Autor Thema: Militär SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35  (Gelesen 6040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

m5specht

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 541
  • Aktuelles Projekt: Warhammer 40K
Militär SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« am: 06. Januar 2012, 22:26:44 »

Nach einer Bauzeit von rund 4.5 Monaten ist es endlich vollbracht, die Bilder des fertigen SU-85 können in der Galerie gezeigt und hoffentlich auch bestaunt werden.

Den Baubericht zu dem Modell gibt es HIER, für die Zukunft ist noch eine kleine Bodenplatte geplant (oder zumindest angedacht), deshalb habe ich mich diesmal mit dem Schlamm und Dreck stark zurück gehalten. Die Figuren würden dem Jäger auf der Platte so oder ähnlich auch Gesellschaft leisten.

Die im Baubericht schon erwähnte unschöne Kettensituation, insbesondere um das Antriebsrad hinten, habe ich mal so belassen und einfach versucht es beim fotografieren zu übersehen...

Genug gequatscht, jetzt kommt die Bilderflut!





Am besten gefällt mir die Motorenabdeckung, die ist mir meiner Meinung nach sehr gut gelungen:


Bei dem Modell habe ich zum ersten Mal einen fix fertigen "Filter" von MIG verwendet, bisher war ich solchen Produkten gegenüber sehr skeptisch, aber die Investition hat sich gelohnt, die Verarbeitung war recht einfach und das Resultat sehr gut.

und weitere Details...


auf die Inneneinrichtung bin ich immer noch Stolz und so muss auch diese gezeigt werden


Zum Abschluss noch einige Bilder mit Blitz, so sind die Variationen im Grün zwar etwas übertrieben, aber fast besser sichtbar


So das wärs einmal, ich hoffe es waren nicht zu viele Bilder!

Über jeden Kommentar würde ich mich riesig freuen

Gruss Christian

Nelson1805

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 454
    • maritime-enthusiast.com
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #1 am: 06. Januar 2012, 22:36:57 »
Schee sieht er aus. Wobei ich ja bezweifle ob die Iwans noch ordentlich zielen können, wenn da pro Mann eine große Buddel Wodka geleert wird  ;)

Sieht wirklich top aus. Vor allem das Grün haste wie ich finde sehr gut hinbekommen. Schön gealtert, alles wunderbar  :P
"As a ship is undoubtedly the noblest and one of the most useful machines that ever was invented, every attempt to improve it becomes matter of importance, and merits the consideration of mankind." Thomas Gordon, Principles of Naval Architecture (1784)

Im Bau:
- Steregushchy 1:350, OrangeHobby
- Colombo Express 1:700, Revell
- Fregatte F125 1:700, DodoModels

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6479
  • Marc Schimmler
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #2 am: 06. Januar 2012, 23:22:57 »
Trotz fieser Kettenprobleme wirklich gut geworden ... und die Figuren passen!

Gruß,

Marc

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3222
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #3 am: 06. Januar 2012, 23:40:26 »
Hast du auch Bilder aus normaler Sicht? Nicht aus der Vogelperspektive. Als wenn man davor steht.
Sieht aber so schon mal recht ordentlich aus. Schade das noch keine Base dabei ist. Gerade mit den Figuren würde das was her machen.
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------
Modellbau-Stammtisch-Hamburg.de

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #4 am: 07. Januar 2012, 01:29:09 »
Sehr beeindruckend, wie lebendig die Uni-Lackierung ist. :klatsch:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3927
  • Seine Filigranität (ernannt v. Polystyrol Senator)
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #5 am: 07. Januar 2012, 08:00:42 »
Klasse!  :klatsch:

Mir gefällt die Lackierung und die Alterung ausserordentlich gut! :P

Auch die Figuren wirken sehr natürlich und fügen sich toll ins Gesamtbild ein! Und die Details (Flaschen etc.) runden das Ganze noch ab!

Der Innenausbau ist dann noch das Tüpfelchen auf dem "i".

Insgesamt: tolle Arbeit!

Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


fellfrosch79

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
  • thy furryeth froggeth
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #6 am: 07. Januar 2012, 08:57:54 »
Moin,

gefällt mir richtig gut. Sehr stimmig und sehr harmonisch das Ganze :P Toll, was Du da aus der ollen Tamiya Möhre gezaubert hast :klatsch:
 Mir gefallen die Zusatztanks am besten. Die sind sehen so richtig schön verdellert aus. Jetzt noch ne kleine Base und der irre Iwan ist komplett...

:winken:

Dennis
Einer der mehr Ahnung hatte als ich sagte mal: Manchmal verspeist man den Bären, und manchmal wird man eben vom Bären verspeist.

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2052
  • LiLaLauneKlebär
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #7 am: 07. Januar 2012, 09:00:00 »
Hab zwar mit Schwermetall überhaupt nix am Hut aber der Jäger gefällt mir auf den ersten Blick. Stimmige Farbgebung und tolle Details. Könnte mir den in einem Dio auch gut vorstellen. Hab mir Deinen Baubericht mal reingezogen und nach der Lektüre von FAQ2 über die Feiertage werd ich jetzt wohl öfter mal "Panzergucken"  ;), bin also auf die Mathilda echt gespannt.

Gruß
matz
« Letzte Änderung: 07. Januar 2012, 20:44:07 von matz »
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3265
  • Duncan Cook
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #8 am: 07. Januar 2012, 09:36:07 »
Moin Christian,
Ich bin echt neidisch auf das Endergebnis, so gut möchte ich auch irgendwan mal sein.
Sehr gut gefällt mir wie der Rost und das Grün ineinander übergehen also ich will sagen es sieht sehr natürlich aus.
Auch die Figuren sind dir gelungen.

mfg. cookie  :winken:

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #9 am: 07. Januar 2012, 11:58:45 »
Hallo Christian,

im Wesentlichen wurde alles gesagt: tolles stimmiges Ergebnis, verlangt unbedingt nach einer Präsentationsvignette! :P :P :P

Habe Deinen Baubericht verfolgt und bin von Deinen kleinen Zaubereien wirklich beeindruckt!

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

GT

  • Gast
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #10 am: 07. Januar 2012, 17:49:59 »
Hi,

klasse Ergebnis, vor allem bei einer einfarbigen Lackierung. Besonders gefällt mir die dezente Alterung bzw. Verschmutzung und die Patina der Kettenglieder.

Gruß
Mike.

Peter Knaul

  • Gast
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #11 am: 07. Januar 2012, 20:24:19 »
 :P :P :P :P
Sehr schönes Modell! Besonders das Interieur gefällt mir.

Grüße
Peter

Thomade

  • MB Routinier
  • Beiträge: 75
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #12 am: 08. Januar 2012, 00:19:58 »
Ein wirklich geiler Panzer, man findet immer wieder neue Details. Hoffe ich bekomm das auch mal so hin. Das Interieur ist Dir auch wirklich klasse gelungen, Hut ab.

Rotmann

  • Gast
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #13 am: 08. Januar 2012, 12:01:05 »
Servus!
Überzeugend gebaut und lackiert!
Es grüsst Schorsch!

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: SU-85 Russischer Panzerjäger, Tamiya 1:35
« Antwort #14 am: 10. Januar 2012, 12:33:00 »
Sehr schön gebaut, lackiert und in Szene gesetzt! Gefällt mir wirklich prima, rundum gelungen !