Autor Thema:  Luftwaffe at War von Trojca/Münch  (Gelesen 1567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4522
Luftwaffe at War von Trojca/Münch
« am: 12. Juni 2009, 14:56:25 »
Luftwaffe at War

Autoren: Waldemar Trojca, Karlheinz Münch

Preis: 49,95 €

208 Seiten, 364 Schwarzweißfotos, über 20 Seiten mit Farbprofilen
310x215 mm

Sprache: Englisch

2007
Model Hobby, Kattowitz, Polen

ISBN 978-83-60041-27-1

http://www.barbarossabooks.co.uk/index.php?main_page=product_info&currency=USD&products_id=5164

+ gutes Papier, gute Bildqualität
+ schöne, interessante und seltene Fotos

- Bildunterschriften oft viel zu kurz gefast

Über die deutsche Luftwaffe im 2. Weltkrieg wurden bereits unzählige Bücher verfasst, es tauchen jedoch immer wieder sehr interessante und bis dato unbekannte Fotos auf. Das vorliegende Buch ist ein reines Bilderbuch, mit je zwei Fotos pro Seite. Die Fotos zeigen alle möglichen Flugzeugmuster – von der Ar 196 bis zur He 111Z. Die meisten Fotos sind gut reproduziert, es gibt viele interessante Fotos, einige kann man ohne Weiteres als spektakulär bezeichnen. Schade nur, dass die Bildunterschriften so einsilbig sind. Oft steht nur das geschrieben, was man eh selber auf dem Bild erkennt, und das lässt nicht gerade auf sorgfältige Recherchearbeit schließen. Vor allem bei den ungewöhnlichen Fotos würde man sich mehr Informationen wünschen. So findet man z.B. auf S. 67 unten eine sehr interessante He 111H-6  mit großen sandfarbenen Segmenten über RLM 70/71 – da wären einige zusätzliche Informationen sehr willkommen. Ähnlich sieht es bei einer notgelandeten Hs 126 aus, die einen mit frischer RLM-70-Farbe nachgebesserten ausgeblichenen RLM 70/71-Anstrich trägt (sodass auf der rechten Tragfläche interessante Flecken entstanden sind); hier ist der zweite Teil der Kennung HK sichtbar – es gibt aber keine Angaben zur Einheit. Somit ist dieses Buch für Modellbauer nur bedingt brauchbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist OK, aber nicht überragend. Ich bereue den Kauf keineswegs – es ist aber doch kein »must-have«-Buch.

Fazit: als reine Fotosammlung sehr schön, etwas mehr Text wäre aber besser.
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang