Autor Thema: Zivilfahrzeuge Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76  (Gelesen 2436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Zivilfahrzeuge Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« am: 30. Dezember 2006, 18:41:56 »
Ein fröhlich Moin Moin an alle...

...ich fische mal wieder ein wenig in fremden Gewässern und habe mich in den letzten paar Wochen über den Lancia Stratos hergemacht.

Die Hasegawa-Qualität hat mir sehr geholfen ein ganz ansehliches Modell zu bauen. Perfekt ist es nicht aber zum Wegschmeissen doch zu schade.

Das Highlight an diesem Bausatz war sicher der PE-Satz, der beilag. Die PE´s sind eine sinnvolle Ergänzung zum Bau des Stratos. Besonders gefällt mir der Scheibenwischer und der Kühlergrill. Auch die Ketten für die Dreckfänger sind nicht ohne.

Ich habe den Bausatz weitestgehend OoB gebaut und hatte keine wirklichen Probleme. Auch die Decals ließen sich prima verarbeiten, wenn man auch auf die Hilfe von 2 bis 3 Anwendungen von Weichmachern nicht verzichten kann.

Vom relativ aufwedig gestalteten Innenleben ist erwartungsgemäss nicht mehr viel zu sehen. Ich habe daher noch ein paar Fotos desselben beigelegt.

Viel Spass beim Betrachten der Fotos und Kritisieren des Modellbauers.  :D



















« Letzte Änderung: 19. November 2011, 20:25:11 von Dragon666 »

avatar

  • Gast
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2006, 19:54:11 »
Es ist ein schönes Modell geworden  :klatsch: , aber eine Frage habe ich doch an dich. Muss der Auspuff so sein? ?(

 :winken:
David

mc hilli

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1420
  • Vaihingen/Enz
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 19:54:38 »
Sehr schönes Auto
aber was ist mit dem Auspuff passiert ?
Ich kann nicht Orginal.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2006, 21:14:05 »
zugegeben... sieht komisch aus.

...gehört aber so...




gotcha31

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 863
  • Thomas Engel
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2006, 13:20:25 »
Ein beeindruckendes Auto hast Du da gebaut! Sowohl vom Original als auch vom Modell her.

Es ist nur schade das man das tolle Cockit das Du hingelegt hast nicht sehen kann.

Viele Grüße
 :winken: Thomas
“Ich dachte, nach der Kuppe geht es geradeaus.” Ring-Novize Robby Unser, nachdem er beim Training zum Nürburgring 24h-Rennen 1991 den einzigen Werks-Porsche am Flugplatz zerbröselte.

obelix

  • MB Routinier
  • Beiträge: 52
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #5 am: 01. Januar 2007, 19:02:41 »
Hallo Dragon 666,

zuerst einmal ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2007!

Dein Modell des Lancia Stratos ist wirklich sehr schön ... allein der Auspuff fällt sofort ins Auge.

Einmal googeln mit "Lancia Startos" brachte folgendes Ergebnis:

http://www.autowallpaper.de/Wallpaper/Lancia/Lancia_Stratos/Bilder/Lancia_Stratos_02.jpg

Es tut mir leid: Definitiv falsch! :2:

Die gute Nachricht: Aber leicht zu beheben.  :3:


MfG obelix
aktuelles Projekt:

1/24 Repsol Ford Escort RS Cosworth - 70% fertig

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #6 am: 01. Januar 2007, 20:13:17 »
Moinsen Obelix...

Vielen Dank für Deine Mühe...  :meister:

Ich habe mich auch noch einmal umgesehen und hier  mindestens 5 (fünf) verschiedene Auspuffkonfigurationen für den Stratos gefunden.  8)

Bei dem von Dir gefundenen handelt es sich um den Stradale (welcher auch von Hasegawa angeboten wird. Die Teile für diese Version lagen auch meinem Bausatz bei.)

Bei meiner Version handelt es sich aber um den Stratos HF und dieser hat sicherlich eine Rally-Ausführung.

Leider war es mir auf die Schnelle nicht möglich, Fotos von meinem Original zu finden. Jedenfalls keine, wo die Auspuffanlage erkennbar war.   :mariinee:

Da ich den Bausatz aber bewusst OOB gebaut habe, eigendlich nur um mal ein wenig in Übung zu kommen, (Ich habe seit etlichen Jahren keine Autos mehr gebaut und auch da waren es nicht wirklich viele.) habe ich mich auch im Vorherein nicht besonder ausgiebig informiert und einfach mal dem Bausatzhersteller geglaubt, was er mir da vorlegt.  :rolleyes:

Ich freue mich, im Zweifelsfall, einen Mangel an dem ansonsten tollen Bausatz dargestellt zu haben.

Trotz allem werde ich an dem Lancia nichts mehr ändern.  :nöö:

Für Fotos, die diese Frage beantworten können, bin ich aber dankbar.  :klatsch:

Nichts für Ungut... ich bin für Kritik jeder Art dankbar.

edit: hier hab ich noch ein Foto vom HF gefunden... da siehts auch ziemlich krumm aus
Lancia Stratos
« Letzte Änderung: 12. April 2013, 10:07:34 von Dragon666 »

obelix

  • MB Routinier
  • Beiträge: 52
Hasegawa Lancia Stratos HF Sanremo `76
« Antwort #7 am: 02. Januar 2007, 20:27:10 »
Nabend Dragon 666,

*unsicher werd*
der Auspuff in Deinem letzten Bild ist in der Tat etwas aus dem Lot.
Zumindest nehme ich die Aussage zurück "definitiv falsch".

Leider gibt es wenige Einsatzbilder des Lancia Stratos von hinten. Und wenn kann man vor lauter Staub und Geröll nicht den Aupuff erkennen. Na ja, die Bilder werden halt von Sportfotografen gemacht und nicht von Modellbauern.  :D

Ein Bild habe ich aber gefunden, kann es hier aufgrund von Copyright und mangels Hardware (Scanner) nicht veröffentlichen:
Im sehr zu empfehlenden Buch "Rally" von Reinhard Klein (ISBN 3-8290-0908-9, ca. 30,- Euro) ist auf Seite 128 der Stratos von Björn Waldegard ohne Heckverkleidung abgebildet. Dort ist der Auspuff "gerade" angebracht, d.h. beide Auspuffenden haben den gleichen Abstand zum Boden.

Und falls es bei der ganzen Diskussion etwas zu kurz gekommen ist: Ein wunderschönes Fahrzeug im Original und auch für Dein Modell meinen  :respekt:

MfG obelix

PS: Bevor jemand fragt: Ich bin mit R. Klein weder verwandt noch verschwägert bzw. von ihm adoptiert. Mir gehört auch nicht der Verlag, bzw. Aktien des Verlages noch bin ich beim Verlag angestellt oder .... :3:
aktuelles Projekt:

1/24 Repsol Ford Escort RS Cosworth - 70% fertig