Autor Thema: Flugzeuge Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72  (Gelesen 2618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 542
  • Ralf
Flugzeuge Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« am: 15. Januar 2012, 17:54:06 »
Hallo miteinander,
heute ist sie nun fertig geworden und es ist mir halbwegs gelungen ein paar vorzeigbare Fotos zu machen. Ich muss zugeben, dass es mir ziemlich schwer fiel, bei Kunstlicht dieses Modell zu fotografieren, seid also nicht ganz so hart mit mir.
Es gärte schon lange in mir ein schwarzes Modell zu bauen, aber nur schwarz wäre ja zu einfach. Hauptsächlich verwendete ich schwarzgrau mit diversen Schattierungen um ein wenig Abwechslung zu erreichen.
Das Modell von Fujimi ist, für das Alter des Bausatzes, wirklich gut wenn es auch ein paar Ungenauigkeiten beinhaltet.
Um dann, aus der normalen D-Variante, diesen Nachtjäger zu bauen musste ich mir natürlich das FuG 202 selbst basteln. Da dieses Modell von Eduard und Dragon in grösseren Masstäben angeboten wird, waren hier ein paar Internetrecherchen hilfreich. Bei der Kennung bin ich mir nicht ganz so sicher, das "G9" wird wahrscheinlich rot gewesen sein, aber ich musste eine Entscheidung treffen.... laber Rhabarber, hier die Bilder






Gruss Ralf

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3583
    • http://www.Modellbaufreunde-Siegen.de
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #1 am: 15. Januar 2012, 18:17:46 »
Sauberer Bau, wunderbar kontrastreiche aber nicht übertrieben wirkende Lackierung -> ein tolles Modell das man nicht alle Tage zu sehen bekommt.  :P

Pit  :winken:   
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.Modellbaufreunde-Siegen.de

 http://www.scale-world.de/

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3015
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #2 am: 15. Januar 2012, 18:25:32 »
Ich hab mal neulich irgendweo eine schwarze Me 110 in 1.:48 gesehen. Damals habe ich mich gefragt, ob das zu toppen sein könnte. Die Leute, die in diesem Board kommentiert haben, stellen ähnliche Fragen.
Die Antwort: Du hast das geschafft. Unglaublich. So kontrastreich. In dem Maßstab.
Und dann auch noch ein scratch gebauter Antennenwust.
Was bleibt ist:  :meister:

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3265
  • Duncan Cook
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #3 am: 15. Januar 2012, 18:32:15 »
Ich werd hier ja richtig verwöhnt heute.
Hier k0ommen ja heute richtig geile Modelle in die Gallerie.

Friedarrr

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 338
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #4 am: 15. Januar 2012, 18:45:32 »
Ist ja heute wie Weihnachten!
Weiß man nicht mehr was man schreibe soll! Richtig Klasse!
Tolle Umsetzung des FuG 202 und des Peil G III (auch Eigenbau?)
Sowas sieht man ganz ganz selten, auch in größeren Maßstäben!

Die Kennung lässt viel Platz zur Diksussion, würde sie grau (RLM 77) oder rot vermuten...aber ???
« Letzte Änderung: 15. Januar 2012, 18:47:16 von Friedarrr »
Taiaut Taiaut

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6359
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #5 am: 15. Januar 2012, 18:56:36 »
Sehr schönes Modell.
Und dann noch in meiner Lieblingsfarbe :D

Wenn Du es nicht drüber geschrieben hättest, wäre ich nicht auf die Idee gekommen, dass das 1:72 ist.
Sehr sauber gebaut und die Lackierung ist auch Sahne :P
In meinen Augen rundum gelungen. :1:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 542
  • Ralf
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #6 am: 15. Januar 2012, 19:01:03 »
@Friedarrr  Peil G III? Du meinst sicher das runde Ding unter dem Rumpf? Ich stecke da nicht so tief drinnen. Aber das ist ein Ätzteil. Sag mal liest Du eigentlich Deine PN hier im Board?

Gruss Ralf

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3222
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #7 am: 15. Januar 2012, 19:06:09 »
Klasse!! Die Lackierung hast du sehr schön hin bekommen! Ordentlich Kontrast und Abwechslungsreich ohne Übertreibung.
Das macht Spaß anzuschauen.  :P
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------
Modellbau-Stammtisch-Hamburg.de

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8873
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #8 am: 15. Januar 2012, 19:07:18 »
Klasse geworden.

Die schwarze Oberfläche hast du wirklich glaubwürdig rübergebracht. Ich hatte den Bausatz ja auch schon einmal in der Mangel und hatte auch viel Freude damit.

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

fellfrosch79

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
  • thy furryeth froggeth
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #9 am: 15. Januar 2012, 20:29:59 »
Nach den 190er Wochen kommen jetzt wohl Nachtjagdwochen?!

Tolles Modell Ralf :P Besonders die schwarze Lackierung :P :P Hab die Kiste in 1:48 von CyberHobby hier rumfliegen und da ist das FuG schon ne fuzzelige Angelegenheit aber in 1:72 8o :respekt:!!

:winken:

Dennis
Einer der mehr Ahnung hatte als ich sagte mal: Manchmal verspeist man den Bären, und manchmal wird man eben vom Bären verspeist.

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6479
  • Marc Schimmler
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #10 am: 15. Januar 2012, 20:32:32 »
Hallo Ralf,

scheinbar hast Du Dich mit Kai abgesprochen und jetzt habt Ihr nach den 190 D und Ta 152 die Nachtjägerwoche ausgerufen.

Im Projektethread war ich noch ein bisschen skeptisch wegen dem Schwarz. Ich muss jetzt sagen, ich find das Super gelungen.

Gruß,

Marc

Mr. Hudson

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1093
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #11 am: 15. Januar 2012, 20:55:25 »
Hallo Ralf,

wunderschön! Eine einfarbig schwarze Lackierung gehört zum schwierigsten, was es gibt und Du zeigst sie hier in Vollendung. Dazu die vielen kleinen und großen Details und natürlich besonders das FuG 202 nicht nur mit den Dipolen sondern auch mit dem wunderbaren Halterahmen, ein absoluter Hingucker!

Eine Frage zu den Fensterrahmen: Waren diese innen RLM 02?

Übrigens: Die Fujimi Bf 110 steht bei mir ganz oben auf der Liste der nächsten Arbeiten, allerdings nicht als Nachtjäger. Mal sehen ...

Es wäre schön, wenn Deine Modelle mal den Weg aus dem Harz nach HH zum Stammtisch finden würden  :D.

Viele Grüße

Kai  :winken:


Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #12 am: 16. Januar 2012, 00:23:18 »
Hallo Ralf,

tolles Modell, absolut überzeugend und ohne jede Scheu vor schwierigen Farbtönen klasse gemeistert! :respekt:

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Skyfox

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3764
  • Wyrd bið ful aræd...
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #13 am: 16. Januar 2012, 00:46:21 »
Das ist mal eine gelungene Schwarze Mühle!
Tolle Nuancierungen und dezentes Weathering, das ganze gepaart mit einem schön seidenmatten Finish - Super!
Ganz tolles Modell geworden, ohne wenn und aber! :klatsch:

 :P
Skyfox
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19240
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Messerschmitt Bf 110D Fujimi 1/72
« Antwort #14 am: 16. Januar 2012, 11:54:29 »
Excellent. Was soll man da noch groß weiter schreiben.

Wobei ich nicht genau weiß was mir jetzt besser gefällt. Die schönen Details wie die Antennen oder die tolle Lackierung.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft