Autor Thema: Militär Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35  (Gelesen 2200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Militär Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35
« am: 02. September 2007, 18:05:49 »
Ein fröhlich Moin Moin an alle...

und wiedermal fische ich in fremden Gewässern, was sich dieses Mal auf das Bemalen von Figuren bezieht. Nicht dass ich schon mal ne Haubitze oder ähnliches gebaut hätte...

Die ZIS 3 von der Firma Miniart habe ich ja schon in dem Projekt-Tread vorgestellt. Dazu muss ich noch sagen, dass der Bau der "Ratsch-Bumm" gar nicht so schwer war. Die einzelnen Teile mussten zwar fast alle entgratet werden und waren sehr filigran aber sie passten ausnehmend gut und waren, mit der nötigen Vorsicht auch prima zu verarbeiten. Hat irgendwie Spass gemacht.  8)

Nun sind auch die 5 Figuren, die dem Bausatz beilagen fertig. Ich bin mir der Tatsache bewusst, ne Menge Fehler gemacht zu haben und spanne schon mal den Schirm auf um den Hagel an Protesten weitestgehen abzufangen.

Bestimmt ist die Grundfarbe der Uniformen falsch. Ich habe mich an die Herstellerangabe gehalten und Model-Master Field-green benutzt. Also Beschwerden in die Richtung bitte an Miniart. :D

Irgendwie war es unumgänglich die Figuren zu bauen, da ich die 7,6 cm Feldhaubitze ja nun schon fertig hatte und sie auch (zumindest für mein Empfinden) recht gut geworden ist.

Also habe ich mich darangewagt obwohl ich eigendlich nichts mehr hasse als Figuren zu bauen.

Aber seht selbst:

Erst noch ein paar Fotos von der ZIS...






aber die kanntet Ihr ja schon. Nun zu den Genossen:
...ein russischer Fernseher :D


...ein Schelm, wer übles dabei denkt ;)


...die arme Sau tut mir am meisten leid.


...da guckt er blöd... haben die ihm doch die Haubitze vor der Nase weggeklaut.


...und wehe Du nimmst mir den Vibr....tor weg. grrrrrrr...


Scherz beiseite... die Figuren wurden hauptsächlich mit Modell-Master Acryl-Farben bemalt (mal abgesehen von den Farben, die es als Acryl noch nicht gibt... da wurden die Email-Farben des gleichen Herstellers benutzt. Also Military-brown und Field-green) Ich dachte es wäre eine gute Gelegenheit die mal zu testen. Hat genausogut geklappt, wie die Email-Farben. Hätte ich nicht gedacht.  :rolleyes:

Nun das Russische Roulett... äääähh... Quintett in seiner Gesamtheit. Ja Ja ich weiss... da würde manch einer ein zünftiges Diorama draus machen. Ehrlich... hab ich vor... nur leider werden gerade die älteren unter uns darüber versterben, so wie ich mich kenne. Daher das ganze auf Kork. Die Genossen haben natürlich alle prima Spikes aus Stecknadeln bekommen, damit sie ihre Standfestigkeit auch behalten.








Soderle... das wars. Nu könnt ihr loslegen und ich geh schon mal in Deckung.

1...
2...
3...
...Jetzt.
« Letzte Änderung: 19. November 2011, 20:25:46 von Dragon666 »

The Gunslinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1590
Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35
« Antwort #1 am: 02. September 2007, 19:39:06 »
Hi ,

die Haubitze und die Figuren sind sehr schön geworden ( und mit viel Witz präsentiert ;)  )
aber wurde nicht eigentlich der britische 25pfünder RatschBumm genannt ? ( oder wars die 8,8  ?( )
Wie auch immer prima Arbeit  :P  :P  :P

Mfg Thomas :winken:

propellerflieger

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 299
  • "Live long and prosper"
Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35
« Antwort #2 am: 02. September 2007, 19:53:46 »
@gunslinger

ja es war die britische 25-pfünder die den spitznamen ratschbum hatte

gruss propellerflieger
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag." (Anton Tschechow)

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35
« Antwort #3 am: 02. September 2007, 20:17:00 »
Zitat
Original von propellerflieger
@gunslinger

ja es war die britische 25-pfünder die den spitznamen ratschbum hatte

gruss propellerflieger


...und wieder was gelernt. Den Namen hab ich von Panzerchen aus dem Chat... ich hatte keine Ahnung dass es da einen historischen Bezug gibt.

Der Alte kann was erleben ;) :D

panzerchen

  • Gast
Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35
« Antwort #4 am: 02. September 2007, 20:43:56 »
Nix da !
"Ratsch-Bumm" war die russische ZIS 3. ( also Dein Modell hier. )
So genannt weil der Einschlag ( bei den Deutschen ) vor dem Abschuß (bei den Russen ) zu hören war.
Das lag an der hohen Mündungsgeschwindigkeit des Geschosses, denn die ZIS war ja in erster Linie eine PAK, die wegen ihrer rel. hohen Lafette mit für eine PAK ungewöhnlich großem Höhenrichtbereich auch artilleristisch eingesetzt werden konnte.
Aber eher nicht als Haubitze.

Die Figuren besitzen ja erfrischende Posen, auch die ausdrucksstarken Gesichter gefallen mir, die restliche Detaillierung finde ich aber nicht so berauschend, da kann der Hersteller noch dazulernen.
Russische Uniformen waren meines Wissens deutlich weniger grün, sondern erheblich brauner.
Aber nun gut, wenn Du Dich an den Angaben des Herstellers orientiert hast, das ist Deine  Entscheidung.

Das Geschütz selbst finde ich ansprechend gebaut und bemalt.

propellerflieger

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 299
  • "Live long and prosper"
Ratsch-Bumm fertig... ZIS 3 in 1:35
« Antwort #5 am: 04. September 2007, 12:31:20 »
Asche auf mein Haupt.... ja panzerchen hat recht ...natürlich war es die russische 7,62 cm PaK die als Ratsch-Bum bezeichnet wurde, ich habe leider eine fehlerhafte Quelle zu rate gezogen, das kann jetzt aber nicht mehr vorkommen weil ich jetzt da eine Vermerk angebracht habe.

gruss propellerflieger
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag." (Anton Tschechow)