Autor Thema:  Panavia Tornado  (Gelesen 7024 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4232
Panavia Tornado
« am: 21. März 2012, 22:38:38 »
PANAVIA TORNADO  
 

Untertitel: The Tornado IDS/ECR (Luftwaffe) in the 21st Century
Reihe: Aircraft References for Enthusiasts and Modelers - N° 01
Autoren: Andreas Klein - Christian Gerard
Verlag:  Double Ugly! Books
Sprache: Englisch und Deutsch
Format: A4 quer, flexibler Einband
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-935687-17-1  
Preis:  29,95 €
Umfang: 208 Seiten, hunderte Farbfotos

Zufällig habe ich dieses Buch auf der Modellbaumesse in der Flugwerft Oberschleißheim gefunden und gleich gekauft. Daher kann ich es nun hier vorstellen.


Zum Inhalt:
Seite 2-13 Text und Daten
Seite 14-53: eine Fotogallerie verschiedener Tornados und Sonderlackierungen
Seite 54-169: ein Walk Around, super detaillierte und scharfe Fotos, alle Klappen offen
Seite 170-175: Rettungssystem
Seite 176-181: Luftbetankungssysteme
Seite 182-203: Außenlasten
Die restlichen Seiten enthalten Farbzeichnungen (mit FS Nummern) von Tarnschemen

Weiterhin ist ein Blatt A2, beidseitig bedruckt mit Scale Zeichnungen im Maßstab 1:48 eingelegt.

Persönlicher Eindruck:
Das Buch ist komplett in Farbe mit einer sehr guten Foto- und Druckqualität. Den einzigen Kritikpunkt am Layout, den man anmerken könnte ist die bessere Lesbarkeit des englischen Textes auf den Hintergrundbildern, da der fett gedruckt ist - im Gegensatz zu den deutschen Texten im Normaldruck. Aber das wäre meckern auf höchsten Niveau!


Persönliches Fazit: :P
Mit diesem Buch hat jeder Modellbauer, der auf der Werkbank einen Tornado liegen hat, alle Infos die er braucht! Aber natürlich kann auch jeder zuschlagen, der sich einfach nur für diesen Jet interessiert.
Daß dieses Buch sich als erstes Buch einer Reihe vorstellt, läßt auf weitere tolle Bücher über einige Flugzeugtypen hoffen.

EDIT: Bilder eingefügt
« Letzte Änderung: 11. Januar 2014, 12:13:18 von Wolf »

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

TomcatFan

  • Gast
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #1 am: 25. März 2012, 12:26:39 »
Servus bughunter
Ich hab dieses klasse "Bilderbuch" auch in Schleißheim entdeckt.
Der Schmöcker ist echt der Hammer! Man hat den Eindruck, jede Niete ist fotografiert worden.
Hab noch einige Tornados in der Warteschleife. Mit diesem klasse Referenzmaterial macht der Bau
bestimmt doppelt so viel Spaß.

Grüße von
Bernd

Maverick

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 564
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #2 am: 26. März 2012, 19:38:33 »
Hi,

ich habs auch und kann das Geschriebene nur bestätigen.
ein tolles Buch für jeden Tornado-Fan und Modellbauer.

Viele Grüße, Mav

HSS

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 829
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #3 am: 01. April 2012, 17:04:18 »
Ich wollte eigentlich keine Buchvorstellung mehr lesen.  :pffft:
Seit Gestern hab ich das Buch auch.   :5:   :7:
Gruß

Harald

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14048
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #4 am: 28. Juni 2013, 05:07:56 »
Wo ich grad den Thread wiederentdeckt hab: Ich hab das Buch auch seit ein paar Monaten und kann mich nur anschließen: Klare Empfehlung, es ist jeden Cent wert!

:winken:
Klaus

patrik73

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 201
  • Die See gehört dem MFG 2 und nicht der Luftwaffe
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #5 am: 29. Juni 2013, 16:02:46 »
Habt ihr eine Quelle, wo man das Buch kaufen kann. Bei amazon gibt es das Buch nur gebraucht...

Patrik

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14048
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #6 am: 29. Juni 2013, 16:09:02 »
Ich hab meines von Aero-Spezial:

http://www.aero-spezial-modellbauversand.de/Fachliteratur/AirDOC/FT001-Tornado-IDS-ECR-Luftwaffe-im-21-Jahrhundert::7706.html

:winken:
Klaus

P.S.: Der momentane Lieferstand hat bei Herrn Waltermann erfahrungsgemäß nicht viel zu sagen; er beschafft alles meist sehr kurzfristig! Einfach mal per Mail anfragen.

Geno

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
  • You'll never walk alone
Re: PANAVIA TORNADO
« Antwort #7 am: 29. Juni 2013, 18:50:16 »
Die direkte Bezugsquelle wäre HIER. Wobei der Laden vom Herrn Waltermann bestimmt auch keine schlechte Wahl ist.

Geno
> & <

In futurum videre

"Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten." - Tilly Boesche-Zacharow

Dierk3er

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 531
  • Dierk W. Dreier
    • PMC Dortmund
Re: Panavia Tornado
« Antwort #8 am: 17. Februar 2014, 17:02:10 »
Weiß jemand, ob in diesem Buch auch die verschiedenen Tarnschemata mit Zeichnungen und Farbangaben angegeben sind?

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4232
Re: Panavia Tornado
« Antwort #9 am: 17. Februar 2014, 20:37:05 »
Kann ich beantworten:
Es sind 2 Markierungen enthalten, jeweils auf 2 Seiten. Eine Buchseite die linke und rechte Ansicht, auf einer zweiten Seite von oben und unten, aber in einem anderen Maßstab.
Dazu noch Farbfelder mit FS Nummern.
  • IDS in Afghanistan 2010, 3 farbiges grau
  • IDS in grau (FS35237), Manching 2009
Das A2 Beiblatt mit den Scale-Zeichnungen ist nicht farbig.

Viele Grüße
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Viking

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 573
Re: Panavia Tornado
« Antwort #10 am: 17. Februar 2014, 22:20:07 »
Etwas anderes als Norm 95 (dargestellt in der späten Version) und der aktuelle, einfarbige Anstrich des Tornado wurde für dieses Buch nicht gewünscht und somit auch nicht geliefert. Falls du Fragen zu anderen Tornado Tarnschemen hast, dann frag einfach. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich diesbezüglich helfen kann.
MfG,

Jürgen

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1132
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Re: Panavia Tornado
« Antwort #11 am: 25. Februar 2014, 21:16:15 »
Nachdem ich ja nun Gefallen an dem Klappdrachen gefunden habe, entschloss ich mich zum Kauf des Buches. Was soll ich sagen: Es ist jeden Cent wert. Bilder und Texte führen hervorragend in die Geschichte und die Details des Tornado ein.  :klatsch:

Danke für die Vorstellung.

Gruß Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)