Autor Thema:  U.S. Motorcycle Repair Crew - 1/35 - MiniArt  (Gelesen 2520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Walter23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1015
  • Prinzipiell mag ich keine Gewürzgurken-Garth auch
U.S. Motorcycle Repair Crew - 1/35 - MiniArt
« am: 06. April 2011, 15:41:27 »
U.S. Motorcycle Repair Crew    


Modell:  U.S. Motorcycle Repair Crew
Hersteller:  MiniArt
Maßstab:  1:35
Art. Nr. :  35101
Preis ca. :  ~30,- € / bzw. 20€ auf der 3. EuroModelExpo 2011 in Heiden am Stand von KingModels



Beschreibung:  
Mit diesem Bausatz hat MiniArt eine weitere Packungsvariante der schönen Militär-Harleys herausgebracht.

Nun zum Inhalt des Kartons

Farbangaben für
  • Vallejo
  • Tamiya
  • Testors/ModelMaster
  • Humbrol
  • Revell
  • MrHobby/GunzeSangyo
2x vorhanden Spritzling für je ein Motorrad



Rechts der Bausatzspezifische Figurenspritzling




Die Ätzteilbögen sind beidseitig in Folie verpackt.



Die Klarsichtteile sind recht gut.


Gewehrtasche am Figurenspritzling




Details Motorrad









Biegehilfe für die geätzten Speichenreäder


Biegehilfe für die anderen Ätzteile

Fazit:  
Der erste Eindruck ist super und in Anbetracht der Ausstattung ist der Listenpreis durchaus im
vertretbaren Rahmen. Der Spritzling des Motorrades ist sehr sauber gegossen und bei dem
herauslösen ist Vorsicht angebracht, da einige Teile recht filigran sind. Inwiefern sich der
erste gute Eindruck als richtig erweist kann nur der Bau zeigen. Mal schauen wann es soweit ist.

+ Ausstattung/Ausarbeitung (Details und Biegehilfen)
+ Thema

+/- Preis je nachdem wie man es sieht - ~Die 15€ je Maschine incl. Ätzteile sind durchaus im Rahmen.

- Aufgrund der vielen kleinen feinen Teile nur für den ambitionierten und fortgeschrittenen Modellbauer

So denn Gruß

Walter

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =



« Letzte Änderung: 10. April 2011, 11:29:24 von Walter23 »
aktuellste Bausatz-Vorstellung Leider sind die Bilder futsch...