Autor Thema: Militär Anneliese fertig... Porsche Königstiger  (Gelesen 2489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Militär Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« am: 27. September 2007, 22:11:31 »
Ein fröhlich Moin Moin an alle...

Nach Eurem reichlichen Lob und der konstruktiven Kritik habe ich heute den Revell Königstiger mit Porscheturm in 1:72 fertiggestellt.

Ich habe mich für die Variante "Anneliese" mit Wintertarnung entschieden, da es schon reichlich "normal" getarnte Tiger usw. gibt und ich auch mit der weißen Farbgebung üben wollte.

Jetzt habe ich auch die "reichliche" Verschmutzung noch geübt. So kommt eins zum anderen.

Mein erstes Problem war die Tatsache, dass es die Porsche-Königstiger nur mit Zimmeritbelag gab. (einige von Euch werden sich vielleicht an den entsprechenden Tread erinnern)
siehe hier
Also wurde das Zimmerit verwirklicht.
Dafür wurden die Bereiche, Stück für Stück mit Ethylacetat angelöst und die Rillen mit einem zurechtgeschliffenen 2mm Schweissdraht in das Material gedrückt.
hier mehr dazu

War ein Haufen Arbeit aber, ich glaube, es hat sich gelohnt.

Ich habe noch ein wenig gesupert, indem ich die Handgriffe, die Ösen und die Gitter durch eigene Teile erstetzte.

Aber nu kommen die Bilder:

"Anneliese"... dämlicher Name für so einen Koloss... ;)




















Es gibt sicher noch so einiges zu verbessern und ich denke, ich werde es mit der Zeit noch lernen.

...nu aber genug gesabbelt. Wenn noch Fragen sind, wisst Ihr ja wie es geht. :D
« Letzte Änderung: 19. November 2011, 20:22:24 von Dragon666 »

Tarab

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 560
  • Der 1:87er
    • http://www.modellwelt-1-87.de/
Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« Antwort #1 am: 27. September 2007, 22:52:31 »
Hallo,
mir gefällt was ich sehe,  :klatsch:  :klatsch: die Verschmutzung finde ich gut, ist auch schwer genau die "richtige" Verschmutzung zuerreichen. Ich sehe einige Stellen wo man leichtes Grün vom Spritzen erkennen kann, war das so Absicht? Vielleicht gehört an den Auspuff noch etwas Rost? Sind gute Detailbilder geworden.

Gruß Tarab und gute  :10:
:winken: Gruß Tarab (Günter)  :winken:

The Gunslinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1590
Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« Antwort #2 am: 28. September 2007, 05:53:43 »
Hi ,

die Verschmutzung sieht auf jedenfall schon mal viel natürlicher
weil nicht so regelmäßig aus .  :P
Der Anneliese Schriftzug passt da meiner Meinung nach optisch irgendwie
nicht dazu , sieht zu sauber und scharf konturiert aus .
Beim MG wäre ein Mun Kasten nicht schlecht , muss aber nicht sein .
Und eine Frage hätte ich noch , wurde bei der Wintertarnung tatsächlich auch die
ganze Ausrüstung ( Schaufeln , Abschleppseile etc. ) weiss übermalt ?
Zuguterletzt noch , ein anderer Hintergrund wäre fürs Foto nicht schlecht gewesen ,
so ist ein bißchen wenig Kontrast .

Aber generell hast du da ein durchaus sehenswertes Modell auf die Ketten getsellt . :P  :P  :P

Mfg Thomas :winken:

Charlie Brown

  • Gast
Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« Antwort #3 am: 28. September 2007, 09:09:54 »
Also die Verschmutzung der Seitenschürzen gefällt mir jetzt schon besser. Dafür ist jetzt so komischer grüner Sprühnebel auf dem Turm. Ist das Teil der Wintertarnung ?  :rolleyes:

Gruß

Charlie

 :winken:

Carzenburg

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 693
  • I don't think I'll ever get over Macho Grande...
Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« Antwort #4 am: 29. September 2007, 15:04:43 »
Moin!

Ich hab den Tiger II ja auch noch hier herum stehen und sehe gerade das ich die Antenne vergessen habe.
Wie lang (in Zentimetern) muss die den sein um Maßstabsgerecht zu erscheinen?

J. :winken:

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« Antwort #5 am: 29. September 2007, 18:29:41 »
Ein fröhlich Moin Moin an alle...

Schön, dass Euch "Anneliese" so gut gefällt. Beim heutigen Modellbautreffen meines Clubs ist sie auch gut angekommen.  :1:

@Tarab und Charlie Brown...  der grüne Sprühnebel ist kein Nebel...  :2:  ich habe in grün trockengemalt um den Anschein zu erwecken, dass die ursprüngliche Lackierung durchscheint. Auf den Bildern wirkt es recht extrem aber bei 1:72 ist es in Natura nicht so auffällig. Aber es ist tatsächlich so gewollt. Rost am Auspuff... beim nächsten vielleicht. Ich habe den Tiger I Ausführung H noch auf dem Zettel.  :santa:

@The Gunslinger... Du hast recht mit dem Schriftzug. Hab ich völlig verpeilt.  *dummi*  Ich werde wohl nochmal mit Weiss trockenmalen um die Kontur ein wenig zu verwischen.
Die Ausrüstung wurde meist mit übergejaucht. Jedenfalls sieht es auf den Bildern, die mir in dem anderen Tread zur Verfügung standen so aus. Bei den heutigen UN-Fahrzeugen ist es ja oft auch so, dass alles überlackiert wird.

@Carzenburg... Die Antenne habe ich Pi mal Paddelboot gemacht.  ;)  Lieber ein wenig länger. Abschneiden kann ich immer noch :D

Vielen lieben Dank nochmal für Lob und Kritik... Beim nächsten mache ich es hoffendlich besser... Aber wie gesagt:"Ich lerne ja noch"  :winken:

The-Pits

  • Gast
Anneliese fertig... Porsche Königstiger
« Antwort #6 am: 29. September 2007, 19:11:07 »
Schöne Bilder, gute Arbeit.... :klatsch: