Autor Thema:  ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007  (Gelesen 3704 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TheSaint

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 460
ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« am: 01. Januar 2008, 15:36:34 »
1/20 Ferrari F2007    


Modell:  Ferrari F2007
Hersteller:  ModelFactory Hiro
Maßstab:  1/20
Art. Nr. :  K-186 bis K-188
Preis ca. :  150€ (Herstellerpreis) begrenzt auf ca.??? Kits

So sieht der schöne rote Karton aus...

 

Vorbild:  

credits: www.thescuderia.net
Nach einer der engsten und spannendsten Saisons hat der F2007 beide Weltmeistertitel (Fahrer & Konstrukteur) gewonnen. Wobei der Konstrukteurstitel nur zustande gekommen ist, da McLaren-Mercedes alle Punkte wegen der Spionageaffäre aberkannt wurden...


Beschreibung:  

Der Bausatz ist ein Kleinserienmodell, der auf ein paar hundert Modelle begrenzt ist. Genaue Zahlen sind aber nicht bekannt.
Dieser Bausatz enthält keine Motornachbildung, somit ist er etwas billiger als die anderen MFH Ferrari F1 Bausätze der letzten Saisons.
Dazu gibt es 3 verschiedene Versionen:

Spain GP
China & Brazil GP (China-> Ferraris 200 GP Sieg)
Japan GP (inklusive Regenreifen, Fuji stand unter Wasser ;))

Das Modell ist ein sogenanntes Multimedia Kit, d.h. es enthält verschiedene Materialien wie Resin, Weissmetall, Fotoätzteile, ein paar Schrauben und natürlich gedrehte/gefräste Teile wie z.B. die Felgen (die sogar silber eloxiert sind)

Ok jetzt kommen endlich Bilder...

Die Resinteile, von der Qualität und Passgenauigkeit gibt es nichts besseres!!! Die Teile könnten auch locker als "normale" Tamiya Teile durchgehen...!



Um die extrem dünne Motorabdeckung Maßstabsgetreu nachzubilden, wurde ein PE-Teil mit eingegossen!


Eine andere Sache die positiv hervorzuheben ist, der Lufteinlass der Airbox ist "offen" und nicht einfach nur angedeutet.

Das ist besonders bei sogenannten "Curbside kits", also Modelle ohne Motornachbildung, eigentlich nicht üblich. Vorallem bei Studio27 kits gibt es das nicht!

Das ist alles was es zum "Motor" gibt, ein kleines Fake Getriebe...


Und noch der Sitz auch aus Resin, alles von extrem guter Qualität und Passgenauigkeit!


In dieser Box sind die ganzen Resinteile übrigens untergebracht ;)


So dann kommen die restlichen Teile, 2x Tüten Weissmetallteile, gedrehte Teile, Felgen + Regenreifen (heavy rain) und ein paar Kleinteile...

Ja die untere Reihe von Teilen sind alle für die Bremsanlage...

Auch hier wieder sensationelle Qualität der Weißmetallteile... solche Teile sind bei Studio27 nicht zu finden.






silber eloxierte Felgen wobei man sagen muss, das diese später nicht mehr zu sehen sind. Da Ferrari ja diese tollen Radkappen drauf haben... (die Schriftzüge auf den Reifen sind bereits drauf lackiert!!!)




So dann gibts noch Bilder der Decals, Fotoätzteile (rubber back d.h. die müssen nicht rausgetrennt werden!) und der Anleitung. Die Anleitung ist MFH typisch leicht zu verstehen.




Als Besonderheit ist noch die passende rote Farbe von Finisher's dabei. Seit Monaco '07 benutzt Ferrari nämlich eine spezielles metallic rot. Die Finisher's Farbe wurde aufgrund eines originalem Karosserieteils gemixt und sollte somit ein exaktes Ergebniss geben. Ich habe auch noch das F2007 metallic rot von "Zero Paints" was allerdings auf eine silberne Grundierung aufgetragen werden muss, zwischen den beiden Farben werde ich mal einen Verlgeich machen, wenn ich den Bausatz baue.


Fazit:  

Es ist ein sehr schöner Bausatz, der zwar viel Arbeit erfordert, aber dafür kann man daraus ein wirklich schönes Modell bauen. Da Hiro Zurgriff auf die Karosseriedaten (legal nicht so wie McLaren :3:) von Ferrari hat, ist es eine sehr gute Nachbildung des Autos.. nicht wie so manch andere Kleinserienhersteller, die die Kits einfach nach Bildern anfertigen (soll nicht negativ gemeint sein, die machen auch sehr gute Bausätze)

+  sehr hohe Qualität aller Teile, angefangen bei den Resinteilen bis hin zu den Decals
+  tolle umfangreiche Ausstattung
+  gute, "einfache" Anleitung
+  das wohl beste Curbside Kit was es gibt, nicht ganz so aufwendig wie die full detail F1 kits von MFH


-  eigentlich wollte ich wieder schreiben der Preis, aber wenn man dieses Curbside Kit mit z.B. Studio27 Bausätzen vergleicht, ist es aufjedenfall jeden cent wert!!!
- ansonsten wüsste ich nichts (vielleicht fällt sonst nur noch was beim bauen auf)


So ich hoffe das waren nicht zuviele Bilder... Viel Spaß beim lesen

PS.: Ich habe mich etwas bei meinem alten Review angelehnt, da diese Bausätze ja doch relativ ähnlich sind... also falls euch die Sätze bekannt vorkommen  :D


EDIT:Ich hab doch glatt noch was vergessen... ein kleiner Vergleich zu einem Studio27 Bausatz und die Preisfrage welches '07 Auto ist denn da noch auf den Bildern :D (gibt übrigens auch bald nen Baubericht)


« Letzte Änderung: 01. Januar 2008, 16:39:46 von TheSaint »

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14043
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #1 am: 01. Januar 2008, 15:40:37 »
Hallo,

tolles Review von einem wunderbaren Bausatz! :P Ich seh mich auch hier wieder bestätigt: Hiro ist die auf den ersten Blick hohen Preise absolut wert. Sowohl was die Qualität der Teile an sich angeht als auch die Verpackung und Präsentation. Klasse!

Schöne Grüße
Klaus

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4100
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #2 am: 01. Januar 2008, 15:56:41 »
Fast zu schade zum bauen  8o

Danke für das tolle - dèjà vue  ;) - Review !

 :winken:

MaxMartin

  • MB Routinier
  • Beiträge: 90
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #3 am: 02. Januar 2008, 10:17:56 »
Hallo TheSaint,
wirklich unglaublich was Du so für Edelbausätze aus dem Hut zauberst ;)
Aber sehr interessant zu sehen was sich hinter diesen Bausätzen wirklich verbirgt.
Die Verarbeitung der Teile wird sicherlich kein leichtes werden und somit für mich (noch) kein Thema...

Um so gespanter bin ich zu sehen was Du aus diesen Bausätzen machst ;)

Apropo machen, was macht Dein MP4 in 1:12? :pffft:

Gruß
Max
 

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2044
    • Scale Details
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #4 am: 02. Januar 2008, 10:55:17 »
schön schön schön !

besonders die Regendreifen sind ja schnuckelig...ich freu mich schon auf mein ersten MFH Bau, kann mich aber nicht entscheiden welchen ich aus dem Stapel ziehen soll...aber vorher kommt eh der 1/12 934.


daniel

MaxMartin

  • MB Routinier
  • Beiträge: 90
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #5 am: 02. Januar 2008, 14:34:30 »
...aber vorher kommt eh der 1/12 934.

Wow, da bin ich schon mal gespannt drauf ;)
Denn ich trau mich noch nicht so recht an meinen ran...
 

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2044
    • Scale Details
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #6 am: 02. Januar 2008, 14:41:50 »
da werde ich mir auch allergrößte Mühe geben, muß nur vorher mal ein neuen Decalsatz organisieren...aber dank der RC Neuauflagen sollte es den ja wieder geben.

daniel

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1553
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #7 am: 03. Januar 2008, 00:14:23 »
Danke für's Review!
Den F2007 hab ich mir bis jetzt geschenkt....ich kann einfach diese Radkappen mit den BBS-Aufklebern nicht sehen... Vielleicht ändere ich meine Meinung wenn Hiro irgendwann nochmal nen Full Detail Bausatz nachschieben sollte :-)

Mein Tip für den S27 Bausatz ohne nochmal Originalbilder angeschaut zu haben: Honda ....viele Flügel und trotzdem kein Abtrieb:-)


Ein Wort noch zu Deinem Eingangssatz...wenn ich mich recht entsinne hätte Ferrari den Konstrukteurstitel letztlich auch ohne die Stepneygate-Punkteaberkennung gewonnen...! (?)
Die Statistikjünger mögen mich berichtigen falls ich da falsch liege :-)

TheSaint

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 460
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #8 am: 03. Januar 2008, 00:41:28 »
Danke für's Review!
Den F2007 hab ich mir bis jetzt geschenkt....ich kann einfach diese Radkappen mit den BBS-Aufklebern nicht sehen... Vielleicht ändere ich meine Meinung wenn Hiro irgendwann nochmal nen Full Detail Bausatz nachschieben sollte :-)

Mein Tip für den S27 Bausatz ohne nochmal Originalbilder angeschaut zu haben: Honda ....viele Flügel und trotzdem kein Abtrieb:-)


Ein Wort noch zu Deinem Eingangssatz...wenn ich mich recht entsinne hätte Ferrari den Konstrukteurstitel letztlich auch ohne die Stepneygate-Punkteaberkennung gewonnen...! (?)
Die Statistikjünger mögen mich berichtigen falls ich da falsch liege :-)

Also ich bin im Moment auch mal mit einem Curbside Hiro zufrieden, dann dauert das bauen nicht so ewig und wir müssen uns nicht an jedem Kabel und jedem Stecker "aufhängen"  :D

Ja das ist der "Weltkugel" Honda, wenn die proportionen halbwegs stimmen, ist es schon recht auffällig, das der Honda viel breitere Seitenkästen und auch insgesamt ein viel "dickeres" Heck hat (im Vergleich zum F2007 und MP 4/22).

Ich bin auch nicht so der Statistiker aber wenn ich mich recht erinnere, dann hätte Ferrari nur mehr Punkte gehabt, wenn McLaren die Konstrukteurspunkte des Ungarn GPs wirklich nicht bekommen hätten. Da sich die Berufungverhandlung aber nach den 100Mio. Strafe geschenkt wurde, werden wir es wohl nie erfahren  :D :D
« Letzte Änderung: 03. Januar 2008, 01:00:46 von TheSaint »

MaxMartin

  • MB Routinier
  • Beiträge: 90
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #9 am: 03. Januar 2008, 16:04:41 »
da werde ich mir auch allergrößte Mühe geben, muß nur vorher mal ein neuen Decalsatz organisieren...aber dank der RC Neuauflagen sollte es den ja wieder geben.

@Daniel
Du hascht poscht ;)
 

freddy84

  • Gast
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #10 am: 02. Februar 2008, 13:48:41 »
habe den kit bereits vorgebaut und alles lackiert, doch dann ist es passiert. die bodenplatte habe ich grundiert und dann mit revell matt lackiert soweit alles gut und schön. dann habe ich die karroserie mit der von mfhiro farbe ferirot since monaco 07 lackiert und da ist es passiert. am nächsten tag blätterte der lack nur so ab. scheisse. musste ihn komplette mit dravin wieder entfernen weiss nciht woran es gelegen hat. werde jetzt aber ferrari rot von revell oder ferrari rot von zero paints verwendne.

gruss freddy

freddy84

  • Gast
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #11 am: 02. Februar 2008, 14:06:14 »
habe mir auch die bausätze des f2003-ga, f2004 und des 248 f1 von hiro gekauft. 1A qualität mit nachgebildetem motor keine curbside version.

beginne demnächst mit einem der drei. laut hiro soll in märz diesen jahres das modell des f2002 auf den markt kommen. zu beziehen bei..... mehr info bei mir.

gruss freddy

ps. revell bringt im juni diesen jahres ein modell des f2007 im m 1/24 heraus, und mg model plus ein modell im m 1/12

freddy84

  • Gast
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #12 am: 02. Februar 2008, 14:11:08 »
hi hier bilder der von mir zusammen gebauten modell von tamiya im m 1/12 
- 312 T4 Jody Scheckter WC 1979
- 312 T Niki Lauda WC 1975
- 641 F1/90 Alain Prost 100. Ferrari f1 Sieg france 1990

gruss freddy

freddy84

  • Gast
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #13 am: 02. Februar 2008, 14:17:24 »
hier einige bilder aus meiner wohnung

bitte kommentar abgeben

gruss freddy

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2044
    • Scale Details
Re: ModelFactory Hiro 1/20 Ferrari F2007
« Antwort #14 am: 02. Februar 2008, 15:02:19 »

bitte kommentar abgeben

gruss freddy

ein bisi viel für meinen Geschmack..aber was solls :-) aber wenn ich mich haustechnisch vergrößere werde ich mir wohl auch so ein "freakiges" Zimmer einrichten. Mit Bildern, Büchern, Modellen...halt ein Kinderzimmer für die Großen :-)