Autor Thema: Dioramen Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama  (Gelesen 5200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3793
  • Peter Justus
Dioramen Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #30 am: 04. November 2008, 09:30:11 »
ey boah ey Brain,

ab sofort jäte ich nur noch Unkraut, da komme ich auch mit 200 Jahren Übung nich´ hin... :klatsch: :klatsch:

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #31 am: 04. November 2008, 09:46:50 »
Habe mir gerade Deinen Baubericht bei arcforums durchgelesen. Ich kann nur sagen: :respekt: Ich hätte das Ganze spätestens nach dem zweiten Wasserversuch in die Tonne gekloppt! Glückwunsch - tolle Arbeit!  :P
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

Madman

  • Gast
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #32 am: 04. November 2008, 10:40:03 »
Danke an Alle für die begeisterte Kommentare :)

Den ganzen Baubericht könnt iht hier lesen: http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=144277

Gleich noch ein Paar Schnellantworten

...Aus was ist denn bitte das Wasser gemacht?
Wasser wurde mit "Magic Water" hergestellt. Mehr hier: www.unrealdetails.com

Von wem sind denn die Figuren?
Beide Piloten sind von CMK. Die Matrosen sind abgeänderte deutsche Panzermechaniker von Tamiya.

...die Oberfläche der Swordfish.....die wirkt auf den Fotos an manchen Stellen etwas rau....
Stimmt, ist aber wie du sagst nur auf den Fotos zu sehen. Oder mit dem Vergrösserungsglas.

...dSelbst die Regenbogenforellen wurden nicht vergessen...
Hausgebackte Forellen schmecken am besten :1:

...war dieses Diorama nicht auch in Brüssel bei der IPMS zu sehen?!...
Genau, das war es.

...ein paar technische Tipps dazu wären wirklich nicht schlecht.
Siehe oben erwähnter Baubericht.

...wie lange baut man denn an sowas?? Jahre???
Die Swordfish packte ich im Januar 2007 an, und das Dio im Februar 2008. Alles war fertig Angangs September für die IPMS Buxelles Ausstellung. So 2 Jahre Bauarbeit.

« Letzte Änderung: 04. November 2008, 10:59:19 von Madman »

Joe_Dee_Foster

  • Gast
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #33 am: 04. November 2008, 10:51:41 »
So kann man sich täuschen...oder getäuscht werden. Doch kein echtes Wasser :2:
Umso mehr :  :respekt: :respekt: :respekt:

Gruß Joe

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #34 am: 04. November 2008, 11:56:23 »
...dSelbst die Regenbogenforellen wurden nicht vergessen...
Hausgebackte Forellen schmecken am besten :1:

Forellen? Ist das dann ein Süßwasserdiorama? Ich bin zwar kein Ichthyologe, aber meines Wissens (oder besser: meines Halbwissens  :pffft:) sind Forellen doch Süßwasserfische.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Joe_Dee_Foster

  • Gast
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #35 am: 04. November 2008, 12:16:00 »
@ Primoz :
Der Flugsteg ist doch in nem Flußlauf... :1:  Und da gibt's auch Forellen :6:

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #36 am: 04. November 2008, 12:22:53 »
Forellen gibt es vor allem in sauberen, schnell fließenden Bächen und Flüssen. Allerdings ist das Wasser hier klar - d.h. vielleicht doch "forellentauglich".
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4438
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #37 am: 04. November 2008, 12:42:29 »
Forellen gibt es vor allem in sauberen, schnell fließenden Bächen und Flüssen. Allerdings ist das Wasser hier klar - d.h. vielleicht doch "forellentauglich".

... vielleicht ist es eine Seeforelle  - i-Tüpferl Reiter :5: - http://de.wikipedia.org/wiki/Forelle
« Letzte Änderung: 04. November 2008, 12:45:09 von WaltMcLeod »
         ... dahoam im schönen Oberalm

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #38 am: 04. November 2008, 13:13:53 »
Uns fällt ja außer Lob auch nicht viel ein. Deswegen müssen wir halt über Fische fachsimpeln.  :pffft:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Lichtbringer

  • Gast
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #39 am: 04. November 2008, 13:20:17 »
Sehr geil, ich bin schwer beeindruckt.  :1:

Joe_Dee_Foster

  • Gast
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #40 am: 04. November 2008, 22:25:08 »
Forellen gibt es vor allem in sauberen, schnell fließenden Bächen und Flüssen. Allerdings ist das Wasser hier klar - d.h. vielleicht doch "forellentauglich".
... vielleicht ist es eine Seeforelle  - i-Tüpferl Reiter :5: -

Nee,ich hab's : Die Fische sind SEHforellen - die wollen grad mal sehen,was da so rumdümpelt :6:

(Ich glaub,wir sollten aber beim Dio an sich bleiben - sonst :12: ...   :D )

leo

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 834
  • Gernot "Leo" Hug
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #41 am: 04. November 2008, 23:28:17 »
Forellen gibt es vor allem in sauberen, schnell fließenden Bächen und Flüssen. Allerdings ist das Wasser hier klar - d.h. vielleicht doch "forellentauglich".
... vielleicht ist es eine Seeforelle  - i-Tüpferl Reiter :5: -

Nee,ich hab's : Die Fische sind SEHforellen - die wollen grad mal sehen,was da so rumdümpelt :6:

Quatsch, die Forellen waren ja wohl eindeutig auf ner sogenannten "FISCH SUCHT FAHRRAD-PARTY" und sind sogar fündig geworden  :7:

Okay, jetz wieder zurück zum Diorama.

Gruß  :winken:
Leo
Zur Zeit im Trockendock:
1:350 Nimitz

Zur Zeit im Hangar:

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #42 am: 05. November 2008, 14:18:14 »
Quatsch, die Forellen waren ja wohl eindeutig auf ner sogenannten "FISCH SUCHT FAHRRAD-PARTY" und sind sogar fündig geworden  :7:

Das nennt man dann wohl ein Diorama mit Aussage.  :7:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4418
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #43 am: 05. November 2008, 14:45:08 »
 ;( .... warum kann ich sowas nicht  ;(

 :klatsch: :klatsch: Klasse Diorama - sehr stimmig und liebevoll gestaltet!!!

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Joe_Dee_Foster

  • Gast
Re: Swordfish 1/48 von Tamiya: the Stringbag Diorama
« Antwort #44 am: 05. November 2008, 14:50:12 »
Sowas zu toppen wird schwierig  :1: