/2014/)

In der Produktionsverpackung schaut sie ganz gut aus und die fehlerhaften Propellerblätter (drehten falsch rum) sind auch behoben (mussten extra neue Formen für angefertigt werden!).
Die 32er Spitfire habe ich weitergereicht - ich hoffe, die Bausatzvorstellung kommt noch diese Woche oder jemand aus dem board stellt sie vor.
Fazit: trotz einiger Fehler ein hübscher Bausatz einer Mark I (!). meine war ratz-fatz zur MK, I zurückgerüstet - muss nur noch die deutschen Markierungen aufschablonieren, dann isse zeigefähig!

Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: 141 am 25. Juni 2014, 07:49:04
Hallo Michael,

prima, dass Revell die Propellerblätter noch geändert hat.

Beim Testshot war jedoch auch die Aufteilung der Geräte auf dem Instrumentenbrett spiegelverkehrt. Revell wollte den Fehler beheben. Kannst Du mir sagen, ob beim finalen Bausatz das Instrumentenbrett berichtigt wurde?

Viele Grüße
141
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: 141 am 26. Juni 2014, 10:43:17
So, ich habe mir den Bausatz der Spitfire Mk.II gekauft und kann mir nun meine Frage selbst beantworten.

Auch das Instrumentenbrett wurde überarbeitet und ist nicht mehr spiegelverkehrt. Ich finde es sehr gut, dass Revell Hinweise, die nach der Veröffentlichung des Testshots gemacht wurden, ernst genommen hat.

Der gesamte Bausatz macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, wobei ich noch keine Zeit gefunden habe, mich genauer mit dem Schachtelinhalt auseinanderzusetzten.

Gruß
141 
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Gilmore am 26. Juni 2014, 11:46:21
Kann es vielleicht sein, daß das ganze Modell zunächst spiegelverkehrt entwickelt wurde? Erst falsche Prop-Drehrichtung, dazu spiegelverkehrtes Instrumentenbrett? Gut, daß die meisten Flugzeuge im wesentlichen symmetrisch konstruiert sind!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 26. Juni 2014, 16:14:25
Und so schaut die neue Bristol Blenheim Mk.I von Airfix aus:

http://www.network54.com/Forum/578046/message/1403623583/New+Tool+Blenheim+MkI+%28pic+heavy%29 (http://www.network54.com/Forum/578046/message/1403623583/New+Tool+Blenheim+MkI+%28pic+heavy%29)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: kalkleiste am 26. Juni 2014, 21:39:05
Hi, zusammen,
nochmal zur neuen Revell-Spitfire: die Instrumentendecals sind teilweise falsch. Wie das korrekt auszusehen hat, läßt sich hier anschauen:
http://spitfiresite.com/2012/01/spitfire-mk-ii-details.html (http://spitfiresite.com/2012/01/spitfire-mk-ii-details.html) .
Ganz genau ist das im Pilotenmanual beschrieben, das man sich hier runterladen kann:
http://www.zenoswarbirdvideos.com/Spitfire2_Manual.html (http://www.zenoswarbirdvideos.com/Spitfire2_Manual.html)

Viel Spaß beim Basteln wünscht die
kalkleiste
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 26. Juni 2014, 23:16:53
Um mal Gerüchte zu streuen - beim Tigermeet in Jagel stand ein Revell-Dienstwagen rum. Ich hab da so eine Vermutung, was es irgendwann mal bei Revell zu kaufen geben könnte. Ob die schon die Mischung für das Orange ermitteln? :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 27. Juni 2014, 09:38:10
Um mal Gerüchte zu streuen - beim Tigermeet in Jagel stand ein Revell-Dienstwagen rum. Ich hab da so eine Vermutung, was es irgendwann mal bei Revell zu kaufen geben könnte. [...]

Das... wäre... ja... furchtbar!  8o :rolleyes:

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Russfinger am 27. Juni 2014, 10:04:59
Ach was!
Ich mag zwar an sich keine Sonderbemalungen, aber die sieht rattenscharf aus.
Einziges Thema: Wie kriegt man diesen leichten Metallic-Schimmer aufs Modell?

 :winken:

Russie

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Travis am 27. Juni 2014, 10:24:04
Russie, es gibt schöne Sonderlackierungen oder halt eben auch Sonderlackierungen wie diese hier... :woist:

...aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden (wär' ja auch langweilig sonst  ;) )

Tho :santa:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Koffeinfliege am 27. Juni 2014, 10:52:26
Och, ich finde sie ganz nett.
Am Modell gefallen mir Sonderlackierungen aber meistens nicht, weil sie oft nach Spielzeug aussehen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Militär-Fan am 27. Juni 2014, 17:17:58
Sonderlackierungen sind mir auch zu bunt  :rolleyes: hab trotzdem Respekt vor jedem Bastler, der solche Groß-Decals sauber aufs Modell bekommt.  :1:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Taylor Durbon am 27. Juni 2014, 18:04:55

Na der Eufi sieht so ja eher wie Tigger als ein Tiger aus :6:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 27. Juni 2014, 19:42:52
Ich denke dass das auch eher eine Sonderfolierung und keine Sonderlackierung ist.
Kommt uns Modellbauern entgegen, da die Decals dann extrem realistisch sind.  :6:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: ice am 27. Juni 2014, 20:54:50
Nee - das ist Lack: http://www.bavariantigers.com/ (http://www.bavariantigers.com/)
Bei Folie muss man nicht abkleben. ;)

Das Revell den EF bringen könnte ist nur eine Vermutung von mir. Es ist eben der Erste, bei dem nicht nur das Leitwerk bemalt/foliert wurde und im Regal würde so ein Kartonbild schon auffallen. Kann natürlich auch sein, dass die sich die Rafale, die Mirage oder eine der anderen bunten Maschinen angesehen haben. Oder da hat einer einen Ausflug zum Tigermeet als Dienstreise getarnt und sich so die besten Fotopositionen gesichert. Alles nur Vermutungen aber ich denke, in ein paar Monaten sind wir schlauer. :1:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 27. Juni 2014, 23:06:22
Vielleicht mussten sie auch die Bereiche abkleben, die nicht mit der Flüssigkeit zum Folieren benetzt werden sollte.

Ich weiss es wirklich nicht besser als Du, ich kann mir nur einfach nicht vorstellen dass die den Vogel lackiert haben. Auch die partiell gestalteten Innenseiten der Lufteinläufe sehen nach Folie aus. Aber ist auch nicht wirklich wichtig. Das Ergebnis bleibt...

mittelprächtig.  8)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Der Lingener am 28. Juni 2014, 22:31:27
Da ich bislang hier noch keine Bausatzvorstellung der 32er Spitfire finden konnte:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-spitfire-mk-iia-von-revell-im-massstab-132/2014/ (http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-vorgestellt-spitfire-mk-iia-von-revell-im-massstab-132/2014/)
Man sieht, dass sich manche Fehler beim Testshot dann bei der Serie in Luft auflösen!
Michael
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Sparky am 29. Juni 2014, 00:22:40
...da hat jemand vom Largescaleplanes-Forum bei Shigeta san von ZM nachgefragt und die Antwort bekommen, das dort an einer Fw 190 gewerkelt wird; Ausf. A1-A4 vermutlich. Klingt interessant, obwohl ich persönlich die Model zwar super, aber ein wenig "over-engineered" finde und mir dann doch erspare - also nicht dafür spare, sondern eher auf sie verzichte. Die Horten allerdings...

 :winken:
Sparky

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Primoz am 29. Juni 2014, 17:36:36
Man sieht, dass sich manche Fehler beim Testshot dann bei der Serie in Luft auflösen!

Schade, dass es bei der Bf 109G-6 von Eduard nicht auch so ist! :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 30. Juni 2014, 17:40:30
So, die Royal Class Edition der 109er G ist da:
http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Royal-class/Aircraft/1-48/Bf-109G-ROYAL-CLASS-1-48.html?cur=1 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Plastic-kits/Royal-class/Aircraft/1-48/Bf-109G-ROYAL-CLASS-1-48.html?cur=1)

Wer holt sich denn alles diese Edition im Maßstab Eins zu Wasweißichdenn?  :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: matz am 30. Juni 2014, 18:08:17
Sonst gab's doch immer ein zusätzliches Schmankerl ( Becher , Glas etc).  Was ist denn diesmal dabei, ein Original Eduard-Meßschieber vielleicht ?

 :D matz
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 30. Juni 2014, 18:15:38
Ein Bierglas und ein Stück Original Messerschmitt Blech:
http://www.eduard.com/blog/bf-109g-148-royal-class-box-contents-sneak-peek/ (http://www.eduard.com/blog/bf-109g-148-royal-class-box-contents-sneak-peek/)

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: CosmicMan78 am 30. Juni 2014, 18:16:18
Hallo @ll,

 Also auf der Eduard Seite steht das ein  Bierglas in "Gustav" Design beigelegt ist. Besonders gut gefällt mir die 109 im italienischen farben und die einfarbige. Sehr Nice!

Es grüßt Nico :haudrauf:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 30. Juni 2014, 19:54:05
Im Eduard-Shop gibt es nun neben den G-6 Overtrees, nun auch noch G-2/4 und G-14 Overtrees.
Muss man also nicht extra zur Royal greifen.

Im übrigen finde ich die Ungarische Version auch sehr ansprechend.
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/t31.0-8/10382068_872610586087223_836760246950377799_o.jpg (https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/t31.0-8/10382068_872610586087223_836760246950377799_o.jpg)

Im Fotoalbum von Facebook sind die Decal-Varianten im Dreiseitensicht, im Gegensatz zum Eduard-Shop.
https://www.facebook.com/EduardCompany/photos_stream (https://www.facebook.com/EduardCompany/photos_stream)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: borchi am 01. Juli 2014, 14:26:59
Mahlzeit,

meine Bestellung ist raus...

Muss ich mich nur noch für 2 Maschinen entscheiden. Die Abgeschliffene und die finnische sind meine Favoriten...
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 02. Juli 2014, 00:35:43
Die Bierdeckel sind ja cool.

(http://www.eduard.com/store/out/pictures/z1/prr0009.jpg)

Vor allem kann man die seperat bestellen. Für schlappe 2,25€ (1,91€ BFC).
http://www.eduard.com/store/Eduard/Eduard-special/Gustav-Beer-Coasters-collectable-edition.html?cur=1 (http://www.eduard.com/store/Eduard/Eduard-special/Gustav-Beer-Coasters-collectable-edition.html?cur=1)

Edit: scheinbar gilt der Preis für einen einzigen Bierdeckel.  8o
Und bei Bestellung, weiß man auch nicht welchen der 14 man bekommt.
Kann also sein, dass man 20 Stück bestellt, und davon alle die gleichen sind.  :]
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Kurfuerst am 02. Juli 2014, 00:51:21
Jetzt fehlt nur noch das passende Bier dazu, und schon können sich auch die größten Kritiker den Bausatz doch noch schönsaufen.  8)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 02. Juli 2014, 02:13:11
In der neuen info-eduard.pdf gibt es das passende Bierdeckel-Sammel-Spiel. lol :3:
Frei nach Panini.....
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Hans am 02. Juli 2014, 10:05:49
Übrigens, das Bierglas ist mit 0,33 l ausgewiesen, es passen aber 0,44 liter rein.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Alex am 02. Juli 2014, 10:16:32
@Hans: :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Lynx am 02. Juli 2014, 15:42:50
LOL

 :winken:
Hermann
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: geyer1968 am 03. Juli 2014, 10:20:59
Da gibts einen Umbausatz zu einer Bf 109 H in 1/32:

http://www.hyperscale.com/2014/reviews/accessories/a2zeepreview0714_1.htm (http://www.hyperscale.com/2014/reviews/accessories/a2zeepreview0714_1.htm)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: rabapla am 03. Juli 2014, 15:12:37
stimmt diese interpretation der me 109 H? eigentlich wurde doch nur ein flügelmittelstück eingesetzt....wurden die kühler darin eingebaut?

DACOs F-104 set ist da! http://www.dacoproducts.com/ (http://www.dacoproducts.com/)

hab' den gerade ausgepackt: meine Güte, eine packung so gross wie ein eigener bausatz, randvoll............irre!
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 03. Juli 2014, 21:39:44
Apropos neues Eduard-PDF - im August gibt es 4 Sätze für den 1:48 Revell-Tornado: außen, innen, Fahrwerksbeine und Gurte.
Ich bin gespannt!

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: David Lengyel am 16. Juli 2014, 15:51:27
September 2014: F-14 Danger Zone (Limited Edition), Eduard (Hobby Boss), 1/48

Marking options: VF-111, VF-124, VF-31, VF-84 and VF-211
MSRP: €100

(http://i.imgur.com/UCLhX3j.jpg)
(http://i.imgur.com/bIepZBs.jpg)
(http://i.imgur.com/uZIXRtN.jpg)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Repsol2k am 16. Juli 2014, 20:43:45
Wohooo thank u David for the Information. A F-14 from Eduard , i think i have to order one :-)

I Like these sets from Eduard because u have everything u need in one Box . But 100€ semse to be a little bit expensive. Normally they sell that sets for about 70€ . But lets look when they will release it .
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: David Lengyel am 16. Juli 2014, 21:33:23
You're welcome :) I saw the pre-order today, price tag said ~65 € so I wouldn't be so worried ;) I'm not convinced since marking options are a bit mainstream to me and as a huge Tomcat fan, I've built most of them already. I've read some cons about the Hobby Boss kit (exaggerated riveting, bad shaping of fuselage between engine nacelles) and I already have Hasegawa's Tomcat in my stash, so I will take a look on PilsenKit or Eday in September and hopefuly I will fall in love :)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: heinz baccardi am 17. Juli 2014, 22:29:42
Abend zusammen,

wer auf den Tarangus-Viggen wartet, kann sich vielleicht hiermit trösten:

http://www.hlj.com/scripts/hljlist?Maker1=fxn&amp;Word=Viggen (http://www.hlj.com/scripts/hljlist?Maker1=fxn&amp;Word=Viggen)

ist zwar um den Faktor 3 kleiner, aber preislich mit dem möglichen Zubehör in ähnlichen Gefilden beheimatet  8o


@David
nice Cat 8)

Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 18. Juli 2014, 05:19:06
Hab ich was verpasst ???????????????

geschrieben haben die Chinesen ja schon lange .............


http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_48/2014/0505/1111.html (http://www.hobbyboss.com/a/en/product/fly/1_48/2014/0505/1111.html)

wenn die nur 75 % der Einsitzerqualli  bringt , dann ist das schon mal ne würdige Ablösung der Trimaster Me 262 B1a  :1:

Gruss Jens

EDIT: Bitte nicht den Titel des Threads abändern
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Willy am 18. Juli 2014, 12:56:46
Es wurde ja schon im WM Thread gehofft, dass es ein Bogen für die Boeing 747-8 "Fanhansa" geben wird. Revell hat wohl zugehört und bringt ab Oktober diese Variante heraus.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=794379463940824&set=pb.219237014788408.-2207520000.1405680644.&type=1&theater (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=794379463940824&set=pb.219237014788408.-2207520000.1405680644.&type=1&theater)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: 104FAN am 19. Juli 2014, 14:37:12
Das Revell darauf einsteigt hätte ich sofort gewettet :P
Bin zwar kein Zivilflugzeugbauer. aber hier ist es schon fast Pflicht, nach so vielen Stunden Fußball-WM vor der Glotze 8o 8o
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 20. Juli 2014, 15:35:30
Passende Decals dazu gibt es bereits.
http://www.nazca-decals.com/html/fanhansab747-8.htm (http://www.nazca-decals.com/html/fanhansab747-8.htm)
Zumal Revell die 747 ja "nur" als Set inkl. Kleber, Pinsel und Farben anbietet.

Leider hat Nazca-Decals im Gegensatz zu Revell keine Lizenz für den Siegerflieger. Bin mal gespannt, wie das rechtlich ausgeht. :pffft:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: GerhardB am 22. Juli 2014, 16:48:21
Die Gustav Kollektion an Pilsgläsern ist erhältlich... http://www.eduard.com/store/index.php?cl=search&listorderby=oxarticles.oxactivefrom&listorder=desc&searchparam=glass (http://www.eduard.com/store/index.php?cl=search&listorderby=oxarticles.oxactivefrom&listorder=desc&searchparam=glass)
Vielleicht gibt es demnächst auch bald Weißbiergläser ?

Gruß Gerhard
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Bohemund am 25. Juli 2014, 11:20:05
Es gibt erste Bilder der Spritzlinge von Aviation Arts Su-33 (http://www.cybermodeler.com/news/avart.shtml)* zu sehen. Maßstab 1/48.

Für mich ein must-have!

*link führt auf cybermodeler.com
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 27. Juli 2014, 17:06:03
Eduard bringt nächsten Monat eine Focke Wulf FW190 A-6/7/8 als Nachtjäger im ProfiPack in 1:48 raus.

(http://www.scale-world.de/mb/logo/bild_geloescht_paragraph.jpg)

UN: Auch wenn das Bild von Eduard stammt. Das HK ist VOLLSTÄNDIG unkenntlich zu machen.
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 27. Juli 2014, 17:26:20
 :9: :9: :9: :9: :9: :9: :9: :9: :9:

endlich fallen die Preise der Dual Kits  :D

ABER Achtung !

Ich habe wohl noch keinen Kit vor mir , oder die PDF bei Edu sehen können ,
wenn aber nur eine Flächenversion dabei sein sollte , dann ist man auf die jeweilige A Version eingegrenzt
 
ich habe wohl eine Version von Eduard bekommen  , aber der Inhalt entspricht dem Limit - Dual Kit
und in dem sind die Variationen der Versionen voll berücksichtigt


 :winken: :winken: :winken:
Gruss Jens
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Dierk3er am 27. Juli 2014, 17:28:59
Ich sehe da nichts von Dual-Kit.  8o
Woher hast du deine Info?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Viquell am 27. Juli 2014, 17:53:46
sorry Dierk3er , da ist was falsch angekommen

ich meinte den 2009 erschienen Dual Limitit von Edu
der war für alle Versioen ausgelegt
nun bleibt die Frage , wie weit der neue  Profikit
an den Dual angelehnt ist , und was an Material beigelegt sein wird

direkte Infos zum Edu Programm habe ich keine ,
aber ich hatte vor einigen Wochen das Vergnügen mit Herrn Sulc
über die Bf 109 G6 intensiv zu Talken
als Dankeschön habe ich eine "kleinere " Aufmerksamkeit mit der Post bekommen
dazu gehörte eben ein Dualkit der A6/A8 Nachtjagdvariante der Fw 190 Erschienen 2009 als Limitet

 :winken: :winken: :winken:
Gruss Jens
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: David Lengyel am 28. Juli 2014, 11:30:56
Great Wall Hobby F-15C MSIP II 1/48 box art

(http://s13.postimg.org/4igbv3a6v/10272693_618031971648645_4284220245001811405_o.jpg) (https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t31.0-8/10272693_618031971648645_4284220245001811405_o.jpg)
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: BAT21 am 28. Juli 2014, 11:45:24
http://www.eduard.com/store/out/media/distributors/leaflet/leaflet2014-08.pdf (http://www.eduard.com/store/out/media/distributors/leaflet/leaflet2014-08.pdf)

Auf der Seite 5 gibt es einen groben Überblick, was alles bei der Nachtjagdvariante der Fw190 im Karton liegt.

 :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 28. Juli 2014, 19:01:43
Vedrammt ......  :5:
Da kommen so viele 1/48 nachtjäger raus .....

Wann soll ich die denn alle bauen?
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Spritti Mattlack am 28. Juli 2014, 19:09:55
Bauen?  Was bist Du denn für einer?

Erst einmal kaufen! Alles andere ergibt sich! ;) :D
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: quex am 29. Juli 2014, 18:37:54
http://www.hlj.com/product/VOLSWS48-02/Air?gclid=CKaQsdb56r8CFfOhtAodTGoAYg (http://www.hlj.com/product/VOLSWS48-02/Air?gclid=CKaQsdb56r8CFfOhtAodTGoAYg) :winken:
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 01. August 2014, 18:19:18
Habe mir gerade mal die PDFs zu den neuen Eduard-Tornado Sets angesehen: 4 Sets mit 6 Ätzteilplatinen plus Räder.
Teilweise recht nette Details, ein paar Dinge gefallen mir nicht so. Insgesamt ist damit sicher ein schöner 1/48 Tornado möglich, der in einigen Punkten auch besser und korrekter als der 1/32 - allerdings in relativ altem Rüststand. Manche Teile wünschte ich mir auch in 1/32.

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Rothbach am 02. August 2014, 12:42:59
Die Gustav Kollektion an Pilsgläsern ist erhältlich... http://www.eduard.com/store/index.php?cl=search&listorderby=oxarticles.oxactivefrom&listorder=desc&searchparam=glass (http://www.eduard.com/store/index.php?cl=search&listorderby=oxarticles.oxactivefrom&listorder=desc&searchparam=glass)
Vielleicht gibt es demnächst auch bald Weißbiergläser ?

Oha, versucht sich Eduard neuerdings in Merchandising-Artikeln für Flugzeugfans? Gibt´s dann auch Spitfire-Bettwäsche und Fw 190 Brotzeitboxen?  :7:

Mit den Weißbiergläsern glaube ich nicht, die Tschechen bevorzugen eher richtiges Bier und nicht irgendeine trübe Flüssigkeit mit penetrantem Hefearoma (sage ich als gebürtiger Oberbayer  :pffft:  :6: ).
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: IchBins am 08. August 2014, 15:49:17
Neues von eduard: Eine SSW D.III in 1/48 wurde in den USA vorgestellt und wird für November eingeplant:

https://scontent-a-ams.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/t31.0-8/10372840_894137717267843_296209991319302647_o.jpg

Olli
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: bughunter am 08. August 2014, 18:26:16
Die war schon mehrfach im Monats-PDF angekündigt (von 2014-2018 ist jedes Jahr ein neuer WWI-Flieger geplant) und sollte eigentlich zum 100. fertig sein. Aber es gab wohl Probleme, und nach der Erfahrung mit der 109 schiebt man wohl lieber. Besser so. Mein Lager ist eh noch groß genug :D

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
Beitrag von: Universalniet am 08. August 2014, 18:53:30
So, das hier ist ganz groß geworden, ich mach mal hier dicht ...