Autor Thema: Zivilfahrzeuge Norton Manx 500 1:9 Italeri  (Gelesen 2590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Zivilfahrzeuge Norton Manx 500 1:9 Italeri
« am: 01. April 2006, 08:57:01 »
Ein fröhlich moin moin an alle,

ich hab´s endlich geschafft die Bilder von meiner Norton wieder aus den Bergen von CD´s auszugraben, die meine Bude verstopfen.  :9:

Gegen die MV Agusta, die ich neulich vorgestellt habe war der Bau der Norton ein Spaziergang.
Die Teile passten viel besser zusammen und sie hat ja auch keine Verkleidung.

Die Gabel und die Auspuffe... Auspuffs... wie heissen die Dinger eigendlich? ... musste ich von Chrom befreien und habe sie mit Aluminium-Metalizer von Model-Masters wieder verchromt. Man bekommt die Teile mit einer Filzscheibe auf dem Proxon-Bohrer recht glänzend. Zwar nicht perfekt aber besser als der Spielzeugglanz den die Teile vorher hatten.

Ansonsten ist der Rest oob gebaut.

Hier sind ein paar Bilder. viel Spass beim Anschauen.  :klatsch:











edit> Fotos: M.Klinger
« Letzte Änderung: 19. November 2011, 20:23:13 von Dragon666 »

markusd

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 432
    • http://www.markusdoerr.de
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #1 am: 01. April 2006, 09:27:49 »
Freut mich sehr das du uns jetzt noch ein zweites, super gebautes Motorrad zeigst.

Die Norton gefällt mir echt gut . Sehr sauber gebaut und lackiert ! :respekt:

Hast du noch mehr Motorräder ? Dann zeige uns die doch bitte auch noch!!
Markus
 。◕‿◕。

homepage:
http://www.markusdoerr.de

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #2 am: 01. April 2006, 09:40:19 »
Moinsen Markus,

von einem Vacu- und Resinbastler wie Dir dieses Lob zu lesen, erfüllt mich mit tief empfundenem Stolz  :meister:

Ich habe gerade die 1000er MV-Agusta von Italerie angefangen... Eigendlich habe ich die Gabel angefangen. Bin seit bisher 2 Abenden dabei sie sauber zu machen und es ist kein Ende in Sicht.  :12:

Es kann also noch ne Weile dauern.  :santa:
 
Ansonsten habe ich noch 1:12er Tamiya Bikes gebaut (ist allerdings schon ne Weile her).

Bei Gelegenheit werde ich die mal Fotografieren.

Gibt es Motorräder eigendlich auch als Vacu???  :6:

panzerchen

  • Gast
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #3 am: 01. April 2006, 12:57:40 »
Hach, die Alten !!!     :9:

Mehr, mehr, mehr !     :meld:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14053
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #4 am: 01. April 2006, 13:03:24 »
Hi Drachili,

seeehr schönes Moped, gefällt mir! Und hervorragend gebaut ist es auch, was will man mehr? Klasse!

Schöne Grüße
Klaus

jörg

  • Gast
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #5 am: 01. April 2006, 13:06:58 »
Moin,
erstmals sauber-->  :P    :respekt:

also, ja der Auspuff, sag besser Megaphon, war bei der Königswelle nur ein Mittel zum Zweck. Exakt abgestimmt mit einem "kleinen" Rand diente es als optimierter Rückstau. Lärmdämmung? Damals eher nebensächlich, genauso wie eine Verlustschmierung auch damals beabsichtigt war.
Tja, aus heutiger Sicht = Umweltschweine
Aber verdammt schöne Schweine.....

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #6 am: 03. April 2006, 10:16:29 »
Eine sehr schöne Maschine! Ich mag die Klassiker ja sowieso!  :P
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

kalli

  • Gast
Norton Manx 500 1:9 Italeri
« Antwort #7 am: 03. April 2006, 15:34:19 »
Motorräder sind ja eigentlich nicht so mein Fall. Aber dein Modell sieht hervorragend aus; sauber gebaut. :respekt: