Autor Thema:  DVD - AFV acrylic techniques by Mig Jimenez  (Gelesen 2046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4304
  • Walter
    • Modellbaufreunde
DVD - AFV acrylic techniques by Mig Jimenez
« am: 11. August 2010, 12:34:21 »
DVD - AFV acrylic techniques by Mig Jimenez  
 

Titel: DVD - AFV acrylic techniques
Autor: Mig Jimenez
Verlag: AV Vallejo und Mig Jimenez
Laufzeit :   ca 60 min
Sprache :   Englisch mit Untertitel in Kastilisch
Preis ca. : ca. 15 €




Inhaltsverzeichnis
- Base Color (Grundierung und Basisfarbe mit "Color-Modulation")
- Pin washes (Kleinteile hervorheben)
- Chipping (Lackschäden und Kratzer)
- Fading and Rust (Verblendungen und Rost)
- Dust and Mud (Staub und Schmutz)
- Tracks (Ketten)
- Oils, Tools and Details (Ölschmiere, Werkzeug und Details)
- Remember
- The Panzer II


Beschreibung:
Nach seiner Trennung von der Firma MIG hat nun Mig Jimenez eine neue Schritt für Schritt DVD für Militärmodellbauer herausgebracht. In Wort und Bild kann man Mig Jimenez beobachten wir er typische Bemalung- Verwitterungseffekte im Militärmodellbau darstellt. Zielpublikum ist ganz klar das große Klientel der Panzermodellbauer.
Schwerpunkt bildet die aqusschließliche Verwendung von Produkten von der spanischen Firma AV VALLEJO - deswegen auch der Hinweis "using only acrylics".

Persönlicher Eindruck:
Bild, Ton und Hintergrundmusik sind ganz gut abgestimmt, scharf und sauber. Man sieht schön und klar was MIG macht und wie sich der Effekt auf dem Modell auswirkt.

Die Kapiteleinteilung ist logisch und baut auf einem typischen schrittweisen Ablauf bei der Bemalung von Militärfahrzeugen auf.

Die Verwendung des großen Modells von Tasca (Panzer II in 1:24) bietet den Vorteil dass man die Arbeitsschritte gut sehen kann. Nachteil allerdings für Modellbauer in 1:72 - da lässt sich nicht alles so leicht umsetzen. In 1:35 sollten die gezeigten Schritte kein Problem sein.

An manchen Stellen hätte ich mir gewünscht dass man sieht was MIG mit dem Pinsel macht - wieviel Farbe kommt aus dem Farbtopf drauf? Tupft er die überschüssige Farbe ab? ... so in der Richtung.

Die DVD ist in Englisch - allerdings kann man auch mit wenigen Englischkenntnissen nachvollziehen was gerade passiert. Trotzdem wären z.B. deutsche Untertitel schön gewesen.

Teilweise wirkt die DVD etwas hektisch - die Abläufe wurden im Film beschleunigt und der Sprecher (Mig himself?) spricht dabei auch sehr schnell .. z.B. die verwendeten Farbnummern versteht man fast gar nicht (die lassen sich aber im Begleitheftchen nachlesen).

An manchen Stellen sieht man dass selbst MIG mit der zwanghaften Verwendung von AV Acryl-Produkten kämpft wo es doch bessere Alternativen für den selben Effekt gibt.


Fazit:
Man muss stark verschmutzte/abgewetterte Fahrzeuge im Modellbau mögen um auch diese DVD zu mögen. Die gezeigten Effekte sind jedoch sehr schön und machen sich gut auf dem Militärmodell.

Für Anfänger und jene die ausschließlich Produkte von AV VALLEJO verwenden wollen ist die DVD sehr zu empfehlen.

Wer schon etwas 'Erfahrung' im Militärmodellbau hat wird bei diversen Problemstellungen auf Produkte zurückgreifen die für diverse Effekte besser geeignet sind (z. B. Ölfarben statt Acrylics für Filtereffekte, Enamelfarben für Washings,  Rost mit Öl/Pigmenten, Pigment Fixer von MIG - statt dem Thinner/Matt Varnish-Mix von AV).

Auf jeden Fall macht es Spaß MIG bei der "Arbeit" zuzusehen - ich bekomme nach den DVDs jedenfalls immer Lust mich wieder an den Basteltisch zu setzen.






MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4758
Re: DVD - AFV acrylic techniques by Mig Jimenez
« Antwort #1 am: 11. August 2010, 13:03:57 »
Danke für die Vorstellung.
Die DVD habe ich auch, mein Eindruck ist eher positiv, aber schon auch ein bischen "gemischt". m.E. fällt die von der Dichte und auch von der Qualität des Inhalts doch etwas gegen die beiden ersten DVDs ab. Hatte öfter mal den Eindruck, das der Werbeeffekt etwas im Vordergrund stand. Auch die ebenfalls neue "Oils, Filters and Washes" finde ich gehaltvoller. Recht spannend und eine ganz gute Ergänzung ist die aber schon, auch vom Preis her m.E. fair geraten.

MofP

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 149
Re: DVD - AFV acrylic techniques by Mig Jimenez
« Antwort #2 am: 12. August 2010, 13:15:35 »
Ich habe die beiden "alten" FAQ DVDs, daher die Frage: Ist das nicht alles das selbe? Nur diesmal extrem auf einen Hersteller beschränkt oder habe ich da was falsch verstanden?

Gruß Stefan  :winken:

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4304
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: DVD - AFV acrylic techniques by Mig Jimenez
« Antwort #3 am: 12. August 2010, 15:03:06 »
Naja, das selbe ist es nicht. MIG zeigt die üblichen Techniken unter ausschließlicher Verwendung von AV Produkten.
Interessant ist es allemal.

lg
W.
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!