Autor Thema:  Flaggen aus Karton herstellen  (Gelesen 3769 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Flaggen aus Karton herstellen
« am: 15. März 2006, 23:29:11 »
Ein fröhlich moin moin an alle,

Der ein oder andere hat schon gefragt und jetzt werde ich mal erzählen wie ich die Flaggen des Scimitar gemacht habe.

Modellvorstellung hier

Erster Schritt:  schnell an den Compi, Corel o.ä. aufgemacht und aus den Cliparts die entsprechende Flagge rausgesucht. Diese dann auf die gewünschte Größe gebracht und in den Zwischenspeicher Kopiert. Wieder einfügen und direkt neben die erste legen. Dann mit bester Qualität auf Karteikarten in DIN A4 ausdrucken.  (Ich hab sie bei Staples gekauft. Liegen da tatsächlich als Karteikarten. Gibt es in verschiedenen Farben, mit Linien oder Karos und eben blanko.)

Jetzt sieht es so aus:

 Hier kann man schon sehen, welche Materialien und Werkzeuge man braucht.
Das sind: UHU oder Pritt-Stift, sehr dünne Drähte, scharfe!! Schere, Sticknadel. Dazu noch Sekundenkleber und eine spitze Pinzette.

 
Die Flagge mit Rand ausschneiden und über die Nadel drehen. (Wie damals an der Bushaltestelle hinter der Schule) Das gleich nochmal von der anderen Seite.

 
Jetzt von beiden Seiten in die Längsrichtung und nochmal von beiden Seiten diagonal drehen. Hier sieht man schon, wie der Karton Falten wirft.

 
Sehr schön zu sehen, wie die einzelnen Schichten auseinandergehen. Diese vorsichtig auseinanderziehen.

 
Die Flagge wird randgenau beschnitten und von der Rückseite mit Pritt-Stift, UHU-Alleskleber oder auch Holzleim bestrichen.

 
Der dünne Draht (aus der Abschirmung eines Nachrichtenkabels) liegt genau in der Falz der Flagge. Mit einer spitzen Pinzette kann die Flagge in Falten gelegt werden. (Erlaubt ist was gefällt.)


Der Draht ist um die Antenne gewickelt und mit Sekundenkleber fixiert worden.


Wie man sieht ist alles möglich.
>>> Merke für Ausstellungen: Wenn Ihr diese Flagge seht - wisst Ihr wo der Drache steht <<<  :winken:

Viel Spaß beim ausprobieren. Bin auf Eure Flaggen gespannt.

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6520
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Flaggen aus Karton herstellen
« Antwort #1 am: 16. März 2006, 08:03:51 »
Hi Drache,

interessante Idee. Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. :P
:winken:  Christian

in der Werft: HM Cutter Cheerful, 1805 - 1/48; Medway Longboat, 1742 - 1/24, 
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1773 - 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

kalli

  • Gast
Flaggen aus Karton herstellen
« Antwort #2 am: 16. März 2006, 10:20:18 »
Super Idee; dein Bericht ist auch super erklärt mit den Bildern. :1:

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4515
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Flaggen aus Karton herstellen
« Antwort #3 am: 16. März 2006, 20:49:34 »
hallo drachili,

sehr schön erklärt und gute idee  :P - mir gefällt der look mit der stoffähnlichen struktur bei dieser methode. werds auch mal probieren.

gruss
walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Flaggen aus Karton herstellen
« Antwort #4 am: 30. April 2006, 11:51:22 »
Ein fröhlich moin moin ihr lieben,

mich würde mal interessieren wie Ihr mit der Methode zurechtgekommen seid und wie Eure Flaggen aussehen.

Ich bin gespannt. Bis denne...